• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Tötungsdelikt – 9jähriges Mädchen und seine 42jährige Mutter tot aufgefunden

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie die Staatsanwaltschaft Mosbach mitteilt, wurden zwei tote Personen wurden am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, in einer Wohnung in Tauberbischofsheim aufgefunden. Hierbei handelt es sich um ein 9-jähriges Mädchen und seine 42-jährige Mutter. Den Ermittlungen zufolge wurde das Mädchen von seiner Mutter getötet. Anschließend tötete sich die 42-Jährige selbst. … Mehr lesen

      Mosbach/Schwarzach – „Wir müssen mobil sein“ – Offene Hilfen der Johannes-Diakonie – Aktion Mensch machte neues Fahrzeug möglich

      Mosbach/Schwarzach/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bunt passt zu den Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie. Denn die Offenen Hilfen begleiten Menschen mit ganz unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Bunt ist auch das neue Auto, das die Offenen Hilfen in Mosbach und Schwarzach in Betrieb nehmen konnten. Der Ford Transit wurde am Standort Mosbach der Johannes-Diakonie offiziell seiner Bestimmung übergeben. Ab sofort wird er … Mehr lesen

      Mosbach/Elztal – Zum Schutz besonders gefährdeter Menschen – WKL Helmstädter GmbH spendet 1000 Masken an Johannes-Diakonie

      Mosbach/Elztal/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Schutz vor den Gefahren des Coronavirus hat die „WKL Helmstädter GmbH – Wärme, Klima, Licht“ die Johannes-Diakonie mit 1000 Mund-Nasen-Einwegmasken beschenkt. Werner Helmstädter, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens mit Sitz in Elztal-Dallau, brachte die Spende persönlich zum Pandemielager der Johannes-Diakonie, von wo aus coronarelevante Schutzausrüstung innerhalb der Einrichtung verteilt wird. „Eine großartige … Mehr lesen

      Wiesloch – Südliche Bergstraße – FDP fordert krisenfeste Hilfsangebote nach Gewalt an Frauen

      Bild: Jochen Haußmann MdL – Foto: FDP/DVP-LandtagsfraktionWiesloch – Südliche Bergstraße – Metropolregion Rhein-Neckar – „Beim Thema häusliche Gewalt werden durch die Corona-Krise strukturelle und auch spezifische Defizite und Versäumnisse offensichtlich.“ Dies stellte der stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion Jochen Haußmann bei einem Online-Bürgergespräch auf Einladung des FDP-Kreisverbands Rhein-Neckar fest. Haußmann forderte, deswegen so … Mehr lesen

      Mosbach – Mehrere Verstöße bei Versammlung

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto “Abendspaziergang für unsere Freiheit” wurde am Montagabend zu einer Versammlung in die Mosbacher Innenstadt eingeladen. Hintergrund der Veranstaltung in der Fußgängerzone, an der mehr als 100 Personen teilnahmen, war der Protest gegen die derzeit im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie geltenden Einschränkungen. Um die Infektionsgefahr zu minimieren und um … Mehr lesen

      Mosbach – 22-jähriger und 18-jährige im Porsche Cabrio tödlich verunglückt -#L525 für Stunden voll gesperrt

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Sonntag, 03.05.2020, gegen 20.20 Uhr, kam es auf der Landstraße 525 zwischen Mosbach/B27 und Lohrbach zu einem Verkehrsunfall, bei welchem beide Insassen noch an der Unfallstelle verstarben. Der 22-jährige Fahrer eines Porsche Cabrio kam aus noch nicht bekannter Ursache im kurvigen Straßenverlauf der Landstraße nach links von der Fahrbahn ab. … Mehr lesen

      Mosbach-Neckarelz – Auch zu Hause kann das Leben bunt sein – Das Corona-Virus hat den Alltag des BBW-Jugendhilfeangebots „Junique“ stark verändert

      Mosbach-Neckarelz/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Corona-Virus hat den Alltag aller verändert. Auch den der Wohngruppe „Junique“. Seit rund zwei Jahren existiert das spezialisierte Jugendhilfeangebot des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg in Neckarelz. Acht Jugendliche leben in dieser Wohngemeinschaft, rund um die Uhr betreut von Mitarbeitenden des BBW. Und sie alle verbringen aktuell aufgrund der Situation viel Zeit in den … Mehr lesen

      Mosbach – Umzug ins virtuelle Klassenzimmer – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg setzt verstärkt auf digitales Lehren und Lernen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Montagmorgen, 11 Uhr. Berufliche Fachkunde steht für die angehenden Bürokaufleute auf dem Stundenplan. Nach und nach finden sich die Schüler ein, und der Unterricht beginnt. Doch während Thorsten Ringwald sonst seine Klasse persönlich vor sich sitzen hat, sieht er jetzt nur Profilbilder seiner Schüler auf seinem Computerbildschirm. „Aber das macht nichts, solange wir … Mehr lesen

      Mosbach – Mehr Freiraum für Innovationen Jens Brandenburg MdB zu Gast bei der Georg Röth Eisengießerei in Mosbach

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg hat zusammen mit dem FDP-Kreisvorsitzenden Achim Walter die Georg Röth Eisengießerei GmbH & Co. KG in Mosbach besucht. Die Eisengießerei ist ein seit 1890 geführtes Familienunternehmen. Als eine der wenigen in Deutschland verbliebenen Eisengießereien produziert das Unternehmen dünnwandige und kernintensive Eisen-gussteile für den Maschinenbau und die stationäre Antriebstechnik. … Mehr lesen

      Mosbach – Frau von Hund gebissen

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Samstag, gegen 11.30 Uhr, verließ eine 65-jährige Frau einen Einkaufsmarkt in der Eisenbahnstraße. Plötzlich wurde sie von einem hellen Hund, ähnlich einem West Highland White Terrier, angesprungen und in die Wade gebissen. Es entstand eine leicht blutende Wunde. Offensichtlich führte ein ca. 8 Jahre alter Junge den Hund an einer Leine … Mehr lesen

      Schwarzach – Jugendfarm Schwarzach stellt Betrieb vorübergehend ein

      Schwarzach/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis nach den Ferien geschlossen Jugendfarm Schwarzach stellt Betrieb vorübergehend ein Aufgrund der aktuellen Schutzmaßnahmen gegen den Coronavirus bleibt auch die Jugendfarm Schwarzach der JohannesDiakonie bis einschließlich 20. April geschlossen. Betroffen sind alle Bereiche und Angebote der Jugendfarm, so etwa Kernzeit, offenes Angebot, Geburtstagsfeiern. Das Osterferien-Programm entfällt. Aktuelle Informationen zur Betriebsunterbrechung auf der … Mehr lesen

      Mosbach/Schefflenz – Viele Möglichkeiten, Berufe zu erkunden Johannes-Diakonie und Schefflenztalschule schlossen Bildungspartnerschaft

      Mosbach/Schefflenz/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Schule in die Ausbildung zu begleiten, begreifen sie als ihre wichtigste Aufgabe. Zu diesem Zweck haben Schulleiter Markus Hebestreit und Lehrer Torben Köpfle von der Schefflenztalschule schon einige Bildungspartnerschaften mit Unternehmen der Region angeschoben. Nun ist die Schule auch mit der Johannes-Diakonie partnerschaftlich verbunden – erstmals mit einem Unternehmen der Sozialwirtschaft. … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Agentur für Arbeit und IHK tauschen sich aus – Mehr Zusammenarbeit im NOK geplant

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Informations- und Meinungsaustausch haben sich Philip Sharma, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Mosbach, und Dr. Andreas Hildenbrand, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, im Waffelfabrikle in Billigheim getroffen. „Das Waffelfabrikle zeigt eindrucksvoll, was bei uns im ländlichen Raum von Gründerinnen und Gründern geleistet wird“, waren sich Sharma und Hildenbrand einig. … Mehr lesen

      Mosbach – Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Verletzte und über 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mosbach-Neckarelz. Ein Mercedes-Fahrer stieß auf der Heidelberger Straße mit einer Citroen-Fahrerin zusammen, nachdem er offensichtlich auf die Gegenfahrbahn gekommen war. Der 84-Jährige fuhr gegen 10.20 Uhr von der Mosbacher Straße über den Kreisverkehr in die Heidelberger Straße ein … Mehr lesen

      Mosbach – Rollstuhlfahrer fährt gegen Fußgänger

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Verletzt wurde ein Fußgänger am Freitagmittag in Mosbach, als er von einem Rollstuhlfahrer offensichtlich übersehen wurde. Der 59-Jährige verließ gegen 11.25 Uhr einen Discounter in der Hauptstraße und wollte die Straße überqueren. Dabei wurde er von einem 56-Jährigen in seinem elektrischen Rollstuhl angefahren. Der Fußgänger wurde hierbei leicht verletzt und in ein Krankenhaus … Mehr lesen

      Haßmersheim – Zeugen nach Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten gesucht

      Haßmersheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Leichtverletzte und 68.000 Euro Sachschaden waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Samstagmorgen auf der B27 auf Höhe Haßmersheim. Gegen 8.25 Uhr kam ein Mercedes-Fahrer zwischen Böttingen und der Fähre Haßmersheim, vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs, in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Sprinter-Fahrer konnte dem Mercedes nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision. Der … Mehr lesen

      Mannheim – VfR bezwingt anspruchsvollen Gegner Spielvereinigung Neckarelz mit 2:0

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (mk) Mit einem 2:0 Heimerfolg gegen die Spielvereinigung Neckarelz gelang es dem VfR, sich von dem enttäuschenden Auftritt in Spielberg zu rehabilitieren und in der Tabelle den Gegner aus Mosbach zu überholen. Der Grundstein für den ersten Pflichtspielsieg auf dem heimischen Kunstrasenplatz wurde bereits in der zweiten Minute gelegt. Ein Gaetano … Mehr lesen

      Mosbach – „Friedrich Hölderlin – Dichter in dürftiger Zeit“ Vortrag von Dr. Thomas Schmidt

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin jährt sich 2020 zum 250. Mal. Auch Mosbach lässt es sich nicht nehmen, im Rahmen einer Veranstaltungsreihe mitzufeiern. Am Donnerstag, 26. März führt Dr. Thomas Schmidt vom Deutschen Literatur-Archiv Marbach in Leben und Werk Friedrich Hölderlins ein. Der Vortrag „Friedrich Hölderlin – Dichter in dürftiger Zeit“ beginnt … Mehr lesen

      Mosbach – Sommertagszug

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22. März ist es endlich wieder soweit. An Laetare, dem Sonntag drei Wochen vor Ostern, zieht ein großer und bunter Umzug durch die Stadt. Mit guter Stimmung, bunten Kostümen und fröhlichen Liedern wird ein gemeinsames Ziel verfolgt: Die Vertreibung des Winters, der Einzug des Sommers. In diesem Jahr haben sich 950 Kinder … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metetropolregion Rhein-Neckar.Damit Gründerinnen und Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur gezielten Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 18.März 2020 einen kostenlosen Beratungsservice in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach an.Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, dem Business-Plan den letzten Schliff zu … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar: Sprechstunden zum Unternehmenskauf

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 2. März 2020. Rund 1.000 Unternehmen stehen jedes Jahr im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar zur Nachfolge an. Nur ein Teil davon bleibt in der Familie. Der Unternehmenskauf ist daher eine gute Option – neben der Neugründung – den Weg in die Selbständigkeit zu wagen. Daraus ergeben sich eine Vielzahl von … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 25. Februar 2020. Unternehmen, Gründerinnen und Gründer können sich im IHK StarterCenter Mosbach am 9. März 2020 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründerinnen und Gründer erfahren, … Mehr lesen

      Heidelberg – Vinh Hung Phong ist neuer Vorsitzender des Heidelberger Jugendgemeinderats! Jugendliche wählten bei der konstituierenden Sitzung am 19. Februar neuen Vorstand

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der konstituierenden Sitzung des achten Heidelberger Jugendgemeinderates am 19. Februar 2020 wählten die Mitglieder den 17-jährigen Vinh Hung Phong zum ersten Vorsitzenden. Phong ist Schüler am Bunsen-Gymnasium, war bereits Mitglied des Gremiums und wurde bei der Jugendgemeinderatswahl im Dezember 2019 wiedergewählt. Erster stellvertretender Vorsitzender ist künftig Khalek Naderi (17), … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X