• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Versuchtes Tötungsdelikt

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Landau und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Am Donnerstagabend (22.07.2021), gegen 22:50 Uhr, griff ein 57-jähriger Mann in der Theodor-Heuss-Straße seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einem Messer an und stach mehrfach auf diese ein. Ein Passant wurde auf die Situation aufmerksam. Als er helfen wollte, wurde er ebenfalls … Mehr lesen

      Kindenheim – NACHTRAG – Verpuffung in Wohnhaus – 20 selbst hergestellte Sprengsätze gefunden

      Kindenheim / Landkreis Bad Dürkheim (ots) Nach einer Verpuffung in einem Wohnhaus in Kindenheim am 18.07.2021 haben die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Neustadt a. d. Weinstraße die Ermittlungen aufgenommen. In dem Einfamilienhaus, in der es zu der Verpuffung kam, fanden Polizeibeamte 20 selbst hergestellte Sprengsätze. Daneben fanden die Ermittler 27 Cannabispflanzen und 52 Setzlinge … Mehr lesen

      Worms – Festnahme nach Angriff in der Kämmererstraße – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Fall der gewalttätigen Auseinandersetzung vom 07.07.2021 in der Kämmererstraße in Worms, konnte die Identität von zwei Angreifern ermittelt werden. Nach umfangreichen Ermittlungsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft Mainz und der Mainzer Kriminalpolizei, konnte einer der Tatverdächtigen, ein 41-jähriger Mann, mit kosovarischer Staatsangehörigkeit, bereits am 11.07.2021 festgenommen werden. Die Festnahme eines weiteren, 40-jährigen Tatverdächtigen mit ebenfalls … Mehr lesen

      Leimen – Haftbefehl gegen einen 46-Jährigen nach versuchtem Wohnungseinbruchsdiebstahl auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erlassen – Haftbefehl außer Vollzug gesetzt

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 46-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in Leimen-St. Ilgen eingestiegen zu sein, wobei er sich über eine gekippte Balkontür Zutritt verschaffte, und diese nach Wertgegenstände … Mehr lesen

      Mannheim – 17-jähriger Tatverdächtiger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen in Tateinheit mit sex. Belästigung u.a. in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim am Donnerstag Haftbefehl gegen einen 17-jährigen jungen Mann erlassen. Er steht in dringendem Verdacht, am Mittwochnachmittag zunächst vor einer jungen Frau an der Straßenbahnhaltestelle Lange-Rötter-Straße, anschließend vor mehreren Fahrgästen in der Straßenbahn der Linie … Mehr lesen

      Frankenthal – VIDEO – Marihuana Indooranlage abgeräumt – 3 Festnahmen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Marihuana Indooranlage abgeräumt – 3 Festnahmen – Auf Grund von Ermittlungen ergab sich der Verdacht, dass in einem leerstehenden Gebäude illegal Marihuana angebaut wird. Nach richterlicher Anordnung wurde das Gebäude am Montag (05.07.2021) durchsucht, wobei drei Tatverdächtige im Alter von 21, 31 und 32 Jahren vorläufig festgenommen wurden. Im Gebäude … Mehr lesen

      Frankenthal – Unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln – 3 Tatverdächtige in Haft

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Auf Grund von Ermittlungen ergab sich der Verdacht, dass in einem leerstehenden Gebäude illegal Marihuana angebaut wird. Nach richterlicher Anordnung wurde das Gebäude am Montag (05.07.2021) durchsucht, wobei drei Tatverdächtige im Alter von 21, 31 und 32 Jahren vorläufig festgenommen wurden. Im Gebäude befand … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 25-Jähriger nach Brandstiftung in Haft

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Sonntag (04.07.2021), um 0.50 Uhr, setze ein 25-Jähriger insgesamt vier Personenkraftwagen im Bereich der Eschenbachstraße, in den Sandwiesen und am Otto-Buckel-Platz in Brand. Drei Fahrzeuge brannten vollständig aus. Der Beschuldigte wurde im Nahbereich vorläufig festgenommen. Er wurde am 04.07.2021 der Bereitschaftsrichterin des Amtsgerichts Frankenthal … Mehr lesen

      Mannheim – 28-Jähriger wegen Verdachts der Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 28-Jähriger dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der 28-Jährige steht im dringenden Verdacht, über den Postweg mehrere Kilogramm Marihuana aus dem Ausland illegal eingeführt zu haben, um es anschließend gewinnbringend zu veräußern. Hierzu soll … Mehr lesen

      Schriesheim – 18-Jähriger nach Diebstählen in Wohnung und Hotel in Untersuchungshaft

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen jungen Mann im Alter von 18 Jahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls in zwei Fällen erlassen. Der 18-Jährige soll zunächst am frühen Freitagmorgen, 11.06.2021 in die Wohnräume seiner Arbeitgeberin in der … Mehr lesen

      Heidelberg – Nach den katastrophalen #Ausschreitungen am Pfingstwochenende auf der Neckarwiese sucht die Polizei zwei weitere Verdächtige

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausschreitungen am Pfingstwochenende auf dem Neuenheimer Neckarvorland – Bilanz der Ermittlungsgruppe “Neckarwiese” – Fahndungsaufruf (ots) Eine verletzte Polizeibeamtin und ein verletzter Polizeibeamter, acht beschädigte Dienstfahrzeuge, erhebliche Beschädigungen an einer Toilettenanlage, an Parkbänken, an Tischen, an einem Verkaufsstand von Schaustellern sowie an einem mobilen Corona-Testzelt mit einem Gesamtschaden von ca. … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausschreitungen am Pfingstwochenende auf dem Neckarvorland – erste Bilanz der Ermittlungsgruppe “Neckarwiese”

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Pressemeldung des Polizeipräsidiums Mannheim zur gemeinsamen Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mannheim und der Staatsanwaltschaft Heidelberg. Als Reaktion auf die Straftaten in der Nacht zum Pfingstsonntag auf der Heidelberger Neckarwiese hat das Polizeipräsidium Mannheim bereits am Morgen der Krawallnacht die Ermittlungsgruppe “Neckarwiese” eingerichtet. Mit 21 Beamtinnen und Beamten der Kriminal- und Schutzpolizei, darunter Spezialisten aus … Mehr lesen

      Schwetzingen – Bahnhof Schläger wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen drei junge Männer im Alter von 18, 20 und 21 Jahren wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erlassen. Die drei Männer sollen gemeinsam in der Nacht vom 18. auf den 19. Juni 2021 in der Carl-Theodor-Straße, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 1. Nachtrag zu Mann tot aufgefunden – Tatverdächtiger in Haft

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Nach dem am 27.04.2021 in einem Mehrfamilienhaus in der Bayreuther Straße ein 59-Jähriger tot aufgefunden wurde, konnte mittlerweile nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen ein 44-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden.Der Beschuldigte wurde am Donnerstag (24.06.2021) dem Haftrichter des Amtsgerichts … Mehr lesen

      Heidelberg – 18-Jähriger wegen besonders schweren Fall des Diebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 18 Jahre alten Heranwachsenden erlassen. Er steht im Verdacht in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Schmuckgeschäft eingebrochen zu sein und dort Bernstein im Wert von mehreren tausend Euro entwendet zu haben. Der … Mehr lesen

      Laumersheim – Tödlicher Verkehrsunfall auf der A6 – Nachtrag

      Laumersheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizeiautobahnstation Ruchheim. In der vergangenen Nacht ereignete sich auf der A6 in der Gemarkung Laumersheim ein schwerer Verkehrsunfall. Am 24.06.2021, um 00.57 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Mercedes die A6 vom Autobahnkreuz Frankenthal kommend in Richtung Kaiserslautern. Eine 20-Jährige befuhr mit ihrem VW … Mehr lesen

      Hockenheim – Zwei Heranwachsende wegen Verdachts des gemeinschaftlich begangenen gewerbsmäßigen Betruges in Untersuchungshaft – betrügerische Telefonanrufe

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen zwei deutsche Staatsangehörige, beide im Alter von 19 Jahren, erlassen. Ihnen wird zur Last gelegt, an Betrugstaten zu Lasten älterer Geschädigter mitgewirkt zu haben. Am Montagvormittag sollen die beiden Tatverdächtigen von einem … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Ermittlungen gegen Beamte der Diensthundestaffel Rheinland-Pfalz

      Kaiserslautern – Enkenbach-Alsenborn (ots) Aufgrund eines anonymen Hinweises haben die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und das Polizeipräsidium Westpfalz Ermittlungen gegen zwei Beamte des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik (PP ELT) wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Die beiden Polizisten sind Angehörige des Sachgebietes Diensthundewesen der Abteilung Bereitschaftspolizei des PP ELT in Enkenbach-Alsenborn. Sie sind für … Mehr lesen

      Kaiserslautern – 39-jähriger Motorradfahrer verstirbt noch an Unfallstelle #B423

      Matzenbach / Kaiserslautern (ots) Am 21.06.2021, 16.40 Uhr kam es auf der B 423 zwischen Gimsbach und Theisberstegen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 72-jähriger Pkw-Fahrer wollte von Gimsbach kommend nach links in den Verbindungsweg Zum Alten Wasserwerk abbiegen und kollidierte mit einem aus Richtung Theisbergstegen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 39-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Kaiserslautern verstarb … Mehr lesen

      Heidelberg-Weststadt – Festnahme eines 18-Jährigen wegen des Verdachts der versuchten schweren räuberischen Erpressung zum Nachteil eines Edelmetallhandels

      Heidelberg-Weststadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 18 -jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Samstag, den 19.06.2021, kurz vor 13.40 Uhr versucht zu haben, sich den Geldbestand aus der Kasse eines Edelmetallhandels in der Heidelberger Weststadt zu verschaffen, indem … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG: Mann mit #Messer am Wasserturm schwer verletzt – 21- jähriger Ludwigshafener als Tatverdächtiger festgenommen

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen ei-nen 21-jährigen Mann aus Ludwigshafen wegen des Verdachts des ge-meinschaftlichen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverlet-zung erlassen. Der Mann soll gemeinsam mit mindestens zwei weiteren noch unbekannten Mittätern am frühen Samstagmorgen des 12. Juni gegen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG: Leiche im Limburgerhof entdeckt – Obduktionsergebnis steht fest

      Limburgerhof / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Wie bereits berichtet wurde am 11.06.2021, gegen 23:00 Uhr, eine tote Frau in Limburgerhof in einer Grünfläche nahe des Rheingönheimer Weges aufgefunden. Polizeibeamte fanden die Leiche bei einer Vermisstensuche. Bei der verstorbenen Frau handelt es sich um eine 72-jährige Frau aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, welche am Vortag als vermisst gemeldet … Mehr lesen

      Mannheim – Eine moderne Verwaltung braucht ein modernes Konzept zur Korruptionsbekämpfung!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Mannheim) – Die Stadt Mannheim bezeichnet sich gerne und stolz als modernste Verwaltung. Bei der Prävention gegen Korruption arbeitet sie jedoch immer noch mit Mitteln des letzten Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund der aktuellen Korruptionsvorwürfe im Bauamt, die der Staatsanwaltschaft vorliegen, erklärt die Fraktionsvorsitzende Dr. Birgit Reinemund: „Die Dienstanweisung gegen Korruption … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Schwer verletzter Radfahrer

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 14.06.2021, gegen 18:26 Uhr, kam es in der Karl-Räder-Allee in Bad Dürkheim zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Radfahrer. Ein 60-jähriger befuhr mit seinem Fahrrad die Karl-Räder-Allee in Fahrtrichtung Schillerstraße. Eine 55-jährige befuhr mit ihrem Pkw der Marke Opel Corsa die Karl-Räder-Allee aus Richtung Schillerstraße kommend. Am Übergang von … Mehr lesen

      Mannheim – Versuchtes Tötungsdelikt im Mannheimer Schlosspark – ein Türke in U-Haft – 5 weitere Messerstecher noch nicht ermittelt

      Mannheim: 21-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Verdachts des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 21-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Nacht von Samstag, 12.06.2021, auf Sonntag, 13.06.2021, im Stadtteil Innenstadt, gemeinsam mit … Mehr lesen

      Seite 1 von 34
      1 2 3 34
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X