• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ladenburg – Vortrag TrotzDem – Leben mit Demenz

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 8. Oktober 2020 findet um 17.30 Uhr im Domhofsaal (Hauptstraße 9) der Vortrag „TrotzDem – Leben mit Demenz. Menschen mit Demenz und deren Angehörige unterstützen“ statt. In ihm wird das Thema „Leben mit Demenz“ aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Kernanliegen der Referentin, der Sonderpädagogin Dagmar Heinemann, ist es, Hinweise für ein … Mehr lesen

      Frankenthal/Ludwigshafen/Rhein-Pfalz-Kreis – 20 Jahre Woche der seelischen Gesundheit: Livestream zum Jubiläum!

      Frankenthal / Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis(red/ak) – Seit 20 Jahren informieren die Städte Frankenthal und Ludwigshafen gemeinsam mit dem Rhein-Pfalz-Kreis unter dem Motto “Die Kunst, gesund zu sein” bei der “Woche der seelischen Gesundheit”. Ziel ist, das Thema “seelische Erkrankungen” aus der Tabuzone herauszuholen und Hilfsangebote in der Region bekannter zu machen. In diesem Jahr findet … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinsam für eine bessere Versorgung von Krebspatienten in Europa!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, DKFZ) Steigende Krebsneuerkrankungsraten stellen die europäischen Gesundheitssysteme vor große Herausforderungen. Was ist zu tun, um die Versorgung von Krebspatientinnen und Krebspatienten in Europa zu verbessern? Wie lässt sich erreichen, dass Menschen in allen EU-Staaten im gleichen Maße Zugang zu innovativer Krebsmedizin erhalten? Was haben wir aus der COVID-19-Krise … Mehr lesen

      Landau – Versuchtes Tötungsdelikt in Wohngruppe in Klingenmünster

      Landau / Klingenmünster / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Donnerstagmittag (27.08.2020), gegen 12 Uhr, griff ein 42-jähriger Mann im gemeinsamen Aufenthaltsraum seinen 48-jährigen Mitbewohner mit einem Messer an und fügte ihm eine tiefe Stichverletzung im Brustbereich zu. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der Angriff unvermittelt und für den Geschädigten überraschend erfolgte. Dem Verletzten … Mehr lesen

      Mannheim – Badischer Fußballverband stellt Leitfaden zum Vorgehen bei Infektionen von Covid-19 vor

      Mannheim/Karlsruhe. Einige Pokalwettbewerbe in Baden sind bereits angelaufen, der flächendeckende Saisonstart in den Meisterschaftsrunden steht kurz bevor. Gleichzeitig steigen die Zahlen an Neuinfektionen mit dem Coronavirus wieder an – und machen nicht vor den Vereinen Halt. Der Badische Fußballverband stellt für den Fall von Infektionsfälle einen Leitfaden sowie Notfallkontakte zur Verfügung. Was müssen Vereine bei … Mehr lesen

      Waldsee – Nachtrag zu ‘Badeunfall bei Waldsee’

      Waldsee/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Der 17-jährige Verunglückte wurde am 19.08.2020 obduziert. Als Todesursache konnte Ertrinken festgestellt werden. Hinweise auf eine todesursächliche Erkrankung oder eine Einwirkung Dritter konnten nicht erlangt werden.

      Heidelberg – SAP-Golfer spenden anlässlich Dietmar Hopps Geburtstag für das Projekt „Zeit schenken“ am KiTZ

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Schöne alte SAP“, eine Gruppe aktiver und ehemaliger SAP Mitarbeiter, sammelten anlässlich des 80. Geburtstags von Dietmar Hopp Spenden für die Krankenversorgung am Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ). 22.000 Euro sind dabei zusammengekommen, die in das Spendenprojekt „Zeit schenken“ des KiTZ und des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) fließen. Mit diesem Projekt finanziert … Mehr lesen

      Landau – Ratten: EWL ist aktiv Schadnager in diesem Jahr zahlreich – Spezialfirma bringt ab heute (27. Juli) Köder in Kanalnetz ein

      Landau/Metropolregion Rhei-Neckar. Auch Ratten leiden unter Corona-Kontaktbeschränkungen. Beispielsweise weil die Abfallbehälter von Restaurants überhaupt kein oder zu wenig Futter für die Nagetiere abwerfen. Doch was macht die Ratte, wenn Nahrungsquellen wie diese versiegen? Sie zieht weiter, und zwar in die Wohngebiete. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau startet seine flächendeckende Bekämpfungskampagne 2020 gegen die Nagetiere im … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona: Wichtige Hinweise für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sommerzeit ist Urlaubszeit – in Zeiten der weltweiten Corona-Pandemie gibt es aber einiges zu beachten. Das Land Baden-Württemberg hat eine Meldepflicht und eine 14-tägige Quarantänepflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten verfügt. Eine jeweils aktuelle Liste der Risikogebiete wird auf der Internetseite des baden-württembergischen Sozialministerium veröffentlicht. Die Stadt Heidelberg bittet daher dringend, … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Aktueller Stand: MRSA-Fälle auf der Kinderintensivstation im Westpfalzklinikum-Zum jetzigen Zeitpunkt sind 6 Frühchen betroffen

      Kaiserslautern / Aus der Nachbarschaft Auf der Kinderintensivstation am Westpfalz-Klinikum wurden bereits im Juli Frühchen positiv auf Bakterien vom Typ Staphylococcus aureus getestet (MRSA = Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus). MRN News berichtete. Es wurde eine Task Force eingerichtet. Diese hatte am Montag erneut getagt. Bei den noch ausstehenden Ergebnissen der Tests wurden zwei weitere Frühchen mehrfach … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Fünf MRSA-Fälle auf der Kinderintensivstation – Task-Force am Westpfalz-Klinikum eingerichtet

      Kaiserslautern/Aus der Nachbarschaft – Auf der Kinderintensivstation am Westpfalz-Klinikum wurde am Dienstag dieser Woche ein Frühchen positiv auf Bakterien vom Typ Staphylococcus aureus getestet (MRSA = Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus). Eine sofort eingeleitete Reihentestung hat im Laufe des gestrigen Donnerstags (16.07.2020) auch bei vier weiteren Frühchen zu positiven Ergebnissen geführt. Für drei weitere Verdachtsfälle werden die … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Landkreis Südliche Weinstraße trauert um Dietrich Gondosch

      Südliche Weinstraße – Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag vor einer Woche verstarb Dietrich Gondosch, Gründer der Kunstschule Wieser, an einer schweren Erkrankung. Die beiden Beigeordneten, Ulrich Teichmann und Kurt Wagenführer, die derzeitigen Vertreter des Landrats, sprachen der Familie ihr Beileid und ihr Mitgefühl aus. „Mit Bestürzung und Trauer haben wir die Nachricht vom Tod Dietrich Gondosch … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Corona kennt kein Alter

      Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schlimmer als eine Grippe und die Angst andere anzustecken, so schildern die Profisportler Mads Mensah und Gedeon Guardiola aus den Reihen der Rhein-Neckar-Löwen die beklemmende Situation mit COVID-19 infiziert zu sein. Die Erkenntnis: Corona kennt kein Alter. Die jungen Handballer (28 und 35 Jahre alt) wurden aus ihrer gewohnten Tagesroutine gerissen und mussten … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachsorge-App unterstützt Krebspatienten dabei aktiv zu bleiben

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Krebspatienten sind wegen Corona verunsichert und vermeiden den Besuch von Fitnessstudios oder Sportgruppen. Die Nachsorge-App, die vom Onkologischen Schwerpunkt Stuttgart und vom Krebsverband Baden-Württemberg entwickelt wurde, unterstützt Patienten neben der Organisation von Arztterminen sowie nützlichen Adressen und Informationen zusätzlich mit einem Bewegungsprogramm. So können Betroffene auch von Zuhause aus aktiv bleiben. Außerdem … Mehr lesen

      Mannheim – Studie der Universitätsmedizin Mannheim für COVID-Patienten kommt gut voran – Landesbehörden haben Erlaubnis zur Herstellung für Plasma-Medikament erteilt

      FOTO: Antikörper aus dem Blutplasma ehemaliger COVID-Patienten können schwer Erkrankten helfen. Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Studie der Universitätsmedizin Mammneim für COVID-Patienten kommt gut voran – Landesbehörden haben Erlaubnis zur Herstellung für Plasma-Medikament erteilt. Blutplasma ehemaliger COVID-Patienten ist eine mögliche Behandlungsoption im Kampf gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2: Die darin enthaltenen Antikörper können schwer erkrankte … Mehr lesen

      Zehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO) – Vom 19. Juni 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit §§ 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, 29, 30 Absatz 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Versuchtes Tötungsdelikt – Amtsarzt mit Beil angegriffen

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Versuchtes Tötungsdelikt – Amtsarzt mit Beil angegriffen Ein 62-jähriger Mann aus dem Landkreis Südliche Weinstraße hat am Dienstagmorgen in seinem Anwesen einen Amtsarzt angegriffen. Der Mann sollte aufgrund psychisch auffälligen Verhaltens vom Amtsarzt des Gesundheitsamtes Landau angehört werden. Der 62-Jährige schlug bei der Anhörung mit einem Beil in … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (9. CoBeLVO)

      Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (9. CoBeVO) – Vom 4. Juni 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit … Mehr lesen

      Mannheim – Die Universitätsklinik Mannheim sucht für eine Studie Personen die an Covid-19 erkrankt waren

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie wirkt sich COVID-19 auf die Sinnesorgane im Hals-Nasen-Ohrenbereich aus? Die HNO-Klinik der Universitätsmedizin Mannheim sucht für eine Studie Personen, die an einer COVID-19 Infektion erkrankt sind oder waren Die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie (HNO-Klinik) der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) sucht sowohl von der COVID-19 Erkrankung Betroffene als auch Genesene für die … Mehr lesen

      Mannheim – Forschung zur Vermeidung von Tumor¬schmerz beim Bauchspeicheldrüsenkrebs – Aktuelle Ergebnisse hochrangig publiziert

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bösartige Tumore der Bauchspeicheldrüse verursachen in den frühen Stadien oft keine, oder nur unspezifische Symptome. Genau das macht diesen Krebs so hinterlistig und gefährlich, denn häufig wird der Tumor daher erst im fortgeschrittenen Stadium erkannt. Obwohl sich der Bauchspeicheldrüsenkrebs (wissenschaftlich: Pankreaskarzinom) so unbemerkt im Körper ausbreitet, entwickeln doch viele Patienten im Laufe der … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO)

      Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO) – Vom 25. Mai 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit … Mehr lesen

      Speyer – 100 000 Euro aus dem Bistum Speyer für Corona-Hilfe – Caritas International unterstützt in mehr als 80 Ländern Kampf gegen die Pandemie

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer stellt mit Unterstützung der Aktion Silbermöwe der Speyerer Bistumszeitung “der pilger” 100 000 Euro für Caritas International zur Verfügung. In mehr als 80 Ländern unterstützt das internationale Hilfswerk des deutschen Caritasverbandes Menschen im Kampf gegen das Corona-Virus. Einerseits wurden seit Ausrufung der Corona-Pandemie viele bestehende Projekte um Corona-Komponenten erweitert. Andererseits … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Siebente Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (7. CoBeLVO)

      Siebente Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (7. CoBeLVO) – vom 15. Mai 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587), in Verbindung mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit Hochdurchsatz gegen Krebs und COVID-19: Dieter Morszeck Stiftung unterstützt Deutsches Krebsforschungszentrum mit einer Million Euro

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Million Euro fördert die Dieter Morszeck Stiftung am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) den Aufbau einer Hochdurchsatz-Infrastruktur für die serologische Analyse an Blutproben. Die Technologie ermöglicht es, große Personengruppen auf akute oder frühere Infektionen mit Viren oder Bakterien zu untersuchen. Zunächst soll die Plattform eingesetzt werden, um den Nachweis von Antikörpern … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

      Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (6. CoBeLVO) Vom 8. Mai 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587), in Verbindung mit § … Mehr lesen

      Seite 1 von 17
      1 2 3 17
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X