• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Frankenthal – “Falsche Gesundheitsamtmitarbeiter” am Telefon – ACHTUNG Betrugsmasche!!

      Frankenthal / Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis (ots) Am Samstagmorgen erhält eine 60-jährige Frau aus Bobenheim-Roxheim einen verdächtigen Anruf. Eine Frau gibt sich als Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes aus. Der 60-Jährigen kommt der Anruf jedoch verdächtig vor, so dass sie nicht auf die neue Masche hereinfällt. Achtung! Betrüger nutzen die derzeitige Verunsicherung in der Bevölkerung aus und geben sich als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Friedrich-Ebert-Halle steht zur Aufnahme von Covid-19-Patienten bereit

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Pflegehilfseinrichtung der Stadt Ludwigshafen aufgebaut. Die Stadt Ludwigshafen hat sich auf weiter steigende Anzahlen Covid-19-Erkrankter vorbereitet. Sollten die Kapazitäten in den Krankenhäusern nicht mehr ausreichen, können Patienten in der Friedrich-Ebert-Halle versorgt werden. Hierzu haben die Katastrophenschutzeinheiten der Hilfsorganisationen mit Unterstützung der LuKom und des städtischen Klinikums und unter Leitung der … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Coronavirus: Neue Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (28. März 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 98 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 3 Personen stammen aus der Verbandsgemeinde Annweiler, … Mehr lesen

      Stuttgart – Warnmeldung für Unternehmen: Betrügerische Datenerlangung im Zusammenhang mit COVID-19 Soforthilfeanträgen

      Stuttgart / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Dass Cyberkriminelle versuchen, sich die derzeitige Notlage der Bevölkerung und Wirtschaftsunternehmen zunutze zu machen, ist besonders abscheulich. Deshalb ist es wichtig, dass weiterhin gegen jede Form von Kriminalität vorgegangen und dem Versuch der Begehung von Straftaten vorgebeugt wird. Vor einer besonders perfiden Vorgehensweise warnt das Landeskriminalamt Baden-Württemberg … Mehr lesen

      Speyer – Corona-Abstrichzentrum Speyer – Bericht aus dem laufenden Betrieb

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18. März 2020 ging in der Halle 101 ein Corona-Abstrichzentrum in Betrieb, in welchem täglich zwischen 16:00 und 20:00 Uhr Patient*innen mit entsprechender Symptomatik mittels Mund-Rachen-Abstrich auf die durch das Coronavirus verursachte Erkrankung Covid-19 getestet werden. Stellvertretend für die Stadt Speyer übt die Feuerwehr Speyer das Hausrecht im Abstrichzentrum aus. … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Coronavirus: Neue Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Südliche Weinstraße/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (27. März 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 89 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 3 Personen stammen aus der Verbandsgemeinde Annweiler, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Krise: Sparkasse Vorderpfalz startet mit Zins- und Tilgungsaussetzungen bei Verbraucherdarlehen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise werden in einigen Fällen dazu führen, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können. Der Deutsche Bundestag hat vor diesem Hintergrund am 25. März 2020 beschlossen, dass bei vor dem 15. … Mehr lesen

      Speyer – Oberbürgermeisterin Seiler appelliert an Bevölkerung die Notrufnummer freizuhalten

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die Stadtverwaltung in den vergangenen Tagen immer wieder die Rückmeldung erhalten hat, dass Bürgerinnen und Bürger, die eine entsprechende Symptomatik aufweisen und Sorge haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, vermehrt den Notruf wählen, wendet sich Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler mit einem Appell an die Bevölkerung: „Wir alle verstehen, wenn sich Menschen … Mehr lesen

      Landau – Corona-Ambulanz in Landau ergänzt zentrale Drive-In-Diagnosestation

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Das gemeinsame Corona-Testzentrum in Landau wird in der kommenden Woche um eine Corona-Ambulanz für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau ergänzt. In der Ambulanz in Trägerschaft der Kassenärztlichen Vereinigung können sowohl Laborüberweisungen ausgestellt wie auch Abstriche genommen werden – das soll die Hausärztinnen und Hausärzte entlasten. … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Neue Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (26. März 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 66 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Drei Personen stammen aus der Verbandsgemeinde Annweiler, sechs … Mehr lesen

      Germersheim – Corona-Ambulanzen für den Landkreis Germersheim in Jockgrim Nur noch ein Weg für Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Germersheim – Statt Überweisung und Drive-In jetzt alles in einem – Untersuchung und bei begründetem Verdacht auch Abstrich in der einen Corona-Ambulanz

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgerinnen und Bürger, die Erkältungssymptome und den Verdacht haben, an Covid-19 erkrankt zu sein, finden ab Montag, 30. März, in der neuen Corona-Ambulanz in Jockgrim Hilfe. Das bisher gemeinsam betriebene Corona-Drive-In-Testzentrum in Landau muss von den Bürgerinnen und Bürgern nicht mehr angefahren werden, eine Überweisung für die neue Corona-Ambulanz in Jockgrim ist … Mehr lesen

      Germersheim – Traurige Nachricht: Erster Todesfall im Landkreis Germersheim

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus 45 positive Fälle im Landkreis Germersheim bestätigt (Stand 15 Uhr) „Es ist eine traurige Nachricht, die uns heute erreicht hat. Eine an Covid-19 erkrankte betagte Person ist heute an den Folgen ihrer Erkrankung gestorben“, teil Landrat Dr. Fritz Brechtel mit. „Ich wünsche den Angehörigen in Ihrer Trauer viel Kraft und Ruhe.“ Seit … Mehr lesen

      Landau – Sparkasse Südliche Weinstraße ermöglicht wegen Corona-Krise ab heute Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen bei Verbraucherdarlehen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise werden dazu führen, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können. Der Deutsche Bundestag hat vor diesem Hintergrund am 25. März 2020 beschlossen, dass bei vor dem 15. März 2020 abgeschlossenen Verbraucherdarlehensverträgen Zins- … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – (Stand 15.00 Uhr)Coronavirus: Neue Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landkreis südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (25. März 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 61 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Zwei Personen … Mehr lesen

      Heidelberg – DKFZ: Trotz Corona-Krise: Versorgung von Krebspatienten sicherstellen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Deutsche Krebshilfe, Deutsches Krebsforschungszentrum und Deutsche Krebsgesellschaft sorgen sich um die Versorgung der Krebspatienten in Zeiten der Corona-Krise Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist eine zunehmende Zahl von Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen besorgt, ob ihre Behandlung derzeit auf optimalem Niveau durchgeführt werden kann. Die Deutsche Krebshilfe, das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die … Mehr lesen

      Frankenthal – Bis auf weiteres keine politischen Gremien

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Sitzung des Ältestenrates der Stadt Frankenthal am 23. März wurde in Abstimmung der Fraktionen mit dem Stadtvorstand beschlossen, dass zum Infektionsschutz vor Corona (Covid-19) vorerst keine Gremiensitzungen mehr stattfinden sollen. Daher wird die Sitzung des Stadtrates am 25. März abgesagt und alle weiteren politischen Gremien finden bis zum 13. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona: Ludwigshafen trifft Vorbereitungen für Behelfskrankenhäuser – Stadtverwaltung bittet um Hilfe von Ärztinnen, Ärzten und Pfleger*innen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für den Fall dass die Fieberambulanz und die Krankenhäuser die steigende Zahl der Covid-19-Patient*innen nicht versorgen können, bereitet sich die Stadt Ludwigshafen auf die Errichtung von Behelfskrankenhäusern vor. Es ist wichtig, der weiteren Ausbreitung des Coronavirus immer einen Schritt voraus zu sein. “Wir bereiten uns auf solch ein Szenario vor, hoffen … Mehr lesen

      Heidelberg – DKFZ-Forscher aktiv gegen die COVID-19-Pandemie

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) beteiligen sich aktiv am Kampf gegen die COVID-19-Pandemie und haben dazu die Taskforce „fightCOVID@DKFZ“ gegründet. Gemeinsam mit Kollegen von der Universitätsmedizin Heidelberg und Mannheim entwickeln DKFZ-Forscher Testverfahren zum Virusnachweis, erforschen die Entwicklung eines Impfstoffs und untersuchen, wie das Virus bei manchen der Infizierten schwerste Krankheitssymptome auslöst. Im Deutschen … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Neue Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau/südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (23. März 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 49 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 1 Person stammt aus der Verbandsgemeinde Annweiler, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Luft so sauber wie lange nicht – Wetterlage macht es möglich

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Glasklare Luft und gute Fernsicht – derzeit ist die Luftverschmutzung gering. Der Hauptgrund hierfür ist die Wetterlage und nicht etwa die Folge der Corona-Krise. Luftreinheit und Ausbreitung des Virus könnten aber zusammenhängen. Feinstaub- und Schwefeldioxidbelastung niedrig Beim Blick aus dem Fenster lässt sich die klare, ungetrübte Luft … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße- Coronavirus: Neue Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (22. März 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 42 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Eine Person stammt … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Coronavirus: Neue Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Südliche Weinstraße/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (21. März 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 39 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Eine Person stammt aus der Verbandsgmeinde Annweiler, … Mehr lesen

      Germersheim – Eingeschränkte Ausgangssperre im Landkreis Germersheim

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Kreisverwaltung Germersheim erlässt „Allgemeinverfügung über eine eingeschränkte Ausgangssperre als weitere kontaktreduzierende Maßnahme aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Rheinland-Pfalz“ Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 verbreitet sich im direkt an den Landkreis Germersheim angrenzenden Hochrisikogebiet Grand Est (Frankreich) mit weiteren Infektionen bis hin zu Todesfällen. „Es muss alles dafür getan werden, eine … Mehr lesen

      Germersheim – Kreisverwaltung Germersheim erlässt „Allgemeinverfügung zur Konkretisierung und Ergänzung der Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Rheinland-Pfalz

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Mitternacht, 20. März 2020 gelten auch im Landkreis Germersheim weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Ziel dieser erhöhten Schutzmaßnahmen ist, die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) einzudämmen. Die entsprechende Allgemeinverfügung hat der Landkreis Germersheim gestern erlassen. „Wir müssen alle dafür sorgen, dass die Verbreitung des Virus verlangsamt wird. Besonders zum Schutz besonders gefährdeter … Mehr lesen

      Heidelberg – Hilfsangebote für Kultur- und Kreativschaffende! Mitmachen bei der Umfrage zu den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf die Branche

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg ruft alle Kultur- und Kreativschaffenden auf, sich bis 31. März 2020 an der derzeit laufenden, bundesweiten Kurzumfrage zur Erfassung von Rückmeldungen von Selbständigen und Unternehmen zu den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf die Kultur- und Kreativwirtschaft zu beteiligen. Durch abgesagte Messen, ausgefallene … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X