• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Neustadt – Frauenleiche bei der Burgruine Wolfsburg

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Mittwoch, 17.04.2023, um 09.40 Uhr, fanden Wanderer auf einem Waldweg an der Wolfsburg eine tote weibliche Person. Aufgrund der Gesamtumstände ist derzeit von einem Unfallgeschehen ohne Fremdbeteiligung auszugehen. Die Identität der Verstorbenen konnte zwischenzeitlich ermittelt werden, es handelt sich um eine 87-jährige Dame aus Neustadt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft … Mehr lesen

Sinsheim – Neue Ermittlungen im Mordfall um Manuela Kreis

Sinsheim/Rhein-Neckar-kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Heidelberg die Ermittlungen in einem seit dem 13. September 1995 ungelösten Mordfall um die damals 16-jährige Manuela Kreis wiederaufgenommen. Die Ermittlerinnen und Ermittler haben die Beweisergebnisse noch einmal akribisch überprüft und dabei neue Erkenntnisse gewonnen. Manuela Kreis verließ am Abend des 13. September 1995 ihre … Mehr lesen

Osterburken – Kriminalpolizei Tauberbischofsheim gelingt Schlag gegen Rauschgifthändler

Osterburken / Metropolregion Rhein-Neckar / Heilbronn (ots) – Lauda-Könighofen / Boxberg / Igersheim / Am 21. März 2024 wurden im Rahmen von großangelegten Durchsuchungsmaßnahmen in Lauda-Königshofen, Boxberg, Igersheim, Osterburken und Heilbronn sechs Personen festgenommen. Den 28, 31, 44, 46 und 51 Jahre alten Männern wird bandenmäßiger Betäubungsmittelhandel sowie das Herstellen von Betäubungsmitteln in nicht geringer … Mehr lesen

Hemsbach – Vollsperrung der #A5 nach tödlichem Unfall – 35-jähriger Mann stirbt nach Reifenpanne

Hemsbach / Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Nach einem tödlichen Verkehrsunfall am Montag (15.04.), gegen 7.10 Uhr, kurz nach der Anschlussstelle Hemsbach, musste die A 5 in Fahrtrichtung Frankfurt am Morgen vollgesperrt werden. Der Verkehr wird derzeit noch über die A 659 abgeleitet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielt ein 35 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters … Mehr lesen

Heidelberg – NACHTRAG – Erneut Randale im Friseursalon – 42-jähriger kam jetzt in psychiatrische Klinik

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.Bereits am Montag hatte ein 42-jähriger Mann in der Neuenheimer Brückenstraße in einem Friseurgeschäft randaliert und war auf der Straße durch weitere Straftaten aufgefallen. Er wurde zunächst in einer psychiatrischen Klinik vorgestellt. Gestern, gegen 12:25 Uhr, kam es an gleicher Örtlichkeit im Friseursalon erneut zu aggressiven Handlungen desselben Mannes. Die hinzugeeilten Beamten … Mehr lesen

Mannheim – Vier mutmaßliche „El Tusi“ Drogendealer verhaftet

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)Vier Männer wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit “neuer Art” von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden Haftbefehle gegen einen 19-jährigen, einen 20-jährigen, einen 21-jährigen und einen 26-jährigen Mann erlassen. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen der Beamtinnen und … Mehr lesen

Ludwigshafen – NACHTRAG – Rheingönheim – 18-Jähriger verletzt Gleichaltrige mit Messer

Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Nachdem ein 18-Jähriger am 25.02.2024 zwei Gleichaltrige mit einem Messer verletzte, wurde zwischenzeitlich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts der gefährlichen Körperverletzung erlassen. Als Haftgrund wurde Wiederholungsgefahr angenommen. Polizeikräfte konnten den Tatverdächtigen am 04.04.2024 vorläufig festnehmen und dem Haftrichter vorführen. Dieser setzte den Haftbefehl in Vollzug. … Mehr lesen

Speyer / Wiesbaden – BKA Bundeskriminalamt durchsucht mehrere Stunden Wohnung in der Ludwig-Uhland Straße

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar / Wiesbaden – Gestern am 09.04.2024 fand in Speyer in der Ludwig-Uhland-Straße eine intensiv über mehrere Stunden andauernde Wohnungsdurchsuchung statt. Zum Hintergrund der Ermittlungen, geben Polizei und Staatsanwaltschaft noch keine Informationen bekannt. Federführend für die Wohnungsdurchsuchung ist das Bundeskriminalamt. Auf Nachfrage von MRN-News wurde die Durchsuchung bestätigt, allerdings werden noch keine … Mehr lesen

Haus des Jugendrechts in Heidelberg: Kooperationsvereinbarung für behördenübergreifende Zusammenarbeit unterzeichnet!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Polizeipräsidium Mannheim, Staatsanwaltschaft Heidelberg, Stadt Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis) – Am Montag, 8. April 2024, haben Leitender Oberstaatsanwalt Andreas Herrgen, Stefan Dallinger, Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner und Polizeivizepräsidentin Ulrike Schäfer die Kooperationsvereinbarung für das Haus des Jugendrechts Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, für Strafverfahren … Mehr lesen

Speyer – NACHTRAG TÖDLICHER MOTORRADUNFALL – 16jährige stirbt im Krankenhaus

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Polizei Speyer nun offiziell mitteilen, war die Fahrerin des Leichtkraftrades, die tödlich verletzt wurde, nicht wie in der Erstmeldung berichtet 17 Jahre, sondern erst 16 Jahre alt. Am Sonntagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, Die 16-jährige Jugendliche fuhr mit ihrem Leichtkraftrad in Speyer auf der Stockholmer … Mehr lesen

Speyer – Tödlicher Motorradunfall mit 17jähriger

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie die Polizei bestätigt kam es gestern am Sonntag, den 07.04.2024 am Abend zu einem Motorradunfall, bei dem ein 17jähriges Mädchen tödlich verletzt wurde. Wie sich der Unfall ereignete, ist zurzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachter bestellt. Der Unfall passierte im Speyerer Industriegebiet. Nähere Erkenntnisse … Mehr lesen

Speyer – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und der Polizei Speyer zu einem tödlich verunfallten Pedelec-Fahrer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.04.2024 verstarb ein 74-jähriger Mann aus Speyer in einer Klinik in Ludwigshafen an den Folgen eines Unfalls mit seinem Pedelec. Der Unfall trug sich bereits am 18.03.2024, in der Zeit zwischen 10:45 – 11:15 Uhr, auf der Wormser Landstraße in Speyer zu. Der Sachverhalt wurde der Polizei erst zusammen mit der Sterbenachricht … Mehr lesen

Landau – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Landau und Kriminalinspektion Landau – 80-jährige Frau ausgeraubt – Täter in Haft

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern gegen 16:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Landauer Supermarktes zu einer schweren räuberischen Erpressung. Die 80-jährige Geschädigte saß in ihrem PKW, als ein ihr unbekannter Mann unvermittelt die Beifahrertür öffnete und zu ihr ins Fahrzeug stieg. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm die Geschädigte … Mehr lesen

Ludwigshafen – Illegales Glücksspiel – Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern – Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen – führt gegen vier Gaststättenbetreiber bzw. Automatenaufsteller aus dem Raum Ludwigshafen am Rhein ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen unerlaubten Veranstaltung eines Glücksspiels, der Markengesetzverletzung, der Abgabenhinterziehung sowie der Steuerhinterziehung. Zwecks Auffindung weiterer Beweismittel haben Beamte der … Mehr lesen

Böhl-Iggelheim – Tötungsdelikt – Vorläufiges Obduktionsergebnis – Nachtrag 2

Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Nachdem am 02.04.2024 ein 68-Jähriger in Böhl-Iggelheim getötet wurde, ist dessen Leichnam am 03.04.2024 im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal im Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz obduziert worden. Das vorläufige Ergebnis der Obduktion ergab, dass ein zentrales Regulationsversagen durch Gewalt gegen den Hals … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG – Tötungsdelikt in Böhl-Iggelheim – 31-jähriger in psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert

Rhein-Pfalz-Kreis / Böhl-Iggelheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem am 02.04.2024 ein 68-Jähriger in Böhl-Iggelheim getötet wurde, ist der 31-jährige Tatverdächtige heute (03.04.2024) dem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal die einstweilige Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus wegen des dringenden Tatverdachts des Totschlags an. Der Mann wurde anschließend in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG – Schifferstadt: 48-jähriger übergießt sich mit brennbarer Flüssigkeit und zündet sich an

Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wie bereits berichtet hat sich am Mittwoch (20.03.2024) ein 48-Jähriger in Gegenwart seiner ehemaligen Lebensgefährtin mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und diese entzündete, umfangreiche und intensive Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen haben den dringenden Tatverdacht eines versuchten Tötungsdeliktes zum Nachteil seiner ehemaligen Lebensgefährtin jetzt entkräftet. … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Tötungsdelikt in Böhl-Iggelheim – 31-jähriger Sohn festgenommen

Böhl-Iggelheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz In einer Wohnung in Böhl-Iggelheim wurde am Morgen des 02.04.2024 ein toter Mann aufgefunden. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 68-jährigen Bewohner der Wohnung. Die festgestellten Verletzungen und die Spurenlage lassen auf ein Tötungsdelikt schließen. Polizeikräfte nahmen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Größere Mengen von Drogen gefunden – Zwei Tatverdächtige in Haft

Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidium Rheinpfalz Am Mittwochabend (27.03.2024), gegen 22:15 Uhr, kontrollierten Kräfte der Autobahnpolizei Ruchheim auf der Autobahn 61 einen 31-jährigen Fahrdienstleister. Im Auto befanden sich außerdem zwei Fahrgäste, eine 53-Jährige und ein 25-Jähriger aus Ludwigshafen. Während der Kontrolle entdeckten die Polizeikräfte … Mehr lesen

Ludwigshafen – NACHTRAG OBDUKTIONSERGEBNIS – Schwerstverletzte Frau im Gleisbett am Hauptbahnhof verstorben

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie berichtet wurde gestern (28.03.2024) eine Schwerstverletzte 64jährige Frau in einem Gleisbett im Ludwigshafener Hauptbahnhof aufgefunden, die kurze Zeit später im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen ist. Nun hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal ein vorläufiges Obduktionsergebnis bekanntgegeben. Wie das Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz heute (29.03.2024) mitteilt war mit großer Wahrscheinlichkeit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Am Hauptbahnhof lebensgefährlich verletzte Person aufgefunden und im Krankenhaus verstorben – Zeugen gesucht

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Morgen (28.03.2024), gegen 6:40 Uhr, wurde der Polizei eine lebensgefährlich verletzte Person im Gleisbett liegend nahe des Hauptbahnhofs in Ludwigshafen gemeldet. Die 64-jährige Schwerverletzte befand sich in einem lebensbedrohlichen Zustand und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo sie schließlich verstarb. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen … Mehr lesen

Neustadt – NACHTRAG – Raub auf Spielhalle – Auslobung von 3.000 Euro

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und der Polizeidirektion Neustadt a.d. Weinstraße Nachdem in der Nacht auf den 02.09.2022, um 1:54 Uhr, zwei Unbekannte eine Spielhalle in der Pfarrgasse in Neustadt ausraubten, bitten Staatsanwaltschaft Frankenthal und Kriminalpolizei Neustadt um Hinweise aus der Bevölkerung. Als der Betreiber die Spielhalle zur Tatzeit verlassen … Mehr lesen

Mannheim – 27-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlages in Untersuchungshaft

Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 27-Jähriger steht im dringenden Verdacht, am Dienstag gegen 19:30 Uhr einen 55-Jährigen durch mehrere Tritte gegen den Kopf schwer verletzt zu haben. Am Dienstagabend soll der 27-jährige Tatverdächtige sich in einem Wettbüro in den J-Quadraten aufgehalten haben und dort wegen einer Gewinnauszahlung in einen zunächst verbalen Streit mit dem 55-jährigen … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG – Elektrofahrzeug richtet Schaden von ca. 450.000 € an

Rhein-Pfalz-Kreis – Kleinniedesheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet kam es am Freitag (22.03.2024) zu einem Brand von zwei Pkws. Die beiden Fahrzeuge waren im Hof eines Wohnanwesens in Kleinniedesheim geparkt. Die Flammen griffen auf das Wohnhaus über, so dass ein geschätzter Sachschaden von ca. 450.000 Euro entstand. Wie die Ermittlungsbehörden nun mitteilen, ist … Mehr lesen

Speyer – Wohncontainer angezündet – Staatsanwaltschaft ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montagmorgen (25.03.2024, gegen 7:40 Uhr) soll ein 51-Jähriger einen Wohncontainer in der Industriestraße angezündet haben. Zeugen beobachteten den Mann hierbei. Das Feuer griff in der Folge auf das Innere des bewohnten Containers über. Zwei Bewohner wurden durch Rauchgas leicht verletzt. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von … Mehr lesen

Seite 1 von 63
1 2 3 63

///MRN-News.de