• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Germersheim – Die Corona-Ambulanz Rülzheim zieht um nach Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Ambulanz (Testzentrum) der Kreisverwaltung zieht von Rülzheim nach Germersheim in das Gebäude in der Münchener Straße 2, in dem sich aktuell noch das Impfzentrum befindet. Am Montag, 2. Januar, wird die Corona-Ambulanz am neuen Standort wieder in Betrieb gehen. Die Öffnungszeiten bleiben bestehen: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8 bis 17 … Mehr lesen

Schwetzingen – Rund 50 Gäste beim Tag der Brustgesundheit in der GRK-Klinik

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Infostände, Fachvorträge und dazu das beruhigende Versprechen von Chefärztin Dr. Annette Maleika: „Wir sind für Sie da. Wir lassen betroffene Frauen nicht allein.“ 50 interessierte Gäste, darunter auch die Grünen-Politikerin Fadime Tuncer, Frauen mit multiplen Krebserkrankungen bei Li Fraumeni Syndrom, Frauenselbsthilfe nach Krebs Brühl-Schwetzingen und das Sanitätshaus Ramer aus Brühl kamen zum Tag … Mehr lesen

Landau/Südliche Weinstraße – HIV-Sprechstunde im gemeinsamen Gesundheitsamt der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße ab November

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau / Kreis Südliche weinstraße) – Das gemeinsame Gesundheitsamt des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bietet ab November zusammen mit der Landauer Aids-, Drogen- und Jugendhilfe an jedem dritten Dienstag im Monat von 14 bis 15 Uhr eine kostenlose und anonyme HIV-Sprechstunde zu sexuell-übertragbaren Krankheiten an. … Mehr lesen

Heidelberg – Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar 2022: Einladung zu den Veranstaltungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Trans* Menschen Sichtbarkeit zu verleihen und sie zu stärken, ist Ziel der Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar der beiden „Rainbow Cities“ Heidelberg und Mannheim. Veranstaltungen dazu starten in Heidelberg bereits ab dem 22. Oktober 2022. Sie umrahmen den International Transgender Day of Remembrance, der weltweit am 20. November auf trans*feindliche Gewalt und Diskriminierung … Mehr lesen

Germersheim – Erweiterte Öffnungszeiten der Corona-Ambulanz in Rülzheim

Germersheim / Rülzheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die von der Kreisverwaltung betriebene Corona-Ambulanz in Rülzheim (CAR) hat ab 2. November auch mittwochs in der Zeit von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Damit erweitert die Verwaltung das Testangebot, um der ansteigenden Nachfrage nach Coronatests noch besser gerecht werden zu können. Das kostenlose Testangebot umfasst sowohl die POCT-Schnelltests, … Mehr lesen

Landau – Wer gilt ab Oktober als vollständig gegen das Coronavirus geimpft?

Landau / südliche Weinstraße / Wer gilt ab Oktober als vollständig gegen das Coronavirus geimpft? Stadt und Landkreis weisen auf aktuelle Regelungen hin Da sich die Rechtslage bundesweit zum 1. Oktober 2022 ändert, weist das gemeinsame Gesundheitsamt des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau darauf hin, wer künftig als vollständig gegen das Coronavirus geimpft … Mehr lesen

Landau – Was gilt nach den Sommerferien? Stadt und Landkreis weisen auf aktuelle bundes- und landesweite Corona-Regelungen hin

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Vielfach erreichen das gemeinsame Gesundheitsamt des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau aktuell Rückfragen zur Corona-Rechtslage. Darum hat das Amt, auch vor dem Hintergrund des Schuljahres-Beginns, noch mal die wichtigsten aktuellen landes- und bundesweiten Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zusammengetragen. Aktuell keine besonderen Regeln für Schulen und Kitas … Mehr lesen

Speyer – Drive-In und Walk-In Teststelle am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Die Drive-in Teststelle in Speyer befindet sich ab Freitag, 15. Juli 2022 nicht mehr auf dem Parkplatz Am Neuen Rheinhafen 4 (Bademaxx), sondern zieht auf das Gelände des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer in der Paul-Eggel-Straße 33. Bereits am Donnerstag, 14. Juli 2022 beginnt der Umzug des Testzentrums, sodass an diesem Tag am alten … Mehr lesen

Mannheim – 709. Aktuelle Meldung zu Corona 12.07.2022 – Anzahl der intensivpflichtigen Patienten weiterhin stabil

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 1. Zahl der PCR-bestätigten Fälle in der Zeit vom 04.07. bis 10.07.2022 2. Zahl der Patienten auf den Intensiv- sowie den Isolierstationen in Mannheim 3. Coronavirus-Testverordnung (TestV) des Bundes: Nachweiserbringung bei Besuch in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen 4. Zahl der Bürgertestungen 5. Anpassung der Servicezeiten der Corona-Hotline 6. Impfen / Kommunales … Mehr lesen

Landau – Ab Mai: Änderung bei der Ausstellung von Bescheinigungen für Genesene

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Apotheken und Hausarztpraxen besteht mittlerweile flächendeckend und unkompliziert die Möglichkeit, sich nach überstandener, PCR-bestätigter Coronainfektion einen digitalen Genesenennachweis erstellen zu lassen. Daher wird das Gesundheitsamt Südliche Weinstraße ab dem 1. Mai 2022 auf den Versand von Genesenenbescheinigungen verzichten. Das bündelt personelle Ressourcen, vermeidet täglich hunderte Papiere und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Helge Schwab, gesundheits- und bildungspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, kann die neuen Corona-Regeln der Landesregierung nicht nachvollziehen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Weiterhin ein „Fahren auf Sicht“! Helge Schwab, gesundheits- und bildungspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, kann die neuen Corona-Regeln der Landesregierung nicht nachvollziehen Seit mehr als zwei Jahren werden wir scheinbar immer wieder von Corona-Wellen überrascht. Obwohl wir in unseren Bildungseinrichtungen alle Möglichkeiten haben, den Corona-Wellen vorbereitet zu begegnen, lehnt die Landesregierung … Mehr lesen

Mannheim – Ab 19.04.2022 wieder Besuche in Krankenhäusern unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Rückgang der Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nutzen das Universitätsklinikum Mannheim, das Theresienkrankenhaus und das Diako Mannheim die aktuellen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg, um Besuche bei ihren Patienten wieder zu ermöglichen. Ab Dienstag, 19. April, sind wieder Besuche in den Mannheimer Akutkrankenhäusern unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich. Zum Schutz der Patienten und … Mehr lesen

Mannheim – Mannheimer Krankenhäuser ermöglichen wieder Patientenbesuche

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Rückgang der Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nutzen das Universitätsklinikum Mannheim, das Theresien Krankenhaus und das Diako Mannheim die aktuellen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg, um Besuche bei ihren Patienten wieder zu ermöglichen. Ab Dienstag, 19. April, sind wieder Besuche in den Mannheimer Akutkrankenhäusern unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich. Zum Schutz der Patienten … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelle Meldung zu #Corona 23.03.2022 – #Inzidenz über 2000

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Angepasste Corona-Verordnung Kita des Landes – die wichtigsten Änderungen 3. Impfen / KIZ ab 4. April in Neckarau (Salzachstraße 15) 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 78.154 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 23.03.2022, 16 Uhr, 1.158 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion … Mehr lesen

Landau / Südliche Weinstrasse – Änderung der Absonderungsverordnung: Erleichterungen für Menschen in Absonderung und Quarantäne

Landau / Südliche Weinstrasse / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Absonderungsverordnung sieht ab sofort Lockerungen für Menschen in Quarantäne vor. Durch eine Änderung der Verordnung kann die Absonderung ab sofort – im besten Fall – zwei Tage früher beendet werden. Die Erleichterungen betreffen die Berechnung der Quarantäne und die Entlasstestung, die nun früher möglich ist. Nach … Mehr lesen

Heidelberg – „Vermintes Gelände“ – Lesung mit Petra Gerster und Christian Nürnberger

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Guten Abend, herzlich willkommen bei den Heute-Nachrichten“ mit diesen Worten begrüßte Petra Gerster fast 23 Jahre lang Zuschauer*innen zu den Nachrichten. Doch es war eine andere Ansprache, die zu Diskussionen führte. 2020 begann sie auch bei den gesprochenen Nachrichten zu gendern und sprach von Länderchef*innen und Apotheker*innen. Kritiker*innen liefen Sturm … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Hinweise des Gesundheitsamtes zur Kostenübernahme von PCR-Testungen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 02.03.2022 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Hinweise des Gesundheitsamtes zum Zugang und zur Kostenübernahme von PCR-Testungen 3. Impfen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 59.523 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 02.03.2022, 16 Uhr, 853 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl … Mehr lesen

Landau – Gesundheitsamt informiert – Kein Anspruch auf kostenlosen PCR-Test nach Meldung in der Corona-Warn-App – Genesenen- und Absonderungsbescheinigungen jeweils in bestimmten Fällen – SMS statt Anruf

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine rote Warnmeldung in der Corona-Warn-App reicht nicht mehr aus, um einen kostenfreien PCR-Test zu bekommen. Darüber informiert das gemeinsame Gesundheitsamt des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau. Denn mit der kürzlich geänderten Coronavirus-Testverordnung gilt bundesweit, dass nur noch Anspruch auf einen kostenfreien PCR-Test hat, wer mittels Schnelltest positiv auf das Coronavirus … Mehr lesen

Ludwigshafen – Teststellen kontrolliert und zum Teil geschlossen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mitarbeiter*innen des Bereichs Öffentliche Ordnung haben am Mittwoch, 16. Februar 2022, im Ludwigshafener Stadtgebiet den Betrieb einer Corona-Teststation untersagt. Die Kriminalpolizei wies zuvor daraufhin, dass hier Testzertifikate fälschlich ausgestellt worden sind, ohne dass eine Testung stattgefunden hatte. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt kontrollierte das Ordnungsamt am Donnerstag, 17. Februar, insgesamt fünf … Mehr lesen

Germersheim – Änderung bei der Ausstellung von Genesenen-Nachweisen im Kreis Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des hohen Aufkommens an Corona-Infektionen und der damit verbundenen Überlastung des Gesundheitsamtes des Landkreises Germersheim, können Genesenen-Nachweise bis auf Weiteres nicht mehr ausgestellt und zugesandt werden. Das gilt für alle Personen, die ab morgen, Samstag, 19. Februar 2022, positiv per PCR getestet werden. Dieser Personenkreis kann den digitalen Genesenen-Nachweis (mit Testdatum … Mehr lesen

Trier – Verwaltungsgericht: Klage eines Lehrers gegen Corona-Tests bei Schülern erfolglos

Trier Klage eines Lehrers gegen Corona-Tests bei Schülern erfolglos Die 7. Kammer des Verwaltungsgerichts hat mit Urteil vom 8. Februar 2022 die Klage eines Gymnasiallehrers aus dem Großraum Trier, mit der er sich gegen die Beaufsichtigung und Anleitung der von den Schülern durchgeführten sogenannten Corona-Selbsttests wendet, abgewiesen. Mit Blick auf die derzeitige COVID-19-Pandemie haben die … Mehr lesen

Heidelberg – Gemeinderat sichert Anschaffung von Corona-Schnelltests für Kindertageseinrichtungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit die Testung von Kindern in Heidelberger Kindertageseinrichtungen für das laufende Kindergartenjahr 2021/22 gesichert ist, hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 10. Februar 2022 die Verwaltung mit großer Mehrheit ermächtigt, die erforderlichen Corona-Testkits zu beschaffen. Sollte die zugesagte Kostenerstattung des Landes Baden-Württemberg nicht zeitnah eintreffen oder die Kosten nicht … Mehr lesen

Ludwigshafen – Verband KiTa-Fachkräfte Rheinland-Pfalz – Kitas am Limit: Ausstellung von Absonderungsbescheinigungen überfordert viele Einrichtungen

Ludwigshafen / Boppard In vielen Kitas herrscht Ausnahmezustand. Coronafälle bei Kindern und Erzieher*innen sind an der Tagesordnung. Vielerorts ist es nicht mehr möglich, einen geregelten und verlässlichen Betrieb aufrechtzuerhalten. Nicht nur die Gesundheitsämter, sondern auch die Kitas sind übelastet. Kita- Leitungen fordern einheitliche und transparente Vorgehensweisen bei positiven Fällen. Sie weisen darauf hin, dass die … Mehr lesen

Landau – Gesundheitsamt Südliche Weinstraße – Landau bittet um Mitarbeit und Geduld – Verzögerungen bei Kontakt zu positiv Getesteten und Versand von Bescheinigungen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen der enorm steigenden Fallzahlen ist es den Mitarbeitenden im Gesundheitsamt Südliche Weinstraße-Landau meistens nicht mehr möglich, Personen, die positiv getestet wurden, zeitnah persönlich telefonisch zu kontaktieren. Auch gibt es Verzögerungen beim Versand der Bescheinigung nach Ablauf der Absonderungszeit bzw. nach der Genesung. Wer positiv mittels PoC-Antigentest, der an einer Testeinrichtung vorgenommen wurde, … Mehr lesen

Germersheim – Genesenen- oder Absonderungsbescheid – Gesundheitsamt informiert über Unterschied Landrat Brechtel bittet Minister Hoch um schnelle und nachvollziehbare Neuregelung der Rechtslage

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wer corona-positiv getestet wurde und in Absonderung geht, muss von Anfang an die Zeit nach der Infektion denken, denn der Unterschied zwischen einer Absonderungsbescheinigung und einer Genesenenbescheinigung ist bedeutend. Wer bei einem an einer zertifizierten Teststelle durchgeführten PoC-Test positiv getestet wird, muss umgehend zehn Tage in Quarantäne gehen. Der Tag des … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Mannheim / Türkei- VIDEO – Große Hilfsbereitschaft für Erdbenopfer

    • Mannheim / Türkei- VIDEO – Große Hilfsbereitschaft für Erdbenopfer
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach den schweren Erdbeben im Süden der Türkei und in Syrien reagierten in Mannheim türkische Geschäftsleute spontan und riefen in den Sozialen Netzwerken zu einer Spendenaktion am Meßplatz auf. Die Hilfsbereitschaft der Menschen war überragend. So viele folgten dem Aufruf …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN