• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Masterplan Im Neuenheimer Feld: Öffentliche Veranstaltung am 23. September

      Heidelberg / Metropolreggion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie soll sich der Campus Im Neuenheimer Feld weiterentwickeln? Wie bekommen die vielen Institutionen und ihre Nutzerinnen und Nutzer eine gute Perspektive für die Zukunft? Wie kann das Gebiet besser mit dem gesamten Stadtgebiet vernetzt werden? Zu diesen Fragen gibt es seit mehreren Jahren das sogenannte Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld. … Mehr lesen

      Landau -Zoo-Natur-Activity: Neues Programm der Zooschule aktiviert fünfte Klassen für den Schutz der Artenvielfalt

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Landau) – „Vielfalt unter uns und in der Tierwelt“ – unter diesem Motto hat die Zooschule Landau 27 fünfte Klassen mit insgesamt 650 Kindern eingeladen, um im Rahmen eines Aktionstages gemeinsam Artenvielfalt im Zoogelände zu erleben und gleichzeitig Teambildung und Kooperation zu üben. Es geht darum, den Kindern die Erfahrung zu … Mehr lesen

      Mannheim – Fällung von drei kranken Ahornbäumen im Friedrichspark

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Friedrichspark müssen bis Montag, 30. August, drei Ahornbäume gefällt werden, da sie von der Rußrindenkrankheit betroffen sind. Diese Krankheit wird von einem Pilz ausgelöst, dessen Sporen für Menschen gesundheitsschädlich sind, wenn sie eingeatmet werden. Darüber hinaus sind die drei Bäume in einem schlechten Zustand und teilweise bereits abgestorben. Der Friedrichspark liegt westlich … Mehr lesen

      Landau – Mit Burgern und Co. für die Impfquote – Landau und SÜW bieten „After-Work-Impfen“ mitsamt Foodtrucks an – Impfquoten in Stadt und Kreis steigen wieder um wenige Prozentpunkte – Zweitimpfungen an der Uni Landau starten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land Rheinland-Pfalz hat jetzt die aktuellen Impfquoten für die einzelnen Städte und Landkreise vorgelegt – und die sind für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße erfreulich: Aktuell sind in Landau 74,89 Prozent der Erwachsenen erst- und 67,68 Prozent bereits zweitgeimpft; in SÜW haben 69,69 Prozent der Erwachsenen bereits ihren ersten … Mehr lesen

      Heidelberg – Welchen Nutzen hat die Krebsgenomsequenzierung für krebskranke Kinder?

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei krebskranken Kindern mit einem Rückfall können Krebsgenomanalysen helfen, genauere Diagnosen zu stellen, eine passende Therapie zu finden und das Fortschreiten der Krankheit hinauszuzögern. Das zeigen die Ergebnisse der Studie INFORM des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), dem Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), der Gesellschaft für Pädiatrische … Mehr lesen

      Frankenthal – Modellprojekt zur interkommunalen Zusammenarbeit zwischen Speyer, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis gestartet

      Frankenthal / Speyer / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie können Kommunen zusammenarbeiten, Synergien nutzen und gleichzeitig besseren Bürgerservice anbieten? Welche Rolle kann die Digitalisierung dabei spielen? Diesen und weiteren Fragen geht das vom Ministerium des Innern und für Sport geförderte Modellprojekt zur Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) Vorderpfalz nach, zu dem sich die Städte Speyer und Frankenthal … Mehr lesen

      Ladenburg – Stadt Ladenburg beteiligt sich an Demokratieforschung

      Ladenburg. (pd/and). Die Stadt Ladenburg beteiligt sich am Teilprojekt „Einer von uns“ – Diskursive Konstruktionen, Medien der Partizipation und sprachliche Praktiken der Bürgermeisterkommunikation in der gegenwärtigen Krise politischer Repräsentation des Sonderforschungsbereichs (SFB) 1472 „Transformationen des Populären“ der Universität Siegen. Bewilligt wurde der SFB durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und hat eine Laufzeit von 2020 – 2024. Das Forschungsprojekt widmet sich der Kommunikation von, mit und über Bürgermeisterinnen und Bürgermeister. Es geht der Frage nach, ob und wie Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern es gelingt, der derzeitigen Krise der repräsentativen Demokratie kommunikativ zu begegnen.

      Frankenthal – Kunsthaus Frankenthal zeigt Ausstellung „qua-drahtig“

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 24. Juli, ist im Kunsthaus Frankenthal die Ausstellung „qua-drahtig“ der Künstle-rin Helga Schwalt-Scherer zu sehen. Eröffnet wird sie am Freitag, 23. Juli, ab 19 Uhr durch Oberbürgermeister Martin Hebich. Laudatio und musikalische Umrahmung übernimmt der Aschaffenburger Künstler Werner Kiesel. Wer an der Vernissage teilnehmen möchte, muss sich bei Manuela Engel-Heil, manuela.engel-heil@frankenthal.de, … Mehr lesen

      Heidelberg – Bessere Behandlungschancen für krebskranke Kinder in Europa

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kommunikation KiTZ Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg, KiTZ) – Im Beisein der niederländischen Königin Máxima, Namensgeberin des Prinses Máxima Centrums für pädiatrische Onkologie in Utrecht unterzeichneten Vertreter des Prinses Máxima Centrums, des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) und des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) heute in der niederländischen Botschaft in Berlin ein Memorandum zur strategischen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion für junge Erwachsene gestartet – Ministerpräsidentin Dreyer und Minister Hoch erwarten Wendepunkt der Impfkampagne – Auch die HWG Ludwigshafen ist dabei

      Ludwigshafen / Landau / Mainz Die Landesregierung hat mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen eine Sonder-Impfkampagne für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren gestartet. Dafür stellt das Land 30.000 Impfdosen BioNTech zur Verfügung. Zum Auftakt der einwöchigen Impfaktionen an den Hochschulstandorten in Kaiserslautern, Koblenz, Landau, Ludwigshafen, Trier und Mainz besuchten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und … Mehr lesen

      Landau – Herzlichen Glückwunsch: Simone Kalkbrenner, Nathalie Sellier, Sven Kling und Dr. Alexander Engl gewinnen Universitätspreise der Uni Landau – Campuskulturpreis geht an Green Office Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Deregulierung des Arbeitsmarkts, ein interdisziplinäres Konzept für den Chemie-Unterricht und die Evaluation eines Glücks- und Achtsamkeitstagebuchs: Die Themen der mit dem Universitätspreis des Freundeskreises der Universität Koblenz-Landau in Landau ausgezeichneten Abschlussarbeiten zeigen die ganze Vielfalt des Universitätsstandorts Landau. Mit der Verleihung des Campuskulturpreises an das Green Office der Uni Landau wird außerdem … Mehr lesen

      Landau – Universität in Landau startet ab 7. Juli Impfaktion für Studierende

      Landau / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Der Universitätsstandort in Landau bereitet eine einwöchige Impfaktion gegen das Coronavirus vor, welche die Landesregierung gemeinsam mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen plant. Im Zeitraum vom 7. bis 13. Juli jeweils von 8 bis 18 Uhr können sich am Campus Landau junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren impfen lassen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Aktion: Blumen schenken! Hoffnung spenden!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Vom 28. Juni bis 31. Juli läuft die Spendenaktion des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ) “Blumen schenken. Hoffnung spenden.”, um auf die Situation krebskranker Kinder in Deutschland aufmerksam zu machen. Wer helfen möchte, die Behandlungsmöglichkeiten für betroffene Kinder zu verbessern, kann deutschlandweit zugunsten der Kampagne Blumen und Pflanzen erwerben, in den … Mehr lesen

      Landau – #PAMINAfürsKlima – Landau als eine von drei PAMINA-Klima-Kommunen 2020/2021 ausgezeichnet – Südpfalzmetropole gewinnt grenzüberschreitende Klima-Challenge

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landau ist Klima-Kommune! Gemeinsam mit Forst in Baden und Herrlisheim im Nordelsass darf sich die Südpfalzmetropole nach der erfolgreichen Teilnahme an der grenzüberschreitenden PAMINA-Klima-Challenge über den Titel „PAMINA-Klima-Kommune 2020/2021“ freuen. Von Dezember bis Mai waren Bürgerinnen und Bürger des Eurodistricts PAMINA aufgerufen, Klimaschutz-Aktionen zu organisieren und so Punkte für ihre Kommune zu sammeln. … Mehr lesen

      Landau – Auf „Tazelgriger“ folgt „Hongkong“- Neue Ausstellung mit Werken von Rachel Rüthlein vor Städtischer Galerie Villa Streccius in Landau zu sehen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die (Freiluft-)Ausstellung ist eröffnet: Bis 27. Juni sind am Zaun vor der Städtischen Galerie Villa Streccius in Landau die Arbeiten von Rachel Rüthlein zum Thema „Hongkong“ zu sehen. Während eines Auslandssemesters und für ihre Bachelorarbeit an der Universität Koblenz-Landau hat sich Rüthlein intensiv mit der Protestbewegung in der südchinesischen Metropole Hongkong beschäftigt. In … Mehr lesen

      Landau – Bildungspatinnen und -paten für die Zooschule Landau gesucht

      Landau. (pd/and). „Nur was ich kenne und liebe, das bin ich auch bereit zu schützen!“ Unter diesem Mot­to setzt die Zooschule Landau ein breites Bildungsprogramm zum Tier-, Arten- und Na­turschutz um, das von Schulklassen, Familien und anderen Gruppen genutzt wird.

      Landau – Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl: Temporäre Kunst von Studierenden der Uni Landau erinnert an ermordete Widerstandskämpferin – OB Hirsch: „Symbol für Mut, Zivilcourage und den Kampf für freiheitliche Werte“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Um an ihre beispielhafte Zivilcourage im Kampf gegen die Nationalsozialisten zu erinnern, hat die Universität Landau in Zusammenarbeit mit der Stadt Landau drei temporäre Kunstwerke realisiert. Alle befanden bzw. befinden sich im Umfeld der großen Zugangstreppe zum Campus, die seit … Mehr lesen

      Landau – Universität Koblenz-Landau erforscht Langzeitfolgen einer Covid-19-Erkrankung – Studienteilnehmer gesucht

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Welche Faktoren und Merkmale begünstigen oder unterbinden Langzeitfolgen nach einer Covid-19 Infektion? Zur Erforschung dieser Frage führt die Universität Koblenz-Landau aktuell eine Studie durch. Dafür sucht sie Menschen, deren Beginn der Covid-19-Erkrankung nicht länger als drei Monate zurückliegt. Mit dem Abklingen akuter Symptome ist eine Corona-Erkrankung in vielen Fällen noch nicht … Mehr lesen

      Worms – Schwerer Arbeitsunfall beim Verladen eines PKW

      Alsheim / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstag den 13.04.2021 gegen 18.00 Uhr kommt es auf dem Gelände des Autohauses Grammel zu einem tragischen Unfall. Ein Privatmann möchte einen beim Autohaus Grammel gekauften PKW auf seinen Autotransporter verladen. Als der PKW sich auf der Rampe befindet, löst sich der Haken des Zugseiles am PKW. … Mehr lesen

      Heidelberg – Stefan Pfister wird mit Léopold Griffuel Award für seine Forschung an Krebs bei Kindern geehrt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg) – Stefan Pfister, Direktor des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), Abteilungsleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Kinderonkologe am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), wurde mit dem Léopold Griffuel Award der französischen Association pour la Recherche sur le Cancer (ARC) ausgezeichnet. Der mit 150.000 Euro dotierte Preis in der Kategorie Grundlagenforschung gilt als eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Metropolregion – Werden Investitionen in neue Technologien auch in 2021 in Deutschland weiter steigen?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Auch im Jahr 2021 will Deutschland den digitalen Wandel weiter vorantreiben und unterstützt die Digitalisierung von Unternehmen mit großzügigen Förderprogrammen. FOTO: unsplash.com/photos / unsplash.com/@srd844 Förderungen von neuen Klimatechnologien Ein Thema was die Welt schon lange beschäftigt und Klimaforscher immer wieder besorgt: wie sich das Klima und unsere Umwelt in den … Mehr lesen

      Heidelberg – Bestimmte kindliche Tumoren entstehen bereits früh in der Schwangerschaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Bestimmte kindliche Tumoren entstehen bereits früh in der Schwangerschaft Neuroblastome gehören zu den häufigsten soliden Tumoren bei Kindern und bilden sich schon vor ihrer Geburt. Bei Hochrisikopatienten sorgen bestimmte genetische Programme bereits während der Schwangerschaft im Embryo dafür, dass Vorläuferzellen sich zu Krebszellen statt zu reifen Nervenzellen entwickeln. Das zeigt eine neue Studie … Mehr lesen

      Frankenthal – CONGRESSFORUM: Zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ – Live-Lesung mit Britta und Christian Habekost aus den Elwenfels-Krimis

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Britta und Christian “Chako” Habekost zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ am Freitag, 26.03.21, um 19:30 Uhr – LIVE – aus dem CFF-Streaming-Studio Rieslingschorle ohne Riesling? Unvorstellbar! Weinschorle und Dubbeglas? Unzertrennlich. Ein Hoch auf das Pfälzer Kulturgut – einen Stillstand, wie ihn die Kultur aktuell erlebt, kennt man in diesem Fall … Mehr lesen

      Heidelberg – MLP Academics: Ein würdiges Goodbye

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MLP Academics Heidelberg) – Mit einem nie gefährdeten Start-Ziel Sieg verabschieden sich die MLP Academics Heidelberg mit einer würdigen Leistung aus dem altehrwürdigen Olympiastützpunkt Rhein Neckar. Die neue Heimat heißt ab Donnerstag „SNP DOME“ und auf Heidelberger Seite hofft man darauf, dass die Einweihung gegen die Eisbären Bremerhaven aus sportlicher Sicht ähnlich … Mehr lesen

      Frankenthal – CONGRESSFORUM: Zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ – Live-Lesung mit Britta und Christian Habekost aus den Elwenfels-Krimis

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Britta und Christian “Chako” Habekost zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ am Freitag, 26.03.21, um 19:30 Uhr – LIVE – aus dem CFF-Streaming-Studio Rieslingschorle ohne Riesling? Unvorstellbar! Weinschorle und Dubbeglas? Unzertrennlich. Ein Hoch auf das Pfälzer Kulturgut – einen Stillstand, wie ihn die Kultur aktuell erlebt, kennt man in diesem Fall … Mehr lesen

      Seite 1 von 5
      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X