• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Weinheim – „Jetzt Kultur ermöglichen“

      Weinheim. (pd/and). Corona geht, die Kultur kommt. Das ist zumindest die große Hoffnung der Kulturtreibenden und der kulturfreundlichen Kommunen in der Region und darüber hinaus. In Weinheim an der Bergstraße gibt es beides: Kulturtreibende und eine kulturfreundliche Kommune. Und im Sommer – wenn sich die Corona-Situation nicht wieder verschlechtert – attraktive Veranstaltungen, die Besucher aus der ganzen Region an die schönsten Plätze Weinheims zieht.

      Weinheim – „Aufregend gemütlich“!Shoppen und ausgehen nach dem Lockdown: 40 000 Exemplare eines neuen Magazins werden in der Region verteilt

      Weinheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von „Altstadt-Galerie“ bis Pizzeria „Zur Turnhalle“ – von A bis Z führt das neue Magazin für die Stadt Weinheim jetzt die Besucher und Kunden zu den schönsten Orten des Einkaufens und Ausgehens in Weinheim. 44 Seiten ist das Heft stark, das jetzt in einer Auflage von 40 000 … Mehr lesen

      Weinheim – Barrierefrei durch den Exotenwald

      Weinheim. Er ist rund dreieinhalb Kilometer lang, und man kann ihn auch rollen: Den barrierefreien Wanderweg durch den Weinheimer Schlosspark und den Exotenwald. Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just freute sich jetzt an einem Freitagmittag über eine kurze Wanderung durch den Exotenwald an der Seite von Pascal Schotten und Hans-Peter Kohl, die beide im Rollstuhl sitzen – aber den Ausflug genauso genießen konnten wie die junge Frau Angelina Kümmerle, die sich mit ihrem Vater Oliver Kümmerle, dem Vorsitzenden der Lebenshilfe Weinheim, auf den Weg gemacht hatte.

      Weinheim – Weinheim ist Foodsharing-Stadt – OB Manuel Just, Dr. Torsten Fetzner und Kira Appelt unterzeichnen gemeinsame Erklärung – Nächste „Fairteiler“ in Planung

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir werden die Lebensmittelwertschätzung in unserer Stadt verankern, wir werden für die Problematik der Lebensmittelverschwendung sensibilisieren und einen nachhaltigen und bewussten Umgang mit Lebensmitteln fördern.“ So steht es unter anderem in einer gemeinsamen Motivationserklärung, die Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just, Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner und Kira Appelt als Sprecherin der Weinheimer Foodsharing-Gruppe neulich unterzeichnet … Mehr lesen

      Weinheim – Waidsee schützen und Spaß haben

      Weinheim.(pd/and).  Der Weinheimer Waidsee ist ein Naherholungsgebiet, das immer beliebter wird. Aber immer mehr Menschen rund um den See, das heißt auch: Wenn das Miteinander klappen soll, müssen sich die Leute an Regeln halten, damit kein Raubbau mit der Natur betrieben wird. Denn diese war in der Vergangenheit immer wieder durch eine rücksichtlose Nutzung des See-Areals gefährdet.

      Weinheim – Soziale Mischung im Wohngebiet „Allmendäcker“

      Weinheim. (pd/and) Das Weinheimer Neubaugebiet „Allmendäcker“ wächst deutlich sichtbar heran – eine Bebaubarkeit im Laufe des nächsten Jahres rückt näher. Das Gebiet soll einen sozialen Charakter haben.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X