• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Gemeinschaftlich wohnen: Informationsangebot für neue Wohn- und Bauprojekte vorgestellt – Infotag für Interessierte am Sonntag, 1. August, auf PHV mit Bühnenprogramm, Ständen und Führung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinschaftliches Wohnen bietet viele Vorteile. Vor allem das Miteinander ist es, das für Bewohnerinnen und Bewohner den Reiz dieser Wohnform ausmacht. In Heidelberg gibt es derzeit acht Wohnprojekte, zwei sind im Entstehen. Und die Tendenz ist steigend. In Zusammenarbeit mit hd_vernetzt, einem Zusammenschluss von gemeinschaftlichen Wohn- und Bauprojekten, hat die … Mehr lesen

      Brühl – Riesenerfolg für Brühl beim STADTRADELN 2021

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 333 aktiv Radelnden in 30 Teams hat die Gemeinde Brühl beim vierten Start ihr Ergebnis bei dieser dreiwöchigen Klimaschutz-Kampagne des Klima-Bündnis nochmals gesteigert. Insgesamt meldeten die Brühler und Rohrhofer 59.451 Kilometer. „Im Vergleich zum letzten Jahr zählten wir über 30 Prozent mehr Teilnehmende und das letzte Endergebnis übertrafen wir mit über 15.000 … Mehr lesen

      Heidelberg – “Falsche Polizeibeamte” leider erfolgreich – Kriminalpolizei sucht Zeugen!

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Vorwand, Kriminalpolizist zu sein, kontaktierte ein bislang unbekannter Mann telefonisch eine Seniorin in Heidelberg. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es dem Betrüger die Dame von angeblichen Machenschaften ihrer Hausbank zu überzeugen, sodass diese ihr Geld in Gefahr sah. Der falsche Polizeibeamte drängte die Frau in mehreren Telefonaten dazu einen hohen Geldbetrag von … Mehr lesen

      Heidelberg – Für mehr Verkehrssicherheit: Neue „Gehwegnase“ an der Kreuzung Burgstraße / Kriegstraße – Bauarbeiten ab 5. Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Verkehrssicherheit vor allem für Kinder und Seniorinnen und Senioren zu verbessern, baut die Stadt Heidelberg den Gehweg an der Kreuzung Burgstraße / Kriegstraße um. Hierbei wird vor dem Anwesen Burgstraße 1 eine sogenannte Gehwegnase eingebaut: Dadurch wird der Weg über die Straße kürzer und die Sichtbeziehungen werden verbessert. … Mehr lesen

      Landau – Unterstützung für digitale Kommunikation – Vier Gemeindeschwesternplus im Landkreis Südliche Weinstraße, in Landau und Neustadt erhalten Tablet-Koffer, um älteren Menschen digitale Teilhabe zu ermöglichen.

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vier Gemeindeschwesternplus aus dem Kreis Südliche Weinstraße und den kreisfreien Städten Landau und Neustadt an der Weinstraße sind nun mit Tablet-Koffern ausgestattet. Mit den Tablets schulen sie ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien und geben ihnen damit Hilfen an die Hand, länger selbstständig zu leben. Die Tablet-Koffer wurden von der Medienanstalt … Mehr lesen

      Heidelberg – „Stadt ermöglicht Älteren, organisch in die digitale Welt hineinzuwachsen“ – Professor Andreas Kruse sprach im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit zum Thema Ältere und Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann Digitalisierung zu einem guten Leben im Alter beitragen? Diese Frage steht im Zentrum des 8. Altersberichts der Bundesregierung – und sie stellt sich auch für die Heidelberger Seniorenarbeit. Bürgermeisterin Stefanie Jansen konnte dazu am 22. Juni 2021 im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit den Heidelberger Gerontologen und Mitverfasser … Mehr lesen

      Landau – „Gut Leben im Alter“ – Netzwerkaufbau im Landkreis SÜW startet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Netzwerk „Gut leben im Alter“ hat seine Arbeit aufgenommen. Bei einem ersten Treffen wurden gemeinsame Schwerpunkte erarbeitet, die in den kommenden vier Jahren umgesetzt werden sollen. „Als erster Meilenstein ist der Aufbau von Gesprächsangeboten für Seniorinnen und Senioren geplant“, informiert Landrat Dietmar Seefeldt. Der Kern des Netzwerkes setzt sich aus ehrenamtlichen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Ältere Menschen bestmöglich unterstützen! Erste Heidelberger Pflegekonferenz bot Erfahrungsaustausch für regionale Akteure

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Quartiersnahe und leistungsfähige Pflege- und Unterstützungsstrukturen werden angesichts des demografischen Wandels auch im „jungen“ Heidelberg immer wichtiger – und damit auch die Abstimmung und Vernetzung der Akteure vor Ort. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Heimaufsicht und Kommunen konnte Sozialbürgermeisterin Stefanie Jansen bei der ersten … Mehr lesen

      Heidelberg – Wieder fit für den Alltag! Stadt bietet Bewegungsangebot für Seniorinnen und Senioren nach dem Corona-Lockdown

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viele Monate waren vor allem ältere Menschen in der Pandemie dazu angehalten, möglichst zu Hause zu bleiben und Kontakte einzuschränken. Die lange Zeit des Rückzugs in die eigene Wohnung und das geringe körperliche Training hat bei vielen älteren Menschen dazu geführt, dass sie sich jetzt bei Aktivitäten außerhalb der eigenen … Mehr lesen

      Mannheim – Achtung fiese Trickdiebe unterwegs – Zwei ältere Damen fallen auf fiesen Trickdieb rein – #Zeugengesucht

      Mannheim / Mannheim-Oststadt (ots) Zwei Seniorinnen im Alter von 85 und 89 Jahren fielen am Mittwochmittag im Stadtteil Oststadt auf angebliche Handwerker hinein. Kurz vor 12 Uhr klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür der Damen und gab sich als Handwerker in der darüberliegenden Wohnung aus. Da es dort zu einem Rohrbruch gekommen sei, müsse … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten – alle Angerufenen verhielten sich vorbildlich

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern (09.06.2021) am Nachmittag und Abend wurden der Polizei Ludwigshafen insgesamt 22 betrügerische Anrufe gemeldet. Falsche Polizeibeamte riefen bei Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren an und gaben vor, dass in ihrer Nachbarschaft eingebrochen wurden. Alle Angerufenen reagierten vorbildlich und fielen nicht auf die Masche herein. Zielrichtung dieser Masche ist es Bargeld oder sonstige Wertsachen … Mehr lesen

      Speyer – Unterstützung für digitale Kommunikation

      Speyer.. (pd/and). Am 27. Mai erhielt die Speyerer Gemeindeschwesterplus Alexandra Mika einen Tablet-Koffer. Mit den Tablets kann sie künftig ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien schulen und ihnen damit Hilfen an die Hand geben, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Der Tablet-Koffer wurde von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz aus Mitteln des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums beschafft und konfiguriert. Für die Medienanstalt übergab der Vorsitzende der Versammlung, Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr, den Koffer mit 5 Tablets und Zubehör an Alexandra Mika: „Der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist eine wesentliche Hilfe auch für ältere Menschen. Die Vermittlung von Medienkompetenz enthält die Chance, die Teilnahme am sozialen Leben und damit auch die Selbstständigkeit zu stärken“, so Albrecht Bähr.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X