• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – „Bezahlkarte“ für Geflüchtete – Landkreis beteiligt sich am landesweit einheitlichen Verfahren – Einführung frühestens ab August

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landkreis Germersheim wird die „Bezahlkarte“ für Geflüchtete einführen. Das hat der Kreistag in seiner März-Sitzung beschlossen. „Wir werden uns dafür an das Verfahren des Landes Rheinland-Pfalz anschließen, damit kein Flickenteppich von regional unterschiedlichen Lösungen entsteht“, teilte Landrat Dr. Fritz Brechtel mit. Allerdings wird die „Bezahlkarte“ frühestens im August eingeführt. „Derzeit … Mehr lesen

Kandel – Neubau der Integrativen Kita „Bienennest“ in Kandel offiziell eröffnet

Kandel/Metropolregion Rhein-Neckar – In diesen Tagen wurde der Neubau der Kita „Bienennest“ in Kandel offiziell eingeweiht. Bislang waren die etwa 90 Kinder in der Schubertstraße untergebracht, im Neubau in der Pestalozzistraße können nunmehr 115 Kinder betreut werden; darunter sind fünf integrative Plätze für Kinder mit behinderungsbedingtem Mehraufwand. Der Erste Kreisbeigeordnete und Schuldezernent Christoph Buttweiler, der … Mehr lesen

Germersheim – Kapazitätsgrenzen in Gymnasien weit überschritten – Neues Gymnasium soll 2025 in Rheinzabern starten

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schulentwicklungsplan Landkreis Germersheim Kapazitätsgrenzen in Gymnasien weit überschritten – Fachbüro für Schulentwicklungsplanung sieht weiter steigende Schülerzahlen – Neues Gymnasium soll 2025 in Rheinzabern starten Im Landkreis Germersheim soll ein neues Gymnasium gegründet werden, und zwar am Standort Rheinzabern. Dies ist die gemeinsame, mit Ministerium und ADD abgestimmte Schlussfolgerung zum aktuellen Schulentwicklungsplan. … Mehr lesen

Landau – 15 Leiterinnen und stellvertretende Leiterinnen von Kitas absolvieren Qualifizierungskurs der kvhs

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Herzlichen Glückwunsch: 15 Leiterinnen und stellvertretende Leiterinnen von Kitas absolvieren Qualifizierungskurs der kvhs Dass eine Kindertagesstätte zu leiten nicht gerade ein Kinderspiel ist, gilt schon immer. Doch die Rechtsgrundlagen, Ansprüche und geforderten Kenntnisse haben sich zuletzt besonders schnell weiterentwickelt, sodass Leitungen im Alltag vieles zu berücksichtigen haben. Zudem … Mehr lesen

Germersheim – Super Stimmung beim Tollitätentreffen

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Helau und Rhe-Na schallte es durch den Raum, die Stimmung war gigantisch. Beim Treffen der Tollitäten wurde ausgelassen gefeiert. Landrat Dr. Fritz Brechtel hatte am Schmutzigen Donnerstag erneut alle Tollitäten und Abordnungen der Faschings- und Karnevalsvereine im Landkreis Germersheim dazu in die Germersheimer Stadthalle eingeladen. Über 150 Feierfreudige waren gekommen, so … Mehr lesen

Germersheim – Manfred Sprung in den Ruhestand verabschiedet

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Seit 2009 war Manfred Sprung als Schulhausmeister bei der Kreisverwaltung Germersheim beschäftigt. Jetzt wurde er vom Ersten Kreisbeigeordneten Christoph Buttweiler in den Ruhestand verabschiedet. Manfred Sprung kam 2009 als Hausmeister an die Bienwaldschule in Wörth. Als diese geschlossen wurde, wechselte er 2020 an die Nardini-Schule nach Germersheim, um sich dort weiterhin tatkräftig … Mehr lesen

Germersheim – Anissia Illiev feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Seit 1999 sorgt Anissia Illiev für Sauberkeit an der IGS Rheinzabern. Nun gratulierte ihr der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum. Anissia Illiev war seit 1999 zunächst bei der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim beschäftigt. Mit dem Schulträgerwechsel kam sie 2009 zur Kreisverwaltung Germersheim und ist dort weiterhin als Reinigungskraft bei der IGS … Mehr lesen

Ein sicherer Ort für queere Jugendliche – Vertreter des Landkreises informieren sich über Angebote der Aids-Hilfe – nächste Sprechstunde mit Gesundheitsamt am 20. Februar

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Tauschten sich aus (von links nach rechts): Mark Blattner, Julia Weber-Tritscher, Georg Kern, Dietmar Seefeldt, Ulrike Bischoff, Hannelore Schlageter, Sabine Bader und Tanja Hühnerfauth. Foto: KV SÜW Die Landauer Beratungsstelle Aids-Hilfe ist nach einem Brand im vergangenen Jahr in neuen Räumlichkeiten in der Queichheimer Hauptstraße zuhause. Landrat Dietmar Seefeldt hat … Mehr lesen

Germersheim – 25-jähriges Dienstjubiläum von Wolfgang Giessen

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar Der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler gratulierte Wolfgang Giessen herzlich zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum. Der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler gratulierte Wolfgang Giessen (Foto links). Foto: Kreisverwaltung Germersheim/mda. Nach Abschluss seines Studiums war Wolfgang Giessen u.a. als Jugendpfleger des Landkreises Südwestpfalz und als Referatsleiter Jugendpflege & Schulsozialarbeit bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße beschäftigt, … Mehr lesen

„Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz“ ab dem Schuljahr 2024/25 – Neuer Bildungsgang an BBS Germersheim/Wörth – Land erlässt offizielle Organisationsverfügung

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar Ab dem Schuljahr 2024/25 können Schülerinnen und Schüler einen neuen qualifizierten Ausbildungsweg im Bereich der Sozialassistenz einschlagen. Mit der Organisationsverfügung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion gibt das Land jetzt endgültig grünes Licht für den neuen Bildungsgang „Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz“. „Darauf haben wir gewartet. Und es ist eine gute Nachricht. Wir sind schon … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mannheim: Bauernproteste am Montag (08.01.2024) – Hier drohen Verkehrsbehinderungen – Auch der öffentliche Nahverkehr ist betroffen

Ludwigshafen / Mannheim / Vorderpfalz / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits berichtet kommt es am Montag, den 08.01.2024 zu bundesweiten Protestaktionen. Vorderpfalz / Südpfalz: (ots) Im Zusammenhang mit bundesweiten Aktionen haben der Bauernverband und andere Organisationen für kommenden Montag (08.01.2024) zahlreiche Demonstrationen im Bereich der Vorder- und Südpfalz angemeldet. Obwohl die Polizei die Versammlungen … Mehr lesen

Germersheim – Preise für Spieß und Haußbrand – Prämierungsfeier der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Weingut Spieß aus Weingarten und die Brennerei Haußbrand aus Schwegenheim konnten bei der diesjährigen Prämierungsfeier der rheinland-pfälzischen Landwirtschaftskammer, die Anfang des Monats im Neustadter Saalbau ausgerichtet wurde, erneut zwei Ehrenpreise mit nach Hause nehmen. Da Landrat Dr. Fritz Brechtel nicht an der Feier teilnehmen konnte, kam in diesen Tagen der Erste … Mehr lesen

Landau – KEA-Vorstand im Landkreis Südliche Weinstraße neu gewählt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vorstand des Kreis Elternausschusses (KEA) des Landkreises Südliche Weinstraße ist in der Vollversammlung im Dezember neu gewählt worden. Dabei waren 66 stimmberechtigte Delegierte und weitere interessierte Eltern. Der bisherige KEA-Vorsitzende Christian Strecker gab in seinem Bericht über die vergangenen beiden Jahre einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten des KEA. Er nannte beispielhaft … Mehr lesen

Germersheim – 55 Personen eingebürgert

Aus 19 Ländern, vor allem aus Syrien, Griechenland, Polen und der Türkei, stammen die 55 Mitbürgerinnen und Mitbürger, die jetzt ihre Einbürgerungsurkunde erhalten haben. Seit dem 8. Dezember 2023 sind sie deutsche Staatsbürger. Der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler überreichte im Veranstaltungssaal des Deutschen Straßenmuseums die Einbürgerungsurkunden. „Ich gratuliere Ihnen zu Ihrer Einbürgerung. Mit dieser freiwilligen … Mehr lesen

Germersheim – „Ein Kind ist ein Kind“ -Erfolgreiche Netzwerkkonferenz des Netzwerkes Kindeswohl und Kindergesundheit mit rund 160 Fachkräften zum Thema „Inklusiver Kinderschutz – Kinderschutz inklusive!“

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 160 Fachkräfte aus der Jugend- und Gesundheitshilfe sowie aus Schulen haben Ende November an der diesjährige Netzwerkkonferenz des Regionalen Netzwerkes Kindeswohl und Kindergesundheit zum Thema „Inklusiver Kinderschutz – Kinderschutz inklusive!“ in der Festhalle Wörth teilgenommen. Der Erste Kreisbeigeordnete und Jugend- und Sozialdezernent Christoph Buttweiler freute sich über die vielen Teilnehmenden: „Dies … Mehr lesen

Germersheim – Jugendamt übernimmt Clearingverfahren für unbegleitete minderjährige Geflüchtete

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Buttweiler: Unerwartete, personell und fachlich herausfordernde Aufgabe „Von heute auf morgen hat unser Jugendamt alle Aufgaben, die mit der Inobhutnahme oder vorläufigen Inobhutnahme von unbegleiteten minderjährigen Ausländern zusammenhängen, aufgebürdet bekommen. Damit hat keiner gerechnet und wir müssen nun klären, wie wir diese herausfordernde Aufgabe personell und auch fachlich meistern“, teilte der … Mehr lesen

Germersheim – Verfahrenslotsin unterstützt Kinder, Jugendliche und deren Eltern in Sachen Eingliederungshilfe – Landkreis Germersheim ist einer der Wegbereiter für neue Pflichtaufgabe

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Jungen Menschen zur Seite stehen, die wegen einer Behinderung oder einer drohenden Behinderung Anspruch auf Leistungen der Eingliederungshilfe haben, ist eine zentrale Aufgabe von sogenannten Verfahrenslotsen. Ab Januar 2024 muss es in den Jugendämtern – gesetzlich vorgeschrieben – Verfahrenslotsen zur Unterstützung dieser jungen Menschen, deren Sorgeberechtigten und auch von Trägern und Anbietern … Mehr lesen

Germersheim – Juleica Refresher – Vortragsreihe für ehrenamtliche Jugendgruppenleitungen im Landkreis

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Germersheim) – „Ehrenamtliche, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, leisten einen enormen gesellschaftlichen Beitrag“, betont der Erste Kreisbeigeordnete und Jugenddezernent Christoph Buttweiler. Um das Ehrenamt in der Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen und zu fördern, bietet das Kreisjugendamt in Kooperation mit dem Kreisjugendring Germersheim seit mehr als zwanzig Jahren die Ausbildung … Mehr lesen

Landau – 50 Menschen aus 13 Ländern erhalten deutsche Staatsbürgerschaft bei Feier im Kreishaus Südliche Weinstraße

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie wohnen schon mehrere Jahre lang in Deutschland, auch im Landkreis Südliche Weinstraße – nun sind sie deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger. Erster Kreisbeigeordneter Georg Kern überreichte in Vertretung für Landrat Dietmar Seefeldt 42 Erwachsenen und acht Kindern aus Afghanistan, Ägypten, Bangladesh, Bulgarien, Griechenland, Irak, Italien, Libanon, Nigeria, Rumänien, Slowakei, Syrien, Thailand sowie mehreren … Mehr lesen

Landau – Unterbringung von Kindern und Jugendlichen zunehmend schwieriger – Jugendhilfeausschuss befürwortet neues Konzept

Landau7Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder oder Jugendliche, deren seelisches oder körperliches Wohl gefährdet ist oder minderjährige Personen, die darum bitten, müssen durch das Jugendamt mitunter vorübergehend aus der Familie und in sichere Obhut genommen werden. Die entsprechenden Regelungen werden durch das 8. Sozialgesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland vorgegeben. „Fälle, in denen eine Inobhutnahme notwendig wird, können akut und … Mehr lesen

Germersheim – Was macht die Kreisverwaltung? – Schülerinnen und Schüler besuchten anlässlich des Demokratietags die Kreisverwaltung

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich des Demokratietages haben heute 28 Schülerinnen und Schüler einer 8. Klasse der IGS Kandel mit ihren Lehrkräften die Kreisverwaltung Germersheim besucht. Bei einem gemeinsamen Rundgang zu einigen Gebäuden der Kreisverwaltung erläuterte der Erste Kreisbeigeordnete und Schuldezernent Christoph Buttweiler den jungen Gästen nicht nur den hohen Stellenwert der Demokratie in unserer Gesellschaft, … Mehr lesen

Germersheim – Berufsreife in kvhs-Seminar erreicht

Innerhalb von neun Monaten, haben die Teilnehmenden am Vorbereitungskurs für die „Prüfung für Nichtschüler zum Erwerb der Quali fikation der Berufsreife“ der Kreisvolkshochschule (kvhs) in Germersheim in den Abendstunden die Schulbank gedrückt. Nun halten die acht erfolgreichen Schülerinnen und Schüler, im Alter zwischen 18 und 52 Jahren, ihr Abschlusszeugnis der Berufsreife in Händen. Zweimal bis … Mehr lesen

Germersheim – Kinder schützen? Na klar! Gewalt gegen Kinder – Gefährdungen erkennen – Informationsabende für Ehrenamtliche in Wörth und Germersheim

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Germersheim) – Ehrenamtliche Mitarbeitende der Kinder- und Jugendarbeit werden immer wieder mit Situationen konfrontiert, in denen sie eine Kindeswohlgefährdung erkennen könnten. „Gewalt gegen Kinder und Gefährdungen von Kindern sind hochaktuelle und sehr heikle Themen“, betonen Natalie Dernberger, Vorsitzende beim Kreisjugendring Germersheim e.V., sowie der Erste Kreisbeigeordnete und Jugenddezernent Christoph Buttweiler. Deshalb … Mehr lesen

Germersheim – Kita-Sozialarbeit – ein wichtiges Netzwerk für direkte Unterstützung im Lebensumfeld von Familien

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Acht Kita-Sozialarbeiterinnen und -sozialarbeiter gibt es in derzeit 16 Kindertagesstätten im Landkreis Germersheim. Im Rahmen eines Fachtages in Mainz haben sie gemeinsam mit der Koordinatorin aus dem Jugendamt, Stefanie Müller, ihr Netzwerk gestärkt. „Unterstützen, kooperieren und vernetzen für mehr Chancengerechtigkeit – Armutssensibles Handeln in der Kita-Sozialarbeit“ war das Thema des Fachtages. … Mehr lesen

Südliche Weinstrasse – Kinder- und Jugendtheatertage „Aufgespielt!” gestartet – Öffentlichkeit zu Aufführungen eingeladen

Südliche Weinstrasse / Metropolregion Rhein-Neckar – Zum Auftakt der Kinder- und Jugendtheatertage „Aufgespielt!” war die Aufregung der Kinder und Jugendlichen am Dienstagmorgen nahezu mit Händen zu greifen. Sie waren nur allzu bereit, dem Aufruf des Organisationsteams nachzukommen: „Folgt uns ins Wunderland!” – dem Motto des Theater-Festivals, das vom 11. bis 13. Juli im Haus des … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4

///MRN-News.de