• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Gemeinsam für Klimaschutz und Artenvielfalt – Klimahelden ausgezeichnet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der diesjährige Wettbewerb „Klimahelden” nahm sich zur Aufgabe, die Bedeutung von Biodiversität und den Zusammenhang zum Klima darzustellen. Zehn Projekte, von Grundschule bis zu Kursstufe, von klassenübergreifenden Einreichungen bis zu einem Jugendverein, überzeugten die Jury. Erste Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell zeigte sich begeistert: „Ich freue mich über die Beteiligung der Kinder … Mehr lesen

Heidelberger Stadtwald erneut als Kur- und Heilwald zertifiziert – „Stadt macht wesentlich mehr, als Normen erfordern“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Stadtwald ist weiterhin zertifizierter „Kur- und Heilwald“. Das ist das Ergebnis des Audits, das am Freitag, 12. Juli 2024, im Waldbereich um den Königstuhl durchgeführt wurde. Die Zertifizierung erfolgte nach dem weltweit anerkannten PEFC-System (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes). Mit einem Bündel an Maßnahmen hat … Mehr lesen

Mannheim – Kleingartenwettbewerb 2024: Anerkennung für grüne Oasen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Fünf Mannheimer Kleingarten-Vereine wurden gestern von einer breit gefächerten Jury besucht und traten im Wettbewerb gegeneinander an: Welche Anlage ist am schönsten gepflegt? Wo wird von den Gärtnern am meisten für Umwelt und Artenschutz getan? Dieses Jahr waren bei dem städtischen Wettbewerb Vereine mit 80-150 Einzelgärten an der Reihe. Den ersten Platz … Mehr lesen

Heidelberg – Windkraft im Wald: Podiumsdiskussion am 21. Juni – Veranstaltung im DAI mit Klimabürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die Zukunft einer klimafreundlichen Energieversorgung in Heidelberg und Umgebung ist der Ausbau der Windenergie ein zentraler Baustein. Das Land möchte den Höhenzug am Lammerskopf zur Errichtung von Windkraftanlagen verpachten. Die Stadt Heidelberg unterstützt die Projektgemeinschaft aus drei Energiegenossenschaften, den Stadtwerken Heidelberg und der Stadtwerke-Kooperation Trianel Wind und Solar, die … Mehr lesen

Mannheim – Insektenweiden werden gemäht

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die hohen Niederschlagsmengen in den vergangenen Wochen haben nicht nur die Pegelstände, sondern auch die Pflanzen im gesamten Stadtgebiet schnell wachsen lassen. Besonders zeigt sich das starke Wachstum derzeit auf öffentlichen Wiesen und Grünstreifen, die im Vergleich zu öffentlichen Parkanlagen für einen besseren Artenschutz weniger häufig gemäht werden. Davon profitiert die Insektenvielfalt: Bereits … Mehr lesen

Mosbach – Johannes-Diakonie: Schüler arbeiteten für den Schutz von Fledermäusen

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – 13 Wohnungen für Fledermäuse Schüler bauten Unterschlupfmöglichkeiten und brachten sie auf dem Johannes-Diakonie-Gelände an Mosbach. Fledermäuse haben es schwer. „Es gibt für sie kaum noch Unterschlupf, weil es an toten Bäumen und alten verlassenen Gebäuden fehlt“, weiß Peter Baust, Vorsitzender des Nabu Mosbach. Umso mehr freute sich der Naturschützer über den Einsatz … Mehr lesen

Mannheim – Tag der Artenvielfalt 2024 – Natur in Mannheim entdecken

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim lädt am Wochenende des 15. und 16. Juni 2024 zum 16. „Tag der Artenvielfalt“ mit spannenden Exkursionen und Mitmach-Aktionen rund um die Themen Natur- und Artenschutz ein. Bei zahlreichen Veranstaltungen zu Feldhamster, Fledermaus und Co. können Familien und Naturinteressierte die Artenvielfalt und Naturschätze Mannheims kennenlernen. Geleitet werden die abwechslungsreichen Angebote … Mehr lesen

Viernheim – Amphibienwanderung – Temporäre Sperrung „Am Biotop“

Viernheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund der zurzeit stattfindenden Amphibienwanderung wird von Seiten der Stadt Viernheim ab sofort die Straße „Am Biotop“ inklusive Parallelweg westlich des Naturschutzgebietes „Oberlücke von Viernheim“ für den Fahrzeug- sowie Fahrradverkehr voll gesperrt. Die Sperrung gilt bis zum Ende der Wanderungsperiode, die -je nach Wetterlage- üblicherweise bis in den Juni hinein andauern kann. … Mehr lesen

Beteiligungsprozess Wind- und Solarkraft: Heidelberg fordert Nachbesserungen der Pläne – Offenlage: Heidelberg gibt Stellungnahmen ab

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird Nachbesserungen für die Heidelberger Gemarkung bei den regionalen Plänen für den Ausbau der Windkraft und Solarenergie fordern. Die beiden Teilregionalpläne entsprechen im aktuellen Entwurfsstand nicht der Beschlusslage Heidelbergs. Deshalb nutzt die Stadt als Korrekturmöglichkeit die erste öffentliche Beteiligungsrunde des „Verband Region Rhein-Neckar“ (VRRN) für die Fortschreibung … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Pfalzmarkt Mutterstadt: Offizieller Start in die Frischgemüse-Saison

Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar.Gesunder Frühstart für Handel und Verbraucher: Ab sofort kommt aus dem Gemüsegarten Deutschlands die komplette Auswahl gartenfrischer Frühlingsgemüse Bei Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG wird der offizielle Start in die Frischgemüse-Saison 2024 eingeläutet: Die Voraussetzungen im Gemüsegarten Deutschlands sind hervorragend. Aufgrund des relativ kurzen, aber kalten Winters erfolgte die … Mehr lesen

Heidelberg – Großartiger Erfolg: Waldrapp-Artenschutzprojekt erfolgreich abgeschlossen – Einst ausgestorbene Vogelart konnte dauerhaft im neuen Habitat Wieder angesiedelt werden

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ende Januar 2024 gingen wahrscheinlich zum letzten Mal vier junge Waldrappe aus dem Zoo Heidelberg ins spanische Jerez de la Frontera, um gemeinsam mit anderen Waldrappen auf ihre Auswilderung vorbereitet zu werden. Im Rahmen des Artenschutz-Projekts “Proyecto Eremita“ wurden regelmäßig Nachzuchten aus europäischen Zoos im Süden Spaniens in die Natur entlassen. Am 19. … Mehr lesen

Mannheim – Zum Jahrestag der BUGA 23: Öffnung von Spinelli am 14. April

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Am 14. April vor einem Jahr öffnete die Bundesgartenschau 2023 ihre Tore. 2,2 Millionen Besucherinnen und Besucher erlebten an 178 Tagen einen Dreiklang aus Blumenschau, Experimentierfeld und Sommerfest. Zum Jahrestag der BUGA 23 werden nun weitere Teile des Spinelli-Geländes der Bevölkerung übergeben und damit für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Nach jahrzehntelanger militärischer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Natur- und Artenschutz in der Großstadt Ludwigshafen – Vortrag von Klaus Eisele am 27. April im Maudacher Bruch

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die KAB Maudach lädt am Samstag, 27. April 2024, um 10 Uhr zu einem Vortrag in die ornithologische Beobachtungsstation im Maudacher Bruch ein. Klaus Eisele, Leiter der Naturschutzgruppe ORBEA und Naturschutz-Beauftragter der Stadt Ludwigshafen und des Rhein-Pfalz-Kreises, spricht über Natur- und Artenschutz in der Großstadt Ludwigshafen. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet in … Mehr lesen

Heidelberg – Nachhaltigkeitswochen im Seniorenzentrum Weststadt/Südstadt – Veranstaltungen vom 15. bis 26. April mit Tipps und Infos rund um das Thema Klimawandel

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie verändert sich das Klima in Heidelberg und welche Maßnahmen ergreift die Stadt zum Klimaschutz? Was macht Hitzestress mit dem Stadtwald? Wie können sich ältere Menschen saisonal und regional gut ernähren und wie die Artenvielfalt im Garten unterstützen? Diese und andere Themen stehen im Mittelpunkt des zweiwöchigen Veranstaltungsprogramms „Nachhaltigkeitswochen im … Mehr lesen

Eberbach – Auftaktveranstaltung Forum Blühende Unternehmen

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Naturpark Neckartal-Odenwald lädt als Teil der Initiative „Blühende Naturparke in Baden-Württemberg“ zur diesjährigen Auftaktveranstaltung Forum Blühende Unternehmen ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 17. April 2024 von 13:30 bis 15:00 Uhr online statt. Unternehmen aus der Förderkulisse des Naturparks Neckartal-Odenwald können sich dabei über die vielfältigen Möglichkeiten des Projekts … Mehr lesen

Mannheim – Freizeitnutzung und Artenschutz – Klimapark-West auf Spinelli ab 14. April wieder geöffnet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Sonntag, 14. April – und damit exakt ein Jahr nach dem Auftakt der erfolgreichen Bundesgartenschau 2023 – wird der Großteil des ehemaligen BUGA-Geländes auf Spinelli wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. An diesem Tag wird der Klimapark-West wieder freigegeben, auch die beliebte Bar im Westteil der U-Halle wird dann sechs Monate nach … Mehr lesen

Landau – In der Zooschule lernen Kinder, die Welt zu einem besseren Ort zu machen – Partnerschaft von EWL und Zooschule besteht bereits seit mehr als sieben Jahren – Umweltbildung für Kitas und Schulen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Unterrichtsthemen sind eng an den Alltag von Kindern und Jugendlichen angelehnt: Wie viel Abfall kommt bei einem Kindergeburtstag zusammen? Wie lässt sich das Mensch und Natur zuliebe vermeiden? Trägt mein Schulblock aus Recyclingpapier zum Schutz der Umwelt bei? Und was haben Handys mit Artenschutz und sozialer Gerechtigkeit zu tun? Diesen Fragen gehen … Mehr lesen

Germersheim – Sensible Brut- und Setzzeit beginnt

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisverwaltung Germersheim als untere Jagdbehörde und untere Naturschutzbehörde bittet um verantwortungsbewusstes und rücksichtsvolles Verhalten in der Natur Im Frühjahr beginnt in der Biologie jedes Jahr von Neuem der neue Lebenszyklus. Die Bäume und Sträucher schlagen aus, die Frühblüher strecken ihre Köpfchen aus der Erde und Vögel fangen an zu brüten. … Mehr lesen

Heidelberg – “Verband Region Rhein-Neckar“ startet Beteiligungsprozess zu Windkraft-Flächen – Offenlage ab 5. März – Für Heidelberg sind Hoher Nistler, Weißer Stein, Lammerskopf vorgeschlagen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die erste öffentliche Beteiligungsrunde des Verbandes Region Rhein-Neckar (VRRN) für die Fortschreibung des Teilregionalplans Windenergie und die Aufstellung des Teilregionalplans Freiflächen-Photovoltaik startet ab Dienstag, 5. März 2024. Die Bürgerinnen und Bürger des gesamten Verbandsgebietes können den Entwurfsplan dann bis einschließlich 29. April 2024 einsehen. Anregungen zum „Teilregionalplan Windenergie zum Einheitlichen … Mehr lesen

Landau – Bürgerportal für meldepflichtige artgeschützte Tiere ist online – Web-Infoveranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Das Chamäleon hat Nachwuchs? Der Papagei zieht ein? Was tun? Was bislang mit viel Papier und Aufwand verbunden war, soll nun landesweit nach Angaben des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität deutlich erleichtert werden. MelBA-online, das „Melde- und Bescheinigungswesen im Artenschutz“ ist seit Kurzem online. Mit der … Mehr lesen

Heidelberg – Zoo Heidelberg muss Eintrittspreise ab März erhöhen – Steigende Kosten sind Ursache für die Anpassung

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die gestiegenen Preise und Aufwendungen zwingen den Zoo Heidelberg die Eintrittspreise zum 1. März 2024 anzuheben. Durch den letzten Tarifabschluss haben sich die Personalaufwendungen für den Zoo Heidelberg deutlich erhöht. Dies durch Einsparungen beim Personal zu kompensieren, ist für Dr. Klaus Wünnemann und Thomas Pöschko als Geschäftsführer des Zoo Heidelberg keine Option. Ihre … Mehr lesen

Landau – „120 Jahre Zoo Landau in der Pfalz“ – Jahresprogramms 2024 von Zoo, Zooschule und Zoo-Freundeskreis vorgestellt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Nicht nur die Stadt Landau feiert im Jahr 2024 ein Jubiläum, auch den Zoo Landau in der Pfalz gibt es in diesem Jahr bereits 120 Jahre! Zoo, Zooschule und der Freundeskreis Zoo Landau haben ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für das Jubiläumsjahr geplant, das jetzt vorgestellt wurde. Landaus Beigeordneter und Zoodezernent Jochen Silbernagel, Zoodirektor … Mehr lesen

Zoo Landau – „Gecko“ ist Zootier des Jahres 2024

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar News – Kopfüber und ohne Halt in der Krise: Der „Gecko“ ist Zootier des Jahres 2024 – Zoo Landau in der Pfalz ist erneut Platinförderer der Artenschutz-Kampagne. Im Aquarium des Zoologischen Gartens Köln wurde heute das Zootier des Jahres 2024, der Gecko, vorgestellt. Das Team des Aquariums trägt mit der Erhaltungszucht … Mehr lesen

Mannheim – Verband Region Rhein-Neckar bereitet sich auf Offenlage der Teilregionalpläne Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik vor

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar)red/ak/pm Verband Region Rhein-Neckar) – Die Verbandsversammlung des Verbandes Region Rhein-Neckar hat in ihrer Sitzung am 15.12.2023 den Offenlagebeschluss für die Fortschreibung des Teilregionalplans Windenergie sowie für die Aufstellung des Teilregionalplans Freiflächen-Photovoltaik gefasst. Damit werden die Weichen für eine nachhaltige Energiezukunft in der Metropolregion Rhein-Neckar gestellt. Die Vorbereitungen für die erste öffentliche … Mehr lesen

Beginn der Vegetationszeit in Heidelberg am 1. März – Roden von Gehölzen noch bis Ende Februar erlaubt – bitte Baumschutzsatzung beachten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 1. März beginnt die sogenannte Vegetationszeit, die am 30. September wieder endet. In diesem Zeitraum ist es gemäß Paragraf 39 des Bundesnaturschutzgesetzes verboten, Bäume, die außerhalb des Waldes, Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze auf den Stock zu setzen oder zu beseitigen. … Mehr lesen


///MRN-News.de