• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Bautätigkeitsbericht 2020: Wachstum im Bestand mit 544 neuen Wohnungen fortgesetzt! Stadt Heidelberg auf Rang zwei bei Schaffung von Wohnraum im Vergleich mit Stadtkreisen des Landes

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg wächst weiter: Der Wohnungsbestand hat sich erstmals auf über 78.000 Einheiten erhöht. Insgesamt sind im Vorjahr 544 neue Wohnungen entstanden, 508 im Neubau in vielfältigen Größen für verschiedene Lebenslagen. 85 Wohnungen kamen durch Umbau- und Sanierungsmaßnahmen hinzu, doppelt so viele wie 2019 – eine Folge konsequenter Innenverdichtung. Durch Abbrüche … Mehr lesen

      Landau – Bäderstruktur, Gewerbeentwicklung, Wohnungsbau und Co. – Landaus OB Hirsch und Haguenaus Maire Sturni tauschen sich zu aktuellen Themen aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Städtepartnerschaft wird erst durch persönliche Begegnungen lebendig. Umso schöner, dass es die kurze Distanz zwischen dem pfälzischen Landau und dem elsässischen Haguenau ermöglicht, bei Bedarf auch mal eine „Stippvisite“ zu einem Schwerpunktthema einzulegen. So empfing Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch seinen Hagenauer Amtskollegen Claude Sturni jetzt auf dessen Wunsch an einem ungewöhnlichen Ort: … Mehr lesen

      Heidelberg – Frau und Beruf: Frauenwirtschaftstage am 15. und 16. Oktober 2021 – In diesem Jahr hybrid und in Englisch

      Heidelberg /Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zu den „Frauenwirtschaftstagen 2021“ lädt die Stadt Heidelberg in Kooperation mit Heidelberg International Professional Women’s Forum (HIP) e.V. am Freitag und Samstag, 15. und 16. Oktober 2021, alle Interessierten herzlich ein. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr „Ch@llenge Vereinbarkeit“. Ziel der Frauenwirtschaftstage ist es, die Fähigkeiten, Talente und Chancen von qualifizierten Frauen … Mehr lesen

      Brühl – Nachhaltig, komfortabel und wirtschaftlich – Spatenstich für Wohnquartier in Massivholzbauweise der Stiftung Schönau in Brühl

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Heidelberger Stiftung Schönau errichtet in der Brühler Albert- Einstein-Straße auf rund 4.000 m² Grundfläche vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 39 Wohnungen in nachhaltiger Holzbauweise. Jetzt erfolgte im Beisein des Brühler Bürgermeisters Dr. Ralf Göck und der beteiligten Planungsbüros und Bauunternehmen mit dem feierlichen Spatenstich der Baubeginn für das außergewöhnliche Projekt.„Viele sprechen vom Wohnungsbau, … Mehr lesen

      Heidelberg/Brühl – Spatenstich für Wohnquartier in Massivholzbauweise der Stiftung Schönau in Brühl

      Heidelberg / Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak)- Die Heidelberger Stiftung Schönau errichtet in der Brühler Albert-Einstein-Straße auf rund 4.000 m² Grundfläche vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 39 Wohnungen in nachhaltiger Holzbauweise. Jetzt erfolgte im Beisein des Brühler Bürgermeisters Dr. Ralf Göck und der beteiligten Planungsbüros und Bauunternehmen mit dem feierlichen Spatenstich der Baubeginn für das außergewöhnliche Projekt. … Mehr lesen

      Mannheim – Heute Weltkindertag unter dem Motto „Kinderrechte jetzt!“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Weltkindertag unter dem Motto „Kinderrechte jetzt!“ Die Rechte der Kinder stehen am heutigen Weltkindertag, den die UNICEF unter das Motto „Kinderrechte jetzt!“ gestellt hat, im Fokus der Aufmerksamkeit. „Für uns hat der Weltkindertag und der Blick auf die Bedürfnisse unserer Kinder eine große Bedeutung“, sagt der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter … Mehr lesen

      Heidelberg – „Zeigen Sie Profil!“: Kostenloser Kurs zum Online-Selbstmarketing für Frauen! Anmeldefrist läuft bis 28. September

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Heidelbergerinnen, die sich beruflich neu positionieren oder durch gelungene Selbstpräsentation im Internet Kundinnen und Kunden gewinnen möchten, bietet das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg in Kooperation mit der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald und gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau einen kostenlosen „Xing“-Workshop an: „Selbstmarketing … Mehr lesen

      Landau – Finanzplanung unter erschwerten Corona-Bedingungen: Stadt Landau stellt Entwurf des Nachtragshaushalts 2021 vor

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaften in Krisenzeiten: Der Stadt Landau ist es im Entwurf des Nachtragshaushalts für das Jahr 2021 gelungen, ihr Defizit von 19,8 Millionen im Ursprungshaushalt auf 14,6 Millionen Euro zu verringern – trotzdem belastet die Corona-Krise die städtischen Kassen weiter schwer. Gemeinsam mit dem Leiter der städtischen Finanzverwaltung Martin … Mehr lesen

      Landau – Corona sorgt auch für Mangel an Baumaterialien: Zusätzliche Herausforderungen auf städtischen Baustellen in Landau – OB Hirsch will an Investitionen zur Daseinsvorsorge festhalten

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Schulen werden für mehr als 4,1 Millionen Euro modernisiert Baumaterialien sind knapp, die Auftragsbücher vieler Firmen übervoll und die Preise steigen: Mit diesen Herausforderungen haben aktuell fast alle Bauherrinnen und Bauherren zu kämpfen – auch die öffentliche Hand. Am Beispiel der Berufsbildenden Schule, wo zurzeit der gewerbliche Trakt modernisiert … Mehr lesen

      Heidelberg – Betriebshof wird an der Bergheimer Straße neugebaut – Gemeinderat fasst Grundsatzbeschluss – EBM Odszuck: „Ein großes Stück vorangekommen“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat einen Grundsatzbeschluss zur Weiterentwicklung des Betriebshofs gefasst. Demnach soll der Betriebshof am alten Standort Bergheimer Straße neu gebaut werden, mit einer großen Grünfläche an Stelle der heutigen Emil-Maier-Straße. Zudem sollen dezentrale Abstellanlagen für acht Bahnen bei der Haltestelle Rohrbach-Süd sowie für 18 Bahnen bei der Haltestelle Berufsschule … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO – Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz vereint mit Geothermieanlage geförderten Wohnungsbau mit energieeffizientem Bauen

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz vereint mit Geothermieanlage öffentlich geförderten Wohnungsbau mit energieeffizientem Bauen und setzt klares Zeichen für die Umwelt. Interview mit Geschäftsführer Volker Spindler. Am aktuell laufenden Projekt des Kreiswohnungsverbandes Rhein-Pfalz in der Goethestraße in Limburgerhof wurde am Mittwoch, 07. Juli 2021, mit den Geothermiebohrungen begonnen. Mit diesem Pilotprojekt wird bezahlbarer … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Stabwechsel im Unternehmen erfolgreich planen und gestalten

      Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 14. Juni 2021. Was geschieht mit meinem Unternehmen nach meiner Zeit? Einen geeigneten Nachfolger zu finden und das Geschäft zu übergeben, in dem so viel Herzblut steckt, fällt oftmals schwer. Gleichzeitig tun andere sich schwer, ein neues Unternehmen zu gründen. Leichter kann es sein, ein bestehendes Unternehmen zu übernehmen. Vorteil … Mehr lesen

      Mannheim  – Gemeinsam die Stadt entwickeln: Gestaltungsbeirat beriet über bedeutende Bauprojekte

      Mannheim. (pd/and). Seit mittlerweile zehn Jahren besteht der Gestaltungsbeirat der Stadt Mannheim als gut etabliertes und wirksames Instrument der Stadtgestaltung. Das unabhängige Sachverständigengremium aus fünf Architektinnen und Architekten – aktuell Dipl. Ing. Ramona Buxbaum und Dipl. Ing. Ina Laux sowie Dipl. Ing. Axel Lohrer, Prof. Ludwig Wappner und Dipl. Ing. Gerhard Wittfeld – berät die Stadtverwaltung bei allen Bauvorhaben, die aufgrund ihrer Größenordnung, Lage und Bedeutung für das Stadtbild prägend in Erscheinung treten. In ihrer jüngsten Sitzung, die coronabedingt per Videokonferenz stattfand und bei der auch Baubürgermeister Ralf Eisenhauer teilnahm, standen insgesamt acht zu beratende Hochbauprojekte auf der Tagesordnung.

      Mannheim – Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

      Mannheim. (pd/and). Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Heidelberg – #DigitalesWirtschaften: Heidelberger Betriebe können sich ab sofort anmelden! Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung für Unternehmen weiter an Bedeutung gewonnen. Manchmal braucht es etwas Unterstützung, damit die digitale Transformation gelingen kann. Hier setzt das Projekt #DigitalesWirtschaften des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg an: Teilnehmende Betriebe erhalten dabei eine Beratung von bis zu sieben Stunden … Mehr lesen

      Landau – ADD erteilt Genehmigung für Haushalt der Stadt Landau

      Landau. (pd/and). Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hat den Haushalt der Stadt Landau sowie den Wirtschaftsplan des städtischen Gebäudemanagements (GML) für das Jahr 2021 genehmigt, teilt die Stadt Landau mit.  Mit der Genehmigung sind Auflagen verbunden, wie bei vielen rheinland-pfälzischen Städten.  Die Aufsichtsbehörde stört sich unter anderem an der krisenbedingten Defizitentwicklung im Ergebnishaushalt und den gestiegenen Investitionsbedarfen, die aus Landauer Sicht jedoch notwendig sind, um die Stadt zukunftsfähig zu entwickeln.

      Heidelberg – MINT- Berufe mit Zukunft! Der Girls Day- Mädchenzukunftstag am 22.April 2021 ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mädchen haben im Schnitt die besseren Schulabschlüsse, entscheiden sich aber trotzdem überproportional häufig für „typisch weibliche“ Berufsfelder oder Studienfächer und lassen somit viele Möglichkeiten außer Acht. Petra Bölle, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Heidelberg, bietet deshalb in Kooperation mit Prof. apl. Dr. Nicole Marmé und … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt Heidelberg will Bäume besser schützen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Jüngst war es die Fällung einer Linde auf den Konversionsflächen in der Heidelberger Südstadt, die für Unmut sorgte: Immer wieder müssen bei Bauprojekten aus unterschiedlichen Gründen erhaltenswerte Bäume weichen. Die Stadtverwaltung hat grundsätzlich das Ziel, Bestandsbäume wo immer es geht, zu erhalten. Sie arbeitet zudem aktuell an einem neuen Prozesspapier, … Mehr lesen

      Heidelberg – Betriebshof: Rund 250 Personen bei digitaler Infoveranstaltung dabei – Politische Beratung ab 4. März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie geht es weiter mit dem Betriebshof? Den aktuellen Stand der Planungen konnten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 18. Februar 2021, bei einer digitalen Informationsveranstaltung erfahren. Die Stadt Heidelberg und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) stellten via Zoom ihre Pläne für den Neubau des Betriebshofs am alten Standort Bergheimer Straße sowie … Mehr lesen

      Heidelberg – 25.000 Euro Landesförderung für das Gewerbegebiet Weststadt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg fördert das Heidelberger Gewerbegebiet Weststadt im Rahmen des Programms „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ mit 25.000 Euro. Das hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau mitgeteilt. Gefördert wird damit die Erstellung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes. Das Gewerbegebiet Weststadt liegt zwischen der Bahnstadt im Westen und dem neuen … Mehr lesen

      Heidelberg – Wirtschaftsministerium fördert 44 Innovationsprojekte für mehr „KI – made in Baden-Württemberg“: 2 Firmen sind aus Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Anja Boto, CDU Landtagskandidatin Wahlkreis Heidelberg) – Mit 11,4 Millionen Euro fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im Rahmen des „KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg“ Forschung und Entwicklung von Innovationen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Der Innovationswettbewerb soll ambitionierten jungen und etablierten Firmen zusätzlichen Schub geben, um ihre KI-Ideen in die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen – Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff: „Wohnungsbau darf nicht behindert werden“

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Der bereits geplante und noch kommende Wohnungsbau in Ludwigshafen darf nicht durch Bürgerinitiativen behindert und auch nicht durch lange Klagephasen in die Länge gezogen werden“ so der AWO Stadtkreisvorsitzende und sozialpolitische Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Holger Scharff. In Ludwigshafen warten viele Bürger*innen auf eine bezahlbare Wohnung, die auch in der Größe für eine Familie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – JU Ludwigshafen: Äußerung der Jusos ignoriert Situation vor Ort

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Junge Union (JU) Ludwigshafen steht für einen ausgewogenen und durchmischten Wohnungsbau in der Stadt. Dieser muss in Zukunft auch die gesamte Region in den Blick nehmen. „Als Stadt haben wir die Aufgabe Wohnraum in allen Segmenten zu schaffen. Eine Notwendigkeit für ausschließlich sozialen Wohnungsbau sehen wir nicht. Die Durchschnittsmieten sind … Mehr lesen

      Landau – Konversion in Perfektion: Umbau der ehemaligen Panzerhalle im Wohnpark Am Ebenberg fertiggestellt

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Wo einst Panzer repariert und später Blumen präsentiert wurden, sollen in Kürze Menschen wohnen: Im Wohnpark Am Ebenberg auf dem früheren Landesgartenschaugelände in Landau konnte jetzt die Fertigstellung des Umbaus der alten Panzerhalle gefeiert werden. In der früheren Panzerwerkstatt des französischen Militärs sind nach dem „Haus-in-Haus-Prinzip“ 15 Wohnungen entstanden; … Mehr lesen

      Heidelberg – Baubürgermeister tritt Kritik der Partei „Die Linke“ an Wohnungspolitik entgegen: GGH baut 1.500 neue Wohnungen, davon 80 Prozent mit Mietpreis-/Belegungsbindung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und die Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg (GGH) treten der Kritik der Partei „Die Linke“ an angeblich mangelndem Engagement für bezahlbaren Wohnraum entgegen. Baubürgermeister Jürgen Odszuck erklärt: „Wir haben ein sehr gutes und soziales wohnungspolitisches Konzept in Heidelberg, nach dem wir insbesondere Wohnraum für Haushalte … Mehr lesen

      Seite 1 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X