• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Advent und Weihnachten am Dom im Jahr 2020 – Angebote in Zeiten von Corona – Vielzahl von Andachten und Gottesdiensten soll persönliche Teilnahme ermöglichen – Dom bleibt für die persönliche Andacht geöffnet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie gehen durch den Advent? Wie feiern wir Weihnachten? Diese Fragen stellen sich in diesem Jahr vor einem ganz neuen Hintergrund. Um den Menschen eine Einstimmung auf die Geburt Christi zu ermöglichen, haben sich die verschiedenen Akteure am Dom zu Speyer einiges einfallen lassen. Der Dom, der während der Pandemie noch keinen Tag … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona -Pandemie – Theater im Pfalzbau stellt Spielbetrieb ein

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Corona-Pandemie – Theater im Pfalzbau stellt Spielbetrieb ein – Keine Vorstellungen ab dem 2. November wegen Lockdown Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden die Pfalzbau Bühnen ab Montag, 2. November für vier Wochen ihre Pforten schließen. Es werden also nach der Vorstellung Der Sturm am 1.11. im gesamten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Eigenproduktion “Der Sturm” im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Sturm>>Die bezauberte Insel Zwei weitere Vorstellungen der erfolgreichen Eigenproduktion Der Sturm >>Die bezauberte Insel werden im Rahmen der Festspiele Ludwigshafen am Samstag, 31.10. um 19.30 Uhr und am Sonntag, 1.11.2020 um 18 Uhr in den Pfalzbau Bühnen gezeigt. Das Schauspiel, das nach Wegen der Versöhnung in einer durch Machtansprüche und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Festspieleröffnung im Theater im Pfalzbau mit der Eigenproduktion Der Sturm>>Die bezauberte Insel

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Eigenproduktion unter der Regie von Intendant Tilman Gersch beginnen am Samstag, 3. Oktober 2020 um 19.30 Uhr die Festspiele Ludwigshafen. Das Schauspiel Der Sturm >>Die bezauberte Insel fragt nach Wegen der Versöhnung in einer durch Machtansprüche und Unterdrückung gespaltenen Gesellschaft. Der Sturm gilt als das letzte Stück William Shakespeares. … Mehr lesen

      Brühl – Ausstellung Kreativ-Werkstatt im Freibad Brühl – Ungewöhnliche, interaktive Ausstellung am 03./04. Oktober 2020 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Titel „Freischwimmer“ laden die Gemeinde Brühl und der junge Kunstförderverein „Friends of Art“ zu einer ungewöhnlichen, interaktiven Ausstellung am Kerwe-Wochenende 3. und 4. Oktober ins Brühler Freibad ein, die von 11 bis 16 Uhr auf den befestigten Flächen des Freibads am Schrankenbuckel 11 und unter Zeltdächern stattfinden wird. Gezeigt werden die … Mehr lesen

      Speyer – Bischof Wiesemann: „Caritas ist gelebtes Evangelium“- Bistum Speyer feierte 100-jähriges Jubiläum des Diözesan-Caritasverbandes mit festlichem Pontifikalamt im Speyerer Dom – Hohe Anerkennung von Vertretern aus Politik und Gesellschaft

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Menschen helfen, Gesellschaft gestalten: Sozial, verlässlich und innovativ“: Unter diesem Leitwort feierte das Bistum Speyer am Sonntag, den 20. September, das 100-jährige Jubiläum seines Diözesan-Caritasverbandes mit einem Pontifikalamt im Speyerer Dom. „Die Caritas gehört zum Innersten der Botschaft Jesu. Caritas ist gelebtes Evangelium“, betonte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, der den Gottesdienst gemeinsam mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Festspiele Ludwigshafen 2020

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Zwei Eigenproduktionen der Pfalzbau Bühnen und ein exklusives internationales Tanzprogramm bestimmen die Festspiele Ludwigshafen 2020. Zur Eröffnung am 3. Oktober zeigt Intendant Tilman Gersch seine Sicht auf William Shakespeares Der Sturm. Drei Wochen später hat das Bürgerprojekt Ratten Ludwigshafen unter seiner Regie Premiere. Außerdem stehen zwei herausragende Aufführungen der Schaubühne Berlin … Mehr lesen

      Mannheim – VfR verliert trotz engagierter Leistung mit 1:2 gegen den ATSV Mutschelbach

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Großer Kampf bleibt unbelohnt (mk) Es war ein couragierter Auftritt, den die Rasenspieler an diesem heißen Samstagnachmittag gegen einen absoluten Aufstiegsaspiranten auf dem Platz zeigten. Schlussendlich sollte es aber nicht zu einem Punktgewinn reichen. Die Hypothek einer frühen roten Karte dürfte zu groß gewesen sein. Gleich zu Beginn der Begegnung spürten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Pfalzbau Freunde finanzieren zum fünften Mal die Spielplanvorstellung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits zum fünften Mal in Folge finanzieren die Pfalzbau Freunde die Spielplanvorstellung auf der Großen Bühne im Pfalzbau. Die Veranstaltung ist ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Theaterprogramms. Begonnen wurde damit im Jahr 2016. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Veranstaltung dieses Jahr auf September verlegt und findet zum Abschluss des Tages der offenen … Mehr lesen

      Speyer – Pontifikalamt zum 100-jährigen Jubiläum des Caritasverbandes – Präsident des Deutschen Caritasverbandes Prälat Dr. Peter Neher hält die Festpredigt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Diözesan-Caritasverband feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Höhepunkt ist ein Pontifikalamt am Sonntag, den 20. September, um 10 Uhr im Speyerer Dom. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zelebriert den feierlichen Gottesdienst gemeinsam mit Weihbischof Otto Georgens, Generalvikar Andreas Sturm, dem Vorsitzenden des Caritasverbandes Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer und dem Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes … Mehr lesen

      Speyer – Endspurt: Jetzt noch SEGENSORTE eintragen! Bisher 100 Ortstermine mit knapp 1.400 Beteiligten – Vorstellung der Ergebnisse bei Diözesanversammlung Mitte November

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Visionsprozess SEGENSORTE im Bistum Speyer geht weiter, trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise. „Seit Juni treffen sich wieder lokale Gruppen im Bistum, häufig in digitaler Form, und tauschen sich darüber aus, wie sie in Zukunft Kirche sein wollen. Dabei arbeiten die Gruppen kreativ und beschreiben, entdecken und gestalten ihre … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: Festspiel-Eröffnung mit Shakespears Schauspiel „Der Sturm“ in der Inszenierung des Intendanten Tilman Gersch

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gersch inszeniert den Sturm Die diesjährigen Festspiele Ludwigshafen eröffnen mit der vorgezogenen Premiere einer Eigenproduktion. Intendant Tilman Gersch inszeniert Shakespeare: Der Sturm-Die bezauberte Insel. In unwägbaren Coronazeiten haben sich die Pfalzbau Bühnen entschlossen, mit einer anspruchsvollen Eigeninszenierung ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen für lebendiges Theater, ein Statement zu den diskursiven … Mehr lesen

      Landau – Wieder freie Fahrt auf dem Queichtalradweg – Sanierungsarbeiten zwischen Landaus Kernstadt und Godramstein abgeschlossen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie wäre es mit einer Radtour oder einem Spaziergang entlang der Queich? Der Queichtalradweg zwischen der Kernstadt und dem Landauer Stadtdorf Godramstein ist ab sofort wieder für den Radverkehr sowie für Fußgängerinnen und Fußgänger freigegeben. Der Weg war in den vergangenen Wochen zwischen dem Parkplatz an den Schrebergärten und der Bahnhofstraße in Godramstein … Mehr lesen

      Speyer – Kindertagesstätten sollen ein Segen sein für jedes Kind“: 17 Kindertagesstätten aus dem Bistum Speyer mit Qualitätsbrief ausgezeichnet – Instrument zur Verbesserung und Reflexion der eigenen Arbeit

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Da flogen manche Hände jubelnd in die Höhe. Die Mühe, die sich die Teams von 17 Kindertagesstätten im Bistum Speyer mehrere Jahre lang gemacht haben, zahlte sich jetzt aus. Am Dienstagabend konnten die Leiterinnen als Anerkennung für ihre Arbeit im Speyerer Qualitätsmanagement (SpeQM) die KTK-Qualitätsbriefe in der Kirche St. Mauritius … Mehr lesen

      Hockenheim – Ministerin im Goldenen Buch verewigt

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Hockenheim bekam heute (Dienstag, 1. September) einen besonderen Be-such an einem ungewöhnlichen Ort. Die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, Dr. Susanne Eisenmann, informier-te sich am Hockenheimring aus erster Hand über die Auswirkungen des Coronavirus auf die Traditionsrennstrecke. Im Rahmen dieser Begegnung trug sie sich auch auf dem Dach des … Mehr lesen

      Heidelberg – Starke Sturmschäden! Große Trauerweide auf der Neckarwiese muss gefällt werden!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Sturmtief „Kirsten“ hat seine Spuren an den Heidelberger Bäumen hinterlassen. Besonders schwer hat es die große Trauerweide auf der Neuenheimer Neckarwiese nahe der Ernst-Walz-Brücke getroffen. Durch den Sturm sind an dem rund 50 bis 60 Jahre alten Baum mehrere große Äste gebrochen. Aus Sicherheitsgründen mussten Mitarbeitende des Landschafts- und … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – „Fahrschule“ für Umstiegswillige

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer über die Änderung des eigenen Mobilitätsverhaltens einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten möchte, sich aber noch nicht so recht traut, statt des Privatautos mehr öffentliche Verkehrsmittel und das Fahrrad zu benutzen, kann bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises ganz praxisnahe Tipps dafür bekommen. Der entsprechende Informationsabend findet am Dienstag, 22. September 2020, 19 … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Blickpunkt heimatliche Natur

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei zwei Veranstaltungen, zu denen die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises in nächster Zeit einlädt, steht die Natur der Vorderpfälzer Rheinauen im Blickpunkt. Zunächst können sich Hobbyfotografen mit ihren Kameras und zwei Experten im uralten Auwald bei Altrip auf die Spuren der Natur begeben. Bei einer vierstündigen Exkursion am Freitag, 25. September 2020, 15 bis … Mehr lesen

      Sandhausen – Angreifer Daniel Keita-Ruel wechselt zum SV Sandhausen

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Sandhausen nimmt in Daniel Keita-Ruel einen zweitligaerprobten Angreifer unter Vertrag. Der 30-Jährige war zuletzt zwei Jahre bei der SpVgg Greuther Fürth aktiv.In 59 Zweitliga-Partien markierte der in Wuppertal geborene Mittelstürmer für die „Kleeblätter“ 19 Treffer. „Wir haben uns früh festgelegt, dass wir im Sturm nachlegen wollen. Die Personalie Daniel Keita-Ruel haben … Mehr lesen

      Speyer – „Leitung im Team nicht Bedrohung, sondern Chance“ – Generalvikar Andreas Sturm nimmt Stellung zum Schreiben der Kleruskongregation

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Speyerer Generalvikar Andreas Sturm nimmt Stellung zu der Instruktion „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche“, die gestern von der Kleruskongregation des Vatikans veröffentlicht wurde. „Wir sind aktuell dabei, die Instruktion sehr genau zu lesen und sie im Blick auf die pastorale Situation im Bistum Speyer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vielseitiges Programm zur Open Summer Stage

      Ludigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Sommer – Sonne – Freiluftkonzerte. Vom 15. bis 25. Juli 2020 veranstaltet das Ludwigshafener Kulturzentrum dasHaus verschiedene Shows auf dem Vorplatz – in bester Sommeratmosphäre. Eisgekühlte Getränke dazu liefert die Gastronomie des Hausboot Ludwigshafen. Das Publikum kann auch eigene Picknick-Körbe mitbringen. Bis zu drei Veranstaltungen finden pro Tag statt. Um 12 Uhr kann … Mehr lesen

      Speyer – Hohe Zahl von Kirchenaustritten ist für Generalvikar Sturm ein „klarer Hinweis auf die Notwendigkeit von Veränderungen in der Kirche“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bistum Speyer veröffentlicht Statistik für das Jahr 2019 Hohe Zahl von Kirchenaustritten ist für Generalvikar Sturm ein „klarer Hinweis auf die Notwendigkeit von Veränderungen in der Kirche“ Das Bistum Speyer hat seine Jahresstatistik für das Jahr 2019 veröffentlicht. Danach lag die Zahl der Katholikinnen und Katholiken im Gebiet der Diözese im … Mehr lesen

      Speyer – 100 000 Euro aus dem Bistum Speyer für Corona-Hilfe – Caritas International unterstützt in mehr als 80 Ländern Kampf gegen die Pandemie

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer stellt mit Unterstützung der Aktion Silbermöwe der Speyerer Bistumszeitung “der pilger” 100 000 Euro für Caritas International zur Verfügung. In mehr als 80 Ländern unterstützt das internationale Hilfswerk des deutschen Caritasverbandes Menschen im Kampf gegen das Corona-Virus. Einerseits wurden seit Ausrufung der Corona-Pandemie viele bestehende Projekte um Corona-Komponenten erweitert. Andererseits … Mehr lesen

      Speyer – Bistum Speyer beschließt Haushaltssperre – Kirchensteuer wird infolge der Corona-Krise voraussichtlich geringer ausfallen – Arbeitsgruppe entwickelt Vorschläge zur Zukunftssicherung

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer hat eine Haushaltssperre und ein Bündel von kurz- und mittelfristigen Maßnahmen zur Ausgabenbegrenzung beschlossen. „Wir rechnen mit einem spürbaren Rückgang der Kirchensteuer als Folge der Corona-Krise“, erklärt Generalvikar Andreas Sturm. Die Einnahmeausfälle, die sich aufgrund der demografischen Entwicklung und der Kirchenaustritte schon seit längerem abzeichnen, würden dadurch verschärft. „Wir müssen … Mehr lesen

      Speyer – „Wer den Dienst der Diakonin vollzieht, sollte auch zur Diakonin geweiht werden“- Generalvikar Andreas Sturm plädiert am „Tag der Diakonin“ für die sakramentale Weihe von Frauen mit diakonischen Aufgaben

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wer den Dienst der Diakonin vollzieht, sollte auch zur Diakonin geweiht werden“, erklärt der Speyerer Generalvikar Andreas Sturm zum heutigen „Tag der Diakonin“. Seit Jahrhunderten brächten Frauen ihr diakonales Engagement für die Menschen in das Leben der Kirche ein. „Mit großer Selbstverständlichkeit stellen sie ihre Energie für kranke, geflüchtete, sterbende, notleidende Menschen zur … Mehr lesen

      Seite 1 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X