• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Ralph Brinkhaus mit Johannes Steiniger an der Universität Speyer: „Sie zeigen uns, wie es gehen kann“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus besuchte gemeinsam mit dem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Die Abgeordneten diskutieren mit Vertretern der Hochschule die Rolle der Universität Speyer bei der Staats- und Verwaltungsreform. Zur Begrüßung stellte Rektor Univ.-Prof. Holger … Mehr lesen

      Mannheim – SPD Baden-Württemberg trauert um Wolfgang Roth

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der ehemalige SPD-Politiker aus Baden-Württemberg ist am Wochenende verstorben. Der Landesvorsitzende Andreas Stoch würdigte seinen Einsatz für die Menschen in Baden-Württemberg und seine Rolle als Vorreiter einer sozialen und zugleich nachhaltigen Wirtschaftspolitik: „Wolfgang Roths Lebensfreude, seine Leidenschaft für die politische Arbeit und die große Aufgabe Sozialdemokratie sowie sein Einsatz für eine … Mehr lesen

      Mannheim – Pizza & Politik – Jusos sprechen mit Karla Spagerer über Nationalsozialismus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Jusos) – Wie war das eigentlich, damals 1933-45 in einer sozialistischen Familie? Im Rahmen des vom Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci initiierten Aktionstags “Pizza & Politik” haben die Mannheimer Jusos auf den Rheinterassen zu einem Zeitzeugengespräch bei kostenloser Pizza eingeladen. Moderiert von der SPD-Bundestagskandidatin Isabel Cademartori kamen die über 30, mehrheitlich jugendlichen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bundestagswahl: Arndt tritt zum 3. Mal an

      Ludwigshafen / Lu-Gartenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Hans Arndt (64) aus Ludwigshafen/Gartenstadt wirft nochmals für die FREIEN WÄHLER bei der Bundestagswahl 2021 seinen Hut in den Ring – Seine Kritik: Bundestag repräsentiert nur eine Minderheit der Bevölkerung und die Rente mit 68 ist untragbar! Die FREIEN WÄHLER haben am Samstag in der Wirtschaftsakademie Ludwigshafen ihren Kandidaten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Rheingönheim und Ortsvorsteher Wißmann zu Südspange

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU engagiert sich im Ortsbeirat Rheingönheim seit Jahren für den Bodenschutz, und dafür dass jede weitere Verschwendung von Boden in und um Rheingönheim gestoppt wird. Viel zu oft interessiert es allerdings Stadt, Verwaltung und Interessenverbände nur herzlich wenig, was vor Ort gewollt ist. “Nun ist es wieder einmal soweit, dass … Mehr lesen

      Landau – Nahost-Konflikt: Leiterin des ARD-Studios Tel Aviv, Dr. Susanne Glass, erneut zu Gast bei Landauer Nahost-Gesprächsreihe „Gescher – Die Brücke“

      Landau. (pd/and). Angesichts der aktuellen Lage im Nahen Osten, die auch vielen Menschen in Landau Sorgen bereitet, haben sich Stadt und Frank-Loeb-Institut dazu entschieden, kurzfristig eine weitere „Gescher“-Veranstaltung stattfinden zu lassen. Wie bereits vor zwei Jahren konnte Dr. Susanne Glass, TV-Journalistin und Leiterin des ARD-Studios Tel Aviv, für die geplante Corona-konforme Online-Veranstaltung gewonnen werden.

      Germersheim – Ehrung der Preisträger von „Jugend musiziert“

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 18. April 2021 wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Landeswettbewerbs Rheinland-Pfalz aus der Südpfalz im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung per Videoschaltung geehrt. „Die Videos der Preisträgerinnen und Preisträger zeigen eine musikalische Top-Leistung“, lobte Landrat Dr. Fritz Brechtel die jungen Musikerinnen und Musiker bei der Abschlussveranstaltung zum 58. Wettbewerb „Jugend musiziert“. … Mehr lesen

      Mannheim – Öffentliche Bezirksbeiratssitzungen – Statement GRÜNE Fraktion Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Bündnis 90/DIE GRÜNEN Gemeindera Mannheim) – In der Sitzung des Ältestenrats und am Anfang der Sitzung des Gemeinderats am 22.04.2021 antwortete Herr Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz auf unsere Initiative und unseren Antrag A150/2021 zum Thema Wiedereinführung der Öffentlichen Bezirksbeiratssitzungen. Unsere Fraktionsvorsitzenden Stefanie Heß und Melis Sekmen hierzu: „Wir freuen uns sehr, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zum Tag des Baumes startet die Aktion “Ran an die Kanne”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 25. April ist Tag des Baumes. Dieser Aktionstag wurde von dem amerikanischen Politiker Julius Sterling Morton initiiert, der damit ein Bewusstsein für die Bedeutung des Waldes für Mensch und Wirtschaft schaffen wollte. Parallel dazu wählt in Deutschland die “Dr. Silvius Wodarz Stiftung” mit einem Fachbeirat jedes Jahr einen “Baum des Jahres”. Im … Mehr lesen

      Frankenthal – Jetzt anmelden: Digitaler Girls’ and Boys’ Day 2021 bei der CDU Rheinland- Pfalz

      Frankenthal / Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie arbeitet eigentlich eine Partei? Wie sieht der Alltag in einer Parteizentrale aus – und wie läuft überhaupt der Arbeitstag von Politikern? Die CDU Rheinland-Pfalz bietet interessierten Schülerinnen und Schülern zum Girls’ and Boys’ Day am Donnerstag, 22. April (13 – 14 Uhr), spannende Einblicke in den … Mehr lesen

      Speyer – Die Toten nicht vergessen und den Helfern danken – Bistum Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz unterstützen Pfarreien und Kirchengemeinden bei einem dezentralen Corona-Gedenken am 18. April

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bundesweit zu einem Corona-Gedenken am 18. April 2021 aufgerufen. Um 10.15 Uhr werden an diesem Tag der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, und der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, einen ökumenischen Gottesdienst im Dom zu Berlin feiern. Im Anschluss findet eine zentrale Gedenkfeier im Bundestag statt. „Bis … Mehr lesen

      Mannheim/Ludwigshafen – Veranstaltung zur Landtagswahl – Die Wirtschaftsjunioren „Auf einen Kaffee mit…“

      Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In Vorbereitung auf die bevorstehende Landtagswahl in Baden- Württemberg am 14. März luden die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen e.V. am Vormittag des 3. März zum digitalen Austausch unter dem Slogan „Auf einen Kaffee mit..“ Politiker aus Mannheim ein. Hinter dem Titel stand die Idee einer unkonventionellen Informationsveranstaltung zur Landtagswahl. Zu dieser hatten die Wirtschaftsjunioren alle … Mehr lesen

      Wiesloch – Lockdown darf nicht zum Knockout werden

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Freie Demokraten diskutierten mit Gewerbetreibenden über Öffnungsperspektiven Die FDP sieht sich nicht dazu berufen, abzuwarten und endlose Debatten ohne Ergebnisse zu führen. Stattdessen wollen die Freien Demokraten einen neuen Impuls für Baden-Württemberg und auch für die hiesige Region setzen. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist die Situation der kleinen und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Grüne: Ratsarbeit – Hybridformate bieten neue Chancen für die Vereinbarkeit

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Coronapandemie hat dazu geführt, dass berufliche Besprechungen seltener in Präsenz und häufiger als Videokonferenz stattfinden. Auf dem Höhepunkt der zweiten Coronawelle wurde dieses Prinzip auch auf die Ratsarbeit ausgeweitet – überwiegend im Format hybrider Sitzungen – an denen man entweder im Pfalzbau/ Stadtratssaal oder von einem Internetarbeitsplatz aus teilnehmen kann. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FW-Direktkandidat Hans Arndt: „Kleinstaaterei macht Rheinland-Pfalz zum Verlierer“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Direktkandidat der Freien Wähler für die Landtagswahl am 14.März, Hans Arndt, will die Kooperation zwischen den Städten und Kommunen der Metropolregion verstärken und die bereits seit Jahren laufende kommunale Gebietsreform vorantreiben. „Ist es Ihnen auch aufgefallen?“, fragt Hans Arndt. „Die Stadt Ludwigshafen benötigt ein neues Rathaus, die Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Landtagskandidatur mit Hürden im Rollstuhl: Andreas Klamm “LINKE” kandidiert für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neuhofen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz – “DIE LINKE macht politische Teilhabe in der Tat und Wahrheit auch bei Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz möglich” Andreas Klamm ist Landtagskandidat für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz für die Landesliste und für Wahlkreis 38 Mutterstadt, Maxdorf, Rheinauen, Böhl-Iggelheim, Dannstadt-Schauernheim, Limburgerhof, Neuhofen, Waldsee, Otterstadt, Altrip Andreas Klamm ist einer … Mehr lesen

      Heidelberg – Wissenschaftliche Tagung „Sozialisation und sozialistische Politik: Die ‚1870er‘ in international vergleichender Perspektive“ mit öffentlichem Abendvortrag „Gibt es die ‚1870er‘?“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Friedrich-Ebert-Stiftung Heidelberg) – In ganz Europa kamen nach dem Ersten Weltkrieg Sozialisten in Führungspositionen, die in den 1870er Jahren geboren worden waren. Unter dem Titel „Sozialisation und sozialistische Politik: Die ‚1870er‘ in international vergleichender Perspektive“ fragt die wissenschaftliche Online-Tagung der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte vom 10. bis 11. März nach generationellen Gemeinsamkeiten der Politiker … Mehr lesen

      Neckarbischofsheim – Wirtschaftshilfen müssen schneller fließen! Jens Brandenburg (FDP) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Seidelmann

      Neckarbischofsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Dr. Jens Brandenburg MdB, FDP) – In einem digitalen Gespräch hat der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg den Austausch mit dem neu gewählten Bürgermeister der Stadt Neckarbischofsheim Thomas Seidelmann gesucht. Brandenburg vertritt seit 2017 den Wahlkreis Rhein-Neckar in Berlin. Als Sprecher für Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen der FDP-Bundestagsfraktion und … Mehr lesen

      Wiesloch – Biden wird viel bewegen –Thomas Queisser von den Democrats Abroad bei der FDP Landtagskandidat Thorsten Krings: „Transatlantische Zusammenarbeit ist ein Garant für Stabilität“

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Rhein-Neckar) – FDP-Landtagskandidat Prof. Dr. Thorsten Krings hatte Dr. Thomas Queisser von den Democrats Abroad, der Auslandsorganisation der US-Demokraten, zu einem Online-Talk eingeladen. Dabei ging es um die Erwartungen, die an Joe Biden im In- und im Ausland gestellt werden; und um die Zukunft der amerikanisch-deutschen Beziehungen. Gleich … Mehr lesen

      Wiesloch – FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings kritisiert Schlingerkurs der Landesregierung bei KiTa-Öffnung

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Wiesloch kritisiert Schlingerkurs der Landesregierung bei KiTa-Öffnung Thorsten Krings: „Regierung muss Krisenmanagement endlich professionalisieren!“ Region Wiesloch. Nachdem das Land Baden-Württemberg zunächst eine zeitnahe Öffnung der Kindergärten und Kindertagesstätten zugesagt hatte, hat es die Entscheidung kurzfristig revidiert. Als Grund hierfür gab die Regierung das Auftauchen einer Virusmutation in einem … Mehr lesen

      Hockenheim – Pfälzer Leberwurst schmeckt auch der Politik! Peter Cornelius empfängt Bundestagsabgeordneten Olav Gutting und Landtagskandidat Andreas Sturm zu einem Austausch über Region und Mittelstand

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(H+P Public Relations GmbH) – Es ging wieder einmal um die Wurst – die Pfälzer Leberwurst. Bundestagsabgeordneter Olav Gutting (CDU) und Landtagskandidat Andreas Sturm (CDU) trafen Peter Cornelius zu einem Gespräch in seinem Werk in Hockenheim. Am Standort wird seit drei Generationen die Pfälzer Leberwurst nach traditionellen Rezepturen für den bundesweiten Markt … Mehr lesen

      Heidelberg – „Mit klarer Strategie und Konsequenz Öffnungen ermöglichen“: Dr. Albrecht Schütte MdL und Karl Klein MdL fordern Impf- und Teststrategie

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Dr. Albrecht Schütte,CDU-Landtagskandidat + Karl Klein, MdL CDU) – Die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte und Karl Klein fordern in der aktuellen Diskussion über den weiteren Verlauf der Pandemie eine klare Strategie, bei der Testen eine deutlich größere Rolle spielt: „Wir müssen uns ehrlich machen: Corona wird weder am 1. Februar noch … Mehr lesen

      Mainz – SPD Rheinland-Pfalz trauert um Peter Wilhelm Dröscher

      Mainz/Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD Rheinland-Pfalz trauert um Peter Wilhelm Dröscher. Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus ist am Mittwoch im Alter von 74 Jahren in Bad Kreuznach den Folgen einer Covid-19-Infektion erlegen. Zum Tode Peter Wilhelm Dröschers erklären der SPD-Landesvorsitzende Roger Lewentz und SPD-Landesgeneralsekretär Daniel Stich: „Mit Peter Wilhelm Dröscher verlieren wir einen … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Lichtblick zu Weihnachten! Bundestagsabgeordnete Nina Warken zeigt sich erleichtert über die anstehende Zulassung eines Coronaimpfstoffes

      Berlin / Metropolregion Rhein-NeckarNinar(bNina Warken MdB, Integrationsbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion) – „Das vergangene Jahr war für uns alle eine herausfordernde Zeit. Die Einschnitte, die wir in fast allen Lebensbereichen spüren, werden uns in Anbetracht der aktuell hohen Zahlen noch weiter begleiten. Einen Lichtblick bietet uns aber der Beginn der Coronaimpfungen zu Weihnachten“, so Warken. Die Zulassung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK Pfalz zum 2. Lockdown: Jetzt Weichen stellen für die Zeit danach

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz fordert durchdachte Konzepte für die Zeit nach dem 2. Lockdown. „Die Politik muss die Zeit nutzen, um jetzt Bewertungsmaßstäbe und Maßnahmen für verschiedene Szenarien zu entwickeln“, fordert Tibor Müller, Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz. Damit sollte umgehend begonnen werden, damit wir keine wertvolle Zeit verlieren“, so … Mehr lesen

      Seite 1 von 9
      1 2 3 9
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X