• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Land und Bund sagen den betroffenen Regionen schnelle Hilfe zu – 50 Millionen Euro Katastrophenhilfe für #Hochwasser-Schäden

      Malu Dreyer: Wir werden kurzfristig 50 Millionen Euro Katastrophenhilfe für #Hochwasser-Schäden an öffentlicher Infrastruktur bereitstellen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat sich gemeinsam mit Vize-Kanzler Olaf Scholz und Innenminister Roger Lewentz in Ahrweiler ein Bild der Lage nach den verheerenden Unwettern gemacht. „Die Schäden dieser Katastrophe sind beispiellos. Viele Menschen haben alles verloren und leider steigt auch … Mehr lesen

      Germersheim – Landrat Dr. Brechtel dankt Oberstleutnant Eckert für Unterstützung: Amtshilfe durch Kräfte der Südpfalzkaserne beendet

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 30. Juni 2021. „Die aktuelle Coronalage erlaubt es uns, die bislang hervorragende und erfolgreiche Unterstützung, die unser Gesundheitsamt durch die Soldatinnen und Soldaten der Südpfalzkaserne in Germersheim erfahren durfte, auslaufen zu lassen.“ Mit einem „weinenden und einem lachenden Auge“ hat sich Landrat Dr. Fritz Brechtel am heutigen Mittwoch von den Frauen und Männern … Mehr lesen

      Brühl – Impfungen für 160 Menschen „Ü 50“ reibungslos verlaufen – „Betreutes Wohnen“ Rohrhof war wieder Brühler Impfzentrum

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist so wichtig, jetzt die Impfkampagne voranzutreiben“, ist sich Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck nach dem siebten Impftermin in Brühl sicher: „Weitere 160 Menschen über 50 sind jetzt erstgeimpft und werden nach der zweiten Impfung Ende Juli dann Mitte August den vollen Impfschutz erreichen“. Viele hätten sich bei ihm und allen Verantwortlichen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion in Nord/Hemshof

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Sonderimpfaktion erfolgt an drei Tagen – Provisorisches Impfzentrum wird errichtet – 2.500 Impfdosen verfügbar In dieser Woche führt die Stadtverwaltung Ludwigshafen gemeinsam mit dem Land Rheinpfalz-Pfalz an drei Tagen eine Sonderimpfaktion gegen Corona in Nord/Hemshof durch. Rund 2.500 Bewohner*innen des Quartiers können am Donnerstag, 3., Samstag, 5., und Sonntag, 6. Juni … Mehr lesen

      Landau – Alle Augen auf 2024 – Landau richtet im Jahr des 750. Stadtjubiläums den Rheinland-Pfalz-Tag aus – OB Hirsch: „Große Ehre für unsere Stadt“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. 2024 ist für die Stadt Landau in der Pfalz ein Grund zum Feiern – und das gleich doppelt. Wie Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt bestätigt, wird die Südpfalzmetropole in ihrem Jubiläumsjahr auch den Rheinland-Pfalz-Tag ausrichten. Landau begeht im Jahr 2024 den 750. Jahrestag der Verleihung der Stadtrechte durch Rudolf von Habsburg am 30. Mai … Mehr lesen

      Frankenthal – Kunsthaus päsentiert Frankenthaler Kunst im Windfang

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Frankenthaler Kunsthaus ist für den Ausstellungsbetrieb pandemiebedingt weiterhin ge-schlossen. Die geplanten Ausstellungen „Wishflower“ von Ulli Bomans und „Texturized“ der Künstler Stefan Engel und Jörg Heieck mussten deshalb bereits entfallen. Um die Kunst in der Stadt trotzdem sichtbar zu machen, sind ab sofort Werke Frankenthaler Künstler im Windfang des Kunsthauses am Mina-Karcher-Platz 42a … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Mainz – Streiks des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz ab dieser Woche

      Mainz. (pd/and). Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft noch ab dieser Woche die Beschäftigten privater Busunternehmen zum Streik auf. Betroffen davon sind unter anderem sämtliche Betriebe und Standorte der DB Regio Bus Mitte GmbH, der DB Regio Bus Rhein-Mosel GmbH, der Westerwaldbus GmbH, der Stadtbus Bad Kreuznach GmbH, der MB Moselbahn mbH, der Tempus Mobil GmbH und der Stadtbus Zweibrücken GmbH. Zu Solidaritätsstreiks werden die Verkehrsgesellschaften Zweibrücken und Bad Kreuznach aufgerufen.

      Brühl – Lothar Binding setzt sich für Brühler Kinderbildungszentrum in Berlin ein

      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Gemeinde Brühl) – Der langjährige Bundestagsabgeordnete von Heidelberg und der Bergstraße, Lothar Binding (SPD), der vor Jahren auch für Brühl zuständig war, besuchte jetzt auf Einladung von Bürgermeister Dr. Ralf Göck das Schul- und Sportzentrum Schillerschule, um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu machen, denn er setzt … Mehr lesen

      Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar auf dem Weg zur 5G-Modellregion! Zusage des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erhalten: „Die Fördergelder sind für das regionale Projekt reserviert“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 5G ist der Mobilfunkstandard der Zukunft: Schneller und sicherer, geringere Latenzen und mehr Geräte gleichzeitig sind unter anderem mit ihm möglich. Das alles prädestiniert 5G für den Einsatz in der Rettungsmedizin. Ein regionales Projetkonsortium rund um den Verband Region Rhein-Neckar, die Universitätsmedizin und die Universität Mannheim sieht genau hier große … Mehr lesen

      Heidelberg – Hilferuf aus der Gastronomie: Grüne-Fraktion setzt sich für schnelle Lösung ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(Pressemeldung Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen) – Wir wurden von mehreren Heidelberger Gastronom*innen darauf aufmerksam gemacht, dass es momentan vor allem im Bereich der Altstadt Probleme mit dem Be- und Entladen ihrer Lieferdienst-Fahrzeuge gibt und trotz Zusage und mehrfacher Nachfrage vonseiten der Gastronom*innen Oberbürgermeister Würzner bisher nicht auf die Hilferufe reagiert hat. Aufgrund … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadt Frankenthal gründet Eigenbetrieb – Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) für Neurologie startet am 1. April an der Stadtklinik

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Frankenthal hat sich mit der Gründung eines Medizinisches Versorgungszentrums (MVZ) um zwei Kassenarztsitze für Neurologie beworben, die nun am 1. April an den Start gehen. Durch die Zusage der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) kann Frankenthal die ambu-lante Versorgung in diesem Bereich wesentlich verbessern. Damit ist Frankenthal auch An-laufstelle für die Region Speyer … Mehr lesen

      Germersheim – Nach Pilotierung Ausweitung geplant – Land soll Corona Selbsttests für alle Schulen freigeben

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir haben gesehen, dass Grundschul-Kinder mit viel Freude und unter Anleitung auch ohne Schwierigkeiten Corona Selbsttests durchführen können. Nachdem bis Ende der Woche an nahezu allen Grundschulen im Landkreis Germersheim zweimal pro Woche solche Tests in der ersten Schulstunde durchgeführt werden, ist es jetzt an der Zeit dieses Angebot auf alle Schulen … Mehr lesen

      Brühl – Corona-Test-Zentrum in der Jahnsporthalle geht in neue Phase – Kostenlose Testuntersuchung für alle Brühler Bürgerinnen und Bürger

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Test-Zentrum in der Jahn-Sporthalle, das erste kommunale Testzentrum in der Region Schwetzingen, geht in eine neue Phase: Der Bund hat seine Zusage wahrgemacht und finanziert nun für alle Bürgerinnen und Bürger Tests. „Über 400 Termine für Bürgertests sind bereits vergeben und wir haben inzwischen zwölf Personen im Team, die fast ununterbrochen in … Mehr lesen

      Mainz – FREIE WÄHLER : Land ist überfordert und hindert Kommunen bei der Bekämpfung Covid 19

      Mainz / Bad Kreuznach / Leider beschäftigt sich das Bildungsministerium erst ab der kommenden Woche aktiv mit dem Testen in Schulen. Das Landesamt für Jugend und Soziales untersagt sogar inzwischen das Testen von Erwachsenen in Schulen und KITAS im Kreis Bad Kreuznach. Ich hatte auf Nachfragen in Mainz nach interner Beratung in der Hausspitze die … Mehr lesen

      Germersheim – Mehr Impfstoff, mehr Selbsttests in Schulen und mehr Kontrollen

      Landkreis Germersheim/Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Land erfüllt Forderungen des Landkreises:Mehr Impfstoff, mehr Selbsttests in Schulen und mehr Kontrollen Dr. Fritz Brechtel, Landrat für den Landkreis Germersheim, hatte aufgrund der hohen Inzidenzwerte in einem 5-Punkte-Plan weitere Unterstützung vom Land gefordert. Auf das Drängen des Landrats hat Mainz reagiert und wird den Landkreis zumindest in einigen wichtigen Bereichen unterstützen. … Mehr lesen

      Germersheim – Gelungener Start für Corona-Selbsttests an Grundschulen – Kinderleicht, schnell und sicher

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz aktuell hoher Inzidenzzahlen, sollen die Schulen im Landkreis Germersheim bald geöffnet werden können. Der 5-Punkte-Plan, den der Landkreis Germersheim entwickelt und dem Land vorgeschlagen hat, sieht vor, die Sicherheit an Schulen dadurch zu erhöhen, dass sich die Schülerinnen und Schüler regelmäßig zweimal pro freiwillig Woche selbst testen. Dies ist ein in … Mehr lesen

      Speyer – Neues Angebot: „Ostern im Blick“ – Hoffnungsbilder und Impulse für Trauernde

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch immer haben Trauercafés geschlossen und Veranstaltungen für trauernde Menschen fallen in diesen Pandemiezeiten aus. Deshalb möchte die Hospiz- und Trauerseelsorge im Bistum Speyer Trauernde mit einem neuen Angebot unterstützen. Unter dem Motto „Ostern im Blick“ bietet sie von Palmsonntag (28. März) bis Ostern (4. April) täglich ein „Hoffnungsbild“ und einen dazu passenden … Mehr lesen

      Heidelberg – Ab 1. März: Heidelberger Eltern können Zentrale Online-Vormerkung für Kita-Plätze nutzen – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Wichtiger Schritt, um Familien Anmeldeverfahren in Kitas zu erleichtern!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg bietet Eltern ab 1. März 2021 die Möglichkeit, einen Wunsch-Betreuungsplatz in einer Kita zentral vorzumerken. Damit will die Stadt Familien das Anmeldeverfahren für einen Kita-Platz erleichtern. Eltern können ihr Kind bequem von zu Hause im Online-Verfahren über www.heidelberg.de in drei Kindertageseinrichtungen vormerken. Das Angebot richtet sich an … Mehr lesen

      Heidelberg – Kita-Plätze: Ab 1. März können Heidelberger Eltern die zentrale Online-Vormerkung hierfür nutzen – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Ein wichtiger Schritt, um Familien das Anmeldeverfahren in Kitas zu erleichtern!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg bietet Eltern ab 1. März 2021 die Möglichkeit, einen Wunsch-Betreuungsplatz in einer Kita zentral vorzumerken. Damit will die Stadt Familien das Anmeldeverfahren für einen Kita-Platz erleichtern. Eltern können ihr Kind bequem von zu Hause im Online-Verfahren über www.heidelberg.de in drei Kindertageseinrichtungen vormerken. Das Angebot richtet sich an … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Freie Wähler sprechen sich für eine Erweiterung der Firma Lipoid GmbH in Maudach aus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Freie Wählergruppe (FWG) Ludwigshafen sieht in den Planungen der Lipoid GmbH, die seit 1982 im Gewerbegebiet Maudach ansässig ist, ein drittes Werk am Hauptsitz in Maudach der Firma zubauen, ein klares Standortbekenntnis. Bereits heute arbeiten deutlich über 200 Mitarbeiter am Standort in Maudach. Mit der Produktionsausweitung des Weltmarktführer für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FREIE WÄHLER fordern: Schul- und Kitaöffnung nur mit Sicherheit für die Beteiligten

      Ludwigshafen / Mainz Mit dem Auftreten der neuen Virusmutationen kommt es zu einer schnelleren Ausbreitung bei Menschen, die ohne Schutz oder Abstand zusammenkommen. Der Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER Joachim Streit fordert: „Wer Schul- und Kitaöffnung will, muss den Betroffenen Sicherheit geben. Wir haben jetzt die Altenheime zum zweiten Mal geimpft und damit die gefährdetste Gruppe … Mehr lesen

      Neustadt – Maikammerer sollen in Neustadt geimpft werden

      Neustadt – Metropolregion Rhein-Neckar. „Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Maikammer sollen sich zukünftig im Impfzentrum in Neustadt an der Weinstraße impfen lassen. Dafür habe ich mich beim Land eingesetzt und auch bereits positive Gespräche mit meinem Kollegen, Oberbürgermeister Marc Weigel, geführt“, so Landrat Dietmar Seefeldt. „Wenn das Land unseren Plänen final zustimmt, werden wir eine … Mehr lesen

      Heidelberg – Bürgerentscheid zur Verlagerung des Ankunftszentrums für Geflüchtete am 11. April

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg wird es am Sonntag, 11. April 2021, einen Bürgerentscheid über die Verlagerung des Landesankunftszentrums für Flüchtlinge auf das Areal Wolfsgärten geben. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 17. Dezember 2020 beschlossen. Die Bürgerinnen und Bürger werden über die Frage abstimmen: „Sind Sie gegen eine Verlagerung des … Mehr lesen

      Landau – Breitbandausbau im Landkreis – weitere Gewerbebetriebe und restliche weiße Flecken werden ausgebaut

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die nach dem neuen Förderaufruf möglichen weiteren Gewerbegebiete sowie die restlichen weißen Flecken im Landkreis werden ausgebaut. Das hat der Kreistag in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Bereits jetzt läuft das Ausbauprojekt im Landkreis auf Hochtouren: Bis zum vierten Quartal des kommenden Jahres werden 6.000 Privathaushalte, 370 Unternehmen und 41 Schulen erschlossen. Aufgrund der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz:Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Große Einigkeit über #Shutdown vom 16. Dezember bis 10. Januar – Konkretes für Rheinland-Pfalz

      Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Große Einigkeit über Shutdown vom 16. Dezember bis 10. Januar „Auch wenn es keine leichte Entscheidung ist: Es herrscht große Einigkeit darüber, dass der Shutdown unbedingt notwendig ist. Medizinisch, um Menschenleben zu retten und auch wirtschaftlich. Wenn wir die Zeit um Weihnachten jetzt nutzen, ist der Schaden geringer. Viele Unternehmen … Mehr lesen

      Seite 1 von 8
      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X