• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Bahnstadt: Neue Studie erklärt, wie Verbrauch von Fernwärme weiter gesenkt werden kann Präsentation bei Themenabend des Stadtteilvereins Bahnstadt am Montag, 19. Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Bahnstadt ist als eine der weltweit größten Passivhaussiedlungen ein gelungenes Beispiel für eine klimaneutrale Stadtentwicklung. Nun kommt eine neue Studie zur Bahnstadt heraus, die konkrete Handlungsempfehlungen gibt, wie der ohnehin schon geringe Verbrauch von Fernwärme in Passivhäusern weiter reduziert werden kann. Das spart in Summe viel Energie und … Mehr lesen

      Mannheim – Landgericht Mannheim erlässt einstweilige Verfügung gegen Mivolta mit Produkt Maxximo

      Mannheim / Metopolregion Rhein-Neckar(red/ak/MVV Energie AG) – Landgericht Mannheim erlässt einstweilige Verfügung gegen Mivolta mit Produkt Maxximo Mannheimer Energieunternehmen MVV geht im Interesse seiner Kunden gegen Wettbe-werbsverstöße vor Das Mannheimer Energieunternehmen MVV hat im Interesse seiner Kunden vor dem Landgericht Mannheim eine einstweilige Verfügung wegen Wettbewerbsverstößen gegen die Mivolta GmbH erreicht. Dabei geht es um … Mehr lesen

      Heidelberg – Einsatz für eine sichere Versorgung: Der 23. Juni ist der “Tag der Daseinsvorsorge”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Daseinsvorsorge ist ein abstrakter Begriff. Was dahinter steckt, ist jedoch sehr konkret: die verlässliche Versorgung mit Energie, Wasser und ganz unterschiedlichen Dienstleistungen für einen funktionierenden Alltag. In Heidelberg stellen die Stadtwerke Heidelberg an jedem Tag im Jahr sicher, dass die Versorgung rund um die Uhr läuft – im besten Fall … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Thomas Mösl und Dieter Feid verkünden schwaches Jahresergebnis der TWL AG – Ergebnis nach Steuern sinkt von 12,3 Mio. € auf minus 4,3 Mio. €

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Jahresergebnis der TWL AG sinkt von 12,3 Millionen Euro im Vorjahr auf minus 4,3 Millionen Euro. Jahresergebnisse der TWL AG und des Konzerns gesunken Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und ÖPNV-Ergebnis) der TWL AG sinkt für das Geschäftsjahr 2020 deutlich von rund 24,7 Mio. Euro (2019) auf 6,4 Mio. … Mehr lesen

      Mannheim – MVV-Kundenzentrum seit 14. Juni wieder geöffnet

      Mannheim. (pd/and). Das Mannheimer Energieunternehmen MVV hat seit Montag, 14. Juni 2021 seine Kundenzentren wieder geöffnet für die persönliche Kundenberatung. Das gilt sowohl für das MVV E.forum im Erdgeschoss des MVV-Verwaltungshochhauses am Luisenring als auch für die MVV Nachbarschaftsoase auf FRANKLIN. Die beiden Kundenzentren waren aufgrund der Corona-Pandemie seit Mitte Dezember 2020 vorübergehend geschlossen. „Nach den jüngsten Lockerungen der Corona-bedingten Kontakteinschränkungen freuen wir uns darauf, wieder persönlich für unsere Kunden in unseren Kundenzentren da sein zu dürfen – zunächst noch mit vorheriger Terminvereinbarung“, so Matthias Schöner, Abteilungsleiter Vertrieb Privat- und Gewerbekunden bei MVV.

      Heidelberg – Fürs Klima: noch „grüner“ Bauen und Sanieren in Heidelberg! Klimaschutzaktionsplan: Stadt ist Vorbild bei eigenen Gebäuden – Förderung für die Bürgerschaft

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(rd/ak) – Heidelberg will klimaneutral werden – und hat dafür bereits 2019 den Klimaschutzaktionsplan (KAP) verabschiedet. In diesem 30-Punkte-Plan spielt nicht nur die Verkehrswende eine große Rolle – sondern auch die Themen Bauen und Sanieren. Denn in Heidelberg sollen Neubauten und Gebäudesanierungen künftig noch nachhaltiger und klimaschonender werden. Für dieses „grüne“ Bauen … Mehr lesen

      Mannheim – MVV senkt Fernwärmepreise 

      Mannheim. (pd/and). Gute Nachricht für Fernwärmekunden in Mannheim und Umgebung: Das Mannheimer Energieunternehmen MVV senkt zum 1. Juli 2021 seine Fernwärmepreise bei einem durchschnittlichen Dreipersonenhaushalt in einem mit Fernwärme beheizten Mehrfamilienhaus um rund 3,5 Prozent. 

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X