• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Mannheim – Gepäck im Zug – Besitzer im Gewahrsam

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Nacht verbrachte ein 32-jähriger Pole im Gewahrsam der Bundespolizei, nachdem er einem Platzverweis nicht nachkam und versuchte, Beamte zu verletzen. Gegen 18:00 Uhr erreichte ein ICE den Mannheimer Hauptbahnhof. Der 32-jährige Mann sollte den Zug aufgrund seiner Alkoholisierung und damit verbundenen verbalen Aggressivität verlassen. Während der Diskussionen mit Mitarbeitern der Deutschen Bahn … Mehr lesen

      Freinsheim – Handy in der Bahn entwendet

      Freinsheim/,Landkreis Bad Dürkheim(ots) Am 14.12.2020 gegen 12:30h wurde in einem Zugabteil das Handy eines 18-Jährigen entwendet. Er fuhr mit der Bahn von Frankenthal in Richtung Grünstadt. Kurz vor seinem Ausstieg in Freinsheim ging er auf die Toilette und ließ sein Handy auf seinem Sitzplatz zurück. Als wenig später zu seinem Sitzplatz zurückkam, war sein Samsung … Mehr lesen

      Wiesloch – Verkehrskontrolle mit Zielrichtung illegaler Aufenthalt und Schwarzarbeit durchgeführt; gefälschte Pässe sichergestellt

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und das Polizeirevier Wiesloch führten am frühen Mittwochmorgen eine Kontrolle in der Baiertaler Straße durch, die zum Ziel hatten, die illegale Einreise und die illegale Arbeitsaufnahme zu bekämpfen. Unterstützung dabei erfuhren die über 20 Einsatzkräfte dabei durch Dokumentenprüfer des Landeskriminalamts Baden-Württemberg aus Stuttgart, durch Beamte des Hauptzollamts Karlsruhe … Mehr lesen

      Worms – Vergessener Trolley verursacht größeren Einsatz der Bundespolizei in Worms

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 23. November 2020 um 11:55 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern durch die Notfallleitstelle der DB AG in Karlsruhe über einen herrenlosen Trolley in der Regionalbahn (Zug RB 38639 der Linie 6) von Mainz nach Worms unterrichtet. Das Zugpersonal hatte bereits versucht den Besitzer ausfindig zu machen, allerdings ohne … Mehr lesen

      Mannheim – 28-Jähriger wegen Verdachts der besonders schweren Brandstiftung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 28-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen besonders schwerer Brandstiftung. Der Mann steht im Verdacht am Samstag, den 21.11.2020, gegen 04:45 Uhr ein Wohnhaus in der Marconistraße in Mannheim-Käfertal in Brand gesetzt … Mehr lesen

      Heidelberg – Vermisster 51-jähriger Mann angetroffen – Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung – Nachtrag

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem seit Donnerstagmorgen vermissten Jacinto D. kann eingestellt werden. Die eingeleitete Fahndung unter dem Einsatz eines Polizeihubschraubers im Bereich des Neuenheimer Feldes verlief erfolglos. Jedoch konnte der orientierungslose Mann heute um 13.50 Uhr in einem Zug von Würzburg nach Aschaffenburg von einer Streife der Bundespolizei angetroffen werden. Es geht ihm … Mehr lesen

      Biblis – Rückführungstransport ohne nennenswerte Zwischenfälle in Biblis eingetroffen

      Biblis südhessischer Kreis Bergstraße / (ots) – Das Polizeipräsidium Südhessen zieht anlässlich der Sicherung des Rückführungstransportes von sechs Behältern mit radioaktiven Abfällen aus der Wiederaufbereitungsanlage im britischen Sellafield in das hessische Biblis eine positive Bilanz. Der Transport konnte ohne größere Zwischenfälle durch Hessen an seinen Bestimmungsort Biblis begleitet werden. “Es ist uns gelungen, den Transport … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Infektionsdynamik unterbrechen Lockdown verhindern – Beherbergungsverbot bleibt in Rheinland-Pfalz ausgesetzt

      Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Beratungen in Berlin/Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Infektionsdynamik unterbrechen Lockdown verhindern Immer mehr Risikogebiete in Deutschland „Wir betrachten das aktuelle Infektionsgeschehen mit Sorge. Nicht nur in den Großstädten erleben wir, dass der Schwellenwert von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche überschritten wird. Diesen Wert haben wir als Gefahrenmarke … Mehr lesen

      Neustadt a. d. Weinstraße – Zeugenaufruf – Unbekannter stößt 11-jähriges Mädchen im Bahnhof Neustadt fast auf die Gleise

      Neustadt a. d. Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 28. September 2020, gegen 13:30 Uhr, befand sich ein 11-jähriges Mädchen auf dem Bahnsteig 1a im Bahnhof Neustadt an der Weinstraße und wartete auf die Regionalbahn RB 45 (von Neustadt a.d.W. nach Bad Dürkheim) in Richtung Deidesheim. Da die Regionalbahn außerplanmäßig nur aus einer Einheit … Mehr lesen

      Mannheim – Zweiter landesweiter Sicherheitstag – Polizei zieht Bilanz – Drogen – Haftbefehle – 8 Hundewelpen

      Heidelberg, Mannheim, Rhein-Neckar-Kreis,Metropolregion Rhein-Neckar. Zweiter landesweiter und länderübergreifender Fahndungs- und Sicherheitstag, dritter Sicherheitstag des Polizeipräsidiums Mannheim Heidelberg / Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) “Wieder ein voller Erfolg!”, resümiert Polizeivizepräsident Siegfried Kollmar am frühen Samstagmorgen und zieht damit eine positive Bilanz zum Ende des Sicherheitstags, bei dem sich das Polizeipräsidium Mannheim bereits zum dritten Mal beteiligte. Im … Mehr lesen

      Heidelberg – Einsatzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Überwachung der Corona-Verordnung – Einhaltung der Maskentragepflicht im ÖPNV

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dem frühen Dienstagmorgen kontrollieren Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim im Stadtbereich Heidelberg die Einhaltung der Maskentragepflicht im öffentlichen Personennahverkehr. Mehr als 40 Uniformierten sorgen in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsdienst dafür, dass die Regeln eingehalten werden. Wer allerdings die einschränkenden Regeln missachtet, muss mit einer konsequenten Sanktionierung seines Fehlverhaltens rechnen. “Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes … Mehr lesen

      Mannheim / Hauptbahnhof – 15jähriger schlägt 52jährigen in Lindenhofunterführung einfach bewusstlos

      Mannheim (ots) – Am Abend des 5. September 2020 hat sich im Mannheimer Hauptbahnhof eine gefährliche Körperverletzung ereignet. Die Bundespolizei ermittelt in diesem Zusammenhang gegen einen 15-Jährigen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, ging der Jugendliche gegen 21:15 Uhr im Bereich der Lindenhofunterführung auf eine Reisegruppe zu. Sein bislang unbekannter Begleiter versuchte ihn noch zurück zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Vergessene Hamster-DNA löst Polizeieinsatz aus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am vergangenen Freitag löste ein stehengelassenes Gepäckstück in einer S-Bahn einen Einsatz der Bundespolizei aus. Als ein Lokführer nach der Fahrt den Zug in der Abstellgruppe des Heidelberger Hauptbahnhofs abstellte, entdeckte er bei seinem abschließenden Kontrollgang eine Kühlbox aus Styropor. In dieser Box befanden sich drei Ampullen mit einer … Mehr lesen

      Aglasterhausen – Jugendliche und Heranwachsende beschäftigen die Polizei

      Aglasterhausen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In den sozialen Medien wurden für die Nacht von Freitag auf Samstag zu Menschenansammlung am Aglasterhausener Bahnhof eingeladen. Da es dort in den zurückliegenden Sommernächten des Öfteren zu Ordnungsstörungen gekommen war, wurde der Bereich durch Beamte des Polizeireviers Mosbach, der Polizeihundeführerstaffel, der Gemeinde Aglasterhausen sowie aufgrund der örtlichen Zuständigkeit durch die Bundespolizei überwacht. … Mehr lesen

      Mannheim-Neuostheim – Mit Drogen im Zug erwischt

      Mannheim-Neuostheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 31-jähriger Mann wurde am Freitagabend von einem Beamten der Bundespolizei in einer S-Bahn von Mannheim nach Heidelberg mit Drogen erwischt. Kurz vor dem Bahnhalt Mannheim Arena/Mainmarkt fiel dem Beamten, der sich uniformiert auf dem Heimweg von Dienst befand, ein Mann auf, der sich im Bereich des Ausstiegs aufhielt und einen Rucksack mit … Mehr lesen

      Oppenau – Dringende Warnung – Nachtragsmeldung- Durch die Deutsche Flugsicherung erging ein #Durchflugverbot – Gilt auch für Drohnen!

      Oppenau / Ortenaukreis (ots) Mit einem Großaufgebot von mehreren Hundert Einsatzkräften durchkämmt die Polizei derzeit die Waldgebiete nördlich von Oppenau ausgehend vom Burgerwald, bisher ohne Erfolg. Im Laufe der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Gesuchte bereits in den Wochen zuvor Unterschlupf im Wald gesucht hat und dort abgetaucht war. Zudem konnte er am Samstag gegen … Mehr lesen

      Mannheim – Mann randaliert in Restaurant im Mannheimer Hauptbahnhof

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag suchte ein 22-jähriger Äthiopier ein Schnellrestaurant im Mannheimer Hauptbahnhof auf. Mit Betreten des Restaurants fing er an, in diesem zu randalieren. Zuerst trat der Mann unvermittelt gegen die Glastür im Eingang, wodurch diese aus der Führungsschiene sprang. Die Tür konnte wieder eingehängt werden … Mehr lesen

      Mannheim – 16-Jähriger attackiert Zugbegleiter

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Sonntagmittag gegen 12:30 Uhr wurde die Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof zum ICE 595 gerufen. Dort sei ein Zugbegleiter von einem Jugendlichen angegangen worden. Vor Ort stellten die Beamten einen 16-jährigen Franzosen fest, der durch einen Reisenden fixiert wurde, um eine Flucht zu verhindern. Nach ersten Aussagen der Personen vor Ort, … Mehr lesen

      Heidelberg – Exhibitionist in Bahn unterwegs – Die Bundespolizei sucht Zeugen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Nachmittag gegen 16:50 Uhr bestieg eine 28-Jährige am Bahnsteig 9 des Mannheimer Hauptbahnhof die S5 um in Richtung Bad Rappenau zu fahren. Im Zug befand sich eine männliche Person, die ihr gegenüber in einer Sitzgruppe saß und die Dame mehrfach anschaute. Auf Höhe des Haltepunktes Heidelberg Pfaffengrund/Wieblingen bemerkte die Frau, dass der … Mehr lesen

      Lampertheim – Randalierer am Bahnhof – Einsatzkräfte mit Steinen beworfen

      Lampertheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Fünf Heranwachsende im Alter zwischen 17 und 21 Jahren wurden am frühen Sonntagmorgen (7.6.) von der Polizei vorläufig festgenommen, nachdem zwei Glasscheiben durch Steinwürfe am Bahnhof zu Bruch gegangen sind und die Einsatzkräfte selbst mit Steinen beworfen wurden. Wegen Sachbeschädigung und tätlichen Angriffs auf Einsatzkräfte sind Anzeigen gefertigt worden. Der Einsatzleitstelle des … Mehr lesen

      Heidelberg – Anzeige nach Nötigung im Zug – Zeugin gesucht

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend nutzte eine 21-jährige Frau den IC 2290 von Stuttgart nach Heidelberg, als sie auf der Fahrt von einem Mann genötigt wurde. Während der Fahrt setzte sich ein 37-jähriger Mann neben die junge Frau. Das Verhalten des Mannes führte bei ihr zu Unbehagen, woraufhin sie das Abteil wechseln wollte. Der 37-Jährige versperrte … Mehr lesen

      Mannheim – Drei Männer mittels LKW eingeschleust

      Mannheim /Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am vergangenen Freitagabend wurden auf einem Parkplatz an der BAB 6, auf Höhe St. Leon-Rot, drei männliche Afghanen im Alter von 18, 21 und 28 festgestellt. Bis zu ihrem Entdecken durch den LKW-Fahrer befanden sich die Männer im Laderaum des Aufliegers. Wo die drei Männer eingestiegen sind, ist derzeit nicht bekannt. … Mehr lesen

      Weinheim – 22-jähriger Tatverdächtiger beim Sprayen auf frischer Tat festgenommen – zwei Mittäter geflüchtet – Triebwagen der Deutschen Bahn besprüht

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagmorgen kurz nach 2 Uhr bemerkte eine Polizeistreife auf der Gleisanlage parallel zur Kapellenstraße drei Männer, die gerade dabei waren, an einem Triebwagen der Deutschen Bahn großflächig Graffitis aufzusprühen. Beim Erblicken der Polizei ergriffen die Täter schlagartig die Flucht. Nach einer Verfolgung zu Fuß auf dem unwegsamen Gelände wurde ein 22-jähriger Tatverdächtiger … Mehr lesen

      Seite 1 von 8
      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X