• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Seit dem 16.01. wird die 17-jährige Mandy aus #Böchingen vermisst. Zuletzt wurde sie im Bereich #Edesheim gesehen!

Landau / Edesheim / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Böchingen (ots) Seit Sonntag, 16.01.2022, 15.30 Uhr, wird die 17-jährige Mandy aus Böchingen vermisst. Sie wurde zuletzt im Bereich Edesheim gesehen und es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Die bisher durchgeführten Suchmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Mandy ist ca. 160cm groß, … Mehr lesen

Ellerstadt – Ziegen verenden durch Eibenabfälle

Ellerstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Besitzer von insgesamt sieben Ziegen musste am Morgen des 03.01.22 feststellen, dass alle seine Tiere tot waren. Die Tiere standen in einem Gehege in Ellerstadt (zwischen Fußball- und Tennisplatz). Eine Nachschau im Gehege ergab, dass dort neben Grünschnitt auch ein Nadelbaum lag. Die Vermutung lag nahe, dass es sich hierbei … Mehr lesen

Schwetzingen – Güterzug überfährt Baustellenschild – Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und sucht Zeugen

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Donnerstagnacht (13. Januar) hat ein Güterzug auf Höhe Schwetzingen ein im Gleis liegendes Baustellenschild überfahren. Dadurch kam es zu Beschädigungen am Zug und im Gleisbereich sowie zu Zugverspätungen. Zwischen 23:15 und 23:43 Uhr hat bislang unbekannte Täterschaft auf Höhe Schwetzingen ein Baustellenschild in den Gleisbereich gelegt. Ein Güterzug, der die Strecke gegen 23:40 … Mehr lesen

Walldorf – NACHTRAG – Geldautomatensprengung – Schaden ca. 150.000 Euro – Großfahndung auch mit Einbindung der Ludwigshafener Polizei

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am frühen Freitagmorgen, kurz nach 4 Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in der Straße Walzrute auf. Der Geldautomat und die Umbauung wurden dabei komplett zerstört. Nach den bisherigen Erkenntnissen entstand ein Gesamtschaden von ca. 150.000.- Euro. Davon entfielen rund 60.000.- auf den Diebstahlsschaden. Eine sofort eingeleitete Großfahndung mit rund 50 … Mehr lesen

Rottweil/Mannheim/Ludwigshafen – Polizei und Staatsanwaltschaft erfolgreich bei Ermittlungen gegen „Falsche Polizeibeamte“ – Durchsuchungen bei mehreren Verdächtigen

Rottweil/Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Konstanz. Trotz der mittlerweile nahezu überall bekannten Betrugsmasche „Fal-sche Polizeibeamte“ gelingt es Betrügern bundesweit immer wieder, vornehmlich ältere Bürger am Telefon zu verunsichern und Bargeld-beträge oder Wertsachen zu ergaunern. Nun ist es der Kriminalpoli-zeipolizeidirektion Rottweil und der Staatsanwaltschaft Konstanz ge-lungen, eine zehnköpfige Gruppierung von Verdächtigen … Mehr lesen

Ludwigshafen – E-Scooter-Fahrer fährt unter Drogeneinfluss

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 26-Jähriger geriet am Donnerstag (06.01.2022) mit seinem E-Scooter in der Wormser Straße in eine Verkehrskontrolle. Hierbei stellten die Polizeibeamten Auffälligkeiten fest, die auf einen Betäubungsmittelkonsum hindeuteten. Ein Drogentest vor Ort reagierte positiv auf Amphetamin, was das Ende seiner Fahrt bedeutete. Er wurde anschließend zu einer Polizeidienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen … Mehr lesen

Mannheim – Nach Streitigkeiten im Drogeriegeschäft gegen den Kopf getreten

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend (5. Januar) wurde ein Mann im Hauptbahnhof Mannheim nach vorangegangener Streitigkeit in einem Drogeriegeschäft mittels Tritten gegen den Kopf verletzt. Gegen 19:30 Uhr geriet der Geschädigte im Drogeriemarkt aus bislang ungeklärter Ursache mit mehreren Kunden in Streit. Daraufhin wurde er des Ladens verwiesen. Ein bislang unbekannter Täter folgte dem Geschädigten und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht #Trickbetrug – Auch gestern wieder viele Anrufe von falschen Polizeibeamten bei Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am 04.01.2022 wurden der Polizei von Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren vierzehn Anrufe von falschen Polizeibeamten gemeldet, die zwischen 09:30 Uhr und 13:00 Uhr stattfanden. Die Angerufenen waren zwischen 63 und 95 Jahre alt. Die Anrufer meldeten sich mit zum Beispiel „Kriminalpolizei“ oder „Kriminalpolizei Ludwigshafen“ oder auch „Kriminalhauptkommissar“ oder lediglich mit „Polizeibeamter“. … Mehr lesen

Speyer – Mofa-Fahrer unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Von einer Polizeistreife im Otterstadter Weg kontrolliert wurde am Sonntag gegen 20:00 Uhr ein 42-Jähriger Mofa-Fahrer. Schnell stellten die Beamten fest, dass der Mann augenscheinlich alkoholisiert war und unter dem Einfluss von Drogen stand. Durchgeführte Tests bestätigten den Verdacht. Während ein Alkoholtest 1,8 Promille ergab, reagierte ein Drogentest positiv auf Amfetamin. In der … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Anruf falscher Polizeibeamter

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 27.12.2021, gegen 12.00 Uhr, rief bei einem 80-Jährigen eine männliche Person an, die sich mit „Polizeiinspektion Bad Dürkheim“ meldete und ihm mitteilte, dass in der Nacht zuvor in ein Haus in seiner Straße eingebrochen worden war und er hierzu Informationen von ihm bräuchte. Da dem Bad Dürkheimer der … Mehr lesen

Ludwigshafen – #Oggersheim – Einbruch in Doppelhaushälfte – Unbekannte klauen Bargeld und Schmuck

Ludwigshafen / Ludwigshafen-Oggersheim (ots) Unbekannte Täter drangen im Zeitraum zwischen 23.12.2021, 18:30 Uhr und 24.12.2021, 00:00 Uhr in eine Doppelhaushälfte in Oggersheim ein. Im Anwesen durchwühlten die Täter mehrere Schubladen und entwendeten unter anderem Bargeld und Schmuck, bevor sie unerkannt flüchteten. Aufgrund dieses Sachverhalts sucht die Polizei nach Zeugen, die im genannten Zeitraum Hinweise zu … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht #Trickdiebe – Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten in Ludwigshafen – alle Angerufenen verhielten sich vorbildlich Am 20.12.2021 wurden der Polizei von acht Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürgern im Alter von 59 Jahren bis 90 Jahren Anrufe von falschen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten gemeldet, die in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 14:30 Uhr … Mehr lesen

Bad Bergzabern – Schockanrufe

Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 14.12.2021 wurden bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern erneut sogenannte Schockanrufe gemeldet. In einem Fall wurde der Angerufenen durch einen angeblichen Polizisten mitgeteilt, dass ihr Sohn einen tödlichen Unfall verursacht habe und sie die Kaution stellen solle. Da sie ihren Sohn tatsächlich nicht erreichte hob sie bei der Bank einen … Mehr lesen

Mannheim/Heidelberg – „Sextortion“ – vom harmlosen Flirt zur organisierten Erpressung –

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vorsicht vor dubiosen Bekanntschaften im Internet – nicht auf Erpressungsversuchen eingehen Die Ermittler der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg registrieren seit wenigen Wochen wieder vermehrt organisierte Erpressungen auf sexueller Grundlage, der unter dem Begriff „Sextortion“, der aus den englischen Wörtern Sex und Extortion – Erpressung – zusammengesetzt ist. Bei der Begehungsweise unterscheiden die Ermittler zwischen zwei … Mehr lesen

Sinsheim – 20 Schockanrufe am Donnerstagnachmittag innerhalb von zweieinhalb Stunden – Sinsheim und Ortsteile weiter im Fokus perfider Betrüger – sofort auflegen und den Polizeinotruf wählen!!!

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Perfide Betrüger, die sich als Polizeibeamte oder wie am heuteigen Donnerstag: Stand 15.30 Uhr, in bislang 20 Fällen (zwischen 13.00-15.30 Uhr) als Ärzte oder Mitarbeiter in der GRN-Klinik ausgeben, haben es nach wie vor auf das Erparte und die Wertsachen älterer Menschen in Sinsheim und seinen Ortsteilen angesehen. Die Masche heute: ein Angehöriger … Mehr lesen

Ludwigshafen – Alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am späten Mittwochabend (08.12.2021), gegen 22:00 Uhr, wurde die Polizei von einem Zeugen verständigt, da eine scheinbar betrunkene Frau mit einem Auto in der Bismarckstraße losgefahren sei. Der Zeuge habe die Frau noch darauf angesprochen und sie gebeten nicht loszufahren. Die Frau sei aber trotzdem losgefahren. In der Wredestraße konnte die 43-jährige Frau … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mehrere betrügerische Anrufe in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (08.12.2021) wurden der Kriminalpolizei Ludwigshafen wieder mehrere betrügerische Anrufe gemeldet. Eine 69-Jährige wurde von einem vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter angerufen. Die Angerufene war über die Betrugsmasche informiert und fiel nicht darauf herein. Ebenfalls vorbildlich verhielten sich eine weitere 69-Jährige und zwei 74-Jährige. Die drei Frauen wurden von angeblichen Polizeibeamten angerufen. In zwei Fällen … Mehr lesen

Neckargemünd/Mannheim/Heidelberg/Dielheim/Walldorf – Betrugsmaschen überschwemmen die Region – Polizei warnt eindringlich vor Geld- oder Schmuckübergaben an der Haustür

Neckargemünd/Mannheim/Heidelberg/Dielheim/Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob „falsche Polizeibeamte“, „falsche Enkel“, „falsche Microsoft-Mitarbeiter“ oder „Schockanrufe“; die Region wurde in der jüngsten Vergangenheit mit betrügerischen Anrufen förmlich überschwemmt. (Ein sogenannter „Schockanruf“ brachte einen 84-jährigen Plankstadter um seine Ersparnisse – sie PM vom 30.11.2021) So auch im Laufe des Dienstages, an dem zwischen, Weinheim, Mannheim, Heidelberg und die Region rund um … Mehr lesen

Das BKA fahndet mit Bildern wegen des Ver­dachts des schwe­ren se­xu­el­len Miss­brauchs von Kin­dern

Frankfurt. Das Bundeskriminalamt fahndet im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main – Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) – nach einem unbekannten, heute zwischen 31 und 51 Jahre alten Beschuldigten, der im Verdacht steht, mindestens sieben männliche Kinder zwischen den Jahren 2010 und 2019 teilweise schwer sexuell missbraucht, Aufnahmen des sexuellen Missbrauchs hergestellt und die … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Zahlreiche Betrugsversuche am Telefon #Mutterstadt #Schifferstadt

Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Schifferstadt . Seit dem 25.11.2021 kommt es in Schifferstadt und den umliegenden Gemeinden vermehrt zu Betrugsversuchen am Telefon. Die Täter versuchen hierbei mit der sog. „Enkeltrick- oder Microsoft-Masche“ am Telefon Geld von den Geschädigten zu erbeuten. Hierbei werden Notlagen naher Angehöriger oder ein Computerproblem am Rechner des Geschädigten vorgetäuscht, welches dann … Mehr lesen

Ludwigshafen – 83-Jährige erhält dramatischen Schockanruf

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am 25.11.2021, gegen 13:10 Uhr, erhielt eine 83-jährige Ludwigshafenerin einen Anruf von einem unbekannten Mann. Er meldete sich mit „Polizeiinspektion Bad Dürkheim“. Im Hintergrund weinte eine Frau bitterlich, schluchzte und schrie ins Telefon, dass sie einen schlimmen Autounfall gehabt habe, bei dem sie eine Frau totgefahren hätte. Im Verlaufe des Gesprächs … Mehr lesen

Sandhausen – 36-Jähriger vermisst – Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, den 07.11.2021, verließ der 36-jährige Andreas L. seine Wohnung Im Krautgarten und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Der Vermisste befindet sich vermutlich in einer psychischen Ausnahmesituation wobei eine Selbstgefährdung nicht auszuschließen ist. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen und Ermittlungen der Kriminalpolizei zum Aufenthaltsort von Andreas L. blieben bislang ohne Erfolg. Der Vermisste kann … Mehr lesen

Ludwigshafen – Exhibitionist in der Edigheimer Straße

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 15.11.2021, gegen 10:30 Uhr, sah eine 64-Jährige in der Edigheimer Straße einen Mann mit heruntergelassener Hose, der an seinem Glied manipulierte. Daraufhin ging sie sofort zur Polizeidienststelle, teilte das Geschehen mit und gab eine Personenbeschreibung ab. Als die Polizeibeamten an den Ort des Geschehens fuhren und den Nahbereich absuchten, trafen … Mehr lesen

Mutterstadt – NACHTRAG: Tankstellenüberfall in Mutterstadt – Täter noch flüchtig

Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar.Wie bereits berichtet wurde die Tankstelle in Mutterstadt am Sonntagabend überfallen. Laut Polizei handelte es sich um zwei Täter, zumindest einer hatte ein Messer dabei. Nach der Tat flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei mit starken Kräften vor Ort verlief ohne Erfolg. Es … Mehr lesen

Ludwigshafen – Streit endet in Auseinandersetzung – Ehemann muss Wohnung verlassen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Streit zwischen einem Ehepaar eskalierte in der Nacht von Donnerstag (11.11.2021) auf Freitag (12.11.2021). Hierbei schlug ein 28-Jähriger auf die 25-jährige Ehefrau ein. Die Frau wurde durch die Tat verletzt. Die Polizei untersagte jeglichen Kontakt mit der Frau für die nächsten Tage. Darüber hinaus musste er die gemeinsame Wohnung verlassen. Sollten Sie … Mehr lesen

Seite 1 von 5
1 2 3 5


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN