• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Einzelkarten verkauf starten am Dienstag um 9:00 Uhr

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In weniger als 3 Wochen starten die MLP Academics Heidelberg mit dem ersten Spiel der neuen Spielzeit der BARMER 2. Basketball Bundesliga gegen das Team Ehingen Urspring. Bereits eine Woche darauf findet das erste Heimspiel der Saison gegen die Uni Baskets Paderborn statt (29.09, 17:00 Uhr, Olympiastützpunkt Rhein-Neckar). Die Zuschauer haben die Möglichkeit, … Mehr lesen

      Heidelberg – Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ : Termine im September: Anmeldung über das Online-Buchungsportal

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Interessante Führungen, Exkursionen, Seminare sowie Ferien- und Fitnessangebote in der Natur rund um Heidelberg bietet die Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“. In der 13. Saison hat die Stadt Heidelberg in Zusammenarbeit mit vielen Partnerinnen und Partnern wie dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und dem Naturpark Neckartal-Odenwald für das Jahr 2019 Veranstaltungen zusammengestellt. Einzeltermine: Mittwoch, … Mehr lesen

      Landau – CDU Südpfalz besorgt wegen Uni Landau

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Brief an Ministerpräsidentin Der CDU Arbeitskreis Südpfalz ist tief besorgt wegen der angedachten Fusion der Universitäten Landau und Kaiserslautern. In einem Schreiben wendet sich der Vorsitzende und südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart an Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Gebhart beklagt ein hohes Maß an Verunsicherung, das entstanden sei. „Viele offene … Mehr lesen

      Landau – Gemeinsam für fairen Handel – Studierendenwerk Vorderpfalz als offizieller Unterstützer der Fairtrade-Stadt Landau ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein neuer, starker Partner für die Fairtrade-Stadt Landau: Die Steuerungsgruppe des Fairtrade-Prozesses in der südpfälzischen Metropole hat das Studierendenwerk Vorderpfalz jetzt als Unterstützer ausgezeichnet. Auf dem Campusgelände in Landau erhielten Geschäftsführer Andreas Schülke und Andreas Dubiel, Leiter der Hochschulgastronomie, die mit „Wir sind dabei“ überschriebene Urkunde aus den Händen von Bürgermeister Dr. Maximilian … Mehr lesen

      Landau – Verleihung der Landauer Universitätspreise im Rathaus: Vier Absolventinnen und Absolventen für herausragende wissenschaftliche Arbeiten geehrt – OB Hirsch bringt Sorge um Uni-Standort Landau zum Ausdruck

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Herzlichen Glückwunsch an Dr. Michaela Lichti, Clara Christner, Maike Lampert und David Spies: Die vier Akademikerinnen und Akademiker sind jetzt mit den Universitätspreisen ausgezeichnet worden, die der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau einmal im Jahr für die besten wissenschaftlichen Arbeiten vergibt. Die Feierstunde fand zum dritten Mal in Folge … Mehr lesen

      Heidelberg – „Radschnellweg jetzt – probieren wir es aus!“

      Heidelberg/Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(Pressemeldung ADFC/GRÜNE Heidelberg) – Fahrraddemo am Sonntag, 14. Juli 2019, von Heidelberg nach Mannheim Der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg lädt gemeinsam mit zahlreichen Mitveranstalter*innen und Unterstützer*innen am Sonntag, 14. Juli 2019, zur Fahrraddemonstration „Radschnellweg jetzt – probieren wir es aus!“ von Heidelberg nach Mannheim ein. Gestartet wird um 12 Uhr in Heidelberg in der … Mehr lesen

      Landau – „In Sorge für die Region“: Stadt Landau, Landkreise SÜW und Germersheim sowie Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau besorgt wegen Uni-Reform

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat eine Veränderung der Universitätslandschaft eingeleitet. Vorrangig betroffen sind die Universität Koblenz-Landau sowie die Technische Universität Kaiserslautern. Angedacht ist, die Universität Koblenz-Landau aufzuspalten – in einen selbstständigen Universitätsstandort Koblenz sowie den Campus Landau, der mit der TU Kaiserslautern zusammengeführt werden soll. Oberbürgermeister Thomas Hirsch sowie … Mehr lesen

      Landau – Für die besten wissenschaftlichen Arbeiten – Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau verleiht Uni-Preise am Mittwoch, 3. Juli, im Landauer Rathaus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Beste Dissertation“, „Beste wissenschaftliche Prüfungsarbeit“ und „Beste Dissertation oder wissenschaftliche Prüfungsarbeit mit regionalem Bezug“: In diesen Kategorien verleiht der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau einmal jährlich die Universitätpreise der Hochschule. Am Mittwoch, 3. Juli, werden wieder vier junge Akademikerinnen und Akademiker im Rahmen einer kleinen Feierstunde für herausragende wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet. Zum dritten Mal … Mehr lesen

      Kirchheimbolanden – Neuer Chefarzt in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie Dr. Uni/PV – Frank Müller-Bongartz tritt im August die Nachfolge von Dr. med. Horst Fleck an

      Kirchheimbolanden/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Chefarztwechsel am Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden: Dr. Uni/PV. Frank Müller-Bongartz übernimmt zum 1. August die Leitung der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Der Mainzer tritt die Nachfolge von Dr. med. Horst Fleck an, der nach seiner langjährigen und erfolgreichen Tätigkeit als Chefarzt und zuletzt auch als Stv. Ärztlicher Direktor der beiden Standorte … Mehr lesen

      Heidelberg – Grüne empört über Untätigkeit der Stadtverwaltung bei Radabstellplätzen an der Uni-Bibliothek

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit langer Zeit reichen die Fahrradabstellplätze vor der Uni-Bibliothek bei weitem nicht aus. Die Studierenden stellen in ihrer Not die Fahrräder auf jede auch nur annähernd verfügbare Fläche rund um das Gebäude. Dadurch entstehen jedoch Behinderungen für alle anderen Verkehrsteilnehmer*innen. Um wenigstens die Fahrbahn frei zu halten, hat die Stadtverwaltung vor geraumer Zeit … Mehr lesen

      Worms – Programm der Kinder-Uni 2019 der Hochschule Worms steht! – Vom 15. bis 17. Juli gehört die Hochschule den Kindern.

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr hat das Kinderuniteam der Hochschule Worms für den zukünftigen akademischen Nachwuchs ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Es warten Kurse aus den Bereichen Informatik, Touristik/Verkehrswesen und Wirtschaftswissenschaften. Die Kinder-Uni ist ein durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur gefördertes kostenfreies Angebot. Abwechslungsreiches Programm für Kinder von 8 bis 12 Jahren … Mehr lesen

      Neustadt – JU Rheinhessen-Pfalz: Richtige Schwerpunktsetzung bei Uni-Fusion

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bezirksverband der Jungen Union (JU) Rheinhessen-Pfalz kritisiert die Herangehensweise der rheinland-pfälzischen Landesregierung bei der geplanten Hochschulreform: „Offensichtlich wurde im Vorfeld zu wenig mit den betroffenen Universitäten, Städten, Lehr- und Forschungsmitarbeitern sowie den Studierendenvertretern vor Ort gesprochen“, stellt der kürzlich neugewählte JU-Bezirksvorsitzende Maximilian Göbel fest. „Das hat bei den Betroffenen für … Mehr lesen

      Landau – Uni-Zusammenlegung: Bauplanung der Universität in Landau geht weiter

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Uni-Zusammenlegung: Bauplanung der Universität in Landau geht weiter – OB Hirsch erwartet Fusionsprozess „auf Augenhöhe“ – Minister Prof. Dr. Wolf kommt zum Gespräch mit Fraktionsvorsitzenden „Die geplante bauliche Entwicklung der Universität am Standort Landau soll durch den Fusionsprozess zwischen der Uni in Landau und der TU Kaiserslautern nicht beeinträchtigt werden.“ Dieses … Mehr lesen

      Speyer – Russenweiher: Untersuchungsergebnis und Machbarkeitsstudie – Stadt, Uni und Angler informieren

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die gewässerökologischen Ergebnisse des Russenweihers der Universität Koblenz-Landau liegen vor. Nun gilt es, Anwohner und Nutzer zu den Maßnahmenoptionen zu befragen. Hierzu laden Stadt und Anglerfreunde am Samstag, 16. Juni 2018, von 14 bis 16 Uhr in das Gemeindezentrum der Auferstehungskirche am Renngraben ein. „Die Veranstaltung ist der Auftakt zur Beteiligung der Bürger … Mehr lesen

      Landau – „Feminismus vis-à-vis“- Uni und Stadt Landau laden zum Rhetorischen Salon

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Sommer vergangenen Jahres gestartet, hat sich der Rhetorische Salon, die gemeinsame Reihe des Schwerpunkts Rhetorik der Universität Koblenz-Landau, des Studierendenwerks Vorderpfalz und der Gleichstellungsstelle der Stadt Landau, etabliert. Die nächste Veranstaltung findet am Dienstag, 29. Mai, ab 19 Uhr in der Cafeteria des Studierendenwerks auf dem Campusgelände in Landau statt. Privatdozentin Dr. … Mehr lesen

      Landau – Für die besten wissenschaftlichen Arbeiten – Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau verleiht Uni-Preise am Dienstag, 15. Mai, im Landauer Rathaus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet die Preisverleihung der Universitätspreise der Universität Koblenz-Landau auch in diesem Jahr im Landauer Rathaus statt. Fünf junge Akademikerinnen und Akademiker werden am Dienstag, 15. Mai, ab 16 Uhr im Rahmen einer kleinen Feierstunde im historischen Empfangssaal geehrt. Die Universitätspreise verleiht der Freundeskreis der Hochschule jedes … Mehr lesen

      Sinsheim – „Uni-Feeling“ beim ersten GRN-Fortbildungstag in Sinsheim

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Notfalltraining bis Strahlenschutz – Mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GRN-Klinik Sinsheim nahmen an umfangreichem Schulungs- und Auffrischungsprogramm teil Am Donnerstag, 23. November, herrschte in der gesamten GRN-Klinik Sinsheim der Ausnahmezustand – im positiven Sinne: Mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen am ersten berufsgruppenübergreifenden GRN-Fortbildungstag teil. „In den ganztägig angebotenen … Mehr lesen

      Landau – Uni-Präsidentin Prof. Dr. Kallenrode zu Antrittsbesuch bei OB Hirsch

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die strategische Ausrichtung der Universität Koblenz-Landau im Zusammenhang mit dem Hochschulpakt auf Bundesebene und der derzeitig in Arbeit befindlichen Hochschulzielplanung für das Land Rheinland-Pfalz war Gegenstand eines Arbeitsgesprächs zwischen der neuen Präsidentin der Universität und dem Landauer OB Thomas Hirsch. Prof. Dr. May-Britt Kallenrode war zum Antrittsbesuch ins Landauer Rathaus gekommen. Oberbürgermeister Hirsch … Mehr lesen

      Heidelberg – „Rahmenvereinbarung hat ohne Unterschrift der Universität keine ausreichende Verbindlichkeit“: OB Würzner: Uni muss Mitunterzeichner der Rahmenvereinbarung Masterplanverfahren INF bleiben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner setzt sich dafür ein, dass die Universität Heidelberg Mitunterzeichnerin der Rahmenvereinbarung zum Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld bleibt. Damit reagierte er auf einen Vorstoß von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: Diese hatte einen eigenen Entwurf für die Rahmenvereinbarung eingebracht, in dem die Universität Heidelberg nicht mehr als Unterzeichnerin … Mehr lesen

      Heidelberg / Leimen – Gestohlener Stampfer auf Uni-Parkplatz aufgefunden

      Heidelberg / Leimen / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr bis Montag, 6 Uhr wurde von der Ladefläche eines LKW, der in Leimen in der Kurpfalzstraße in Höhe des Heidelberger Wegs stand, ein Bodenverdichter, sog. Stampfer, im Wert von über 3.000 Euro gestohlen. Am Montagmorgen, kurz nach 8 Uhr teilte ein … Mehr lesen

      Landau – An allem ist nur die Gebärmutter Schuld – Erster „Rhetorischer Salon“ von Stadt und Uni zum Thema „Weibliche Rede“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Frauen können schlechter einparken als Männer, folgen lieber ihren Gefühlen statt logisch zu denken – und sind generell ein wenig seltsam. Anders eben. Anders als die Norm. Anders als Männer.“ Denkmuster wie diese sind laut Prof. Dr. Kathleen Stark, Geschäftsführende Leiterin des Fachs Anglistik an der Uni Landau, in der Gesellschaft noch immer … Mehr lesen

      Landau – Zum Thema „Weibliche Rede“- Erster „Rhetorischer Salon“ von Stadt und Uni

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 27. Juni, startet der gemeinsam von Evi Julier, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Landau, und Prof. Dr. Francesca Vidal, der Wissenschaftlichen Leiterin des Schwerpunkts Rhetorik der Universität Koblenz-Landau, veranstaltete „Rhetorische Salon“. In unregelmäßigen Abständen laden die Veranstalterinnen künftig bei Wein, Kaffee oder Wasser dazu ein, über das Thema „Weibliche Rede“ zu sprechen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Jugendliche untersuchen Klimawandel in der Region: Umweltbildungsprojekt der Uni Heidelberg wird von UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „ReKli:B“ steht für „Regionalen Klimawandel beurteilen lernen“. In diesem Umweltbildungsprojekt untersuchen Jugendliche die Folgen des Klimawandels und die Wechselwirkungen von Klimawandel und Biodiversität in ihrem unmittelbaren Umfeld. Für diesen praktischen Ansatz wird das Konzept heute zum Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ernannt. Robert Hennies, Referatsleiter Bildungsservice im Bundesumweltministerium, überreicht die … Mehr lesen

      Mannheim – Studierendenparlament der Uni Mannheim wählt neuen Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA)

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht vom 07.06.2017 zum 08.06.2017 – zwei Wochen nach den Uniwahlen – hat das neue Studierendenparlament der Uni Mannheim den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) gewählt. Die neuen Vorsitzenden heißen Mark Danker (Hochschulgruppe der JungsozialistInnen) und Linda Bachmaier (grün-alternative Hochschulgruppe) und wollen ein soziales und nachhaltiges Miteinander verwirklichen. Linda Bachmaier möchte … Mehr lesen

      Landau – Uni-Freundeskreis verleiht Universitätspreise erstmals im Rathaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Deutsche Finanz- und Haushaltspolitik in Zeiten der Eurokrise, Sprachförderung in der Zooschule und der Landauer Experimentier(s)pass: Uni-Freundeskreis verleiht Universitätspreise erstmals im Rathaus Es wächst weiter zusammen, was zusammen gehört: Die Universitätspreise, die der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau in Landau jedes Jahr für die besten wissenschaftlichen Arbeiten vergibt, werden 2017 erstmals … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X