• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Edingen-Neckarhausen/Mannheim-Friedrichsfeld – Raub in zwei Fällen – Polizei sucht Zeugen

      Edingen-Neckarhausen/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdachts des Raubs in zwei Fällen ermittelt das Kriminalkommissariat Mannheim gegen einen bislang unbekannten Täter. Dieser soll am Montag gegen 21.55 Uhr in der Neckarhauser Straße in Neu-Edingen einem 19-Jährigen auf der Straße unvermittelt angegriffen und mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Dabei soll der Täter dem Opfer die Geldbörse entwendet haben. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Jugendliche schlagen brutal auf 19-Jährigen ein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 24.03.2020, gegen 17:00 Uhr, meldete eine Zeugin der Polizei, dass ein Jugendlicher gerade hinter dem Spielplatz an der Haltestelle Bürgermeister-Kutterer-Straße zusammengeschlagen worden sei. Als die Polizeibeamten eintrafen, erklärte der verletzte 19-Jährige, dass er von drei Jugendlichen angesprochen worden sei und sie mit ihm dann hinter den Spielplatz gegangen seien. Dort hätten sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Polizei sucht nach einer räuberischen Erpressung auf einem Schulhof den unbekannten Tatverdächtigen sowie den unbekannten Geschädigten

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 14.03.2020, gegen 17.35 Uhr, hörte der Hausmeister der Adolf-Diesterweg-Realschule-Plus in der Adolf-Diesterweg-Straße Hilferufe auf dem Schulhof. Als er auf den Schulhof ging und der unbekannte Tatverdächtige ihn sah, flüchtete dieser. Der Geschädigte erklärte daraufhin dem Hausmeister, dass er von dem Tatverdächtigen auf den Schulhof gelockt worden sei und dieser ihm dann drohte … Mehr lesen

      Mannheim – 3. NACHTRAG – Mutter mit 2 Kleinkindern von Güterzug erfasst und getötet – Polizei ermittelt noch Identität

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Tragischer Unglücksfall; Mutter mit zwei Kleinkindern von Güterzug erfasst und getötet; Identität noch unklar; keine Hinweise auf Fremdverschulden. Wie bereits berichtet kam es am frühen Samstagabend, kurz nach 18 Uhr, wurde eine Mutter mit ihren beiden Kleinkindern an der DB-Haltestelle “Mannheim-Luzenberg” von einem Güterzug, der in Richtung Frankfurt unterwegs … Mehr lesen

      Mannheim – VORSICHT ENKELTRICKBETRÜGER spielen mit Coronavirus Angst bei Senioren

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Vorsicht – Betrüger spielen mit Corona-Angst; “Falsche Enkel” am Werk; keine Geldgeschäfte am Telefon – keine Geldübergabe an der Haustür! Wie schnell Betrüger auf aktuelle gesellschaftliche Situationen reagieren und wie skrupellos sie dadurch mit Ängsten von Senioren spielen, zeigte sich bereits im Laufe des Freitages … Mehr lesen

      Lorsch – Nachbarkind beobachtet verdächtige Männer in der Karolingerstraße

      Lorsch/Metropolregion Rhein-Neckar – Zwei Männer stehen im Verdacht am Mittwochnachmittag (11.3.) in ein Haus in der Karolingerstraße eingebrochen zu sein. Ein Nachbarkind hat zwischen 15.45 Uhr und 16 Uhr die verdächtigen Männer gesehen, wie sie das Gartengrundstück betreten haben. Wie sich später herausstellte, war die Terrassentür aufgehebelt. Gestohlen wurde eine Armbanduhr im Wert von über … Mehr lesen

      Neckargemünd – Unbekannter tritt und bedrängt 22-Jährige in S1 – Zeugenaufruf

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmorgen ist es in der S1 zwischen Neckargemünd und dem Heidelberger Hauptbahnhof zu einer Körperverletzung durch einen bislang unbekannten Täter gekommen. Die 22-jährige Geschädigte befand sich in der vorderen von zwei Wageneinheiten und saß dort alleine in einer Sitzgruppe. Bereits beim Einstieg in Neckargemünd sah sie einen etwa 20 Meter von ihr … Mehr lesen

      Weinheim – Jugendliche randalieren und greifen Zeugen an – Wer kann Hinweise geben?

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 13 Uhr randalierte eine Gruppe Jugendlicher an der Baustelle Weschnitzübergang/ Kappellenstraße. Die Jugendlichen rütteln an einem Bauzaun und rissen u.a. ein Baustellenschild ab. Ein 60-jähriger Zeuge beobachtete das Geschehen und sprach die Jugendlichen darauf an. Diese gingen zunächst weiter. Als der 60-Jährige ein Handy zückte, drehte die Gruppe um und … Mehr lesen

      Buchen – Zeugen gesucht

      Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 10.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall zwischen einem Opel Astra und einem Streufahrzeug am Mittwochmorgen um 5.30 Uhr an der Kreuzung “Am Ring” und Hollerbacher Straße in Buchen. Aufgrund von Unstimmigkeiten bei den Angaben der Beteiligten werden Zeugen gesucht, die den Unfall gesehen haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen unter Tel. … Mehr lesen

      Ellerstadt – Trickdiebstahl

      Ellerstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 26.02.2020, gegen 13:40 Uhr, betraten zwei Männer einen Laden in der Georg-Fitz-Straße und lenkten die anwesende Mitarbeiterin sofort durch Gespräche, Fragen und Befüllen des Einkaufswagens gezielt ab. Als ihnen auf Nachfrage mitgeteilt wurde, dass eine Bezahlung mit der EC-Karte nicht möglich ist, verließen sie das Geschäft, um Bargeld in einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fremder im Haus – ohne Beute geflüchtet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine hellhörige Ludwigshafenerin aus der Strohgasse wurde am 26.02.2020, gegen 15:00 Uhr, auf ungewöhnliche Geräusche im Eingangsbereich ihres Wohnhauses aufmerksam. Als die 40-Jährige am Hauseingang nachschaute, konnte sie erkennen, wie eine bislang unbe-kannte Person aus ihrem Anwesen mit einem weißgrauen Fahrrad in Richtung Fußgönnheimer Straße davonfuhr. Im Nachhinein konnte festgestellt werden, dass der … Mehr lesen

      Limburgerhof – Junger Mann durch Schläge verletzt – Zeugen gesucht

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag gegen 19:00 Uhr war ein 18jähriger Limburgerhofer in der Brunckstrasse zu Fuß unterwegs. Nahe der Speyerer Straße wurde er von 4 ihm unbekannten jungen Männern angesprochen, die sich von hinten genähert hatten. Nachdem er sich zu der Personengruppe umgedreht hatte, wurde der Geschädigte aus dieser Gruppe unvermittelt mit einem Faustschlag ins … Mehr lesen

      Heidelberg – Unbekannter stößt 33-Jährige vom Rad und entfernt sich in Richtung Carré – Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bislang unbekannter Mann pöbelte Zeugenaussagen zufolge am Mittwochabend auf dem Heidelberger Bismarckplatz mehrere Radfahrer an und stieß wenig später eine 33-Jährige von ihrem Fahrrad. Die 33-Jährige befuhr gegen 18.30 Uhr zunächst den Radweg in der Bismarckstraße in Richtung Bismarckplatz. An dessen Ende wechselte sie mit vermindertem Tempo auf den Gehweg, als der … Mehr lesen

      Landau – In Bankfiliale ausgeraubt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 14.02.2020 gegen 19:05 Uhr, befand sich eine 60-jährige Frau in einer Sparkassenfiliale in der Horststraße in Landau und wollte Geld abheben. Nachdem die Frau gerade Geld abgehoben hatte, trat ein bislang unbekannter männlicher Täter an sie heran und verlangte das Aushändigen des Geldes. Während der maskierte Mann die Geschädigte bedrohte, hielt … Mehr lesen

      Landau – Busfahrer geschlagen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 55-jähriger Busfahrer befuhr die Queichheimer Hauptstraße, als plötzlich ein unbekannter Mann aggressiv gegen die Seitenscheibe schlug. Der Mann gab sich als Polizist aus und sagte zu dem Busfahrer, dass er viel zu schnell gefahren sei und beinahe sein Kind überfahren hätte. Der Mann schlug dem Busfahrer dann unvermittelt durch die geöffnete Fensterscheibe … Mehr lesen

      Eppelheim – Tankstellenüberfall – Zeugen gesucht – Nachtrag

      Eppelheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen nach dem Tankstellenüberfall am Montagmorgen in der Schwetzinger Straße richten sich konkret gegen zwei männliche Täter, die wie folgt beschrieben werden: 1. Täter: ca. 185 cm oder länger; sehr schlank. Er trug eine graue Jogginghose und einen schwarzen Kapuzenpulli. Maskiert soll er mit einer Sturmhaube gewesen sein. 2. Täter: ca. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – In Bus beklaut

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 05.02.2020 gegen 13:20 Uhr wurde einer 79-Jährigen der Geldbeutel samt Inhalt (Bargeld, Ausweise, etc.) geklaut. Sie war zu diesem Zeitpunkt mit dem Bus von der Haltestelle “Wittelsbachplatz” zur Haltestelle “Am Pfalzbau” gefahren. Als sie dort ausstieg, bemerkte sie, dass ihr Tasche offen war und die Geldbörse fehlte. Im Bus habe eine junge … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zeugen dringend gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 06.02.2020, gegen 02:00 Uhr, wurde eine 20-Jährige an einem Zigarettenautomaten in der Pfalzgrafenstraße auf Höhe Wittelsbachplatz von einem bislang Unbekannten angegriffen. Die junge Frau konnte sich gegen den Angreifer wehren und flüchtete. Der Täter sei ihr nicht gefolgt. Anschließend wandte sie sich an Polizeidienststelle. Bei einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte der Täter … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Trickbetrüger in der Maxstraße erbeuten mehrere hundert Euro

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Geldwechselbetrug – Täter erbeutet mehrere hundert Euro – Am 03.02.2020, gegen 12 Uhr, wurde ein 61-jähriger Ludwigshafener von einem unbekannten Täter in der Maxstraße angesprochen und darum gebeten eine 1-Euro Münze zu wechseln. Als der 61-Jährige dieser Bitte nachkommen wollte, griff der Täter nach dessen Geldbörse. Es gelang ihm, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mehrere Telefonbetrügereien in Schifferstadt, Limburgerhof und Rödersheim-Gronau

      Rhein-Pfalz-Kreis – Schifferstadt / Limburgerhof / Rödersheim-Gronau / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In den vergangenen Tagen kam es zu mehreren Betrugsdelikten im Rhein-Pfalz-Kreis. In einem Fall wurde eine 71-jährige Frau durch Anrufer dazu gebracht, den Zugriff auf ihren PC freizugeben, sodass die Täter sensible Daten wie Personalien, Bankverbindungen und Passwörter ausspähen konnten. In einem anderen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AKTUELLE POLIZEIWARNUNG – “Falscher Polizeibeamter” Polizei verzeichnet dutzende Anrufe

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Betrugsphänomen “Falscher Polizeibeamter” – Zunahme am Mittwochabend – Auch am heutigen Abend kam es im Stadtgebiet von Ludwigshafen zu dutzenden Anrufen, bei denen sich unberechtigte Personen als Polizeibeamte ausgaben. Bereits am Dienstagabend und dem vorausgegangenen Wochenende konnte das Phänomen in vielfacher Weise im Stadtgebiet Ludwigshafen registriert werden. Die Polizei … Mehr lesen

      Mannheim – B38a – VW-Fahrer kommt ins Schleudern, prallt gegen Leitplanke und flüchtet von der Unfallstelle – Zeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bislang unbekannter VW-Fahrer ist am Sonntagnachmittag, gegen 16:20 Uhr, geflüchtet, nachdem er auf der B38a einen Unfall verursacht hatte. Ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer war in Richtung Mannheim-Feudenheim unterwegs, als aus Richtung Ludwigshafener Straße kommend der VW-Fahrer mit stark überhöhter Geschwindigkeit die Auffahrt zur B38a befuhr. Ohne dem Mercedes-Fahrer die Vorfahrt zu gewähren, fuhr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bargeld geraubt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 26.01.2020, kam es gegen 3:30 Uhr in der Eschenbachstraße zu einem Raub. Ein 23-Jähriger war zu Fuß unterwegs, als er von zwei dunkel gekleideten Männern angegriffen und sie im Bargeld raubten. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Hagellochstraße. Wer hat dunkel gekleidete Person am frühen Sonntagmorgen im Bereich Eschenbachstraße gesehen? Hinweise … Mehr lesen

      Höchst / Odenwald – Weiterer Fall Zerstörung von Bienenstöcken – 10.000 Bienen verendeten in der Kälte

      Höchst/Odenwald – Breuberg / Wald-Amorbach (ots) – Weiterer Fall von Zerstörung / Feuerwerkskörper unter Bienenunterständen gezündet Nach der Zerstörung von sieben Bienenunterständen “Im Alten Grenzberg”, zwischen dem 16. und 20. Januar (wir haben berichtet), hat sich nun ein Imker bei der Polizei gemeldet und einen weiteren gleichgelagerten Fall angezeigt. Etwa 300 Meter oberhalb des ersten … Mehr lesen

      Mannheim – AKTUELL Vermisstensuche nach 81jähriger Dame in der Region Neuhermsheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Update: 81 jährige wohlauf und wieder daheim AKTUELL findet in Mannheim eine Vermisstensuche statt. Seit heute Mittag wird eine 81jährige Dame aus einem Heim in Neuhermsheim vermisst. Sie ist 1,58 groß, wiegt 67 kg und hat graue Locken. Es könnte eventuell sein, dass sie mit Rollator unterwegs ist. Die Polizei … Mehr lesen

      1 2 3 428
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X