• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Kuthan Immobilien


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Sinsheim – Das „süße Leben“ muss nicht vorbei sein – Weltdiabetestag feiert am 14. November 100- jähriges Jubiläum der Entdeckung des Insulins – Oberärztin und Diabetologin Dr. Ulrike Liebl klärt über die Erkrankung auf

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Diabetes gilt als eine der großen Volkskrankheiten, Zahlen steigend: In der GRN-Klinik Sinsheim hat sich deshalb ein bei der Patientenaufnahme routinemäßiger Diabetes-Check etabliert. „Bei erhöhten Werten können die Diabetes-Spezialisten sofort mit der geeigneten Therapie beginnen“, sagt Dr. Ulrike Liebl, Diabetologin und Oberärztin der Abteilung für Innere Medizin. Möglich hat das alles erst eine … Mehr lesen

      Schifferstadt – Autofahrt unter Drogeneinfluss

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Morgen, um Mitternacht, wurde eine 43-jährige PKW-Fahrerin aufgrund eines defekten Abblendlichts in der Salierstraße einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten die Beamten Marihuana Geruch aus dem Fahrzeug. Hierauf teilt die Fahrerin mit, dass sie vor wenigen Tagen “etwas konsumiert” habe. Ein freiwilliger Drogenschnelltest verlief positiv. Auf der Dienststelle wurde … Mehr lesen

      Berlin – DKMS rettet Leben: JETZT JAN! 20-jähriger mit seltener Erkrankung kann diese nur mit einer Stammzellspende besiegen

      Berlin / Metropolregion Rhein-Neckar(pm DKMS Wir besigen Blutkrebs) – Der 20-jährige Jan leidet an HBB–Delta-Beta Thalassemia. Damit ist er eine von drei Personen weltweit mit dieser Diagnose. Diese Blutkrankheit führt dazu, dass Jans Blut nicht mit genügend Sauerstoff versorgt wird – mit fatalen Auswirkungen auf Jans Organe. Durch eine Stammzelllspende besteht eine gute Chance auf … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Betrunkener Radfahrer

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Anwohnerin teilt am gestrigen Abend, gegen 20:00 Uhr, eine in einem Hof im Alsheimer Weg liegende Person mit. Laut der Anwohnerin fuhr der Mann mit seinem Fahrrad und stellte dieses im Hof ab. Hiernach stürzte der Mann. Bei dem 59-Jährigen konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kirill Serebrennikovs Performancetheater Machine Müller am 29. und 30.10. im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kirill Serebrennikov: Machine Müller Mit Kirill Serebrennikovs atemberaubenden Performancetheater Machine Müller in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln gastiert das Gogol Center Moskau in Starbesetzung am Frei­tag, 29.10 und am Samstag, 30.10.2021 auf den Pfalzbau Bühnen. Machine Müller, von dem gefeierten und umstrittenen Regisseur Kirill Serebrennikov vor fünf Jahren inszeniert, gilt inzwischen … Mehr lesen

      Mannheim – Reanimation rettet Leben Trau dich! – Erste-Hilfe-Maßnahmen einfach erklärt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung gehört zu den wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Viele Menschen haben jedoch Angst, sie nicht korrekt durchzuführen. Dabei gibt es einfache Regeln. Die Experten der Johanniter-Unfall-Hilfe nehmen den Tag der Wiederbelebung am 16. Oktober zum Anlass und erklären, worauf es ankommt und beantworten die wichtigsten Fragen zur Reanimation. Wann ist eine Herz-Lungen-Wiederbelebung notwendig? … Mehr lesen

      Bad-Schönborn – Helft Eric! „Es gibt nur ein Ziel: Das Leben unseres Kindes zu retten.“

      Köln/Bad Schönborn/Metropolregion Rhein-Neckar(DKMS)– Der zehnjährige Eric aus Bad Schönborn (Landkreis Karlsruhe) hat Blutkrebs. Seine neuen Klassenkameraden hat er bis heute nicht kennengelernt. Freunde treffen, spielen, Sport treiben, rumalbern – all das gehört der Vergangenheit an. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben retten. Wer helfen möchte, kann sich über www.dkms.de/eric ein Registrierungsset nach Hause bestellen und … Mehr lesen

      Böhl-Iggelheim – Rollerfahrer steht unter Drogeneinfluss

      Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.10.2021, gegen 18:50 Uhr, wurde ein 39-jähriger Rollerfahrer, welcher den Fahrradweg parallel zur L528 zwischen den Ortsteilen Böhl und Iggelheim befuhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnten bei dem Fahrer drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt werden. Der 39-Jährige räumte ein, dass er am Morgen Drogen konsumiert habe und händigte eine geringe Menge … Mehr lesen

      Altrip – Rollerfahrt unter Drogeneinfluss

      Altrip/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.10.2021, gegen 19 Uhr, sind Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt in der Rheinstraße auf einen Rollerfahrer aufmerksam geworden. Der 41-jährige Fahrer stellte kurz darauf seinen Roller ab und wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Mann drogentypische Auffallerscheinungen fest. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv, sodass dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Darmkrebsvorsorge ist lebenswichtig – auch während der Corona-Pandemie LZG und Stiftung LebensBlicke rufen zur Wahrnehmung der Vorsorgeangebote auf

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Darmkrebsvorsorge kann Leben retten – viele Menschen scheuen sich jedoch aufgrund der Corona-Pandemie immer noch, eine Arztpraxis aufzusuchen, wenn es ihnen nicht unbedingt nötig erscheint. So ist in den vergangenen eineinhalb Jahren die Inanspruchnahme von Vorsorgeuntersuchungen – insbesondere die Nutzung des Stuhltests und der Koloskopie zur Darmkrebsprävention – stark zurückgegangen. Trotz der Lockerungen, … Mehr lesen

      Landu – Gerade jetzt: Spende Blut! – Flutkatastrophe beeinträchtigt Blutspende massiv!

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In den tendenziell blutspendefreundlichen, ländlichen Gebieten von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ist die Infrastruktur dermaßen geschädigt, dass dort auf absehbare Zeit keine Blutspendetermine durchgeführt werden können. Dies ist ein erhebliches Problem, da es bereits seit längerem gravierend an Blutpräparaten fehlt. Wir rufen die Bevölkerung dringend dazu auf, Blutspendetermine wahrzunehmen und Blut zu spenden! Darum … Mehr lesen

      Heidelberg – Mikro-RNAs im Blut geben Auskunft über Darmkrebsrisiko

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Über die Bestimmung von sieben Mikro-RNAs (miRNAs) im Blut lässt sich das Risiko für Darmkrebs besser vorhersagen als mit herkömmlichen Methoden – bereits viele Jahre vor der Diagnose. In einer aktuellen Studie konnten Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum und vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg zeigen, dass das miRNA-Profil eine höhere … Mehr lesen

      Heidelberg – SRH Kurpfalzkrankenhaus: verbesserte Diagnostik bei Hämophilie und Gerinnungsstörungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SRH Holding) – Das Hämophiliezentrum am SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg ist eines der größten in Deutschland. Gute Aufklärung, ärztliches Engagement und modernste Therapien sind die Grundlage dafür, dass Menschen, die an Hämophilie leiden, dennoch eine hohe Lebensqualität genießen können. Zwei hochmoderne Laborgeräte unterstützen nun weiter bei der Diagnostik von Gerinnungsstörungen. Hämophilie ist … Mehr lesen

      Schifferstadt – Open Air Kino im August

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Dienstag, 3. bis Sonntag, 8. August veranstalten die Stadtverwaltung und das ist Rex-Kino-Center ein Open Air Kino. Einlass ist ab 20 Uhr im Stadion – bei Einbruch der Dunkelheit starten die Kinofilme auf einer großen Leinwand. Für Verpflegung sorgt der MGV 1854 e.V. mit Getränken und kleinen Speisen. Los geht´s am Dienstag, … Mehr lesen

      Leimen – Zahl der Blutkonserven dramatisch gesunken – Blutspenden werden auch während der Urlaubszeit dringend benötigt.

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine ausreichende Blutversorgung ist für viele Patienten lebenswichtig. Da Blut nur begrenzt haltbar ist, werden Blutspenden kontinuierlich benötigt. Der DRK-Blutspendedienst ruft dazu auf, jetzt Blut zu spenden. Die Blutspende ist weiterhin notwendig, erlaubt und sicher. Gerade vor dem Hintergrund weiterer Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen sowie den anstehenden Sommerferien geht die Zahl der verfügbaren Blutspenden … Mehr lesen

      Landau – Gerade jetzt: Blutspenden werden benötigt

      Landau. (pd/and). In den vergangenen Monaten ist es mit vereinten Anstrengungen gelungen, die Versorgung schwerkranker Patienten mit Blutkonserven zu garantieren. Das Rote Kreuz dankt allen Menschen, die mit ihren Blutspenden dazu beigetragen haben und appelliert dringend, dies auch in den kommenden Wochen und Monaten im Lichte möglicher Lockerungen und der anstehenden Sommerferien zu tun.  

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X