• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Weinheim – Weinheim ist Foodsharing-Stadt – OB Manuel Just, Dr. Torsten Fetzner und Kira Appelt unterzeichnen gemeinsame Erklärung – Nächste „Fairteiler“ in Planung

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir werden die Lebensmittelwertschätzung in unserer Stadt verankern, wir werden für die Problematik der Lebensmittelverschwendung sensibilisieren und einen nachhaltigen und bewussten Umgang mit Lebensmitteln fördern.“ So steht es unter anderem in einer gemeinsamen Motivationserklärung, die Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just, Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner und Kira Appelt als Sprecherin der Weinheimer Foodsharing-Gruppe neulich unterzeichnet … Mehr lesen

      Heidelberg – Sonderausstellung „Für Freiheit und Republik: Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 bis 1933“ vom 1. Mai bis 27. Juni im Friedrich-Ebert-Haus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vom 1. Mai bis 27. Juni 2021 zeigt das Friedrich-Ebert-Haus die Sonderausstellung „Für Freiheit und Republik! Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 bis 1933“. Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund der republikanischen Kriegsteilnehmer e.V. wurde nach den schweren politischen Unruhen des Jahres 1923 als parteiübergreifende Organisation zum Schutz der Weimarer Republik gegründet. Sozialdemokraten, Mitglieder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 150 Teddys an Rettungskräfte gespendet – Torbjörn Kartes: „Notfallhelfer und Seelentröster“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. 150 Teddybären hat der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes am Montag und Mittwoch an den Malteser Hilfsdienst, den Arbeiter-Samariter-Bund und das Deutsche Rote Kreuz in Ludwigshafen übergeben. Sie stammen vom Freundeskreis Teddybär e.V. und haben einen Gesamtwert von 1.500 Euro. Jede Organisation erhielt 50 Teddys zur Bestückung ihrer Einsatzfahrzeuge. … Mehr lesen

      Heidelberg – Green Awards! ZEUS Scooters bei Green Awards in zwei Kategorien nominiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ZEUS Scooters. Donner & Doria Public Relations GmbH) – Das irische Start-up ZEUS Scooters steht auf der Shortlist für die Green Awards. Der E-Scooter-Anbieter ist in den Kategorien für kleine Unternehmen und für grüne Mobilität des internationalen Umweltpreises nominiert. Die Green Awards haben sich seit ihrer Gründung 2008 zu einem international anerkannten … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausgezeichneter Arbeitgeber – Stadtwerke Heidelberg zum zweiten Mal vom TÜV Rheinland zertifiziert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtwerke Heidelberg haben im Frühjahr im zweiten Jahr in Folge die Auszeichnung „Ausgezeichneter Arbeitgeber“ vom TÜV Rheinland erhalten. Die Prüfer analysierten das Personal- und Organisationswesen und ergänzten als neuen Aspekt den „Digitalen Arbeitsschutz“. Innerhalb eines dreitägigen Zertifizierungsaudits prüfte der TÜV Rheinland umfassend, inwieweit das Personalmanagement des regionalen Energieversorgers in der … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Start der neuen Initiative “Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung”

      Heidelberg / Mannheim / Karlsruhe / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Badischer Sportbund Nord e.V.) – Zahlreiche Sportvereine benötigen dringend Unterstützung im Bereich der Digitalisierung. Mit dem Start der Initiative „Sportverein der Zukunft“ bietet das Chemieunternehmen BASF in enger Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports den Sportvereinen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, um sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausgezeichneter Arbeitgeber! Stadtwerke Heidelberg zum zweiten Mal vom TÜV Rheinland zertifiziert!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtwerke Heidelberg haben im Frühjahr im zweiten Jahr in Folge die Auszeichnung „Ausgezeichneter Arbeitgeber“ vom TÜV Rheinland erhalten. Die Prüfer analysierten das Personal- und Organisationswesen und ergänzten als neuen Aspekt den „Digitalen Arbeitsschutz“. Innerhalb eines dreitägigen Zertifizierungsaudits prüfte der TÜV Rheinland umfassend, inwieweit das Personalmanagement des regionalen Energieversorgers in … Mehr lesen

      Berlin – Metropolregion Rhein-Neckar – Mannheim – ArbeiterKind.de feiert 13. Geburtstag online

      Mannheim/Berlin. (pd/and). Deutschlands größte gemeinnützige Organisation für Studierende der ersten Generation feiert im Mai ihren 13. Geburtstag. Seit der Gründung im Jahr 2008 ermutigt ArbeiterKind.de  junge Menschen aus Familien ohne akademische Tradition zum Studium und möchte ihnen so den Zugang zu Hochschulen und Universitäten erleichtern.

      Ludwigshafen – Start der neuen Initiative „Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung“

      Ludwigshafen / Mannheim / Köln, 26. April 2021 – Zahlreiche Sportvereine benötigen dringend Unterstützung im Bereich der Digitalisierung. Mit dem Start der Initiative „Sportverein der Zukunft“ bietet das Chemieunternehmen BASF in enger Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports den Sportvereinen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, um sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen und einem drohenden Mitgliederschwund … Mehr lesen

      Frankenthal – Impfzentrum Frankenthal impft ab Freitag Bürger aus dem nördlichen Rhein-Pfalz-Kreis

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 23. April, finden im Impfzentrum Frankenthal die ersten Termine für Bürger aus dem nördlichen Rhein-Pfalz-Kreis statt. Damit ist die Umstellung bei der Terminvergabe durch das Land nun umgesetzt. Konkret betrifft die Neuzuordnung Bürger aus Bobenheim-Roxheim, Lambsheim, Heßheim, Beindersheim, Heuchelheim, Groß- und Kleinniedesheim. Bereits vereinbarte Termine behalten Gültigkeit Da durch das Land … Mehr lesen

      Frankenthal – Gut betreut beim Impftermin – Malteser stellen Impflotsen und Sanitäter im Impfzentrum

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wo geht’s zur Anmeldung? Habe ich alle Unterlagen? Wie lange ist die Wartezeit? Und was passiert, wenn es mir nach Impfung nicht gut geht? – Mit diesen und vielen weiteren Fragen können sich die Besucher des Impfzentrums Frankenthal an die Malteser Impflotsen wenden. Seit Anfang Januar betreut der Malteser Hilfsdienst alle Impfanwärter im … Mehr lesen

      Speyer – Verleihung der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an Herbert Kotter

      Speyer. (pd/and). Als verdiente Persönlichkeit aus dem Sport wurde Herbert Kotter mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.  Die Verleihung fand am Dienstag, 20. April 2021, im Namen der Ministerpräsidentin Malu Dreyer durch Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs statt. Pandemiebedingt konnte die Ehrung nicht mit einer gebührenden Feier verbunden werden, sondern wurde in kleinem Rahmen mit Herbert Kotter und seiner Ehefrau Ilona Kotter im Büro der Oberbürgermeisterin begangen.

      Kaiserslautern – Bauprojekte des Bezirksverbands Pfalz

      Kaiserslautern. (pd/and). Der Ausschuss für Bauplanung inklusive Energie und Klimaschutz unter Vorsitz von Marcus Klein beschäftigte sich in seiner Online-Sitzung unter anderem mit den momentanen Baumaßnahmen des Bezirksverbands Pfalz. Beim Schulneubau in Frankenthal, einem Kooperationsprojekt des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation und des Karolinengymnasiums, sind die Ausbauarbeiten in vollem Gang. Das Gebäude, in dem überall WLAN eingerichtet ist, wird mit modernen Medien, also interaktiven Tafeln und Bildschirmen, ausgestattet.

      Rhein-Pfalz-Kreis – Zusatzimpfung und 25.000. Impfung im Impfzentrum Schifferstadt

      Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt Impfzentrum Schifferstadt: Sonderaktion mit zusätzlichen Impfungen und 25.000. Impfung Das Land Rheinland-Pfalz hat dem Impfzentrum in Schifferstadt für das vergangene Wochenende zusätzlich über 600 Dosen des Impfstoffes Comirnaty von BionNTech/Pfizer zur Verfügung gestellt. Neben den ursprünglich geplanten 700 Impfungen pro Tag konnten am Samstag und Sonntag, 17. und 18. April 2021 insgesamt … Mehr lesen

      Landau/Südliche Weinstraße – Rund 1.500 zusätzliche Impfdosen für das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße: Spontane Impftermine am kommenden Wochenende geplant! Mail-Postfach und Briefkasten regelmäßig überprüfen

      Landau /Kreis Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar8red/ak/Stadt Landau/Kreis Südliche Weinstraße) – Gute Neuigkeiten im Kampf gegen das Corona-Virus: Das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße erhält für das kommende Wochenende eine zusätzliche Impfstofflieferung. Neben den ursprünglich geplanten 500 Zweitimpfungen mit dem Impfstoff Moderna, können am Samstag, 17. April, und erstmals auch an einem Sonntag, 18. April, rund 1.500 … Mehr lesen

      Mannheim – Testpflicht für Unternehmen Hilfen zur Umsetzung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar unterstützt Unternehmen dabei, die ab 19. April geltende Testpflicht umzusetzen. So bietet die IHK-Organisation eine bundesweite Plattform, die Hersteller und Händler von Schnell- und Selbsttests mit potenziellen Kunden zusammenbringt. Unter www.ihk-ecofinder.de finden Interessenten derzeit rund 140 Anbieter. Hersteller und Händler können sich dort kostenfrei eintragen. Im Internet … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Neckar-Odenwald. (pd/and). Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenfreien Beratungsservice für Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird.

      Heidelberg – Sonderausstellung „Für Freiheit und Republik! Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 bis 1933“ im Friedrich-Ebert-Haus vom 1. Mai bis 27. Juni

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vom 1. Mai bis 27. Juni 2021 zeigt das Friedrich-Ebert-Haus die Sonderausstellung „Für Freiheit und Republik! Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 bis 1933“. Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund der republikanischen Kriegsteilnehmer e.V. wurde nach den schweren politischen Unruhen des Jahres 1923 als parteiübergreifende Organisation zum Schutz der Weimarer Republik gegründet. Sozialdemokraten, Mitglieder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Umfrage zur Nachhaltigkeit in der Region Rhein-Neckar

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Initiative Lokale Agenda 21 Ludwigshafen (ILA) ruft auf, bis zum 22.04.2021 an einer Umfrage des Verbands Region Rhein-Neckar zu Nachhaltigkeitsindikatoren in unserer Region teilzunehmen. Nachhaltigkeit ist in aller Munde und so wird die Region Rhein-Neckar momentan von der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) mit Fokus auf den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sammler*innen für Straßensammlung des Müttergenesungswerks gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Müttergenesungswerk ruft unter dem Motto “#gemeinsamstark” zur Muttertagssammlung auf. Die Sammlung ist für dieses Jahr in Rheinland-Pfalz für 2. bis 11. Mai terminiert. Wer die bundesweite Sammlung als ehrenamtliche*r Sammler*in oder durch Spenden unterstützen will, kann sich an die Stadtverwaltung Ludwigshafen, Janis Steffan, Telefon 0621 504-3603 (vormittags), E-Mail an … Mehr lesen

      Heidelberg – UNESCO Online-Seminar zu kolonialer Erinnerungskultur am 16. April – Eröffnung mit Ministerin Theresia Bauer und Bürgermeisterin Stefanie Jansen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Kooperation mit der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (UNESCO) und der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus (ECCAR) organisiert die Stadt Heidelberg das öffentliche Online-Seminar „Partizipative Prozesse im Kontext kolonialer Erinnerungskultur“. Vertreterende aus Wissenschaft, Bildung, Zivilgesellschaft und Stadtverwaltung diskutieren, wie eine öffentliche Erinnerung an Kolonialismus gestaltet werden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Marginalisierung und Mobbing: virtueller Diversity-Tag am 14. April 2021, um 13.30h

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) lädt am Mittwoch, dem 14. April 2021, von 13.30 bis 15.00 Uhr zum virtuellen Diversity-Tag ein. Thema: Marginalisierung und Mobbing – zur gesellschaftlichen Bedingtheit gewaltvoller Beziehungen. Die Online-Veranstaltung steht allen Interessierten offen, um Anmeldung über den Veranstaltungskalender der Hochschule (https://www.veranstaltungen.hwg-lu.de/event) wird … Mehr lesen

      Frankenthal – Diskussion über Laschet-Vorstoß: Christian Baldauf fordert kurzen harten Lockdown

      Frankenthal / Mainz Der stellvertretende Landesvorsitzende und Fraktionschef der CDU im Landtag, Christian Baldauf, hat sich für einen kurzen und harten Lockdown ausgesprochen. Baldauf unterstützte den Vorschlag des CDU-Bundesvorsitzenden Armin Laschet: „Diese dritte Welle trifft uns hart – die Intensivstationen hat sie bereits erreicht. Wir müssen eine Überlastung des Gesundheitssystems jetzt unbedingt verhindern. Wir brauchen … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach / Neckar-Odenwald / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Rhein-Neckar) – Unternehmen und Gründer können sich im IHK StarterCenter Mosbach am 12. April 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In telefonischen Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Nachhaltig im Dialog – Ihr Wissen für Rhein-Neckar: Region Rhein-Neckar startet Online-Bürgerbeteiligungsprozess!

      Heidelberg/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/Verband Region Rhein-Neckar) – Wir leben in einer wirtschaftsstarken und innovativen Region. Vielfältige Ausflugsziele, regional geprägte Natur und Kultur, ein gemeinschaftliches Miteinander in unseren Kommunen und Quartieren sowie kurze Wege zeichnen Rhein-Neckar aus. Diese einzigartige Attraktivität wollen wir wahren und zukunftsfähig weiterentwickeln. Aktuell evaluiert die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) unsere … Mehr lesen

      Seite 1 von 35
      1 2 3 35
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X