• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Sexuelle Belästigung im Zug – Couragierte Reisende greifen ein

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – In der Nacht auf Mittwoch (28. September) hat ein 25-jähriger eritreischer Staatsbürger im IC 60403 auf der Fahrt von Frankfurt/Main nach Mannheim eine 27-Jährige Frau mehrfach unsittlich berührt. Couragierte Reisende griffen ein und halfen der Frau. Gegen 04:40 Uhr befand sich die junge Frau schlafend im genannten Zug. Der Tatverdächtige … Mehr lesen

Heidelberg – 84-Jähriger am Heidelberger Hauptbahnhof körperlich attackiert

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Dienstagmittag (27. September) wurde ein 84-jähriger Mann am Heidelberger Hauptbahnhof Opfer eines körperlichen Angriffs. Ein 34-jähriger rumänischer Staatsbürger griff den Mann an, nachdem er zuvor abgelehnt hatte dem 34-Jährigen eine Geldspende zu geben. Gegen 14 Uhr bettelte der Tatverdächtige den Geschädigten in der Haupthallte nach Geld an. Da der 84-Jährige … Mehr lesen

Grünstadt – Zug erfasst PKW am Bahnübergang

Neustadt / Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) An dem unbeschrankten Bahnübergang im Albsheimer Weg in Grünstadt kam es am Dienstag zu einem Unfall zwischen einem PKW mit Anhänger und einem Zug. Der 54-jährige PKW Fahrer wollte den Bahnübergang in Richtung Grünstadt queren und übersah den sich nähernden Zug, der am Hauptbahnhof einfahren sollte. Am Bahnübergang … Mehr lesen

Heidelberg – Gefährliche Körperverletzung am Hauptbahnhof Heidelberg – Bundespolizei sucht Zeugen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am späten Montagabend (19. September) wurde ein 37-jähriger obdachloser Mann am Heidelberger Hauptbahnhof Opfer eines Angriffs mit einem Messer. Der Tatverdächtige konnte vom Tatort flüchten. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Gegen 21:40 Uhr befand sich der Geschädigte auf der Personenbrücke auf Höhe der Bäckerei LeCrobag. Hier entwickelte sich mit dem … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Aus Sicht der Polizei in Bad Dürkheim verlief der Wurstmarkt bisher vergleichsweise ruhig,

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Resümee Vormarkt 606. Wurstmarkt – Polizei zieht Bilanz Im Zeitraum von 09.09.2022 bis 13.09.2022 fand der Vormarkt des 606. Bad Dürkheimer Wurstmarkts, nach zweijähriger pandemiebedingter Pause, statt. Die Polizei Bad Dürkheim zeigte mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik, des Ordnungsamtes der Stadt Bad Dürkheim und der amerikanischen … Mehr lesen

Frankenthal – Schwerer Fall von Buntmetalldiebstahl – An der Bahnstrecke Frankenthal-Bobenheim-Roxheim wurden Erdungskabel im Wert von 10.800 Euro gestohlen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Buntmetall Gestern, am 13. September 2022, wurde an der Bahnstrecke zwischen dem Hauptbahnhof Frankenthal und dem Haltepunkt Bobenheim-Roxheim der Diebstahl von insgesamt sechs Erdungskabeln aus Kupfer sowie drei Klemmköpfen aus Stahl festgestellt. Der oder die unbekannten Täter haben diese abgetrennt. Die Tat muss im … Mehr lesen

Mannheim – Diebstahl aus ICE – 21 jähriger jetzt in Haft

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde am Dienstag (6. September) durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 21-jährigen, algerischen Staatsangehörigen erlassen. Am späten Montagabend (5. September) gegen 20:10 Uhr erhielt die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe durch einen Mitarbeitenden der Deutschen Bahn AG die … Mehr lesen

Speyer – Kosten des Gefahrstoffeinsatzes der Feuerwehr am Bahnhof belaufen sich auf knapp 3.000,00 €

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22. Juli 2022 kam es zu einem größeren Gefahrstoffeinsatz am Bahnhof in Speyer. Ein in der Hitze des Bahnhofs abgestellter Kesselwagen zischte und roch nach Benzin. Besorgte Bürgerinnen und Bürger hatten die Feuerwehr alarmiert. Es folgte ein Großeinsatz der Speyerer Feuerwehr mit insgesamt 32 Fachkräften. Der Verkehr musste umgeleitet, der … Mehr lesen

Mannheim – Ticketkontrolle führt zu wechselseitiger Körperverletzung

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Dienstagabend (9. August) hat eine 44-jährige Reisende den Zug ohne erforderlichen Mund-Nasen-Schutz genutzt und damit gegen die geltenden Beförderungsbestimmungen der Deutschen Bahn verstoßen. Bei der anschließenden Ticketkontrolle kam es schließlich zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen ihr und der Zugbegleiterin. Gegen 18:50 Uhr nutzte die 44-jährige deutsche Staatsangehörige die S9 vom Mannheimer … Mehr lesen

Mannheim – Jugendliche versuchen am Hauptbahnhof 63-jährige zu bestehlen – Bundespolizei greift sofort ein

Mannheim (ots) – Montagmittag (25. Juli) ist eine ältere Frau am Mannheimer Hauptbahnhof beinahe Opfer eines Diebstahls geworden. Gegen 14:40 Uhr befand sich die 63-jährige Geschädigte in der Lindenhofunterführung als sie bemerkte, dass jemand versuchte in ihren mitgeführten Rucksack zu greifen. Durch die Aufmerksamkeit der Geschädigten konnte ein Diebstahl ihrer im Rucksack befindlichen Gegenstände verhindert … Mehr lesen

Speyer – Großeinsatz im Hauptbahnhof Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Zischende Geräusche und Geruchsbelästigung an Kesselwagen Im Hauptbahnhof Speyer bemerkten Zugreisende Benzingeruch, der von dort abgestellten Kesselwagen zu kommen schien. Noch dazu hörte man an zwei Wagen zischende Geräusche. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Katastrophenschutz, Polizei und Rettungsdienst sperrte den Hauptbahnhof komplett und stellte den gesamten Zugverkehr ein, um die Gleisanlagen gefahrlos … Mehr lesen

Mannheim – Kind am Hauptbahnhof geschlagen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Donnerstagabend (7. Juli) hat ein 37-jähriger ukrainischer Staatsbürger am Mannheimer Hauptbahnhof seine kleine Tochter mehrfach geschlagen. Zeugen informierten die Polizei. Gegen 17:15 Uhr alarmierte ein Reisender über den Notruf die Polizei, weil der 37-Jährige am Bahnsteig 2/3 wiederholt seine Tochter schlagen würde. Als eine Streife der Bundespolizei an besagter Örtlichkeit … Mehr lesen

Speyer – Razzia von Zoll und Polizei in 40 Geschäfts- und Privaträumen mit Schwerpunkt im Raum Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Durchsuchung wegen des Verdachts der Schwarzarbeit im Raum Speyer Rund 400 Einsatzkräfte von Zoll, Steuerfahndung und Bundes- und Landespolizei sowie mehrere Staatsanwälte durchsuchten am heutigen Tag in einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern – Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen – parallel etwa 40 Geschäfts- und Privaträume mit Schwerpunkt im Raum Speyer sowie weitere Durchsuchungsobjekte … Mehr lesen

Edenkoben / Pfalz – VIDEO – SEK Einsatz – Großfahndung mit Hubschrauber und Hundestaffel läuft

Edenkoben – Pfalz / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute (22. Juni 2022) kam es SEK Einsatz in Edenkoben / Pfalz. Grund hierfür war nach ersten Informationen, ein Amtshilfegesuch eines Gerichtvollziehers. Da sich die aufgesuchte Person zunächst in seiner Wohnung verbarrikadierte, wurde das SEK hinzugezogen, worauf die Person flüchtete. Zur Zeit fahndet die Polizei mit einem Großaufgebot … Mehr lesen

Worms – Gefährlicher Eingriff durch Entfernung von Ankerkabel an Bahnmasten

Worms/Osthofen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Der Stromabnehmer des Triebfahrzeuges eines Güterzugs verfing sich am frühen Morgen des 21. Juni 2022 in einem zu tiefhängenden Spannungsseil auf der Strecke zwischen den Bahnhöfen Worms und Osthofen. Als ursächlich für den Unfall, und die daraus resultierten Schäden, stellte die Bundespolizei vier entfernte Ankerkabel an Bahnmasten fest. Hierdurch standen die Bahnmasten … Mehr lesen

Karlsruhe – Stromunfall auf Güterzug – 16-jähriger zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu

Karlsruhe / Aus der MRN-News Nachbarschaft (ots) Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Karlsruhe und der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe. Montagabend (13. Juni) kam es am Bahnhof Karlsruhe-West zu einem Stromunfall. Hierbei zog sich ein 16-Jähriger lebensgefährliche Verbrennungen zu. Gegen 20:10 Uhr kletterte der Jugendliche auf einen Kesselwagen, der sich seit einigen Tagen am betroffenen Bahnhof befand. Durch die … Mehr lesen

Schifferstadt – Mann beleidigt mehrfach Polizeibeamte

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregin Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend, gegen 21:40 Uhr, wird ein alkoholisierter, aggressiver Gast in einem Lokal in der Speyerer Straße mitgeteilt. Ein zufällig vorbeifahrender Streifenwagen der Bundespolizei beabsichtigte den 38-Jährigen vor dem Lokal einer Kontrolle zu unterziehen. Laut Zeugenangaben habe sich der Mann verbal aggressiv gegenüber anderen Gästen verhalten, eine körperliche Auseinandersetzung hätte kurz bevorgestanden. … Mehr lesen

Wörth – Schwerer Verkehrsunfall auf der #L554 mit anschließender Waldbrandgefahr – Drei Schwerverletzte

Wörth / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 20.05.2022 meldet um 22:26 Uhr eine zufällig vorbeifahrende Streife der Bundespolizei ein brennendes Fahrzeug und 3 teils schwer verletzte Personen im Wald. Nach der Infoweitergabe an die ILS Südpfalz zwecks Verständigung von Rettungskräften und Feuerwehr wurde sofort die Einsatzörtlichkeit durch Streifen der PI Wörth aufgesucht. Vor Ort konnte ein … Mehr lesen

Mannheim – Erleichterte Eltern am Sonntag: Bundespolizisten nehmen entlaufenen 5-Jährigen in Obhut

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Sonntagvormittag (15. Mai) waren es mehrere Zeugen, die einen kleinen Jungen am Bahnhof beobachteten und die Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof riefen. Laut Aussage dieser Zeugen, war der 5-Jährige mehrfach kurz davor, in einen der zahlreichen Züge einzusteigen. Andere Personen sagten aus, dass sich der Junge sogar im Gleisbereich aufgehalten hatte. … Mehr lesen

Speyer – Güterzug kollidiert mit Pkw’s, welche Behörde darf Auskunft geben?

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Bereits am 29. April 2022 gegen ca. 22:00 Uhr kam es zu einer Kollision zwischen einem Güterzug und zwei Pkw’s. An der Unfallstelle zeigte sich ein seltsames Bild zum Unfallhergang. Dieses Video auf YouTube ansehen[Datenschutz-Hinweis: Mit dem Anklicken des Video-Thumbnails/Start-Buttons stimmen Sie zu, dass Daten an Youtube übertragen werden.] Zwei … Mehr lesen

Mannheim – Kinder im Gleisbereich am Haltepunkt Mannheim-Waldhof – Achtung Lebensgefahr!

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – (ots) – Dienstagabend (19. April) meldete ein Zeuge der Polizei, dass mehrere Kinder am Haltepunkt Mannheim-Waldhof Gegenstände auf die Gleise legen würden. Um Gefahren für die Kinder so schnell wie möglich zu minimieren, wurden umgehend alle Gleise in diesem Bereich gesperrt. Weiterhin begaben sich mehrere Streifen von Landes- und Bundespolizei … Mehr lesen

Mannheim – Albanische Staatsbürger mit gefällschten Dokumenten am Hauptbahnhof

Mannheim (ots) – In den Morgenstunden des vergangenen Samstags (16. April) und Sonntags (17. April) deckte die Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof zwei Urkundenfälschungen auf. Samstagmorgen gegen 07:30 Uhr kontrollierten die Bundespolizisten am Hauptbahnhof einen 42-jährigen albanischen Staatsangehörigen. Dieser wies sich mit einem griechischen Führerschein aus. Aufgrund der Beschaffenheit des Dokumentes bestanden für die Beamten erhebliche … Mehr lesen

Mannheim – Kind mit Tüte auf den Kopf geschlagen – Bundespolizei sucht Zeugen!

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Donnerstagnachmittag (17. März) hat ein bislang unbekannter Täter einen 13-jährigen Jungen am Mannheimer Hauptbahnhof mit einer Tüte auf den Kopf geschlagen. Gegen 16:30 Uhr befand sich der Junge am Bahnsteig 12. Beim Einsteigevorgang in die S9 wurde der 13-jährige unvermittelt von hinten durch einen unbekannten Mann angegriffen. Eine Videoauswertung ergab, dass der unbekannte … Mehr lesen

Mannheim / Edingen-Neckarhausen – Bundespolizei erwischt Gleisüberschreiter – Warnung vor Gefahren im Gleisbereich

Neu-Edingen/ Friedrichsfeld(ots) – Donnerstagnachmittag (17. März) hat eine Streife der Bundespolizei am Bahnhof Neu-Edingen/ Friedrichsfeld einen Gleisüberschreiter erwischt. Gegen 16:40 Uhr konnten die Beamten den Mann beim unbefugten Überqueren der Gleise 1-4 beobachten. Im Anschluss unterzogen die Bundespolizisten diesen einer polizeilichen Kontrolle. Hierbei belehrten sie den Mann über die Gefahren im Gleisbereich. Der Betroffenen zeigte … Mehr lesen

Hockenheim – Ausbildungstag nach „Corona-Pause“ wieder zurück

Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – „Jugend braucht Zukunft, Zukunft braucht Jugend“: Mit diesem Motto öffnet der 18. Hockenheimer Ausbildungstag am Donnerstag, 31. März, von 9 bis 13 Uhr, in der Stadthalle Hockenheim seine Türen. Damit geht eine unfrei- willige zweijährige Pause zu Ende. Der Ausbildungstag musste die letzten beiden Male wegen des Coronavirus … Mehr lesen

Seite 1 von 11
1 2 3 11
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Oktober 2022
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN