• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Haushalt 2021/22: Verabschiedung durch Gemeinderat am 24. Juni geplant!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie viel Geld investiert die Stadt Heidelberg in den kommenden beiden Jahren in die Sanierung von Schulen und den Bau von Kindertagesstätten? Mit welchen Mitteln unterstützt sie Kultur, soziale Einrichtungen und Sportvereine? Wie hoch sind die voraussichtlichen Einnahmen im Haushalt, etwa aus der Gewerbesteuer? Der Haushaltsplan 2021/22 der Stadt Heidelberg … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz – Startklar für das neue KiTa-Gesetz? Viele Einrichtungen wissen noch nicht, wie der KiTa-Alltag ab Juli aussehen wird

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Keiner KiTa wird es schlechter gehen! Dieses Versprechen wurde bis zur Verabschiedung des Gesetzes im August 2019 den Erzieher*innen auf jeder Infoveranstaltung gegeben. Wie sieht es aktuell aus, kurz vor Inkrafttreten des neuen Gesetzes im Juli 2021? Der KiTa-Fachkräfteverband bekommt aktuell zahlreiche Berichte von Fachkräften und Leitungen, die dem neuen KiTa-Jahr … Mehr lesen

      Hockenheim – Für das Aquadrom war ihm kein Weg zu weit

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Countdown läuft – am Montag, 14. Juni, öffnet das bekannte Freizeit-bad Aquadrom der Stadtwerke Hockenheim wieder seine Türen. Der Bade-betrieb und damit auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mussten wegen des Coronavirus ein Jahr lang eine unfreiwillige Pause einlegen. Das ging auch Hans Peter Hallmann so. Der Rettungsschwimmer übernahm in den letzten fünf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen – Armuts- und Reichtumsbericht – AWO warnt vor gesellschaftlicher Spaltung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die AWO warnt angesichts der Verabschiedung des 6. Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung vor der im Bericht ausgewiesenen gesellschaftlichen Polarisierung und einer zunehmenden Verfestigung von Armutslagen. Corona habe die Ungleichheiten weiter verschärft. Es brauche jetzt und für die Zeit nach Corona eine entschlossene Stärkung des Sozialstaates und wirksame Investitionen in den sozialen Zusammenhalt. … Mehr lesen

      Heidelberg – Mannheim – Bündnis Sicherer Hafen Baden-Württemberg drängt Landesregierung zur zügigen Aufnahme geflüchteter Menschen

      Heidelberg/Mannheim (pd/and). Die baden-württembergischen Seebrücken und der Flüchtlingsrat rufen als Erstunterzeichner*innen der Kampagne „Sicherer Hafen Baden-Württemberg“ am Samstag, 15. Msi 2021. zum Aktionstag unter der Überschrift „Aufnehmen statt Reden“ auf. Nach der Verabschiedung des Koalitionsvertrages sieht das Bündnis zahlreiche seiner Forderungen aus dem Landtagswahlkampf verschriftlicht.

      Ludwigshafen – Pfalzwerke präsentieren Jahresabschluss 2020

      Ludwigshafen. (pd/and). Die Pfalzwerke haben am 11. Mai 2021 die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 präsentiert. Aufgrund der aktuellen Verordnungen durch die Corona-Pandemie wurde die diesjährige Hauptversammlung erneut virtuell abgehalten und konnte nicht wie üblich im Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen stattfinden.

      Heidelberg – Haushalt 2021/22: Änderungsanträge wurden in den Gemeinderat eingebracht! Anträge und Reden von Stadträtinnen und Stadträten online verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der Einbringung der Änderungsanträge durch die Fraktionen, Gruppierungen und Einzelstadträte im Heidelberger Gemeinderat sind die Beratungen zum Doppelhaushalt 2021/22 in die nächste Phase gegangen: Die Stadträtinnen und Stadträte haben am 6. Mai 2021 in der öffentlichen Sitzung des Gremiums ihre Positionen zum Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung vorgestellt. Insgesamt stellten sie … Mehr lesen

      Heidelberg – Haushalt 2021/22: Änderungsanträge werden am 6. Mai in den Gemeinderat eingebracht! 460 Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern eingegangen! Dokumentation ist online verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Fraktionen und Gruppierungen im Heidelberger Gemeinderat werden in der öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 6. Mai 2021, ab 16 Uhr ihre Änderungsanträge zum Haushaltsplanentwurf 2021/22 der Stadtverwaltung einbringen. Die Sitzung kann im Neuen Sitzungssaal im Rathaus per Videoübertragung verfolgt werden. Der Gemeinderat selbst tagt aufgrund der Corona-Pandemie in der neuen … Mehr lesen

      Mannheim – Leitungswechsel im Horst Schroff SeniorenPflegeZentrum – Dagmar Hinterberger geht in den Ruhestand – Bisherige Pflegedienstleiterin Yvonne Bickel übernimmt Nachfolge

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Corona-bedingt stillen Leitungswechsel gibt es zum 1. Mai im Horst Schroff SeniorenPflegeZentrum in Seckenheim: Die langjährige Heimleiterin Dagmar Hinterberger geht in den Ruhestand. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage findet die feierliche Verabschiedung erst im Oktober statt. Dagmar Hinterberger hat das Caritas-Haus bereits in der Bauphase begleitet und seit der Eröffnung vor 16 Jahren … Mehr lesen

      Landau – Neues Führungsteam im Katastrophenschutz des Landkreises SÜW – Stellvertretende Brand- und Katastrophenschutzinspekteure gewählt

      Landau/Metropolregion Rhen-Neckar. Der Landkreis Südliche Weinstraße hat ein neues Führungsteam im Katastrophenschutz. Bei der Wahl der beiden stellvertretenden Brand- und Katastrophenschutzinspekteure des Landkreises Südliche Weinstraße in der vergangenen Woche haben die sieben Wehrleiter des Landkreises Karsten Moock aus Leinsweiler und Michael Trautmann aus Annweiler gewählt. Sie bilden nun mit dem hauptamtlichen Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Jens … Mehr lesen

      Speyer – Positive Tendenz bei Fortschreibung des Wohnungsmarktkonzeptes sowie des Flächenprogramms Wohnen im Jahr 2020

      Speyer (pd/and). Bei der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion am gestrigen Mittwochabend wurden die Ergebnisse der Fortschreibung des Wohnungsmarktkonzeptes 2020 sowie des Flächenprogramms Wohnen 2020 im Rahmen des fortlaufenden Monitorings vorgestellt.   

      Heidelberg – Haushalt 2021/22: Bürgerinnen und Bürger können noch bis 16. April online Anregungen geben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgerinnen und Bürger können noch bis Freitag, 16. April 2021, auf der städtischen Internetseite www.heidelberg.de/haushalt Anregungen zum Haushalt 2021/22 der Stadt Heidelberg abgeben. Diese können einzelnen Themenbereichen zugeordnet werden oder auch allgemein den Haushalt betreffen. Die Eingaben der Bürgerinnen und Bürger werden gesammelt und dem Gemeinderat im Rahmen der Haushaltsberatungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Haushalt 2021/22: Bürgerinnen und Bürger können bis 16. April online Anregungen geben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgerinnen und Bürger können noch bis Freitag, 16. April 2021, auf der städtischen Internetseite www.heidelberg.de/haushalt Anregungen zum Haushalt 2021/22 der Stadt Heidelberg abgeben. Diese können einzelnen Themenbereichen zugeordnet werden oder auch allgemein den Haushalt betreffen. Die Eingaben der Bürgerinnen und Bürger werden gesammelt und dem Gemeinderat im Rahmen der Haushaltsberatungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt legt Haushaltsplanung für die Jahre 2021/22 vor: Corona-Pandemie führt zu steigenden Ausgaben – Investitionen von 194 Millionen Euro

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Finanzbürgermeister Hans-Jürgen Heiß haben dem Gemeinderat am Donnerstag, 18. März 2021, den Entwurf der Stadtverwaltung für den Doppelhaushalt 2021/22 vorgelegt. Der Haushaltsplanentwurf ist in großem Maße von den Auswirkungen der Pandemie geprägt. „Wir müssen im Haushalt angesichts der Corona-Krise einen schwierigen Spagat leisten: … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner bringt am 18. März den Haushaltsentwurf 2021/22 in den Gemeinderat ein! Bürgerinnen und Bürger können ab Freitag online Anregungen abgeben – Verabschiedung im Juni

      Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Finanzbürgermeister Hans-Jürgen Heiß bringen am Donnerstag, 18. März 2021, ab 16 Uhr den Haushaltsplanentwurf der Stadtverwaltung für die Jahre 2021 und 2022 in den Heidelberger Gemeinderat ein. Die Einbringung der Änderungsanträge durch die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte erfolgt am 6. Mai 2021. Die Verabschiedung des Haushaltsplans durch den Gemeinderat ist … Mehr lesen

      Worms – In Zukunft nur noch Kultur im Privaten

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Worms) – Sein Name ist eng verbunden mit der kulturellen Entwicklung in Worms; legendär sind jedoch auch seine Mundart-Beiträge und seine erfrischende Art, Dinge auf den Punkt zu bringen. Nach einem eindrucksvollen und bewegten Berufsleben tritt der städtische Kulturkoordinator Volker Gallé seinen wohlverdienten Ruhestand an. Nun könne er Kultur auch als … Mehr lesen

      Hockenheim – Einsatz für Hockenheim mit grünem Daumen

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Fast vier Jahrzehnte waren Sie für die Bürgerinnen und Bürger auf der Straße im Einsatz. Freuen Sie sich jetzt auf den Ruhestand?“ Mit dieser Frage warf Oberbürgermeister Marcus Zeitler bei der Verabschiedung von Rolf Kurth einen Blick in die Zukunft. „Ja, auf jeden Fall“, antwortete er. Das ist auch verständlich: … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Verordnung: Eilantrag gegen Schließung des Textileinzelhandels abgelehnt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (VGH)Datum: 18.02.2021 Kurzbeschreibung: Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat mit soeben den Beteiligten bekannt gegebenem Beschluss von heute dem Eilantrag eines Einzelhandelsunternehmens aus dem Textilbereich (Antragstellerin) gegen die Untersagung ihres Betriebs durch die Corona-Verordnung der Landesregierung (Antragsgegner) abgelehnt. Die Antragstellerin hat mit ihrem Antrag vorgetragen, sie beschäftige über 5.000 Mitarbeiter und habe 2019 … Mehr lesen

      Speyer – Leiser Abschied von zwei Leistungsträgerinnen Johanna Müller und Rebecca Bräuninger beenden aktive Judo-Karrieren

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn die 1. Judo-Bundesliga der Frauen wieder losgeht, werden in der Aufstellung des JSV Speyer zwei bekannte Namen fehlen. Mit Johanna Müller und Rebecca Bräuninger haben nämlich zwei langjähriger Stammkämpferinnen ihre aktive Karriere beendet. In beiden Fällen spielten Verletzungen eine wichtige Rolle in den Entscheidungen. „Mein Körper hat schon recht viele Verletzungen mitgemacht, … Mehr lesen

      Heidelberg -Stabwechsel im Sozialdezernat: Bürgermeister Dr. Joachim Gerner in den Ruhestand verabschiedet – Stefanie Jansen neue Dezernentin

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit 2005 war Dr. Joachim Gerner in Heidelberg Bürgermeister für Soziales, Familie und Kultur. Nach Ablauf seiner 16-jährigen Amtszeit tritt er jetzt in den Ruhestand. Am Donnerstag, 21. Januar 2021, überreichte Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Heidelberger Rathaus die Entlassungsurkunde an Gerner. Zugleich vereidigte Würzner Stefanie Jansen, die im … Mehr lesen

      Hockenheim – Hinter den Kulissen gegen Feuer gekämpft

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ursprünglich war alles ganz anders gedacht. Die Verabschiedung des lang-jährigen Feuerwehr-Gerätewarts Willi Achtstätter Ende Januar in den Ruhe-stand sollte als tolles Fest mit den Kameradinnen und Kameraden im Feu-erwehrhaus über die Bühne gehen. Aber dann kam Corona. Oberbürger-meister Marcus Zeitler und der Personalratsvorsitzende Johannes Lien-stromberg ließen sich aber nicht die Gelegenheit nehmen, ihn … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Personelle Wechsel im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen – Pfarrer Theo Müller und Gemeindediakone Iris Hook und Uwe Lieser wechseln in Ruhestand

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gleich zu Beginn des Jahres 2021 verabschiedet sich der Protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen von drei langjährigen Weggefährten, die altersbedingt ausscheiden. Pfarrer Theo Müller ist zum 31. Dezember 2020 nach über 37 Jahren in der Gartenstadt in den Ruhestand getreten. Seinen Pfarrdienst in diesem Stadtteil begann er 1983 in der Ernst-Reuter-Siedlung. Von 1985 … Mehr lesen

      Mainz – Universität Koblenz-Landau verabschiedet ihre Präsidentin

      Mainz/Rhein-Land-Pfalz/Metropolregion Rhein-Nekar – Am 31. Dezember 2020 verlässt die Präsidentin Prof. Dr. May-Britt Kallenrode die Universität Koblenz-Landau. Im Rahmen eines digitalen Hochschulsymposiums würdigte die Hochschule die Amtszeit von Kallenrode und verabschiedete ihre Präsidentin am 16. Dezember 2020. Zum 1. Januar 2021 übernimmt May-Britt Kallenrode die Leitung der Universität Hildesheim. Das Amt der Präsidentin der Universität … Mehr lesen

      Mannheim – SPD-Gemeinderatsfraktion bedankt sich bei Lothar Quast für seinen langjährigen Einsatz für Mannheim

      Mannnheim / Metropolregion Rhein-Neckar(SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim) – Nach 32 Jahren geht Baubürgermeister Lothar Quast in den Ruhestand. Sein Nachfolger Ralf Eisenhauer und SPD-Fraktionsvorsitzender Thorsten Riehle verabschiedeten ihn heute im Collini-Center im kleinen Kreis und überreichten ihm ein Abschiedsgeschenk. Die SPD-Gemeinderatsfraktion bedankt sich bei ihm für seinen langjährigen Einsatz für eine soziale, moderne und nachhaltige Stadt. SPD-Fraktionsvorsitzender … Mehr lesen

      Schwetzingen – „Ehrenmedaille für die „graue Eminenz des Krankenhauses“

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gynäkologie-Chefarzt Dr. Thomas Schumacher wird mit Ehrenmedaille in den Ruhestand verabschiedet In überschaubarem Rahmen, mit Abstand und der silbernen Ehrenmedaille des Rhein-Neckar-Kreises ist Dr. Thomas Schumacher am 17. Dezember im Sinsheimer Casino aus dem Dienst verabschiedet worden. Der Chefarzt der Abteilung für Gynä-kologie und Geburtshilfe an der GRN-Klinik Sinsheim tritt am 31. Dezember … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X