• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberger Stadtwald erneut als Kur- und Heilwald zertifiziert – „Stadt macht wesentlich mehr, als Normen erfordern“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Stadtwald ist weiterhin zertifizierter „Kur- und Heilwald“. Das ist das Ergebnis des Audits, das am Freitag, 12. Juli 2024, im Waldbereich um den Königstuhl durchgeführt wurde. Die Zertifizierung erfolgte nach dem weltweit anerkannten PEFC-System (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes). Mit einem Bündel an Maßnahmen hat … Mehr lesen

Mannheim – SVW aktiviert Lizenzierung zum Nachwuchsleistungszentrum

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der SV Waldhof Mannheim 07 aktiviert die zuletzt ruhende Lizenzierung zum Leistungszentrum. Diese Entscheidung haben die Vereinsverantwortlichen in den vergangenen Tagen getroffen. Um vom DFB als Nachwuchsleistungszentrum anerkannt zu werden, müssen verschiedene infrastrukturelle und personelle Grundvoraussetzungen gegeben sein. Ab dem 01. Juli werden die Prozesse innerhalb des Vereins auf die Anforderungen eines … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt schließt ParkPAD-Verfahren für strategische Parkraumpolitik erfolgreich ab! Zertifizierung bietet Basis für weiteres Vorgehen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat als eine der ersten Städte in Deutschland das ParkPAD-Zertifikat für ihre strategische Parkraumpolitik erhalten. Im Laufe des bereits 2023 erfolgten ParkPAD-Verfahrens wurde die strategische Parkraumpolitik der Stadt bewertet, mögliche Lösungsansätze diskutiert und konkrete Maßnahmen abgeleitet. Insgesamt wurde die städtische Parkraumpolitik als gut bewertet. Das Verfahren hat … Mehr lesen

Schwetzingen – Für einen optimalen Start ins Leben Geburtshilfe der GRN-Klinik erneut als Babyfreundliche Geburtsklinik ausgezeichnet

Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar – Eine enge Bindung zwischen Eltern und Kind, die Entwicklung des Kindes und das Stillen – das sind die Grundpfeiler der WHO- und Unicef-Initiative Babyfreundlich. Nach deren Richtlinien ist die Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen seit 2015 zertifiziert, in diesem Frühling wurde die Abteilung unter Chefärztin Dr. Annette Maleika erneut ausgezeichnet. „Durch Stillstatistiken und … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Aktionswochenende #nadierlich Pfalz: Ein Juni-Wochenende naturverbunden die Deutsche Weinstraße entdecken!

Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar – Am 15. und 16. Juni finden in der Urlaubsregion Deutsche Weinstraße mehr als 50 Erlebnisse statt, mit denen das Tun einer nachhaltigen Tourismusregion erlebt werden kann. Landau/ Neustadt a. d. Weinstraße, 07. Mai 2024. Wald, Wein und Reben – dieses einmalige Landschaftsbild prägt die Deutsche Weinstraße. Mediterranes Klima, regionaler Genuss, vielfältige … Mehr lesen

Klimawandel und Wald: Deutscher Forst-Zertifizierungsrat tagte und übte in Heidelberg – Ziel: einheitliche Bewertung beim neuen Fördermodul „Klimaangepasstes Waldmanagement“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nachhaltige Waldbewirtschaftung bundesweit einheitlich bewerten: Zu diesem Thema haben sich die knapp 70 Mitglieder des Deutschen Forst-Zertifizierungsrats (DFZR) am Donnerstag, 11. April 2024, in Heidelberg getroffen. Der Hintergrund: Seit dem Jahr 2022 gibt es eine neue Bundesförderung für besonders naturnah wirtschaftende Forstbetriebe mit dem Titel „Klimaangepasstes Waldmanagement“. Wer als Waldbesitzerin … Mehr lesen

Mannheim – Das Schaufenster der Region war ein beliebter Treffpunkt auf der Bundesgartenschau 2023 (BUGA 23)

Die BUGA 23 fand nach 178 aufregenden Tagen am 8. Oktober einen überwältigenden Abschluss. Mit mehr als 2,2 Millionen Besucher:innen konnte das gesteckte Ziel weit übertroffen werden. Die gesamte Region blickt auf eine beeindruckende Veranstaltung zurück, die in vielerlei Hinsicht Maßstäbe setzte. Ein Blickfang für die Besucher:innen war der Holzpavillon der Metropolregion Rhein-Neckar auf dem … Mehr lesen

Landau – EWL plant neue Form der Abfallgebühr

Antrag im Verwaltungsrat: leerungsbasierte Abrechnung durch Tonnen mit Chipsystem – neues Verwaltungsgebäude mit Nachhaltigkeitssiegel LANDAU. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) will mit seinem neuen Abfallwirtschaftskonzept in den kommenden Jahren die Kreislaufwirtschaft noch mehr stärken und die Restabfallmenge weiter senken. Deshalb legt der Umweltbetrieb dem Verwaltungsrat in der Sitzung am Mittwoch, 29. November mehrere Änderungen … Mehr lesen

Wolfgang Erichson offiziell als Bürgermeister verabschiedet: „Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen immer die Menschen“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 31. August schloss Wolfgang Erichson das letzte Mal die Tür seines Dienstzimmers im Palais Graimberg hinter sich. Im historischen Spiegelsaal des „Prinz Carl“ gegenüber wurde er nun nach 16 Jahren als Heidelberger Bürgermeister von vielen Weggefährtinnen und –gefährten offiziell verabschiedet. Die Abschiedsrede für seinen Dezernentenkollegen hielt Erster Bürgermeister Jürgen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Auszeichnung für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln – Heinrich Pesch Hotel erhält DEHOGA-Umweltsiegel in Bronze

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind für das Heinrich Pesch Hotel schon seit längerem selbstverständliche Leitlinien im Tagesgeschäft. Nun hat die DEHOGA das Haus mit dem Umwelt-Qualitätssiegel des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) in Bronze ausgezeichnet. Es ist das einzige Hotel in Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis mit einer DEHOGA-Umweltzertifizierung. Für Hoteldirektor Marco Dakkus ist das … Mehr lesen

Landau – Wild- und Wanderpark für alle – barrierefreier Umbau abgeschlossen

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Barrierefrei zugänglich ist ab sofort der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz, und zwar im gesamten unteren Teil des Areals. Dort, im Haupttal der insgesamt 100 Hektar großen Freizeiteinrichtung in Trägerschaft des Landkreises Südliche Weinstraße, befinden sich der Streichelzoo mit Hasen, Meerschweinchen, Ziegen und Ponys, der Abenteuerspielplatz … Mehr lesen

Mannheim – Leuchtende Beispiele für die Berufsorientierung – Sieben Schulen mit dem BoriS-Berufswahl-Siegel ausgezeichnet

Mannheim – Neckar-Odenwald-Kreis – Metropolregion Rhein-Neckar.Sieben Schulen mit dem BoriS-Berufswahl-Siegel ausgezeichnet – Alle erhalten die Zertifizierung zum wiederholten Mal. Mit der Verleihung des BoriS-Berufswahl-Siegels wurde in einer Feststunde am Donnerstag das außergewöhnliche Engagement von Schulen der Region im Bereich der Berufsorientierung gewürdigt. Der Feierstunde in den Räumen der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald wohnten neben den Verantwortlichen … Mehr lesen

GRN-Klinik Eberbach: Endoprothetikzentrum unter Chefarzt Dr. Martin Stark erneut rezertifiziert! „Sicherheit für unsere Patienten, bestmöglich versorgt zu werden”

Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN Klinik Eberbach) – Dr. Martin Stark, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie in der GRN-Klinik Eberbach, ist stolz – das Endoprothetikzentrum wurde rezertifiziert und untermauert auf diese Weise den hohen Leistungsstandard. „Seit 2015 sind wir zertifiziert, dies stellt das Qualitätssiegel in diesem Bereich in Deutschland dar”, sagt Dr. Stark, „für … Mehr lesen

Abteilung für Kardiologie und Angiologie der GRN-Klinik Schwetzingen erreicht einen weiteren Meilenstein: Vertifiziertes Ausbildungszentrum für die Behandlung von Herzrhythmusstörungen

Schwetzingen / Rein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN Klinik Schwetzingen) – Mit der Zertifizierung als „Stätte der Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie” durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) erreicht die Abteilung für Kardiologie und Angiologie an der GRN-Klinik Schwetzingen einen weiteren wichtigen Schritt im Ausbau der Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Mediziner haben von nun an die Möglichkeit, sich in … Mehr lesen

Universitätsklinikum Mannheim ist Herzinsuffizienz-Schwerpunktklinik

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die I. Medizinische Klinik des Universitätsklinikums Mannheim ist als „Heart Failure Unit (HFU)“-Schwerpunktklinik zertifiziert und damit für ihre strukturierte Behandlung akuter und chronischer Herzinsuffizienz von der kardiologischen Fachgesellschaft DGK ausgezeichnet worden. Herzinsuffizienz, auch Herzschwäche genannt, gehört zu den häufigsten Gründen für einen Krankenhaus-aufenthalt in Deutschland. Bei dieser Erkrankung pumpt das … Mehr lesen

Nachhaltigkeitspreise für 20 Heidelberger Schulen! Klimabürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain prämierte die BNE-Teams

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Engagement zeigen für eine lebenswerte Zukunft – 20 Schulen haben sich am Aktionsprogramm BNE-Teams des Umweltamtes der Stadt Heidelberg beteiligt. BNE-Teams ist ein Netzwerk von Heidelberger Schulen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise für Nachhaltigkeit einsetzen. BNE steht für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Am Donnerstag, 15. Juni 2023, überreichte Heidelbergs … Mehr lesen

Ladenburg – Bund und Land fördern Hallenneubau am Römerstadion mit insgesamt 1,77 Millionen Euro

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kultusministerium Baden-Württemberg und der Bund fördern den Hallenneubau am Römerstadion mit 600.000 bzw. 1.170.750 Euro. Beide Förderbescheide erhielt die Stadtverwaltung in den letzten Tagen. Sie spiegeln das erfolgreiche Bemühen um das Einwerben verfügbarer Fördermittel wieder, um die Belastung für den kommunalen Haushalt zu senken. So fördert das Land Baden-Württemberg im Rahmen seiner … Mehr lesen

„InstaWalk“durch den Heidelberger Stadtwald: Foto-Workshop in einem „vitalen und wunderschönen Ökosystem“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sonne, Wald und Tipps vom Heidelberger Profi-Fotograf Christian Buck zum Umgang mit dem Smartphone in der Natur: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bei einem „InstaWalk“ mit dem Titel „Du, der Wald und Dein Smartphone“ am Freitagnachmittag, 26. Mai 2023, im Heidelberger Stadtwald unterwegs. Zu dem kostenlosen, fotografischen Waldspaziergang hatte das … Mehr lesen

Noch Plätze frei: Foto-Workshop „InstaWalk – Du, der Wald und Dein Smartphone“ Am 26. Mai im Heidelberger Wald mit Tipps vom Profi-Fotografen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim fotografischen Waldspaziergang mit einem Profi-Fotografen und einer Forstexpertin sind noch Plätze frei: Gemeinsam mit der Waldschutzorganisation PEFC lädt das Forstamt der Stadt Heidelberg am Freitag, 26. Mai 2023, von 14.30 bis etwa 17.30 Uhr zu einem „InstaWalk“ mit dem Titel „Du, der Wald und Dein Smartphone“ ein. Während dieser … Mehr lesen

Bundesweites Vernetzungstreffen der Klimaschutz-Kommunen in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg hat sich als eine Modellkommune am Förderprogramm „Masterplan 100% Klimaschutz“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) von 2012 bis 2018 beteiligt. Vom 2. bis 4. Mai 2023 lud die Stadt Heidelberg rund 50 Vertreterinnen und Vertreter aller Masterplan-Kommunen zu einem Vernetzungstreffen ein. Das Treffen diente … Mehr lesen

„InstaWalk – Du, der Wald und Dein Smartphone“: Fotografischer Spaziergang am 26. Mai – Jetzt anmelden zur Exkursion im Heidelberger Wald mit Profi-Tipps von Fotograf und Försterin

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotografischer Waldspaziergang mit einer Forstexpertin und Tipps vom Profi-Fotografen: Gemeinsam mit der Waldschutzorganisation PEFC lädt das Forstamt der Stadt Heidelberg am Freitag, 26. Mai 2023, von 14.30 bis etwa 17.30 Uhr zu einem „InstaWalk“ mit dem Titel „Du, der Wald und Dein Smartphone“ ein. Während dieser drei Stunden bieten die … Mehr lesen

Brühl – European Energy Award – Gemeinde Brühl startet vor der „Earth Hour“ die Teilnahme an dem europäischen Zertifizierungssystem für kommunalen Klimaschutz

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Tag vor der „Earth Hour“, bei der in Brühl die Straßenbeleuchtung für eine Stunde gelöscht wird, startete die Gemeinde und ihr Energie-Team in das für den kommunalen Klimaschutz entwickelte Managementsystem „European Energy Award“. Es unterstützt die Gemeindeverwaltung in der systematischen Priorisierung, Umsetzung und Auswertung ihrer Klimaschutz-Maßnahmen. Eine erste Zertifizierung erfolgt in vier … Mehr lesen

Faire Metropolregion Rhein-Neckar

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die Metropolregion Rhein-Neckar wurde mit dem Zertifikat „Faire Region“ durch Fairtrade Deutschland e.V. ausgezeichnet. Foto: ©VRRN/Schwerdt Rhein-Neckar. Zwei Jahre nachdem der Beschluss zur Prozesseröffnung und der Bewerbung als „Faire Region“ gefasst wurde, ist die Metropolregion als „Faire Region Rhein-Neckar“ ausgezeichnet worden. Durch die Teilnahme an der Kampagne Fairtrade-Town wird der faire … Mehr lesen

Tagesmütter und Tagesväter in Landau gesucht – Freie Plätze im Qualifizierungskurs ab September – Neu: Zwei Tagespflegepersonen können in gemeinsamen Räumlichkeiten betreuen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im September beginnt ein neuer Kurs, in dem sich Interessierte zur Tagespflegeperson ausbilden lassen können. Das Angebot richtet sich an alle, die Kinder im Alter von null bis 14 Jahren tagsüber beziehungsweise einen Teil des Tages liebevoll betreuen und sie in ihrer Entwicklung fördern möchten. Die Qualifizierung findet in der evangelischen Familienbildungsstätte „Haus … Mehr lesen

Rund um die BUGA 23 in Mannheim wird es immer schöner und grüner: Zahlreiche Aktivitäten sorgen für ein stimmiges Gesamtbild

annheim / Metropolregion Rhein-Neckar. BUGA wird auch in der Innenstadt sichtbar Am 14. April 2023 eröffnet die diesjährige Bundesgartenschau auf den ehemaligen Konversionsflächen „Spinelli“ und im Luisenpark. Die Arbeiten auf dem Spinelli-Gelände sowie an der neuen Parkmitte Luisenpark laufen auf Hochtouren. Nicht nur auf den Ausstellungsflächen wird mit Eifer an der Fertigstellung gearbeitet, sondern auch … Mehr lesen


///MRN-News.de