• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Kuthan Immobilien


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – NACHTRAG – Unfall im Bahnhof Gönnheim – Eine Person von RheinHaardtBahn erfasst

      Ludwigshafen / Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 26.11.2021 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 09:13 Uhr zu einem Bahnunfall gerufen. Der Unfall ereignete sich im Verlauf der Rheinhardtbahnlinie Höhe der Bahnhaltestelle Gönnheim. Beim Eintreffen an der Unfallstelle waren bereits die örtlichen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Wachenheim mit der Sicherung der Unfallstelle, sowie der Betreuung der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ab morgen gilt in Bus und Bahn die #3G-Regel

      Ludwigshafen/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam stark gegen Corona Ab 24. November gilt eine neue Fassung des Bundesinfektionsschutzgesetzes. Eine Fahrt im ÖPNV ist ab sofort nur noch für geimpfte, genesene und aktuell getestete Fahrgäste möglich (3G). Gültig sind sowohl PCR-Tests als auch Antigen-Schnelltests. Diese dürfen maximal 24 Stunden alt und müssen durch eine zugelassene Stelle dokumentiert sein. Der … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mehr Impfen, mehr Testen und mehr 2G – Gemeinsam die vierte Welle brechen

      Mainz / Ludwigshafen „Fast genau vor einem Jahr mussten wir in Deutschland alle Freizeiteinrichtungen schließen, um Kontakte zu reduzieren. Es folgte der Lockdown auch im Einzelhandel und Schulschließungen für eine quälend lange Zeit. Das wollen wir im Winter 2021 abwenden. Zum Glück haben wir in diesem Winter einen Impfstoff. Die Mehrheit der Bevölkerung hat sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Linie10 – Die Stadtverwaltung empfiehlt den Ausbau der Linie 10 in der Hohenzollernstraße neu zu planen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(16.11.2021) Stadt empfiehlt, Ausbau der Linie 10 in Hohenzollernstraße neu zu planen Mit einer neuen Planung beim Ausbau der Linie 10 im Bereich der Hohenzollernstraße sieht die Stadtverwaltung Ludwigshafen eine Möglichkeit, eine neu vorliegende Kostensteigerung von rund zehn Millionen Euro zu minimieren. So könnten die Gleise anstatt in einem eigenen Gleiskörper direkt … Mehr lesen

      Mannheim – Der neue VRN Tarif 2022

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Flexibler – fairer – einfacher Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) stellte heute in Mannheim den neuen VRN Tarif 2022 vor. Bus- und Bahnfahren wird im VRN-Verbundgebiet noch flexibler, fairer und einfacher im Zuge einer Tarifreform, die zu Beginn des nächsten Jahres greift. Flexiblere Angebote angesichts veränderter Arbeitsbedingungen und veränderter Mobilitätsbedürfnisse, neue digitale … Mehr lesen

      Mannheim – Neckarauer Straße aktuell abschnittsweise voll gesperrt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Mannheim, rnv und Polizeipräsidium Mannheim: Die Neckarauer Straße ist aktuell abschnittsweise in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt – sowohl für den Fahrzeugverkehr als auch für Radfahrer, Fußgänger und den ÖPNV. Grund hierfür sind sturmbedingte Schäden am Dach eines Privathauses. Es drohen Teile herabzustürzen, die eine Gefahr darstellen könnten. Durch die … Mehr lesen

      Landau – Appell an Landesregierung, Verstärkerbusse weiter zu finanzieren – Südpfälzische Verwaltungschefs Hirsch, Seefeldt und Brechtel plädieren für mehr Sicherheit

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat die Finanzierung von Verstärkerbussen im Schulverkehr an die Corona-Inzidenzen im Land gekoppelt und somit ein Ende der Zusatzfahrten nach den Herbstferien angekündigt. Die südpfälzischen Verwaltungsspitzen Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER), Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) sehen jedoch die dringende Notwendigkeit, dass die Verstärkerbusse auch weiterhin … Mehr lesen

      Neckargemünd – Busfahrer beleidigt und Scheibe eingetreten – Zeugen gesucht

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beleidigten zwei bislang unbekannte Männer einen Busfahrer an der Haltestelle Bahnhof. Die Beiden stiegen kurz vor Mitternacht dort in den Bus ein und zeigten ihre Fahrscheine vor. Allerdings war einer hiervon abgelaufen und damit ungültig. Als der Busfahrer auf den Umstand aufmerksam machte, beleidigten die beiden … Mehr lesen

      Landau – Verkehrsunfall zwischen Auto und Linienbus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus kam es am Montagvormittag auf der L508 zwischen Klingenmünster und Eschbach. Eine 25-jährige Autofahrerin war von der K47 kommend auf die L508 eingebogen und hierbei mit einem Linienbus zusammengestoßen, der die L508 in Richtung Eschbach befuhr. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden … Mehr lesen

      Heidelberg – Sieben Verletzte bei Unfall mit Linienbus – 2. Nachfolgeunfall: Kollision zwischen Auto und Straßenbahn keine Verletzte

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Sieben Verletzte, darunter zwei Kinder, ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagvormittag, kurz nach 9 Uhr, in der Bergheimer Straße ereignete. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, war der Bus in Richtung Bismarckplatz unterwegs, als in Höhe der Kirchstraße ein parallel zum Bus fahrender Autofahrer von der Bergheimer Straße nach links in … Mehr lesen

      Heidelberg-Altstadt: Alkoholisiert entgegen der Einbahnstraße gefahren und Verkehrsunfall verursacht – Zeugen gesucht

      Heidelberg-Altstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 36-jähriger Mann fuhr am Montag gegen 13 Uhr mit seinem PKW entgegen der Fahrtrichtung in die Einbahnstraße “Graimbergweg” ein und kollidierte frontal mit einem Linienbus. Durch den Zusammenstoß wurden zwei Fahrgäste im Bus leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem 36-jährigen Audi-Fahrer eine Alkoholisierung von über 2,6 Promille fest. … Mehr lesen

      Heidelberg – Unfall zwischen Lkw und Straßenbahn – ein Verletzter – 80.000.- Euro Schaden – Nachtrag

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein verletzter 50-jähriger Lkw-Fahrer und ein Gesamtschaden von rund 80.000.- Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Montagmorgen an der Halstestelle Rohrbach-Süd ereignete. Wie die bisherigen Ermittlungen der heidelberger Verkehrspolizei ergaben, war der 50-Jährige mit seinem Schwerfahrzeug gegen 5.30 Uhr zunächst auf der Haberstraße in Richtung Karlsruher Straße unterwegs. An … Mehr lesen

      Mannheim – SPD begrüßt Kurzstreckenticket für Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat sich dafür eingesetzt, mehr Anreize für den öffentlichen Nahverkehr zu schaffen. Mit einem Kurzstreckenticket für alle Stadtteile stehen günstigere Tarife für alle Nutzer*innen zur Verfügung, auch ohne Smartphone. Heute hat der Gemeinderat einstimmig die Einführung des Kurzstreckentickets beschlossen. In Mannheim kostet der Einzelfahrschein derzeit 2,70 Euro – egal … Mehr lesen

      Mannheim – Auf FRANKLIN wird mit dem Projekt RABus die Zukunft der Mobilität erprobt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Winfried Hermann, Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, hat die nächste offizielle Phase des Projekts RABus eingeläutet. Bei einem Pressetermin in Stuttgart enthüllte er das Design eines autonom, also fahrerlos, fahrenden Shuttlebusses. Dieser fährt im Zuge des Forschungsvorhabens „Reallabor für den Automatisierten Busbetrieb im ÖPNV in der Stadt und auf dem Land“ … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – Autofahrerin kollidiert mit Straßenbahn – Wer hatte Vorfahrt? – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Innenstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, gegen 07:50 Uhr befuhr eine 58-Jährige mit ihrem Opel den Kaiserring in Richtung Hauptbahnhof und bog kurz nach dem Wasserturm nach links in Richtung Friedrichsplatz ab. Beim Überqueren der dortigen Schienen kollidierte die 58-Jährige mit einer Straßenbahn der Linie 2, die ebenfalls in Richtung Hauptbahnhof unterwegs war. Glücklicherweise wurden bei dem … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau stellt Veranstaltungen für Herbst und Winter 2021 vor – Kram-Markt tritt an die Stelle des Fest des Federweißen – „Abgespeckter“ Thomas-Nast-Nikolausmarkt und Eislaufbahn sollen kommen – Weinprinzessin Nina I. verlängert Amtszeit um ein Jahr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Langweilig? Wird es in der schönen Stadt Landau in der Pfalz nie. Und auch wenn die beliebten, traditionellen Volksfeste im zweiten Corona-Jahr weiter nicht in gewohnter Form stattfinden können, so hat das städtische Büro für Tourismus (BfT) doch zahlreiche Corona-konforme Aktionen und Veranstaltungen für Herbst und Winter 2021 auf die Beine gestellt. Bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Bergheim – Drei Leichtverletzte bei Unfall mit Linienbus

      Heidelberg – Bergheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag gegen 15:10 Uhr fuhr ein 16-Jähriger Rollerfahrer auf der Alten Eppelheimer Straße in den Kreuzungsbereich zur Karl-Metz-Straße ein ohne hierbei auf die Vorfahrt des von rechts aus der Karl-Metz-Straße kommenden Linienbusses zu achten. Der 33-Jährige Busfahrer konnte einen Zusammenstoß verhindern, indem er eine Gefahrenbremsung einleitete. Hierdurch wurden drei Fahrgäste … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarau – Unfall mit Linienbus – drei Verletzte

      Mannheim-Neckarau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag gegen 17:55 Uhr musste ein 59-jähriger Linienbusfahrer des Schienenersatzverkehrs auf der Casterfeldstraße in Höhe der Hausnummer 40-44 verkehrsbedingt stark abbremsen. Der 59-Jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Mannheim-Rheinau. Durch den Bremsvorgang stürzten drei Fahrgäste im Alter von 17, 28 und 53 Jahren. Diese verletzten sich dabei … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim ist ab 1. Oktober wieder am Start

      Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. Oktober 2019 trat der Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim seine erste Fahrt an. Exakt zwei Jahre später erfolgt nun der Neustart nach einer längeren Coronapause. Zu groß war zwischenzeitlich das gesundheitliche Risiko für das Fahrer-Team ebenso wie die Fahrgäste. Doch nun sind viele Menschen geimpft oder genesen, … Mehr lesen

      Mannheim – Bahnstreik beendet – DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss

      Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar / Berlin. Gordischer Knoten gelöst: DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss Lösungen bei den strittigen Themen Tarifeinheit und Betriebsrente • Lohnerhöhung von 3,3 Prozent in zwei Stufen, Corona-Prämie und Laufzeit von 32 Monaten • Seiler: „Lösung hält Bahn auf Kurs, wird Corona-Schäden gerecht und drückt Wertschätzung … Mehr lesen

      Heidelberg – Fahrplanwechsel in Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv) – In Heidelberg findet am Montag, 13. September, der diesjährige Fahrplanwechsel statt. Neben der Anpassung von Fahrzeiten und Anschlüssen auf den Buslinien kommt es auch zu großflächigen Angebotsverbesserungen im Straßenbahnbereich. Straßenbahnlinien 22, 23, 24 und 26 Die größte Verbesserung stellt für die Fahrgäste der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) die Taktverdichtung auf den … Mehr lesen

      Speyer – Mehrere Vorfälle mit Taxi-Bezug

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 05.09.2021 gegen 00:40 Uhr wurde eine Taxifahrerin zu einer Adresse im Binsfeld in Speyer gerufen. Nach ihrer Ankunft befand sich an der genannte Adresse eine Gruppe von mehreren Männern, von welchen niemand das bestellte Taxi nutzen oder bezahlen wollte. Stattdessen wurde die Taxifahrerin durch einen 37-jährigen und einen 52-jährigen … Mehr lesen

      Mannheim – Tagesausflug im historischen Sonderzug nach Koblenz mit Rundum-Service

      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 12. September organisiert die DBK Historische Bahn e.V. einen Sonderzug durch das UNESCO-Weltkulturerbe Rheintal nach Koblenz: Ein idealer Tagesausflug mit Rundum-Service, um die Sommerferien ausklingen zu lassen. Manch einer erinnert sich noch an die Schnellzüge, die vor der Einführung des ICE durch Deutschland fuhren: Bequeme 6er-Abteile oder Großraumwagen, … Mehr lesen

      Schriesheim – Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung des Deliktfelds “Erschleichen von Leistungen”

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Polizeirevier Weinheim führte am Donnerstag, in der Zeit zwischen 14 Uhr und 19 Uhr zusammen mit der rnv am OEG-Bahnhof in Schriesheim schwerpunktmäßige Kontrollen zur Bekämpfung des Deliktsfelds “Erschleichen von Leistungen” durch. Durch 16 Beamte des Polizeireviers Weinheim sowie 30 Mitarbeiter der rnv wurden die Fahrscheine von 2.339 Fahrgästen kontrolliert. Dabei wurden … Mehr lesen

      Mannheim – 23-Jähriger belästigt Frauen in S-Bahn und bedroht Fahrgäste mit Messer

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 23-jähriger Mann hat gestern Nachmittag in der S3 von Heidelberg nach Mannheim Fahrgäste mit einem Messer bedroht. Nach derzeitigem Kenntnistand fotografierte der im Rhein-Neckar-Kreis wohnhafte Mann gegen deren Willen mehrere Frauen in der S3. Als couragierte Fahrgäste einschritten und den 23-Jährigen aufforderten dies zu unterlassen zog er ein Taschenmesser und bedrohte die … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X