• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Pfalzwerke Netz AG übernimmt Mehrheit an Leitungsbauspezialist ETM – „Ideale Ergänzung für dringend benötigte Leistungen in der Energiewende“

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar News – Die Pfalzwerke Netz AG hat 90 Prozent der Anteile an der ETM Consult GmbH in Landau übernommen. „Der Zusammenschluss bringt uns bei der Umsetzung der Energiewende einen großen Schritt weiter. Denn die ETM Consult GmbH stellt mit ihren dringend benötigten Leistungen eine perfekte Ergänzung zu unserem Portfolio dar”, sagt … Mehr lesen

Hockenheim – Das Aquadrom putzt sich heraus

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Hockenheimer Freizeitbad Aquadrom wird täglich mit vollem Einsatz da-ran gearbeitet, den Gästen einen Tag wie im Urlaub zu bereiten. Trotz täglicher Reinigungsarbeiten und, sofern notwendig, der schnellen Umsetzung kleinerer Reparaturen, können einige Maßnahmen zur Qualitätssicherung des Bades nicht während des laufenden Betriebs durchgeführt werden. Aus diesem Grund findet einmal im Jahr eine … Mehr lesen

HIPPY bereitet Landauer Familien auf die Schule vor: Kooperationsprojekt von städtischem Jugendamt und Haus der Familie geht in die dritte Runde – Wenige Plätze für Vorschul-Bildungsprogramm noch frei

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Freuen sich über das erfolgreiche Kooperationsprojekt (v.l.n.r.): Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, die Haus der Familie-Leiterin Susanne Burgdörfer, die HIPPY-Koordinatorinnen Heike Weiß und Christine Maas sowie Markus Boos vom städtischen Jugendamt. (Quelle: Stadt Landau) Mit dem neuen Schuljahr ist auch das Kooperationsprojekt HIPPY des städtischen Jugendamts und der Evangelischen Familienbildungsstätte Haus der … Mehr lesen

Ludwigshafen – MdB Schreider: „Lauterbachs Transparenzgesetz ist wichtiger Schritt für Patienten“

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wer einen gesundheitlichen Notfall oder eine anstehende Operation vor sich hat, braucht zielgenaue Informationen darüber, in welchem Krankenhaus er die richtige und bestmögliche Behandlung in der Nähe bekommen kann“, sagt Christian Schreider, direktgewählter SPDBundestagsabgeordneter für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis. Er betont: „Deshalb haben wir diese Woche das Krankenhaustransparenzgesetz ins parlamentarische … Mehr lesen

CEWS-Hochschulranking: SRH Hochschule Heidelberg steigert Frauenanteil von wissenschaftlichem Personal und Professuren

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Hochschule Heidelberg) – In der Gesamtbewertung Fachhochschulen und Verwaltungsfachhochschulen verbessert sich die SRH Hochschule Heidelberg von Ranggruppe 3 auf Ranggruppe 2. Nur vier andere Hochschulen schneiden in Ranggruppe 1 besser ab. In dem Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten erreicht die SRH Hochschule Heidelberg in drei von vier Kategorien die Spitzengruppe. Besonders den Frauenanteil … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, besuchte den Pfalzmarkt Mutterstadt

Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar, 21. Juli 2023 – Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, besucht heute Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG, um sich – aus der Perspektive der Erzeuger – vor Ort in Mutterstadt über die anstehenden Herausforderungen und Chancen im größten heimischen Freilandanbaugebiet für Frischgemüse zu informieren. Dass der … Mehr lesen

Inspektion und Spülung von Hydraten in Heidelberg-Neuenheim: Qualitätssicherung der Trinkwasserversorgung!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab heute, Montag den 10. Juli 2023, warten die Stadtwerke Heidelberg die Trinkwasser-Hydranten in Heidelberg-Neuenheim. In diesem Zuge werden die Hydranten mit klarem Trinkwasser gespült. Die Arbeiten dienen dazu, eine hohe Qualität der Trinkwasserversorgung sicherzustellen. Voraussichtlich dauern sie maximal fünf Wochen. Während dieser Zeit werden 350 Hydranten im gesamten Stadtteil … Mehr lesen

Heidelberg – Inspektion und Spülung von Hydraten in Heidelberg-Neuenheim – Qualitätssicherung der Trinkwasserversorgung

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab heute, Montag den 10. Juli 2023, warten die Stadtwerke Heidelberg die Trinkwasser-Hydranten in Heidelberg-Neuenheim. In diesem Zuge werden die Hydranten mit klarem Trinkwasser gespült. Die Arbeiten dienen dazu, eine hohe Qualität der Trinkwasserversorgung sicherzustellen. Voraussichtlich dauern sie maximal fünf Wochen. Während dieser Zeit werden 350 Hydranten im gesamten Stadtteil gespült. Dabei kann … Mehr lesen

Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim / Rhein-Neckar-Odenwald unter neuer Leitung – Marcus Braunert übernahm zur Jahresmitte die Geschäfte – Schwerpunkte bei Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung

Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis / Odenwaldkreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit dem 1. Juli 2023 steht die Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald unter neuer Führung: Marcus Braunert ist nun als Leiter der Bildungsstätte und Geschäftsführer verantwortlich. Er löst den bisherigen Leiter der Bildungsakademie, Hans-Fred Herwehe ab, der zum 30. Juni 2023 verabschiedet wurde. Der 55-jährige Braunert, … Mehr lesen

Mannheim – Fliedner Haus mit Hygiene-Siegel ausgezeichnet

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Theodor Fliedner Haus in Feudenheim darf sich über das Good Practice Guide Hygiene-Siegel (GPGH) der Stadt Mannheim freuen. Im Neuen Technischen Rathaus nahm Betriebsleiter Andreas Schulmeister die Auszeichnung im Rahmen der 4. GPGH-Konferenz entgegen. Das Siegel erhalten stationäre Pflegeeinrichtungen, die für eine gute Infektionshygiene stehen. Anhand von sieben Qualitätsmerkmalen, die … Mehr lesen

„Modellprojekt Vogelstang“ erhält rund 70.000 Euro über Förderprogramm Quartiersimpulse

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Wie kann ein gutes Leben im Alter gelingen? Was brauchen die Menschen im Stadtteil, um sich wohl zu fühlen und ihre Bedarfe bestmöglich zu decken und ihren Wünschen nach sozialer Teilhabe nachzukommen? Und wie kann man erkennen, ob Veränderungen die gewünschte Wirkung erzielen? Diesen Fragestellungen widmet sich das „Mannheimer Modell“ auf … Mehr lesen

Heidelberger Jugendamtsleiterin Myriam Lasso ist Jurymitglied beim Deutschen Kita-Preis

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung werden am 16. Mai 2023 gemeinsam mit weiteren Partnerinnen und Partnern zum sechsten Mal den Deutschen Kita-Preis vergeben. Die Auszeichnung setzt Impulse für Qualität in der frühkindlichen Bildung und würdigt das Engagement der Menschen, die tagtäglich in Kitas zeigen, wie gute Qualität … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Pfalzmarkt eG in #Mutterstadt bietet die komplette Saisonpalette knack-frischer Frühlingsgemüse aus dem Freiland-Anbau an

Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gemüsegarten Deutschlands startet offiziell in die Frischgemüse-Saison Der Gemüsegarten Deutschlands startet offiziell in die Frischgemüse-Saison 2023: Ab sofort ernten die 120 aktiven Erzeuger bei Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG wieder die komplette Angebotspalette an Frühlingsspezialitäten. Dass die Vielfalt „knackfrischer Vitamine“ Appetit auf Frühling macht, verdeutlicht ein Blick … Mehr lesen

Speyer – Qualitätsprüfung im Obst- und Gemüsebau – Bezirksverband Pfalz ist seit 20 Jahren Hauptgesellschafter der BOLAP

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2003 ist der Bezirksverband Pfalz Hauptgesellschafter der Gesellschaft für Bodenberatung, Laboruntersuchung und Qualitätsprüfung (BOLAP), die seit dem Umzug 2004 im Gebäude der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) in Speyer angesiedelt ist. In der Qualitätsprüfung im Obst- und Gemüsebau arbeiten beide Institutionen eng miteinander zusammen. Dass der Bezirksverband Pfalz mit 50 Prozent Hauptgesellschafter … Mehr lesen

Heidelberg – NCT Heidelberg als Onkologisches Zentrum erneut zertifiziert

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG) erneut als Onkologisches Zentrum zertifiziert worden. Das Onkologische Zentrum vereint alle zertifizierten Organkrebszentren am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD). Durch den mit der Rezertifizierung verknüpften Qualitätssicherungsprozess möchte die DKG die Betreuung onkologischer Patienten weiter optimieren. Für Onkologische Zentren gibt … Mehr lesen

Heidelberg – Preis der Behnken-Berger-Stiftung für Alina Elter

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Als Doktorandin im Deutschen Krebsforschungszentrum entwickelte Alina Elter Methoden zur Prüfung der Sicherheit und Genauigkeit der Magnetresonanz-gesteuerten Strahlentherapie. Dafür wurde sie nun mit dem mit 15.000 Euro dotierten Preis der Behnken-Berger-Stiftung ausgezeichnet. Bei jeder Strahlentherapie muss sichergestellt werden, dass die applizierte Strahlendosis tatsächlich in der erforderlichen Höhe im Tumor … Mehr lesen

Heidelberg – Zensus 2022: Bundesweite Befragung ist offiziell beendet – Ergebnis wird Ende 2023 bekannt gegeben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Haupterhebungsphase für den Zensus 2022 endete am 31. Juli 2022. Vereinzelt finden jedoch noch Befragungen an Anschriften statt, die bisher nicht erhoben werden konnten. Seit Mai waren 165 ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte unterwegs. Ein kleiner Teil der Befragten wird nun anlässlich einer gesetzlich vorgeschriebenen Wiederholungsbefragung zur Qualitätssicherung ein zweites Mal kontaktiert, … Mehr lesen

Ludwigshafen – HWG LU: Staatssekretär Dr. Denis Alt übergibt Förderungsbescheid für Skills Lab am Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Staatssekretär Dr. Denis Alt: 762.000 Euro für den Aufbau des Skills- und Simulationszentrums an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen Das Land fördert den Aufbau eines Skills- und Simulationszentrums an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen mit 762.000 Euro. Das Zentrum wird sowohl für den Bachelorstudiengang „Hebammenwissenschaft“ als auch … Mehr lesen

Mutterstadt – Spargelsaison: Pfalzmarkt eG zieht durchwachsene Bilanz

Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG)– Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG zieht eine durchwachsene Bilanz der diesjährigen Spargelsaison. Im Vergleich zu 2021 kam es zu einem deutlichen Rückgang der wichtigsten Saisonkennzahlen: Der Umsatz liegt mit etwas mehr als 3 Mio. Euro deutlich unter dem des Vorjahres (3,5 Mio. Euro), während … Mehr lesen

Ludwigshafen – HWG: Weiterer Zuwachs im Fachgebiet Hebammenwissenschaft: Dr. Barbara Filsinger übernimmt Professur

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Fachgebiet Hebammenwissenschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) hat seit Juli 2022 weitere sach- und fachkundige Unterstützung: Dr. Barbara Filsinger erhielt zum Monatsanfang ihre Ernennungsurkunde für die Professur „Geburtshilfe und Mutter-Kind-Gesundheit” am Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen. Zuvor war Dr. Barbara Filsinger mit der Vertretung der entsprechenden … Mehr lesen

Wiesloch – Heimaufsicht Rhein-Neckar ist wichtig für Pflegebedürftige – FDP-Kreistagsfraktion würdigt deren Arbeit

Wiesloch – Rhein-Neckar-Kreis – Im vergangenen Jahr hat die Heimaufsichtsbehörde des Rhein-Neckar-Kreises 87 stationäre Einrichtungen mit 5942 Plätzen im Rhein-Neckar-Kreis überwacht. Davon waren 73 Alten- und Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 5384 Plätzen und 14 für Menschen mit Behinderungen mit 558 Plätzen. Außerdem bestanden insgesamt 71 ambulant betreute Wohngemeinschaften im Rhein-Neckar-Kreis mit insgesamt 313 Bewohnern. Kreisweit sind … Mehr lesen

Ludwigshafen – Taub und trotzdem hören! Klinikum Ludwigshafen als Spezialist für Innenohrprothesen zertifiziert

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Klinikum der Stadt Ludwigshafen) – Bei hochgradig schwerhörigen oder ertaubten Menschen bringen her kömmliche Hörhilfen nur einen geringen bis gar keinen Nutzen. Diesen Patienten kann mittels einer Innenohrprothese, dem sogenannten Coch lea Implantat (CI) geholfen werden- Die Hörergebnisse bei den Betroffe nen sind mit Cochlea Implantaten der neuesten Generation exzellent und … Mehr lesen

Speyer – Bischof Wiesemann besucht Pfarrei Heilige Familie Blieskastel Wiederaufnahme der Visitationen nach zweijähriger Unterbrechung wegen Corona

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann wird am 18. und 19. Mai die Pfarrei Heilige Familie in Blieskastel besuchen. Damit starten im Dekanat Saarpfalz wieder die regulären bischöflichen Visitationen, die im Zuge der Corona-Pandemie im Bistum Speyer ausgesetzt worden waren. Bereits Ende März fand die erste Visitation im Dekanat Landau statt, bei der Weihbischof Georgens … Mehr lesen

Mutterstadt – Anstieg der Produktionskosten bremst Freude der Erzeuger – Die Ernte der ersten „Pfälzer Frühlingsspargel“ beginnt bei Pfalzmarkt eG so früh wie lange nicht mehr!

Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In dieser Saison beginnt bei Pfalzmarkt eG die Ernte der ersten „Pfälzer Frühlingsspargel“ so früh wie lange nicht mehr: Im Vergleich zum Vorjahr startet Deutschlands Marktführer für selbst erzeugtes Obst und Gemüse jetzt etwa drei Wochen eher in die Spargelsaison. Da sich die Böden und das milde Klima hervorragend für den frühen Anbau … Mehr lesen

Schwetzingen – In möglichst natürlicher Umgebung sicher entbinden – Hebammengeleiteter Kreißsaal (HKS) in der GRN-Klinik Schwetzingen hat sich etabliert und ist jetzt auch zertifiziert

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Dass die geburtshilfliche Abteilung der GRN-Klinik Schwetzingen im vergangenen Jahr als „Babyfreundliche Geburtsklinik“ erfolgreich rezertifiziert wurde, war sicherlich kein Zufall, sondern der Lohn für engagierte Arbeit. Das Team aus Hebammen, Kinderkrankenschwestern sowie Ärzten und Ärztinnen, sieht in den jährlich fast 1000 Geburten immer wieder, dass „Geburten etwas ganz Natürliches und Wunderbares sind“, bringt … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2

///MRN-News.de