• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Lampertheim – 81-jähriger Senior tot aus Badesse geborgen

      (Archivbild) Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Am frühen Dienstagabend (27.07.) wurde der Zentralen Leitstelle Bergstraße um 18.45 Uhr eine seit 30 Minuten vermisste Person in dem Badesee des “Biedensandbades” gemeldet. Nach Eintreffen der Rettungskräfte konnten diese einen 81-jährigen Mann aus Lampertheim in dem Badesee lokalisieren und an Land bringen. Sofortige Reanimationsmaßnahmen verliefen leider ohne Erfolg, … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Virtueller Spendenlauf des Polizeipräsidiums Mannheim – Spenden an ASB Wünschewagen übergeben

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Behördlichen Gesundheitsmanagements führte das Polizeipräsidium Mannheim in der Zeit vom 01.03.2021 bis zum 19.05.2021 für wohltätige Zwecke einen virtuellen Spendenlauf durch. Gemäß dem Motto “In 80 Tagen um die Welt” sammelten Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Mannheim, der Wasserschutzpolizeistationen Mannheim und Heidelberg, der Polizeireiterstaffel, der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, der Staatsanwaltschaften Mannheim und Heidelberg, … Mehr lesen

      Sinsheim – Verkehrskontrollen im Rahmen der Konzeption “Sicher in Sinsheim”

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Polizeirevier Sinsheim führte am Montag, den 26.07.2021, im Zeitraum von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr, im Rahmen der Konzeption “Sicher in Sinsheim” gleich an mehreren Örtlichkeiten im Stadtgebiet Sinsheim Verkehrskontrollen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit durch. Damit reagierte das Polizeipräsidium Mannheim, unter anderem, auf Meldungen aus der Sinsheimer Bevölkerung, wonach es vor allem … Mehr lesen

      St. Leon – NACHTRAG – Drei Verletzte auf A5 – 21jähriger Unfallverursacher über zwei Promille

      St. Leon/BAB5 – Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Am frühen Samstagmorgen, gegen 06.29 Uhr, ereignete sich auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Norden, Höhe St. Leon, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Seat die Baustelle, als plötzlich unvermittelt ein 21-Jähriger mit seinem Peugeot auffuhr. Durch den Unfall … Mehr lesen

      Mannheim – Macheten Mann in Straßenbahn unterwegs

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mann mit Machete in Straßenbahn unterwegs – Per Notruf verständigten mehrere Zeugen am späten Freitagabend die Polizei, die gegen 22.30 Uhr auf einen Mann im innerstädtischen Bereich und kurz darauf an der Straßenbahnhaltestelle Ulmenweg aufmerksam wurden, der eine Machete mit sich führte. An der Haltestelle Ulmenweg stieg er in eine … Mehr lesen

      Worms – Erfolgreich Cyberkriminalität begegnen – Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen der Hochschule Worms, dem Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und dem Polizeipräsidium Mainz

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die zunehmende Professionalisierung und Internationalisierung der Cypercrime führt zu einem gesteigerten Gefahrenpotential für Staat und Gesellschaft, insbesondere in den Bereichen kritischer Infrastrukturen und Märkte. Dies stellt Wirtschaftsunternehmen, öffentliche Einrichtungen und Ermittlungsbehörden gleichermaßen vor große Herausforderungen. Die Förderung einer sicheren Nutzung von Informations- und Kommunikations-Technologien sowie die erfolgreiche Prävention vor Cyberkriminalität und deren Verfolgung … Mehr lesen

      Heidelberg – Betrügerische Nachrichten im Zusammenhang mit Online-Banking – Warnhinweise der Polizei

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Polizeipräsidium Mannheim warnt vor einer bundesweit bekannten Betrugsmasche im Zusammenhang mit dem Versenden von betrügerischen SMS, wonach den Bank-Kunden vorgegaukelt wird, dass ihre Push-TAN-Registrierung bald ablaufen und umgehend erneuert werden müsse. Die Betroffenen erhalten in der Regel eine SMS mit einem Link. Wird dieser anklickt, werden die Betroffenen auf ein täuschend echt … Mehr lesen

      Lampertheim – Tödlicher Motorradunfall auf der #A67 Lorsch – Viernheim

      Lampertheim /Metropolregion Rhein-Neckar – Am 17.07.2021 um 13:40 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 67 zwischen der Anschlussstelle Lorsch und dem Viernheimer Dreieck. Ein 57-jähriger Motorradfahrer befuhr die erste Fahrspur der A 67 in südlicher Fahrtrichtung. In gleicher Fahrtrichtung fuhr ein 72-jähriger Pkw-Fahrer und überholte den Motorradfahrer. Beim Wechseln auf die rechte Fahrspur, … Mehr lesen

      Heidelberg – Neckarwiese: Durchsetzung des Aufenthaltsverbots wenn es Situation erfordert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und das Polizeipräsidium Mannheim analysieren fortlaufend die Sicherheitslage auf der Neckarwiese und stimmen ihre Maßnahmen gemeinsam darauf ab. Die Erfahrungen des letzten Wochenendes sowie die Abstimmungsgespräche unter der Woche haben zu dem Schluss geführt, dass Stadt und Polizei weiterhin mit starken Kräften einsatzbereit sein werden. Gleichzeitig ist … Mehr lesen

      Mannheim – Warnung – Zahlreiche Anrufe von falschen Polizeibeamten im Stadtgebiet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Laufe des Nachmittags verzeichnet das Polizeipräsidium Mannheim eine Vielzahl von Hinweisen zu Anrufen von “falschen Polizeibeamten” insbesondere im Stadtgebiet Mannheim. Sollten Sie einen Anruf erhalten haben oder mit den Tätern telefonischen in Kontakt stehen, informieren Sie bitte unverzüglich die nächste Polizeidienststelle oder dringenden Fällen den polizeilichen Notruf unter 110. Warnen Sie Familienangehörige, … Mehr lesen

      Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Land und Bund sagen den betroffenen Regionen schnelle Hilfe zu – 50 Millionen Euro Katastrophenhilfe für #Hochwasser-Schäden

      Malu Dreyer: Wir werden kurzfristig 50 Millionen Euro Katastrophenhilfe für #Hochwasser-Schäden an öffentlicher Infrastruktur bereitstellen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat sich gemeinsam mit Vize-Kanzler Olaf Scholz und Innenminister Roger Lewentz in Ahrweiler ein Bild der Lage nach den verheerenden Unwettern gemacht. „Die Schäden dieser Katastrophe sind beispiellos. Viele Menschen haben alles verloren und leider steigt auch … Mehr lesen

      Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Alle Rettungskräfte sind mobilisiert – Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Lewentz und Vizekanzler Olaf Scholz vor Ort

      Mainz „In Teilen von Rheinland-Pfalz spielt sich gerade eine Katastrophe ab. Der Starkregen der vergangenen Tage hat zu einem verheerenden Hochwasser mit massiven Schäden geführt. Es ist eine Katastrophe! Es gibt Tote, Vermisste und viele, die noch immer in Gefahr sind. Alle Einsatzkräfte sind rund um die Uhr im Einsatz und riskieren ihr eigenes Leben. … Mehr lesen

      Mannheim – Unwetter und Starkregen in der Region sorgten für Polizeieinsatz

      Mannheim/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolrgion Rhein-Neckar. (ots) Das Unwetter, das am frühen Nachmittag über die Region hinwegzog, sorgte beim Polizeipräsidium Mannheim für insgesamt 19 Polizeieinsätze. In den Mannheimer Stadtteilen Lindenhof und Wallstadt stürzten Bäume auf geparkte Fahrzeuge. Hierbei wurden mehrere PKW beschädigt. Verletzt wurde hierbei niemand. Die genaue Höhe des hierbei entstandenen Sachschadens ist derzeit noch … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarstadt – Gegen illegale Sperrmüllentsorgung – eine gemeinsame Aktion mit der Stadt Mannheim

      Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In Zusammenarbeit zwischen dem Stadtraumservice der Stadt Mannheim, dem Polizeipräsidium Einsatz und dem Polizeipräsidium Mannheim fand am Montag, 12. Juli 2021, eine weitere Aktion gegen illegale Abfalllagerungen im Bereich der Neckarstadt-West statt. Die eingesetzten Polizeibeamte waren gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Abfallwirtschaft von 8:00 bis 11:00 unterwegs, um gegen die Verunreinigung des öffentlichen … Mehr lesen

      Mannheim – 17-jähriger Tatverdächtiger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen in Tateinheit mit sex. Belästigung u.a. in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim am Donnerstag Haftbefehl gegen einen 17-jährigen jungen Mann erlassen. Er steht in dringendem Verdacht, am Mittwochnachmittag zunächst vor einer jungen Frau an der Straßenbahnhaltestelle Lange-Rötter-Straße, anschließend vor mehreren Fahrgästen in der Straßenbahn der Linie … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt und Polizei erweitern Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit Nächtliches Verkaufs- und Konsumverbot von Alkohol an Wochenenden fortgeführt – Aufenthaltsverbot auf Neckarwiese beginnt früher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat in enger Abstimmung mit dem Polizeipräsidium Mannheim eine neue Allgemeinverfügung zum Alkoholverkaufs- und -konsumverbot in Teilen der Stadt und dem Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese erlassen. Die bisherige Verfügung wird aufgehoben. Die neue Verfügung gilt ab Donnerstag, 8. Juli 2021. In der Heidelberger Altstadt, auf der Neckarwiese … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu den Vorfällen auf der Neckarwiese und in der Altstadt: “Alle leiden unter Krawalltouristen!” Weitere Ordnungsmaßnahmen nötig! Nachtbürgermeister bauen Konfliktteams auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schlägereien und aggressive Situationen haben seit Pfingsten 2021 viele Wochenenden in Heidelberg negativ geprägt. Insbesondere die Neckarwiese und die Altstadt waren immer wieder Auflaufplätze für Menschen, die größtenteils aus einem weiten Umkreis in die Stadt kamen und dann gezielt Streit und Konflikte mit Polizeikräften, aber auch mit völlig Unbeteiligten suchten. … Mehr lesen

      Sinsheim – “Sicher in Sinsheim” – Treffen von Oberbürgermeister Jörg Albrecht und Polizeivizepräsident Siegfried Kollmar

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mannheim und der Stadt Sinsheim. Vor einigen Wochen haben das Polizeipräsidium Mannheim mit dem Polizeirevier Sinsheim und die Stadt Sinsheim ein behördenübergreifendes Maßnahmenpaket erarbeitet, mit dem Störungen im öffentlichen Raum verhindert und die Sicherheit noch einmal gesteigert werden soll. “Sicher in Sinsheim” wird stetig weiterentwickelt und gemeinsam durch das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 25-Jähriger nach Brandstiftung in Haft

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Sonntag (04.07.2021), um 0.50 Uhr, setze ein 25-Jähriger insgesamt vier Personenkraftwagen im Bereich der Eschenbachstraße, in den Sandwiesen und am Otto-Buckel-Platz in Brand. Drei Fahrzeuge brannten vollständig aus. Der Beschuldigte wurde im Nahbereich vorläufig festgenommen. Er wurde am 04.07.2021 der Bereitschaftsrichterin des Amtsgerichts Frankenthal … Mehr lesen

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis – Fußball-Europameisterschaft; keine besondere Vorkommnisse, so die Polizeiliche Bilanz nach dem Viertelfinalspiel

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – In Mannheim leerten sich nach dem Spielende des Viertelfinalspiels gegen 23 Uhr die Lokale zügig. Einige feiernden Fußballfans wanderten daraufhin in Richtung der Wasserturmanlage, wo sich gegen 23:20 Uhr rund 800 Personen aufhielten. In der Folge fanden sich bis 23:40 Uhr rund 1200 Personen am Wasserturmvorplatz … Mehr lesen

      Heidelberg – Nach den katastrophalen #Ausschreitungen am Pfingstwochenende auf der Neckarwiese sucht die Polizei zwei weitere Verdächtige

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausschreitungen am Pfingstwochenende auf dem Neuenheimer Neckarvorland – Bilanz der Ermittlungsgruppe “Neckarwiese” – Fahndungsaufruf (ots) Eine verletzte Polizeibeamtin und ein verletzter Polizeibeamter, acht beschädigte Dienstfahrzeuge, erhebliche Beschädigungen an einer Toilettenanlage, an Parkbänken, an Tischen, an einem Verkaufsstand von Schaustellern sowie an einem mobilen Corona-Testzelt mit einem Gesamtschaden von ca. … Mehr lesen

      Heidelberg – Ergänzende Hinweise des Polizeipräsidiums Mannheim zu der Bilanz der Ermittlungsgruppe “Neckarwiese”

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Reaktion auf die Straftaten in der Nacht zum Pfingstsonntag auf der Heidelberger Neckarwiese hat das Polizeipräsidium Mannheim bereits am Morgen der Krawallnacht die Ermittlungsgruppe “Neckarwiese” eingerichtet. Mit 21 Beamtinnen und Beamten der Kriminal- und Schutzpolizei, darunter Spezialisten aus den Bereichen Kapitalverbrechen, Cybercrime und Multimediaforensik sowie Jugendkriminalität, arbeitet sie seither an der Aufklärung … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausschreitungen am Pfingstwochenende auf dem Neckarvorland – erste Bilanz der Ermittlungsgruppe “Neckarwiese”

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Pressemeldung des Polizeipräsidiums Mannheim zur gemeinsamen Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mannheim und der Staatsanwaltschaft Heidelberg. Als Reaktion auf die Straftaten in der Nacht zum Pfingstsonntag auf der Heidelberger Neckarwiese hat das Polizeipräsidium Mannheim bereits am Morgen der Krawallnacht die Ermittlungsgruppe “Neckarwiese” eingerichtet. Mit 21 Beamtinnen und Beamten der Kriminal- und Schutzpolizei, darunter Spezialisten aus … Mehr lesen

      Mannheim – Always on – Eltern fragen, Expert*innen antworten – Online-Veranstaltung: Corona und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen – Austausch zwischen Eltern und Expert*innen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend wurde die Veranstaltungsreihe „24/7 always on – Eltern fragen – Expert*innen antworten“ zum digitalen Medienkonsum von Jugendlichen in der Mannheimer Abendakademie fortgesetzt. Die Veranstaltung fand ausschließlich digital via Live-Stream statt und stieß auf sehr breite Resonanz, es nahmen insgesamt bis zu 120 Besucher*innen teil. Im Rahmen des Online-Chats konnten sich die … Mehr lesen

      Sandhausen – Neue Betrugsversuch durch vermeintliche Bevölkerungszählung falsche Polizeibeamte – Warnhinweis

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 82-jährige Dame aus Sandhausen erhielt gestern einen verdächtigen Anruf, bei der sich eine weibliche Person als Mitarbeiterin des Statistischen Bundesamtes ausgab. Die Anruferin gab an, dass Polizeibeamte zu einer vermeintlichen Volkszählung bei der Dame vorbeikommen würden. Der Anruf erfolgte dabei von einer Mobilfunknummer. Der 82-Jährigen kam diese Vorgehensweise sehr verdächtig vor, sie … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X