• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – “Erst die Fakten, dann die Moral!” Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak)- „Wieso folgt die Politik so gerne Stimmungen und zu selten der Wirklichkeit? Welche Hindernisse stehen faktenbasierten Debatten und Entscheidungen im Weg?“ Warum Politik mit der Wirklichkeit beginnen muss! Unter dieser Überschrift hält der Grüne Oberbürgermeister der schwäbischen Stadt Tübingen im DAI-Heidelberg einen Vortrag. In Brüssel oder Berlin fallen oft Entscheidungen, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Probe für „One Billion Rising“ am 8. Februar! Tanzdemo gegen Gewalt an Frauen am 14. Februar auf dem Universitätsplatz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein weltweites Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen: Heidelberg macht am Freitag, 14. Februar 2020, wieder bei der internationalen Tanzdemo „One Billion Rising“ mit. Bei „One Billion Rising“ (englisch für „Eine Milliarde erhebt sich“) handelt es sich um eine alljährliche globale Kampagne, die sich gegen (sexualisierte) Gewalt gegen Frauen … Mehr lesen

      Mannheim – Grüne wollen Feuerwerk an Silvester beschränken

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ohne Qualm und Knallerei ins neue Jahr GRÜNE wollen Feuerwerk an Silvester beschränken Die GRÜNE Fraktion fordert die Verwaltung auf, alle Möglichkeiten zu prüfen, das Anzünden von Feuerwerkskörpern an Silvester zu beschränken. So soll das Brandrisiko reduziert sowie Menschen und Umwelt vor Feinstaub und Lärm geschützt werden. Jedes Jahr wird mit … Mehr lesen

      Mutterstadt – Neujahrsempfang 2020

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Neujahrsempfang 2020 haben Bürgermeister Hans-Dieter Schneider und seine Frau, die Schornsteinfegermeister Michael Fußer und Michael Rutz, Inge Wieser von der Gemeindeverwaltung und Marliese Renner vom Palatinum die Gäste traditionell persönlich mit guten Wünschen zum neuen Jahr begrüßt. Zu Beginn spielte die Blaskapelle Mutterstadt unter der Leitung von Peter Reinartz die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bündnis 90/ Die Grünen zur Verzögen des Hochstraßenabriss – Aufschub beim Hochstraßenabriss keine Grüne Aktion

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der grüne Kreisverband Ludwigshafen und Die Grünen im Rat der Stadt Ludwigshafen distanzieren sich von der Einstweiligen Verfügung der Fraktion „Grüne und Piraten Ludwigshafen“. Diese haben eine Einstweilige Verfügung beim Verwaltungsgericht Neustadt beantragt, um die Baumfällungen zu verhindern, die für den Abriss der Hochstraße Süd notwendig sind. Der Vorstand will klarstellen, … Mehr lesen

      Landau – Wechsel an der Spitze des Städtetags Rheinland-Pfalz – Landauer OB Hirsch freut sich auf Zusammenarbeit in neuem Vorstand – Konnexitätskommission vorgeschlagen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach einem guten halben Jahr an der Spitze des Städtetags Rheinland-Pfalz hat Landaus OB Thomas Hirsch (CDU) den Vorsitz des kommunalen Spitzenverbands jetzt turnusgemäß an seinen Mainzer Kollegen Michael Ebling (SPD) abgegeben. Hirsch selbst zeichnet jetzt als Erster stellvertretender Vorsitzender für die kreisfreien Städte im Land verantwortlich; neuer Zweiter stellvertretender Vorsitzender mit dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuer Zuschnitt der Dezernate in der Heidelberger Stadtverwaltung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 21. November 2019 einen neuen Zuschnitt der Stadtverwaltung beschlossen. Als zentrale Neuerung wird zum 1. Oktober 2020 ein eigenes Dezernat für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität entstehen. Dieser Verwaltungsbereich wird das Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie, das Landschafts- und Forstamt, die Abfallwirtschaft … Mehr lesen

      Neustadt – Konstituierungsrunde der Ausschüsse des Bezirkstags Pfalz abgeschlossen Derzeit laufen die Haushaltsberatungen im Bezirksverband Pfalz

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt neun Ausschüsse begleiten die Arbeit im Bezirksverband Pfalz in dieser fünf Jahre währenden Wahlperiode. Das hatte das 29-köpfige pfälzische Parlament in seiner konstituierenden Sitzung Ende Juni auf dem Hambacher Schloss entschieden und wählte die Mitglieder der verschiedenen Gremien. Zwischen Mitte August und Ende Oktober lief die Konstituierungsphase der Ausschüsse des Bezirkstags Pfalz, … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat entscheidet am 21. November über Neustrukturierung der Dezernate: Bildung eines Dezernats für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität geplant! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Mit der geplanten Neustrukturierung wird die Stadtverwaltung für die Zukunft bestens aufgestellt sein!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat entscheidet in seiner Sitzung am Donnerstag, 21. November 2019, über einen neuen Zuschnitt der Stadtverwaltung. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat einen Strukturvorschlag gemeinsam mit den vorschlagsberechtigten Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CDU und SPD vorgelegt. Als zentrale Neuerung ist die Bildung eines eigenen Dezernates für Klimaschutz, Umwelt … Mehr lesen

      Landau – Verantwortlich für Umwelt, Klima, Mobilität, Ordnung, Forsten und Gebäudemanagement – Lukas Hartmann ist neuer hauptamtlicher Beigeordneter der Stadt Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist.“ Er ist sicherlich das erste Mitglied des Landauer Stadtvorstands, das bei seiner Antrittsrede den Zauberer Gandalf aus „Herr der Ringe“ zitiert hat: Lukas Hartmann wurde in der jüngsten Sitzung des Stadtrats zum neuen hauptamtlichen Beigeordneten der Südpfalzmetropole gewählt. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Hochstraße in Ludwigshafen: Sofort gemeinsam handeln!

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schweigen des Verkehrsministers Wissing verwundert Derzeit werden in Ludwigshafen vielfältige Maßnahmen und politische Konsequenzen wegen der Verkehrsbelastung der Hochstraße Süd diskutiert. Was aber fehlt ist die Kommunikation der wichtigsten Akteure in der Region um sofortige konkrete Maßnahmen zu vereinbaren und mit Geldern in den Haushalten zu hinterlegen. Diese Maßnamen müssen das Verkehrschaos in … Mehr lesen

      Mannheim – GRÜNE: E-Scooter sind nicht umweltschonend

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Verkehrswende mit Sinn und Spaß geht anders GRÜNE: E-Scooter sind nicht umweltschonend In Mannheim sollen binnen kürzester Zeit im Zentrumsbereich über 400 E-Scooter frei verteilt werden. Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion stellt sich nicht grundsätzlich gegen innovative Mobilitätsformen, sieht aber das Vor-gehen, die Art der Einführung und das Anpreisen als Baustein zur Mobilitätswende kritisch. Der … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuer Gemeinderat: Nach der Sommerpause geht es richtig los: Im Oktober erste Sitzung – Klimaexperte und Energy Cities Präsident Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner freut sich auf spannende Debatten mit neuem Gremium

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Dienstag den 23. Juli 2019 war es soweit: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßte den am 26. Mai 2019 neu gewählten Heidelberger Gemeinderat. 48 Rätinnen und Räte gehören dem Gremium an: 17 Mitglieder wurden neu gewählt, 17 Stadträte wurden deshalb zuvorf eierlich von OB Eckart Würzner verabschiedet. Diese sind:Thomas … Mehr lesen

      Heidelberg – Grüne Fraktion wünscht sich neue Ausschusszusammensetzung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen)- Die Grüne Gemeinderatsfraktion arbeitet gerade an einem Vorschlag für einen neuen Zuschnitt der Ausschüsse des Heidelberger Gemeinderates. Sie möchte gemeinsam mit den anderen Fraktionen die Ausschüsse an die aktuellen Erfordernisse anpassen und zukunftstauglich machen. Dafür sucht sie in den nächsten Wochen das Gespräch, auch mit der Stadtverwaltung. … Mehr lesen

      Mannheim – SV Waldhof führt Mehrwegbecher im Stadion ein

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Umstellung von Plastik- auf Papiertüten im SVW-Fanshop setzt der Verein ein weiteres Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz: mit dem ersten Heimspiel gegen den SV Meppen werden wiederverwendbare Mehrwegbecher im Carl-Benz-Stadion eingesetzt. Laut einer Schätzung der Deutschen Umwelthilfe landen in Deutschland pro Jahr etwa 2,8 Milliarden Einwegbecher im Müll. Das sind insgesamt … Mehr lesen

      Heidelberg – Grüne Fraktion wählt neues Vorstandsteam

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die neue Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat ihren Fraktionsvorstand einstimmig gewählt. Derek Cofie-Nunoo ist neuer Fraktionsvorsitzender. Den erweiterten Vorstand bilden Luitgard Nipp-Stolzenburg, Marilena Geugjes, Felix Grädler und Christoph Rothfuß. „Wir sind als vielfältiges und kompetentes Team bei der Kommunalwahl angetreten und wollen gemeinsam Heidelberg ökologischer, sozialer und innovativer gestalten. So haben wir … Mehr lesen

      Heidelberg – „Radschnellweg jetzt – probieren wir es aus!“

      Heidelberg/Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(Pressemeldung ADFC/GRÜNE Heidelberg) – Fahrraddemo am Sonntag, 14. Juli 2019, von Heidelberg nach Mannheim Der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg lädt gemeinsam mit zahlreichen Mitveranstalter*innen und Unterstützer*innen am Sonntag, 14. Juli 2019, zur Fahrraddemonstration „Radschnellweg jetzt – probieren wir es aus!“ von Heidelberg nach Mannheim ein. Gestartet wird um 12 Uhr in Heidelberg in der … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Stellungnahme zur Kritik von Bündnis 90/Die Grünen an Abschiebung

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Berichterstattung der Rheinpfalz, in der der Vorstand des Kreisverbands von Bündnis 90/Die Grünen und die Kreistagsfraktion das Verhalten der Mitarbeiter der Ausländerbehörde bei der Abschiebung einer Frau, die im Pfalzklinikum untergebracht war, kritisiert, positioniert sich Landrat Dietmar Seefeldt wie folgt: „Die Kritik der Grünen, die den Mitarbeitern der Ausländerbehörde … Mehr lesen

      Mannheim – Bündnis 90/Die Grünen: Grillrauch am Marktplatz – Lösung in Sicht?

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Grillrauch am Marktplatz – Lösung in Sicht? Antrag der Grünen bezüglich Abluftanlagen positiv geprüft Seit langer Zeit wird mittlerweile die Rauchbelastung am Marktplatz und dessen Umfeld beklagt. Die Häufung der Grillrestaurants mit Rauchgrillanlagen verursacht an manchen Tagen nicht nur eine Geruchsbelästigung, sondern Marktbesucherinnen und -besucher stehen dann gar im Rauchnebel. Auf … Mehr lesen

      Mannheim – Bündnis 90/DIE GRÜNEN: Kritische Kita-Situation in Scharhof und Friedrichsfeld Evangelische Kirche und Stadt müssen für ausreichend Plätze sorgen!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kita-Situation in den Stadtteilen Jungbusch und Friedrichsfeld verschärft sich durch die geplante Schließung evangelischer Kita-Gruppen. Auf dem Scharhof soll sogar die einzige Einrichtung geschlossen werden. Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion erinnert an die Verantwortung von evangelischer Kirche und Stadtverwaltung. Die Träger fordern die GRÜNEN auf, endlich eine gemeinsame Vergabe der Betreuungsplätze zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bündnis 90/Die Grünen :Sitzbänke werden Bürgern weggenommen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fraktion der Grünen kritisiert den von der SPD-Fraktion initiierten Beschluss des Ortsbeirats der Nördlichen Innenstadt, die Sitzbänke auf dem Bernhard-Timm-Platz abzubauen. Von der Maßnahme auf dem Platz vorm Hemshof-Center sind alle Bürger betroffen, die sich dort niederlassen. Damit sehen die Grünen eine Mehrheit dafür bestraft, dass eine Minderheit an diesem … Mehr lesen

      Neustadt – Bündnis 90/Die Grünen laden zum Science March am 22. April 2017

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar.Science March am 22. April 2017 Unsere demokratische Gesellschaft hat ihre Wurzeln in der Aufklärung; wir berufen uns auf die Vernunft als Urteilsinstanz und die Erkenntnisse der Wissenschaft als Grundlage rationalen Handelns. Wissenschaft braucht Offenheit und Freiheit – nur so kann sie ihre Rolle als unabhängige Instanz, die sich bei der Suche nach Wahrheit … Mehr lesen

      Landau – Auf Initiative von Oberbürgermeister Thomas Hirsch – Stadt und Frank-Loeb-Institut starten neue Nahost-Gesprächsreihe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.„Gescher“ ist hebräisch und bedeutet „Brücke“. Diesen Titel soll eine neue Veranstaltungsreihe tragen, die Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch unter dem Eindruck seiner Israel-Reise im vergangenen Jahr initiiert hat. Im Frank-Loeb-Institut an der Universität Koblenz-Landau fand er den passenden Partner, der die neue Reihe wissenschaftlich begleitet. „Ich hatte im Herbst 2016 die außergewöhnliche Gelegenheit, mit … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Langjährige Kreistagsmitglieder erhalten Freiherr-vom-Stein-Plakette

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Innenminister Roger Lewentz hat am 25. Oktober 2016 in Kirchheimbolanden die Freiherr-vom-Stein-Plakette an 40 verdiente Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker aus dem ehemaligen Bezirk Rheinhessen-Pfalz vergeben. Aus dem Rhein-Pfalz-Kreis wurden Christine Hinderberger aus Schifferstadt, Reinhard Roos aus Böhl-Iggelheim und Heinz-Peter-Schneider aus Römerberg im Beisein von Kreisbeigeordnetem Manfred Gräf ausgezeichnet. Den im Oktober verhinderten Heinz-Peter Schneider … Mehr lesen

      Ludwigshafen -Grüne reagieren mit Unverständnis auf SPD OB-Kandidatin Steinruck zum Thema Amazon

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In ihrer Presseerklärung begrüßt die Oberbürgermeister-Kandidatin der SPD, Jutta Steinruck ohne jeden Vorbehalt die verkehrsträchtige Ansiedlung des US-Logistikers Amazon als „Chance für die Region“. Der Europaabgeordnete und OB-Kandidatin der SPD scheint weder die derzeitige Belastungssituation des Stadtteils Ruchheim noch die voraussehbaren Belastungen, die von Amazon und jeder weiteren Gewerbeansiedlung für die Einwohnerinnen und … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X