• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen beteiligen sich am World Clean Up Day und räumen im Jungbusch auf

      – Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen ) – Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 19. September nahmen über 20 Personen am World Cleanup Day im Stadtteil Mannheim-Jungbusch teil. Die Reinigungsinitiative ging von den Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen und CleanLup Ludwigshafen aus. Innerhalb von zwei Stunden konnten mehr als zehn große Säcke voller Müll gesammelt werden, darunter jede Menge Zigarettenkippen, … Mehr lesen

      Mannheim / Stuttgart / Kaiserslautern – Neufahrzeug Siemens Mireo für Erweiterung der S-Bahn Rhein-Neckar vorgestellt – Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen investieren rund 270 Millionen Euro in neue Fahrzeuge für ein erweitertes S-Bahn-Netz ab 13. Dezember 2020 – Neue Fahrzeuge ab 14. September im Probebetrieb zwischen Mannheim und Biblis

      Mannheim/Stuttgart/Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Liniennetz der S-Bahn Rhein-Neckar ist das verkehrliche Rückgrat der Metropolregion Rhein-Neckar. Am 13. Dezember 2020 startet DB Regio als heutiger und künftiger Betreiber den Verkehr im Los 2 der S-Bahn Rhein-Neckar im Rahmen des neuen Verkehrsvertrages. Dazu gehören die heutigen S-Bahn-Linien S5/S51, S6 sowie die neue S9. Zum Einsatz kommen hier sukzessive … Mehr lesen

      Mannheim – Premiere am 4. September: “Mondlicht und Feinripp” – Eine satirische Komödie von Bernd Spehling

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – in zwei Tagen steigt unsere erste Premiere nach 5 langen Monaten der Theater-Abstinenz! Mit der satirischen Komödie „Mondlicht und Feinripp“ von Bernd Spehling und unter corona-gerechten Bedingungen feiern das Oststadt Theater am 04. September 2020 den Neustart in die Herbstsaison. Wer kennt sie nicht – di gewohnten, abwegigen Sonderwünsche, Weissagungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Für mehr Verkehrssicherheit und Klimaschutz: Gaisbergstraße wird ab August 2020 zur Fahrradstraße! Parkraum in der Ladenburger Straße wird neu geordnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für mehr Verkehrssicherheit und für den Klimaschutz: In den Sommerferien werden die Fahrradstraße in der Gaisbergstraße eingerichtet und das Parken in der Ladenburger Straße neu geordnet. Der Ausbau der Fahrradstraßen und die Neuordnung von Parkflächen in Heidelberg ist ein Ziel des 30 Punkte umfassenden Klimaschutzaktionsplans, den der Gemeinderat im November … Mehr lesen

      Heidelberg – 75-jähriger Fahrer eines Elektro-Rollstuhls erfasst Fußgängerin – Kinderwagen mit Kind umgekippt – zwei Leichtverletzte – Zeugen gesucht

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Freitag (17.07.2020) gegen 12.20 Uhr kam es auf dem Gehweg in der Bergheimer Straße, in Höhe Hausnummer 25, zu einem Verkehrsunfall zwischen dem 75-jährigen Fahrer eines Elektro-Rollstuhls und einer Fußgängerin. Dabei wurde die 26-jährige Fußgängerin sowie ihr ca. vier Monate altes Kind leicht verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen war der Rollstuhlfahrer … Mehr lesen

      Heidelberg-Bergheim – Unbekannter Mann packt 5-jährigen Jungen am Hals – Polizei sucht Zeugen

      Heidelberg-Bergheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, soll bereits am Sonntagabend ein unbekannter Mann einen 5-jährigen Jungen am Hals gepackt und leicht verletzt haben haben. Der Junge war zusammen mit seiner Familie in der Parkanlage an der Kreuzung Lessingstraße/Kurfürstenanlage unterwegs. Er lief dabei hinter seiner Mutter im Park umher. Dabei kam der Familie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Veränderung planen: Warum Elternsein stetige Anpassung bedeutet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Bereits in der Schwangerschaft fassen junge Eltern feste Pläne: Wie erziehen wir unser Kind? Wie bereiten wir es auf die Anforderungen des Lebens vor? Welche Ausbildung soll es genießen? In diesen Fragen legt sich jeder gern fest. Doch im Kontrast zu den Wunschvorstellungen vieler Eltern bedeutet Elternsein nicht, einem Fahrplan … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schuh-Keller erhält erneut die Auszeichnung „Generationenfreundlich“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Traditions Schuh-Haus Keller in Ludwigshafen in der Ludwigstraße wurde mit dem Gütesiegel „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet. Damit würdigt der Handelsverband Deutschland HDE das Familienunternehmen in der Ludwigshafener Innenstadt. Eine gute und kompetente Beratung, breite und ebenerdige Eingänge, Barrierefreiheit, Sitzgelegenheiten und besondere Serviceangebote das alles zeichnet das Schuh-Haus Keller aus und machen … Mehr lesen

      Mannheim – Kinderkaufhaus Plus öffnet wieder – Einrichtung in der Mannheimer Neckarstadt gefragt und gebraucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar 17.04.2020. Es ist alles vorbereitet: Absperrbänder auf dem Boden und im Laden, Desinfektionsmittel, und entsprechende Kundeninformationen an der Tür. Nur drei Personen dürfen sich gleichzeitig im Kinderkaufhaus Plus aufhalten. Ab sofort können Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderwagen und vieles mehr wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für kleines Geld gekauft werden. Geöffnet ist das Kinderkaufhaus Plus … Mehr lesen

      Frankenthal – Frauen angegriffen – Es folgte Festnahme und Wohnungsdurchsuchung bei 28 jährigem Tatverdächtigen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag, dem 23.05.2020, gegen 18:00 Uhr, meldet sich eine 62-jährige Frankenthalerin bei der Polizei und teilt mit, dass sie soeben von einem unbekannten Täter von hinten attackiert worden sei. Sie selbst machte mit ihrem 3-jährigen Enkel einen Spaziergang im Albrecht-Dürer-Ring, als ein rothaariger Mann ihr ohne erkennbaren Grund von hinten in … Mehr lesen

      Brühl – Information für Gewerbetreibende – Straßenverkauf auf Vertrauensbasis (SELBSTBEDIENUNG)

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Restaurants und viele sonstige Geschäfte mussten schließen. Man kann nicht mehr hineingehen und dort essen oder einkaufen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass es für den sonstigen Einzelhandel eine weitere Form der Verkaufsmöglichkeit gibt: Einzelhändler dürfen einen SELBSTBEDIENUNGS-VERKAUF anbieten. Die Ware kann vor dem geschlossenen Geschäft in kleinen Mengen angeboten werden, das Geld … Mehr lesen

      Mannheim – Bilanz des Wochendes in Zusammenhang mit Polizei- Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen in Bezug auf das #Corona-Virus

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis Polizei mit zusätzlichen Streifen unterwegs; Polizeireiter und Wasserschutzpolizei im Einsatz; überwiegend regierte Vernunft; “bemerkenswerte” Ausnahmen (ots) Dass der Samstag aufgrund der hervorragenden Wetterprognosen zum Verweilen im Freien, sei es zum Joggen, Spazierengehen oder Flanieren einladen wird, bestätigte sich. Das Polizeipräsidium Mannheim hatte darauf bereits im Vorfeld reagiert und über 30 zusätzliche Streifenwagenbesatzungen zur Überwachung … Mehr lesen

      Weinheim – Der Blütenweg als Abenteuer-Spielplatz – Natürlich spannende Familien- und Kinderfreizeit in Zeiten von Corona – „Blühende Bergstraße“ gibt Ausflugstipps in Weinheim und Umgebung

      Weinheim/Bergstraße/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Weg führt über gut zwei Kilometer zu manchem Abenteuer, in der Bachaue des Eichbachtals oberhalb des Weinheimer Stadtteils Sulzbach zum Beispiel kreucht und fleucht es, dass es eine Wonne ist – Kinder bekommen große Augen. Beim Weinheimer Weg kommt man an einer Stelle vorbei, an der man anschaulich erklären kann, wie es … Mehr lesen

      Mannheim – Krankenhaus aus Not aufgesucht und hierbei auf Diebestour gegangen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 23.00 Uhr versuchte eine 24-jährige Frau im Kinderwagen ihres Kindes zehn Schutzkittel, zwei Packungen zu je 200 blauen Einmalhandschuhen, 100 Mundschutzmasken und einen halben Liter Desinfektionsmittel aus einem Krankenhaus zu stehlen. In der Handtasche der ebenfalls 25-Jahre alten Begleiterin konnten weitere 32 Schutzmasken aufgefunden werden. Die Damen hatten sich zuvor … Mehr lesen

      Heidelberg – Gaisbergstraße wird zur Fahrradstraße

      Heidelberg / Metropolregion RThein-Neckar(red/ak) – Für mehr Verkehrssicherheit und gegen illegales Gehwegparken: Die Gaisbergstraße wird noch in diesem Jahr zur Fahrradstraße. Darüber hat die Stadtverwaltung den Gemeinderat bei seiner Sitzung am Donnerstag, 13. Februar 2020, informiert. Grundlage hierfür sind die Ergebnisse einer von der Stadt in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie durch das Darmstädter Planungsbüro „Verkehrsalternative Rad- … Mehr lesen

      Rauenberg – Drei Kleinkinder im Kinderwagen in den Waldangelbach gerollt – Kinder blieben unverletzt – Bergung durch die Feuerwehr

      Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Zu einem Unglücksfall, der glücklicherweise einigermaßen glimpflich ausging, kam es am Dienstagmorgen gegen 11.25 Uhr auf einem Rad- und Fußweg entlang des Waldangelbachs zwischen Rauenberg und Rotenberg in Höhe des Vereins der Hundefreunde. Eine Frau war mit drei Kleinkindern in einem sogenannten “Kinderbus” – einem größeren Kinderwagen für bis zu sechs Kinder … Mehr lesen

      Heidelberg – Rucksack im Bus der Linie 32 geklaut – Wer hat Verdächtiges beobachtet ?

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ihren grünen Jack Wolfskin-Rucksack, den eine chinesische Studentin an ihrem mitgeführten Kinderwagen platziert hatte, stahl am Montagmorgen ein bislang unbekannter Täter. Die Geschädigte stieg in Begleitung ihrer Mutter gegen 8.40 Uhr an der Haltestelle “Studentenwohnheim” in den Bus der Linie 32 in Richtung Hauptbahnhof. In einem günstigen Moment nahm ein bislang unbekannter … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Bei Brand in der Kanalstraße 17 Bewohner vorübergehend evakuiert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei einem Brand von zwei Kinderwagen im Treppenheus in der Kanalstraße, mussten vorübergehend 17 Bewohner evakuiert werden. Die Brandursache ist aktuell noch nicht geklärt. Durch das schnelle eingreifen der Ludwigshafener, konnte das Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindert werden. Zum Video: Quelle: www.mrn-news.de

      Ludwigshafen – Tipps für das sichere Weihnachtsgeschäft – Ladendiebstahl erkennen und verhindern

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Tagein, tagaus ist der Einzelhandel vom Ladendiebstahl betroffen. Praktisch überall droht die Gefahr, im Supermarkt, im Elektrohandel, im Spielzeugladen, der Parfümerie und mehr. Im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz zählten wir 2018 2739 Ladendiebstähle. Im Vergleich zum Vorjahr 2017 stiegen die Fälle um 221 an. Gerade in der Weihnachtszeit nutzen Ladendiebe die Hektik und … Mehr lesen

      Mosbach – Böller landet in Kinderwagen

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Mit einem Schrecken kamen Eltern eines Kleinkindes am Dienstag um 18:54 Uhr an der S-Bahnhaltestelle Mosbach davon. Eine vierköpfige Gruppe aus Jugendlichen und Kindern zündeten mehrere Böller an der Haltestelle. Daraufhin wurden sie von den Eltern aufgefordert dies zu unterlassen. Einige Minuten später wurde aus Richtung der Unterführung ein Böller nach oben zur … Mehr lesen

      Mannheim – 49-Jährige wird von unbekannter Frau in der Innenstadt angegriffen-Zeugen gesucht

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine 49-jährige Frau wurde am Samstagabend, gegen 21 Uhr, von einer Unbekannten im Quadrat H2 angegriffen und verletzt. Die Geschädigte war zu Fuß unterwegs, als an ihr eine Personengruppe mit einem Kinderwagen vorbeilief. Sie warf eigenen Angaben zufolge dem Kind im Kinderwagen einen Handkuss zu und ging weiter. Kurz darauf wurde … Mehr lesen

      Heppenheim – Alltag, Umgang, Hindernisse – Aktionstag Rollator informiert über Gehhilfe – DRK und Reha Team Maisch luden zum Informationstag in die Begegnungsstätte ein

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Juli führte der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Zusammenarbeit mit dem Reha Team Maisch einen Aktionstag zum Thema „Rollator“ durch. So folgten überwiegend Heppenheimer Senioren der Einladung des DRK, aufgrund des hohen Interesses nahmen auch Teilnehmer von jenseits der Landesgrenze – aus Laudenbach und Weinheim – teil. Das DRK freute sich … Mehr lesen

      Landau – Förderbescheid über 130.000 Euro eingetroffen – Weitere sechs Bushaltestellen in Landau werden barrierefrei ausgebaut

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landau wird wieder ein Stück barrierefreier: Nachdem die Stadt erst vor Kurzem bekanntgegeben hat, alle Fußgängerüberquerungen im Stadtgebiet entsprechend ausbauen zu wollen, erreichte jetzt ein Förderbescheid des Landes Rheinland-Pfalz zum barrierefreien Ausbau von sechs Bushaltestellen die Stadtverwaltung. Insgesamt rund 130.000 Euro Fördermittel werden an den Bushaltestellen Thomas-Nast-Grundschule, Danziger Platz, Industriestraße/Weißquartierstraße, Queichheimer Hauptstraße/Schule, Westbahnhof/Westbahnstraße … Mehr lesen

      Brühl – Eva Hofbauer ist 50.000. Besucherin

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei den sommerlichen Temperaturen, die in den vergangenen Tagen so manchen zum Schwitzen brachten, hilft für viele meist nur noch eine Abkühlung im Freibad. So ging es auch Eva Hofbauer aus Brühl und ihren beiden Töchtern Lara und Jana, die von Bäderleiter Patrick Berndt und Bürgermeister Dr. Ralf Göck am letzten Freitag feierlich … Mehr lesen

      Landau – Für mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben – Stadt Landau baut alle Fußgängerquerungen barrierefrei aus – Zusätzliche Überquerungshilfen in der Zweibrücker Straße

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Senior mit Rollator, Radfahrerin, Vater mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrerin oder sehbeinträchtiger Verkehrsteilnehmer: Sie alle sollen in Landau Kreuzungen und Fußgängerquerungen noch sicherer überqueren können. Aus diesem Grund werden in der Stadt alle Kreuzungen und Übergänge barrierefrei ausgebaut. In einem vom städtischen Beauftragten für Menschen mit Behinderung und dem Stadtbauamt abgestimmten Ausbauprogramm sind zunächst … Mehr lesen

      Seite 1 von 6
      1 2 3 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X