• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Entzündungsfaktoren helfen bei der Einschätzung des Lungenkrebsrisikos

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Das Lungenkrebsrisiko von starken Rauchern lässt sich möglicherweise präziser vorhersagen, wenn die gängige Risikoberechnung auf Basis des Zigarettenkonsums mit einer Analyse von Entzündungsmarkern im Blut kombiniert wird. Das zeigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum. Die Forscher suchen nach Wegen, Hochrisikopersonen besser zu identifizieren, die besonders von einer CT-basierten … Mehr lesen

Ludwigshafen – E-Bike gestohlen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Unbekannter stahl am Dienstag (03.05.2022) ein E-Bike im Gesamtwert von 3300 Euro. Das E-Bike war zwischen 12.30 Uhr und 16 Uhr verschlossen in der Pfarrer-Krebs-Straße abgestellt. Gesucht wird ein unbekannter Mann, der circa 50 Jahre alt und circa 1,80 m groß ist. Zum Tatzeitpunkt trug er eine Sonnenbrille. Sachdienliche Hinweise bitte an … Mehr lesen

Heidelberg – Sportstadt Heidelberg: Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sportlerinnen und Sportler können sich 2022 – nach zwei Jahren mit vielen ausgefallenen Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie – wieder auf zahlreiche Höhepunkte in der Sportstadt Heidelberg freuen. Sie sind für Freizeit- und Leistungssportlerinnen und -sportler ebenso attraktiv wie für Zuschauerinnen und Zuschauer. Zu den Ausrichtern zählen die Stadt Heidelberg, der … Mehr lesen

Heidelberg – Krebsvorsorge: Wann ist der beste Zeitpunkt für die nächste Darmspiegelung?

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Menschen, bei denen bereits Darmkrebsvorstufen entdeckt und entfernt wurden, sollten sich häufiger als andere Personen einer Darmspiegelung unterziehen. Um festzulegen, nach welcher Zeit die nächste Darmspiegelung bei diesen Patienten durchgeführt werden sollte, wurden bisher fast ausschließlich die Größe, Charakteristika und Anzahl der Adenome herangezogen. Künftig könnten auch weitere Informationen in die Bestimmung des … Mehr lesen

Mannheim – „Sie sind das wichtigste Glied in der Blutversorgung!“ – Langjährige Blutspender*innen mit goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 85 Bürger*innen der Stadt Mannheim haben sich an den Blutspende-Aktionen des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen vom 1. November 2020 bis 31. Oktober 2021 beteiligt. Neun von ihnen haben insgesamt bereits mehr als 75 Blutspenden abgegeben – einer sogar 200 Mal! Für ihren großen Einsatz für andere Menschen erhielten sie bei einem Empfang im Rathaus die … Mehr lesen

Heidelberg – FDA-Zulassung für Therapeutikum gegen metastasierten Prostatakrebs

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft) – Die US-amerikanische Zulassungsbehörde Food and Drug Administration (FDA) hat am 23. März 2022 einem Medikament gegen metastasierten Prostatakrebs die Zulassung erteilt, das auf einem Gemeinschaftspatent des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und der Universität Heidelberg basiert. Der Wirkstoff verbessert die Überlebenschancen der Betroffenen erheblich. Die Erfindung sei ein … Mehr lesen

Eberbach – „Darmkrebsprävention mit zunehmendem Alter immer wichtiger“ Darmspiegelung bei Männern schon ab 50 empfohlen – GRN-Klinik Eberbach wirbt im Darmkrebsmonat März für Vorsorgeuntersuchung

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN Klinik) – Wie aus den Daten der deutschen Krebsregister hervorgeht, ist Darmkrebs derzeit die zweithäufigste Tumorerkrankung bei Frauen und die dritthäufigste Tumorerkrankung bei Männern in Deutschland. Mehr als 60.000 Menschen erkranken jedes Jahr an Darmkrebs. Seit 20 Jahren ist der März in Deutschland deshalb Aktionsmonat für die Prävention von Darmkrebs. „Darmkrebs … Mehr lesen

Heidelberg – Information und Unterstützung für ukrainische Krebspatientinnen und -Patienten

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Tausende Krebspatientinnen und -Patienten aus der Ukraine haben ihre Heimat verlassen und benötigen medizinische Hilfe. Mit laufend aktualisierten Informationen in ihrer Landesprache sowie mit einem Hilfsfonds für mitreisende Angehörige wollen das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Deutsche Krebshilfe die Geflüchteten unterstützen. Die beiden Krebsinstitutionen fordern zudem bundesweit einheitliche unbürokratische Lösungen, damit die geflüchteten … Mehr lesen

Heidelberg – DKFZ: Krebs-Erbgut im Blut: ein Frühwarnsystem für zurückkehrende Tumoren bei Kindern

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Neuroblastome entlassen DNA-Fragmente ins Blut und den Liquor der Patientinnen und Patienten. Diese Erbgutschnipsel können einen möglichen Krankheitsrückfall frühzeitig anzeigen. Außerdem geben sie Hinweise auf Veränderungen in bestimmten krebstreibenden Genen. Das haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Deutschen Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK), Partnerstandort an der Charité Berlin, mit Hilfe modernster … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Wort und Musik“: Neue Reihe besonderer Gottesdienste – Auftakt am 19. März

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wort und Musik“ heißt eine neue Reihe besonderer Gottesdienste, in der Musik den Schwerpunkt bildet und sich mit Liturgie verbindet. Die Reihe ist das Nachfolgeformat der Orgelandachten „ELFpunktFÜNFZEHN“ in der Apostelkirche. „,Wort und Musik‘ ist zunächst an die Kirchen in der Ludwigshafener Innenstadt angepasst und offen für vielfältige musikalische Möglichkeiten“, … Mehr lesen

Heidelberg – DKFZ: Beeinflussen Darmbakterien den Behandlungserfolg von CAR-T-Zelltherapien? – Drei Mio US$-Förderung der Mark Foundation für internationales Kooperationsprojekt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit den Endeavour-Awards unterstützt die Mark-Foundation Forschungsprojekte, die Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen zusammenbringen, um die Prävention, Diagnose und Behandlung von Krebserkrankungen voranzubringen. Einer der nur vier in diesem Jahr vergebenen Endeavour Awards geht an ein von Wissenschaftlern aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) koordiniertes Vorhaben. Gemeinsam mit US-amerikanischen Kollegen wollen DKFZ-Forscher … Mehr lesen

Heidelberg – Diagnose Krebs: Angehörige und ihre Belastungen im Fokus! Online-Veranstaltung des Krebsinformationsdienstes (DKFZ)am 03.03.2022 von 16 bis 18 Uhr – Anmeldungen sind ab sofort möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Diagnose Krebs: Angehörige und Freunde im Fokus: Eine Online-Veranstaltung der Reihe „Verständlich informiert zu Krebs. Ihre Fragen – unsere Antworten“, veranstaltet vom Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums Für Angehörige von Krebspatientinnen und Krebspatienten sind Sorgen und Ängste, aber auch organisatorische Herausforderungen im Alltag, sehr belastend. Wie gelingt der achtsame Umgang mit … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim – CDU Positionspapier: Ministerpräsident ist gefordert, die Leitindustrie „Health & Life Science“ durch eine Fusion der Kliniken Heidelberg und Mannheim voranzutreiben! Standortstärkung Baden-Württembergs im Fokus!

Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU-Fraktion Heidelberg und CDU-Fraktion Mannheim) – Der Ministerpräsident ist gefordert, die Leitindustrie „Health & Life Science“ durch eine Fusion der Kliniken Heidelberg und Mannheim voranzutreiben. Ein Positionspapier der CDU-Fraktionen Mannheim und Heidelberg zur Health & Life Science Alliance in der Metropolregion Rhein-Neckar und zur Stärkung des Standortes Baden-Württemberg Ausgangslage … Mehr lesen

Heidelberg – NCT Heidelberg erneut als selbsthilfefreundlich und patientenorientiert ausgezeichnet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/NCT Heidelberg) – Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg erhält zum fünften Mal den Titel “Selbsthilfefreundliches Krankenhaus”. Das Netzwerk “Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen” zeichnet damit die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Selbsthilfegruppen, dem Heidelberger Selbsthilfebüro und dem gesamten NCT Heidelberg aus. Wichtiger Teil dieser Kooperation ist der aus ihr entstandene und Ende … Mehr lesen

Heidelberg – Lichtertanz zum Weltkinderkrebstag

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anlässlich des Weltkinderkrebstages am 15. Februar hat der Elternverein Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg wieder eine LED-Lichtershow für die Kinder und Jugendlichen am Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ) organisiert. Vor dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) tanzte die Künstlerin Verena Rau in ihrem fantasievollen Leuchtkostüm für die … Mehr lesen

Heidelberg – Darmkrebs-Screening: Welche Strategie ist am wirksamsten?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) verglichen die Langzeiteffekte der derzeit in Deutschland angebotenen Strategien zur Darmkrebsvorsorge mit möglichen Alternativen. Mithilfe eines Simulationsmodells fanden sie heraus, dass sich das Darmkrebsrisiko zwar mit dem aktuellen Vorsorge-Angebot deutlich senken lässt, es aber ein erhebliches Potenzial gibt, die Vorsorge zu optimieren. So … Mehr lesen

Ludwigshafen – Krebsfrüherkennung: Vorsorge in Rheinland-Pfalz nimmt trotz Corona wieder zu

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. DAK-Sonderanalyse zeigt Anstieg von 16 Prozent Brustkrebsprävention steigt um mehr als die Hälfte In der Pandemie haben die Rheinland-Pfälzer wieder verstärkt Krebsvorsorgeuntersuchungen genutzt. So wurden im ersten Halbjahr 2021 rund 16 Prozent mehr Screenings als im Vergleichszeitraum des Vorjahres durchgeführt. Besonders stark war die Zunahme bei den Mammographie-Screenings. Sie stiegen um … Mehr lesen

Heidelberg – „Science in the City“: Ladenfläche wird zu Wissensort! Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen täglich neue Themen rund um Krebsforschung und Krebsprävention vor – Projekt von Stadt und DKFZ

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein leerstehendes Ladenlokal in der Heidelberger Altstadt wird für vier Wochen zum Wissensort: Von Dienstag, 1. Februar, bis Samstag, 26. Februar 2022, präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in einem derzeit ungenutzten Geschäftsraum am Theaterplatz täglich wechselnde interessante Themen rund um Krebsforschung und Krebsprävention. An 20 Öffnungstagen geben … Mehr lesen

Mannheim – Ausbildung in der Pflege – ein Beruf mit Zukunft – ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar verstärkt Team im Ausbildungsbereich

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar verstärkt Team im Ausbildungsbereich Eine Ausbildung in der Pflege bietet viele Möglichkeiten und gute Perspektiven: Der ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar legt Wert auf eine gute Ausbildung und unterstützt Menschen, die sich für einen Pflegeberuf interessieren. Mit Lena Krebs gibt es jetzt eine Ansprechpartnerin für alle, die in diesen Bereich … Mehr lesen

Heidelberg – Online-Veranstaltung: “Leben mit Krebs – Was kann ich selbst für mich tun?” Zuverlässige und praxisnahe Informationen zu komplementären Methoden

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, DKFZ) – Leben mit Krebs – Was kann ich selbst für mich tun? Eine Online-Veranstaltung der Reihe „Verständlich informiert zu Krebs. Ihre Fragen – unsere Antworten“, veranstaltet vom Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums Naturheilkunde und Akupunktur, Misteltherapie und Meditation, Krebsdiäten und Nahrungsergänzungsmittel – viele Krebspatientinnen und -patienten sind überzeugt, dass … Mehr lesen

Heidelberg – Universitätskliniken fürchten Triage bei Krebspatienten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Großteil der Krebszentren kann keine Patienten mehr aufnehmen Die steigende Anzahl von Coronapatienten, die intensivmedizinisch versorgt werden müssen, bringt auch die Krebszentren in Deutschland an die Belastungsgrenze. Schon jetzt haben zwei Drittel der befragten Kliniken keine Kapazitäten mehr, um weitere Krebspatienten aufzunehmen. Das geht aus der aktuellen Erhebung der Corona Task … Mehr lesen

Ludwigshafen – Pankreaskarzinomzentrum am Klinikum seit 10 Jahren zertifiziert

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Bauchspeicheldrüsenkrebs ist besonders aggressiv und bösartig: Das sogenannte Pankreaskarzinom weist die niedrigste Überlebensrate unter allen Krebserkrankungen auf. Die relative 5-Jahres-Überlebensrate liegt in Deutschland nur bei rund zehn Prozent. Umso wichtiger, dass sich Patienten ab der Diagnose in spezialisierte Zentren begeben. Denn die Behandlung von Krebs ist nicht Aufgabe einer einzelnen … Mehr lesen

Heidelberg – Nationaler Präventionsplan: Chance für eine wirksame Tabakkontrolle in Deutschland

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) -“Wir schaffen einen Nationalen Präventionsplan” – dieses Versprechen der künftigen Bundesregierung steht im aktuellen Koalitionsvertrag. Ein entscheidender Beitrag zu Gesundheits- und zur Krebsprävention wäre eine konsequente Bekämpfung des nach wie vor größten Risikofaktors für unsere Gesundheit: Rauchen und Tabakkonsum. Eine verpflichtende Tabakkontrollstrategie mit konkreten Maßnahmen und einem verbindlichen Zeitplan … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz wächst rasant

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei neue Themenstiftungen gegründet Unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz wurden zwei neue Themenstiftungen gegründet, die „Stiftung zur Unterstützung der Krebsforschung und – behandlung“ sowie die „Stiftung zur Unterstützung von Kinderkrebspatienten“. Beide Stiftungen möchten die Situation für Patienten und Angehörige verbessern. Mit einem Stiftungskapital von über 5,5 Mio. Euro … Mehr lesen

Frankenthal – “Starke Seele trotz(t) Krise” – Livestream zum Tag der Seelischen Gesundheit am 13. November

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Tag der seelischen Gesundheit, veranstaltet von den Städten Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis, findet in diesem Jahr am Samstag, 13. November 2021, unter dem Motto “Starke Seele trotz(t) Krise” statt. Wie im vergangenen Jahr sind alle Programmpunkte als Live-Stream im Internet zu sehen, und zwar auf www.woche-der-seelischen-gesundheit.de und auf dem YouTube-Kanal der … Mehr lesen

Seite 1 von 24
1 2 3 24
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN