• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Frau von Hund gebissen

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Samstag, gegen 11.30 Uhr, verließ eine 65-jährige Frau einen Einkaufsmarkt in der Eisenbahnstraße. Plötzlich wurde sie von einem hellen Hund, ähnlich einem West Highland White Terrier, angesprungen und in die Wade gebissen. Es entstand eine leicht blutende Wunde. Offensichtlich führte ein ca. 8 Jahre alter Junge den Hund an einer Leine … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – ACHTUNG: Betrug via Telefon – angeblich Fahrzeug beschädigt

      Limburgerhof/Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Angeblich hätte ein männlicher Anrufer einen Zettel an seinem beschädigten Fahrzeug mit der nun angerufenen Telefonnummer vorgefunden. Nun wolle er den entstandenen Schaden ersetzt bekommen. Am Mittwoch, 18.03.2020, wurde dies gegen 12:30 Uhr zwei Angerufenen so mitgeteilt. Beide konnten nichts mit dem Vorfall anfangen, zumal in einem Fall vorgegeben wurde, dass das … Mehr lesen

      Mannheim – 30-jähriger Mann überfallen – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim / Mannheim-Neckarstadt (ots) Ein 30-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend im Stadtteil Neckarstadt von einem Unbekannten überfallen. Der 30-Jährige hatte kurz vor 22 Uhr die Lupinenstraße verlassen, als er von einem Mann in englischer Sprache angesprochen wurde. Zusammen begab man sich zunächst zu einem Spielplatz in der Itzsteinstraße. Im Gespräch fragte der Unbekannte nach der … Mehr lesen

      Gorxheimertal – Polizei sucht Zeugen nach Kollision mit Linienbus

      Gorxheimertal/Kreis Bergstraße/Metropolregion (ots) – Im Bereich einer Kurve streiften sich am Mittwoch (11.03.), gegen 15.45 Uhr, auf der Landesstraße 3257, zwischen Weinheim und Unter-Abtsteinach, im Begegnungsverkehr ein 66 Jahre alter Fahrer eines Autos mit Anhänger und ein 64 Jahre alter Linienbusfahrer. Insgesamt entstand an beiden beteiligten Fahrzeugen ein Schaden von etwa 800 Euro. Die beiden … Mehr lesen

      Neckargemünd – Unbekannter tritt und bedrängt 22-Jährige in S1 – Zeugenaufruf

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmorgen ist es in der S1 zwischen Neckargemünd und dem Heidelberger Hauptbahnhof zu einer Körperverletzung durch einen bislang unbekannten Täter gekommen. Die 22-jährige Geschädigte befand sich in der vorderen von zwei Wageneinheiten und saß dort alleine in einer Sitzgruppe. Bereits beim Einstieg in Neckargemünd sah sie einen etwa 20 Meter von ihr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 18-Jähriger geschlagen – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 11.03.2020, gegen 19:40 Uhr, kam ein 18-Jähriger zur Polizeiwache Oggersheim und erstattete Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Er erklärte, er sei an der Endhaltestelle Comeniusstraße von einer Gruppe von sechs Jugendlichen nach Zigaretten gefragt worden. Nachdem er diese ausgehändigt habe, habe ihm einer der Jugendlichen plötzlich eine Ohrfeige gegeben, einen Kopfstoß versetzt und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 14-Jähriger im Bus von unbekanntem Mann geschlagen – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 10.03.2020, gegen 13.25 Uhr, stieg ein 14-Jähriger zusammen mit seinen beiden Freunden in einen Bus der Linie 74 an der Haltestelle “Hochfeldstraße” ein. Sie setzten sich in die letzte Reihe. Während der Fahrt beschwerten sich ein unbekannter Mann und eine unbekannte Frau, die eine Sitzreihe vor den Jugendlichen auf der … Mehr lesen

      Germersheim – Schlägerei ruft Polizei auf den Plan

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wegen einer Schlägerei in der Jakobstraße rückten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr aus. Beim Eintreffen der Polizisten konnte nur noch der 55 – jährige Geschädigte angetroffen werden, welcher von einer DRK -Besatzung medizinisch versorgt wurde und im Anschluss in ein Krankenhaus kam. Im Rahmen von Zeugenbefragungen stellte sich … Mehr lesen

      Frankenthal – Weitere exhibitionistische Handlung

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 04.03.2020, um 17:43 Uhr, wird der Polizei Frankenthal ein weiterer Fall von Exhibitionismus gemeldet. Dieses Mal soll ein Mann seinen erigierten Penis in der Johann-Klein-Straße in Frankenthal öffentlich gezeigt und zugleich onaniert haben. Die Geschädigten, ein Ehepaar aus Beindersheim, melden den Vorfall sodann der Polizei. Bei Eintreffen der Beamten hat der … Mehr lesen

      Heidelberg – Unbekannter stößt 33-Jährige vom Rad und entfernt sich in Richtung Carré – Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bislang unbekannter Mann pöbelte Zeugenaussagen zufolge am Mittwochabend auf dem Heidelberger Bismarckplatz mehrere Radfahrer an und stieß wenig später eine 33-Jährige von ihrem Fahrrad. Die 33-Jährige befuhr gegen 18.30 Uhr zunächst den Radweg in der Bismarckstraße in Richtung Bismarckplatz. An dessen Ende wechselte sie mit vermindertem Tempo auf den Gehweg, als der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – In Kleingarten eingebrochen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwischen dem 08.02.2020, 16 Uhr, und dem 16.02.2020, 16 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einem Kleingarten im “Am Riedsaumpark”. Dort entwendeten sie Gartengeräte im Wert von mehreren hundert Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per … Mehr lesen

      Maikammer – Zeugen nach Hundeangriff gesucht

      Maikammer/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie erst gestern (09.02.2020) zur Anzeige gebracht, wurde am vergangenen Montag in den Abendstunden (03.02.2020, 21.15 Uhr) in der Mandelbergstraße eine 60-jährige Frau von einem Hund eines unbekannten Mannes angegriffen. Bei dem Angriff verlor die Frau ihr Gleichgewicht und stürzte auf den Rücken bzw. Hinterkopf. Der unbekannte Hundehalter beobachtete das Geschehen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – In Bus beklaut

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 05.02.2020 gegen 13:20 Uhr wurde einer 79-Jährigen der Geldbeutel samt Inhalt (Bargeld, Ausweise, etc.) geklaut. Sie war zu diesem Zeitpunkt mit dem Bus von der Haltestelle “Wittelsbachplatz” zur Haltestelle “Am Pfalzbau” gefahren. Als sie dort ausstieg, bemerkte sie, dass ihr Tasche offen war und die Geldbörse fehlte. Im Bus habe eine junge … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Falscher Bankmitarbeiter – Betrugsversuch in Maudach

      Ludwigshafen / Maudach / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Mit einer neuen Masche versuchte am 04.02.2020, gegen 17:20 Uhr, ein Unbekannter an das Geld einer 84-Jährigen zu kommen. Der Täter rief bei der Seniorin an und gab sich als Sparkassenmitarbeiter aus. Er behauptete, dass nach einer Auslandsüberweisung nun eine Rückzahlung erfolgen müsse. Die 84-Jährige solle sämtliches Bargeld richten, … Mehr lesen

      Koblenz – Hund ausgebüxt – Halter haftet für ausgelöstes “Getümmel”

      Koblenz/Aus der MRN News Nachbarschaft Das unkontrollierte Umherlaufen von Hunden als Reaktion auf das Zusammentreffen mit anderen Hunden stellt eine typische tierische Verhaltensweise dar, so dass der Hundehalter haftet, wenn infolge des so entstandenen „Hundegetümmels“ ein Schaden entsteht. Das hat der 12. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Koblenz kürzlich entschieden (Urteil vom 9.12.2019, Az. 12 U 249/18) … Mehr lesen

      Mannheim – Steinewerfer beschädigen ICE

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr bewarfen unbekannte Täter einen Intercity Express mit Steinen. Dieser befand sich auf dem Weg von Frankfurt am Main nach Mannheim. Auf Höhe der Autobahnbrücke, vor dem Bahnhof Mannheim-Waldhof, will der Lokführer drei jugendliche Personen gesehen haben die als Täter oder Zeugen in Frage kommen. Durch den … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Limburgerhof: Große Schlägerei

      Limburgerhof / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitag, 31.01.2020, gegen 11.45 Uhr, wurde auf dem Bahnhofsvorplatz (Südseite zur Speyerer Str. hin) eine größere Schlägerei zwischen ca. 20 Personen gemeldet. Die Beteiligten waren augenscheinlich Jugendliche und teils mit einem Messer, einem Hammer sowie einem durchtrennten Fahrradschloss bewaffnet. Ersten Mitteilungen zufolge soll es sich um zwei Gruppierungen … Mehr lesen

      Speyer – Fünf Schüler nach Konsum einer Getränkemischung im Krankenhaus

      Speyer /Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Montagnachmittag wurde die Polizei über die Rettungsleitstelle darüber informiert, dass fünf Schüler einer Integrierten Gesamtschule in Speyer am Vormittag mit drogentypischen Auffallerscheinungen in ein Speyerer Krankenhaus eingeliefert wurden. Mehrere Schüler im Alter zwischen 16-18 Jahren hatten zuvor außerhalb des Schulgeländes eine zunächst unbekannte Substanz konsumiert. Wie sich im weiteren Verlauf der … Mehr lesen

      Mannheim – Verletztes Wildschein blockiert Zugverkehr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Nachmittag kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Wildunfall auf der Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Rot-Malsch und Wiesloch-Walldorf. Ein Wildschwein wurde kurz vor dem Bahnhof Wiesloch-Walldorf von einem Intercity Express auf dem Weg nach Stralsund erfasst und schleppte sich anschließend schwer verletzt auf das Gegengleis. Dort verhinderte das verwundete Tier die Weiterfahrt … Mehr lesen

      Heidelberg – Männer schlugen auf 21-Jährigen ein – Polizei sucht weitere Geschädigte und Zeugen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Kettengasse kam es am Sonntagmorgen, gegen 4:25 Uhr, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 21-Jähriger war in Begleitung eines Freundes in der Kettengasse unterwegs, als er plötzlich von einer Personengruppe offenbar grundlos angegriffen wurde. Einer der Männer, ein 22-Jähriger, schlug dem Geschädigten unvermittelt mit der Faust mehrfach ins Gesicht. Ein weiterer junger … Mehr lesen

      Speyer – Sachbeschädigung einmal anders

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagmittag wurde die Polizei über einen ungewöhnlichen Vorfall in einem Bekleidungsgeschäft in der Maximilianstraße verständigt, der zur Einleitung strafrechtlicher Ermittlungen gegen eine 53-jährige Frau aus Landau wegen Sachbeschädigung führten. Der Ladendetektiv des Geschäftes beobachtete dort, wie sich die Frau zunächst mit einem Mantel und mehreren anderen Kleidungstücken in eine Umkleide begab. Als … Mehr lesen

      Weinheim – Überfall auf Paket-Zustellerin – Polizei sucht Zeugen

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Unbekannte Täter überfielen am frühen Donnerstagnachmittag in der Schollstraße in Weinheim eine Paketzustellerin. Die Frau hatte gegen 14 Uhr an ihrem Zustellfahrzeug zur Entnahme von Paketen die Tür zum Laderaum geöffnet. Zwei unbekannte Männer kamen auf die Frau zu und stießen sie nach kurzem Gerangel ins Fahrzeug. Anschließend flüchteten die Unbekannten mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Taxifahrer in der Mundenheimer Straße überfallen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein Taxifahrer wurde am Samstag, 18.01.2020, um 00.30 Uhr, in Ludwigshafen überfallen. Zwei Männer stiegen in Mannheim am Paradeplatz in das Taxi ein und wollten nach Ludwigshafen Rheingönheim gefahren werden. In der Mundenheimer Straße forderten die Insassen den Fahrer auf anzuhalten. Der auf der Rückbank sitzende Unbekannte packte von hinten den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einbrecher zerstört Bienenstöcke

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine Unbekannter verschaffte sich in der Nacht von Samstag (18.01.2020) auf Sonntag (19.01.2020) gewaltsam Zutritt in ein Gartenhaus einer Kleingartenanlage im Bereich der der Kopernikusstraße. Im Innern wurden mehrere Bienenstöcke umgeworfen, die dort zur Überwinterung standen. Die Bienen flogen im Anschluss nach draußen und verendeten aufgrund der Kälte. Einige Bienen konnten … Mehr lesen

      Viernheim – NACHTRAG: Streitigkeiten in Straßenbahn – Tatverdächtiger festgenommen

      Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung an der Haltestelle “Tivoli” in der Nacht zum Sonntag nahmen Beamte der Ermittlungsgruppe in Viernheim am Donnerstag (16.01.) einen 25-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Den Polizisten fiel der Mann aus Viernheim zusammen mit einem Begleiter gegen 10 Uhr im Bereich eines Discounters in der Ketteler Straße auf. … Mehr lesen

      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X