• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Frankenthal – Beim Start der Frühkartoffel-Ernte-Weltmeisterinnen im Kunstradfahren, Lena und Lisa Bringsken, als neues “Markenbotschafter-Duo”

      Frankenthal / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Südwesten läuft jetzt offiziell die Ernte der ersten Frühkartoffeln aus deutschem Anbau an: Zur Freude der Genießer sind „Pfälzer Grumbeere“ in Kürze bundesweit im Supermarkt erhältlich Beim offiziellen Start der Frühkartoffel-Ernte gelingt der Kürlauf auf dem Acker: Die amtierenden Weltmeisterinnen im Kunstradfahren, Lena und Lisa Bringsken, roden als … Mehr lesen

      Landau – „Miteinander in Landau“ – Stadtverwaltung unterstützt Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene mit mehr als 200.000 Euro aus örtlichem Hilfspaket – Weitere Förderrunde geplant

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist das Miteinander, das uns stark macht. Nur so können wir die Krise überwinden.“ Mit diesen Worten betonte Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch in seiner Ansprache zum diesjährigen Stadtgeburtstag, wie wichtig das bürgerschaftliche Engagement und der Zusammenhalt in der Stadt ganz besonders in der aktuellen Situation seien. Um das Ehrenamt, Organisationen und Initiativen … Mehr lesen

      Landau – Rede Verleihung – Ehrenamtspreis 2020 an den Turnverein 1861 im ASV Landau – 19 Uhr in der Jugendstil-Festhalle – Sperrfrist: 29. Mai 2020, 19 Uhr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Liebe Landauerinnen und Landauer, liebe Freundinnen und Freunde unserer Stadt, die Stadt Landau feiert Geburtstag. Den 746. Und so, wie private Feiern wegen der Corona-Lage nicht stattfinden konnten und können, feiern auch wir in diesem Jahr nicht wie sonst – gemeinsam mit Gästen, Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertretern sowie Bürgerinnen und Bürgern. Wir sind heute … Mehr lesen

      Heppenheim/Mörlenbach – DRK Kleiderläden haben wieder geöffnet – Unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen können die drei DRK Kleiderläden in Fürth, Heppenheim und Mörlenbach wieder von Kunden besucht werden

      Heppenheim/Mörlenbach/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die drei Kleiderläden des DRK im Kreis Bergstraße haben wieder für Kundinnen und Kunden geöffnet. Bereits in der letzten Woche haben der Kleiderladen Fürth und die Second Hand Boutique in Mörlenbach wieder die Türen für den Publikumsverkehr geöffnet. Seit Dienstag hat auch der Kleiderladen in Heppenheim wieder offen, die Corona-Pause wurde dort … Mehr lesen

      Landau – Thüga Energie GmbH unterstützt die DLRG Ortsgruppe Landau

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Thüga Energie GmbH, vertreten durch RegioCenter-Leiter Sebastian Körner, hat am vergangenen Mittwoch (13.05.2020) gemeinsam mit Landrat Dietmar Seefeldt eine Spende in Höhe von 500 € an die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) Ortsgruppe Landau e.V. übergeben. „Mit dieser Spende wollen wir ein Zeichen setzen und gerade in dieser schwierigen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wechsel des Kreisfeuerwehrinspekteurs – Verabschiedung Patrick Janz und Ernennung Rainer Schädlich

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ursprünglich war geplant, den Wechsel des Kreisfeuerwehrinspekteurs bei einer Feierstunde anlässlich des diesjährigen Kreisfeuerwehrtages in Böhl-Iggelheim würdig zu vollziehen. Leider hat die Corona-Krise auch dieses Vorgehen durcheinander gewirbelt nachdem der Kreisfeuerwehrtag aufgrund der Veranstaltungsverbote abgesagt werden musste. Stattdessen wurde der bisherige Kreisfeuerwehrinspekteur Patrick Janz von Landrat Clemens Körner ins Kreishaus eingeladen, um ihn … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD legt kommunales Soforthilfeprogramm vor

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Für ein starkes Ludwigshafen – für ein Ludwigshafen mit Zukunft“ Die Ratsfraktion der SPD Ludwigshafen legt im Hauptausschuss am 11. Mai ein kommunales Soforthilfeprogramm „Für ein starkes Ludwigshafen – für ein Ludwigshafen mit Zukunft“ vor. „Wir schließen damit die Förderlücken, die trotz der umfangreichen Schutzschirme von Bund und Land noch verbleiben“, … Mehr lesen

      Mannheim – 700 Jugendliche zeigen soziales Engagement – Fünf Jahre youngcaritas Mannheim – Flexibles Ehrenamt mit Mitmachaktionen und Patenschaften bewährt sich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 600 Aktionen mit 700 Ehrenamtlichen in 5 Jahren – youngcaritas Mannheim, das Ehrenamt für Jugendliche und junge Erwachsene beim Caritasverband Mannheim, kann eine erfolgreiche Bilanz ziehen. Viele junge Menschen engagieren sich gerne sozial, hat sich seit dem Start 2015 gezeigt. Auch jetzt in der Corona-Krise finden Angebote statt – auf Distanz. „Wir … Mehr lesen

      Landau – „Miteinander in Landau“- Anträge für städtisches Hilfspaket können ab Donnerstag, 16. April, gestellt werden – Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene im Mittelpunkt – Stadt ruft zu Spenden auf

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch die Krise schaffen wir es nur gemeinsam – und so ist auch das Hilfspaket, das die Stadt Landau ergänzend zu den bereits bestehenden Soforthilfemaßnahmen von Bund und Land für soziale und kulturelle Einrichtungen, freie Träger, gemeinnützige Initiativen, Hilfsorganisationen und Härtefälle ins Leben gerufen hat, mit „Miteinander in Landau“ überschrieben. Ein Teilbetrag von … Mehr lesen

      Landau – Hauptausschuss der Stadt Landau tagt am Dienstag, 7. April – Umfassendes städtisches Hilfspaket für Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene soll verabschiedet werden

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Hauptausschuss der Stadt Landau tritt am Dienstag, 7. April, zu seiner zweiten Sitzung, seit er in der Corona-Krise mit Stadtratskompetenzen ausgestattet wurde, zusammen. Die Sitzung des städtischen Gremiums beginnt um 17 Uhr im Alten Kaufhaus; den Vorsitz führt Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron. Der Stadtvorstand wird den Ausschussmitgliedern die Pläne für ein umfassendes … Mehr lesen

      Landau – „Miteinander in Landau“- Stadt will örtliches Hilfspaket in Höhe von bis zu 250.000 Euro zur Bewältigung der Corona-Krise schnüren – Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene im Mittelpunkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise verändert alle Bereiche unseres Alltags – global wie lokal. Auch in der Stadt Landau wird diese besondere Ausnahmesituation deutlich: Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens bedroht die wirtschaftliche Existenz vieler Unternehmen; zugleich hat die Krise aber auch gravierende Auswirkungen auf Gesellschaft und Kultur, etwa auf soziale Angebote und freie Initiativen. Die Stadtspitze … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Feuerwehr und Rettungsdienst unter einem Dach

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach zwei Jahren Vorarbeit nimmt die Integrierte Leitstelle Mannheim zum 1. April ihren Betrieb auf. 112 – bislang haben die Mannheimer Bürgerinnen und Bürger unter dieser Nummer die Feuerwehrleitstelle in der Hauptfeuerwache Mannheim erreicht. Feuerwehreinsätze wurden dann von Disponenten direkt bearbeitet, bei medizinischen Notfällen erfolgte eine Weiterleitung des Anrufs an die … Mehr lesen

      Mutterstadt – Veranstaltung zum Weltfrauentag mit topaktueller Mode und fetziger Livemusik

      Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März wurde schon am 5. März um 18 Uhr im Foyer des Mutterstadter Rathauses gefeiert. Unter dem Motto: „Neu begleitet in das Ehrenamt“ fand eine Modenschau, ausgerichtet durch die Inhaberin der Boutique „Outfit“ Esma Schneider, mit der Vorführung topaktueller Mode statt. Doch nicht nur Mode sollte an diesem Abend Thema … Mehr lesen

      Heppenheim – Jugendsammelwoche vom 27. März bis 6. April 2020

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der neue Anstrich im Gruppenraum, sozial verträgliche Beiträge für die Sommerfreizeit oder Materialien für die Gruppenstunde – Jugendarbeit ist wertvoll, aber nicht ganz kostenlos. Zwar werden die Angebote vor allem von ehrenamtlichem Engagement getragen. Dennoch geht es nicht ohne eine vernünftige finanzielle Ausstattung. Hessens Jugend wird deshalb dieses Jahr zum 71. … Mehr lesen

      Schifferstadt – Von der Duddewutz zum Bürgerbus Spendenübergabe in der Apotheke am Schillerplatz

      Rhein-Pfalz-Kreis/Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Donnerstag überreichte Stefanie Bengert, Inhaberin der Apotheke am Schillerplatz, zusammen mit ihrem Mann Volker Bengert Spenden in Höhe von 1.000 Euro an verschiedene Vereine und ehrenamtlich Engagierte, u.a. an das Bürgerbus-Team. Über die Duddewutz (Hochdeutsch: das Tütenschwein), eine Spardose, in die Kundinnen und Kunden eine Spende werfen können, wenn das Apotheken-Team … Mehr lesen

      Frankenthal – Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte startet

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 5. März, startet der diesjährige Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte. Das Schulungs- und Informationsangebot richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Belange von Erwachsenen einsetzen möchten, die aufgrund einer Krankheit und/oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Inhalt Die Veranstaltung umfasst insgesamt fünf Termine, bei … Mehr lesen

      Weinheim-Lützelsachsen – 80 Einsätze forderten im vergangenen Jahr die Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen – Ortsvorsteherinnen würdigen große Leistungsbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr

      Weinheim-Lützelsachsen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Dass das Ehrenamt Freiwillige Feuerwehr kein gewöhnliches Hobby ist, wurde bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen mehr als deutlich. Die Ortsvorsteherin Monika Springer und ihre Amtskollegin Doris Falter aus Lützelsachsen bedankten sich im Namen der Einwohner und der Ortschaftsräte für den unermüdlichen Einsatz. „Sie sind jederzeit zur Stelle und was Sie leisten ist … Mehr lesen

      Weinheim-Sulzbach – Sulzbacher Feuerwehrabteilung rückt zu 41 Einsätzen aus – Jahreshauptversammlung bei der Abteilung Sulzbach – Alina Kleiber und Melvin Bischler rücken in die Einsatzabteilung auf – Spielmannszug wird 50 Jahre

      Weinheim-Sulzbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die 34 Frauen und Männer der Einsatzabteilung Sulzbach, waren auch im vergangenen Jahr mit Ihrem Ehrenamt ordentlich gefordert. Durch die 16 Einsatzübungen, die die Wehr absolvierte, war die Freiwillige Feuerwehr bestens gerüstet um 41 Einsätze in Weinheim, Hemsbach und Sulzbach abzuarbeiten, wie Schriftführerin Claudia Fath anlässlich der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstagabend berichtete. Aber … Mehr lesen

      Germersheim – Austausch der kommunalen Spitzenvertreter: Landrat Dr. Fritz Brechtel und Oberbürgermeister Thomas Hirsch zu Gast beim Arbeitstreffen bei Landrat Dietmar Seefeldt

      Germersheim/südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Zu Beginn des gemeinsamen Arbeitstreffens bei Landrat Dietmar Seefeldt trugen sich Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dr. Fritz Brechtel in das Kondolenzbuch für den verstorbenen Ehrenbürger und Landrat a.D. Gerhard Schwetje ein und drückten damit ihre Verbundenheit zu seiner Person und dem Landkreis Südliche Weinstraße aus. Schwetje war … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Der Rhein-Pfalz-Kreis sucht eine/-n ehrenamtliche/-n Behindertenbeauftragte/-n (m/w/d)

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ehrenamt es Behindertenbeauftrage/n ist für den Rhein-Pfalz-Kreis ein wichtiger Baustein, um den Belangen behinderter Menschen im Kreisgebiet gerecht zu werden. Dazu möchte der Landkreis allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Chance bieten, sich in diesem Themengebiet zu engagieren. Zu den Aufgaben der/des ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten gehören insbesondere: • die Koordination in allen Behindertenangelegenheiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Ideenwerkstatt zum Thema “Anerkennung” im Ehrenamt am 22. Januar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgerschaftliches Engagement (BE) nimmt in Heidelberg einen großen Stellenwert ein: Unzählige Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte setzen sich in Organisationen, Initiativen und Vereinen für unterschiedliche Themen und die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes ein. Anerkennung gilt als wesentliche Form der ausgedrückten Wertschätzung für dieses Engagement. Allerdings beinhaltet Anerkennung weit mehr als Ehrungen … Mehr lesen

      Ladenburg – Neujahrsempfang der Stadt Ladenburg am 19.Januar

      Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Stefan Schmutz lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zum Neujahrsempfang der Stadt Ladenburg ein. Der Tradition folgend findet dieser am Sonntag nach dem Antoniustag, statt, der in diesem Jahr auf den 19. Januar fällt. Der Empfang beginnt um 11:15 Uhr im Carl-Benz-Gymnasium, Realschulstraße 4. Im Mittelpunkt steht neben der … Mehr lesen

      Mosbach – Fußballkreis Mosbach sagt DANKE SCHIRI

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Als erste Schiedsrichtervereinigung ehrte Mosbach seine Sieger der Aktion DANKE SCHIRI. für besonderes Engagement auf und neben dem Fußballplatz. „Ich habe schon immer, selbst auf dem Bolzplatz, den Schiedsrichter gemacht“, erzählt Robin Siegl, der Sieger der Kategorie Schiedsrichter U50. „Als ich dann die Schiedsrichterkarriere begonnen habe, hat das eine Leidenschaft in mir geweckt, … Mehr lesen

      Mannheim – Kinogenuss für das Ehrenamt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sie haben unzählige Bälle aufgepumpt, Kuchen gebacken, Vereinsheime gereinigt, Linien auf Spielfelder gezeichnet oder Kinder und Jugendliche trainiert – rund 60.000 Menschen engagieren sich in den etwa 270 Sportvereinen im Sportkreis Mannheim. Ihnen allen galt der Dank von Sportbürgermeister Lothar Quast und der Sportkreisvorsitzenden Dr. Sabine Hamann. Zum achten Mal hatte … Mehr lesen

      Speyer – Öffentlicher Neujahrsempfang der Stadt Speyer am 10.Januar 2020

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 10. Januar 2020, ab 19:00 Uhr laden Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs die Bürger*innen der Stadt Speyer in die Stadthalle ein, um gemeinsam in das neue Jahr zu starten. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wird der Neujahrsempfang öffentlich sein. „Der Neujahrsempfang soll für die Menschen in … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X