• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Brühl – Impfung für 286 über 70Jährige in Brühl abgeschlossen

      Brühl. (pd/and). „Das war der richtige Schritt“, ist sich Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck nach den beiden Impfterminen in der Ahornstraße sicher: „286 Menschen über 70 sind jetzt geimpft und haben in wenigen Tagen den vollen Impfschutz“. Die beiden Tage verliefen wieder reibungslos und der Dank der Geimpften galt allen Aktiven im Vorfeld und während der zweimal sechs Stunden vor Ort.

      Brühl – Lothar Binding setzt sich für Brühler Kinderbildungszentrum in Berlin ein

      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Gemeinde Brühl) – Der langjährige Bundestagsabgeordnete von Heidelberg und der Bergstraße, Lothar Binding (SPD), der vor Jahren auch für Brühl zuständig war, besuchte jetzt auf Einladung von Bürgermeister Dr. Ralf Göck das Schul- und Sportzentrum Schillerschule, um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu machen, denn er setzt … Mehr lesen

      Brühl – Internationaler Klimaschutz in Brühl und Dourtenga

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Parallel zur Klimakonferenz der Regierungschefs, die der neue US Präsident Joe Biden einberufen hatte, tagten auch die deutsch-afrikanischen Partner der Klimapartnerschaft zwischen Brühl und Dourtenga per Videokonferenz. Zu diesem Zweck reisten die beteiligten Verantwortlichen der Brühler Partnergemeinde nach Ouagadougou, wo sie in einem Büro des Bürgermeisters augenscheinlich mehrere PCs zur Verfügung hatten und … Mehr lesen

      Brühl: Baustart für weitere 30 Krippenplätze

      Brühl (pd/and). Mit dem traditionellen Spatenstich gaben Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Kindergartenleiterin Sonja Stiegler vor wenigen Tagen den Startschuss für den Neubau der drei zusätzlichen Krippengruppen im Sonnenschein Kindergarten.

      Brühl –  Vier Spitzahorn-Bäume in Brühl und Rohrhof gepflanzt

      Brühl. (pd/and). Immer noch werden die Folgen des Sturmschadens in Brühl vom 12. August verarbeitet. In den letzten Tagen wurden nun vier “halbwüchsige”, also schon über drei Meter hohe Spitzahorn-Bäume an Stellen in Brühl und Rohrhof gesetzt, wo auch früher Bäume standen. Bürgermeister Dr. Ralf Göck und der neue Bauhof-Leiter Marcus Schütterle machten sich dieser Tage ein Bild davon an der Ecke Mannheimer-/Breslauer Straße, wo einer der neuen Bäume nun steht. Dort hatte im August 2020 auch Dr. Göck mitgeholfen, die in der Mitte auseinandergebrochene Linde von der Straße zu räumen. Der mächtige, aber dann weiter bruchgefährdete Baum war nicht mehr zu retten und musste wenige Tage nach dem Sturm gefällt werden.

      Brühl – Corona „Erinnern und Mut machen“

      Brühl/Berlin. (pd/and). Unter diesem Motto gedachte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der Corona-Toten. In Brühl flaggte die Gemeinde am Rathaus auf „Halbmast“. Ihr Mitgefühl für die Angehörigen der 16 Brühler Corona-Toten drückte sie mit Kranzniederlegungen auf den beiden Friedhöfen aus.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X