• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Kultur auf Rezept: „Theater tut gut“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die bewährte gemeinsame Aktion „Theater tut gut“ der örtlichen Kinder- und Jugendärzte, des Kinder- und Jugendtheaters Speyer, der Netzwerkkoordination Kindeswohl-Kindergesundheit/Frühe Hilfen der Stadt Speyer und der gesetzlichen Krankenkasse BARMER geht in ihr zehntes Jahr. Anlässlich des Jubiläums stellte Bürgermeisterin Monika Kabs gestern gemeinsam mit den Verantwortlichen der Kooperationspartner in ihrem Dienstzimmer die neu … Mehr lesen

      Germersheim – Bildung und Teilhabe: Übernahme der Mittagessenskosten für Hortkinder nur bei Kooperationsvertrag zwischen Schule und Hort

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Brechtel und Sozialdezernent Buttweiler: Ungleichbehandlung von anspruchsberechtigten Schulkindern – Plädoyer für Abschluss von Kooperationsverträgen Anspruchsberechtigte Familien, deren Kinder nach der Schule in den Hort gehen, können die Kosten für das Mittagessen über das Bildungs- und Teilhabe-Paket (BuT) nur dann abrechnen, wenn Schule und Hort einen Kooperationsvertrag schließen, in dem die … Mehr lesen

      Landau – Volles Haus in Edenkoben – Landkreis feiert seinen Neujahrsempfang

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßte am Freitagabend gemeinsam mit den Beigeordneten Georg Kern, Ulrich Teichmann und Kurt Wagenführer rund 400 Gäste im Kurpfalzsaal in Edenkoben zum traditionellen Neujahrsempfang des Landkreises Südliche Weinstraße. Viele Vertreter der Wirtschaft, Politik und der Gesellschaft, sowie der Feuerwehren, Rettungsdienste, Kirchen, sozialen Dienste, der Landfrauen und der zahlreichen Vereine, Elterninitiativen, … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 6. Januar 2020. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht, die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind nur schwer … Mehr lesen

      Nußloch – Handball Allstars Spiel in Nußloch mit überragendem Erfolg

      Nußloch / Metropolregion Rhein-Neckar. 20.000 Euro Spenden übergeben an Kinderhospiz und Kinder-Initiative Strahlenburg Eine außergewöhnlich hohe Spendensumme konnte im Nachgang zum am 23. November ausgetragenen Handball Allstars Spiel gegen die SG Nußloch übergeben werden. Mit 20.000 Euro insgesamt konnten zwei Vereine aus Rhein-Neckar äußerst großzügig bedacht werden. Die Kinder-Initiative Strahlenburg wird von den Mitteln einen … Mehr lesen

      Mannheim – Grabmalpatenschaften auf den Friedhöfen Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Friedhöfe Mannheims sind wichtige Orte der Zeitgeschichte und des kulturellen Wandels: ihre Denkmale und Grabanlagen erzählen uns spannende, traurige und berührende Geschichten von Menschen und Ereignissen, die mit der Stadt verbunden sind. Leider sind viele der historischen Grabmale vom Verfall bedroht. Um diese wertvollen Exponate der historischen Friedhofskultur trotz fehlender finanzieller Mittel … Mehr lesen

      Heidelberg – Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck – Tierpatenschaft im Zoo Heidelberg verschenken

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer mit einem Weihnachtsgeschenk etwas für den guten Zweck tun möchte, ist im Zoo Heidelberg an der richtigen Adresse. Mit einer Tierpatenschaft – egal ob für Otter, Tiger oder Flamingo – sorgen Tierfreunde dafür, dass das Zoo-Team die Pflege und die Gehege der Zootiere stetig weiter verbessern kann. Anträge für eine Tierpatenschaft die … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 6. Dezember 2019. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der … Mehr lesen

      Mannheim – Ehrung für die Arbeit im Gemeinderat – Stadt Mannheim vergibt Ratsmedaillen und Dankesurkunden an Mandatsträgerinnen und Mandatsträger

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Arbeit im Gemeinderat ist eine außerordentlich anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit. Deshalb wollen wir das jahrelange verantwortungsvolle Engagement mit einer neuen Auszeichnung, der Ratsmedaille würdigen“, erklärte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz im Rahmen seiner Grußworte bei der Ehrung von Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern in der Kunsthalle Mannheim. Der OB betonte, wie wichtig die Wertschätzung in der … Mehr lesen

      Wiesloch – Heidelberger Druckmaschinen AG: Dr. Martin Sonnenschein ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Martin Sonnenschein ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Heidelberg • Dr. Martin Sonnenschein zum neuen Aufsichtsratsmitglied gerichtlich bestellt • Übernahme des Aufsichtsratsvorsitzes zum 1. Dezember 2019 Dr. Martin Sonnenschein ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Heidelberger Druck-maschinen AG (Heidelberg). Er wurde Ende November durch das Registergericht Mannheim zum Mitglied des Aufsichtsrates bestellt und übernimmt … Mehr lesen

      Mannheim – „Sterne des Sports“- Interessengemeinschaft Sport Heddesheim wird Landessieger

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Landessieger der „Sterne des Sports“ 2019 ist die Interessengemeinschaft Sport Heddesheim (IGSH). Sie erhält den „Großen Stern des Sports“ in Silber. Die IGSH ist ein Dachverein für fünf eigenständige Einzelvereine. Sie unterstützt die Mitgliedsvereine mit diversen Dienstleistungen rund um den Sport und entwickelt so deren Angebote systematisch weiter. Weitere Preisträger sind der VfB … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Mannheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbstständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe eines bestehenden … Mehr lesen

      Heppenheim – WFB engagiert sich erneut in der Gründerwoche Deutschland

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gründerwoche Deutschland – dieses Schlagwort steht jedes Jahr aufs Neue für Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit. 2019 findet die Gründerwoche Deutschland vom 18. bis 24. November statt. Offizieller Partner der Initiative ist wieder die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), die gemeinsam … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald, 30. Oktober 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht. Die … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Rechtssprechstunde für Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 2. Oktober 2019. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen an, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbstständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim in München: Aktuelle Projekte der Wirtschaftsförderung auf der internationalen Immobilienmesse Expo Real – Hochkarätige internationale Ansiedlungen und das Glückstein-Quartier stehen im Fokus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung präsentiert den Wirtschaftsstandort Mannheim auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH vom 7. bis 9. Oktober 2019 auf der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen Expo Real in München. Unter dem Motto „upgrade your business“ wird das bundesweit wichtigste Treffen der Immobilienbranche mit mehr als 45.000 Teilnehmern … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar/Neckar-Odenwald, 30. September 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht. Die jeweiligen Vergabekriterien … Mehr lesen

      Mannheim – 25-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 25-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, versucht zu haben, am Mittwochabend in Weinheim-Lützelsachsen einen 29-jährigen Mann mithilfe einer Stichwaffe zu töten. Der Beschuldigte und der spätere Geschädigte trafen bereits in den Nachmittagsstunden des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 900 Jugendliche starten bei BASF in Ludwigshafen ins Berufsleben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der erste Tag ist immer etwas Besonderes – das gilt auch für die rund 900 Jugendlichen, die heute ihre Ausbildung, ihr duales Studium oder in den Startprogrammen bei der BASF und im BASF-Ausbildungsverbund am Standort Ludwigshafen beginnen. Deutschlandweit starten insgesamt rund 1200 junge Menschen bei BASF in ihr Berufsleben. Seit 100 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DIC übernimmt das globale Pigmentgeschäft von #BASF

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. BASF und das Feinchemie-Unternehmen DIC haben eine Einigung zur Übernahme des globalen BASF-Pigmentgeschäfts erzielt. Der Verkaufspreis ohne Berücksichtigung von Barmitteln und Finanzschulden beträgt 1,15 Milliarden €. Mit dem Abschluss der Transaktion wird im vierten Quartal 2020 gerechnet. Der Verkauf bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden. „Wir haben unser Ziel erreicht, … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 28. August 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht. Die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach / Neckar-Odenwald, 5. August 2019. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 16. August 2019 im „Haus der Wirtschaft“ in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen an, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbstständig machen möchte, … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen – Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet zusammen mit der L-Bank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg am 15. August 2019 eine kostenlose persönliche Beratung über Fördermittel im „Haus der Wirtschaft“ in Mosbach an. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn … Mehr lesen

      Landau – Stühlerücken im Landauer Rathaus – Alexander Siegrist neuer Stadtkämmerer – Jana Reiland künftig Persönliche Referentin von OB Hirsch – Michael Niedermeier leitet IT-Amt – Neue Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In gleich mehreren zentralen Bereichen der Stadtverwaltung Landau gibt es zum 1. August personelle und organisatorische Veränderungen. Das große Stühlerücken betrifft die Finanzverwaltung, die Informationstechnologie, die Persönliche-Referenten-Stelle des Oberbürgermeisters sowie die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung. Neu: Die bisherige IT-Abteilung wird aus dem Hauptamt herausgelöst und erhält den Status eines selbstständigen Amts. Zudem sollen … Mehr lesen

      1 2 3 13
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X