• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Kinderbetreuung in Landau: Erweiterungsbau der Kita Froschteich in Queichheim offiziell eingeweiht

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Ein guter Tag für Landaus Kita-Landschaft: In der protestantischen Kindertagesstätte Froschteich in Queichheim dürfen sich die Kids und ihre Erzieherinnen und Erzieher ab sofort über zwei neue Gruppen- und Schlafräume, einen Sanitär- und Wickelraum, Stillbeschäftigungsräume, einen Mehrzweckraum sowie einen neuen Teamraum freuen. Aus den bisherigen Räumlichkeiten des Gemeindezentrums, die … Mehr lesen

Frankenthal – Inbetriebnahme des Frankenthaler Kooperationsschulgebäudes – Größtes Bauprojekt des Bezirksverbands Pfalz abgeschlossen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Einweihung des Schulneubaus des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) und des Karolinen-Gymnasiums (KG) in Frankenthal musste Corona bedingt ins nächste Jahr verschoben werden. Und so fand die Inbetriebnahme des Kooperationsgebäudes sang- und klanglos nach der Fertigstellung statt. Beide Schulleitungen und auch die Lehrerkollegien seien sehr mit der Gestaltung dieses zweckdienlichen Neubaus … Mehr lesen

Hockenheim – Hungrig auf Pizzakartons und To Go-Becher

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Urlaub gewinnen viele Menschen neue Eindrücke. Ein neues Lieblings-essen, Interesse für neue Kulturen oder ein anderes Hobby können dabei schon mal rausspringen. Ines Warth aus Hockenheim brachte aus ihrem Sommerurlaub vom Bodensee eine ganz andere Idee mit nach Hause: Ein Pizzakartonbehälter. Sie erlebte die Einsatzmöglichkeiten des Abfalleimers anderer Art aus erster Hand. … Mehr lesen

Heidelberg – Hölderlin-Gymnasium: Letzte Arbeiten werden im Frühjahr abgeschlossen! Offizielle Einweihung im Juni 2022! Schulbetrieb läuft bereits in neuen Räumen!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Generalsanierung und Erweiterung des aus sechs Gebäuden bestehenden Hölderlin-Gymnasiums in der Altstadt geht als derzeit größte Modernisierungsmaßnahme ihrem Ende zu. Derzeit laufen noch geringe Restarbeiten in den Innenräumen. Bereits seit Ende der Sommerferien wird mit Hochdruck an der Neugestaltung des Schulhofs gearbeitet. Er soll bis zum Frühjahr fertiggestellt werden. … Mehr lesen

Mannheim – Theo Schmitt erhält Caritas-Ehrenzeichen in Silber – Langjähriges ehrenamtliches Engagement des Chorleiters gewürdigt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Caritas-Ehrenzeichen in Silber hat der Mannheimer Caritasverband Theo Schmitt ausgezeichnet. Die Würdigung wird für langjähriges ehrenamtliches Engagement verliehen. Der Caritas-Vorstand Regina Hertlein und Volker Hemmerich überreichte dem 90-Jährigen das Ehrenzeichen bei einem Gedenkgottesdienst für Franz Völker in der Jesuitenkirche. Theo Schmitt ist seit 2010 ehrenamtlicher Dirigent des Caritasprojektchors, welcher bei besonderen … Mehr lesen

Meckesheim – Johannes-Diakonie: Spenden und Ehrenamt ermöglichten Barfußpfad in Meckesheim

Meckesheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Froh und glücklich“ dankte Johannes-Diakonie-Mitarbeiter Dino Rudolf den Ehrengästen der Barfußpfad-Einweihung: Dazu gehörten Eva und Kai Schnabel, Geschäftsführer der Firma Schnabel Baumanufaktur mit Sitz in Mosbach und Ludwigsburg, sowie Emil Himmelhan. Er nahm für das Eschelbronner Unternehmen Himmelhan Garten- und Landschaftsbau an der offiziellen Eröffnung teil. Die finanzielle … Mehr lesen

Heidelberg – Stadtarchiv: Neuer Bildband erlaubt Einblick in den Heidelberger Alltag der 50er Jahre Großteils bisher unveröffentlichte Aufnahmen aus dem Nachlass des Pressefotografen Fritz Hartschuh

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Elefanten auf dem Marktplatz, die Premiere der Heidelberger Blumentage oder die Einweihung des Hauptbahnhofes: Einen interessanten Einblick ins Nachkriegs-Heidelberg bietet der Bildband „Heidelberg in den 50er Jahren – Zwischen Neuanfang und Wirtschaftswunder, ein bewegtes Jahrzehnt in Bildern“. Das neue Buch des Stadtarchivs Heidelberg wurde am 5. November 2021 im Lesesaal … Mehr lesen

Heidelberg – Klimaschutzaktionsplan: Welche Mobilitäts-Maßnahmen sparen am meisten CO2 ein? Größtes Potenzial bei „Nahverkehrsabgabe“ und „Verursachergerechten Parkgebühren“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg engagiert sich seit Jahrzehnten für den Klimaschutz. Seit Ende der 80er Jahre konnte in Heidelberg der CO2-Ausstoß pro Kopf bereits um 30 Prozent reduziert werden. Die jüngste Etappe auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt leitete der Gemeinderat vor knapp zwei Jahren mit dem Klimaschutz-Aktionsplan ein. Er enthält Zielvorgaben, Handlungsschwerpunkte … Mehr lesen

Landau – Integration auch im Tod: Stadt Landau weiht muslimisches Grabfeld ein – OB Hirsch: „Ein selbstverständlicher Teil unseres Friedhofs“

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(Stadt Landau) – Seit einigen Jahren schon gibt es in der Stadt Landau den Wunsch nach einem Grabfeld, das es Musliminnen und Muslimen erlaubt, nach ihrem Tod dort beerdigt zu werden, wo auch zu Lebzeiten ihre Heimat war. Mit der Anlage eines rund 500 Quadratmeter großen Grabfelds westlich des Hauptfriedhofs wird dieser … Mehr lesen

Heidelberg – Bunsen-Gymnasium feierte Einweihung der neuen Ganztagsräume! Optimale Rahmenbedingungen für ein modernes Ganztagsangebot – 4,2 Millionen Euro Investitionen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 1.500 Quadratmeter Nutzfläche und modern ausgestattete Räume mit hoher Aufenthaltsqualität bietet der neue Ganztagstrakt des Bunsen-Gymnasiums im Stadtteil Neuenheim. Mit dem Umbau der ehemaligen naturwissenschaftlichen Fachräume im südlichen Gebäudeteil aus den 1950er Jahren hat der Ganztagsbetrieb eine nachhaltige Aufwertung erfahren. Außerdem wurden im Zuge des Umbaus fünf Klassenzimmer saniert … Mehr lesen

Germersheim – Auf gut beschilderten Wegen durch den Bienwald

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Freitag wurde das Besucherlenkungskonzept Bienwald nach einem sehr umfangreichen mehrjährigen Bearbeitungs- und Beteiligungsprozess durch den zuständigen Staatssekretär Andy Becht, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, die beiden Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie mit vielen weiteren Beteiligten eingeweiht. Zukünftig werden 229 Kilometer Wanderwege und 142 Kilometer … Mehr lesen

Ladenburg – Einweihung Kirchenstraße

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Arbeiten zum Ausbau der Kirchenstraße im zweiten Bauabschnitt sind weitestgehend abgeschlossen. Am Dienstag, den 3. August 2021 erfolgte nach rund neun Monaten Bauzeit und erfolgreicher technischer Schlussabnahme die Freigabe für den Verkehr. Das Hauptgewerk war die technisch anspruchsvolle Kanalbaumaßnahme zwischen der Dalberg-Grundschule und der Heidelberger Straße. Die Fließrichtung des Kanals wurde umgekehrt … Mehr lesen

Böhl-Iggelheim – Open Air – Benefizkonzert für die Flutopfer im Ahrtal – Der Böhl-IggelheimerKulturverein DorfArt präsentiert die „TC- Big Band“ und ihre Solisten unter der Leitung von Paul L. Schütt beim VfB-Iggelheim.

Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 22. August 2021 um 11.00 Uhr spielt die ca. 20 köpfige „TC Big Band“ mit Sänger und Sängerin auf dem Außengelände des VfB-Iggelheim, Am Neugraben 14 eine bunte Mischung von Swingmusik, Blues, Latin, Jazz bis hin zu Funk- und Poptiteln. Die Hauptstilrichtung der Band ist die wohl populärste Form des Jazz … Mehr lesen

Leimen – Einweihung des Polizeipostens Leimen

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits im November 2020 war der Polizeiposten Leimen in seine neuen Räumlichkeiten gezogen. Der personalstärkste Polizeiposten des Polizeipräsidiums Mannheim befindet sich seither im 1. Obergeschoss in der Straße Im Hagen 4 in Leimen. Die Büroräume verteilen sich auf insgesamt 400 Quadratmeter und entsprechen modernsten Anforderungen. Auch die Sicherheitsanforderungen sowie die Technik sind auf … Mehr lesen

Heidelberg – Neue Mensa der Waldparkschule eingeweiht! Neubau für drei Millionen Euro verbessert Essenssituation und bietet Raum für Schulversammlungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die neue Mensa der Waldparkschule im Heidelberger Stadtteil Boxberg ist eingeweiht: Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck übergab den Neubau am 23. Juli 2021 offiziell an Rektor Thilo Engelhardt. Das eingeschossige Gebäude am oberen Schulhof bietet 150 Sitzplätze. Neben der klassischen Nutzung als Mensa im Zweischichtbetrieb dient der Neubau auch als Versammlungsstätte … Mehr lesen

Landau – Von der Artenvielfalt vor der eigenen Tür begeistert – Zoo Landau in der Pfalz unterstützt das Naturschutzprojekt Billigheimer Bruch

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Artenvielfalt vor der eigenen Tür begeistert – Zoo Landau in der Pfalz unterstützt das Naturschutzprojekt Billigheimer Bruch der NVS NaturStiftung Südpfalz „Gemeinsam für Natur und Region“ so lautet einer der Slogans zur Förderung artenreicher Lebensräume in der Kulturlandschaft der Südpfalz! So zählt der Billigheimer Bruch als … Mehr lesen

Speyer – Benefizkonzert für Flutkatastrophe in der Gedächtniskirche Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Leider hat die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands keine Rücksicht auf den Ferienbeginn in Rheinland-Pfalz genommen, wir müssen doch dringend was machen“, mit diesen Worten wandte sich Initiator David Serebryanik an Dekan Markus Jäckle und Kantor Robert Sattelberger. Diese stellten sofort die Gedächtniskirche als Veranstaltungsraum zur Verfügung, mit Flügel, Orgel und Cembalo bestens ausgerüstet, … Mehr lesen

Lambrecht – Pfalzakademie vor 65 Jahren erbaut Seit 25 Jahren in Trägerschaft des Bezirksverbands Pfalz

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Lebenslanges Lernen ist in Zeiten des rasanten gesellschaftlichen und beruflichen Wandels für jeden ein Muss, der am Ball bleiben will. Das war schon das Ziel des 1920 in Neustadt gegründeten Pfälzischen Verbands für freie Volksbildung, dem kulturelle und wissenschaftliche Organisationen sowie die pfälzischen Städte und Landkreise angehörten. Gründungsidee des Vereins war, … Mehr lesen

Weinheim – Weinheim in der Tourismus-Offensive – Gemeinderats-Ausschuss bringt das neue Business-Hotel am Bahnhof und einen Wohnmobilplatz im Weschnitztal auf den Weg

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Weinheim, das pulsierende Mittelzentrum an der Bergstraße, befindet sich in der Tourismus-Offensive. Das Corona-Jahr wurde von den Touristikern am Ort genutzt, um gemeinsam mit den Tourismus-Akteuren der Stadt ein Tourismuskonzept aufzustellen. Als Konsequenz aus diesem Konzept gehen jetzt zwei „Meilensteine“ an den Start: Ein Business-Hotel gegenüber des Bahnhofs und ein Wohnmobilpark im malerischen … Mehr lesen

Weinheim – Eine „Ampel“ für die zwei Burgen – Hinweisschild informiert Besucher in Weinheim schon am Fuß des Schlossbergs, ob die Burgen offen sind

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist ein weiterer Beitrag zur Touristenfreundlichkeit an der Bergstraße: Ein Schild mit einem Ampelsystem informiert jetzt in Weinheim schon am Fuße des Schlossbergs die Besucher, ob die beiden Burgen zur Stunde gerade geöffnet sind. Denn das ist in der Tat nicht immer so, zum Beispiel bei Veranstaltungen oder geschlossenen Gesellschaften. Die Tafel … Mehr lesen

Germersheim  – Zwei besondere Naturpfade im und am Bienwald

Germersheim. (pd/and). Die Besonderheiten des Bienwaldes, seine Schönheit, seine Ursprünglichkeit, sein Entwicklungspotenzial und seine Einzigartigkeit können Besucher künftig auf zwei besonderen Pfaden erlaufen und erleben. Im östlichen Bienwald entsteht derzeit im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes der „Naturwaldpfad Bienwald“, im westlichen Bereich der „Viehstrich-Lehrpfad“. Beide Pfade werden im Laufe des Jahres fertiggestellt und bieten mit unterschiedlicher Ausrichtung vielfältige Möglichkeiten, das Projektgebiet und die Maßnahmen über Informationstafeln und sinnliche Erfahrungen kennenzulernen.

Landau – Kinderbetreuung in Landau – Einweihung des Erweiterungsbaus der Kita Spiel- und Lernhaus im Horst –- Stadt investiert weiter in Ausstattung und Erweiterung von Kindertagesstätten

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr Platz zum Spielen und Lernen: In der protestantischen Kindertagesstätte Spiel- und Lernhaus im Horst können sich die Kinder jetzt über einen neuen Gruppenraum, einen Bewegungsraum, einen Raum für Sprachförderung und einen zusätzlichen Sanitärbereich freuen. Für die Erzieherinnen und Erzieher gibt es außerdem einen neuen Personalraum. Die Trägerin der Kita, die protestantische Johanneskirchengemeinde … Mehr lesen

Germersheim – Engpässe bei Materialieferungen – Verzögerungen auch bei Schulbauprojekten

Germersheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit einiger Zeit spitzt sich die Lage im Baugewerbe zu. Immer mehr Handwerksbetriebe kommen in Schwierigkeiten, da Materiallieferungen ausbleiben und die Preise u.a. für Holz, Farben und Metalle steigen. „Leider treffen uns diese Probleme jetzt auch direkt“, berichtete der Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler, gestern im Rahmen des Schulträgerausschusses. „Für unsere Bauprojekte … Mehr lesen

Heidelberg – Mobilitätssäulen in Heidelberg machen die Verkehrswende sichtbar!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg) – Am Hauptbahnhof in Heidelberg wurde am Dienstag (20. April 2021) eine der ers-ten fünfzehn Mobilitätssäulen in Baden-Württemberg eingeweiht. Die Säule ist eine von dreien in der Stadt, an denen sich Bürgerinnen und Bürger über nachhaltige Mobilitätsangebote in der Umgebung und regionale Sehenswürdigkeiten informieren können. Weitere Säulen werden … Mehr lesen

Mannheim – Einjähriges Bestehen der Integrierten Leitstelle Mannheim

Die Integrierte Leitstelle Mannheim kann auf ihr einjähriges Bestehen zurückblicken, informiert die Stadt Mannheim. 84.000 Notrufe innerhalb eines Jahres, Feuerwehr und Rettungsdienste.

Seite 1 von 14
1 2 3 14


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN