• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Konversion Südstadt: Viele Familien mit Kindern unter den ersten Bewohnern! Statistik zur Einwohnerentwicklung im ehemaligen US-Areal an der Römerstraße

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Über 40 Hektar groß ist das ehemalige US-Areal Mark-Twain-Village/Campbell Barracks in der Heidelberger Südstadt – und der seit 2016 Stück für Stück neu entwickelte Wohnraum zieht vor allem Familien mit Kindern an. Das zeigt ein erstes Monitoring zur Einwohnerentwicklung des Amts für Stadtentwicklung und Statistik. Demnach wohnen derzeit fast 650 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Grüne müssen Farbe bekennen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es kann schon verwundern, wenn sich jetzt ausgerechnet beide grüne Fraktionen für eine Intensivierung des Wohnungsbaus in unserer Stadt aussprechen“, so kommentiert der Vorsitzende der CDU Stadtratsfraktion Dr. Peter Uebel die aktuelle Presse. „Bisher sind die Grünen vor allen Dingen in der Rolle der Bremser und Verhinderer aufgetreten. Zuletzt beim Projekt … Mehr lesen

      Heidelberg – Broschüre gibt Überblick über Haushalt 2019/2020 der Stadt Heidelberg – Bürger erhalten sie im Rathaus, in den Bürgerämtern, in der Stadtbücherei

      H eidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Leistungen bietet die Stadt Heidelberg für ihre Bürgerinnen und Bürger? Eine Antwort darauf gibt die Broschüre zum städtischen Haushalt 2019/2020, die in allen Bürgerämtern der Stadt, im Rathaus und in der Stadtbücherei Heidelberg kostenlos ausliegt sowie online unter www.heidelberg.de/haushalt heruntergeladen werden kann. Die Broschüre der Stadt Heidelberg erläutert, … Mehr lesen

      Heidelberg – Von der flexiblen Quote bis zum „Baulandrechner“: Drittes Dialogforum Wohnen hat stattgefunden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Könnte es in Heidelberg künftig eine flexible Quote für preisgebundenen Wohnraum geben? Darum ging es Ende Juni 2019 beim dritten Heidelberger Dialogforum Wohnen. Mit der Veranstaltung will die Stadt den kontinuierlichen Austausch aller wohnungspolitischen Akteure in Heidelberg fördern. Rund 40 Teilnehmende – darunter Mitglieder des Gemeinderats und der Verwaltung sowie … Mehr lesen

      Heidelberg – Weiterer Anstieg der Bodenrichtwerte für Wohnbauflächen in Heidelberg: Der Gutachterausschuss Heidelberg beschließt die neuen Bodenrichtwerte 2019

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gutachterausschuss Heidelberg hat die neuen Bodenrichtwerte 2019 vorgelegt. Als Datenbasis dienten alle in den Jahren 2017/2018 abgeschlossenen Kaufverträge von Heidelberger Grundstücken. In diesem Zeitraum gab es in Heidelberg insgesamt circa 2.750 Grundstücksverkäufe mit einem Umsatzvolumen von circa 1,292 Milliarden Euro. Die Bodenwerte für alle Wohnbauflächen (83 Richtwertzonen) stiegen in … Mehr lesen

      Heidelberg – Rund drei Millionen Euro aus der Städtebauförderung fließen nach Heidelberg! Bund und Land finanzieren so Projekte auf den Konversionsflächen mit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg und der Bund haben den Städten und Gemeinden im Südwesten insgesamt rund 257,4 Millionen Euro für städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen bewilligt – und rund drei Millionen Euro davon fließen nach Heidelberg. Im Einzelnen gehen 2,2 Millionen Euro in das Konversionsprojekt US Hospital, wo rund 600 Wohnungen neu gebaut werden. … Mehr lesen

      Heidelberg – Mark Twain Center in der Südstadt nimmt seinen Betrieb auf! Erste Ausstellung ab 9. Oktober: Schau mit Fotos der Heidelberger Konversionsflächen

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Ein Ort, der die Geschichte und Zukunft der transatlantischen Beziehungen erklärt, erforscht und mit Leben füllt – das ist die Perspektive für das Mark Twain Center (MTC) in der Südstadt. „Wir möchten ein Haus der lebendigen Erinnerung und der Auseinandersetzung mit den deutsch-amerikanischen Beziehungen sein. Gesellschaftliche, politische, ökonomische und militärische … Mehr lesen

      Heidelberg – Lernen auf den Konversionsflächen: Im ehemaligen Mark-Twain-Village in der Südstadt wurde jetzt die Julius-Springer-Schule eingeweiht

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus einer ehemaligen US-amerikanischen Schule aus den 50er Jahren ist ein moderner Lernort für Schülerinnen und Schüler geworden: Im September 2017 hat die Julius-Springer-Schule ihren Betrieb in den sanierten Gebäuden der ehemaligen Mark-Twain-Schule auf den Konversionsflächen in der Südstadt aufgenommen. Am 16. März 2018 wurde die „neue“ Julius-Springer-Schule nun auch offiziell eingeweiht. … Mehr lesen

      Heidelberg – Entwicklungsbeirat Konversion stellt sich neu auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Der Entwicklungsbeirat Konversion möchte seiner Arbeit künftig einen klaren Schwerpunkt geben, seinen Namen ändern und die Zahl seiner Mitglieder reduzieren. Bei der jüngsten Sitzung am 15. Februar 2017 hat das Gremium seine Aufgaben und Arbeitsweisen gemeinsam mit der Verwaltung kritisch reflektiert. Zahlreiche Impulse, Ideen und Diskussionsbeiträge zeigten deutlich: Der … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Grundlage für Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Heidelberg – Gemeinderat beschließt Konzept zur Schaffung weiterer Gewerbeflächen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Die Wirtschaftspolitik in Heidelberg ist auf eine neue Basis gestellt: Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 16. Februar 2017 einstimmig das neue Wirtschaftsentwicklungskonzept beschlossen. Zugleich hat das Gremium dem Handlungsprogramm Wohnen zugestimmt. Die Stadt Heidelberg gibt damit ein klares Signal, dass die Gewerbeflächen- und die Wohnentwicklung in Heidelberg … Mehr lesen

      Heidelberg – Anwalt der Tiere und Pflanzen: Dr. Karl-Friedrich Raqué bleibt für die kommenden fünf Jahre Heidelberger Naturschutzbeauftragter

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum bereits vierten Mal ist Dr. Karl-Friedrich Raqué als Naturschutzbeauftragter für den Stadtkreis Heidelberg bestellt worden. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre. Naturschutzbeauftragte beraten und unterstützen die Untere Naturschutzbehörde bei Vorhaben und Planungen, die mit Eingriffen in Natur und Landschaft verbunden sind. Sie arbeiten unabhängig und ehrenamtlich. Beim offiziellen Termin zur … Mehr lesen

      Heidelberg – GRÜNE zu Konversionsflächen: Bima-Rabatt für bezahlbaren Wohnraum nutzen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Entwicklung der Konversionsflächen ist eine einmalige Chance für Heidelberg. Diese wichtigen Areale darf die Stadt nach Ansicht der Heidelberger GRÜNEN nicht leichtfertig aus der Hand geben. Vor allem muss die Stadt dort für bezahlbaren Wohnraum sorgen. „Die Stadt muss bei der Entwicklung der Konversionsflächen überlegt handeln. Es sollte darauf … Mehr lesen

      Heidelberg – Baumfällungen auf den Konversionsflächen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Auf den beiden Konversionsflächen Patrick Henry Village (Kirchheim) und US Hospital (Rohrbach) müssen in den kommenden Wochen insgesamt 22 Bäume gefällt werden – 16 auf PHV und sechs auf US Hospital. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) hat als derzeitiger Eigentümer der Flächen bei Überprüfungen mit der Bundesforstverwaltung festgestellt, dass … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zu wenige Unterkünfte – Ludwigshafener Asylbewerber auf Mannheimer Konversionsflächen? – Dieter Feid zur aktuellen Situation (Video)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – In Ludwigshafen bestehen derzeit große Probleme mit der Unterbringung von Asylbewerbern. Es gibt nur wenige Möglichkeiten die Asylsuchenden unterzubringen. In der Pfingstweide dient derzeit ein Vereinsheim als Unterkunft und u.a. könnte auch das Kulturzentrum “Das Haus” zukünftig als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden. Stadtkämmerer Dieter Feid, der auch für Sicherheit und Ordnung … Mehr lesen

      Heidelberg – Bebauungsplan für Mark Twain Village Süd-Ost gebilligt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Gemeinderat hat den Entwurf des Bebauungsplans für den Bereich Mark-Twain-Village – östlich der Römerstraße, 1. Teil am 18. Dezember einstimmig gebilligt und die öffentliche Auslegung des Entwurfs beschlossen. Die auf dem Grundstück östlich der Römerstraße und südlich der Rheinstraße vorhandenen Gebäude stehen aktuell größtenteils leer. Lediglich zwei Gebäude wurden … Mehr lesen

      Heidelberg – John Deere nutzt das Airfield

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Firma John Deere will zwischen November 2014 und Mai 2016 zeitweise das US-Airfield von der Bundes-anstalt für Immobilienaufgaben (BImA) als Eigentümerin anmieten. Der Konzern plant, den 16 Hektar großen ehemaligen Militärflugplatz in diesem Zeitraum zehn Monate lang für die Vorführung von Landmaschinen zu nutzen. Die Stadt Heidelberg hat das … Mehr lesen

      Heidelberg – Öffentliche Begehung der Konversionsfläche Patton Barracks in Kirchheim am 24. Oktober

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar – Die Stadt Heidelberg lädt am Freitag, 24. Oktober 2014, zwischen 14 und 18 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich ein eigenes Bild von der knapp 15 Hektar großen Konversionsfläche Patton Barracks im Stadtteil Kirchheim zu machen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, letzter Einlass ist um 17.30 Uhr. Der … Mehr lesen

      Mannheim – Vereinbarung über regionale Konversionskooperation unterzeichnet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Gemeinsame Presserklärung der Städte Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen, des Nachbarschaftsverbands Heidelberg-Mannheim, des Verbands Region Rhein-Neckar und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) „Ein Höchstmaß an Transparenz und kooperativer Zusammenarbeit (…) um eine nachhaltige, bedarfsgerechte und städtebaulich wie wirtschaftlich sinnvolle Entwicklung und Organisation des Konversionsprozesses zu erreichen“, vereinbarten die Städte Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen, … Mehr lesen

      Heidlberg – Baugemeinschaft verwirklicht Vorhaben in der Bahnstadt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Gemeinsam planen und bauen – Baugemeinschaft verwirklicht Vorhaben in der Bahnstadt Die Wohnbebauung in der Heidelberger Bahnstadt kommt zügig voran. Am Freitag, 29. November 2013, war Baubeginn für das zweite Vorhaben im zweiten Bauabschnitt: Auf dem Baufeld W 1-5 an der Ecke Langer Anger/Bautzenstraße errichtet eine Baugemeinschaft 20 Stadthäuser sowie fünf Mehrfamilienhäuser … Mehr lesen

      Heidelberg – Konversion Südstadt: Bürgerforum zu Mobilität und Freiraum am 22. Oktober

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Führung über Mark Twain Village am 18. Oktober 2013 Am 22. Oktober 2013 findet um 18 Uhr das nächste Bürgerforum Konversion in der Südstadt in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums, Rohrbacherstraße 102 statt. Schwerpunkte der Veranstaltung, an der auch Erster Bürgermeister Bernd Stadel teilnimmt, werden die Themen Mobilität und Freiraum auf den Konversionsflächen … Mehr lesen

      Mannheim – Blue City – Mannheimer Elektromobilität und smarte Energieversorgung nehmen Fahrt auf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Sauberer und leiser soll die Stadt werden, zukunftssichere Arbeitsplätze entstehen: Mit der Konversion der ehemaligen Militärflächen entsteht in Mannheim die Chance, wichtige Zukunftsthemen wie Neue Mobilität, Energieeffizienz oder Smart Grids intensiv aufzugreifen. Blue City Mannheim: die Studie Ende vergangenen Jahres formulierte die Energiestudie zum Konversionsprozess erstmals Leitideen für eine integrierte, … Mehr lesen

      Mannheim – Starker Wirtschaftsstandort

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – SPD wertet IHK-Umfrage als konstruktive Anerkennung der Anstrengungen – Zu den am Montag vorgestellten Umfrageergebnissen der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar nimmt die SPD-Gemeinderatsfraktion wie folgt Stellung: „Die sich an der IHK-Umfrage beteiligten Unternehmen bewerten insgesamt den Standort Mannheim mit der Note gut und heben insbesondere die Stärke des hiesigen Wirtschaftsstandortes … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar fordert Aufnahme der Ortsumfahrung Hardheim in den Bundesverkehrswegeplan

      Mannheim /Metropolregion Rhein-Neckar – IHK Rhein-Neckar fordert Aufnahme der Ortsumfahrung Hardheim in den Bundesverkehrswegeplan Mit ihrer Initiative gegenüber Verkehrsminister Hermann unterstützt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar die Anstrengungen der Gemeinde Hardheim, des Landkreises und regionaler Mandatsträger, die Ortsumfahrung Hardheim in den Bundesverkehrswegeplan zu bringen. „Diese Ortsumfahrung ist dringend erforderlich. Sie ist aus Sicht der … Mehr lesen

      Mannheim – Die BUGA mit Leben füllen – GRÜNE freuen sich auf Arbeit der Planungsgruppen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach der Entscheidung für die Durchführung einer Bundesgartenschau, gehen die Planungen in eine neue Phase. Diese kann, wenn sie erfolgreich sein soll, nur gemeinsam von Gegner_innen und Befürwortern gestaltet werden. Auch in dieser Phase sehen die GRÜNEN die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in einer tragenden Rolle. Außerdem verweisen sie … Mehr lesen

      Heidelberg – Studie: Nachfrage nach Wohnraum in Heidelberg bleibt auf hohem Niveau

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – ist ein sehr begehrter Wohnstandort; hohe und stark steigende Preise für Wohnraum sind die Folge. Wie sich der Wohnungsbedarf langfristig entwickeln wird, wurde nun im Rahmen einer Wohnraumbedarfsanalyse untersucht. Zentrales Ergebnis: Bis 2030 bleibt die Nachfrage nach neuem Wohnraum in Heidelberg ungebrochen. „Heidelberg ist und bleibt ein sehr attraktiver Standort … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X