• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Betriebshof wird an der Bergheimer Straße neugebaut – Gemeinderat fasst Grundsatzbeschluss – EBM Odszuck: „Ein großes Stück vorangekommen“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat einen Grundsatzbeschluss zur Weiterentwicklung des Betriebshofs gefasst. Demnach soll der Betriebshof am alten Standort Bergheimer Straße neu gebaut werden, mit einer großen Grünfläche an Stelle der heutigen Emil-Maier-Straße. Zudem sollen dezentrale Abstellanlagen für acht Bahnen bei der Haltestelle Rohrbach-Süd sowie für 18 Bahnen bei der Haltestelle Berufsschule … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO – Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz vereint mit Geothermieanlage geförderten Wohnungsbau mit energieeffizientem Bauen

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz vereint mit Geothermieanlage öffentlich geförderten Wohnungsbau mit energieeffizientem Bauen und setzt klares Zeichen für die Umwelt. Interview mit Geschäftsführer Volker Spindler. Am aktuell laufenden Projekt des Kreiswohnungsverbandes Rhein-Pfalz in der Goethestraße in Limburgerhof wurde am Mittwoch, 07. Juli 2021, mit den Geothermiebohrungen begonnen. Mit diesem Pilotprojekt wird bezahlbarer … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Stabwechsel im Unternehmen erfolgreich planen und gestalten

      Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 14. Juni 2021. Was geschieht mit meinem Unternehmen nach meiner Zeit? Einen geeigneten Nachfolger zu finden und das Geschäft zu übergeben, in dem so viel Herzblut steckt, fällt oftmals schwer. Gleichzeitig tun andere sich schwer, ein neues Unternehmen zu gründen. Leichter kann es sein, ein bestehendes Unternehmen zu übernehmen. Vorteil … Mehr lesen

      Mannheim  – Gemeinsam die Stadt entwickeln: Gestaltungsbeirat beriet über bedeutende Bauprojekte

      Mannheim. (pd/and). Seit mittlerweile zehn Jahren besteht der Gestaltungsbeirat der Stadt Mannheim als gut etabliertes und wirksames Instrument der Stadtgestaltung. Das unabhängige Sachverständigengremium aus fünf Architektinnen und Architekten – aktuell Dipl. Ing. Ramona Buxbaum und Dipl. Ing. Ina Laux sowie Dipl. Ing. Axel Lohrer, Prof. Ludwig Wappner und Dipl. Ing. Gerhard Wittfeld – berät die Stadtverwaltung bei allen Bauvorhaben, die aufgrund ihrer Größenordnung, Lage und Bedeutung für das Stadtbild prägend in Erscheinung treten. In ihrer jüngsten Sitzung, die coronabedingt per Videokonferenz stattfand und bei der auch Baubürgermeister Ralf Eisenhauer teilnahm, standen insgesamt acht zu beratende Hochbauprojekte auf der Tagesordnung.

      Mannheim – Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

      Mannheim. (pd/and). Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Heidelberg – #DigitalesWirtschaften: Heidelberger Betriebe können sich ab sofort anmelden! Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung für Unternehmen weiter an Bedeutung gewonnen. Manchmal braucht es etwas Unterstützung, damit die digitale Transformation gelingen kann. Hier setzt das Projekt #DigitalesWirtschaften des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg an: Teilnehmende Betriebe erhalten dabei eine Beratung von bis zu sieben Stunden … Mehr lesen

      Landau – ADD erteilt Genehmigung für Haushalt der Stadt Landau

      Landau. (pd/and). Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hat den Haushalt der Stadt Landau sowie den Wirtschaftsplan des städtischen Gebäudemanagements (GML) für das Jahr 2021 genehmigt, teilt die Stadt Landau mit.  Mit der Genehmigung sind Auflagen verbunden, wie bei vielen rheinland-pfälzischen Städten.  Die Aufsichtsbehörde stört sich unter anderem an der krisenbedingten Defizitentwicklung im Ergebnishaushalt und den gestiegenen Investitionsbedarfen, die aus Landauer Sicht jedoch notwendig sind, um die Stadt zukunftsfähig zu entwickeln.

      Heidelberg – MINT- Berufe mit Zukunft! Der Girls Day- Mädchenzukunftstag am 22.April 2021 ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mädchen haben im Schnitt die besseren Schulabschlüsse, entscheiden sich aber trotzdem überproportional häufig für „typisch weibliche“ Berufsfelder oder Studienfächer und lassen somit viele Möglichkeiten außer Acht. Petra Bölle, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Heidelberg, bietet deshalb in Kooperation mit Prof. apl. Dr. Nicole Marmé und … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt Heidelberg will Bäume besser schützen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Jüngst war es die Fällung einer Linde auf den Konversionsflächen in der Heidelberger Südstadt, die für Unmut sorgte: Immer wieder müssen bei Bauprojekten aus unterschiedlichen Gründen erhaltenswerte Bäume weichen. Die Stadtverwaltung hat grundsätzlich das Ziel, Bestandsbäume wo immer es geht, zu erhalten. Sie arbeitet zudem aktuell an einem neuen Prozesspapier, … Mehr lesen

      Heidelberg – Betriebshof: Rund 250 Personen bei digitaler Infoveranstaltung dabei – Politische Beratung ab 4. März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie geht es weiter mit dem Betriebshof? Den aktuellen Stand der Planungen konnten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 18. Februar 2021, bei einer digitalen Informationsveranstaltung erfahren. Die Stadt Heidelberg und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) stellten via Zoom ihre Pläne für den Neubau des Betriebshofs am alten Standort Bergheimer Straße sowie … Mehr lesen

      Heidelberg – 25.000 Euro Landesförderung für das Gewerbegebiet Weststadt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg fördert das Heidelberger Gewerbegebiet Weststadt im Rahmen des Programms „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ mit 25.000 Euro. Das hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau mitgeteilt. Gefördert wird damit die Erstellung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes. Das Gewerbegebiet Weststadt liegt zwischen der Bahnstadt im Westen und dem neuen … Mehr lesen

      Heidelberg – Wirtschaftsministerium fördert 44 Innovationsprojekte für mehr „KI – made in Baden-Württemberg“: 2 Firmen sind aus Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Anja Boto, CDU Landtagskandidatin Wahlkreis Heidelberg) – Mit 11,4 Millionen Euro fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im Rahmen des „KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg“ Forschung und Entwicklung von Innovationen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Der Innovationswettbewerb soll ambitionierten jungen und etablierten Firmen zusätzlichen Schub geben, um ihre KI-Ideen in die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen – Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff: „Wohnungsbau darf nicht behindert werden“

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Der bereits geplante und noch kommende Wohnungsbau in Ludwigshafen darf nicht durch Bürgerinitiativen behindert und auch nicht durch lange Klagephasen in die Länge gezogen werden“ so der AWO Stadtkreisvorsitzende und sozialpolitische Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Holger Scharff. In Ludwigshafen warten viele Bürger*innen auf eine bezahlbare Wohnung, die auch in der Größe für eine Familie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – JU Ludwigshafen: Äußerung der Jusos ignoriert Situation vor Ort

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Junge Union (JU) Ludwigshafen steht für einen ausgewogenen und durchmischten Wohnungsbau in der Stadt. Dieser muss in Zukunft auch die gesamte Region in den Blick nehmen. „Als Stadt haben wir die Aufgabe Wohnraum in allen Segmenten zu schaffen. Eine Notwendigkeit für ausschließlich sozialen Wohnungsbau sehen wir nicht. Die Durchschnittsmieten sind … Mehr lesen

      Landau – Konversion in Perfektion: Umbau der ehemaligen Panzerhalle im Wohnpark Am Ebenberg fertiggestellt

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Wo einst Panzer repariert und später Blumen präsentiert wurden, sollen in Kürze Menschen wohnen: Im Wohnpark Am Ebenberg auf dem früheren Landesgartenschaugelände in Landau konnte jetzt die Fertigstellung des Umbaus der alten Panzerhalle gefeiert werden. In der früheren Panzerwerkstatt des französischen Militärs sind nach dem „Haus-in-Haus-Prinzip“ 15 Wohnungen entstanden; … Mehr lesen

      Heidelberg – Baubürgermeister tritt Kritik der Partei „Die Linke“ an Wohnungspolitik entgegen: GGH baut 1.500 neue Wohnungen, davon 80 Prozent mit Mietpreis-/Belegungsbindung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und die Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg (GGH) treten der Kritik der Partei „Die Linke“ an angeblich mangelndem Engagement für bezahlbaren Wohnraum entgegen. Baubürgermeister Jürgen Odszuck erklärt: „Wir haben ein sehr gutes und soziales wohnungspolitisches Konzept in Heidelberg, nach dem wir insbesondere Wohnraum für Haushalte … Mehr lesen

      Mannheim – Zuschalten, teilnehmen, profitieren unter www.start-rhein-neckar.com: Start für den digitalen Existenzgründungstag Rhein-Neckar am 21.11.2020

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Projektbüro Existenzgründungstag Rhein-Neckar) – Gesellig und gemütlich, ein Haus der Gastlichkeit und des Genusses – mit einem neuen Konzept wollten sie im November in Wiesloch eröffnen: Wie Hotelier und Unternehmer Bernhard Zepf, Inhaber des Privathotels Erbprinz in Ettlingen, und sein Geschäfts-partner Alex Schneider, mit der aktuellen Situation „Stopp vor Start“ kurz vor Neueröffnung … Mehr lesen

      Mannheim – Erfolgsprojekt „Welcome Center Rhein-Neckar“ wird bis Ende 2023 weitergefördert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Internationale Fachkräfte werden auch in der Region Rhein-Neckar dringend benötigt. Seit 2014 ist deshalb das „Welcome Center Rhein-Neckar“ – ein gemeinsames regionales Serviceangebot für Unternehmen und internationale Fachkräfte von der Stadt Mannheim, der Heidelberger Dienste GmbH und dem Landkreis Rhein-Neckar – aktiv. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Kreisjahrbuch Dem Jubiläum 100 Jahre Kreiswohnungsverband gewidmet

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 100 Jahre Kreiswohnungsverband steht im Mittelpunkt des frisch erschienenen Kreisjahrbuches des Rhein-Pfalz-Kreises, Band 37. Am 01. November 1920 unter bayrischer Ägide gegründet, steht der Kreiswohnungsverband für einen Wohnungsbau, der neben der baufachlichen und wirtschaftlichen – im besonderen Maße auch die gesellschaftsorientierte Sichtweise – einbezieht. Geht es doch gerade für die Zukunft neue Wohnformen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 100 Jahre Kreiswohnungsverband Baustart für Neubau in Limburgerhof mit Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 100jährigen Jubiläum des Kreiswohnungsverbandes war eigentlich eine große Festveranstaltung geplant. Auf die musste nun leider aufgrund der aktuellen Pandemiesituation verzichtet werden. Damit dieses Jubiläum aber nicht in Vergessenheit gerät, erinnerte der Vorstand, Geschäftsführung und Ausschuss des Kreiswohnungsverbandes mit dem Baustart der Neubauten in Limburgerhof am Donnerstag, 29. Oktober 2020, daran. … Mehr lesen

      Mannheim – Genauere MRT-Auswertungen für Multiple-Sklerose-Patienten durch Künstliche Intelligenz! Modellprojekt im Rahmen des Innovationswettbewerbs „KI für KMU“ soll die Behandlung von MS-Patienten verbessern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg) – Ein Jahr und 252.000,- Euro, um die Versorgung von MS-Patienten mittels Künstlicher Intelligenz (KI) zu verbessern: Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg und zweier mittelständischer Unternehmen machen sich gemeinsam daran ein Analyseverfahren zu entwickeln, das die Auswertung von MRT-Aufnahmen der bei Multiple-Sklerose-Patienten so … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuer Ausschuss für Wirtschaft und Wissenschaft tagt erstmals am 4. November!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Premiere: Der neugebildete Ausschuss für Wirtschaft und Wissenschaft (AWW) des Heidelberger Gemeinderates nimmt am Mittwoch, 4. November 2020, um 19 Uhr mit seiner ersten öffentlichen Sitzung im Neuen Rathaussaal die Arbeit auf. Mit dem Ausschuss wird die große Bedeutung wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Bereiche für die Stadt Heidelberg unterstrichen und rückt … Mehr lesen

      Heidelberg – „Gründungsfreundliche Kommune“: Stadt Heidelberg erneut ausgezeichnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg überzeugt beim Wettbewerb „Start-up BW Local“ des baden-württembergischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und wird erneut als „Gründungsfreundliche Kommune“ ausgezeichnet. „Gründen ist immer ein großer Schritt und die Corona-Pandemie macht es jungen Entrepreneuren nicht leichter“, sagt Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner. „Umso mehr freut es … Mehr lesen

      Mosbach – “Ja, und!“ statt „Ja, aber…“

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Perspektive wechseln, voneinander lernen, sich selbst und andere wertschätzen: Managementtrainerin Tanja Eggers ermunterte im Online-Vortrag Frauen, ihre Wege in Führungspositionen zu gehen. Die DHBW Mosbach war einer von rund 80 landesweiten Veranstaltungsorten im Rahmen der „Frauenwirtschaftstage 2020“. Mosbach, 22. Oktober 2020 – Wohl kaum ein Mann würde es wagen, … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderäte nahmen Stellung zum Einwohnerantrag Wohnungspolitik und PHV – VIDEO

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie steht der Gemeinderat zum Einwohnerantrag Wohnungspolitik und was sind die Visionen für die Konversion des Patrick-Henry-Village? Darum ging es am Donnerstag, 22. Oktober, in der Halle 02. Auf Einladung des Mietervereins, des VbI und der Jugendagentur Heidelberg waren acht Heidelberger Gemeinderäte und Gemeinderätinnen gekommen, um diese Fragen zu beantworten. … Mehr lesen

      Seite 1 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X