• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Baumpfähle entlang der Alten Speyerer Straße dienen dem Naturschutz

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die vermeintlichen Baumstümpfe entlang der Alten Speyerer Straße sind ein Naturschutz-Projekt des Umweltamtes der Stadt Heidelberg. Es handelt sich hierbei um Pfähle, die die dortigen städtischen Flächen von den landwirtschaftlich genutzten Flächen abgrenzen. Die in rund 20 Meter Abstand gesetzten Rundstämme haben außerdem eine Funktion für den Naturschutz: Die Pfähle … Mehr lesen

Heidelberg – Radschnellweg Heidelberg – Schwetzingen: Projektbegleitkreis traf sich zu konstituierender Sitzung!

Heidelberg / Schwetzingen / Eppelheim / Plankstadt (red/ak/Städte Heidelberg, Schwetzingen, Eppelheim, Gemeinde Plankstadt) – Unter Federführung der Stadt Schwetzingen planen die Städte Heidelberg und Eppelheim sowie die Gemeinde Plankstadt gemeinsam mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe den Radschnellweg von Heidelberg nach Schwetzingen. Startpunkt für den Radschnellweg ist die Heidelberger Bahnstadt. Dort schließt die Verbindung an bereits bestehende … Mehr lesen

Landau – Zoo Landau in der Pfalz ist Platinförderer des Zootier des Jahres 2023 – „Ara“ –bunte Schönheiten bedroht durch Wohnungsnot

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute wurde, im Beisein des Landauer Zoodirektors und ZGAP-Vorsitzenden Dr. Jens-Ove Heckel, im Zoo Wuppertal das Zootier des Jahres 2023, der „Ara“, vorgestellt. In Aralandia, der großen Ara-Voliere des Wuppertaler Zoos, konnte unter anderem der Schirmherr der diesjährigen Kampagne, Oliver Krischer, Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr in Nordrhein-Westfalen, die großen, eindrucksvollen Hyazinth-Aras … Mehr lesen

Weinheim – Bürgermeister Dr. Fetzner hört auf

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach fast 18 Jahren im Amt kündigt der Weinheimer Dezernent seinen Rücktritt für August an Im August 2023 endet eine besondere Ära. Weinheims Erster Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner wird dann in den Ruhestand treten. Das kündigte der promovierte Bauingenieur zunächst am Mittwochabend im Gemeinderat an; am nächsten Morgen wurden erst seine … Mehr lesen

Heidelberg – Wunderwelten-Festival berichtet von der WAPCA- Filmexpedition nach Ghana: Bildstarke Einblicke in ein besonderes Artenschutzprojekt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Tiergarten Heidelberg gGmbH) – Diesen Termin sollten sich Zoo-Freunde und Naturschutz-Interessierte unbedingt vormerken: Im Rahmen des Wunderwelten-Festivals findet am Sonntag, 8. Januar 2023, um 17 Uhr das Ghana-Vortragskonzert in der Musik- und Singschule Heidelberg statt. Mit ausdrucksstarken und beeindruckenden Fotos berichtet Fotograf Immanuel Schulz von seiner Ghana-Reise. In Ghana hat er das … Mehr lesen

Eberbach – Altstadtrat Heini Rumetsch übergab Unterlagen zum Eberbacher Naturschutz dem Stadtarchiv

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar Bürgermeister Peter Reichert begrüßte dieser Tage Herrn Altstadtrat Heini Rumetsch und dessen Tochter Stadträtin Bettina Greif im Rathaus. Frau Greif unterstützte ihren Vater bei der Weitergabe der Dokumente an das Stadtarchiv Eberbach. Stadtarchivar Dr. Marius Golgath war bei der Übergabe ebenfalls anwesend. Nachdem Herr Rumetsch bereits 2007 seine umfangreiche Dokumentation zur … Mehr lesen

Germersheim – Fischerprüfung erfolgreich abgelegt

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Untere Fischereibehörde der Kreisverwaltung Germersheim hielt am 2. Dezember die letzte Fischerprüfung des Jahres 2022 in der Aula der Berufsbildenden Schule in Germersheim ab. Seither gibt es 30 weitere Angler im Kreis Germersheim. Zulassungsvoraussetzungen zur Fischerprüfung sind u.a. ein Mindestalter von 13 Jahren sowie die Teilnahme an einem mindestens 35-stündigen Vorbereitungskurs … Mehr lesen

Eberbach – Auszeichnung für emissionsarme Landwirtschaft und Landschaftspflege – Leon Scholl als Partner des Naturparks Neckartal-Odenwald ausgezeichnet

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Betrieb von Deutschlands einzigem hauptberuflichem Kuhhirten prangt seit Kurzem die Auszeichnung Naturpark-Partner des Naturparks Neckartal-Odenwald. Leon Scholl züchtet Schottische Hochlandrinder, mit denen er bei Eberbach Landschaftspflege betreibt und deren Fleisch er in Mudau selbst vermarktet. So viel regionales und nachhaltiges Engagement ist dem Naturpark Neckartal-Odenwald eine Auszeichnung als Naturpark-Partner wert. Paul Siemes … Mehr lesen

Eberbach – Auszeichnung für emissionsarme Landwirtschaft und Landschaftspflege – Leon Scholl als Partner des Naturparks Neckartal-Odenwald ausgezeichnet

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Betrieb von Deutschlands einzigem hauptberuflichem Kuhhirten prangt seit Kurzem die Auszeichnung Naturpark-Partner des Naturparks Neckartal-Odenwald. Leon Scholl züchtet Schottische Hochlandrinder, mit denen er bei Eberbach Landschaftspflege betreibt und deren Fleisch er in Mudau selbst vermarktet. So viel regionales und nachhaltiges Engagement ist dem Naturpark Neckartal-Odenwald eine Auszeichnung als Naturpark-Partner wert. Paul Siemes … Mehr lesen

Mannheim – Eine Million neue Mitarbeitende für die Sparkasse – 12 400 Euro für Bienenzucht im BUGA-Projekt „Hektar für Nektar“

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sparkasse Rhein Neckar Nord ist um rund eine Million Mitarbeitende reicher. Der vorwiegend weibliche Neuzuwachs ist fleißig, klein, gestreift und kann fliegen: Es handelt sich um elf Honigbienen-Völker. Überreicht wurden die von der Sparkasse gesponsorten Bienenvölker nun an den Bienenzüchterverein Mannheim. Der Gesamtwert der Unterstützung beläuft sich auf rund 12 400 Euro. … Mehr lesen

Speyer – Erstes Treffen des Speyerer Umwelt-Stammtischs

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Die Stadt Speyer ruft einen Umwelt-Stammtisch ins Leben und lädt zum ersten Treffen ein. Jede und jeder, die / der sich für Themen rund um die Umwelt interessiert, ist willkommen und kann sich einbringen. So soll Lust auf ein nachhaltiges Leben gemacht und dazu motiviert werden, für ein zukunftsfähiges Speyer einzutreten. … Mehr lesen

Sandhausen – Geplante Bahntrasse Mannheim-Karlsruhe – Bürgermeister spricht sich deutlich gegen Streckenverlauf auf Sandhäuser Gemarkung aus

Sandhausen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister spricht sich deutlich gegen Streckenverlauf auf Sandhäuser Gemarkung aus Das derzeit laufende Verfahren zur Festlegung eines Streckenverlaufs der geplanten Bahntrasse Mannheim-Karlsruhe wird in den Rathäusern der Region aufmerksam verfolgt – auch in Sandhausen. Von insgesamt 50 durchgängigen Linienvarianten sollen laut DB Netz AG nunmehr 20 Lösungsmöglichkeiten weiterverfolgt werden. … Mehr lesen

Speyer – Papieratlas 2022 – Stadt spart deutlich Papier ein

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Kürzlich hat die Initiative Pro Recyclingpapier in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, dem Umweltbundesamt, dem Deutschen Städtetag sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund den Papieratlas 2022 veröffentlicht. Seit 2008 bildet der Papieratlas den Papierverbrauch und die Recyclingpapierquoten deutscher Städte ab. „Im Sinne der Nachhaltigkeit ist es wichtig, … Mehr lesen

Schifferstadt – Im Einsatz für Schifferstadt – Stadtverwaltung sucht ehrenamtliche Beauftragte

Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar Im städtischen Zusammenleben ist die Übernahme eines Ehrenamts nicht mehr wegzudenken. Freiwilliges Engagement wird immer wichtiger und steht bei der Stadtverwaltung im Mittelpunkt. Die Verwaltung sucht daher zum 1.1.2023 ehrenamtlich beauftragte Personen (m/w/d) als Behindertenbeauftragte(r) und Umweltbeauftragte(r). Gesucht werden zwei Beauftragte im Bereich Umwelt/Naturschutz. Mit über 900 Hektar Waldfläche, Obstbäumen in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Roßlache soll als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen werden

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein beabsichtigt aufgrund des Bundes- und Landesnaturschutzgesetzes den Landschaftsraum Roßlache als Landschaftsschutzgebiet auszuweisen. Es ist 230 Hektar groß und umfasst Teile der Gemarkungen Edigheim und Oppau. Der Verordnungsentwurf und die dazu gehörige Karte liegen in der Zeit vom Montag, 10. Oktober, bis Freitag, 11. November 2022, bei … Mehr lesen

Mannheim – Führung über die Streuobstwiese auf der Reißinsel

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Naturschutz-Team der Stadt Mannheim lädt am Donnerstag, 6. Oktober um 13.30 Uhr zu einer Führung über die Streuobstwiese auf der Reißinsel ein. Zum Abschluss des ca. 2 stündigen Spaziergangs erwartet die Teilnehmenden eine Verkostung alter Apfelsorten, die dort wachsen. Das Naturschutzgebiet Reißinsel lädt nicht nur durch den landschaftlichen Reiz zum … Mehr lesen

Südliche Weinstraße / Germersheim – Mitmachaktion der Aktion Südpfalz-Biotope „Unsre Biotope – Mehr machen mit“: Landräte und OB rufen zur Teilnahme auf

Landkreis Germersheim / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar   Damit möglichst viele Menschen zur Aufwertung von Biotopflächen in der Südpfalz beitragen, rufen die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER) sowie Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch die Menschen und Einrichungen vor Ort zur Teilnahme bei der Mitmachaktion „Unsre Biotope – Mehr machen mit!“ der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Untersuchungsausschuss Flutkatastrophe – Wefelscheid: „Es kann nicht sein, dass der Mopsfledermaus mehr Priorität beigemessen wird als einer effektiven Gefahrenabwehr im Rahmen des Hochwasserschutzes“

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Naturschutz darf keine Menschenleben gefährden! Wefelscheid: „Es kann nicht sein, dass der Mopsfledermaus mehr Priorität beigemessen wird als einer effektiven Gefahrenabwehr im Rahmen des Hochwasserschutzes“ Nach Vernehmung der Ortsbürgermeister sowie Vertretern der unteren Wasserbehörde und der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) im heutigen Untersuchungsausschuss „Flutkatastrophe“ im Landtag Rheinland-Pfalz ergibt sich … Mehr lesen

Heidelberg – Freiwilligentag 2022: Am 17. September mithelfen und gemeinnützige Projekte umsetzen – In Heidelberg stehen 32 Projekte zur Auswahl – viele Anbieter suchen noch Helferinnen und Helfer

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam anpacken, interessante Projekte umsetzen und Gutes für die Mitmenschen tun: Das können alle Interessierten am Samstag, 17. September 2022, beim 8. Freiwilligentag in Heidelberg und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinnützige Vereine und Initiativen haben in Heidelberg bislang 32 Projekte angemeldet. Die Vielfalt ist groß: Die Mitmachangebote reichen von der … Mehr lesen

Heidelberg – Infoveranstaltung “Tiny House Konzept für Heidelberg” mit Eckart Würzner

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Dienstag, den 6. September, von 17:30 bis 19 Uhr lädt Eckart Würzner im Rahmen des OB-Wahlkampfs alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Heidelbergs ein, seine Ideen für ein Tiny House Konzept als neue Lebens- und Wohnform kennenzulernen. Vor Ort im Pfaffengrund am Energiespeicher in der Eppelheimer Str. 72 wird Eckart … Mehr lesen

Landau – Gemeinsam für den Schutz der Vogelvielfalt

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Zooschule Landau und das Umweltbildungszentrum Umusambi Village (Ruanda) gehen Bildungspartnerschaft ein Das Landauer Team mit Partnerinnen und Partnern in Ruanda im Schutzgebiet Rugesi (Quelle: Zooschule Landau) „Nur gemeinsam können wir die biologische Vielfalt erhalten!“: Diese Grundeinsicht vermittelt die Zooschule Landau ihren Schülerinnen und Schülern in jedem Unterricht. Nun … Mehr lesen

Kaiserslautern – Lammfest im Hofgut Neumühle

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar Genussvolle Stunden bei wohlschmeckenden Speisen: Donnersberger Lammwochen in fünf Restaurants (Foto: Sabine Hafner, © Hofgut Neumühle) Donnersberger Lammwochen bieten Kulinarisches für Genießer Nach zweijähriger Pause findet zu Beginn der Donnersberger Lammwochen am Sonntag, 18. September, von 11 bis 16 Uhr das „Kulinarische Lammfest“ auf dem Gelände des Hofguts Neumühle bei Münchweiler … Mehr lesen

Germersheim – Energiemangellage Landrat Brechtel: Gemeinsam für Notlagen vorsorgen – Land und Bund sollen Rechtsrahmen anpassen – In der Krise die Chance sehen!

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die drohende Energiemangellage und ihre Folgen für die Menschen im Landkreis Germersheim beschäftigt auch Landrat Dr. Fritz Brechtel. Gemeinsam mit allen Beteiligten will er konkrete Maßnahmen umsetzen und initiieren. „Die Kommunen, unsere Wirtschaft, alle Bürgerinnen und Bürger, wir alle sitzen in einem Boot. Nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung werden wir die … Mehr lesen

Heidelberg – Kulturlandschaft erhalten: mehr Pflege für die Grünflächen zwischen Waldrand und Wohngebiet – Verwaltung will neues Gesamtkonzept erstellen – Kick-off-Veranstaltung mit Oberbürgermeister Prof. Eckart Würzner

Wie soll der Übergangsbereich zwischen Waldrand und Wohngebiete ausgestaltet werden? Die Stadt Heidelberg und betroffene Interessengruppen suchen gemeinsam nach konstruktiven Lösungen dieser Frage. Archivbild: Oberbeürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Gespräch mit MRN-NEWS bei einer Vor-Ort-Veranstaltung zum Thema Heidelberger Stadtwald:Für seine Pflege erhielt die Stadt mehrfach Auszeichnungen, hier war es ein Zertifikat. Heidelberg / Metropolregion … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Landrat Seefeldt: Aktion Südpfalz-Biotope als „Motor des Naturschutzes“ – Kreiszuwendung übergeben

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Südliche Weinstraße/NVS Naturstiftung Südpfalz) – Die NVS NaturStiftung Südpfalz erhält für das Haushalts- und Geschäftsjahr 2022 eine Zuwendung in Höhe von 30.000 Euro vom Landkreis Südliche Weinstraße. Den Zuwendungsbescheid hat Landrat Dietmar Seefeldt nun den Vorsitzenden der Stiftung, Dieter Zeiß und Kurt von Nida, im Kreishaus überreicht. Die Zuwendung ist zweckgebunden … Mehr lesen

Seite 1 von 5
1 2 3 5
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN