• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Häckselplätze und Wertstoffhöfe öffnen wieder – unter Beachtung besonderer Vorkehrungen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Eine gute Nachricht für alle Gartenfreunde und Gärtner: Ab kommenden Montag, 6. April 2020, öffnen wieder die Häckselplätze aller Kommunen im Landkreis Germersheim“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Diese einheitliche Entscheidung wurde in Absprache zwischen dem Landkreis und allen Kommunen getroffen. Die Öffnungszeiten der einzelnen Häckselplätze beschließen die Kommunen selbstständig. Zudem öffnen … Mehr lesen

      Wörth – Landkreis Germersheim baut vor: #Corona-Hilfsstation mit 104 Betten

      Wörth / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 104 Betten, aufgeteilt in 26 Kabinen, rüstet sich der Landkreis Germersheim vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus. Am 1. April wurde im Wörther Rheinhafen ein bislang ungenutzter Hallen-Neubau vorgestellt, der innerhalb weniger Tage zur Corona-Hilfsstation (Notkrankenhaus) umfunktioniert wurde. Neben der Ärzteschaft und vielen weiteren Einheiten des Katastrophenschutzes … Mehr lesen

      Germersheim – Aktuell 55 bestätigte positive Fälle im Landkreis Germersheim (01. April 2020, Stand 16 Uhr)

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie Übersicht aus dem Landkreis Germersheim: – Derzeit positiv getestete Personen: 55 – Bereits geheilte/nicht mehr positiv getestete Personen: 21 – Bislang leider verstorbene Personen: eine  Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 77 Quelle Kreisverwaltung Germersheim

      Germersheim – Abhol- und Lieferservices Südpfälzer Gastronomen und Erzeuger

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie hat für viele Unternehmen enorme wirtschaftliche Folgen. „Mit Abhol- und Liederdienste können Gastronomen und Erzeuger die Folgen ein klein Wenig mildern. Gleichzeitig bieten sie den Menschen einen Service, durch den die Produkte der Region einen besonderen Stellenwert erhalten“, wirbt Landrat Dr. Fritz Brechtel. Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. hat die … Mehr lesen

      Germersheim – 51 bestätigte positive Fälle im Landkreis Germersheim (30.März 2020, Stand 15 Uhr)

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus 51 bestätigte positive Fälle im Landkreis Germersheim (30.März 2020, Stand 15 Uhr) – Derzeit positiv getestete Personen: 51 – Bereits geheilte/nicht mehr positiv getestete Personen: 13 – Bislang leider verstorbene Personen: eine Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 65 Quelle: Kreisverwaltung Germersheim

      Germersheim – Heckenabfuhr im Landkreis Germersheim

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus und so gering wie möglich zu halten, bleiben die Wertstoffhöfe im Landkreis Germersheim bis auf weiteres geschlossen sind. Ihren Heckenschnitt werden Sie dennoch los: Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, werden sperrige Grünabfälle im Landkreis Germersheim direkt an der Haustür abgeholt“, teilt … Mehr lesen

      Germersheim – Notkrankenhaus zusätzlich zu Landesplanung

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Landesplanung zu regionale Netzwerkbildung der Krankenhäuser widerspricht nicht der Einrichtung von Notkrankenhäusern „Wie andere Landkreise und Städte setzten wir unsere Planungen für ein Notkrankenhaus weiter um“, betont Landrat Dr. Fritz Brechtel und ergänzt: „Dies widerspricht nicht den Planungen des Landes, regionale Netzwerke mit den Maximalversorgern zu schaffen.“ Landrat Brechtel hat sich in einer … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus 56 positive Fälle im Landkreis Germersheim bestätigt (Stand 15 Uhr)

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim gibt es Stand Freitag, 27. März 2020, 15 Uhr, 56 positiv getestete Personen. Die Personen kommen aus den Städten Wörth und Germersheim sowie den Verbandsgemeinden Hagenbach, Rülzheim, Bellheim, Jockgrim, Lingenfeld und Kandel. Informationen zum Thema Coronavirus gibt es unter www.kreis-germersheim.de.

      Germersheim – Corona-Ambulanzen für den Landkreis Germersheim in Jockgrim Nur noch ein Weg für Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Germersheim – Statt Überweisung und Drive-In jetzt alles in einem – Untersuchung und bei begründetem Verdacht auch Abstrich in der einen Corona-Ambulanz

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgerinnen und Bürger, die Erkältungssymptome und den Verdacht haben, an Covid-19 erkrankt zu sein, finden ab Montag, 30. März, in der neuen Corona-Ambulanz in Jockgrim Hilfe. Das bisher gemeinsam betriebene Corona-Drive-In-Testzentrum in Landau muss von den Bürgerinnen und Bürgern nicht mehr angefahren werden, eine Überweisung für die neue Corona-Ambulanz in Jockgrim ist … Mehr lesen

      Germersheim – Traurige Nachricht: Erster Todesfall im Landkreis Germersheim

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus 45 positive Fälle im Landkreis Germersheim bestätigt (Stand 15 Uhr) „Es ist eine traurige Nachricht, die uns heute erreicht hat. Eine an Covid-19 erkrankte betagte Person ist heute an den Folgen ihrer Erkrankung gestorben“, teil Landrat Dr. Fritz Brechtel mit. „Ich wünsche den Angehörigen in Ihrer Trauer viel Kraft und Ruhe.“ Seit … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Hilfskrankenhaus steht bis Ende des Monats

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich wünsche mir von Herzen, dass wir nicht in die Situation kommen und die Ausbreitung des Virus soweit eingedämmt werden kann, dass wir keine Hilfseinrichtungen in Betrieb nehmen müssen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Doch wissen wir alle nicht, wie sich die Lage tatsächlich entwickelt. Deshalb hat der Landkreis Germersheim zusammen mit … Mehr lesen

      Landau – Nach Inkrafttreten von neuer landesweiter Corona-Bekämpfungsverordnung: OB und Landräte in Landau, SÜW und Germersheim begrüßen einheitliche Regelungen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Dienstag, 24. März, gilt in Rheinland-Pfalz eine neue Verordnung im Kampf gegen das Corona-Virus. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Landrat Dietmar Seefeldt und Landrat Dr. Fritz Brechtel begrüßen, dass damit landesweit einheitliche Regelungen in Kraft getreten sind, die in etwa denen entsprechen, die in der Stadt Landau, im Landkreis Südliche Weinstraße und im Landkreis … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus 35 positive Fälle im Landkreis Germersheim bestätigt

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim gibt es Stand Montag, 23. März 2020, 16 Uhr, 35 positiv getestete Personen. Die Personen kommen aus den Städten Wörth und Germersheim sowie den Verbandsgemeinden Hagenbach, Rülzheim, Bellheim, Jockgrim, Lingenfeld und Kandel. Informationen zum Thema Coronavirus gibt es unter www.kreis-germersheim.de. Das Bürgertelefon wird aufgrund des großen Anrufaufkommens ab … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Landrat Brechtel: Dem Virus einen Schritt voraus sein – Vorsorgemaßnahmen laufen auf Hochtouren – Katastrophenschutzstab des Landkreises Germersheim arbeitet seit Sonntag in Stufe 5

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch der Landkreis Germersheim arbeitet seit gestern, Sonntag, 22. März, in Stufe 5 des Katastrophenschutzes. „Für die Bürgerinnen und Bürger ist das kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil: Stufe 5 bedeutet, dass wir als Katastrophenschutzstab noch effektiver auf allen Ebenen zusammenarbeiten können. Alle Hilfsorganisationen und die Verwaltung arbeiten strukturiert zusammen, es kann … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus 29 positive Fälle im Landkreis Germersheim bestätigt

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim gibt es Stand Sonntag, 22. März 2020, 15 Uhr, 29 positiv getestete Personen. Die Personen kommen aus den Städten Wörth und Germersheim sowie den Verbandsgemeinden Hagenbach, Rülzheim, Bellheim, Jockgrim, Lingenfeld und Kandel. Informationen zum Thema Coronavirus gibt es unter www.kreis-germersheim.de. Das Bürgertelefon wird aufgrund des großen Anrufaufkommens ab … Mehr lesen

      Landau – Um über Betretungsverbot zu informieren: Stadt Landau, Landkreis Südliche Weinstraße und Landkreis Germersheim lösen KATWARN aus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau, der Landkreis Südliche Weinstraße und der Landkreis Germersheim haben, abgestimmt mit weiteren pfälzischen Städten und Landkreisen, ein sogenanntes Betretungsverbot erlassen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Seit Samstag, 21. März, dürfen öffentliche Orte nicht mehr betreten werden. Dazu zählen u.a. Straßen, Wege, Gehwege, Plätze, öffentliche Grünflächen und Parks. … Mehr lesen

      Germersheim – Eingeschränkte Ausgangssperre im Landkreis Germersheim

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Kreisverwaltung Germersheim erlässt „Allgemeinverfügung über eine eingeschränkte Ausgangssperre als weitere kontaktreduzierende Maßnahme aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Rheinland-Pfalz“ Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 verbreitet sich im direkt an den Landkreis Germersheim angrenzenden Hochrisikogebiet Grand Est (Frankreich) mit weiteren Infektionen bis hin zu Todesfällen. „Es muss alles dafür getan werden, eine … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus 27 positive Fälle im Landkreis Germersheim bestätigt (Stand 14.30)

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim gibt es Stand Freitag, 20. März 2020, 14.30 Uhr, 27 positiv getestete Personen. Die Personen kommen aus den Städten Wörth und Germersheim sowie den Verbandsgemeinden Hagenbach, Rülzheim, Bellheim, Jockgrim, Lingenfeld und Kandel. Informationen zum Thema Coronavirus gibt es unter www.kreis-germersheim.de. Das Bürgertelefon wird aufgrund des großen Anrufaufkommens ab Samstag, 21. … Mehr lesen

      Germersheim – Um das Corona-Virus einzudämmen – Stadt Landau sowie Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim rufen Krisenfall aus und untersagen Betreten öffentlicher Orte – Planungen für Notkrankenhäuser sind angelaufen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In enger Abstimmung haben der Oberbürgermeister der Stadt Landau und die Landräte der Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim die Stufe vier im Katastrophenschutz festgestellt. Damit haben der Stadtfeuerwehrinspekteur und die Kreisfeuerwehrinspekteure im Rahmen des Katastrophenschutzes die Befugnis, Kontakt mit externen Einheiten aufzunehmen, um geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen. Darüber hinaus folgen die Stadt … Mehr lesen

      Landau – Um das Corona-Virus einzudämmen – Stadt Landau sowie Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim rufen Krisenfall aus und untersagen Betreten öffentlicher Orte – Planungen für Notkrankenhäuser sind angelaufen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In enger Abstimmung haben der Oberbürgermeister der Stadt Landau und die Landräte der Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim die Stufe vier im Katastrophenschutz festgestellt. Damit haben der Stadtfeuerwehrinspekteur und die Kreisfeuerwehrinspekteure im Rahmen des Katastrophenschutzes die Befugnis, Kontakt mit externen Einheiten aufzunehmen, um geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen. Darüber hinaus folgen die Stadt Landau … Mehr lesen

      Germersheim – Kreisverwaltung Germersheim erlässt „Allgemeinverfügung zur Konkretisierung und Ergänzung der Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Rheinland-Pfalz

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Mitternacht, 20. März 2020 gelten auch im Landkreis Germersheim weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Ziel dieser erhöhten Schutzmaßnahmen ist, die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) einzudämmen. Die entsprechende Allgemeinverfügung hat der Landkreis Germersheim gestern erlassen. „Wir müssen alle dafür sorgen, dass die Verbreitung des Virus verlangsamt wird. Besonders zum Schutz besonders gefährdeter … Mehr lesen

      Heidelberg – Agenturen für Arbeit und Jobcenter ab 18. März für persönliche Vorsprachen geschlossen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. • Betroffenen entstehen dadurch keine Nachteile. • Bearbeitung und Auszahlung von Geldleistungen hat Priorität. • Anliegen können telefonisch oder online geklärt werden. Die Agentur für Arbeit Landau ist ebenso wie die Jobcenter Deutsche Weinstraße, Germersheim und Landau-Südliche Weinstraße auch in der Corona-Krise für Kundinnen und Kunden da. Die Behörden reagieren allerdings auf die … Mehr lesen

      Germersheim – Erlässt „Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund von Coronavirus SARS-CoV-2 -Infektionen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Kreisverwaltung Germersheim erlässt „Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Rheinland-Pfalz“ Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus Wie in ganz Rheinland-Pfalz gelten auch im Landkreis Germersheim ab Mitternacht, 18. März, 0.00 Uhr, weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19) … Mehr lesen

      Germermersheim – Coronavirus – Zehn positive Fälle im Landkreis Germersheim bestätigt

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim gibt es Stand Montag, 16. März 2020, 14 Uhr, zehn positiv bestätigte Fälle. Die Personen kommen aus der Stadt Wörth sowie den Verbandsgemeinden Hagenbach, Rülzheim und Kandel. Die Personen befinden sich bis auf weiteres in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt des Landkreises Germersheim hat diese Quarantäne nach Infektionsschutzgesetzt angeordnet. Aufgrund … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister der Region fordern ebenfalls die Schließung der Schulen und Kitas

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister der Region haben sich heute mit einem Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer gerichtet und zum Schutz der Bevölkerung die Schließung von Schulen und Kindertagesstätten gefordert. Im Rahmen einer Telefonkonferenz sind sie zu der Überzeugung gekommen, dass angesichts der Nähe zum Elsass, das seit gestern als Risikogebiet … Mehr lesen

      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X