• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Frankenthal – Gefährliche Körperverletzung bei Familienstreit auf dem Friedhof – Zeuge gesucht

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 16.01.2021, zwischen 16:00 Uhr – 17:00 Uhr, kam es auf dem Hauptfriedhof in Frankenthal zu einem Streit zwischen einer 54-Jährigen Frau und deren 23-jährigen Nichte. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe die jüngere Frau ihrer Tante sowohl mit der Faust, als auch mittels eines Laubrechens, ins Gesicht geschlagen. Neben Verletzungen im … Mehr lesen

      Sinsheim – Jugendlicher zündet selbstgebauten Böller und erleidet Verbrennungen

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 17:30 Uhr zündete ein 16-Jähriger in der Unterführung “Duttengässchen” einen Böller, den er zuvor offensichtlich selbst zusammengebaut hatte. Er befand sich mit einem Arbeitskollegen auf dem Heimweg von der Arbeitsstelle. Durch die Explosion erlitt der Jugendliche Verbrennungen an Gesicht, Hals und Oberkörper. Sein 26-jähriger Begleiter, der unverletzt blieb, half ihm … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Unfall durch Alkoholkonsum

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr beschädigte ein 48-jähriger Autofahrer einen in der Angelstraße geparkten Pkw, als er daran vorbeifuhr. Ein Zeuge, der vor Ort war, gab der Polizei gegenüber an, dass der Fahrer ausgestiegen sei und den Schaden begutachtet habe, ihn anschließend nach dem Weg nach Schauernheim fragte und dann wieder wegfuhr. Laut … Mehr lesen

      Landau – Körperverletzung nach Schneeballwurf

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend warfen bislang unbekannte junge Männer einen Schneeball gegen ein Haus im Drosselweg in Landau. Als der Bewohner des Hauses die Männer auf den Vorfall ansprach, zog einer der Männer ein Pfefferspray und schlug dem Bewohner mit der Faust ins Gesicht. Zum Einsatz des Pfeffersprays kam es nicht. Die Männer sollen ca. … Mehr lesen

      Edenkoben – Warnhinweis an die Verkehrsteilnehmer

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Seiner Sorgfaltspflicht, die Eisplatten vor Fahrtantritt zu entfernen, war ein 43-jähriger LKW-Fahrer heute Morgen (11.01.2021, 10.35 Uhr) nicht nachgekommen. Während der Fahrt auf der A65 nach der AS Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe lösten sich Eisplatten. Einem nachfolgenden Pkw flogen die Eisplatten auf die Windschutzscheibe, weshalb diese beschädigt wurde. Der Trucker hatte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Versuchter Einbruch in Cafe in der Bahnhofstraße

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Samstagmittag, den 09.01.2021, kam es gegen 13:30 Uhr zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in ein Café. Das Café befindet sich in der Bahnhofstraße an der Ecke zum Ludwigsplatz in Ludwigshafen. Ein unbekannter Täter hatte die Tür zum Hintereingang des Cafés aufgehebelt und war so in den Vorraum gelangt. Der Zutritt in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Straßenverkehrsgefährdung – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagmorgen gegen 08:20 Uhr wurde eine Radfahrerin in der Yorckstraße durch einen Autofahrer gefährdet. Der Autofahrer sei an der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke über eine rote Ampel gefahren und sei fast mit der Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Der Unfall sei nur durch starkes Abbremsen der Radfahrerin verhindert worden. Der Vorfall sei durch mehrere Zeugen beobachtet … Mehr lesen

      Böhl-Iggelheim – Weitere Enkeltrickversuche scheitern

      Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem bereits am 05.01.2021, ein entsprechender Vorfall bei der Polizei bekannt wurde, wurden für den gleichen Tattag, nämlich 05.01.2021, am 06.01.2021 zwei weitere Fälle nachgemeldet. Der Anrufer hier gab sich jeweils als Enkel aus, der nach einem Verkehrsunfall Geld benötigen würde. Das Telefon wurde sodann vom “Enkel” an einen angeblichen Polizisten übergeben, der … Mehr lesen

      Heidelberg – B 37 – Stein auf Krankenwagen geworfen – Tatverdächtigen ermittelt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend warf ein zunächst unbekannter Täter einen Stein von einer Brücke auf die B 37 und traf damit einen Rettungswagen des DRK. Dabei wurde die Windschutzscheibe des Fahrzeugs beschädigt und es flogen Glassplitter in das Gesicht der 57-jährigen Notärztin, welche sich auf dem Beifahrersitz befand. Diese sowie drei Sanitäter, die sich ebenfalls … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – 37-jähriger Mann von unbekanntem Täter überfallen – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Innenstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 37-jähriger Mann wurde am Dienstagabend in der Mannheimer Innenstadt von einem Unbekannten überfallen. Der 37-Jährige hielt sich gegen 18.30 Uhr in der Straße zwischen den Quadraten H 2 und J 2 auf, als er mit einem nicht bekannten Gegenstand unvermittelt einen kräftigen Schlag gegen den Hinterkopf erhielt. Er erlitt dabei eine Platzwunde … Mehr lesen

      Schwetzingen – 82-Jähriger wird Opfer von Trickdiebstahl

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metroplregion Rhein-Neckar. Am Montag gegen 12:30 Uhr sprach ein bislang unbekannter Täter auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Scheffelstraße sein 82-jähriges Opfer an und bat dieses um einen Geldwechsel. Als der 82-Jährige Mann in seinem Geldbeutel nach Kleingeld suchte, griff der Täter plötzlich in das Scheinfach, entnahm die darin befindlichen Geldscheine und rannte in … Mehr lesen

      Landau – 77 – Jähriger erleidet Platzwunde

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Kopfplatzwunde erlitt ein 77 – Jähriger bei einem Spaziergang am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr im Bereich der Cornichonstraße. Der Spaziergänger war in der Dunkelheit gegen einen Gegenstand gelaufen, welcher von einem Pritschenwagen in den Bereich des Gehweges ragte. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Fahrzeugbesitzer aufgenommen, da dieser … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand gegen Polizeibeamte

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Ermittlungen zu einem vorangegangenen Ladendiebstahl wurden Polizeibeamte am Montagnachmittag in einer Wohnung in der Schulstraße angegriffen. Die Polizisten wollten den Aufenthaltsort des 22-jährigen Ladendiebes überprüfen. Dieser hatte zuvor in einer Drogerie ein Parfüm gestohlen. In der Wohnung fanden die Beamten weitere sieben Parfümflaschen vor. Die Mitbewohner des Ladendiebes, eine 28-jährige Frau und … Mehr lesen

      Worms – Raub auf EDEKA-Markt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Morgen des 29.12.2020, gegen 06:40 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raub auf den EDEKA-Markt in der Alzeyer Straße in Worms. Ein bislang unbekannter Täter betrat vor Ladenöffnung das Geschäft und forderte unter Vorhalt einer bisher noch nicht genauer benannten Pistole Geld von einer Angestellten. Nachdem diese kein Geld an den Täter … Mehr lesen

      Eppingen – Auf die Gleise gestoßen – Zeugen und Opfer gesucht

      Eppingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizei sucht nach einem Vorfall am Bahnhof in Eppingen nach einem Kind und Zeugen. Am Dienstagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, musste eine Zugführerin bei der Einfahrt in den Bahnhof in Eppingen eine Notbremsung durchführen, weil ein Kind von einer unbekannten Person auf die Gleise geschupst wurde. Der Junge im Alter von circa 10 … Mehr lesen

      Mannheim-Rheinau – Unbekannter schlägt 26-Jährigem grundlos ins Gesicht – Zeugen gesucht

      Mannheim-Rheinau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Mann schlug am Dienstagnachmittag im Stadtteil Rheinau einem 26-Jährigen ohne Grund mit der Faust ins Gesicht. Der 26-Jährige stand gegen 15.45 Uhr in der Warteschlange vor einem Geldinstitut in der Schwabenheimer Straße, als ihn der Unbekannte ansprach, ob er auch warte, um in die Bank zu gehen. Dieser entgegnete, dass er … Mehr lesen

      Leon-Rot – BAB 5 – Sattelzug verliert Eisplatten und beschädigt nachfolgendes Fahrzeug – Polizei sucht Zeugen

      St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Sattelzug verlor am Montagmorgen auf der A 5 bei St. Leon-Rot Eisplatten und beschädigte dadurch ein nachfolgendes Fahrzeug. Ein 37-jähriger Mann war kurz vor 10 Uhr mit einem Transporter auf der A 5 von Karlsruhe in Richtung Heidelberg unterwegs. Kurz vor dem Autobahnkreuz Walldorf lösten sich vom Planendach eines vorausfahrenden Sattelzugs … Mehr lesen

      Annweiler – Polizeibeamte angegriffen – Taser eingesetzt

      Annweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Zeugin meldete am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr einen Streit zwischen mehreren Personen im Bereich des Bahnhofs in Annweiler. Beim Eintreffen der Polizeibeamten vor Ort konnten vier männliche Personen festgestellt werden, welche alkoholisiert und aggressiv waren. Bei der Feststellung der Identitäten ging ein 19 – Jähriger auf einen Beamten zu und … Mehr lesen

      Heidelberg – Unbekannte schlägt Frau unvermittelt ins Gesicht – Zeugen gesucht

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 02.12.2020, gegen 17:05 Uhr schlug eine bislang unbekannte Täterin einer entgegenkommenden 50-jährigen Passantin auf dem Fußweg zwischen der Stadtbücherei und der Römerstraße unvermittelt ins Gesicht und flüchtete in Richtung Poststraße. Die Täterin wird wie folgt beschrieben: schlanke Statur, 165 cm groß, hellblaue Jeans, hellgrüne Jacke, cremefarbene Strickmütze, Mundschutz. Zeugen, die … Mehr lesen

      Edingen-Neckarhausen – #A656: Zwei Autofahrer während der Fahrt aneinandergeraten und auf Standstreifen geprügelt

      Edingen-Neckarhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Sonntag gegen 16:00 Uhr kam es auf der A656 in Fahrtrichtung Mannheim aufgrund bislang unklarer Umstände zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 25-jährigen Opel-Fahrer und einem 24-jährigen Rangerover-Fahrer, wonach beide auf dem Standstreifen anhielten und sich prügelten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen sich beide mehrfach überholt und gefährdet haben. Dabei soll … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Falschfahrer auf der #B44 bei Rheingönheim konnte durch Rettungswagen gestoppt werden

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Samstagnachmittag, den 05.12.2020 gegen 15:45 Uhr kam es durch einen Falschfahrer auf der B44 zu einer Verkehrsgefährdung. Hierbei befuhr ein 90 – Jähriger aus Limburgerhof mit seinem Auto die Hauptstraße zwischen Limburgerhof und Ludwigshafen/Rheingönheim. An der Gabelung zur B44 nahm er fälschlicherweise die linke Abfahrt, wodurch er entgegen der Fahrtrichtung auf … Mehr lesen

      Nußloch – Fahrer nach Überschlag mit Pkw unverletzt

      Nußloch/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Samstagabend, kurz vor 23.00 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer auf der Landstraße zwischen Maisbach und Nußloch einen Pkw, der sich offensichtlich überschlagen hatte und anschließend auf der Seite liegengeblieben war. Mit dem Eintreffen der Einsatzkräfte des Polizeirevier Wiesloch konnte festgestellt werden, dass der 26-jährige Fahrer des Mercedes vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und der … Mehr lesen

      Speyer – 10 jähriger Junge von 4 Jugendlichen geschlagen – Zeugen gesucht

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Dienstag gegen 16:45 Uhr kam es im Birkenweg im Bereich der Brücke A 61 zu einem Körperverletzungsdelikt und Beleidigungen zum Nachteil eine 10-jährigen Kindes aus Speyer. Diese traf dort auf vier männliche Jugendliche im Alter von ca. 18 Jahren, die sich mit ihren Fahrrädern in diesem Bereich aufhielten. Es kam … Mehr lesen

      Maikammer – “Fünfwundenkreuz” im Ackerbrückenweg beschädigt

      Maikammer/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte haben vor dem 17. November 2020 das “Fünfwundenkreuz” vermutlich mit einem Meißel mutwillig zerstört. Ein am Kreuzstamm befindlicher Totenkopf wurde mit Kraftaufwand aus dem Sandsteinkreuz geschlagen. Anschließend haben die Täter an dem denkmalgeschützten, barocken Tischsockel die vergoldeten Küferabzeichen entfernt und entwendet. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet Zeugen, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Hundebesitzer meldet sich

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Nach der Meldung der Polizeiinspektion Schifferstadt vom 22.11.2020 über einen Hund, der gebissen haben soll, meldete sich der gesuchte Hundehalter bei der Polizei. Er beschrieb den Vorfall etwas anders und gab an, dass sein Hund nicht gebissen hatte. Er wollte den Vorfall mit der Besitzerin des anderen Hundes klären, doch diese sei … Mehr lesen

      Seite 1 von 13
      1 2 3 13
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X