• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Fischbach bei Dahn – Zukunftskonzept fürs Biosphärenhaus liegt vor

      Fischbach bei Dahn/Metropolregion Rhein-Neckar. Um die Zukunft des Biosphärenhauses Pfälzerwald-Nordvogesen in Fischbach bei Dahn zu sichern, haben der Bezirksverband Pfalz, der Landkreis Südwestpfalz, die Verbandsgemeinde Dahner Felsenland und die Ortsgemeinde vor einem Jahr bei einem Fachbüro eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die nun vorliegt. „Die Untersuchung hat gezeigt,“ so Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder, „dass die Weiterentwicklung … Mehr lesen

      Heidelberg – Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB begrüßt Förderung für die Gemeindebibliothek Ilvesheim

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(pm Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers, MdB) – Die Gemeinde Ilvesheim erhält für die Gemeindebibliothek eine Förderung in Höhe von 10.402,00 Euro. Das teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/ Weinheim Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers mit. Der Deutsche Bibliotheksverband fördert mit dem Soforthilfeprogramm “Vor Ort für Alle” bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte … Mehr lesen

      Frankenthal – Bund fördert freie Ensembles mit 35 Millionen Euro

      Frankenthal / Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis zum 30. September für die Förderung bewerben Vom 16. bis 30. September können sich freie Ensembles für eine Förderung des Deutschen Musikrats mit einem Förderumfang von bis zu 150.000 Euro bewerben. „Freie Ensembles sind ein wesentlicher Bestandteil der deutschen Musiklandschaft und verbinden durch die Musik Bürgerinnen und Bürger“, … Mehr lesen

      Neustadt – E-Mobilität in der Pfalz dank Bundesförderung auf dem Vormarsch

      Neustadt / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Vergangenes Jahr wurden durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in der Region Neustadt-Speyer 1.083.200 Euro Fördermittel für reine Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge vergeben. Damit konnte die Anschaffung von 248 Fahrzeugen finanziell unterstützt werden. Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer und Berichterstatter für die steuerliche Förderung der … Mehr lesen

      Landau – Superschnelles Internet für Gewerbegebiete in SÜW – Minister Schweitzer übergibt Förderbescheid an Landkreis

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Lichtschnelles Internet soll es möglichst flächendeckend an der Südlichen Weinstraße geben, besonders auch in den Gewerbegebieten. Dazu hat der Landkreis Südliche Weinstraße eine Zuwendung vom Land Rheinland-Pfalz Pfalz in Höhe von 729.600 Euro zur Förderung von Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen an Gewerbegebietsadressen erhalten. Alexander Schweitzer, Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz hat … Mehr lesen

      Frankenthal – Neues Radverkehrskonzept: Stadtverwaltung startet Umfrage

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Was stört beim Radfahren in Frankenthal? Wo treten Konflikte auf? Wo fehlen Abstellmöglichkeiten? Mit einer Online-Umfrage auf www.frankenthal.de/radverkehr möchte die Stadtverwaltung Wünsche und Anregungen von Bürgern zum Thema Radverkehr sammeln. Einfließen soll das Ergebnis in ein neues Radverkehrskonzept, das aktuell erarbeitet wird. Die Teilnahme ist bis einschließlich Freitag, 10. September möglich. … Mehr lesen

      Speyer – Belüftungsstrategie an Speyerer Schulen: Stadt führt zu Beginn des neuen Schuljahrs CO2-Ampel-System ein

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30. August sind die Sommerferien in Rheinland-Pfalz vorbei und die Schule geht wieder los. Damit Präsenzunterricht auch bei potenziell weiter ansteigenden Infektionszahlen gerade im Herbst möglich ist, bereiten sich auch die Stadt und die Speyerer Schulen entsprechend vor. Bis eine flächendeckende Ausstattung mit stationären raumlufttechnische Anlagen gewährleistet werden kann, werden … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neckar-Odenwald – Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien … Mehr lesen

      Heidelbeerg – Zusätzliche 30 Millionen Euro Förderung für Engagement für Kinder und Jugendliche

      Heidelberg / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber Nina Warken ruft Vereine und Institutionen in ihrem Wahlkreis zur Bewerbung um Fördermittel aus dem Programm ZunkunftsMUT der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt auf. „In der Corona-Pandemie haben vor allem Kinder und Jugendliche auf sehr viel verzichten müssen. Der Kontakt zu Gleichaltrigen … Mehr lesen

      Heidelberg – Grünes Licht für Schuldigitalisierung! Gemeinderat beschließt Maßnahmen für Kepler-Realschule und Mönchhof-Grundschule

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Digitalisierung der Heidelberger Schulen schreitet voran: Am 22. Juli 2021 hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, dass die Gebäude der Johannes-Kepler-Realschule und der Mönchhof-Grundschule im Stadtteil Neuenheim digitalisiert werden sollen. Sowohl in der Kepler-Realschule als auch in der Mönchhof-Grundschule soll ein passives Datennetz mit elektrischen Anschlussdosen sowie zentralen Datenverteilern errichtet … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Vorbildliche Digitalisierung an den Mutterstadter Grundschulen Pestalozzi und Mandelgraben

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Vorbildliche Digitalisierung an den Mutterstadter Grundschulen Pestalozzi und Mandelgraben. Nicht ohne Stolz präsentierte Bürgermeister Hans-Dieter Schneider am 08. Juni 2021, in der Klasse 1c der Pestalozzigrundschule, im Beisein von Schulleiterin Jutta Ziegler, Janine Bier – Klassenlehrerin und EDV Koordinatorin, Marc Weinerth und Jasmin Hanisch zuständig für die EDV der Gemeinde … Mehr lesen

      Wiesloch – Verband Region Rhein-Neckar erhält Fördermittel im Rahmen der dritten Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ – Lars Castellucci gratuliert

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute wurde die dritte Staffel der „Modellprojekte Smart Cities” be-kanntgegeben. Der Verband Region Rhein-Neckar zählt zu den 28 Pro-jekten, die sich unter 94 Bewerbungen durchsetzen konnten und von der Jury als förderungswürdig eingestuft wurden. Lars Castellucci, SPD-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Rhein-Neckar, freut sich, dass auch ein Projekt aus der Metropolregion dabei ist: „Es … Mehr lesen

      Germersheim – Landkreis Germersheim entleiht Amphibienfahrzeug nach Kordel – Amphibienfahrzeug des Landkreises im Überschwemmungsgebiet im Einsatz – Mehr als 30 Personen erfolgreich evakuiert

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landkreis Germersheim hat trotz der angespannten regionalen Hochwasserlage entlang des Rheins ein 2017 angeschafftes und dem Technischen Hilfswerk (THW) überlassenes Amphibienfahrzeug, zum Einsatz in das Katastrophenschutzgebiet im Norden von Rheinland-Pfalz entsendet. Für Landrat Dr. Fritz Brechtel eine Selbstverständlichkeit: „Dort geht es um Menschenleben, während die Situation bei uns vor Ort im … Mehr lesen

      Mannheim – CDU-Landtagsabgeordnete Christiane Staab, Dr. Albrecht Schütte und Andreas Sturm: Land unterstützt ÖPNV in schwierigen Corona-Zeiten auch weiterhin

      Mannheim – Heidelberg – Sinsheim – Metropolregion Rhein-Neckar. CDU-Landtagsabgeordnete Christiane Staab, Dr. Albrecht Schütte und Andreas Sturm: Land unterstützt ÖPNV in schwierigen Corona-Zeiten auch weiterhin Auch in diesem Jahr wird das Land die Kommunen in Baden-Württemberg tatkräftig dabei unterstützen, das Angebot im Öffentlichen Personennahverkehr trotz Corona aufrecht zu erhalten. „Gemeinsam mit dem Bund führen wir … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald –  IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Neckar-Odenwald. (pd/and). Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme.

      Mannheim – Fördermittel des Landes für die naturnahe Umgestaltung des Neckars und der Feudenheimer Au

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Pflanzen, Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten sowie die Menschen sind Bundesgartenschauen besondere Festtage, Orte zum Verweilen, zum Staunen und zum Wohlfühlen. Die Stadt Mannheim wird im Jahr 2023 Gastgeber der Bundesgartenschau sein. Wie dort beispielsweise durch Renaturierungen wieder lebendige Gewässerabschnitte geschaffen werden können, wird in Mannheim am Neckar und … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind nur schwer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Sparkassenstiftung schüttet Fördermittel für Projekte in Ludwigshafen aus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen a. Rh. wird zehn Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen mit insgesamt 63.780 Euro unterstützen. Gefördert wird: Ein Kinderbuch zum Thema “Nibelungen/Rheingold” (Stadtmuseum Ludwigshafen), erfolgreiches Vokabellernen mit Phase6 (Stadtbibliothek Ludwigshafen), das Film-Theater-Projekt „I LOVE LU“ am Jungen Pfalzbau, das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt „Urbanität in Bearbeitung“ des Kunstverein … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kartes: Apostelkirche und Quellgarten im Ebertpark erhalten Bundesförderung

      Denkmalschutz-Sonderprogramm: Ludwigshafen profitiert doppelt Am Mittwoch, 19. Mai, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages über die Mittel aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm X des Bundes entschieden – und Ludwigshafen gleich doppelt berücksichtigt. Gefördert werden die Apostelkirche mit 49.650 Euro und der Quellgarten im Ebertpark mit 200.000 Euro. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes: „Von bundesweit 319 geförderten … Mehr lesen

      Mannheim – Staffelübergabe an der Spitze der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) GmbH – Peter Johann übernimmt von Dr. Christine Brockmann – Dr. Christine Brockmann nach fünf Jahren erfolgreicher Regionalentwicklungsarbeit verabschiedet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MRN-GmbH) – Am 15. Mai 2021 hat Peter Johann (55) die Geschäftsführung der MRN GmbH von Dr. Christine Brockmann (53) übernommen. Johann kommt von der BASF und hatte dort als Senior Vice President die Einheit „Global Service Cluster People“ geleitet. Nach fünf Jahren beendet Dr. Christine Brockmann (53) mit Auslaufen ihres Vertrages … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald, 11. Mai 2021. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die … Mehr lesen

      Landau – Für vorbildliche Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft – Stadt Landau mit Projekt „Bürgergenossenschaft Haus zum Maulbeerbaum“ mit Bundespreis „Kooperative Stadt“ ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Best-Practice-Beispiel Landau: Die Südpfalzmetropole wurde im Rahmen des 14. Bundeskongresses der Nationalen Stadtentwicklungspolitik jetzt mit dem Bundespreis „Kooperative Stadt“ ausgezeichnet. Gesucht waren große und kleine Kommunen, in denen die Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft vorbildlich funktioniert. Überzeugt hat die Stadt Landau mit der Kooperation, die bei der Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag der Städtebauförderung: Stadt und Partner bieten „Schaufenster in die neue Südstadt“- Bürgerschaft am 8. und 9. Mai zu individuellen Spaziergängen über ehemalige US-Fläche eingeladen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus Aufmarschplätzen wird ein Ort der Begegnung für alle Generationen. In ehemaligen Soldatenunterkünften wohnen Familien. Aus einer alten Kapelle wird ein Bürgerzentrum. Und ein Kulturhaus bespielt künftig einen Ort, der einmal eine Kutschenhalle war. Das alles passiert aktuell in der Heidelberger Südstadt – auf dem ehemaligen Areal der US-Armee zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Für mehr Klimaschutz startet der Radverkehrsversuch B 37: Strecke zwischen Heidelberg-Schlierbach und Neckargemünd offiziell eröffnet! Gesichertes Radeln auf 3,6 Kilometern Länge

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anfang Februar 2021 fiel der Startschuss für die Bauarbeiten – am Mittwoch, 5. Mai 2021, wurde die Strecke offiziell durch Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner eröffnet: Auf 3,6 Kilometern Länge können Radfahrende ab sofort auf dem provisorischen Radweg entlang der Bundesstraße 37 zwischen Heidelberg-Schlierbach (S-Bahnhof) und Ortseingang Neckargemünd geschützt … Mehr lesen

      Heidelberg – Richtzenhain Preis 2020 für verbesserte Brustkrebs-Diagnostik

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Die Diagnostik von Brustkrebs zu verbessern, ist das erklärte Ziel der beiden Richtzenhain-Preisträger 2020, Sebastian Bickelhaupt und Paul Jäger. Die beiden Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum passten die diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie (MRT) speziell für die Untersuchung der Brust an und kombinierten die Bildgebung mit intelligenten Verfahren zur Bildanalyse, um bösartige Veränderungen … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X