• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Weinheim – Freie Demokraten gründen weiteren Ortsverband in Hemsbach

Weinheim / Rhein-Neckar / Metropolregion Rhein-Neckar. FDP-Kreisparteitag Rhein-Neckar begrüßt AKW-Laufzeitverlängerung Mit guten Nachrichten konnte der Vorsitzende des FDP-Kreisverbands Rhein-Neckar, Alexander Kohl, beim Kreisparteitag im „Knuspergockel“ Weinheim aufwarten. Die Neugründung des Ortsverbands Hemsbach bedeutet einen Zuwachs für die Freien Demokraten auch in der Fläche. Und zu den in der Region wichtigen Fragestellungen „Migration“, „Ausbildung und Handwerk“ … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Gesucht: Wohnungen für Flüchtlinge und Asylbewerber Schifferstadt

Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Aufgrund der weltweit angespannten Lage benötigt die Stadtverwaltung Schifferstadt umso mehr dringend Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge und Asylbewerber, die der Stadt von der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis zugewiesen werden. Bedenken, ob die Miete immer pünktlich gezahlt wird, braucht niemand zu haben – die Überweisung erfolgt direkt von der Stadtverwaltung an die … Mehr lesen

Weinheim – Weinheim bereitet sich auf weitere Flüchtlinge aus der Ukraine vor – Container als Notlösung

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Container als Notlösung Weinheim bereitet sich auf weitere Flüchtlinge aus der Ukraine vor – Gemeinderat gibt Planung für zehn Wohneinheiten in Auftrag Glücklich ist damit niemand: Der Weinheimer Gemeinderat hat am Mittwoch den Weg frei gemacht für ein möglichst schnelles Wohnraumangebot für Flüchtlinge aus der Ukraine. Rund 500 Menschen aus dem … Mehr lesen

Germersheim – Kritische Unterbringungssituation von Geflüchteten im Landkreis Germersheim – Landrat richtete Appell an Bundeskanzler und Ministerpräsidentin

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Brechtel fordert Unterstützung bei Bundeskanzler und Ministerpräsidentin – Ruf nach einer europäischen Lösung Der Landkreis Germersheim und die angehörenden Kommunen stoßen mittlerweile an die Grenzen ihrer Kapazitäten bei der Unterbringung von geflüchteten Menschen aus der Ukraine und anderen Staaten der Welt. Landrat Dr. Fritz Brechtel hat sich daher mit dem … Mehr lesen

Mutterstadt – Neujahrsempfang 2023 im Palatinum

Nach zweijähriger Pause konnte Bürgermeister Hans-Dieter Schneider wieder zum Neujahrsempfang ins Palatinum einladen. Auf die traditionelle Begrüßung durch Handschlag wurde aufgrund der noch bestehenden Lage verzichtet. So begrüßte der Bürgermeister mit Unterstützung der Schornsteinfegermeister Michael Fußer und Michael Rutz die sehr zahlreich erschienen Gäste mit guten Wünschen zum neuen Jahr. Zu Beginn spielte die Blaskapelle … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bürger für Ludwigshafen zur evtl. Schließung der Geburtshilfestation im Klinikum

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Thema Geburtshilfe äußert sich für die Stadtratsfraktion „Bürger für Ludwigshafen“ der Fraktionsvorsitzende Hans-Joachim Spieß (63, parteilos): Die vom Klinikum genannten wirtschaftlichen Gründe können wir durchaus nachvollziehen. Als Stadtratsfraktion haben wir jedoch auch eine soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern des Klinikums. Die unfallchirurgische Versorgung wurde bereits ausgegliedert. Die Auslagerung der Geburtshilfe … Mehr lesen

Heidelberg – Winter-Hilfe für Obdachlose – Das Winter-Notquartier hat seit 15. November wiedermgeöffnet – Viele Hilfsangebote für Wohnungslose

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat in Kooperation mit dem Katholischen Verein für soziale Dienste in Heidelberg (SKM) seit 15. November 2022 wieder das Winter-Notquartier im Stadtteil Rohrbach geöffnet. Bis Anfang April 2023 gibt es hier zusätzliche Übernachtungsplätze für wohnungslose Menschen, die ihren Lebensmittelpunkt in Heidelberg haben. „Die Plätze, die zur Verfügung … Mehr lesen

Mannheim – Austausch mit Caritas – Warschau über Flüchtlingshilfe Gruppe aus Mannheim besucht polnische Kollegen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kein Land hat so viele ukrainische Flüchtlinge aufgenommen wie Polen – um zu erfahren, was das für die Caritasarbeit vor Ort bedeutet, hat eine Delegation vom Mannheimer Caritasverband die Caritas in Warschau besucht. Die beiden Verbände pflegen seit mehr als zehn Jahren eine gute Partnerschaft miteinander. Die Besucherinnen aus Mannheim – Vorstandsvorsitzende Regina … Mehr lesen

Koblenz/Mainz – FREIE WÄHLER: Bürgergeld ist völlig zu Recht im Bundesrat gescheitert!

Koblenz/Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar Die FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz begrüßen das Scheitern des Bürgergeldes wie es von der Landesregierung vorgeschlagen wurde. Bereits mehrfach wurde sowohl auf der Landesebene als auch auf der Bundesebene von den FREIEN WÄHLERN eine deutliche Nachbesserung des Konzeptes gefordert. Christian Zöpfchen „Alle Beteiligten haben nun die Chance, aus dem teilweise indiskutablen Vorschlag … Mehr lesen

Ludwigshafen – FREIE WÄHLER kritisieren Bürgergeld als „nicht ausreichend durchdacht“

Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bürgergeld: Ein „sozialpolitischer Meilenstein“, der der Solidargemeinschaft noch schmerzhaft auf die Füße fallen könnte. FREIE WÄHLER kritisieren Bürgergeld als „nicht ausreichend durchdacht“ – Versorgungsleistungen für Geflüchtete sollten europäisch vergleichbar sein Das rheinland-pfälzische Ministerium für Arbeit und Soziales lobt in einer Pressemeldung das von der Bundesregierung vorgesehene Bürgergeld als … Mehr lesen

Heidelberg – 1. Heidelberger Fotopreis 2022 „Hoffnung“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie drückt sich Hoffnung aus? Wie stellt man sie fotografisch dar? Ein komplexes Thema, mit dem sich fast 400 Fotografen beschäftigten und sich mit ihrer fotografischen Ausbeute am ersten Heidelberger Fotopreis von dpunkt-Verlag und Stadtbücherei Heidelberg beteiligten. Die Gewinner wurden jetzt von einer Fachjury ermittelt. Sie machen das enorme Spektrum … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt schafft zusätzliche provisorische Unterkünfte für Geflüchtete aus der Ukraine – Hohe Zuweisungen bringen städtische Unterkünfte an Kapazitätsgrenze – Neue Plätze auf PHV und in der ehemaligen Koordinierungsstelle

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg arbeitet mit Hochdruck daran, weitere provisorische Unterkünfte für Geflüchtete aus der Ukraine zu schaffen. Zusätzlich zu den etwa 1.500 Geflüchteten aus der Ukraine, die bislang in Heidelberg Unterkunft gefunden haben, sind in den vergangenen Wochen über Zuweisungen durch das Land wöchentlich bis zu 90 Menschen in der … Mehr lesen

Heidelberg -Veranstaltungen der Stadtbücherei im November 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Übersicht der Veranstaltungen der Stadtbücherei Heidelberg im November 2022 – Mittwoch, 02. November, 19.00 Uhr Stadtbücherei Heidelberg Ausstellungsfoyer, Eintritt frei Eröffnung der Sieger-Ausstellung des neuen Fotografie-Wettbewerbs des d.punkt.verlags und der Stadtbücherei Heidelberg. Vorstellung der Preisträgerinnen und Preisträger. Ausstellung Heidelberger Fotopreis 2022 Mittwoch, 02. bis Mittwoch, 30. November 2022 Stadtbücherei Heidelberg, … Mehr lesen

Frankenthal – Neuer Termin des interkulturellen Kochtreffs der Malteser

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Beim Malteser Angebot „Vielfalt schmeckt“ kochen interessierte Teilnehmende unterschiedlicher Herkunft gemeinsam Rezepte aus aller Welt, um so im wahrsten Sinne des Wortes über den Tellerrand zu blicken. Bei dem nächten Termin am Samstag, 15.10.22 um 15 Uhr in der August-Bebel-Str. 8 (Villa Malta) wird ein ukrainisches Gericht zubereitet.Neben dem gemeinsamen Kochen … Mehr lesen

Mannheim – Wichernhaus in Mannheim-Neckarau wird neue Erstaufnahme für Geflüchtete aus der Ukraine

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Das Wichernhaus in Mannheim-Neckarau soll neue Erstaufnahmestelle für Geflüchtete aus der Ukraine, die Mannheim vom Land Baden-Württemberg zugewiesen bekommt, werden. Voraussichtlich im Laufe der zweiten Oktoberhälfte werden die ersten Menschen in die Räumlichkeiten in der Rheingoldstraße einziehen. Die DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe stellt der Stadt das Gebäude bis 31. Juli 2023 … Mehr lesen

Heidelberg – Deutschkurs mit Kinderbetreuung für Geflüchtete gestartet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit 15. September 2022 bietet die Volkshochschule Heidelberg in Kooperation mit dem Amt für Chancengleichheit einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zertifizierten Deutschkurs für 20 Teilnehmende an. An den Kurs angeschlossen ist eine Kinderbetreuung. Das Angebot findet in der Begegnungsstätte für Geflüchtete aus der Ukraine im Erdgeschoss der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ehrenamtliche Hausaufgabenhelfer*innen für ukrainische Kinder gesucht

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Caritas-Ausschuss der Pfarrgemeinde Hl. Franz von Assisi möchte in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Flüchtlinge-Oggersheim die neu eingeschulten ukrainischen Kinder aus dem Café Welcome in Oggersheim mit einer Hausaufgabenhilfe unterstützen. Gesucht werden schnellstmöglich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die aktuell zwei Kinder in der ersten Klasse und jeweils ein Kind in der zweiten, dritten … Mehr lesen

Heidelberg – Freiwilligentag 2022: Am 17. September mithelfen und gemeinnützige Projekte umsetzen – In Heidelberg stehen 32 Projekte zur Auswahl – viele Anbieter suchen noch Helferinnen und Helfer

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam anpacken, interessante Projekte umsetzen und Gutes für die Mitmenschen tun: Das können alle Interessierten am Samstag, 17. September 2022, beim 8. Freiwilligentag in Heidelberg und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinnützige Vereine und Initiativen haben in Heidelberg bislang 32 Projekte angemeldet. Die Vielfalt ist groß: Die Mitmachangebote reichen von der … Mehr lesen

Kaiserslautern – Gurs-Ausstellung in Osthofen – Auftaktveranstaltung in der Gedenkstätte

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirksverband Pfalz) – Die Ausstellung „Gurs 1940. Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden“ ist vom 14. September bis 15. Dezember in der Gedenkstätte KZ Osthofen, Ziegelhüttenweg 38, zu sehen (Eintritt frei). Den Auftakt bildet die Veranstaltung „Forschen, Dokumentieren, Erinnern: Die Forschung zu den nach Gurs deportierten Jüdinnen und Juden … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gut angenommen: neues Angebot der HWG LU für Flüchtlinge aus der Ukraine

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die im Juli und August sowie im August und September angebotenen kostenlosen Deutsch-Intensivkurse der HWG LU insbesondere für Flüchtlinge aus der Ukraine werden gut angenommen. Auch am sogenannten „Orientierungssemester“, das das International Office der Hochschule im Wintersemester 2022/2023 erstmals auflegt, besteht reges Interesse. Beide Angebote werden 2023 fortgesetzt. Seit Anfang Juli … Mehr lesen

Heidelberg – Ferienprogramm „Fit für die Schule“ zum Deutschlernen für geflüchtete ukrainische Kinder in Heidelberg gestartet: Sprachschule Academy of Languages und Deutsches Kinderhilfswerk engagieren sich gemeinsam

– Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm F+U Bildungscampus Heidelberg) – Seit Anfang August heißt es am F+U Bildungscampus Heidelberg: „Fit für die Schule“. Die Sprachschule Academy of Languages des Heidelberger Bildungsanbieters F+U unterstützt damit ukrainische Kinder im Alter von sechs bis 17 Jahren beim Deutschlernen und damit bei der Integration in die Schule sowie beim Aufbau … Mehr lesen

Brühl – Kriegsflüchtlinge im ehemaligen Brühler Hof untergebracht

Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Isabelle Benkart bei der Schlüsselübergabe am 1. Juni mit Vermieter Athanasios Kosmadakis. Brühl ist verpflichtet seiner Größe entsprechend 163 Kriegsflüchtlinge vorübergehend aufzunehmen. „Ohne die vielen Familien, die bereits seit Monaten Kriegsflüchtlinge bei sich aufgenommen haben, könnten wir das nicht schaffen“, dankte Bürgermeister Dr. Ralf … Mehr lesen

Mannheim – Erstaufnahmestrukturen für Geflüchtete aus der Ukraine werden schrittweise aufgelöst – Fokus auf Integration in reguläre Wohnungen, Arbeit und Bildung

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Beginn des Krieges gegen die Ukraine am 24. Februar 2022 sind knapp 4000 Geflüchtete nach Mannheim gekommen und haben sich hier angemeldet. Unmittelbar nach Ausbruch des Krieges hatte die Stadt Mannheim eine Taskforce ins Leben gerufen, um den Geflohenen ein gutes erstes Ankommen in Sicherheit zu ermöglichen und wichtige Themen … Mehr lesen

Landau – Geflüchtete im Landkreis SÜW erhalten „Krankenkassen-Kärtchen“ der IKK Südwest – Landkreis tritt Rahmenvereinbarung bei

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Hausarzt, der Zahnärztin oder in einer Klinik: Mit der Krankenkassen-Karte erhält man in Deutschland Zugang zu medizinischer Versorgung. Dies gilt im Landkreis Südliche Weinstraße nun auch für Geflüchtete. Mit Geltung ab 1. Juli 2022 ist der Landkreis einer Rahmenvereinbarung zwischen dem Land und den Krankenkassen beigetreten, die es ermöglicht, dass geflüchtete Menschen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Neues Angebot der #HWG LU für Flüchtlinge aus der Ukraine

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort bietet die HWG LU kostenlose Intensivkurse Deutsch für Juli/August bzw. August/September 2022 und Orientierungssemester im Wintersemester 2022/23 und Sommersemester 2023 an. Das Angebot des International Office richtet sich bevorzugt an Flüchtlinge aus der Ukraine. Ab sofort können sich geflüchtete Studierende und Schulabsolvent*innen aus der Ukraine für zwei speziell für … Mehr lesen

Seite 1 von 13
1 2 3 13
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN