• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Bunt, etwas chaotisch und liebenswert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Top 15 im Fotowettbewerb von Maltesern und Stadt stehen fest. Öffentliche Schaufenster-Ausstellung im Sommer. Ludwigshafen. Ludwigshafen hat gewählt – und das mit großer Beteiligung. Mehr als 770 Stimmen wurden für die 27 eingereichten Fotos „Made in LU“ im Rahmen des gleichnamigen Fotowettbewerbs der Malteser in Kooperation mit Abteilung Integration der Stadt Ludwigshafen abgegeben. … Mehr lesen

      Weinheim – 32-jährige Frau sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Bereits am Mittwoch, 09.06.2021 wurde eine 32-jährige Frau im Weinheimer Ortsteil Ofling von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Die Frau war kurz vor 21 Uhr mit ihrem Hund in der Waidallee spazieren, als in Höhe einer Blumenwiese ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad sehr dicht an der 32-Jährigen vorbeifuhr und ihr dabei … Mehr lesen

      Heidelberg – Nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese gilt wieder ab Freitagabend, 11. Juni

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf der Neckarwiese gilt auch am kommenden Wochenende ein Aufenthaltsverbot, und zwar von Freitag, 11. Juni, bis Montagmorgen, 14. Juni, jeweils in der Zeit von 22 bis 6 Uhr. Der Geltungsbereich geht von der Ernst-Walz-Brücke bis 500 Meter östlich der Theodor-Heuss-Brücke und umfasst auch die Kastanienallee. Während des Aufenthaltsverbots ist … Mehr lesen

      Heidelberg – Nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese gilt wieder ab Mittwochabend – Stadt und Polizei mit vielen Kräften im Einsatz! Erste Ermittlungserfolge: Krawallmacher vor Haftrichter

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am ersten Wochenende mit dem nächtlichen Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese ist es rund um Heidelbergs beliebtestes Freizeitareal weitgehend ruhig geblieben – während sich insbesondere am Freitag und Samstag, 28. und 29. Mai, tagsüber und am frühen Abend friedlich und fröhlich Tausende Menschen dort versammelt hatten, leerte sich die Wiese nach … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarstadt – Zeugen nach Auseinandersetzung im April gesucht

      Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Breits am Montag, den 12.04.2021 gegen 18:00 Uhr kam es im Bereich Neckarpromenade, auf Höhe einer dortigen Schule, zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen einem jungen Paar, woraufhin eine Gruppe junger Frauen beherzt eingriff und den Mann zur Rede stellte. Im weiteren Verlauf entwickelte sich aus einer lautstarken Konversation heraus eine handfeste Auseinandersetzung zwischen … Mehr lesen

      Heidelberg – Neckarwiese: Aufenthaltsverbot gilt ab Samstag, 29. Mai, erst ab 22 Uhr!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das nächtliche Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese war in der Nacht auf Freitag, 28. Mai, erstmals in Kraft, ohne dass es zu besonderen Vorkommnissen kam. Stadt und Polizei werden das Aufenthaltsverbot auch in den kommenden Nächten eng überwachen und mit entsprechend starken Kräften vor Ort sein. Ab Samstag, 29. Mai, gibt … Mehr lesen

      Heidelberg – Neckarwiese: Stadt erlässt Allgemeinverfügung zum nächtlichem Aufenthaltsverbot vor Ort

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat aufgrund der Ausschreitungen auf der Neckarwiese am Pfingstwochenende ein nächtliches Aufenthaltsverbot für die Neckarwiese und die Kastanienallee verfügt. Die entsprechende Allgemeinverfügung ist auf der Homepage der Stadt Heidelberg bekanntgemacht worden (Link zur Verfügung). Nachfolgend dazu die wichtigsten Fragen und Antworten. – Wann gilt das Aufenthaltsverbot? Von … Mehr lesen

      Leimen/ St. Ilgen – Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochnachmittag sah der später Geschädigte eine Hundehalterin mit ihrem Hund spazieren gehen und fragte diese, ob er das Tier streicheln könne. Auf seine Nachfrage bekam der Herr keine Antwort, streckte dennoch die Hand nach dem Hund aus und wurde daraufhin in die linke Hand gebissen. Die Dame entschuldigte sich, verließ den Geschädigten … Mehr lesen

      Wiesloch – Hund schlägt Einbrecher in die Flucht – Zeugen gesucht!

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seine Aufgabe sehr ernst genommen hat ein Familienhund am Montagabend gegen 20:45 Uhr in der Blumenstraße/Ecke Gerbersruhstraße, als er einen Einbrecher in die Flucht schlug. Während eine 46-Jährige sich mit ihren im Haus lebenden Verwandten unterhielt, rannte der Hund plötzlich bellend in Richtung Hauseingang. Bei einer anschließenden Nachschau durch die Bewohner stellten diese … Mehr lesen

      Eppelheim – Raubüberfall auf Tankstelle vereitelt – Zeugen gesucht!

      Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckr. Am späten Sonntagabend gegen 23:30 Uhr betrat ein maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Handelsstraße und forderte verbal die Herausgabe von Bargeld. Die 59-jährige Angestellte signalisierte dem Räuber umgehend, dass sie nicht alleine ist und ihren Hund dabeihat. Daraufhin ließ der Mann von seinem Vorhaben ab und flüchtete ohne Beute in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Tritte gegen Dackel

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 52-jähriger Mann trat am Freitag, den 14.05.2021, gegen 20:30 Uhr, in der Kranichstraße in Ludwigshafen mehrmals nach dem Zwergdackel einer 63-jährigen Hundehalterin. Ob der Hund durch die Tritte verletzt wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Was der Mann bis zum Eintreffen der Polizei noch nicht wusste, gegen ihm bestand … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen – STOPP dem illegalen Welpenhandel! Bundeslandwirtschaftsministerium startet Informationsoffensive mit Tierärztinnen und Tierärzten

      Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen – (pm Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, BMEL) – Hundewelpen sind gefragt – jetzt in der Corona-Pandemie noch mehr als sonst. Züchter berichten von einer großen Nachfrage. Angeboten werden die Tiere häufig über Internetplattformen und Social-Media-Kanäle. Viele von ihnen werden allerdings – meist im Ausland – unter tierschutzwidrigen Bedingungen aufgezogen … Mehr lesen

      Hockenheim – Zwei Fahrradfahrerinnen stoßen zusammen – eine verletzte sich, die andere fährt davon – Zeugen gesucht

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochnachmittag ereignete sich an der Einmündung Bürgermeister-Hund-Straße/Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße einen Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrradfahrerinnen beteiligt waren. Kurz nach 15 Uhr bog eine 52-jährige Pedelec-Fahrerin von der Bgm.-Hund-Straß0e nach rechts in die Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße ab und kollidierte mit einer noch unbekannten Fahrradfahrerin, die mit einem Damenrad auf der falschen Seite, links, in Richtung Friedhof/Nordring unterwegs … Mehr lesen

      Bad Bergzabern – Wohnungsinhaber verscheucht unbewusst einen Einbrecher

      Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 09.05.21, zwischen 12:00 und 12:30 Uhr, verschaffte sich eine bislang unbekannte Person durch ein gekipptes Fenster Zutritt ins Erdgeschoss eines Anwesens in der Petronellastraße. Der Wohnungsinhaber befand sich zu diesem Zeitpunkt im Obergeschoss, hörte Geräusche aus der Wohnung und rief nach seinem Hund. Daraufhin bemerkte der Täter, dass … Mehr lesen

      Mannheim-Schönau – Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Schönau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizei sucht einen Spaziergänger, der bereits am Dienstag, den 27.04.2021 vermutlich Zeuge eines Vorfalls zwischen mehreren Jugendlichen im Käfertaler Wald wurde. Nach bisherigem Kenntnisstand sollen sich zwei Mädchen mit mehreren männlichen Jugendlichen zwischen 16.00 und 18.00 Uhr im Wald zwischen den Stadtteilen Schönau und Blumenau, in der Nähe der Autobahnbrücke der A6, … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei Vorfälle von Hundebiss – Polizei ermittelt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gleich zwei Vorfälle von fahrlässiger Körperverletzung durch Hundebiss nahmen die Polizeibeamten am Sonntag in Mannheim auf. Bereits gegen 11:00 Uhr löste eine französische Bulldogge einer 49-Jährigen einen Polizeieinsatz aus, nachdem der angeleinte Hund einem vorbeilaufenden Fahrgast in der Straßenbahnlinie 1, Bereich der Endhaltestelle Schönau, unvermittelt in das Knie biss. Eine … Mehr lesen

      Hemsbach – Unbekannter beleidigt Spaziergängerin beim Gassi gehen mit dem Hund – Polizei sucht Zeugen

      Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend gegen 21.45 Uhr führte eine 44-Jährige im Bereich des Kleinen Waidsees ihren Chihuahua Gassi. Auf dem Rückweg soll die Frau von einer bislang unbekannten männlichen Person im Kreuzungsbereich Grünberger Straße/ Graudenzer Weg lautstark angesprochen und beleidigt worden sein. Hilfesuchend hatte sich die Frau daraufhin an einen Bekannten gewandt, der wiederum die … Mehr lesen

      Leimen – Paketbote von Hund gebissen

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Dienstagnachmittag wurde in Leimen ein 25-jähriger Paketzusteller von einem Hund gebissen. Der Mann hatte kurz vor 14 Uhr den Hof eines Anwesens in der Römerstraße betreten, um ein Paket auszuliefern. Währenddessen kam ein 16-Jähriger mit dem Hund seines Bruders vom Gassigehen zurück und betrat ebenfalls den Hof. Als der Hund, ein … Mehr lesen

      Schifferstadt – Jugendlicher durch Hundebiss verletzt

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmittag gegen 13:15 Uhr ist ein 17-jähriger Jugendlicher durch die Straße Am Mönchhof gelaufen. Dabei begegnete er einem Mann mit Pitbull. Als sie auf gleicher Höhe waren, habe der Hund dem 17-Jährigen unvermittelt ins Bein gebissen, wodurch er eine blutende Wunde davongetragen hätte. Der Hundehalter sei zügig in Richtung Hauptbahnhof davongelaufen, ohne … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hunde zum Schutz der Wildtiere auch auf Feldwegen anleinen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar . So kann es passieren: Ein Hund läuft leinenlos vermeintlich im Kontrollbereich seines Herrchens/Frauchens auf einem Feldweg. Plötzlich nimmt er eine Fährte auf und hetzt über die Felder los. Rufe verhallen, der Hund hört nicht mehr und ist verschwunden. Denn sobald ein Hund eine Wildfährte aufgenommen hat, ist er ohne Leine in den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Drei neue Themenstiftungen gegründet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz wurden drei neue Themenstiftungen gegründet, die „Stiftung zu Gunsten des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Ludwigshafen“, die „Stiftung zu Gunsten Helfende Pfoten – Verein für Assistenzhunde“ und die „Stiftung zu Gunsten des Wünschewagens RLP“. Mit einem Stiftungskapital von über 5,5 Mio. Euro führt die Sparkasse damit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Augen auf beim Welpenkauf!

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar Zu Vorsicht beim Hundekauf ruft der Tierschutzverein Ludwigshafen auf. In den vergangenen Wochen sind vermehrt Hundewelpen insbesondere aus Osteuropa zum Kauf angeboten worden. Oftmals handelt es sich um illegal eingeführte Tiere, die sehr häufig schwer erkankt sind oder auch durch die mangelhafte Aufzucht unter schweren Verhaltensstörungen leiden können. So wurde vor einem Penny-Markt … Mehr lesen

      Schwetzingen – Vermisstenfahndung im Bereich Schwetzingen – Polizeihubschrauber im Einsatz – Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Polizeipräsidium Mannheim fahndet derzeit mit einem Großaufgebot im Bereich Schwetzingen nach einem Vermissten. Der 85-Jährige hat am Mittwochvormittag das örtliche Krankenhaus verlassen, in dem er derzeit behandelt wird und gilt seitdem als vermisst. Der Senior ist desorientiert und auf Hilfe angewiesen. Neben einem Polizeihubschrauber und mehrere Streifenwägen wird auch ein Mantrailer-Hund zur … Mehr lesen

      Sinsheim – Hundebesitzer melden sich bei der Polizei – Zwei freilaufende Hunde sollen auf Frau mit kleinem Mischling losgegangen sein

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Wie berichtet, war eine 52-jährige Frau am Montagmorgen gegen 09 Uhr im Wiesentalweg mit ihrem Terrier-Mischling spazieren, als zwei Hunde vom Segelfluggelände her auf sie zu gerannt kamen. Kurzerhand habe sie ihren Hund auf den Arm genommen, um ihn vor den heranstürmenden Hunden in Sicherheit zu bringen. Die Hunde sollen daraufhin an … Mehr lesen

      Frankenthal – Hundeerziehung verleitet zum Biss – jedoch nicht durch einen Hund

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, den 30.03.2021 gegen 16:30 Uhr kam es auf einem Hundeauslaufplatz entlang der Mahlastraße zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung einer bislang namentlich unbekannten männlichen Person und dem 48-Jährigen Geschädigten. Nachdem Worte nicht mehr ausreichten, geraten die beiden auch körperlich aneinander. Im weiteren Verlauf des Gerangels beißt der unbekannte, etwa 55 Jahre alte … Mehr lesen

      Seite 1 von 11
      1 2 3 11
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X