• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates! Wegen Coronavirus-Pandemie Reduzierung der Tagesordnung und Besucheranzahl! Themen u.a. : Dynamischer Masterplan PHV, Standortentscheidung zur Verlagerung des Ankunftszentums

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 26.03.2020, um 16:30 Uhr, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Achtung! Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Tagesordnung und die Anzahl der Besucherplätze reduziert. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen 2 Fragestunde 3 Nachrücken von Herrn Karl … Mehr lesen

      Speyer – Beleidigung und Körperverletzung in Flüchtlingsunterkunft

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend kam es innerhalb der Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Speyer Nord zwischen zwei Zuwanderer im Alter von 27 und 40 Jahren zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Nachdem der jüngere Mann von dem älteren beleidigt worden sein soll, versetzte er diesem einen Faustschlag ins Gesicht. Hierdurch stürzte der 40-Jährige zu Boden und schlug mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses! Themen diesmal: Machbarkeitsstudien zu Radschnellverbindungen, Verlagerung des Ankunftszentrums aus PHV und mehr

      Heidelberg / Einladung zur Sitzung des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses am Mittwoch, 04.03.2020, um 17:00 Uhr, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Verkehrsentwicklungsplan 2035 – Situationsanalyse Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung hier: Herr Ohm, als Vertreter der Firma Ingenieurbüro für Verkehrsanlagen und –systeme (IVAS), oder Stellvertretung … Mehr lesen

      Mannheim – Von Jungfeld spendet 5.300 Paar Socken für Wohnungslose! Aktion zugunsten des Caritasverbands Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 5.300 Paar Socken und 300 Boxershorts hat die Mannheimer Firma Von Jungfeld an den Caritasverband Mannheim gespendet. Beides ist für wohnungslose Menschen bestimmt. Das Unternehmen hatte in der Black Week im November eine besondere Aktion veranstaltet: Für jedes verkaufte Sockenpaar spendeten sie eins an den Caritasverband. „Wir wollten die Black … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sondersitzung des Bezirksbeirats Kirchheim am 6. Februar! Thema: Verlagerung des Ankunftszenrums für Flüchtlinge von Patrick-Henry-Village: Standortentscheidung!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sondersitzung des Bezirksbeirates Kirchheim am Donnerstag den 06.02.202 um 18:00 Uhr im Vereinsraum des Bürgerzentrums (Eingang über den Kerweplatz), Hegenichstr. 2, 69124 Heidelberg. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Fragestunde 2 Verlagerung des Ankunftszentrums für Flüchtlinge von Patrick-Henry-Village – Standortentscheidung auf Basis der vorgelegten Gegenüberstellung der Standorte „Wolfsgärten“ und „Gäulschlag“ … Mehr lesen

      Mutterstadt – Neujahrsempfang 2020

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Neujahrsempfang 2020 haben Bürgermeister Hans-Dieter Schneider und seine Frau, die Schornsteinfegermeister Michael Fußer und Michael Rutz, Inge Wieser von der Gemeindeverwaltung und Marliese Renner vom Palatinum die Gäste traditionell persönlich mit guten Wünschen zum neuen Jahr begrüßt. Zu Beginn spielte die Blaskapelle Mutterstadt unter der Leitung von Peter Reinartz die … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Gemeinderats am kommenden Dienstag den 17. Dezember: Debatten und Entscheidungen zu Top-Themen wie zum Beispiel die Verlagerung des Ankunftszentrums für Geflüchtete

      Heidelberg / Metropolregion Rheuin-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, 17.12.2019, um 15:30 Uhr, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen 2 Fragestunde 3 Fortschreibung “Modell Räumliche Ordnung” hier: Information zum geplanten Vorgehen und Beschluss Beteiligungskonzept Beschlussvorlage 0403/2019/BV 4 Treuhandvermögen Bahnstadt … Mehr lesen

      Mannheim – Sonntags eingeladen – Ehrenamtliche, Schüler und Prinzessin gemeinsam für Bedürftige aktiv

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Stillen und mit einer regelmäßigen Selbstverständlichkeit sind hunderte Ehrenamtliche seit über 20 Jahren in den Wintermonaten für Menschen in schwierigen Lebenssituationen bei den „Sonntagseinladungen“ der Katholischen Kirche im Einsatz. Wenn sich da ganz spontan die erst inthronisierte Stadtprinzessin Maren-Michelle I. aus dem Hause der VR Bank in vollem Ornat die Schürze umbindet … Mehr lesen

      Neustadt – Feueralarm in Flüchtlingsunterkunft

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 28.11.2019 wurde der Polizei Neustadt gegen 00:30 Uhr ein Brandmeldealarm in einer Unterkunft für Flüchtlinge in der Landwehrstraße mitgeteilt. Die Örtlichkeit wurde umgehend durch die Feuerwehr, den Rettungsdienst und die Polizei aufgesucht. Vor Ort konnte schnell der Auslöser für den Alarm herausgefunden werden. Einem namentlich bekannten Bewohner der Unterkunft geschah ein … Mehr lesen

      Heidelberg – Winterhilfe für Obdachlose: Bedarf an Übernachtungsplätzen ist in den kalten Monaten in Heidelberg gut abgedeckt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat in Kooperation mit dem Katholischen Verein für soziale Dienste in Heidelberg (SKM) seit 14. November wieder ihr Winter-Notquartier im Stadtteil Rohrbach geöffnet. Bis Anfang April 2020 gibt es hier zusätzlich 24 Übernachtungsplätze für wohnungslose Menschen, darunter fünf Plätze für Frauen, die ihren Lebensmittelpunkt in Heidelberg haben. … Mehr lesen

      Landau – Im Dienste der Kinder und Jugendlichen der Stadt Landau: Städtische Jugendförderung zieht Fünf-Jahres-Bilanz

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Vom Ausbau von Kita-Plätzen über die Betreuung minderjähriger Flüchtlinge bis zum Start der Jugendbeteiligung: Die Jahre 2014 bis 2019 waren aufregende für die Jugendarbeit in der Stadt Landau. Das wurde aus dem Bericht deutlich, den Jugendamtsleiter Claus Eisenstein in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses vorstellte. Das städtische Gremium trat zum ersten … Mehr lesen

      Weinheim – „Große Ehre“: Vereinsdialog beim SC United Weinheim

      Weinheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Verlängerung beim Vereinsdialog. Zusätzlich zu den obligatorischen zwölf Terminen, besuchte die Führungsriege des Badischen Fußballverbandes als dreizehnten Verein in diesem Jahr den SC United Weinheim. „Es ist eine große Ehre und macht uns sehr stolz, dass der bfv-Präsident höchstpersönlich in unseren Verein kommt“, freute sich Geschäftsführer Sükrü Cansiz, der gemeinsam mit seinem … Mehr lesen

      Wiesloch – Robert Blum bereichert FDP seit vielen Jahren – Freie Demokraten gratulieren ihm herzlich zum 80. Geburtstag

      Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar. Selbst der längste Kommunalwahlzettel würde nicht ausreichen, um alle Verdienste Robert Blums um die FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße in den vielen Jahren seines Wirkens aufzulisten: Die Freien Demokraten gratulierten ihrem engagierten Mitglied bei einem geselligen Beisammensein herzlich zu seinem 80. Geburtstag. Zahlreiche Mitglieder und die meisten Gemeinderäte des Dielheim, Malsch, Mühlhausen, Rauenberg und Wiesloch … Mehr lesen

      Heidelberg – Interkulturelles Zentrum feiert am 23. Okober den Abschluss des Integrationsprojekts „Wir sind Heidelberg“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) feiert am Mittwoch, 23. Oktober 2019, den Abschluss des dreijährigen Integrationsprojektes „Wir sind Heidelberg“. Das Projekt zur Stärkung der Willkommens- und Anerkennungskultur in Heidelberg wurde vom Bundesministerium für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit insgesamt 150.000 Euro gefördert. Das Abschlussfest beginnt um 19 Uhr … Mehr lesen

      Koblenz – Freie Wähler: „Auch Fridays for future ist an Gesetze gebunden!“

      Koblenz / Ludwigshafen Landesvorsitzender Wefelscheid kritisiert scharf die Haltung der Landesregierung. Auch an diesem Freitag sind wieder zahlreiche Schüler während der Schulzeit auf der Straße und demonstrieren für mehr Klimaschutz. In der Politik wird dies sehr unterschiedlich gewertet: Während die rheinland-pfälzische Landesregierung, allen voran Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), die Demonstrationen als absolut richtig bezeichnet, hat … Mehr lesen

      ludwigshafen – Einweihungsfeier neues Firmengebäude: Ministerpräsidentin Malu Dreyer bescheinigt Fasihi Innovationskraft und Diversität

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Sie haben als Firmengründer mit Mut, Fleiß, Beharrlichkeit und guter Netzwerkarbeit im Verlauf von 30 Jahren aus einem Ein-Mann-Betrieb ein erfolgreiches mittelständisches Software-Unternehmen mit mittlerweile rund 90 Beschäftigten geschaffen“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Einweihung des neuen Firmensitzes der Fasihi GmbH vor mehr als 100 Gästen am Montag (9. September) in Ludwigshafen. … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle IHK-Ausbildungsstatistik: Erneute Zunahme an Ausbildungsverträgen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Trotzdem noch rund 1.500 offene Ausbildungsplätze Mannheim, 3. September 2019. In diesem Jahr setzen die Betriebe im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar wiederum auf die duale Berufsausbildung, um den dringend benötigten Nachwuchs an Fachkräften zu gewinnen. Zum Start des Ausbildungsjahres am 1. September 2019 hat die IHK bei den … Mehr lesen

      Mannheim-Feudenheim – Streit in Erstaufnahmestelle durch großes Polizeiaufgebot geschlichtet

      Mannheim-Feudenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 00.30 Uhr waren elf Streifenwagenbesatzungen in der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in den ehemaligen Spinelli-Baracks eingesetzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte ein augenscheinlich alkoholisierter 21-jähriger Schwarzafrikaner sich vom Sicherheitspersonal der Einrichtung, beim Betreten der Aufnahmestelle nicht kontrollieren lassen und äußerte seine Unmut ob des Ansinnens. Ein weiterer 22-Jähriger Bewohner der Aufnahmestelle kam … Mehr lesen

      Mannheim – 19 neue Kulturdolmetscher ausgebildet – Qualifizierung der Caritas ermöglicht bessere Verständigung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie übersetzen nicht nur von einer Sprache in die andere, sondern vermitteln zwischen den Kulturen: 16 Frauen und 3 Männer haben jetzt beim Caritasverband Mannheim die Qualifizierung zur Kulturdolmetscherin bzw. zum Kulturdolmetscher abgeschlossen. In einer Feierstunde im Haus der Caritas erhielten sie ihre Zertifikate. „Es geht darum, dass Menschen aus anderen Kulturen mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Broschüre „Deutschkurse in Heidelberg für Zugewanderte“ überarbeitet und neu aufgelegt – Die Orientierungshilfe gibt es in sieben Sprachen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg gibt es viele Anbieter für Deutschkurse. Als Orientierungshilfe hat das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg 2017 die Broschüre „Deutschkurse in Heidelberg für Zugewanderte“ herausgegeben. Jetzt ist die Broschüre überarbeitet und neu aufgelegt worden. Die Publikation bildet die Vielfalt der preiswerten Sprachkursangebote in Heidelberg für erwachsene Zugewanderte ab. … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner unterstützt offenen Brief des Bündnisses Städte Sicherer Häfen an Bundesinnenminister Seehofer!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner unterstützt den Appell, den das Bündnis Städte Sicherer Häfen am 21. Juni 2019 in einem offenen Brief an Bundesinnenminister Seehofer gerichtet hat. Darin fordert das Bündnis Seehofer unter anderem dazu auf, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge anzuweisen, eine Aufnahmezusage für die von der Sea-Watch … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat setzt Zeichen für Flüchtlinge in Not

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vor dem Hintergrund der Debatte um die Seenotrettung im Mittelmeer will der Heidelberger Gemeinderat ein Zeichen setzen: Mit großer Mehrheit bei nur einer Gegenstimme hat er am 18. Oktober 2018 beschlossen, dass Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner in einem Schreiben an die Bundeskanzlerin auf die Notwendigkeit sicherer Fluchtwege und die … Mehr lesen

      MANNHEIM/BUKAREST – Studierende Flüchtlinge – Die “Europa 2018” geht an Management-Hochschule in Mannheim

      Mannheim/Bukarest/Metropolregion Rhein-Neckar. Gewinner der „EUROPA“ ist in diesem Jahr die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim. Der Preis wurde der Vizepräsidentin der HdWM, Prof. Dr. Dolores Sanchez Bengoa in Bukarest überreicht. Ausgezeichnet werden Bildungseinrichtungen, die sich mit besonderen Projekten um die Förderung von sozial benachteiligten Menschen oder anerkannten Flüchtlingen verdient gemacht haben. HdWM … Mehr lesen

      Hockenheim – Brand in Anschlussunterkunft für Flüchtlinge – 20-köpfige Ermittlungsgruppe “Hockenheim” eingerichtet

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entwickelte sich ein Brand im Technikraum der Anschlussunterkunft für Flüchtlinge im Pfälzer Ring. Ein Bewohner hatte gegen 00.20 Uhr das Feuer bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Die Feuerwehr Hockenheim war mit rund 25 Mann im Einsatz und löschte das Feuer, bevor es sich weiter … Mehr lesen

      Heidelberg – Ankunftszentrum für Flüchtlinge auf PHV: Stadt hat baurechtliche Duldung bis 20. September erteilt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat eine baurechtliche Duldung für das Ankunftszentrum des Landes Baden-Württemberg für Menschen auf der Flucht auf der ehemaligen US-Militärfläche Patrick-Henry-Village (PHV) bis zum 20. September 2018 ausgesprochen. Das gab Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 21. März 2018 bekannt. Bis zum Sommer … Mehr lesen

      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X