• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg/Mühlheim – Schlag gegen E-Bikediebe – sieben Tatverdächtige in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Mühlheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt-Zweigstelle Offenbach sowie der Polizeipräsidien Mannheim und Südosthessen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenbach am Main wurden Haftbefehle gegen sieben Männer im Alter von 23 bis 35 Jahren wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Bandenhehlerei erlassen. Nachdem am frühen Donnerstagmorgen des 14. Oktober 2021, gegen 4 Uhr, zunächst unbekannte Täter in … Mehr lesen

      Buchen – Drei Tote nach Hubschrauberabsturz

      Buchen / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Heilbronn (ots) Noch völlig unklar ist die Ursache eines Hubschrauberabsturzes, bei dem am Sonntag in der Nähe von Buchen drei Menschen gestorben sind. Kurz vor 13 Uhr gingen beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Heilbronn zahlreiche Notrufe ein, in denen das Unglück gemeldet wurde. Wenig später trafen Zeugen sowie … Mehr lesen

      Heidelberg – NACHTRAG: 69-Jähriger wegen des Verdachts der Brandstiftung und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte einstweilig untergebracht

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg am 13.10.2021 einen Unterbringungsbefehl gegen einen 69-Jährigen. Der Mann steht im dringenden Verdacht, am Dienstagabend im Zeitraum zwischen 19:15 Uhr und 19:55 Uhr in einer Garage in der Neuen Schloßstraße den Inhalt eines Müllcontainers angezündet und sich dann von der Garage … Mehr lesen

      Heilbronn – Kind von Unbekanntem sexuell belästigt – Polizei fahndet mit Foto – Wer kann Hinweise geben?

      Heilbronn / Pfaffenhofen / Aus der MRN News Nachbarschaft (ots) Pfaffenhofen: Kind von Unbekanntem belästigt Nachdem ein Unbekannter am Samstagabend, den 9. Oktober, ein Mädchen in Pfaffenhofen verfolgt und sexuell belästigt hat, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Das Kind war gegen 19.15 Uhr in der Pfarrgasse unterwegs. Nach eigenen Angaben verfolgte ein bislang unbekannter … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Todesursache weiter unklar – Ermittlungsverfahren nach DEIG-Einsatz

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressmitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Der 53-Jährige wurde gestern (11.10.2021) im Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz obduziert. Die Todesursache konnte hierbei nicht eindeutig festgestellt werden. Hinweise auf eine Gewalteinwirkung von außen ergaben sich nicht. Vermutlich verstarb er an einem Herzinfarkt. Für die Klärung der Todesursache sind weitere histologische und … Mehr lesen

      Eppelheim – Festnahme eines 15-Jährigen wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Bandenbetrugs

      Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 15-jährigen Jugendlichen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Donnerstag, den 07.10.2021, gemeinsam mit Komplizen durch Betrug 15.000 Euro von einer älteren Dame aus Eppelheim erlangt zu haben. Die 83-jährige Seniorin war einem sogenannten Enkeltrick … Mehr lesen

      Neustadt a.d. Weinstraße – Ermittlungsverfahren nach DEIG-Einsatz

      Neustadt a.d. Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Am Mittwoch (06.10.2021), gegen 21:50 Uhr, wurde der Polizei ein auf der Rotkreuzstraße herumschreiender Mann gemeldet, der auch Bewohner nicht mehr in das dortige Mehrfamilienhaus lasse. Gegenüber den kurze Zeit später eintreffenden Polizeikräften verhielt sich der 53-Jährige sofort aggressiv und reagierte nicht … Mehr lesen

      Freudenstadt – Polizeipräsidium Pforzheim bittet weiterhin um Mithilfe bei der Identifizierung einer bei Freudenstadt aufgefundenen Frauenleiche – Veröffentlichung eines weiteren Tattoobildes

      Freudenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidiums Pforzheim. Nach dem Leichenfund am Samstag, den 11.09.2021, konnte der teilweise verbrannte Leichnam der Frau noch nicht identifiziert werden. Bisher wurden ein Tattoo und ein Phantombild veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung eines weiteren Tattoos erhoffen sich die Ermittler weitere Hinweise, um die tote Frau identifizieren zu … Mehr lesen

      Haßloch – 1. Nachtrag zu versuchtes Tötungsdelikt – Tatverdächtiger in Haft

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch umfangreiche und intensive Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen konnte ein 26-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden. Der Beschuldigte wurde am Samstag (02.10.2021) dem Haftrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags. Der Beschuldigte kam in eine Justizvollzugsanstalt. … Mehr lesen

      Neuburg am Rhein – Brände in Neuburg

      Neuburg am Rhein/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 03.10.2021 geriet gegen 16:40 Uhr in der Dammstraße in Neuburg ein Werkstattraum innerhalb einer Scheune aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr versuchten zunächst Bewohner vergeblich das Feuer zu löschen. Der Feuerwehr gelang es schließlich, das Feuer zu löschen und ein Übergreifen der Flammen … Mehr lesen

      Haßloch – Schüsse in #Haßloch – Versuchtes Tötungsdelikt

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstag (30.09.2021), gegen 21:20 Uhr, wurde der Polizei ein 41-Jähriger mit Schussverletzungen in der Straße “Schießmauer” gemeldet. Ein bislang unbekannter Täter soll mit dem Geschädigten, der zu Fuß unterwegs war, in Streit geraten sein und auf ihn geschossen haben. Der Täter flüchtete. Der 41-Jährige wurde … Mehr lesen

      Sinsheim – Zwei Männer, 24 und 25 Jahre alt, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des gemeinschaftlich begangenen schweren Raubes in Untersuchungshaft

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden durch das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehle gegen zwei deutsche Staatsangehörige erlassen, die im dringenden Verdacht stehen, in Sinsheim einen schweren Raub zum Nachteil eines 67-jährigen Mannes begangen zu haben. Die Beschuldigten sollen am Nachmittag des 09.08.2021 im Schwimmbadweg von … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Angetrunken und ohne Führerschein unterwegs

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 28.09.2021 gegen 19:30 Uhr in der Mußbacher Landstraße wurde ein 55-jähriger Autofahrer angehalten. Es wurde festgestellt, dass der Mann ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Zudem wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von 0,75 Promille. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben. Da der 55-Jährige in diesem Jahr … Mehr lesen

      Mannheim – Drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 3,6 Kilogramm Marihuana

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei Männer im Alter zwischen 20 und 26 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln in Mannheim betrieben zu haben. Zwei der Tatverdächtigen im Alter von 20 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei Durchsuchung 46 Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Bei einer Durchsuchung am 23.09.2021 konnten Beamte der Polizei Ludwigshafen 46 offenbar gestohlene Fahrräder in einer Garage in der Wimpelstraße sicherstellen. Die Garage wurde durchsucht, nachdem ein Passant sein gestohlenes Fahrrad dort entdeckt hatte. Durch Überprüfungen der Polizei konnten bislang nur vier Fahrräder ihren … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG – Schüsse auf dem Waldhof – Fluchtfahrzeug aufgefunden – Hintergründe der Tat sind weiterhin unklar

      Mannheim – Waldhof / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach den Schüssen in der Nacht zum Samstag im Stadtteil Waldhof laufen die Ermittlungen der 20-köpfigen Ermittlungsgruppe “Jakob” weiter auf Hochtouren. Im Rahmen der noch in der Tatnacht umgehend eingeleiteten länderübergreifenden Fahndungsmaßnahmen konnte am frühen Samstagmorgen, in einem Gewerbegebiet in der hessischen Gemeinde Eschborn, ein dunkler Audi … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG – Schüsse auf dem Waldhof – sechs Personen verletzt in Krankenhäuser

      Mannheim-Waldhof / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie bereits berichtet kam es in der Nacht zum Samstag zu einem Schusswechsel vor einer Gaststätte in der Jakob-Faulhaber-Straße bei dem sechs Personen verletzt in Krankenhäuser eingeliefert wurden. Die Kriminalpolizeidirektion hat eine 20-köpfige Ermittlungsgruppe “Jakob” beim Kriminalkommissariat Mannheim eingerichtet. Nach ersten Erkenntnissen teilt die Polizei und Staatsanwaltschaft zum Tathergang … Mehr lesen

      Schriesheim – Raubüberfälle auf Tankstelle und Einkaufsmarkt – 18 jähriger bereits in U-Haft

      Schriesheim/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 18-jähriger Mann befindet sich bereits seit Anfang Juli 2021 in Untersuchungshaft. Dem Heranwachsenden wird vorgeworfen, am 19. Juni 2021 versucht zu haben, ein Geschäft für Edelmetallhandel in der Heidelberger Weststadt zu überfallen. Im Rahmen der Fahndung wurde er damals noch am selben Tag vorläufig festgenommen. In der Folge parallel geführter Ermittlungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Brand in Tiefgarage – Nachtragsmeldung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Nach dem Brand in einer Tiefgarage in der Knollstraße wurde der Brandort durch Brandgutachter und Brandermittler der Kriminalpolizei Ludwigshafen untersucht. Es ergaben sich keine Hinweise für eine technische Ursache oder eine vorsätzliche Brandstiftung. Zurzeit wird davon ausgegangen, dass unachtsamer Umgang mit glimmenden oder brennenden … Mehr lesen

      Heilbronn – Erste Ermittlungserfolge nach Flucht aus Psychiatrie – Eine Person wurde geschnappt

      Mosbach/ Weinsberg Bei der Fahndung nach den vier am Mittwochabend aus dem Klinikum am Weissenhof in Weinsberg entwichenen Personen kann die Polizei einen ersten Fahndungs- und Ermittlungserfolg verzeichnen. Die intensiven polizeilichen Maßnahmen und insbesondere der hohe Fahndungsdruck führten dazu, dass noch am späten Donnerstagabend nach konkreten Hinweisen auf den Aufenthaltsort eines Flüchtigen dessen Festnahme erfolgte. … Mehr lesen

      Mannheim – 25-jähriges Ehepaar wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von rund 20 Kilogramm Marihuana und 12.000 Euro Bargeld

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen ein Ehepaar aus Mannheim, beide 25 Jahre alt und deutsche Staatsangehörige, erlassen. Beide stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Seit spätestens Ende 2019 sollen beide, nachdem … Mehr lesen

      Worms – Verkehrsunfall mit beteiligtem Streifenwagen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Dienstag, gegen 19.30 Uhr ereignete sich in Worms ein Verkehrsunfall, an dem ein Polizeifahrzeug beteiligt war. Der 28-jährige Fahrer und seine 24-jährige Kollegin der Wormser Polizei waren mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz und befuhren die Mainzer Straße in Richtung Mainz. An der Kreuzung zur Straße … Mehr lesen

      Worms – Unfall mit Beteiligung von einem Streifenwagen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am gestrigen Dienstag, gegen 19.30 Uhr ereignete sich in Worms ein Verkehrsunfall, an dem ein Polizeifahrzeug beteiligt war. Der 28-jährige Fahrer und seine 24-jährige Kollegin der Wormser Polizei waren mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz und befuhren die Mainzer Straße in Richtung Mainz. An der Kreuzung … Mehr lesen

      Idar-Oberstein – Nachtrag – Streit um #Maskenpflicht – Mann erschießt jungen Kassierer an Tankstelle

      Idar-Oberstein / Trier. Ein 49-jähriger Mann aus Idar-Oberstein ist wegen des dringenden Mordverdachts in Untersuchungshaft genommen worden. Der Mann steht im Verdacht, am späten Samstagabend, 18. September, einen 20-jährigen Tankstellenmitarbeiter in einer Tankstelle in Idar-Oberstein erschossen zu haben. Nach den bisherigen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft soll der 49-Jährige zunächst gegen 19.45 Uhr die Tankstelle … Mehr lesen

      Worms – Ermittlungen wegen Drogenhandels – 35-jähriger Eisenberger in U-Haft

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und der Kriminalinspektion Worms wegen Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gegen mehrere Männer aus Eisenberg, wurden im Verlauf letzter und vorletzter Woche Einsatzmaßnahmen durchgeführt. Hierbei wurden im Rahmen von Durchsuchungen zunächst bei einem 58-jährigen Tatverdächtigen und kurze Zeit später bei zwei weiteren … Mehr lesen

      Seite 1 von 36
      1 2 3 36
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X