• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Schwetzingen – Öffnungszeiten Schloss und Schlossgarten im Juni 2022!

Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schloss und Schlossgarten Schwetzingen Juni 2022 Schlossgarten Sommerpreis, gültig vom 27. März bis 29.Okt: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro Öffnungszeiten täglich 9 – 20 Uhr (Letzter Einlass 19.30 Uhr) Achtung – Wegen der Veranstaltung „Schloss in Flammen“ schließt der Schlossgarten am Samstag, 25. Juni 2022 bereits um 17.00 Uhr (Letzter … Mehr lesen

Mannheim – Heidelberg – Walpurgisnacht #Polizei zieht eine erste Bilanz – Der Großteil der Versammlungen und Kundgebugen in der Region verlief friedlich

Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis: (ots) Archiv Foto MRN News Bereits im Sommer vergangenes Jahr gelang es dem Polizeipräsidium Mannheim durch ein Konzept das Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger, gerade über die Sommermonate hinweg, weiter zu stärken und Ordnungsstörungen im öffentlichen Raum weiter zu reduzieren. 2022 soll nun an die Erfahrungen und Maßnahmen aus dem … Mehr lesen

Frankenthal – Ab 27.04.2022 Lockerungen für Besucher in der #Stadtklinik

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtklinik Frankenthal – Ab 27.04.2022 Lockerungen für Besucher Besuche wieder möglich. Negative Corona-Tests für alle Besuchende erforderlich. Auf Grundlage der bundesweit beschlossenen Öffnungsschritte sieht auch die Stadtklinik Frankenthal schrittweise wieder eine Aufhebung des Besucherstopps vor. Um den Schutz der Patienten und Mitarbeitenden jedoch trotz Öffnung so groß wie möglich zu halten, … Mehr lesen

Mannheim – Ab 19.04.2022 wieder Besuche in Krankenhäusern unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Rückgang der Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nutzen das Universitätsklinikum Mannheim, das Theresienkrankenhaus und das Diako Mannheim die aktuellen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg, um Besuche bei ihren Patienten wieder zu ermöglichen. Ab Dienstag, 19. April, sind wieder Besuche in den Mannheimer Akutkrankenhäusern unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich. Zum Schutz der Patienten und … Mehr lesen

Wörth – Granatenfund

Wörth am Rhein / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Samstagabend bemerkten Angehörige einer Rettungshundestaffel eine Granate im Bienwald und verständigten die Polizei. Vor Ort konnte eine deutsche Wurfgranate aus dem zweiten Weltkrieg festgestellt werden. Da sich die Granate an einem stark frequentierten Waldweg befand, wurde die Örtlichkeit bis zum Eintreffen des Kampfmittelräumdienstes gesichert.

Rhein-Pfalz-Kreis – Täterermittlung nach Handydiebstahl im Freizeitparkpark

Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt (ots) Am Samstag, den 15.04.2022, besuchte die Geschädigte einen Freizeitpark, wo sie ihr Handy im Bereich der Toiletten liegen ließ. Als sie dies bemerkte und kurz darauf nachsah, stellte sie fest, dass das Handy nicht mehr da war. Über eine, auf dem Telefon installierte, App, konnte die Verliererin am Folgetag ihr Handy … Mehr lesen

Schwetzingen – Kompaktkurs über Demenzerkrankungen – Die Fachabteilung Akutgeriatrie/Altersmedizin der GRN-Klinik Schwetzingen informiert über den Umgang mit Demenzpatienten

Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fachabteilung Akutgeriatrie/Altersmedizin der GRN-Klinik Schwetzingen informiert über den Umgang mit Demenzpatienten Was genau ist Demenz? Wie gehe ich mit Menschen mit Demenz um? Und wie kann eine erfolgreiche Kommunikation mit den Betroffenen gelingen? Diesen und weiteren Fragen widmet sich ein Kompaktkurs am Mittwoch, 1. Juni, um 18 Uhr in der … Mehr lesen

Mannheim – Mannheimer Krankenhäuser ermöglichen wieder Patientenbesuche

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Rückgang der Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nutzen das Universitätsklinikum Mannheim, das Theresien Krankenhaus und das Diako Mannheim die aktuellen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg, um Besuche bei ihren Patienten wieder zu ermöglichen. Ab Dienstag, 19. April, sind wieder Besuche in den Mannheimer Akutkrankenhäusern unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich. Zum Schutz der Patienten … Mehr lesen

Speyer – Neubau am Sankt Vincentius Krankenhaus feierlich eingeweiht

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Patienten können einziehen Neubau am Sankt Vincentius Krankenhaus feierlich eingeweiht Das Sankt Vincentius Krankenhaus geht auch mehr als 100 Jahre nach seiner Eröffnung mit der Zeit. 15 Jahre Planung und Vorbereitung sowie fünf Jahre Bauzeit für den Abriss des 1928 errichteten Altbaus und Neubau an gleicher Stelle bei laufendem Krankenhausbetrieb … Mehr lesen

Speyer – „Das Kreuz Christi als Antriebsfeder für das priesterliche Wirken“ – Bistum Speyer nimmt in einem Requiem Abschied vom früheren Domdekan und Seelsorgeamtsleiter Hubert Schuler

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Requiem in der Speyerer Friedenskirche St. Bernhard nahmen am 1. April zahlreiche Angehörige, Freunde und Weggefährten Abschied von Prälat Hubert Schuler, ehemals Domdekan und mehr als 20 Jahre Leiter des Seelsorgeamtes des Bischöflichen Ordinariats. Hubert Schuler war am 25. März im Alter von 83 Jahren verstorben. Er wurde im Anschluss an … Mehr lesen

Heidelberg – Neuer Kurs für ältere Menschen: Einstieg in die digitale Welt – Informationsveranstaltung am 7. April im Seniorenzentrum Weststadt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ältere Menschen, die keine oder nur minimale Vorkenntnisse im Umgang mit Handy, Laptop oder Smartphone haben, können jetzt kostenfrei an einem sechsteiligen Einsteigerkurs „Wie funktioniert denn das?“ im Seniorenzentrum Weststadt teilnehmen. Bei einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 7. April 2022, von 15 bis 16.30 Uhr im Seniorenzentrum Weststadt, Dantestraße 7, besteht … Mehr lesen

Mannheim – Warnstreik auch am Universitätsklinikum: Patientenversorgung sichergestellt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gewerkschaft Marburger Bund hat für Donnerstag, 31. März, zu einem ganztägigen Warnstreik von Ärzten aufgerufen, der auch das Universitätsklinikum Mannheim betreffen wird. Eine Notdienstvereinbarung stellt die Patientenversorgung sicher. Dank der Notdienstvereinbarung werden wichtige Bereiche am Universitätsklinikum Mannheim nicht von der Arbeitsniederlegung der Mediziner betroffen sein: Alle Notfälle können in gewohnter … Mehr lesen

Mannheim – Kurzfristige Absagen von Operationen in Mannheimer Krankenhäuser möglich

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik, Diako Mannheim und Universitätsklinikum Mannheim Aktuell sehen sich die Mannheimer Krankenhäuser zunehmend einem sehr ausgeprägten Personalnotstand ausgesetzt, weil zahlreiche Mitarbeiter*innen trotz vollständiger Impfung einschließlich Auffrischimpfung einen positiven Corona-Befund haben. Aufgrund der Quarantänebestimmungen gemäß der Verordnung des Landes Baden-Württemberg fallen die betroffenen Mitarbeitenden für mindestens sieben Tage aus. … Mehr lesen

Brühl – versuchter Trickbetrug – Aufmerksame Bankangestellte verhindert Schadenseintritt

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nur einer aufmerksamen Bankangestellten ist es zu verdanken, dass Trickbetrüger am Donnerstag leer ausgingen und ein Ehepaar aus Brühl nicht um ihr Erspartes gebracht wurde. Gegen 14:30 Uhr erhielten die beiden über 70-Jährigen einen dieser sogenannten “Schockanrufe”. Am Telefon meldete sich eine unbekannte männliche Person, die sich als Staatsanwalt vorstellte. Angeblich habe die … Mehr lesen

Heidelberg – Information und Unterstützung für ukrainische Krebspatientinnen und -Patienten

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Tausende Krebspatientinnen und -Patienten aus der Ukraine haben ihre Heimat verlassen und benötigen medizinische Hilfe. Mit laufend aktualisierten Informationen in ihrer Landesprache sowie mit einem Hilfsfonds für mitreisende Angehörige wollen das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Deutsche Krebshilfe die Geflüchteten unterstützen. Die beiden Krebsinstitutionen fordern zudem bundesweit einheitliche unbürokratische Lösungen, damit die geflüchteten … Mehr lesen

Mannheim – Krankheit, Pflege – Überleitung? Am 6. April kommen pflegende Angehörige zu Wort

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Eine Veranstaltung der Kommunalen Gesundheitskonferenz Mannheim zum Thema Pflegeüberleitung gemeinsam mit dem Gesundheitstreffpunkt Mannheim am Mittwoch, 6. April 2022, 15 bis 17 Uhr. Pflegende Angehörige kennen die Situation aus ihrem Alltag: Eine Krankheit, ein Unfall, Behinderung oder der Gesundheitszustand im Alter führen dazu, dass die Pflegeperson zur medizinischen Versorgung unterschiedliche … Mehr lesen

Schifferstadt/Paris – Vermisster – Ausflug endet in Paris

Schifferstadt/Paris/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend wird ein 13-Jähriger einer Wohngruppe als vermisst gemeldet. Ermittlungen über Angehörige ergaben, dass sich der Junge in Paris aufhalten könnte, da er unbedingt mal den Eiffelturm sehen wolle. Auch ergaben sich Hinweise auf eine Zugreise nach Paris. In Zusammenarbeit mit dem Landes- und Bundeskriminalamt wurde Kontakt mit den französischen Behörden … Mehr lesen

Schifferstadt – Vorsicht vor Betrugsversuch über WhatsApp

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Nachmittag erhielt ein Herr von einer ihm unbekannten Rufnummer eine Nachricht über WhatsApp. Angeblich habe der Absender eine neue Handynummer und müsse eine Rechnung bezahlen. Hierfür benötige der unbekannte Absender Unterstützung. Der Herr bemerkte den Betrugsversuch, sodass es zu keinem finanziellen Schaden kam. Die Polizei rät: – Sollten Angehörige Sie am … Mehr lesen

Speyer/Römerberg – Versuchte Betrüge am Telefon

Speyer/Römerberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch zwischen 12:30 Uhr und 15:30 Uhr verzeichnete die Polizei Speyer vier Betrugsversuche am Telefon. Die Männer und Frauen gaben sich gegenüber den Geschädigten aus Römerberg und Speyer als vermeintliche Polizeibeamte beziehungsweise als eine verwandte Person aus und behaupteten, dass ein Angehöriger einen Verkehrsunfall verursachte oder dass in der Nachbarschaft eine Tätergruppierung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Geflüchtete Menschen aus der Ukraine – Stadtverwaltung bereitet zentralen Anlaufpunkt vor – Steinruck und Steeg danken für große Hilfsbereitschaft

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen bereitet sich mit Hochdruck auf die Aufnahme geflüchteter Menschen aus der Ukraine vor. Für diese Menschen wird es ab Mittwoch, 9. März 2022, am Standort der Verwaltung in der Jaegerstraße 1 einen zentralen Anlaufpunkt geben. Dort werden Mitarbeiter*innen der Ausländerbehörde arbeiten, bei den Formalitäten unterstützen und Aufenthaltstitel ausstellen. Der Anlaufpunkt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mehr Bahn-Routen für Geflüchtete aus der Ukraine nach Deutschland – Ukrainische Geflüchtete können jetzt mit 40 internationalen Fernzügen aus Polen, Tschechien und Österreich einreisen

Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Mehr Bahn-Routen für Geflüchtete aus der Ukraine nach Deutschland Einreise mit 40 internationalen Fernzügen aus Polen, Tschechien und Österreich möglich • Ankunftsbahnhöfe sind Berlin, Dresden, München und Nürnberg • Ticket „helpukraine“ sichert kostenlose Weiterreise zu jedem Bahnhof in Deutschland und gilt auch für die Weiterfahrt ins Ausland … Mehr lesen

Heidelberg – Diagnose Krebs: Angehörige und ihre Belastungen im Fokus! Online-Veranstaltung des Krebsinformationsdienstes (DKFZ)am 03.03.2022 von 16 bis 18 Uhr – Anmeldungen sind ab sofort möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Diagnose Krebs: Angehörige und Freunde im Fokus: Eine Online-Veranstaltung der Reihe „Verständlich informiert zu Krebs. Ihre Fragen – unsere Antworten“, veranstaltet vom Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums Für Angehörige von Krebspatientinnen und Krebspatienten sind Sorgen und Ängste, aber auch organisatorische Herausforderungen im Alltag, sehr belastend. Wie gelingt der achtsame Umgang mit … Mehr lesen

Neustadt – Betrug mittels Schockanruf – die Kripo Neustadt bittet um Unterstützung

Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Nach gesicherten kriminalpolizeilichen Erkenntnissen dürfte es am 16.02.2022, in der Zeit von 15:59 Uhr bis 16:18 Uhr im Bereich Neustadt/Wstr., Ortsteil Diedesfeld oder Hambach zu einem vollendeten Betrug mit der Masche “Schockanruf” gekommen sein. Dabei nehmen die Täter telefonisch Kontakt mit Personen, bevorzugt SeniorInnen, auf. Die Täter geben sich als Polizei oder … Mehr lesen

Landau – #StandWithUkraine – Stadt zeigt mit Beleuchtung am Rathaus ihre Solidarität – Verwaltung bereitet sich auf Aufnahme von Geflüchteten vor

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. #StandWithUkraine: Stadt Landau zeigt mit Beleuchtung am Rathaus ihre Solidarität mit der Ukraine – Verwaltung bereitet sich auf Aufnahme von Geflüchteten vor „Außenpolitik ist keine kommunale Aufgabe, aber ein kriegerischer Angriff in Europa muss uns alle aufrütteln“: Mit diesen Worten bringt Landaus OB Thomas Hirsch seine Bestürzung über … Mehr lesen

Ludwigshafen – Weiterhin Besuchsverbot im Klinikum Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Maximalversorger wollen Besuchsverbot aufrechterhalten Klinik-Chefs geben noch keine Corona-Entwarnung Kaiserslautern / Koblenz / Ludwigshafen / Mainz / Trier. Die aktuellen Lockerungen der Politik auf der einen Seite und das Aufrechterhalten des Besuchsverbots in vielen Krankenhäusern auf der anderen Seite sind für die Bevölkerung schwer verständlich. Die Vertreter der Maximalversorger in Rheinland-Pfalz … Mehr lesen

Seite 1 von 6
1 2 3 6
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Brand im Rathauscenter

    • Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Brand im Rathauscenter
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuell kommt es zu einem Löscheinsatz im Rathauscenter in Ludwigshafen. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein Bagger auf der C-Ebene des Centers in Brand. Trotz der starken Rauchentwicklung konnte die Feuerwehr den das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Straßenbahnverkehr ist eingestellt. …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN