• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis- Versuchter Einbruch in Bahnhofskiosk in Limburgerhof

      Limburgerhof /Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 17.-18.04.2021, kam es gegen 00:45 Uhr zu einem Einbruchsversuch in einen Kiosk am Bahnhofsplatz. Unbekannte Täter versuchten durch Aufhebeln ins Innere vorzudringen, was nach derzeitigem Ermittlungsstand jedoch misslang. Hinweise zu Tätern oder der Tat bitte an die Polizei Schifferstadt unter Tel. 06235 / … Mehr lesen

      Heidelberg – Angriff auf 72 jährigen im Heidelberger Hauptbahnhof

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Mittwochabend (31. März) gegen 19:15 Uhr ist es am Seiteneingang zum Heidelberger Hauptbahnhof zu einem Angriff auf einen 72-jährigen Mann gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen schlug ein 58-jähriger Rumäne dem Geschädigten mit der Faust in das Gesicht. Der 72-Jährige stürzte daraufhin zu Boden. Aufgrund des Schlages zog sich der Mann mehrere … Mehr lesen

      Haßloch – Brennender Traktor

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Der Feuerwehr Haßloch wurde am Mittwoch, 24.03.21, um 19:26 Uhr ein brennender Traktor gemeldet. Als die Wehrleute an der Eibsatzstelle im verlängerten Lemgrubenweg eintrafen, fanden sie eine Hubarbeitsbühne für Oberleitungsarbeiten der Bahn vor. Diese brannte im Elektronikbereich. Die Einsatzkräfte löschten den Brand mit einem C-Rohr ab. Da das Feuer eine Hydraulikleitung beschädigte, … Mehr lesen

      Osterburken – Geschlagen und Weiterfahrt blockiert

      Osterburken/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 34-Jähriger hat am Freitagabend (12.03.2021) gegen 23:30 Uhr den Zugbegleiter einer Regionalbahn am Bahnhof Osterburken geschlagen und anschließend die Weiterfahrt des Zuges blockiert. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 34-jährige Mann auf dem Weg zum abfahrbereiten Zug offenbar zunächst mehrere Gleise unbefugt überschritten und soll daraufhin den Zugbegleiter und Triebfahrzeugführer der Bahn beleidigt … Mehr lesen

      Mannheim – Verlorener Handschuh führt zur Täterfestnahme

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend wurde ein Reisender in der S9 auf der Fahrt von Karlsruhe nach Mannheim bestohlen. Der 41-jährige Mann gab an während der Fahrt, kurz nach dem Bahnhof Waghäusel, eingeschlafen zu sein. Nach der Ankunft am Mannheimer Hauptbahnhof wurde der Schlafende vom Lokführer geweckt. Hierbei stellte er fest, dass sein Rucksack entwendet wurde. … Mehr lesen

      Römerberg und Hanhofen – Warnmeldung der Polizei Speyer in Bezug auf Betrugsmaschen

      Römerberg und Hanhofen/Rhein-Pfalz-Kres/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem eine 46-Jährige aus Römerberg bei einem “Online”- Gewinnspiel teilgenommen hatte, erhielt sie am 23.02.2021 einen Anruf einer unbekannten Person, welche ihr zu einem Gewinn in Höhe einer fünfstelligen Summer gratulierte und die weitere Vorgehensweise erläuterte. Bei der Übergabe des Gewinns in einem “Geldkoffer”, würden zudem eine Notarin sowie zwei Sicherheitsdienstmitarbeiter … Mehr lesen

      Mannheim – Regionalbahn am Haltepunkt Mannheim-Neckarstadt beworfen – Zeugenaufruf

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am gestrigen Dienstag gegen 16:47 Uhr wurde die S3 von Germersheim kommend in Richtung Mannheim im Bereich des Haltepunkts Mannheim-Neckarstadt mit einem bislang unbekannten Gegenstand beworfen. Ein im Zug befindlicher Reisender meldete den Vorfall der Bundespolizei. Durch die Tat wurden keine Personen verletzt. Durch den Bewurf beschädigten die bislang unbekannten Täter … Mehr lesen

      Mannheim – Jackendiebstahl im Zug – Vorsicht vor Taschendieben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern (8. Februar) meldete sich ein Mann als Geschädigter bei der Bundespolizei in Mannheim, nachdem ihm im Zug unbemerkt die Jacke entwendet wurde. Dem 34-Jährigen entstand ein höherer Schaden, da sich auch sein Smartphone in der Jacke befand. Die erste Auswertung der Videoüberwachung ergab, dass ein bislang unbekannter Mann in den Zug auf … Mehr lesen

      Worms – Falsche Corona-Maske wird Dealer zum Verhängnis – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz, der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern und der Kriminalpolizei Worms

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen von Corona-Kontrollmaßnahmen durch die Bundespolizei am Wormser Bahnhof, fiel den Kräften gestern Mittag ein Mann mit einer Stoffmaske auf, welcher auf das Tragen einer medizinischen Maske bzw. FP2-Maske hingewiesen werden sollte. Im Rahmen der Kontrolle wurde der 40-jährige Wormser jedoch immer nervöser und verhielt sich verdächtig, was zu weiteren Maßnahmen führte. … Mehr lesen

      Mannheim – Taschendiebe entwenden 1.000 Euro Bargeld im Mannheimer Hauptbahnhof

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Eine hilfsbereite Geste wurde einer 53-jährigen Frau am Freitagabend (22. Januar) zum Verhängnis, als Taschendiebe sie im Mannheimer Hauptbahnhof bestohlen. Die Dame befand sich gegen 19:50 Uhr am Gleis 3, als einem Mann unmittelbar vor ihr Kleingeld auf den Boden fiel. In hilfsbereiter Absicht beugte sie sich vor und … Mehr lesen

      Mannheim – Gepäck im Zug – Besitzer im Gewahrsam

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Nacht verbrachte ein 32-jähriger Pole im Gewahrsam der Bundespolizei, nachdem er einem Platzverweis nicht nachkam und versuchte, Beamte zu verletzen. Gegen 18:00 Uhr erreichte ein ICE den Mannheimer Hauptbahnhof. Der 32-jährige Mann sollte den Zug aufgrund seiner Alkoholisierung und damit verbundenen verbalen Aggressivität verlassen. Während der Diskussionen mit Mitarbeitern der Deutschen Bahn … Mehr lesen

      Freinsheim – Handy in der Bahn entwendet

      Freinsheim/,Landkreis Bad Dürkheim(ots) Am 14.12.2020 gegen 12:30h wurde in einem Zugabteil das Handy eines 18-Jährigen entwendet. Er fuhr mit der Bahn von Frankenthal in Richtung Grünstadt. Kurz vor seinem Ausstieg in Freinsheim ging er auf die Toilette und ließ sein Handy auf seinem Sitzplatz zurück. Als wenig später zu seinem Sitzplatz zurückkam, war sein Samsung … Mehr lesen

      Wiesloch – Verkehrskontrolle mit Zielrichtung illegaler Aufenthalt und Schwarzarbeit durchgeführt; gefälschte Pässe sichergestellt

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und das Polizeirevier Wiesloch führten am frühen Mittwochmorgen eine Kontrolle in der Baiertaler Straße durch, die zum Ziel hatten, die illegale Einreise und die illegale Arbeitsaufnahme zu bekämpfen. Unterstützung dabei erfuhren die über 20 Einsatzkräfte dabei durch Dokumentenprüfer des Landeskriminalamts Baden-Württemberg aus Stuttgart, durch Beamte des Hauptzollamts Karlsruhe … Mehr lesen

      Worms – Vergessener Trolley verursacht größeren Einsatz der Bundespolizei in Worms

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 23. November 2020 um 11:55 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern durch die Notfallleitstelle der DB AG in Karlsruhe über einen herrenlosen Trolley in der Regionalbahn (Zug RB 38639 der Linie 6) von Mainz nach Worms unterrichtet. Das Zugpersonal hatte bereits versucht den Besitzer ausfindig zu machen, allerdings ohne … Mehr lesen

      Mannheim – 28-Jähriger wegen Verdachts der besonders schweren Brandstiftung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 28-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen besonders schwerer Brandstiftung. Der Mann steht im Verdacht am Samstag, den 21.11.2020, gegen 04:45 Uhr ein Wohnhaus in der Marconistraße in Mannheim-Käfertal in Brand gesetzt … Mehr lesen

      Heidelberg – Vermisster 51-jähriger Mann angetroffen – Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung – Nachtrag

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem seit Donnerstagmorgen vermissten Jacinto D. kann eingestellt werden. Die eingeleitete Fahndung unter dem Einsatz eines Polizeihubschraubers im Bereich des Neuenheimer Feldes verlief erfolglos. Jedoch konnte der orientierungslose Mann heute um 13.50 Uhr in einem Zug von Würzburg nach Aschaffenburg von einer Streife der Bundespolizei angetroffen werden. Es geht ihm … Mehr lesen

      Biblis – Rückführungstransport ohne nennenswerte Zwischenfälle in Biblis eingetroffen

      Biblis südhessischer Kreis Bergstraße / (ots) – Das Polizeipräsidium Südhessen zieht anlässlich der Sicherung des Rückführungstransportes von sechs Behältern mit radioaktiven Abfällen aus der Wiederaufbereitungsanlage im britischen Sellafield in das hessische Biblis eine positive Bilanz. Der Transport konnte ohne größere Zwischenfälle durch Hessen an seinen Bestimmungsort Biblis begleitet werden. “Es ist uns gelungen, den Transport … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Infektionsdynamik unterbrechen Lockdown verhindern – Beherbergungsverbot bleibt in Rheinland-Pfalz ausgesetzt

      Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Beratungen in Berlin/Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Infektionsdynamik unterbrechen Lockdown verhindern Immer mehr Risikogebiete in Deutschland „Wir betrachten das aktuelle Infektionsgeschehen mit Sorge. Nicht nur in den Großstädten erleben wir, dass der Schwellenwert von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche überschritten wird. Diesen Wert haben wir als Gefahrenmarke … Mehr lesen

      Neustadt a. d. Weinstraße – Zeugenaufruf – Unbekannter stößt 11-jähriges Mädchen im Bahnhof Neustadt fast auf die Gleise

      Neustadt a. d. Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 28. September 2020, gegen 13:30 Uhr, befand sich ein 11-jähriges Mädchen auf dem Bahnsteig 1a im Bahnhof Neustadt an der Weinstraße und wartete auf die Regionalbahn RB 45 (von Neustadt a.d.W. nach Bad Dürkheim) in Richtung Deidesheim. Da die Regionalbahn außerplanmäßig nur aus einer Einheit … Mehr lesen

      Mannheim – Zweiter landesweiter Sicherheitstag – Polizei zieht Bilanz – Drogen – Haftbefehle – 8 Hundewelpen

      Heidelberg, Mannheim, Rhein-Neckar-Kreis,Metropolregion Rhein-Neckar. Zweiter landesweiter und länderübergreifender Fahndungs- und Sicherheitstag, dritter Sicherheitstag des Polizeipräsidiums Mannheim Heidelberg / Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) “Wieder ein voller Erfolg!”, resümiert Polizeivizepräsident Siegfried Kollmar am frühen Samstagmorgen und zieht damit eine positive Bilanz zum Ende des Sicherheitstags, bei dem sich das Polizeipräsidium Mannheim bereits zum dritten Mal beteiligte. Im … Mehr lesen

      Heidelberg – Einsatzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Überwachung der Corona-Verordnung – Einhaltung der Maskentragepflicht im ÖPNV

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dem frühen Dienstagmorgen kontrollieren Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim im Stadtbereich Heidelberg die Einhaltung der Maskentragepflicht im öffentlichen Personennahverkehr. Mehr als 40 Uniformierten sorgen in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsdienst dafür, dass die Regeln eingehalten werden. Wer allerdings die einschränkenden Regeln missachtet, muss mit einer konsequenten Sanktionierung seines Fehlverhaltens rechnen. “Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes … Mehr lesen

      Mannheim / Hauptbahnhof – 15jähriger schlägt 52jährigen in Lindenhofunterführung einfach bewusstlos

      Mannheim (ots) – Am Abend des 5. September 2020 hat sich im Mannheimer Hauptbahnhof eine gefährliche Körperverletzung ereignet. Die Bundespolizei ermittelt in diesem Zusammenhang gegen einen 15-Jährigen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, ging der Jugendliche gegen 21:15 Uhr im Bereich der Lindenhofunterführung auf eine Reisegruppe zu. Sein bislang unbekannter Begleiter versuchte ihn noch zurück zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Vergessene Hamster-DNA löst Polizeieinsatz aus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am vergangenen Freitag löste ein stehengelassenes Gepäckstück in einer S-Bahn einen Einsatz der Bundespolizei aus. Als ein Lokführer nach der Fahrt den Zug in der Abstellgruppe des Heidelberger Hauptbahnhofs abstellte, entdeckte er bei seinem abschließenden Kontrollgang eine Kühlbox aus Styropor. In dieser Box befanden sich drei Ampullen mit einer … Mehr lesen

      Seite 1 von 8
      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X