• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Achtung Betrugsanrufe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit heute Vormittag (06.04.2020) rufen unbekannte Täter bei Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürger an. Angezeigt wird dabei die Telefonnummer der Telefonzentrale des Amtsgerichtes Ludwigshafen. Die unbekannten Anrufer erklären, dass ein Vollstreckungsbescheid vorliegen würde. Sie hätten bei der Europäischen Union Schulden. Die Angerufenen sollen 800 Euro überweisen, dann wäre die Sache erledigt. Wenn das Geld … Mehr lesen

      Mannheim – Treffen der CDU-Landtagsfraktion von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

      Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktionen von Rheinland-Pfalz, Christian Baldauf, und Baden-Württemberg, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, erklärten am 2. März 2020 anlässlich einer gemeinsamen Sitzung der beiden Fraktionsvorstände: Antrieb der Zukunft „Die CDU-Landtagsfraktionen von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg warnen davor, vorzeitig das Aus für den Verbrennungsmotor auszurufen. Der Weg der Vernunft hin zu einer CO2-freien Mobilität … Mehr lesen

      Mannheim – Wohnungsretterinnen bewahren vor Obdachlosigkeit – Mannheimer Caritas startet neues Präventionsprojekt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem neuen Präventionsprojekt will der Caritasverband Mannheim Menschen helfen, die kurz davor sind, ihre Wohnung zu verlieren. Durch aufsuchende Sozialarbeit soll verhindert werden, dass Betroffene in die Wohnungslosigkeit oder Obdachlosigkeit geraten. Dazu sind zwei Wohnungsretterinnen im Einsatz. Mietschulden, Kündigung des Vermieters und dann die Zwangsräumung – das ist der häufigste Grund, weshalb … Mehr lesen

      Landau – Jahresabschluss: Eigenbetrieb Wertstoffwirtschaft schuldenfrei

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mitglieder des Kreistages des Landkreises Südliche Weinstraße haben in der vergangenen Kreistagssitzung einstimmig den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wertstoffwirtschaft festgestellt. Alle Schulden des Eigenbetriebes sind getilgt. „Der Betrieb ist komplett schuldenfrei!; Wir werden in 2020 sämtliche Rückstellungen, die wir für unsere Deponien in den kommenden Jahren brauchen werden, erwirtschaftet haben; Und die Gebühren … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Raub in der Innenstadt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitagabend kam es in der Innenstadt von Ludwigshafen zu einem Raub. Dabei lockte ein 35-jähriger Tatverdächtiger einen 33-jährigen Mann aus Bad Kreuznach unter einem Vorwand in eine Passage. In der Passage warteten zwei weitere, bisher nicht bekannte Tatverdächtigte. Der 35-jährige Tatverdächtige verlangte vom Geschädigten Schulden zurück. Dies verweigerte … Mehr lesen

      Germersheim – Wohnbau Wörth GmbH künftig ohne Kreisbeteiligung

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist uns nicht leichtgefallen, diesen Schritt zu gehen. Aber letztlich war es ein konsequenter Beitrag zur Haushaltskonsolidierung, der von allen Parteien im Kreistag mitgetragen wurde. Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 18.02.2019 dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt“, informiert Landrat Dr. Fritz Brechtel über die im November 2019 vollzogene Veräußerung … Mehr lesen

      Mannheim – Doppelhaushalt 2020/2021 der Stadt Mannheim beschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 435 Anträge wurden vom Mannheimer Gemeinderat bearbeitet. Zwei Tage dauerten die Beratungen, dann wurde der Doppelhaushalt 2020/2021 beschlossen. GRÜNE, SPD und LI.PAR.Tie. stimmten einstimmig, die Freien Wähler-ML / MfM mehrheitlich für den Haushalt. CDU und FDP stimmten einstimmig dagegen, die AfD mehrheitlich. Der Haushalt hat 2020 ein Gesamtvolumen von 1,49 Milliarden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AfD: #Hochstraßen-Problem in #Ludwigshafen endlich lösen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landtag Rheinland-Pfalz debattierte am Mittwoch auf Initiative der AfD-Fraktion über die Hochstraßen-Problematik in Ludwigshafen. Die AfD-Fraktion hatte dabei ein Notfall-Gesetz auf Basis der Morandi-Brücke in Genua vorgeschlagen. In Genua führte das Notfall-Gesetz dazu, dass die Brücke in weniger als zwei Jahren geplant und gebaut werden konnte. Die Parteien lehnten den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 9. Finanzgespräche an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: „Konstruktive Crashgedanken – Fakten, Szenarien und Wohlfühlstrategien“

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sorge um einen möglichen Finanzcrash beschäftigt wohl derzeit viele Anlegerinnen und Anleger: So lockte das Thema der 9. Ludwigshafener Finanzgespräche unter Leitung von Prof. Dr. Hartmut Walz, Fachbereich Dienstleistungen und Consulting, erneut rund 300 Gäste an die Hochschule. Veranstaltungsinitiator Prof. Dr. Hartmut Walz vom Fachbereich Dienstleistungen und Consulting hatte konkrete Orientierung und … Mehr lesen

      Mannheim – 30-jähriges Bestehen – Sozialpsychiatrischer Dienst unterstützt Betroffene

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Sozialpsychiatrische Dienst berät, betreut und begleitet Menschen mit schwerer psychischer Erkrankung. Seit nunmehr 30 Jahren leisten die MitarbeiterInnen wichtige Arbeit für Betroffene. Der Sozialpsychiatrische Dienst im Gemeindepsychiatrischen Zentrum (SpDi im GPZ) berät, unterstützt und begleitet Menschen mit schwerer psychischer Erkrankung und deren Angehörige. Damit trägt der Dienst, der seit mittlerweile 30 Jahren … Mehr lesen

      Mannheim – 25 Jahre Soziale Beratung für Schuldner – Feierstunde beim Caritasverband Mannheim – Ehrenzeichen für ehrenamtlichen Berater

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 25 Jahren finden Menschen mit Schulden Hilfe beim Caritasverband Mannheim. Damit gehört die Soziale Beratung für Schuldner in Mannheim zu den ersten Beratungsstellen für Betroffene. Das Jubiläum wurde am 23. Oktober mit einer Feierstunde im Haus der Caritas begangen. „Dass dieses Angebot überhaupt gebraucht wird, ist eigentlich kein Grund zum Feiern“, sagte … Mehr lesen

      Luwigshafen – FWG: Eine Million Euro mehr Schulden – Sanierung der KTS Friesenheim ohne jeden Zuschuss!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sanierung der Kindertagesstätte Friesenheim in der Erzbergerstraße kostet etwa eine Million Euro. Trotz entsprechender gesetzlicher Grundlagen wie der Garantie für einen Kindergartenplatz, den die Landesregierung eingeführt hat, erhält die Stadt Ludwigshafen keinerlei finanzielle Zuschüsse, da diese laut Auskunft der Verwaltung in der letzten Sitzung des Bau- und Grundstücksausschusses nur für … Mehr lesen

      Landau – OBs von Pirmasens und Landau: Müllverbrennung mit besten Werten, B 10-Tunnel bei Annweiler klären, ÖPNV im Queichtal stärken, Kommunen von Alt-Schulden entlasten

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem kollegialen Austausch sind die Oberbürgermeister von Pirmasens und Landau, Markus Zwick und Thomas Hirsch, jetzt in Landau zusammengetroffen. Thema war u.a. das Müllheizkraftwerk in Pirmasens, bei dem künftig Veränderungen auf der Eigentümerseite anstehen. 2024 werden die im Zweckverband zusammengeschlossenen Kommunen der Süd- und Westpfalz gemeinsam Eigentümer. Dafür gelte es … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Rechtzeitig zum Wintersemester 2019/20 haben wir die Leistungen des BAföG deutlich verbessern können! Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den wir in der Koalition durchsetzen konnten“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zur 26. BAföG-Novelle, die am 1. August 2019 in Kraft tritt. „Egal, ob … Mehr lesen

      Landau – Bundesweites Standort-Ranking – Stadt Landau mit starkem Ergebnis und „hohen Chancen“ beim Prognos-Zukunftsatlas 2019 – Gute Noten besonders im Bereich „Dynamik“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie gut sind Deutschlands Städte und Landkreise für die Zukunft aufgestellt? Diese Frage beantwortet alle drei Jahre das Wirtschaftsforschungsunternehmen Prognos – und stellt der Stadt Landau in der Pfalz im aktuellen Prognos-Zukunftsatlas 2019 ein gutes Zeugnis aus. Die südpfälzische Metropole belegt in dem Ranking Gesamtrang 74 von insgesamt 401 deutschen Städten und Landkreisen … Mehr lesen

      Landau – Begleitung zur erfolgreichen Berufsfindung – Land verlängert Projekt „Jugendscout“ auch in Landau – Alexander Hoff weiter Ansprechpartner für arbeitssuchende Jugendliche

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Er ist der Mann, der hilft, wenn es mit der Suche nach der passenden Ausbildungsstelle oder dem perfekten Job nicht gleich wie am Schnürchen klappt: Jugendscout Alexander Hoff. Der Diplompädagoge steht den Landauer Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren seit mehr als zwei Jahren zur Seite und gibt unter anderem Hilfestellung bei der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bierdeckel-Aktion mahnt ausreichende Finanzierung der Kommunen an

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kämmerer Schwarz drängt auf Lösung des Altschuldenproblems hochverschuldeter Kommunen Mit einer ungewöhnlichen Bierdeckel-Aktion weist das Bündnis “Für die Würde unserer Städte” auf die horrende Schuldenlast hin, welche auf den Kommunen lastet. Das überparteiliche Bündnis schickt an alle Abgeordneten des Bundestages sowie der Länderparlamente von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen, … Mehr lesen

      Landau – Mehr Klimaschutz und weniger Schulden in Landau!OB und Städtetagvorsitzender Hirsch blickt bei Sommerpressegespräch auf Landauer und landesweite Themen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr Klimaschutz und weniger Schulden in Landau! Mehr ÖPNV und bessere Lebensverhältnisse im Land? OB und Städtetagvorsitzender Hirsch blickt bei Sommerpressegespräch auf Landauer und landesweite Themen Auch künftig und in neuer Besetzung macht sich der Landauer Stadtvorstand für ein gutes Klima in Umwelt und Gesellschaft stark. Da passte es hervorragend, dass Oberbürgermeister Thomas … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Video Interview mit Dr. Rainer Metz (FWG): “Lascher Wahlkampf, große Themen wie 1,4 Milliarden Schulden – Hochstraßenumbau – Metropol – 1200 fehlende Kitaplätze – 290 Millionen Sanierungsstau an Schulen usw. werden nicht angesprochen, Steinruck steht in der Pflicht”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Interview mit www.mrn-news.de äusserte sich Dr. Rainer Metz von Freien Wähler zu den Kommunalwahlen in Ludwigshafen. Der FWG Fraktionschef ist der Ansicht, dass im Verhältnis der großen Probleme, die die Stadt Ludwigshafen hat, der Wahlkampf zu lasch geführt wird. – 1,4 Milliarden Schulden – Investitionsstau bei Schulen von 290 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – JU Ludwigshafen: Stärkeres Engagement für weniger Schulden notwendig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Junge Union (JU) Ludwigshafen bewertet den langsamen Fortschritt der Entschuldungsmaßnahmen der Stadt kritisch. Gemessen an der Pro-Kopf-Verschuldung von 9.740 Euro gehört Ludwigshafen zu den bundesweit am höchsten verschuldeten Städte. Die eingeschränkte Handlungsfähigkeit zeigt sich in den Haushaltsentwürfen der SPD-Stadtkämmerer, in denen nur deutlich unter 9% des Gesamthaushaltes auf sogenannte freiwillige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aktionsbündnis “Für die Würde unserer Städte” sieht Tilgung kommunaler Schulden als solidarische Gemeinschaftsaufgabe

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Kämmererkonferenz des bundesweit aufgestellten Aktionsbündnisses “Für die Würde unserer Städte” von bundesweit 70 Kommunen mit mehr als neun Millionen Menschen hat am Donnerstag, 21. Februar 2019, in Berlin an Bund und Länder appelliert, die langfristige Tilgung kommunaler Liquiditätskredite und die Verhinderung neuer Schulden solidarisch als Gemeinschaftsaufgabe zu lösen. Das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – www.mrn-news.de Interview mit SPD-Vorsitzenden David Guthier – Schulden, Leerstände, Berliner Platz, Stadtentwicklung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Freitag den 10. August 2018 wurde der 28jährige David Guthier, mit 68 ja-, 2 Neinstimmen und einer Enthaltung als Ludwigshafener SPD-Vorsitzender im Amt bestätigt. www.mrn-news.de im Interview mit dem wiedergewählten SPD-Chef geht es um die Fragen wo geht die Reise mit Ludwigshafen hin. Vor allem vor dem Hintergrund, dass … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Eigene Bonität kostenlos prüfen – so klappt‘s

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wer einen Handyvertrag abschließen möchte, einen Kauf auf Raten tätigt oder einen Kredit beantragt, kommt mit der Bonitätsprüfung in Berührung. Bevor Unternehmen in Vorkasse gehen, holen sie sich bei einer Auskunftei Informationen zum Zahlungsverhalten des potenziellen Kunden ein. Hierbei wird die Wahrscheinlichkeit eingestuft, dass der Kunde seine Schulden wirklich zurückzahlt. … Mehr lesen

      Wiesloch – Hans-Ulrich-Rülke (FDP) – „Landesregierung Baden-Württemberg fährt im Schlafwagen zur Nullverschuldung“

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar – FDP-Fraktionsvorsitzender Hans-Ulrich-Rülke wird Weckruf in Rauenberg halten. Der Fleiß der Bürger beschere dem Land massive Steuermehreinnahmen. „Dennoch will die Landesregierung keine Schulden tilgen“, prangert FDP-Landtagsfraktionsvorsitzender Dr. Hans-Ulrich Rülke an. Dies gehe zu Lasten der kommenden Generationen. Wie die Freien Demokraten dies ändern und in verschiedenen Politikfeldern die „Zukunft für die … Mehr lesen

      Wiesloch – Hans-Ulrich-Rülke (FDP) – „Landesregierung Baden-Württemberg fährt im Schlafwagen zur Nullverschuldung“

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar – FDP-Fraktionsvorsitzender Hans-Ulrich-Rülke wird Weckruf in Rauenberg halten. Der Fleiß der Bürger beschere dem Land massive Steuermehreinnahmen. „Dennoch will die Landesregierung keine Schulden tilgen“, prangert FDP-Landtagsfraktionsvorsitzender Dr. Hans-Ulrich Rülke an. Dies gehe zu Lasten der kommenden Generationen. Wie die Freien Demokraten dies ändern und in verschiedenen Politikfeldern die „Zukunft für die … Mehr lesen

      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X