• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mosbach – Johannes-Diakonie: SAP-Team arbeitete einen Tag lang in der Johannesberg Schule

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Kreativität war gefragt SAP-Freiwillige waren einen Tag lang an der Johannesberg Schule der Johannes-Diakonie im Einsatz Bereits zum dritten Mal waren die neun Freiwillige des SAP-Standorts St. Leon-Rot bei der Johannes-Diakonie zu Gast und haben ihr Engagement an der Johannesberg Schule fortgesetzt. Unter der Leitung von Sabrina Ferwagner, Teammanagerin bei SAP, und … Mehr lesen

Mosbach – Standanmeldungen ab sofort möglich Förderkreis der Jugendfarm Schwarzach lädt für 13. Juli zu Flohmarkt ein

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Auf der Jugendfarm Schwarzach ist in diesem Jahr wieder Gelegenheit zum Stöbern und Kaufen. Der Förderkreis der Jugendfarm veranstaltet am Samstag, 13. Juli, 10 bis 14 Uhr, einen Flohmarkt zu Gunsten der Jugendfarm. Dabei besteht Gelegenheit, Kindersachen wie Kleidung und Spielzeug zu kaufen oder zu verkaufen und ganz nebenbei auf dem Jugendfarm-Gelände … Mehr lesen

Mosbach – Tötungsdelikt – 60 jährige tot gestochen – Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehl

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Heilbronn – Wertheim – 60jährige stirbt nach Stichverletzungen – 45-jähriger Tatverdächtiger festgenommen – Nachdem Polizisten am Sonntagmorgen eine 60-jährige Frau in einer Wertheimer Wohnung mit mehreren Stichverletzungen aufgefunden haben, wurde ein Beschuldigter vorläufig festgenommen. Gegen 8.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei Hilfeschreie aus einer Wohnung in Wertheim. Vor Ort … Mehr lesen

Mosbach – Geisterfahrer auf Bundesstraße unterwegs – Zeugen gesucht

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem am Sonntagnachmittag ein Geisterfahrer in Mosbach unterwegs war, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 13.30 Uhr meldeten zwei Zeuginnen kurz hintereinander, dass auf der Bundesstraße 27, auf Höhe eines Fast-Food-Restaurants, ein Falschfahrer unterwegs sei. Eine der beiden Frauen war in Richtung Mosbach unterwegs und befuhr hierbei die linke der beiden Fahrspuren, als ihr … Mehr lesen

Mosbach – Johannes-Diakonie: Fachtagung zog rund 200 Teilnehmende an

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Würde des Menschen ist Menschenrecht. Und was in Grundgesetz und der internationalen Erklärung der Menschenrechte festgeschrieben steht, gilt auch und gerade für Menschen mit Behinderung. Aber wie kann Würde im Alltag von Begleitung und Assistenz ermöglicht und gelebt werden? Und warum ist Würde wichtig für das gesellschaftliche Miteinander? Mit diesen Fragen beschäftigte … Mehr lesen

Elztal – 58-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Elztal / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde ein 58-Jähriger am frühen Freitagmorgen nach einem Unfall bei Elztal in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann war kurz nach Mitternacht mit seinem Roller auf der Landesstraße 587 von Sulzbach in Richtung Dallau unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 23-Jährige mit ihrem BMW auf dem Gemeindeverbindungsweg “Römerweg” von … Mehr lesen

Eberbach – Betrunken Unfall verursacht und dann geflüchtet – Zeugenaufruf!

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 44-jährige Touristin befuhr am Sonntag gegen 12:40 Uhr mit einem Opel mit litauischem Kennzeichen die B 45 von der Landesgrenze Hessen bis zur Einmündung der B 37 und beabsichtigte dort, nach links in Richtung Eberbach/Mosbach abzubiegen. An der dortigen Ampel hielt sie an und rollte vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung und aus Unachtsamkeit … Mehr lesen

Eberbach – Polizei stellt flüchtige Unfallverursacherin mit mehr als 2 Promille

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, gegen 12:40 Uhr, verständigte ein 52-jähriger Dacia-Fahrer die Polizei, da eine 44-jährige Opel-Fahrerin auf der B 45 im Einmündungsbereich zur B 37 einen Unfall verursachte und sich unerlaubt entfernte. Der Opel der 44-Jährigen rollte in dem Einmündungsbereich rückwärts und stieß dabei mit dem Heck gegen den dahinter wartenden Dacia. Ohne sich … Mehr lesen

Mosbach-Neckarelz – Spiegel abgefahren – Wer hat etwas gesehen?

Mosbach-Neckarelz/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizei sucht Zeugen, nachdem eine unbekannte Person am frühen Freitagmorgen in Neckarelz einen Unfall verursachte und flüchtete. Zwischen 0 Uhr und 3.35 Uhr blieb der unbekannte Autofahrer mit seinem Fahrzeug am Spiegel des in der Straße “In der Heinrichsburg” abgestellten Fiat Tipo eines 55-Jährigen hängen und beschädigte diesen. Anschließend setzte der Unfallverursacher … Mehr lesen

Mannheim – Mit dem VRN-Maimarkt-Kombiticket zum Maimarkt Mannheim Bequem, preiswert und umweltfreundlich

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) lädt auch dieses Jahr wieder alle Besucherinnen und Besucher ein, den Maimarkt Mannheim vom 27. April bis 7. Mai 2024 stressfrei und umweltschonend zu erleben. Wie bereits in den Vorjahren bietet das VRN-Maimarkt-Ticket eine kombinierte Eintritts- und Fahrtberechtigung für Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn … Mehr lesen

Mosbach – Jüdische Geschichte begreifbar machen – Johannes-Diakonie: Auszubildende des Berufsbildungswerks beteiligen sich an Schulwettbewerb

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Miniatur-Schriftrolle, eine handgenähte Kippa, ein Würfel mit den Daten jüdischer NS-Opfer aus der Johannes-Diakonie – diese und weitere handwerklich gestaltete Symbole haben Auszubildende des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg im Rahmen eines Projektes gefertigt, das sich mit der jüdischen Geschichte Mosbachs auseinandersetzt. Den Anstoß dazu gab der Schulwettbewerb „Jüdisches Leben in Deutschland – Eine … Mehr lesen

Heidelberg – Es zählt nicht nur der monetäre Erfolg! Großartiges Engagement der Schulen für die Aidshilfe Heidelberg e.V.

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Aidshilfe Heidelberg e.V.) – Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember 2023 haben sich 24 Schulen aus der Region an der Spendenaktion „Jugend zeigt Schleife“ zugunsten der Aidshilfe Heidelberg e.V. beteiligt. Zahlreiche Schüler*innen und Lehrer*innen nahmen daran teil und sammelten einen Spendenbetrag von weit über 5.000 Euro. Die engagierten Schüler*innen informierten an ihren … Mehr lesen

Mosbach/Stuttgart – Johannes-Diakonie feiert Meister-Titel – Erfolgreich beim Landesfinale Hallenfußball von Special Olympics

Mosbach/Stuttgart/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In Stuttgart-Fellbach haben die Fußball-Hallenmeisterschaften von Special Olympics Baden-Württemberg stattgefunden. Einen Meister- und einen Vizemeistertitel errang die Johannes-Diakonie, die sich mit insgesamt drei Teams in den Leistungsklassen A, C und D für das Landesfinale qualifiziert hatte. Die besten Mannschaften aus den Gebieten Nord-Württemberg, Süd-Württemberg, Süd- und Nordbaden spielten dabei in vier Leistungsklassen um … Mehr lesen

Osterburken – Kriminalpolizei Tauberbischofsheim gelingt Schlag gegen Rauschgifthändler

Osterburken / Metropolregion Rhein-Neckar / Heilbronn (ots) – Lauda-Könighofen / Boxberg / Igersheim / Am 21. März 2024 wurden im Rahmen von großangelegten Durchsuchungsmaßnahmen in Lauda-Königshofen, Boxberg, Igersheim, Osterburken und Heilbronn sechs Personen festgenommen. Den 28, 31, 44, 46 und 51 Jahre alten Männern wird bandenmäßiger Betäubungsmittelhandel sowie das Herstellen von Betäubungsmitteln in nicht geringer … Mehr lesen

Mosbach – Zehn Jahre Folk am Neckar-Festival – Sieben Bands aus sechs Ländern zu Gast

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kaum zu glauben: Das Folk am Neckar-Festival feiert dieses Jahr seinen zehnten Geburtstag! Auch wenn das beliebte Festival im Burggraben in Neckarelz erst am Freitag und Samstag, 2. und 3. August, seine Tore öffnet, planen viele Besucher*innen jetzt schon ihren Aufenthalt in Mosbach. Der Vorverkauf ist bereits gut angelaufen, die ersten Plätze auf … Mehr lesen

Mosbach – Bleibendes Kunstwerk bereichert den Maria-Zeitler-Platz „Ich WÜRDE gerne…“: – Ausstellung der Johannes-Diakonie endet mit einer Finissage

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie lädt ein zur öffentlichen Finissage der Kunstausstellung „Ich WÜRDE gerne…“. Seit Anfang März waren die Bilder in der Hauptverwaltung der Johannes-Diakonie (Neckarburkener Straße 2-4) zu sehen gewesen. In den dort gezeigten Motiven hatten sich Miriam Belzner, Angela Gelbarth, Ingrid Neff, Eva Reich und Elvira Wagner vom Kunst-Werk-Haus in Schwarzach mit dem … Mehr lesen

Heidelberg/Mosbach/Karlsruhe – Baden sucht wieder seine Talente bei den VR-Talentiade Sichtungen

Heidelberg/ Mosbach / Karlsruhe / Baden / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Badischer Fußballverband e.V.) – Bei den VR-Talentiade Sichtungen können sich auch 2024 wieder talentierte Junioren des Jahrgangs 2014 um die Aufnahme an einem der elf DFB-Stützpunkte sowie die Juniorinnen der Jahrgänge 2013 bis 2015 für die Fördergruppen bewerben. Juniorinnen Bei den Juniorinnen sind die Jahrgänge 2013 … Mehr lesen

Mosbach – Mit der BLB auf eine Reise durch Generationen und Kontinente – „Das Ende des Regens“ in der Alten Mälzerei

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. Der australische Autor Andrew Bovell entfaltet in „Das Ende des Regens“ die Geschichte zweier Familien, in der verschiedene Zeiten verschmelzen und die sich über vier Generationen und zwei Kontinente erstreckt. Das Familienepos, inszeniert von Wolf E. Rahlfs, ist am Dienstag, 16. April, um 19.30 Uhr in der Alten Mälzerei … Mehr lesen

Mosbach – IHK StarterCenter-Termine im April 2024

Mosbach / Buchen / Neckar-Odenwald, 25. März 2024. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt Gründer und Unternehmensnachfolger zu folgendem Termin ein: • Basisinformation Existenzgründung zum grundsätzlichen Überblick am 11. April 2024 in Buchen, Stadtverwaltung (Anmeldung unter www.ihk.de/rhein-neckar/basisinfo-nok erforderlich). Weitere Termine im IHK StarterCenter vor Ort in Mosbach sind: • Rechtssprechstunde: 12. April … Mehr lesen

Waibstadt – Geistergegenwärtiger LKW-Fahrer verhindert katastrophalen Unfall auf der B 292 – Zeugen gesucht

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis7Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, gegen 14:20 Uhr befuhr ein Motorradfahrer die unfallträchtige B292 in Richtung Mosbach. Auf Höhe von Waibstadt überholte der Motorradfahrer trotz Überholverbots den vorausfahrenden Verkehr. Ein entgegenkommender Sattelzug konnte einen Unfall mit dem Motorrad nur vermeiden, indem er nach rechts auf den Grünstreifen auswich und dabei seinen 40-Tonner in die Leitplanke lenkte. … Mehr lesen

Mosbach – Hinweisportal nach Großbrand freigeschaltet

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem am 11. März das Neckar-Odenwald-Zentrum in Mosbach bei einem Brand nahezu vollständig zerstört wurde, hofft die Polizei auf Bilder und Videos von Zeugen. Vergangenen Montagnachmittag war es in dem Einkaufszentrum in der Pfalz-Graf-Otto-Straße zum Vollbrand des Gebäudekomplexes gekommen. Vom Ereignis wurden zahlreiche Bilder und Videos aus der Bevölkerung gefertigt und … Mehr lesen

Mosbach – Es geht um gelebte Würde

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Fachschule für Sozialwesen lädt für den 25./26. April zu ihrer 26. Fachtagung ein „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ – Der Satz aus Artikel 1 des Grundgesetzes steht quasi als Leitmotiv der 26. Fachtagung der Fachschule für Sozialwesen am 25. und 26. April. Bei der Veranstaltung mit dem Titel „Gelebte Würde“ in … Mehr lesen

Ludwigshafen – RambaZamba Theater Berlin mit dem Stück “Einer flog über das Kuckucksnest” zu Gast im Theater im Pfalzbau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Einer flog über das Kuckucksnest – Mit seinem Roman über die menschenverachtenden Zustände in einer geschlossenen psychiatrischen Abteilung schuf Ken Kesey 1962 ein explosives Jahrhundertwerk. Es geht um die Ausgrenzungsmechanismen moderner Gesellschaften: Draußen leben die Normalen, drinnen all jene, die in einem unerbittlich funktionierenden System durchs Raster fallen. Der Häftling McMurphy … Mehr lesen

Mosbach – 3. NACHTRAG – Großbrand in Neckarelz mehrere Millionen Sachschaden – Löscharbeiten dauern noch die ganze Nacht

Mosbach-Neckarelz / Metropolregion Rhein-Neckar – 3. NACHTRAG – Einkaufscenter im Vollbrand Der Vollbrand eines Einkaufscenters in Mosbach-Neckarelz sorgte am Montagnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei. Gegen 16.15 Uhr wurde durch Zeugen über Notruf ein Brand in dem Gebäudekomplex in der Pfalzgraf-Otto-Straße gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits … Mehr lesen

Mosbach – VIDEO NACHTRAG – Großbrand Lebensmittelmarkt in Neckarelz

Mosbach-Neckarelz (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits bei MRN-News gemeldet kam es aus noch ungeklärter Ursache heute, 11.03.2024 gegen ca. 16:10 Uhr, zu einem Großbrand bei einem Lebensmittelmarkt in Neckarelz in der Pfalzgraf-Otto-Straße. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Zum jetzigen Zeitpunkt kann man noch keine Angaben zu verletzten Personen … Mehr lesen


///MRN-News.de