• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Beratungsstellen bieten Hilfe in Corona-Zeiten! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Menschen in Krisensituationen finden in Heidelberg professionelle Unterstützung!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Menschen, die in der Corona-Pandemie Beratung und Hilfe in Krisen- und Notsituationen benötigen, werden in Heidelberg nicht alleine gelassen. „Wer vielleicht gerade jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit in eine Krise gerät, die er alleine nicht bewältigen kann, findet in unserer Stadt ein hervorragendes professionelles Hilfesystem. Mehr als 100 Beratungsstellen … Mehr lesen

      Heidelberg – Innenministerium erläutert Konzeption des künftigen Ankunftszentrums für Geflüchtete – Gemeinderat trifft im Dezember Entscheidung über Durchführung und Termin eines Bürgerentscheids

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Haupt- und Finanzausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung ausführlich mit der Durchführung und dem Termin eines Bürgerentscheids gegen die Verlagerung des Landes-Ankunftszentrums für Flüchtlinge auf das Areal Wolfsgärten in Wieblingen befasst. Im Rahmen der Diskussion erläuterte der Amtschef des Stuttgarter Innenministeriums, Andreas Schütze, die Konzeption des Ankunftszentrums. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ fordern Bund und Länder erneut auf, Geflüchteten zu helfen – 2. Arbeitstreffen des Bündnisses mit Heidelberger Beteiligung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei ihrem zweiten Arbeitstreffen am 19. November 202 in Form einer Online-Konferenz haben die Mitglieder im Bündnis Städte Sicherer Häfen – darunter auch Heidelberg – ihre Forderung an Bund und Länder erneuert, Geflüchteten zu helfen und dafür ihre Unterstützung zugesagt. Der bevorstehende Winter sowie die Gefahren einer Pandemie verschärften die … Mehr lesen

      Mutterstadt – Gedenken am Volkstrauertag 2020

      Der Volkstrauertag war ursprünglich den gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkriegs gewidmet. Der moderne Volkstrauertag gedenkt allgemein der Opfer von „Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus“. Aufgrund der Verschärfung der Corona-Lage wurde die für Sonntag, 15. November 2020 geplante Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag auf dem Neuen Friedhof abgesagt. Derzeit gilt es, Kontakte so gut es geht zu reduzieren, … Mehr lesen

      Heidelberg – Neubau des Landes-Ankunftszentrums: Ausreichende Stimmenzahl für Durchführung eines Bürgerentscheids

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat am 18. Juni 2020 der Verlagerung des Ankunftszentrums des Landes für Flüchtlinge vom provisorischen Standort Patrick-Henry-Village (PHV) auf das Areal Wolfsgärten zugestimmt. Auf der frei werdenden Fläche soll das Zentrum eines neuen Heidelberger Stadtteils mit Wohnraum für 10.000 Menschen entstehen. Gleichzeitig erhielte das Ankunftszentrum mit dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Winter-Hilfe für Obdachlose sichergestellt! Trotz Einschränkungen durch Corona-Vorgaben: Genügend Übernachtungsplätze für die kalten Monate

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird in Kooperation mit dem Katholischen Verein für soziale Dienste in Heidelberg (SKM) ab 16. November wieder ihr Winter-Notquartier im Stadtteil Rohrbach öffnen. Bis Anfang April 2021 gibt es hier zusätzlich acht Übernachtungsplätze für wohnungslose Menschen, die ihren Lebensmittelpunkt in Heidelberg haben. Die Zahl der Übernachtungsplätze musste … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Bürgerämter regulär geöffnet – Zulassungs- und Führerscheinstelle und Abteilung für Zuwanderungsrecht mit Online-Terminvergabe

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Bürgerämter in den Stadtteilen sind weiter zu den regulären Öffnungszeiten für Bürgerinnen und Bürger geöffnet und bieten vor Ort alle Dienstleistungen in vollem Umfang an. Eine Terminvereinbarung ist derzeit dort nicht erforderlich. Dies gilt nicht für Besuche bei anderen Abteilungen des Bürger- und Ordnungsamtes, die ihr Publikum nur nach … Mehr lesen

      Heidelberg – Alle Bürgerämter am Dienstag, 10. November, geschlossen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Alle Bürgerämter der Stadt Heidelberg bleiben am Dienstag, 10. November 2020, geschlossen. Grund dafür ist die Prüfung der eingereichten Unterschriften des Bürgerbegehrens zum Ankunftszentrum für Flüchtlinge. Für dringende Fälle ist das Bürger- und Ordnungsamt von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 06221 58-20580 zu erreichen. Die Kraftfahrzeugzulassung und die … Mehr lesen

      Heidelberg – Projektauftakt für das neue Ankunftszentrum in Heidelberg Land und Stadt Heidelberg legen den Grundstein für die Zusammenarbeit beim Neubau des Ankunftszentrums im Gewann Wolfsgärten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Dienstag den 29. September 2020 haben im Innenministerium Vertreter des Landes und der Stadt Heidelberg gemeinsam eine Projektlenkungsgruppe für den Neubau des Ankunftszentrums Heidelberg ins Leben gerufen und erste Beschlüsse gefasst. In der Projektlenkungsgruppe – die vom Innenministerium geleitet wird und an der Spitzenvertreter des Finanzministeriums und der Stadt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen wird “Weltoffene Kommune”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen ist eine von derzeit 21 Kommunen, die für das Projekt “Weltoffene Kommune – vom Dialog zum Zusammenhalt” ausgewählt wurde. Das Projekt wurde initiiert von der Bundesbeauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration und wird von der Bertelsmann Stiftung und der Phineo gAG umgesetzt. Ziel ist es, die Integrationsarbeit der Kommunen unter … Mehr lesen

      Heidelberg – „Städte sicherer Häfen“ bekräftigt Bereitschaft zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria – Heidelberg ist Gründungsmitglied im Städtebündnis!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bündnis „Städte sicherer Häfen“, zu deren Gründungsmitgliedern die Stadt Heidelberg gehört, hat erneut die Bereitschaft seiner Mitglieder bekräftigt, Menschen aus griechischen Flüchtlingslagern aufzunehmen. Die Bilder nach dem Großfeuer im Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos seien erschütternd: „Die Katastrophe ist nicht mehr zu leugnen“, erklärt das Bündnis in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Graffiti ohne Grenzen – Jugendliche unterschiedlicher Herkunft verschönern Rudolf-Hoffmann-Platz bei Malteser-Workshop

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Sieben Jugendliche aus fünf verschiedenen Herkunftsländern haben in einem interkulturellen Workshop der Malteser in Kooperation mit dem Büro Sozialer Zusammenhalt Bürgertreff West das Trafohaus des Rudolf-Hoffmann-Platzes mit Graffitis bunter und schöner gemacht. Unterstützung bekamen sie von Graffiti-Künstler und Pädagoge Marcel Veneman, der die Gruppe im Alter von zwölf bis 14 Jahre zwei Tage … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Konstituierende Sitzung des Beirates – der Stiftung Hambacher Schloss – Vorstandsvorsitzender Wolf: „Gemeinsam für die Werte der Demokratie einstehen und populistischen Bewegungen entgegentreten“

      Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend trat erstmals der neugegründete Beirat der Stiftung Hambacher Schloss zusammen. Der Beirat wurde eingerichtet, um die herausragende Bedeutung des Hambacher Schlosses als Symbol für die Werte der Demokratie, für Toleranz und die europäische Idee nachhaltig zu unterstreichen. Dazu wurden namhafte Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wissenschaft und Praxis in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gemeinsam vor Ideen sprühen – Jugendliche verschönern Wände des Comeniuszentrums beim interkulturellen Graffiti-Workshop der Malteser

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir sind alle Bürger einer Welt“ kann man in großen, pinken Buchstaben auf einer Mauer am Comeniuszentrum in Oggersheim West lesen. Dieser hochaktuelle Satz stammt aus dem 17. Jahrhundert vom Namensgeber des Zentrums, Reformpädagoge Johann Amos Comenius. Sein liberales Gedankengut war in der vergangenen Woche die Inspirationsquelle für acht Mädchen und Jungs zwischen … Mehr lesen

      Wiesloch – Robert Blum seit 40 Jahren FDP-Mitglied – Freie Demokraten ehrten ihn mit Theodor-Heuss-Medaille

      Wiesloch / Malsch / Metropolregion Rhein-Neckar. Robert Blum aus Dielheim ist seit 40 Jahren FDP-Mitglied. Aus diesem Anlass ehrte der Ortsverband Wiesloch-Südliche Bergstraße der Freien Demokraten ihn bei einer Feier. Ortsverbands-Vorsitzender Arved Oestringer überreichte dem Jubilar die Theodor-Heuss-Medaille in Silber und eine Urkunde. Unter Einhaltung der Corona-Abstandsregeln gratulierten die örtlichen FDP-Mitglieder Robert Blum und freuten … Mehr lesen

      Mannheim – Internationale Städtediplomatie wird in Pandemiezeiten noch wichtiger

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In der zurückliegenden Woche nahm Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz an gleich drei internationalen virtuellen Konferenzen teil. Die deutsch-türkischen Beziehungen, der Umgang mit der Corona-Pandemie sowie die künftigen Strukturen der Vereinten Nationen (VN) standen dabei thematisch im Mittelpunkt. „Die globale Herausforderung der Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig der internationale Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen … Mehr lesen

      Mannheim – Popakademie streamt Livekonzert zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 20. Juni 2020, ab 20 Uhr streamt die Popakademie Baden-Württemberg ein Livekonzert anlässlich des Weltflüchtlingstages. Die „Work In Progress Club“-Veranstaltung findet in Kooperation und zu Gunsten der UNO-Flüchtlingshilfe, dem deutschen Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR), statt. „Die Popakademie ist seit vielen Jahren in ihrer Haltung zu … Mehr lesen

      Heidelberg – “Heidelberg-Studie 2019” mit Schwerpunkt Verkehr ist veröffentlicht! Mehrheit ist mit Fahrrad, Bus und Bahn oder zu Fuß unterwegs – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Der Verkehr ist ein zentrales und sehr wichtiges Feld, wenn es um den Klimaschutz geht.“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelbergerinnen und Heidelberger sind umweltfreundlich unterwegs: Eine Mehrheit von 80 Prozent nutzt den sogenannten Umweltverbund – bewegt sich also mit Fahrrad, Bus und Bahn oder zu Fuß fort. Der Anteil der Autofahrenden ist erstmals etwas gesunken. Das belegt die aktuelle Heidelberg-Studie 2019. Die Forschungsgruppe Wahlen hat für die neueste … Mehr lesen

      Einsatz für eine humanitäre Flüchtlingspolitik – Eine Gruppe junger Aktivisten, die sich für eine humanitäre Flüchtlingspolitik einsetzen, machte auf dem Weg nach Mainz Station vor dem Speyerer Dom – Bischof und Kirchenpräsident bekunden Unterstützung für die Anliegen der jungen Menschen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern sind sie zu einem etwa 100 Kilometer langen Protestmarsch von Landau nach Mainz gestartet, heute haben sie vor dem Speyerer Dom Station gemacht: eine Gruppe von jungen Aktivisten der Gruppe „Coloured Rain“, die sich für eine humanitäre Flüchtlingspolitik einsetzt. Sie wollen mit ihrer Aktion auf die katastrophale Lage der vielen tausend Flüchtlinge … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Coronavirus: Flüchtlingsunterkunft in Schifferstadt unter Quarantäne

      Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. In einer Flüchtlingsunterkunft in Schifferstadt wurde eine Person positiv auf das Coronavirus getestet. Alle Bewohner der Unterkunft wurden unter Quarantäne gestellt. Das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises hat die Flüchtlingsunterkunft in Schifferstadt, Iggelheimer Straße 48 mit insgesamt 36 Bewohnern unter Quarantäne gestellt, nachdem ein Bewohner positiv auf Corona getestet wurde. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt erhält Spende mit 15.000 Masken aus chinesischer Stadt Nanjing

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat 15.000 Schutzmasken („Mund-Nase-Schutz“) aus der chinesischen Stadt Nanjing erhalten. Aline Moser, Persönliche Referentin des Oberbürgermeisters, nahm die Spende auf dem Gelände der Feuerwache in der Heidelberger Bahnstadt von Botschaftsrat Bing Han als Vertreter des Chinesischen Botschafters Wu Ken entgegen. „Die Stadt Heidelberg dankt der Stadt Nanjing … Mehr lesen

      Ladenburg – Große Resonanz – Ladenburg hält zusammen

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Anfang April hatte Bürgermeister Stefan Schmutz um Unterstützung beim Nähen von Nasen-Mund-Behelfs-Masken gebeten. Diesem Aufruf sind mittlerweile rund 40 Näherinnen und Näher gefolgt, die bereits 1.000 Masken genäht haben. Bürgermeister Stefan Schmutz dankt alle Engagierten für ihren ehrenamtlichen Einsatz: „Mit dem Nähen der Masken wird ein kleiner aber wichtiger Beitrag geleistet, die Verbreitung … Mehr lesen

      Mannheim – Gemeinsam sind wir STARK! -Rhein-Neckar Löwen unterstützen Kooperationsprojekt der Diakonie Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Griebewurst und Schwartemagen“, murmelt Jannik Kohlbacher, Kreisläufer bei den Rhein-Neckar Löwen, vor sich hin. Das sind die Bestellungen eines Bewohners des Mannheimer Pauline-Meier-Hauses, die der deutsche Handball-Nationalspieler heute zu erledigen hat. „Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, in der Corona-Krise zu helfen“, sagt Kohlbacher. Er sieht sich in der gesellschaftlichen Verantwortung. Genauso bewertet … Mehr lesen

      Mannheim – 700 Jugendliche zeigen soziales Engagement – Fünf Jahre youngcaritas Mannheim – Flexibles Ehrenamt mit Mitmachaktionen und Patenschaften bewährt sich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 600 Aktionen mit 700 Ehrenamtlichen in 5 Jahren – youngcaritas Mannheim, das Ehrenamt für Jugendliche und junge Erwachsene beim Caritasverband Mannheim, kann eine erfolgreiche Bilanz ziehen. Viele junge Menschen engagieren sich gerne sozial, hat sich seit dem Start 2015 gezeigt. Auch jetzt in der Corona-Krise finden Angebote statt – auf Distanz. „Wir … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates! Wegen Coronavirus-Pandemie Reduzierung der Tagesordnung und Besucheranzahl! Themen u.a. : Dynamischer Masterplan PHV, Standortentscheidung zur Verlagerung des Ankunftszentums

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 26.03.2020, um 16:30 Uhr, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Achtung! Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Tagesordnung und die Anzahl der Besucherplätze reduziert. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen 2 Fragestunde 3 Nachrücken von Herrn Karl … Mehr lesen

      Seite 1 von 8
      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X