• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Stadt Mannheim gerüstet für den Winterdienst

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Stadtraumservice Mannheim ist startklar für den ersten Winterdienst-Einsatz. Alle Vorkehrungen sind getroffen: Die Fahrzeuge sind startklar, die Streugutlager sind aufgefüllt und die Einsatzpläne stehen. „Seit 1. November stehen wir im ständigen Kontakt mit dem Wetterdienst und analysieren die Daten der Glättemeldeanlage auf der Kurt-Schumacher-Brücke. Sobald die Prognosen überfrierende Nässe oder … Mehr lesen

      Heidelberg – Der städtische Winterdienst steht in Heidelberg ab Mitte November wie gewohnt bereit! Gemeinderat hat sich für uneingeschränkten Winterdienst 2020/21 eingesetzt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Mitte November 2020 steht der städtische Winterdienst wie gewohnt bereit: Der Heidelberger Gemeinderat hat am 12. November 2020 mehrheitlich beschlossen, dass der Winterdienst 2020/21 wie gewohnt im bisherigen Umfang bereitstehen soll. Im Vorfeld hatte die Verwaltung dem Gemeinderat wegen der Coronavirus-Pandemie aus Gründen der Kostenersparnis eine eingeschränkte Variante vorgeschlagen. … Mehr lesen

      Speyer – Insektenfreundliche Mäharbeiten

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufmerksame Beobachter*innen haben es vielleicht schon festgestellt: manche frisch durch die Abteilung Stadtgrün gemähten Flächen sehen ein wenig ungewöhnlich aus, weil sie nur teilweise gemäht oder einzelne Pflanzen stehengelassen wurden. Für dieses selektive und vorsichtige Vorgehen gibt es einen guten Grund: Natur- und Artenschutz. Konkret geht es darum, den Lebensraum von Insekten zu … Mehr lesen

      Landau – „Kleine bedrohte Frackträger“- Öffentliche Zooführung zu den Humboldt-Pinguinen im Zoo Landau in der Pfalz am Sonntag, 28. Juni 2020, 11 Uhr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie zählen zu den absoluten Besucherlieblingen des Zoos Landau in der Pfalz – die Humboldt-Pinguine. Die kleinen „fracktragenden“ Vögel mit dem aufrechten Gang, der auf uns tollpatschig wirkt, ist das Eine – unter Wasser sind die Tiere jedoch pfeilschnell und elegant unterwegs, von Tollpatschigkeit keine Spur! Pinguine sind nicht nur in Eis und … Mehr lesen

      Landau – Milder Winter EWL resümiert Streueinsätze – Klimawandel ist in Landau spürbar

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der zurückliegende Winter hat kalendarisch stattgefunden. Mit Kälte und Eis war er allerdings sparsam – Schnee gab es zum Leidwesen der Kinder nur an einem Tag. Doch auch unter diesen Rahmenbedingungen war der Winterdienst des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) an 37 Tagen unterwegs, um die Sicherheit auf Landaus Straßen sicherzustellen. „Die Kontrollen … Mehr lesen

      Speyer – Klimaschutz – was wir wirklich tun müssen – Kolloquium der LUFA in der Stadthalle Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen prominenten Referenten hat die Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) Speyer für ihr nächstes Kolloquium eingeladen: Dr. Johannes Cullmann, Direktor für Wasser, Eis, Schnee und Klimawandelanpassung bei der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in Genf widmet sich dem Thema „Klimaschutz – was wir wirklich tun müssen“, der am Mittwoch, 11. März, um 19 Uhr … Mehr lesen

      Edenkoben – Wind und Schnee werfen Bäume um – L514 bei St.Martin zeitweise gesperrt

      Edenkoben/St.Martin/südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Die einfallende Schneewitterung bei wechselnd starkem Wind ließ gestern (27.02.) zahlreiche Bäume umkippen. Bei Sankt Martin auf der L514 blockierten mehrere umgestürzte Bäume die Fahrbahn, sodass diese zeitweise voll gesperrt werden musste. Auch “Am Hilschweiher” stürzten Bäume um. Verletzt wurde zum Glück niemand, Beschädigt wurden lediglich ein paar Schutzplanken.

      Frankenthal – Sicher durch den Winter – Ordnungsamt und EWF informieren zum Winterdienst

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem neuen Flyer informieren der städtische Bereich Ordnung und Umwelt und der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) zum Winterdienst. Hintergrund ist die zum 1. Januar in Kraft getretene aktualisierte Straßenreinigungssatzung. Neu darin unter anderem: Streusalz darf ab sofort nicht mehr auf Gehwegen zum Abtauen verwendet werden. Bürger müssen stattdessen auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sturm im Norden – Wärme im Süden

      Ludwigshafen/Mannheim/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Erneut große Wetterturbulenzen Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den nächsten Sturm einstellen müssen, wird es im Süden um die 20 Grad warm. Nächste Woche geht es erneut bergab mit den Temperaturen. Kapriziös und überdurchschnittlich warm Das Wochenende präsentiert sich in der Südosthälfte nach … Mehr lesen

      Frankenthal – Verkehrsunfall aufgrund von Glatteis

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 13.02.2020 gegen 05:00Uhr befährt ein 29-jähriger Mann aus Frankenthal mit seinem Pkw die K3 (Petersauer Weg) von Mörsch kommend in Richtung Kläranlage. Aufgrund überfrierender Nässe und nicht angepasster Geschwindigkeit kommt der Pkw auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab, schlittert in ein angrenzendes Gebüsch im Graben neben der Fahrbahn und landete auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Polarwirbel hält Winter fern – Mildes Schmuddelwetter für die Metropolregion Rhein-Neckar

      Wettermaschine voll in Fahrt Polarwirbel bei Grönland bringt mildes Wetter Schon seit Wochen dümpelt der Winter so vor sich hin. Schnee und Eis haben bei der vorherrschenden Wetterlage keine Chance. „Grund dafür ist der Polarwirbel, der derzeit im Bereich Grönland zu finden ist.“, erklärt Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline. „Das ihn umgebende Starkwindband … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei Eisglätte von der Fahrbahn abgekommen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der K 7 in Richtung Altrip kam am Mittwoch (01.01.2020) gegen 23:10 Uhr ein 25-jährige Fahrer eines Fiat auf der winterglatten Straße von der Fahrbahn ab. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der Fiat kurz nach der Einmündung Hoher Weg ins Schlingern, drehte sich, kam nach rechts von der Straße ab und … Mehr lesen

      Heidelberg – Heiligabend im Zoo Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Zoodirektor liest Tiergeschichten im Raubtierhaus Weihnachten steht kurz bevor – und bei den Kindern steigt in diesen Tagen die Spannung auf die Feiertage und die bevorstehende Bescherung am Heiligen Abend. Wer sich die Wartezeit darauf verkürzen möchte, ist im Zoo Heidelberg herzlich willkommen. An Heiligabend, 24. Dezember 2019, liest Zoodirektor Dr. … Mehr lesen

      Schriesheim/Heiligkreuzsteinach/Neckargemünd – Unfälle auf glatten Straßen

      Schriesheim/Heiligkreuzsteinach/Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Schneefall und auf glatten Straßen kam es am Mittwoch auf höhergelegenen Straßen zu mehreren Unfällen, die aber allesamt glimpflich verliefen. Gegen 16 Uhr verlor ein 20-jähriger Autofahrer auf der Landesstraße 536 zwischen Wilhelmsfeld und Schriesheim in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er frontal … Mehr lesen

      Landau – Advent im Zoo Landau in der Pfalz am 15. Dezember – Familienführung zum Thema „Zootiere im Winter“, gemütliches Basteln und weihnachtliche Leckereien in der Landauer Zooschule

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch im Dezember wird es nochmal eine öffentliche Sonntagsführung im Zoo Landau geben. Die Zooschule Landau lädt am Sonntag, den 15.12.2019, um 14 Uhr Erwachsene und Kinder zu einer Zooführung unter dem Motto „Zootiere im Winter“ ein! Die Sibirischen Tiger sind natürlich ursprünglich in der Kälte zuhause, doch schätzen sie den oft nasskalten … Mehr lesen

      Mannheim – Tipps gegen gefrorenen Müll – So machen Sie die Abfalltonne winterfest

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Minustemperaturen kann es vorkommen, dass feuchte Abfälle in der Tonne festfrieren. Dann können die Müllwerker trotz aller Bemühungen die Behälter nicht vollständig leeren. Insbesondere die Biotonne, die von November bis März im 14-täglichen Rhythmus abgeholt wird, sollte daher in der kalten Jahreszeit vor Frost geschützt werden. Die Abfallwirtschaft Mannheim empfiehlt, feuchte Abfälle … Mehr lesen

      Mannheim – Abfallwirtschaft Mannheim gerüstet für den Winterdienst

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Abfallwirtschaft Mannheim hat alle Vorkehrungen für den bevorstehenden Winterdienst getroffen. Die Winterdienstfahrzeuge sind startklar, die Streugutlager sind aufgefüllt und die Einsatzpläne stehen. „Seit 1. November stehen wir im ständigen Kontakt mit dem Wetterdienst und analysieren die Daten der Glättemeldeanlage auf der Kurt-Schumacher-Brücke. Sobald die Prognosen überfrierende Nässe oder Schneefall vorhersagen, alarmieren wir … Mehr lesen

      Heidelberg – Der Winter kann kommen: Ab 14. November 2019 steht der städtische Winterdienst bereit!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bis zu 140 Winterdienst-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter stehen ab Donnerstag, 14. November 2019, in den städtischen Ämtern bereit, um Straßen und Wege zu räumen, falls der Winter Einzug hält. Ab vier Uhr morgens bis 22 Uhr wird bei Schnee und Eis gestreut und geräumt. Bis ein Uhr nachts und an den … Mehr lesen

      Mannheim – „Seien Sie ein Martin oder eine Martina!“ – 11. November: Zeichen setzen und das „Licht des Teilens“ weitertragen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Im Schnee da saß ein armer Mann, hat Kleider nicht, hat Lumpen an”, so klingt es am 11. November – am Martinstag – auch in Mannheim aus unzähligen Kehlen. „Der Heilige Martin steht für etwas, was alle Menschen kennen und was sie gleichermaßen berührt – das Teilen“, sagt der katholische Stadtdekan Karl Jung. … Mehr lesen

      Heidelberg – Der Herbst wird auch richtig schön: Martinsumzug in der Bahnstadt am 7. November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Stadtteilverein Bahnstadt e.V.) – Der diesjährige Martinsumzug des Stadtteils Bahnstadt findet am Donnerstag, den 7. November von 17:30 bis 19:30 Uhr statt. Er beginnt auf der Schwetzinger Terrasse und endet auf dem Gadamerplatz. Organisiert wird er vom Stadtteilverein Bahnstadt e.V. mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Heidelberg. Selbstverständlich werden Martinsmännchen für die … Mehr lesen

      Mannheim – Der VfR Mannheim peilt gegen den SV Spielberg den ersten Heimsieg der jungen Saison an

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach einem engagierten Auftritt gegen die Spielvereinigung Durlach-Aue, der nicht mit den eigentlich verdienten drei Punkten belohnt werden konnte, gastiert am Samstag (15:30 Uhr) der SV Spielberg im Mannheimer Rhein-Neckar-Stadion. Der Oberliga Absteiger hat eine gelungene Vorbereitung absolviert, zur Krönung den Regionalligisten FC Astoria Walldorf mit 3:2 aus dem Pokal geworfen, und ist … Mehr lesen

      Sinsheim – Bei Schnee und Eis auf Gegenfahrbahn geraten – ein Leichtverletzter – 19.000 Euro Sachschaden

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag kurz vor 11 Uhr verlor eine 21-jährige Fahrerin bei Schnee- und Eisglätte in einer Kurve auf der B 45 zwischen Sinsheim und Hoffenheim die Kontrolle über ihren VW-Passat, geriet ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW-Polo. Anschließend prallte ihr Auto noch gegen die Leitplanke. Aufgrund der Unfallendstellung und der starken … Mehr lesen

      Landau – Keine Straßenreinigung bei Frost – Kehrmaschinen pausieren bei Schnee und Glatteis – Sicherheit geht vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der aktuelle Kälteeinbruch hat Auswirkungen auf die Straßenreinigung in Landau. „Wenn das Thermometer unter null Grad sinkt, bleiben die Kehrmaschinen in der Garage“, erklärt Sandra Hilzendegen vom Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL). Der Grund: Bei der Straßenreinigung wird mit Wasser gearbeitet, um Staub zu vermeiden. Würde es bei Minustemperaturen versprüht, würde dieses Wasser … Mehr lesen

      Speyer – Bei Schnee und Eis sind Stadt, Hauseigentümer und Mieter gefragt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Winter hat nun auch in unseren Breitengraden Einzug gehalten. Anlass für die Stadtverwaltung, an die Aufgaben des Winterdienstes zu erinnern. Stadt und Bürger sind weitgehend in die Pflicht genommen, die Verkehrssicherheit vor allem für Fußgänger zu gewährleisten. Der städtische Betriebshof ist für den Winterdienst gut gerüstet. So stehen 500 Tonnen Salz und … Mehr lesen

      Mannheim – Weiße Weihnachten: Lag früher wirklich häufiger Schnee?

      Mannheim/Ludwigshafen/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Warum wir glauben, dass die Winter früher weißer waren Nur noch zwei Wochen bis Weihnachten und die Frage nach Schnee zum Fest wird immer lauter. Schneeballschlacht und Schlittenfahrt standen schließlich in früheren Wintern ständig auf der Tagesordnung – das bilden wir uns zumindest ein. Die Wetterdaten belegen eine Erinnerungstrübung. Weiße Weihnachten sind die … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X