• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hockenheim – Neues vom HÖP – Gebirgsstelze ist neues Wappentier

      Hockenheim.(pd/and). Die Gebirgsstelze  ist seit vergangenem Jahr das Wappentier des HÖP Redaktionsteams, das der Lokalen Agenda der Stadt Hockenheim angeschlossen ist, teilt das HÖP-Redaktionsteam mit. Innerhalb der Gruppe „Hockenheim für Klimaschutz“ der Lokalen Agenda 21 Hockenheim hat sich im letzten Jahr eine Projektgruppe rund um das HÖP firmiert. Ziel der Gruppe ist es, die ökologische Entwicklung des Hochwasserschutz- und Ökologieprojekts am Kraichbach (HÖP) zu begleiten.

      Heidelberg – Selbstverwaltetes Wohnheim feiert Fertigstellung des Holz-Rohbaus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Collegium Academicum GmbH) – Ende März war es soweit, der Holz-Rohbau des selbstverwalteten Wohnheims der ehrenamtlichen Projektgruppe Collegium Academicum wurde fertig gestellt. Das hat die junge Projektgruppe am vergangenen Mittwoch mit einem digitalen Richtfest gefeiert und sich an dem sichtbaren Fortschritt ihres Projektes erfreut. Das idealistische Vorhaben, das vor acht Jahren in … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Tor zum Grünzug Nordost: Preisgericht kürt Siegerentwurf im Planungswettbewerb zum Sportpark

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als die Lunge Mannheims soll sich der für die Bundesgartenschau 2023 geplante Grünzug Nordost auf mehr als 200 Hektar wie ein ununterbrochenes grünes Band vom Luisenpark durch die Feudenheimer Au bis zum Vogelstangsee ziehen. Teil des Grünzugs ist der Sportpark Pfeifferswörth und Neckarplatt, der die Freiräume zwischen Neckar und Grünzug … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gemeinsam und im Dialog: Stadtverwaltung plant den Arbeitsplatz der Zukunft

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Die Stadtverwaltung Ludwigshafen möchte diese Frage für sich beantworten und damit einen Systemwechsel und einen Veränderungsprozess einleiten. Ein Forschungsprojekt des Instituts für Beschäftigung und Employabilty IBE der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen begleitet dieses Vorhaben. Zum Auftakt dazu hat Prof. Dr. … Mehr lesen

      Speyer – Angebotsrückzug für das Verkaufsobjekt Else-Krieg-Straße 1

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die PadA Immobilien-Projektentwicklung GmbH hat das gemeinsame Kaufpreisangebot mit der Adessa GmbH für das städtische Anwesen Else-Krieg-Straße 1 (Reithalle Normand) am 27. Januar 2021 zurückgezogen. Folglich wird im Stadtrat nur noch das Angebot der Projektgruppe „Speyer together“ zur Abstimmung stehen. Über den Verkauf des Anwesens Else-Krieg-Straße 1 mit einem Grundstücksanteil von ca. 2.900 … Mehr lesen

      Heidelberg – Bienenparadies in der Südstadt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt hat in der Südstadt eine Bienenweide geschaffen. Diese bietet Bienen und anderen Insekten einen Lebensraum. Dazu wurden bienen- und insektenfreundliche Stauden und Gehölze sowie Zwiebelpflanzen als erste Frühlingsboten auf einer Grünfläche an der Ecke Sickingen- und Römerstraße gesetzt. Diese ersetzen die in die Jahre gekommene Bepflanzung. Sonnenhut, Blauraute, … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim attraktiv für digitale Gesundheitsinnovationen – Land fördert neues Anwendungszentrum für künstliche Intelligenz – ANIMMED

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Intelligente Methoden ermöglichen in der Diagnostik bereits heute die Analyse gewaltiger Datenmengen, die ein Mensch nicht mehr bewältigen kann. Aber auch für die intelligente Steuerung von Instrumenten, Geräten oder Robotersystemen ist die Künstliche Intelligenz (KI) der Schlüssel unter anderem für adaptive und automatisierte Systeme in der individualisierten Präzisionsmedizin. In Mannheim vollzieht man nun … Mehr lesen

      Heidelberg – Für eine gerechtere Welt: Heidelberg abermals als „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet! Stadt engagiert sich vorbildlich für Fairen Handel

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Geprüft und erneut für vorbildlich befunden: Heidelberg ist seit Juni 2010 „Fairtrade-Stadt“ und darf den Titel weitere zwei Jahre tragen. Die Stadt gehört damit zu den rund 2.000 Fairtrade-Towns weltweit. Den Titel verleiht „Fairtrade Deutschland“. Heidelberg engagiert sich mit erfolgreichen Projekten für eine gerechtere Welt, wie zum Beispiel der alljährlichen … Mehr lesen

      Mannheim – Pragmatische Hilfe für Engpässe in der UMM – Fraunhofer Projektgruppe PAMB entwickelt schnelle Lösungen für das, was dringend gebraucht wird

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Medizinische Schutzbrillen, Spender für Desinfektionsmittel und Beatmungsgeräte aus dem 3D-Drucker – die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) profitiert in der Corona-Pandemie unmittelbar vom technischen Know-how der an der Medizinischen Fakultät Mannheim angesiedelten Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie (PAMB), einem Ableger des Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA. Viele Gebrauchsmaterialien werden derzeit in … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitalpakt Schule: Heidelberg kann von rund acht Millionen Euro profitieren! Achtung: Anträge müssen bis April 2022 gestellt werden! Stadt begleitet Schulen eng

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg mit ihren 35 öffentlichen Heidelberger Schulen kann bis 2024 vom „Digitalpakt Schule“ des Bundes mit einer Förderung in Höhe von rund acht Millionen Euro profitieren. Die Förderung ist daran gebunden, dass die Stadt zusätzlich einen Eigenanteil von rund 1,4 Millionen Euro beisteuert. Damit soll die Leistungsfähigkeit der … Mehr lesen

      Heidelberg – Lärmbeauftragter/Nachtbürgermeister: Projektgruppe erstellt Auswahlverfahren und Aufgabenbereich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Projektgruppe wird in Kürze über das Auswahlverfahren und den Aufgabenbereich eines Lärmbeauftragten/Nachtbürgermeisters für die östliche Altstadt beraten. Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 17. Dezember 2019 mehrheitlich beschlossen (26 Jastimmen, 3 Neinstimmen, 18 Enthaltungen). Der Gemeinderat möchte an der Ausschreibung der Stelle und an der Auswahl des … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Gemeinderats am kommenden Dienstag den 17. Dezember: Debatten und Entscheidungen zu Top-Themen wie zum Beispiel die Verlagerung des Ankunftszentrums für Geflüchtete

      Heidelberg / Metropolregion Rheuin-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, 17.12.2019, um 15:30 Uhr, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen 2 Fragestunde 3 Fortschreibung “Modell Räumliche Ordnung” hier: Information zum geplanten Vorgehen und Beschluss Beteiligungskonzept Beschlussvorlage 0403/2019/BV 4 Treuhandvermögen Bahnstadt … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwoch, 04.12.2019, um 17:30 Uhr, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Prof. Dr. Eckart Würzner Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Ersatzbeschaffung des Bücherbusses – Planungsstand Informationsvorlage 0189/2019/IV 2 Förderung der Clubszene in Heidelberg hier: Eruierung der Bedarfe der Heidelberger Clubs Informationsvorlage … Mehr lesen

      Speyer – Bieneninitiative Speyer erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zeichnete gestern im Historischen Ratssaal das Projekt „Speyer blüht für Biene Hummel und Co. – eine Initiative für Artenvielfalt in der Stadt“ als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt aus. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für den Erhalt der biologischen Vielfalt in Deutschland … Mehr lesen

      Speyer – Bürgerinnenbeteiligung in Speyer – Aufruf zur Workshopteilnahme

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Projekt „We and the City (WAY)“ möchten die Stadt Speyer und WITI (Wissens- und Ideentransfer für Innovation in der Verwaltung) gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern in einen Austausch treten, um weitere Wege einer noch engeren Bürgerinnenbeteiligung zu erkunden. WITI ist als Innovationslabor der Universität Speyer wissenschaftlicher Begleiter des Projektes und … Mehr lesen

      Heidelberg – Sperrzeiten: Gemeinderat geht gegen Gerichtsurteil in Berufung: Für Kneipen gilt nun die „1 Uhr/4 Uhr“-Regelung

      Heidelberg / Meteopolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 31. Juli 2019 zur Sperrzeitensatzung für die östliche Altstadt wird die Stadt Heidelberg Berufung einlegen. Dies hat der Gemeinderat der Stadt in seiner Sitzung am Donnerstag, 17. Oktober 2019, mehrheitlich entschieden. Mit knapper Mehrheit hat das Gremium außerdem beschlossen, dass die Sperrzeit in … Mehr lesen

      Heidelberg – Kleiner Aufwand, große Wirkung: Projektgruppe verbessert Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum! Maßnahmen für 2018 beschlossen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine neue Holzbank und Anlehnbügel für Fahrräder: Manchmal braucht es nicht viel, um unattraktive Orte im Stadtgebiet zu verschönern. Seit 2016 gibt es bei der Stadt Heidelberg eine Projektgruppe zur Aufwertung des öffentlichen Raums. Die ämterübergreifende Projektgruppe identifiziert Orte im Stadtgebiet, wo die Aufenthaltsqualität bereits mit geringem Aufwand verbessert werden kann – … Mehr lesen

      Heidelberg – Projektgruppe Aufwertung öffentlicher Raum: Gemeinderat beschließt Maßnahmenliste für 2017

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Seit 2016 gibt es bei der Stadt Heidelberg eine Projektgruppe zur Aufwertung des öffentlichen Raums. Die ämterübergreifende Projektgruppe identifiziert Orte im Stadtgebiet, wo die Aufenthaltsqualität bereits mit geringem Aufwand verbessert werden kann – das heißt unabhängig von größeren Bauarbeiten. Ziel ist es, mit kleineren Maßnahmen die Orte gestalterisch aufzuwerten … Mehr lesen

      Landau – Büro für Tourismus der Stadt Landau zieht positive Jahresbilanz

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Büro für Tourismus der Stadt Landau zieht positive Jahresbilanz: Gästezahlen annähernd auf dem Niveau des Landesgartenschaujahres – Engagiertes Team, vielfältige Aufgaben – Barrierefreier Tourismus im Blick Die Stadt Landau bleibt bei Touristen beliebt – auch nach der Landesgartenschau. Das zeigen die Zahlen, die das Büro für Tourismus jetzt vorgelegt hat. … Mehr lesen

      Speyer – Deutscher Bürgerpreis 2016: Preisträger aus Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Große Bühne für das Ehrenamt in Zeiten großartigen Engagements für die Gesellschaft: Die Initiative „für mich. für uns. für alle.“ verlieh am 13. Dezember im ZDF-Zollernhof in Berlin den Deutschen Bürgerpreis. Die jungen Engagierten von “Speyer ohne Rassismus – Speyer mit Courage” waren im Finale der Kategorie “U21” und erreichten den zweiten Platz. … Mehr lesen

      Mannheim – Staatssekretärin Schütz übergibt Zuwendungsbescheid für Business Development Center (BDC) Medizintechnologie

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Realisierung des Business Development Centers (BDC) Medizintechnologie als Herzstück des zukünftigen Mannheim Medical Technology Campus (MMT-Campus) in unmittelbarer Nähe zum Universitätsklinikum wird im Februar 2017 mit der Erschließung beginnen. Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, überreichte am Donnerstag, 8. Dezember 2016, im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung „Medizintechnologie made in … Mehr lesen

      Landau – Projektgruppe „Landau baut Zukunft“ vorgestellt – erste Zwischenergebnisse zu Fragen der Siedlungsentwicklung im Herbst

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Durchführung und Koordinierung der Maßnahmen im Rahmen der Initiative „Landau baut Zukunft“ ist innerhalb der Stadtverwaltung eine Projektgruppe eingerichtet worden, die aus Fachkräften des Bauamtes und der Liegenschaftsabteilung besteht. Der Projektgruppe „Landau baut Zukunft“ gehören die Leiterin der Liegenschaftsabteilung Irmgard Weis, der Leiter der Abteilung Stadtplanung und Stadtentwicklung Roland Schneider und die … Mehr lesen

      Gerolsheim – Projektgruppe „Innovative Energieregion Leiningerland“ organisiert auch 2014 die Leininger Energietage

      Gerolsheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach 2010, 2011 und 2012 wird die ILE Projektgruppe „Innovative Energieregion Leiningerland“ auch in 2014 die Leininger Energietage organisieren. 5. April 2014, Leininger Klimamesse 9. – 18. Mai 2014, Veranstaltungen im Rahmen der bundesweiten „Woche der Sonne“ 20 – 27. Sept. 2014, Veranstaltungen im Rahmen der landesweiten „Aktionswoche: Rheinland-Pfalz – … Mehr lesen

      Mannheim – Bürgerschaftliches Engagement suchen und finden – die neue Online-Freiwilligenbörse

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Mannheim stärkt und fördert bürgerschaftliches Engagement, und hat dafür ein neues Angebot entwickelt: Ab sofort bringt die „Online-Freiwilligenbörse“ (www.mannheim.de/freiwilligenboerse) engagierte Bürgerinnen und Bürger und Institutionen zusammen. Interessierte können hier ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechend nach Ehrenämtern suchen: Kinderbetreuung, die Arbeit im Seniorenheim, oder ein Engagement in Bibliotheken und … Mehr lesen

      Mannheim – Halloween – Geisterhaus im Jugendhaus Vogelstang

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Jugendhaus Vogelstang findet am Donnerstag, 31. Oktober, ab 16 Uhr ein großes Halloween-Event statt. Auf kleine Hexen, große Magier und gruselige Geister wartet ein schaurig-schönes Mitmachprogramm. Mit Hilfe von Jugendlichen der Projektgruppe und Ehrenamtlichen wurde im Keller des Jugendhauses wieder ein fantasievoller Gruselparcours aufgebaut, der für viel Spannung und … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X