• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Christoph Brochhausen-Delius neuer Direktor des Pathologischen Instituts

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Professor Dr. med. Christoph Brochhausen-Delius ist neuer Direktor des Pathologischen Instituts am Universitätsklinikum Mannheim. Gleichzeitig wurde er auf den Lehrstuhl für Allgemeine Pathologie und Pathologische Anatomie der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg berufen.   „Mit Professor Brochhausen-Delius bringen wir einen weiteren ausgewiesenen Experten für Präzisionsmedizin nach Mannheim, der die seit … Mehr lesen

Heidelberg – Krebs bei Kindern: Neue Behandlungschancen durch Medikamententests an Minitumoren

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg, KiTZ – Noch immer stirbt ein Fünftel aller an Krebs erkrankten Kinder, weil die Standardtherapien bei einem Rückfall nicht mehr wirken. Ein Forscherteam des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) hat nun ein neues Verfahren zur Prüfung von Medikamenten im Labor etabliert, das auf … Mehr lesen

Heidelberg – 14 mal Spitzenklasse bei den Zitierungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar 14 Wissenschaftler, die im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) forschen bzw. gemeinsame Brückenabteilungen mit dem DKFZ leiten, haben es 2022 bis ganz an die Spitze geschafft: Sie zählen zum führenden ersten Prozent der weltweit meistzitierten Forscher ihrer jeweiligen Fachgebiete. Wissenschaftler, deren Arbeiten besonders häufig von Fachkollegen zitiert werden, gelten als überdurchschnittlich anerkannt in … Mehr lesen

Heidelberg – ERC-Starting Grant für Chong Sun

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Die Fördermittel des Europäischen Forschungsrats (ERC) gelten als Ritterschlag für Wissenschaftler aller Karrierestufen. Mit seinen „Starting Grants“ will der ERC exzellenten Nachwuchswissenschaftlern den Weg in eine unabhängige Karriere ebnen. Dieses Jahr erhält der Immunologe Chong Sun vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) die renommierte Förderung: Er will erforschen, warum therapeutische T-Zellen oftmals daran … Mehr lesen

Heidelberg – Online-Veranstaltung des Krebsinformationsdienstes – Wie kommen Behandlungsempfehlungen zustande?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Woher wissen Ärzte eigentlich, wie Krebs am besten behandelt wird? Die kostenlose Online-Veranstaltung des Krebsinformationsdienstes klärt diese und andere Fragen am 24.11. von 16 bis 18 Uhr. Bei interesse bitte jetzt anmelden. Das ist der Titel der nächsten kostenlosen Online-Veranstaltung, die der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums am 24.11.2022 von 16 bis 18 Uhr … Mehr lesen

Heidelberg -“Molekulare Mikroskopie” enthüllt, wie sich Brustkrebs ausbreitet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Ein neu entwickeltes Verfahren kann das Wachstum von Brustkrebs in bisher unbekannten Details abbilden. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zeigten damit, dass Zellen in der direkten Umgebung des Tumors darüber entscheiden können, wie sich die Krankheit ausbreitet. Mit dem neuen Analyseverfahren lässt sich nachverfolgen, welche Krebszellen für das Fortschreiten der Krankheit … Mehr lesen

Schwetzingen – Rund 50 Gäste beim Tag der Brustgesundheit in der GRK-Klinik

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Infostände, Fachvorträge und dazu das beruhigende Versprechen von Chefärztin Dr. Annette Maleika: „Wir sind für Sie da. Wir lassen betroffene Frauen nicht allein.“ 50 interessierte Gäste, darunter auch die Grünen-Politikerin Fadime Tuncer, Frauen mit multiplen Krebserkrankungen bei Li Fraumeni Syndrom, Frauenselbsthilfe nach Krebs Brühl-Schwetzingen und das Sanitätshaus Ramer aus Brühl kamen zum Tag … Mehr lesen

Heidelberg – Fortschritt bei hochsensibler Methode für die maßgeschneiderte Leukämiebehandlung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Die messbare Resterkrankung (MRD) ist eine wichtige Größe, um den Therapieerfolg bei einer Akuten myeloischen Leukämie (AML) bewerten und die weitere Behandlung patientenindividuell anpassen zu können. Eine entsprechende Diagnostik ist derzeit noch nicht flächendeckend verfügbar. Ein internationales Forscherteam unter Leitung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden und … Mehr lesen

Heidelberg – NCT Heidelberg als Onkologisches Zentrum erneut zertifiziert

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG) erneut als Onkologisches Zentrum zertifiziert worden. Das Onkologische Zentrum vereint alle zertifizierten Organkrebszentren am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD). Durch den mit der Rezertifizierung verknüpften Qualitätssicherungsprozess möchte die DKG die Betreuung onkologischer Patienten weiter optimieren. Für Onkologische Zentren gibt … Mehr lesen

Mannheim – Patiententag im Rosengarten: Die Entstehung von Krebs verhindern

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Der jährliche Patiententag der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) konzentriert sich 2022 auf Möglichkeiten, die Entstehung von Krebs zu verhindern: Chef- und Oberärzte des Universitätsklinikums erläutern in 14 jeweils viertelstündigen Vorträgen die aktuellsten Erkenntnisse zu Vorsorgeuntersuchungen sowie zur Vorbeugung und Früherkennung von Krebs. Der beliebte Patiententag findet statt am Samstag, 12. November, 10:00 … Mehr lesen

Heidelberg – Hohe Auszeichnung für Stefan Pfister

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Stefan Pfister, Direktor des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), Abteilungsleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Professor der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg und Kinderonkologe am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) erhält den Landesforschungspreis für angewandte Forschung des Jahres 2022. Er wird für seine herausragenden Beiträge zur Erforschung und Entwicklung neuer Diagnose- und Therapieverfahren bei kindlichen … Mehr lesen

Heidelberg – Preis der Behnken-Berger-Stiftung für Alina Elter

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Als Doktorandin im Deutschen Krebsforschungszentrum entwickelte Alina Elter Methoden zur Prüfung der Sicherheit und Genauigkeit der Magnetresonanz-gesteuerten Strahlentherapie. Dafür wurde sie nun mit dem mit 15.000 Euro dotierten Preis der Behnken-Berger-Stiftung ausgezeichnet. Bei jeder Strahlentherapie muss sichergestellt werden, dass die applizierte Strahlendosis tatsächlich in der erforderlichen Höhe im Tumor … Mehr lesen

Berlin/Ludwigshafen – Darmkrebsrisiko bei Menschen mit Diabetes Typ 2 doppelt so hoch! Betroffene nehmen Vorsorgeangebote zu selten wahr

Berlin/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Krebs ist die häufigste Todesursache bei Menschen mit Diabetes Typ 2. Krebsprävention und -früherkennung sind für Betroffene daher besonders wichtig. Doch werden sie gerade von dieser Patientengruppe – insbesondere bei Darmkrebs – zu selten in Anspruch genommen, kritisieren die Arbeitsgemeinschaft „Diabetes und Krebs“ der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) sowie die Stiftung „LebensBlicke“. … Mehr lesen

Heidelberg – 40 Jahre Elternarbeit für Kinder mit Krebs

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Elternvereinen wie der „Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg“ ist es zu verdanken, dass sich die psychosoziale Versorgung krebskranker Kinder in Deutschland in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert hat. Der Heidelberger Elternverein engagiert sich seit 1982 unter dem Dach der Deutschen Kinderkrebsstiftung für Kinder mit schweren Krebs- und Blutkrankheiten … Mehr lesen

Landau – Freiherr-vom-Stein-Plakette – Marie-Thérèse Müller und Reinhold Walter ausgezeichnet

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für ihre besonderen Verdienste und ihre jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit haben die ehemalige Ortsbürgermeisterin Marie-Thérèse Müller aus Steinfeld und Ortsbürgermeister Reinhold Walter aus Böchingen die Freiherr-vom-Stein-Plakette erhalten. Bei der Auszeichnung in Worms gratulierten Landrat Dietmar Seefeldt, Bürgermeister Torsten Blank und Ortsbürgermeister Matthias Neufeld und dankten für das außerordentliche kommunalpolitische Engagement. „Frau Müller und Herr … Mehr lesen

Heidelberg – Forschung und Behandlung für krebskranke Kinder unter einem Dach

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. In Heidelberg ist der Startschuss gefallen für ein Bauprojekt, das bundesweit einzigartige Voraussetzungen schafft, um Krebs bei Kindern zu erforschen und zu behandeln. Der 85 Millionen teure Neubau des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ) wird im Wesentlichen von der Dietmar Hopp Stiftung gGmbH und der ODWIN gGmbH von Gerda Tschira finanziert und umgesetzt. … Mehr lesen

Heidelberg – Die ganze Bandbreite der komplexen Hautchirurgie – Das St. Josefskrankenhaus Heidelberg eröffnet mit Prof. Dr. med. Moritz Felcht ein hochspezialisiertes Zentrum für Dermatochirurgie

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/St. Josefskrankenhaus Heidelberg[) – „Mit seinem Eintritt ist uns ein echter medizinischer Coup gelungen“, freut sich Dr. Benjamin Behar, Geschäftsführer am St. Josefskrankenhaus. Denn zum 1. Oktober startet in der Heidelberger Traditionsklinik mit Prof. Dr. med. Moritz Felcht der aktuelle Präsident der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) als Chefarzt des neu gegründeten … Mehr lesen

Heidelberg – Online-Veranstaltung: Nebenwirkungen der Krebstherapie: Wie lassen sich Beschwerden lindern?

Heidelberg / Metropolrein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Nebenwirkungen der Krebstherapie: Wie lassen sich Beschwerden lindern? Eine Online-Veranstaltung der Reihe „Verständlich informiert zu Krebs. Ihre Fragen – unsere Antworten“, veranstaltet vom Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums Schmerzen, Erschöpfung, Übelkeit oder Haarausfall sind Nebenwirkungen, unter denen Krebspatientinnen und -patienten während der Therapie oft leiden. Viele lassen sich gut behandeln und … Mehr lesen

Heidelberg – Gerade Krebspatienten sollten sich impfen lassen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Eine Infektion kann bei Krebserkrankten während oder auch einige Zeit nach der Therapie aufgrund des geschwächten Immunsystems schwerer verlaufen. Zudem kann eine Infektion die notwendige Tumorbehandlung verzögern. Impfungen können diese Risiken senken. Auch Angehörige sollten auf einen ausreichenden Impfschutz achten. Zum Thema „Impfungen bei Krebserkrankungen“ bietet der Krebsinformationsdienst ein … Mehr lesen

Heidelberg – Ehrendoktorwürde für Michael Baumann

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Die medizinische Fakultät der Universität Aarhus, Dänemark, zeichnet am 9. September Michael Baumann, den Vorstandsvorsitzenden und WissenschaftlichenVorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums, mit der Ehrendoktorwürde aus. Die Universität Aarhus würdigt mit der Auszeichnung Michael Baumanns Verdienste in der Strahlenbiologie und der experimentellen Strahlentherapie. Baumann hat erfolgreich neue wissenschaftliche Ergebnisse aus der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Lotto-Elf mit Weltmeister und zahlreichen Fußballlegenden zu Gast beim BSC Oppau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Mittwoch, den 07.September gastiert die Lotto Elf, denen große Fußballlegenden angehören beim BSC Oppau. Beste Fußballstimmung ist garantiert, für die Lotto Elf werden u.a. Weltmeister Guido Buchwald, Nico Bungert und Dariusz Wosz auflaufen, trainiert wird die Elf von Europameister und FCK Legende “die Walz aus der Pfalz” Hans-Peter Briegel. … Mehr lesen

Schwetzingen – „Ich denke immer positiv“ – 77-jähriger Krebspatient kämpft sich zurück ins Leben

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Beispiel, das Mut macht. Gleich acht Operationen musste sich ein 77-jähriger Patient an der GRN-Klink Sinsheim unterziehen, bevor er heute sein Leben wieder ohne größere Einschränkungen führen kann. Für Dr. Matthias Hassenpflug, stellvertretender Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, ein wirklich nicht alltäglicher Fall, der ihm nachhaltig in Erinnerung geblieben ist. „Dass sich … Mehr lesen

Ludwigshafen – 2.300 Beschäftigte in Bau- und Agrarbranche tragen hohes Risiko – IG BAU warnt vor Sonnengefahr für „Draußen-Jobber“ in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom Gerüstbauer bis zur Landschaftsgärtnerin: Menschen, die in Ludwigshafen unter freiem Himmel arbeiten, haben ein besonders hohes Risiko, durch Sonne und Hitze im Job krank zu werden. Darauf macht die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufmerksam – und appelliert an Beschäftigte, sich ausreichend zu schützen. „Keiner sollte die hohe UV-Einstrahlung auf die leichte Schulter … Mehr lesen

Heidelberg – Erfolgreicher NCT-Lauf: 4750 Aktive und herausragendes Spendenergebnis

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim 11. NCT-Lauf waren über 4750 Läuferinnen und Läufer unter dem Motto “NCT-LAUFend gegen Krebs – Alleine. Zusammen!” auf sieben Kontinenten am Start. Mit ihrer Laufbegeisterung für die gute Sache haben die Aktiven 65.000 Euro an Spenden für innovative Projekte zur angewandten Krebsforschung am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg … Mehr lesen

Sinsheim – GRN-Klinik Sinsheim / Für die gute Sache: Palliativteam kämpft nicht nur am Bett gegen Krebs

Für die gute Sache: Palliativteam kämpft nicht nur am Bett gegen Krebs Team der Palliativstation unterstützt mit Teilnahme am Muddy Angel Run gemeinnützigen Brustkrebsverein „Das war wirklich eine ganz tolle Aktion“, freut sich Alexandra Till, Stationsleitung der Palliativeinheit der GRN-Klinik Sinsheim. Bei hochsommerlichen Temperaturen trat das Palliativteam in Mannheim beim sogenannten Muddy Angel Run an. … Mehr lesen

Seite 1 von 25
1 2 3 25
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN