• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


34 Bewerbungen für den Beirat von Menschen mit Behinderung der Stadt Heidelberg – Wahlkommission prüft und entscheidet über Besetzungsvorschläge

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die Neubesetzung des Beirats von Menschen mit Behinderung (bmb) haben bis zum Ende der Bewerbungsfrist am Freitag, 17. Mai 2024, insgesamt 34 interessierte Personen ihre Bewerbung bei der Stadt Heidelberg abgegeben. Der Gemeinderat wird die Mitglieder im Juli 2024 berufen. Das neue Gremium nimmt seine Arbeit nach der Sommerpause … Mehr lesen

Mannheim – Plötzlich pflegebedürftig – was tun? – Zum Tag der Pflege bieten die Johanniter Orientierung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Pflegebedürftigkeit kommt meist unerwartet. Sie verlangt von den Angehörigen vielfältige Entscheidungen und das möglichst schnell. Viele Angehörige geraten bei der Betreuung eines Familienmitglieds an Grenzen und benötigen Unterstützung. Doch die Wenigsten wissen, welche Leistungen ihnen konkret zustehen und wo sie die passende Hilfe finden. Diese Informationslücke wollen die Johanniter mit ihrer aktuellen Broschüre … Mehr lesen

Am 17. Mai endet die Bewerbungsfrist für den Heidelberger Beirat von Menschen mit Behinderungen – Menschen mit allen Behinderungsarten für die Neubesetzung des Gremiums gesucht

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch bis Freitag, 17. Mai 2024, können sich Personen, die sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit im Beirat von Menschen mit Behinderungen der Stadt Heidelberg (bmb) interessieren, bei der Stadt bewerben. Das Gremium wird im September 2024 neu besetzt. Der Beirat vertritt seit 2008 die Interessen von mehr als 20.000 Menschen … Mehr lesen

Stuttgart – Europaweit größter Schlag gegen Callcenter-Betrüger – In ca. 6.000 Fällen einen Schaden von insgesamt 10 Mio. Euro verhindert – 12 Callcenter zerschlagen

Stuttgart / Karlsruhe / Mannheim – Gemeinsam mit internationalen Behörden und Organisationen aus Polizei und Justiz ist Baden-Württemberg ein beeindruckender Schlag gegen ein höchst professionell agierendes Betrügernetzwerk gelungen. Die Ermittler haben so in rund 6.000 Fällen einen Schaden von insgesamt rund zehn Millionen Euro verhindert. „Ermittlungsbehörden aus Baden-Württemberg haben erfolgreich den wohl europaweit größten Callcenterbetrug … Mehr lesen

Frankenthal – Studienfahrt zur Gedenkstätte in Osthofen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Konzentrationslager bereits ab 1933 – Studienfahrt zur Gedenkstätte in Osthofen Der Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal führt am Mittwoch, 15. Mai 2024, von 11.45 bis 17 Uhr, eine Kulturfahrt in die Gedenkstätte Konzentrationslager (KZ) Osthofen bei Worms durch. Die Leitung hat Herbert Baum vom Förderverein. Die Fahrt mit der Bahn kostet … Mehr lesen

Ludwigshafen – Singen tut gut, singen macht Mut! – Einladung zur Singgruppe der Schlaganfallhilfe Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Schlaganfallselbsthilfegruppe Ludwigshafen startet wieder mit Ihrer Singruppe und lädt zur Teilnahme herzlich ein. Ab Mai findet sie regelmäßig am 2. Montag eines Monats um 15.30 Uhr im Saal des Schiller-Wohnstifts (Kapellengasse 25, 67071 Ludwigshafen-Oggersheim) statt. Nächster Termin ist der 13.05.2024. Unter dem Motto “Singen tut uns gut!“ stehen verschiedene Lieder und Kanons … Mehr lesen

Ludwigshafen – 36-jähriger vermisst

Ludwigshafen (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar. Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 36-Jährigen Seit Mittwoch, 03.04.2024, wird ein 36-Jähriger vermisst. Er verließ am 23.03.2024 seinen Wohnort in Rumänien und kam in einer bislang namentlich nicht bekannten Pension in Ludwigshafen unter. Angehörige hatten mit ihm letztmalig am 03.04.2024 über WhatsApp Kontakt. Seitdem ist sein Aufenthaltsort unbekannt. Es kann nicht ausgeschlossen … Mehr lesen

Feuerwehr Heidelberg ehrte 18 Angehörige für ihr langjähriges Engagement!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für ihre langjährige Dienstzeit, ihr besonderes Engagement oder ihre Tätigkeit in der Jugendarbeit sind im Spiegelsaal des Verwaltungsgebäudes Prinz Carl insgesamt 18 Angehörige der Feuerwehr Heidelberg geehrt worden. „Herzlichen Dank an alle Einsatzkräfte für ihr großartiges Engagement. Sie setzen sich Tag für Tag für das Allgemeinwohl und Ihre Mitmenschen ein … Mehr lesen

Ludwigshafen – Günther Schön vom Geschwister-Scholl-Gymnasium mit dem „Deutscher Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ“ 2023 ausgezeichnet

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Deutscher Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ“ 2023 verliehen: 18 Auszeichnungen an Lehrkräfte und Schulleitungen aus zwölf Bundesländern. Einer der ausgezeichneten Lehrer Deutschlands unterrichtet im Geschwister Scholl-Gymnasium in Lu-Süd. Günther Schön Besondere Eigenschaften laut Schülerinnen und Schülern: Engagement, Einfühlsamkeit und Geduld, neue Unterrichtsmethoden, brennt für seine Fächer, vermittelt soziale Fähigkeiten, Coach, Wertschätzung, außerschulische … Mehr lesen

Frankenthal – Mehrere Schockanrufe im Dienstgebiet der Polizei Frankenthal

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am gestrigen Montag, den 22.04.2024, kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Frankenthal mehrfach zu sogenannten Schockanrufen. Die Täter kontaktieren hierbei Rentnerinnen und Redner und täuschen einen schweren Verkehrsunfall vor, welcher durch nahestehende Angehörige verursacht wurden. Nach Zahlung einer Kaution sollen diese dem Gefängnis entgehen. In den gestrigen uns bekannt gewordenen Fällen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Experten-Vortragsreihe der Sparkasse informiert über Erbrecht

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kostenfreie Veranstaltung in Ludwigshafen Maudach bietet Einblicke Das komplexe Thema der Nachlassregelung, Erbengemeinschaften und Pflichtteile wirft oft zahlreiche Fragen auf. Um Klarheit zu schaffen und wertvolle Tipps zu bieten, veranstaltet die Sparkasse Vorderpfalz die Vortragsreihe “Erben und Vererben”. Die 24. Veranstaltung dieser Reihe findet am 14. Mai im Julius-Hetterich-Saal in Ludwigshafen … Mehr lesen

Frankenthal – Erneute Flut von Schockanrufen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Donnerstag kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Frankenthal vermehrt zu Schockanrufen falscher Polizeibeamter. Die Täter gaben sich als Polizeibeamte aus und schockten die Anrufer mit vermeidlichen Unfällen mit tödlichem Ausgang, in welche Angehörige verwickelt seien. Zu einem Erfolg kamen die Täter gestern glücklicherweise nicht. Lassen Sie sich nicht täuschen und seien … Mehr lesen

Heidelberg – 19. Krebspatiententag des NCT Heidelberg am 27. April

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg lädt am 27. April 2024 zum 19. Krebspatiententag ein. Die Online-Veranstaltung bietet Fachvorträge und Expertenforen zu verschiedenen Krebserkrankungen, an denen sich auch Selbsthilfegruppen beteiligen. Beim Krebspatiententag erfahren Patientinnen und Patienten, Angehörige und alle Interessierten Neues zur onkologischen Forschung und Behandlung aus erster Hand. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wieder Betrüger am Werk

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Masche, bei der Betrüger ihre Opfer über SMS und/oder WhatsApp kontaktieren, sich als Angehörige ausgeben und um Geld bitten, reißt nicht ab. Durch geschickte Gesprächsführung erschleichen sich die Täter das Vertrauen der Angeschriebenen und appellieren ganz bewusst an die familiäre Fürsorge und Hilfsbereitschaft. Zuletzt wurde in Ludwigshafen ein 64-Jähriger kontaktiert. Er erhielt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vortrag zu Pflegebedürftigkeit an der VHS

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. An der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen findet am Dienstag, 16. April 2024, um 17.30 Uhr ein Informationsvortrag zum Thema “Pflegebedürftig – wer hilft?” statt. Mitarbeitende der Pflegestützpunkte in Ludwigshafen erläutern, wo man sich im Falle von Pflegebedürftigkeit als betroffener Mensch oder als Zugehörige*r hinwenden kann. Inhalte sind die Leistungen der Kranken- und … Mehr lesen

Chancengleichheit: Heidelberger Beratungsangebote im April

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im April 2024 Beratungen in Präsenz sowie telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im April zu nachfolgenden Terminen statt. Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Dreimal pro Woche beraten Yulia Uksekova … Mehr lesen

Mannheim – Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof: „Mit Dir verbunden“ – Klinikseelsorge: Gedenken an zu früh geborene und verstorbene Kinder am 13. April – Wertvolle Tradition seit 20 Jahren.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn Eltern ein Kind während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verlieren, ist das ein sehr tiefer Schmerz. Seit mittlerweile 20 Jahren lädt daher das ökumenische Team der Klinikseelsorge an der Universitätsmedizin die betroffenen Mütter, Väter, Geschwisterkinder und Angehörige zu einer Gedenkfeier auf den Hauptfriedhof ein. Die nächste Feier für zu früh … Mehr lesen

Ludwigshafen – HWG LU: Neu gewählter Hochschulrat hochkarätig besetzt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, dem 22.03.2024, wurden in der konstituierenden Sitzung des neu zusammengesetzten Hochschulrates der HWG LU der Vorsitz sowie die Stellvertretungen gewählt. Den Vorsitz des Gremiums hat damit für die nächsten fünf Jahre Heike Arend inne, Geschäftsführende Direktorin beim Landkreistag Rheinland-Pfalz und langjährige Geschäftsführerin der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP). Sie folgt auf den im … Mehr lesen

Neulußheim – NACHTRAG – Lagerhalle vollständig abgebrannt – Rauchwolke war weithin sichtbar

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 25.03.2024 gegen 16.36 Uhr wurde telefonisch ein Brandgeschehen gemeldet, welches auf einem Firmengelände in Neulußheim, zwischen der B 39 und der Hockenheimer Straße in Gange sein soll. Durch die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeirevier Hockenheim sowie durch Angehörige der verständigten Freiwilligen Feuerwehr Neulußheim wurde auf dem entsprechenden Firmengelände eine Lagerhalle … Mehr lesen

Speyer – Betrugsversuch gescheitert

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, gegen 17 Uhr versuchten unbekannte Täter einen 75-jährigen Mann aus Speyer um mehrere tausend Euro zu betrügen. Hierfür gab sich eine weibliche Anruferin als Polizisten aus und gaukelte dem Mann einen tödlichen Unfall einer Angehörigen vor, weshalb der Mann nun eine hohe Kaution hinterlegen sollte. Der 75-Jährige war jedoch sehr aufmerksam … Mehr lesen

Landau – Für ein würdevolles Lebensende: Regina und Heinrich Abendschein spenden 5.000 Euro für das Hospiz Bethesda Landau

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Eine Spende für das Hospiz Bethesda Landau: Die Landauer Regina und Heinrich Abendschein haben jetzt im Beisein von Oberbürgermeister. Dominik Geißler, der auch Vorsitzender des Fördervereins „Ein Hospiz für LD-SÜW“ ist, eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an Hospizleiterin Nieske Schilling überreicht. Sie zeigten sich beeindruckt von der Einrichtung und drückten … Mehr lesen

Heidelberg – Pflegestützpunkt informiert über sein Beratungsangebot – Veranstaltung am 11. April im Seniorenzentrum Ziegelhausen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Pflegestützpunkt Heidelberg in der Dantestraße 7 im Stadtteil Weststadt ist die zentrale Anlaufstelle für ältere, kranke und behinderte Menschen sowie deren Angehörige und bündelt eine Vielzahl von Informationen und Hilfen bei Krankheit und Pflege. Die Mitarbeitenden stehen für Beratungsgespräche zur Klärung der individuellen Lebenssituation zur Verfügung und beraten neutral … Mehr lesen

Jockgrim – Es sind noch Plätze frei in der Tagespflege Jockgrim

Jockgrim / Metropolregion Rhein-Neckar. Diese Nachricht dürfte viele pflegebedürftige Personen und ihre Angehörigen in Jockgrim freuen: Die Tagespflege in Jockgrim hat noch Plätze für Tagesgäste frei. Denn die meisten älteren Menschen wünschen sich auch im hohen Alter zu Hause im gewohnten Umfeld zu bleiben. Die AWO Tagespflege in der Maximilianstraße 44 in Jockgrim bietet eine … Mehr lesen

Heidelberg – Beratung für Menschen mit psychischen Erkrankungen am 5. März – Offene Sprechstunde der IBB-Stelle

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige bietet die Heidelberger Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle (IBB-Stelle) immer am ersten Dienstag im Monat zwischen 16 und 18 Uhr eine offene Sprechstunde ohne Voranmeldung in der Altstadt, Hauptstraße 29 (Hinterhaus, erstes Obergeschoss), an. Der nächste Termin ist am Dienstag, 5. März 2024, … Mehr lesen

Frankenthal – Tag des Zivilschutzes – Infostand von Stadtverwaltung und Feuerwehr

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 1. März findet der jährliche Tag des Zivilschutzes statt. Anlässlich dieses Tages informiert die Stadtverwaltung Frankenthal zusammen mit der Feuerwehr Frankenthal an einem Stand auf dem Wochenmarkt zu diesem Thema. Der Info-stand ist von 9 bis 12 Uhr in der Speyerer Straße am Rande des Wochenmarkts. Dort können sich die Bürgerinnen … Mehr lesen


///MRN-News.de