• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Immer wieder sonntags – Stadt Landau zieht positives Fazit der Musikalischen Goetheparkplaudereien 2019

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mischung macht‘s: Mit ihrem Mix aus „Evergreens“ und immer neuen Themen begeisterten die Musikalischen Goetheparkplaudereien der Stadt Landau auch in diesem Jahr ihr Publikum. Von Mitte Juni bis Mitte August trafen sich die Landauerinnen und Landauer immer sonntags um 11 Uhr an der Konzertmuschel im Goethepark, um spannenden Themen und toller Musik … Mehr lesen

      Landau – Im Rahmen des Ferienpasses – 14 Kinder blicken bei „Politik hautnah“ mit OB Hirsch hinter die Kulissen des Landauer Rathauses

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie sieht der Tagesablauf eines Oberbürgermeisters aus? Wie arbeiten Stadtvorstand und Stadtrat? Wer ist in der Verwaltung für welche Aufgaben zuständig? Wie viel Geld investiert die Stadt jährlich in ihre Schulen? Und welche Veranstaltungen für Kinder stehen in nächster Zeit in Landau an? Fragen wie diese wurden jetzt beim Ferienpassangebot „Politik hautnah“ mit … Mehr lesen

      Landau – Stühlerücken im Landauer Rathaus – Alexander Siegrist neuer Stadtkämmerer – Jana Reiland künftig Persönliche Referentin von OB Hirsch – Michael Niedermeier leitet IT-Amt – Neue Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In gleich mehreren zentralen Bereichen der Stadtverwaltung Landau gibt es zum 1. August personelle und organisatorische Veränderungen. Das große Stühlerücken betrifft die Finanzverwaltung, die Informationstechnologie, die Persönliche-Referenten-Stelle des Oberbürgermeisters sowie die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung. Neu: Die bisherige IT-Abteilung wird aus dem Hauptamt herausgelöst und erhält den Status eines selbstständigen Amts. Zudem sollen … Mehr lesen

      Landau – Mitsprache bei kommunalen Entscheidungsprozessen – Musikalische Goetheparkplaudereien am Sonntag, 4. August, zum Thema Bürgerbeteiligung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgerbeteiligung ist in aller Munde und bürgerschaftliches Engagement sowieso. Bei den Musikalischen Goetheparkplaudereien der Stadt Landau soll diese Thematik am kommenden Sonntag, 4. August, in den Mittelpunkt gerückt werden. Moderator Michael Niedermeier, Leiter der Stabsstelle Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung der Stadtverwaltung, lädt ab 11 Uhr an die Konzertmuschel im Goethepark. Den musikalischen Part der … Mehr lesen

      Dudenhofen – CDU Dudenhofen: ohne Koalition – weiter engagiert für die Menschen in Dudenhofen

      Dudenhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ampelkoalition zwischen SPD, FDP und Grünen in Dudenhofen sieht die CDU mit großer Sorge. Der RHEINPFALZ vom 20.7.19 ist zu entnehmen, dass sich die Koalition aus SPD, GRÜNE und FDP gegen die Ahndung der u.E. klaren, unrechtmäßigen Weitergabe von Informationen aus nichtöffentlichen Sitzungsteilen durch das FDP-Ratsmitglied Creutzmann aussprechen wird. Befremdlich ist dies … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachhaltigkeitsbereicht 2018 beweist es: Stadt entwickelt sich in den Bereichen Umwelt und Arbeit besonders nachhaltig: Stadtoberhaupt Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist stolz darauf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg entwickelt sich in den Bereichen Arbeit und Umwelt besonders positiv. Das geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht 2018 hervor, den die Stadt Heidelberg Anfang Juli im Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschuss vorgelegt hat. Dieser zeigt anhand von rund 130 Indikatoren auf, wie nachhaltig sich Heidelberg entwickelt. Insgesamt zehn unterschiedliche Bereiche wurden untersucht –in … Mehr lesen

      Weinheim – Der Weinheimer Gemeinderat hat sich konstituiert – OB Just bekräftigt die Inhalte der Resolution für Menschenwürde und kulturelle Vielfalt

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Ein starkes Signal unserer Werte“ Der Weinheimer Gemeinderat hat sich konstituiert – OB Just bekräftigt die Inhalte der Resolution für Menschenwürde und kulturelle Vielfalt „Dies ist ein starkes Signal, welche Werte uns wichtig sind.“ Mit diesem Statement bekräftigte Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just eingangs der Konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch noch … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitale Stadt: Ideen-Workshop mit interessierten Jugendlichen am 20. Juli zum Portal HeiPorT! 14- bis 19-Jährige können Anregungen und Vorschläge einbringen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann ich mich beteiligen oder über Entscheidungen der Kommunalpolitik informieren? Was macht eigentlich ein Gemeinderat? Wie komme ich mit Politikern in Kontakt? Und was sind Entscheidungen, die auch Jugendliche angehen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Interessierte künftig über ein neues digitales Angebot der Stadt Heidelberg. Mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Arbeitskreis Bürgerbeteiligung wird erweitert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 27. Juni 2019 einstimmig einer erweiterten Zusammensetzung des Arbeitskreises Bürgerbeteiligung zugestimmt. Der Arbeitskreis soll künftig aus je fünf Vertreterinnen oder Vertretern der Politik und der Verwaltung sowie aus acht Vertreterinnen oder Vertretern aus der Bürgerschaft zusammengesetzt werden. Damit soll die Vielfalt der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neues Angebot der Bürgerbeteiligung: Ludwigshafen startet Mängelmelder online

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wer sich im Ludwigshafener Stadtgebiet über wilden Müll oder illegal abgestellte Autos ärgert, kann dies künftig direkt online bei der Stadtverwaltung melden, die das Bürgeranliegen bearbeitet und Rückmeldung gibt. Am Montag, 1. April, startet der Ludwigshafener Mängelmelder. Unter www.ludwigshafen.maengelmelder.de können Bürgerinnen und Bürger ihr Anliegen auf einer Karte markieren, beschreiben und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neues Angebot der Bürgerbeteiligung – Ludwigshafen startet Mängelmelder online

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer sich im Ludwigshafener Stadtgebiet über wilden Müll oder illegal abgestellte Autos ärgert, kann dies künftig direkt online bei der Stadtverwaltung melden, die das Bürgeranliegen bearbeitet und Rückmeldung gibt. Am Montag, 1. April, startet der Ludwigshafener Mängelmelder. Unter www.ludwigshafen.maengelmelder.de können Bürgerinnen und Bürger ihr Anliegen auf einer Karte markieren, beschreiben und der Verwaltung … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt Mannheim entwickelt Rahmen für Bürgerbeteiligung – Gemeinderat beschließt Regelwerk Bürgerbeteiligung für die Stadt Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim macht seit vielen Jahren gute Erfahrung damit, Projekte und Vorhaben gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern durchzuführen. Um die Qualität bei Prozessen mit Bürgerbeteiligung zu sichern und weiter zu verbessern, entwickelte eine Arbeitsgruppe – bestehend aus Gemeinderat und Verwaltung – Erfolgskriterien. Diese wurden in einer Pilotphase getestet und anschließend angepasst. … Mehr lesen

      Heidelberg – Arbeitskreis Bürgerbeteiligung: nächste öffentliche Sitzung am Freitag, 7. Dezember

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgerinnen und Bürger bindet die Stadt Heidelberg seit einigen Jahren systematisch in viele städtische Projekte ein. Dies geschieht auf Basis der Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung. Der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung hat die Aufgabe, die bereits gesammelten Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung zu bündeln, um daraus für zukünftige Projekte zu lernen. Die nächste öffentliche Sitzung … Mehr lesen

      Heidelberg – Zweite Evaluation der Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung vorgestellt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger werden frühzeitig in die kommunalen Planungen eingebunden und sind damit wichtige Ideengeber für die Stadtverwaltung und den Gemeinderat. Damit die Bürgerbeteiligung zuverlässig funktioniert, gibt es seit 2012 die Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung: Ihre Umsetzung wird vom Arbeitskreis Bürgerbeteiligung begleitet und bewertet. Eine erste Evaluation der … Mehr lesen

      Landau – „Landauer Weg der Bürgerbeteiligung“- Positives Zwischenfazit nach zwei Jahren Arbeit des Beteiligungsrats – Amtszeit wird verlängert – OB Hirsch dankt haupt- und ehrenamtlichen Beteiligungsratsmitgliedern für Engagement

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit zwei Jahren begleitet der Beteiligungsrat die Bürgerbeteiligungsprozesse in der Stadt Landau. Dem achtköpfigen Gremium gehören vier Bürgerinnen und Bürger sowie je zwei Vertreterinnen und Vertreter des Stadtrats und der Stadtverwaltung an. Das Fazit nach zwei Jahren Arbeit des Beteiligungsrats fällt positiv aus. Das geht aus dem Bericht hervor, den die bei Oberbürgermeister … Mehr lesen

      Heidelberg – Arbeitskreis Bürgerbeteiligung: nächste öffentliche Sitzung am Freitag, 29. Juni

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgerinnen und Bürger der Stadt Heidelberg werden seit einigen Jahren systematisch in viele Projekte der Stadt eingebunden. Dies geschieht auf Basis der Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung. Der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung hat die Aufgabe, die bereits gesammelten Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung zu bündeln, um daraus für zukünftige Projekte zu lernen. Die nächste öffentliche … Mehr lesen

      Speyer – In der “Zukunftswerkstatt” Speyers Süden mitgestalten Bürgerbeteiligung im Projekt “Soziale Stadt” geht in die nächste Runde

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In der “Sozialen Stadt Speyer-Süd” geht es mit großen Schritten voran. Sowohl die Auftaktveranstaltung als auch die Bürgerbefragung sowie die Eröffnung des Quartierbüros am ersten Maiwochenende stießen bei den Stadtteilbewohnern auf große Resonanz. Als nächster Schritt in dem von Bund und Länder unterstützten Städtebauförderprojekt ist die Bevölkerung zur „Zukunftswerkstatt“ eingeladen. Am Montag, 11. … Mehr lesen

      Mannheim – Digitales Portal für Bürgerbeteiligung gestartet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Digitales Portal für Bürgerbeteiligung gestartet – neue Vorhabenliste gibt Überblick über Planungen und Projekte der Stadtverwaltung Seit gestern (21.03.2018) gibt es eine digitale zentrale Anlaufstelle für sämtliche Bürgerbeteiligungsprojekte in Mannheim. Im digitalen Beteiligungsportal, unter www.mannheim-gemeinsam-gestalten.de, finden die Bürgerinnen und Bürger ab sofort nicht nur die Ergebnisse vergangener Beteiligungen sondern auch Informationen über aktuelle Beteiligungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – JU Ludwigshafen: Steinruck startet ohne Transparenz und Bürgerbeteiligung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Auch wenn wir im neuen, alten Stadtlogo ein junges und sympathisches Auftreten der Stadt Ludwigshafen gesehen haben, sehen wir die durchaus polarisierende Diskussion in der Stadtgesellschaft.“, so der Kreisvorsitzende der Jungen Union (JU) Ludwigshafen, Maximilian Göbel. „Nicht die Änderung des Logos selbst kritisieren wir, sondern den Weg dahin. Mit der im … Mehr lesen

      Landau – Bürgerbeteiligung zum Integrierten Klimaschutzkonzept für die Stadt Landau – Workshop am Donnerstag, 15. März, ab 18:30 Uhr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Welche Maßnahmen müssen zur CO2-Reduzierung in unserer Stadt ergriffen werden? Wo liegen noch Potenziale? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen eines Workshops zum Integrierten Klimaschutzkonzept für die Stadt Landau am Donnerstag, 15. März, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern erörtert werden. Die Veranstaltung findet ab 18:30 Uhr im Ratssaal des Rathauses statt. „Das … Mehr lesen

      Heidelberg – Dossenheimer Landstraße wird neugestaltet! Konzept für Bürgerbeteiligung beschlossen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Dossenheimer Landstraße soll zwischen Hans-Thoma-Platz und Fritz-Frey-Straße umgestaltet werden. Ziel ist es, die Verkehrsverhältnisse zu verbessern. Bei der Planung können sich die Bürgerinnen und Bürger demnächst einbringen. Der Gemeinderat hat am 1. März 2018 das Konzept für die Bürgerbeteiligung einstimmig beschlossen. Es sind zwei öffentliche Veranstaltungen Mitte April/Anfang Mai … Mehr lesen

      Landau – Bürgerbeteiligung auf dem Weg zu einem Sportstättenentwicklungsplan – 2. Landauer Sportgespräch mit guter Resonanz – Großer Rücklauf bei Vereinsbefragung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landau ist Sportstadt: Das beweisen nicht zuletzt 81 Sportvereine mit rund 18.000 Mitgliedern, die in der Südpfalzmetropole heimisch sind. Um ihre Plätze, Hallen und anderen Sportstätten an den tatsächlichen Bedarf und die modernen Anforderungen des Schul- und Vereinssports anzupassen, hat die Stadt einen Sportstättenentwicklungsplan in Auftrag gegeben. Um auch die Bürgerinnen und Bürger … Mehr lesen

      Heidelberg – Arbeitskreis Bürgerbeteiligung: öffentliche Sitzung am Freitag, 15. Dezember

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgerinnen und Bürger der Stadt Heidelberg werden seit einigen Jahren systematisch in viele Projekte der Stadt eingebunden. Dies geschieht auf Basis der Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung. Der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung hat die Aufgabe, die bereits gesammelten Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung zu bündeln, um daraus für zukünftige Projekte zu lernen. Die nächste öffentliche … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Bürgerbeteiligung statt Hau-Ruck-Verfahren bei der Dr. Helmut- Kohl-Allee

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Das Verfahren zur Umbennung der Rhein-Allee in Helmut-Kohl-Allee wird von der FWG-Stadtratsfraktion heftig kritisiert. Dr. Helmut Kohl ist Ehrenbürger aller Ludwigshafener. Wenn der CDU-OB Kandidat Dr. Peter Uebel im Hau-Ruck-Verfahren ohne vorherige Beteiligung der Fraktionen und der Bürger die Umbenennung durchsetzt und der ehemalige CDU-Fraktionsvorsitzender Heinrich Jöckel Beschimpfungen im alten Stil gegen … Mehr lesen

      Landau – Chancen u. Herausforderungen einer regionalen Energiewende – Auftaktveranstaltung als Startschuss der Bürgerbeteiligung zum neuen Klimaschutzkonzept der Stadt Landau – Elektromobilität, energetische Gebäudesanierung u. Quartierskonzepte als erste wichtige Themen identifiziert

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Klimaschutz geht uns alle an: Die Stadt Landau lässt aktuell von Fachleuten des Umweltcampus Birkenfeld der Hochschule Trier ein neues, integriertes Klimaschutzkonzept erstellen, das die Themen Energieeffizienz, Energieeinsparung und Erzeugung von alternativen Energien forcieren soll. Die offizielle Auftaktveranstaltung, die jetzt im Ratssaal des Rathauses stattfand, gab gleichzeitig den Startschuss für die Bürgerbeteiligung zu … Mehr lesen

      1 2 3 13
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X