• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Für eine gab es die Traumnote 1,0 – Berufsfachschule für Altenpflege – 28 Absolventen beendeten erfolgreich ihre Ausbildung

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt 28 Schülerinnen und Schüler haben im Schuljahr 2020/21 an der Berufsfachschule für Altenpflege der Johannes-Diakonie ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Inzwischen hat die Schulleitung einige Erfahrungen mit dem Lehren und Lernen unter Corona-Bedingungen gesammelt. „Wir konnten die Schüler trotz der Einschränkungen gut auf ihren Abschluss vorbereiten“, berichtet Schulleiterin Renate Lackner. Die Berufsschule mit … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Mosbach / Neckar-Odenwald, 4. August 2021. Damit Gründerinnen und Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 18. August 2021 einen Beratungsservice an. Die kostenfreien Beratungsgespräche finden telefonisch oder per Videokonferenz statt. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, dem … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 3. August 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Mosbach einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer an. Am 10. August 2021 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und sich selbstständig machen möchte, erhält Tipps, ob … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausschuss für Wirtschaft und Wissenschaft erhält beratende Mitglieder – Sachverständige sowie sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner von zehn Institutionen berufen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Dem Ausschuss für Wirtschaft und Wissenschaft des Heidelberger Gemeinderates gehören künftig Sachverständige sowie sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner von zehn Institutionen als ständige, beratende Mitglieder an. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 22. Juli 2021 einstimmig beschlossen. Die Amtszeit der beratenden Mitglieder und Sachverständigen, die nicht stimmberechtigt sind, endet … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar: Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 28. Juli 2021. Unternehmen und Gründer können sich durch das IHK StarterCenter Mosbach am 9. August 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen über Telefon bzw. als Videokonferenz gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing … Mehr lesen

      Mosbach – Junge Liberale in Neckar-Odenwald wählen neuen Vorstand – Nach längerer Corona-Pause geht die aktive Verbandszeit wieder los

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf ihrer jährlichen Kreismitgliederversammlung haben die Jungen Liberalen Neckar-Odenwald ihren Kreisvorstand neu gewählt. Der amtierende Kreisvorsitzende und zuletzt FDP-Landtagskandidat Pascal Schejnoha, erhielt dabei von den Mitgliedern einstimmig das Vertrauen für ein weiteres Amtsjahr als Vorsitzender. Ebenfalls Teil des Kreisvorstands sind der Buchener Stadtrat Julius Bopp, Annabelle Richter aus Obrigheim, Julius Stumpf aus Walldürn … Mehr lesen

      Ketsch – Neuer Bezirksvorstand gewählt

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirkstag Rhein-Neckar-Tauber: Andreas Pfrang als Vorsitzender gewählt – „Mir macht die Arbeit unheimlich viel Spaß“Ketsch. Ein schöneres Ambiente hätte es kaum geben können für den ordentlichen Bezirkstag des Handball-Bezirks Rhein-Neckar-Tauber. Die Abendsonne strahlte über Ketsch und der Sportanlage der TSG, wo der Bezirkstag in einem großen Festzelt stattfand. Der kommissarische 1. Vorsitzende Andreas … Mehr lesen

      Heidelbeerg – Zusätzliche 30 Millionen Euro Förderung für Engagement für Kinder und Jugendliche

      Heidelberg / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber Nina Warken ruft Vereine und Institutionen in ihrem Wahlkreis zur Bewerbung um Fördermittel aus dem Programm ZunkunftsMUT der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt auf. „In der Corona-Pandemie haben vor allem Kinder und Jugendliche auf sehr viel verzichten müssen. Der Kontakt zu Gleichaltrigen … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im August 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im August Beratungen teilweise wieder in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im August zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät … Mehr lesen

      Mannheim – Bewerbungs-Check – Wie gut ist Ihre Bewerbung? – Expertinnen der Kontaktstelle Frau und Beruf unterstützen Bewerbungsaktivitäten von Frauen mit Beratungstag am 22. Juli 2021

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bewerbung ist die erste Etappe des Auswahlverfahrens für eine neue Stelle. Anhand von Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, treffen die Personalverantwortlichen eine wegweisende Entscheidung: Kommt die Bewerberin grundsätzlich für die Stelle in Frage und wird sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Bewerberinnen sollten deshalb Zeit und Mühe in die Erstellung ihrer Unterlagen investieren, denn … Mehr lesen

      Mannheim – Großräumige Suche nach der 20-jährige Jennifer B.

      Mannheim – Wiesloch / Obrigheim – Metropolregion Rhein-Neckar – Frankfurt / Kaiserslautern – Die 20-jährige Jennifer B. wird seit am Sonntag, den 11. Juli, gegen 15.30 Uhr vermisst. Sie hat zur angegebenen Zeit, das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch verlassen. Die Polizei hat mögliche Orte, dies sind in Obrigheim / Neckar-Odenwald-Kreis, in Frankfurt und Kaiserslautern … Mehr lesen

      Mosbach – Impfaktion für Unternehmen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Neckar-Odenwald-Kreis, 12. Juli 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat eine Aktion ins Leben gerufen, um das betriebliche Impfen insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit dem Kreisimpfzentrum des Neckar-Odenwald-Kreises in Mosbach ist ein eigenes Zeitfenster für Betriebe und deren Mitarbeiter sowie deren … Mehr lesen

      Mosbach – Steuersprechstunde für Gründer

      Mosbach / Neckar-Odenwald / Metropolregion Rhein-Neckar, 12. Juli 2021. Gründerinnen und Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 28. Juli 2021 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenfreie Beratung via Telefon oder als Videokonferenz wird von der IHK gemeinsam … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 8. Juli 2021. Damit Gründerinnen und Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 21. Juli 2021 einen Beratungsservice an. Die kostenfreien Beratungsgespräche finden telefonisch oder per Videokonferenz statt. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, dem Business-Plan den … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 7. Juli 2021. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausbildung bei den Stadtwerken Heidelberg! Informationen per Videochat auf der vocatium Ausbildungsmesse

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Spannende Jobs für ein gutes Leben in der Region: Das bieten die Stadtwerke Heidelberg ihren Auszubildenden. Am Mittwoch, den 7. Juli 2021, können alle Interessierten per Videochat auf der vocatium Region Sinsheim+Rhein-Neckar-Odenwald 2021 mit dem Unternehmen ins Gespräch kommen und sich über das Ausbildungsangebot 2022 informieren. Von 14 bis 17 … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald –  IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Neckar-Odenwald. (pd/and). Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme.

      Neckar-Odenwald – Mannheim – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer

      Neckar-Odenwald. (pd/and). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Mosbach einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer an. Am 13. Juli 2021 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können.

      Mannheim – Lust auf Ausbildung? – dann ruf doch an!

      Mannheim. (pd/and). Die Corona-Pandemie hat Spuren auf dem Ausbildungsmarkt hinterlassen. Der Findungsprozess zwischen ausbildungsinteressierten Jugendlichen und den Betrieben ist schwierig wie selten zuvor. Mehr als ein Jahr lang konnten in den Schulen weder Praktika noch berufsvorbereitende Veranstaltungen umgesetzt werden. Dabei sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz auch in Zeiten von Corona in unserer Region nicht gesunken und viele Ausbildungsstellen noch unbesetzt. Um Jugendliche bei ihrem Einstieg in die Berufswelt und der Suche nach Ausbildungsstellen zu unterstützen, findet auch in diesem Jahr wieder eine „Last-Minute-Ausbildungswoche“ statt.

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach / Neckar-Odenwald, 25. Juni 2021. Unternehmen und Gründer können sich durch das IHK StarterCenter Mosbach am 12. Juli 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen per Telefon bzw. als Videokonferenz gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar: „Duale Ausbildung? Den Sommer gemeinsam nutzen!“

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald, 23. Juni 2021. Gemeinsame Initiative „Duale Ausbildung? Den Sommer gemeinsam nutzen!“ Mit dem Aufruf „Duale Ausbildung? Den Sommer gemeinsam nutzen!“ wenden sich die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar und die Kreishandwerkerschaft (KH) Neckar-Odenwald-Kreis an Unternehmen und Schulabgängerinnen und Schulabgänger im Neckar-Odenwald-Kreis. In einem … Mehr lesen

      Schwarzach – Diese Partner passen perfekt zusammen Kooperation: „Wald- und Wiesenwichtel“ werden zum Naturpark-Kindergarten

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Wald- und Wiesenwichtel“ werden zu einem „Naturpark-Kindergarten“. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterschrieben Vertreter von Johannes-Diakonie und Naturpark Neckartal-Odenwald. Die „Wald- und Wiesenwichtel“ sind der erste Kindergarten, der in dem Pilotprojekt vom Naturpark gefördert wird. Gemeinsam sollen nun Ausflüge für die Kindergartenkinder, Expertenbesuche und andere Aktionen auf die Beine gestellt werden. Verläuft das Projekt … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Stabwechsel im Unternehmen erfolgreich planen und gestalten

      Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 14. Juni 2021. Was geschieht mit meinem Unternehmen nach meiner Zeit? Einen geeigneten Nachfolger zu finden und das Geschäft zu übergeben, in dem so viel Herzblut steckt, fällt oftmals schwer. Gleichzeitig tun andere sich schwer, ein neues Unternehmen zu gründen. Leichter kann es sein, ein bestehendes Unternehmen zu übernehmen. Vorteil … Mehr lesen

      Walldürn – Das Flugplatzrennen in Walldürn fällt wegen Corona aus

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt am Wochenende (12. und 13. Juni) hätte das beliebte Motorradrennen auf dem Flugplatz in Walldürn im Odenwald stattfinden sollen. Doch die Corona-Auflagen waren personell und damit auch finanziell nicht zu stemmen. Lange hatten die Verantwortlichen der Moto Trophy Serie gehofft, die 13. Ausgabe der Odenwald-Klassik des letzten Motorrad-Flugplatzrennens in Deutschland doch noch … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar: Steuersprechstunde für Gründer

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Neckar-Odenwald, 7. Juni 2021. Gründerinnen und Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 23. Juni 2021 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenfreie Beratung via Telefon oder als Videokonferenz wird von der IHK gemeinsam mit … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X