• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Hauptausschuss der Stadt Landau tagt am Dienstag, 7. April – Umfassendes städtisches Hilfspaket für Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene soll verabschiedet werden

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Hauptausschuss der Stadt Landau tritt am Dienstag, 7. April, zu seiner zweiten Sitzung, seit er in der Corona-Krise mit Stadtratskompetenzen ausgestattet wurde, zusammen. Die Sitzung des städtischen Gremiums beginnt um 17 Uhr im Alten Kaufhaus; den Vorsitz führt Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron. Der Stadtvorstand wird den Ausschussmitgliedern die Pläne für ein umfassendes … Mehr lesen

      Landau – „Miteinander in Landau“- Stadt will örtliches Hilfspaket in Höhe von bis zu 250.000 Euro zur Bewältigung der Corona-Krise schnüren – Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene im Mittelpunkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise verändert alle Bereiche unseres Alltags – global wie lokal. Auch in der Stadt Landau wird diese besondere Ausnahmesituation deutlich: Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens bedroht die wirtschaftliche Existenz vieler Unternehmen; zugleich hat die Krise aber auch gravierende Auswirkungen auf Gesellschaft und Kultur, etwa auf soziale Angebote und freie Initiativen. Die Stadtspitze … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Feuerwehr und Rettungsdienst unter einem Dach

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach zwei Jahren Vorarbeit nimmt die Integrierte Leitstelle Mannheim zum 1. April ihren Betrieb auf. 112 – bislang haben die Mannheimer Bürgerinnen und Bürger unter dieser Nummer die Feuerwehrleitstelle in der Hauptfeuerwache Mannheim erreicht. Feuerwehreinsätze wurden dann von Disponenten direkt bearbeitet, bei medizinischen Notfällen erfolgte eine Weiterleitung des Anrufs an die … Mehr lesen

      Mutterstadt – Veranstaltung zum Weltfrauentag mit topaktueller Mode und fetziger Livemusik

      Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März wurde schon am 5. März um 18 Uhr im Foyer des Mutterstadter Rathauses gefeiert. Unter dem Motto: „Neu begleitet in das Ehrenamt“ fand eine Modenschau, ausgerichtet durch die Inhaberin der Boutique „Outfit“ Esma Schneider, mit der Vorführung topaktueller Mode statt. Doch nicht nur Mode sollte an diesem Abend Thema … Mehr lesen

      Heppenheim – Jugendsammelwoche vom 27. März bis 6. April 2020

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der neue Anstrich im Gruppenraum, sozial verträgliche Beiträge für die Sommerfreizeit oder Materialien für die Gruppenstunde – Jugendarbeit ist wertvoll, aber nicht ganz kostenlos. Zwar werden die Angebote vor allem von ehrenamtlichem Engagement getragen. Dennoch geht es nicht ohne eine vernünftige finanzielle Ausstattung. Hessens Jugend wird deshalb dieses Jahr zum 71. … Mehr lesen

      Schifferstadt – Von der Duddewutz zum Bürgerbus Spendenübergabe in der Apotheke am Schillerplatz

      Rhein-Pfalz-Kreis/Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Donnerstag überreichte Stefanie Bengert, Inhaberin der Apotheke am Schillerplatz, zusammen mit ihrem Mann Volker Bengert Spenden in Höhe von 1.000 Euro an verschiedene Vereine und ehrenamtlich Engagierte, u.a. an das Bürgerbus-Team. Über die Duddewutz (Hochdeutsch: das Tütenschwein), eine Spardose, in die Kundinnen und Kunden eine Spende werfen können, wenn das Apotheken-Team … Mehr lesen

      Frankenthal – Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte startet

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 5. März, startet der diesjährige Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte. Das Schulungs- und Informationsangebot richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Belange von Erwachsenen einsetzen möchten, die aufgrund einer Krankheit und/oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Inhalt Die Veranstaltung umfasst insgesamt fünf Termine, bei … Mehr lesen

      Weinheim-Lützelsachsen – 80 Einsätze forderten im vergangenen Jahr die Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen – Ortsvorsteherinnen würdigen große Leistungsbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr

      Weinheim-Lützelsachsen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Dass das Ehrenamt Freiwillige Feuerwehr kein gewöhnliches Hobby ist, wurde bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen mehr als deutlich. Die Ortsvorsteherin Monika Springer und ihre Amtskollegin Doris Falter aus Lützelsachsen bedankten sich im Namen der Einwohner und der Ortschaftsräte für den unermüdlichen Einsatz. „Sie sind jederzeit zur Stelle und was Sie leisten ist … Mehr lesen

      Weinheim-Sulzbach – Sulzbacher Feuerwehrabteilung rückt zu 41 Einsätzen aus – Jahreshauptversammlung bei der Abteilung Sulzbach – Alina Kleiber und Melvin Bischler rücken in die Einsatzabteilung auf – Spielmannszug wird 50 Jahre

      Weinheim-Sulzbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die 34 Frauen und Männer der Einsatzabteilung Sulzbach, waren auch im vergangenen Jahr mit Ihrem Ehrenamt ordentlich gefordert. Durch die 16 Einsatzübungen, die die Wehr absolvierte, war die Freiwillige Feuerwehr bestens gerüstet um 41 Einsätze in Weinheim, Hemsbach und Sulzbach abzuarbeiten, wie Schriftführerin Claudia Fath anlässlich der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstagabend berichtete. Aber … Mehr lesen

      Germersheim – Austausch der kommunalen Spitzenvertreter: Landrat Dr. Fritz Brechtel und Oberbürgermeister Thomas Hirsch zu Gast beim Arbeitstreffen bei Landrat Dietmar Seefeldt

      Germersheim/südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Zu Beginn des gemeinsamen Arbeitstreffens bei Landrat Dietmar Seefeldt trugen sich Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dr. Fritz Brechtel in das Kondolenzbuch für den verstorbenen Ehrenbürger und Landrat a.D. Gerhard Schwetje ein und drückten damit ihre Verbundenheit zu seiner Person und dem Landkreis Südliche Weinstraße aus. Schwetje war … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Der Rhein-Pfalz-Kreis sucht eine/-n ehrenamtliche/-n Behindertenbeauftragte/-n (m/w/d)

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ehrenamt es Behindertenbeauftrage/n ist für den Rhein-Pfalz-Kreis ein wichtiger Baustein, um den Belangen behinderter Menschen im Kreisgebiet gerecht zu werden. Dazu möchte der Landkreis allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Chance bieten, sich in diesem Themengebiet zu engagieren. Zu den Aufgaben der/des ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten gehören insbesondere: • die Koordination in allen Behindertenangelegenheiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Ideenwerkstatt zum Thema “Anerkennung” im Ehrenamt am 22. Januar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgerschaftliches Engagement (BE) nimmt in Heidelberg einen großen Stellenwert ein: Unzählige Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte setzen sich in Organisationen, Initiativen und Vereinen für unterschiedliche Themen und die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes ein. Anerkennung gilt als wesentliche Form der ausgedrückten Wertschätzung für dieses Engagement. Allerdings beinhaltet Anerkennung weit mehr als Ehrungen … Mehr lesen

      Ladenburg – Neujahrsempfang der Stadt Ladenburg am 19.Januar

      Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Stefan Schmutz lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zum Neujahrsempfang der Stadt Ladenburg ein. Der Tradition folgend findet dieser am Sonntag nach dem Antoniustag, statt, der in diesem Jahr auf den 19. Januar fällt. Der Empfang beginnt um 11:15 Uhr im Carl-Benz-Gymnasium, Realschulstraße 4. Im Mittelpunkt steht neben der … Mehr lesen

      Mosbach – Fußballkreis Mosbach sagt DANKE SCHIRI

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Als erste Schiedsrichtervereinigung ehrte Mosbach seine Sieger der Aktion DANKE SCHIRI. für besonderes Engagement auf und neben dem Fußballplatz. „Ich habe schon immer, selbst auf dem Bolzplatz, den Schiedsrichter gemacht“, erzählt Robin Siegl, der Sieger der Kategorie Schiedsrichter U50. „Als ich dann die Schiedsrichterkarriere begonnen habe, hat das eine Leidenschaft in mir geweckt, … Mehr lesen

      Mannheim – Kinogenuss für das Ehrenamt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sie haben unzählige Bälle aufgepumpt, Kuchen gebacken, Vereinsheime gereinigt, Linien auf Spielfelder gezeichnet oder Kinder und Jugendliche trainiert – rund 60.000 Menschen engagieren sich in den etwa 270 Sportvereinen im Sportkreis Mannheim. Ihnen allen galt der Dank von Sportbürgermeister Lothar Quast und der Sportkreisvorsitzenden Dr. Sabine Hamann. Zum achten Mal hatte … Mehr lesen

      Speyer – Öffentlicher Neujahrsempfang der Stadt Speyer am 10.Januar 2020

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 10. Januar 2020, ab 19:00 Uhr laden Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs die Bürger*innen der Stadt Speyer in die Stadthalle ein, um gemeinsam in das neue Jahr zu starten. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wird der Neujahrsempfang öffentlich sein. „Der Neujahrsempfang soll für die Menschen in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 18. Tag des Ehrenamtes in Mundenheim

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Verdiente Vereinsmitglieder erhalten AGM Ehrenpreis sowie Goldene und Silberne AGM-Ehrennadel – Festrednerin Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck – Seit 18 Jahren ehrt die Arbeitsgemeinschaft Mundenheimer Vereine e.V. immer nach dem offiziellen Tag des Ehrenamtes im Lande in Mundenheim verdiente Vereinsmitglieder. Ziel des Mundenheimer Ehrenamtstages ist es Menschen mit dem AGM Ehrenpreis zu würdigen, … Mehr lesen

      Mosbach – „Schön, dass es Euch gibt“ – Johannes-Diakonie Mosbach würdigte den Einsatz ihrer Ehrenamtlichen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Jahresende ist traditionell der Zeitpunkt, Danke zu sagen und die Verdienste besonderer Menschen zu würdigen. Die Johannes-Diakonie stellte daher ihre zahlreichen Ehrenamtlichen im Kultur- und Begegnungszentrum fideljo in den Mittelpunkt – und damit Menschen, die sonst das ganze Jahr über unermüdlich und selbstlos ihre Zeit anderen schenken, so Ehrenamtskoordinatorin Tanja Bauer bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Dankesfest für Ehrenamtliche am 6. Dezember im Interkulturellen Zentrum – Live-Konzert von „Banda Internationale“ – Nikolaus-Besuch und internationale Köstlichkeiten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zu einem Dankesfest für das Ehrenamt und zum Nikolaus-Besuch lädt am Freitag, 6. Dezember 2019, um 18 Uhr, das Interkulturelle Zentrum (IZ) in den Kleinen Saal, Bergheimer Straße 147, 69115 Heidelberg, ein. Das IZ-Team freut sich auf einen interessanten Austausch mit den Engagierten aus den Heidelberger Vereinen bei internationalen Köstlichkeiten. … Mehr lesen

      Frankenthal – Pfälzer Weihnachtsbäume in Berlin – Torbjörn Kartes dankt THW Frankenthal und weist auf zusätzliche Mittel hin

      Frankenthal/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr hat das THW Frankenthal Pfälzer Weihnachtsbäume im politischen Berlin aufgestellt. Ehrenamtliche des Frankenthaler Ortsverbands brachten sie gemeinsam mit Kameradinnen und Kameraden aus den Ortsverbänden Kaiserslautern und Idar-Oberstein im Rahmen einer Großlast-Transportübung nach Berlin. Diesmal wurde nicht nur vor der rheinland-pfälzischen Landesvertretung ein Baum aufgestellt, sondern es kamen auf Initiative … Mehr lesen

      Heidelberg – Dankfest für Ehrenamtliche im Interkulturellen Zentrum

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem Dankesfest für das Ehrenamt und zum Nikolaus-Besuch lädt am Freitag, 6. Dezember 2019, um 18 Uhr, das Interkulturelle Zentrum (IZ) der Stadt Heidelberg in den Kleinen Saal, Bergheimer Straße 147, 69115 Heidelberg, ein. Das IZ-Team freut sich auf einen interessanten Austausch mit den Engagierten aus den Heidelberger Vereinen … Mehr lesen

      Schifferstadt – Sparen mit der Ehrenamtskarte

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 5. Dezember ist Internationaler Tag des Ehrenamtes. Ein guter Anlass, um allen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern „Danke“ zu sagen – ein noch besserer, um ihnen etwas Gutes zu tun: Rabatte bei Veranstaltungen und kostenlose Stadtführungen – Inhaber der Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz können in Schifferstadt und Umgebung kräftig sparen. Wer mindestens 14 Jahre … Mehr lesen

      Mannheim – „Sterne des Sports“- Interessengemeinschaft Sport Heddesheim wird Landessieger

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Landessieger der „Sterne des Sports“ 2019 ist die Interessengemeinschaft Sport Heddesheim (IGSH). Sie erhält den „Großen Stern des Sports“ in Silber. Die IGSH ist ein Dachverein für fünf eigenständige Einzelvereine. Sie unterstützt die Mitgliedsvereine mit diversen Dienstleistungen rund um den Sport und entwickelt so deren Angebote systematisch weiter. Weitere Preisträger sind der VfB … Mehr lesen

      Heidelberg – Immer mehr Heidelberger wollen gärtnern! Stadt verspricht mehr Unterstützung für Kleingartenvereine

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg will die Zusammenarbeit mit den Heidelberger Kleingartenvereinen verbessern und sie dabei unterstützen, die Kleingartenanlagen zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Sie reagiert damit auf die veränderten Anforderungen im Kleingartenwesen: In vielen Kleingartenvereinen steht ein Generationenwechsel an und die Vereine haben Probleme, junge Mitglieder für ein Ehrenamt zu gewinnen. Gleichzeitig bleibt die … Mehr lesen

      Neustadt – Konstituierungsrunde der Ausschüsse des Bezirkstags Pfalz abgeschlossen Derzeit laufen die Haushaltsberatungen im Bezirksverband Pfalz

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt neun Ausschüsse begleiten die Arbeit im Bezirksverband Pfalz in dieser fünf Jahre währenden Wahlperiode. Das hatte das 29-köpfige pfälzische Parlament in seiner konstituierenden Sitzung Ende Juni auf dem Hambacher Schloss entschieden und wählte die Mitglieder der verschiedenen Gremien. Zwischen Mitte August und Ende Oktober lief die Konstituierungsphase der Ausschüsse des Bezirkstags Pfalz, … Mehr lesen

      1 2 3 13
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X