• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Bewaffneter Raubüberfall – Staatsanwaltschaft und Polizei veröffentlicht Phantom vom Täter!

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Wertheim (ots) Nachdem ein Unbekannter am Samstagnachmittag, 16. Februar 2019, einen Fischhändler auf einem Tankstellengelände in Wertheim-Bestenheid bedroht hat, fahnden die Staatsanwaltschaft Mosbach und das Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Phantombild nach dem Mann. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr an der Bestenheider Landstraße. Als der 52-jährige Fischverkäufer gerade sein … Mehr lesen

      Heidelberg-Bahnstadt – 27-Jähriger und 40-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg-Bahnstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehle gegen zwei Rumänen im Alter von 27 und 40 Jahren wegen des dringenden Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls. Die Beschuldigten sollen in der Nacht vom 01.03. auf den 02.03.2019 mit einem oder … Mehr lesen

      Mannheim – 29-Jähriger und 40-Jährige wegen des dringenden Verdachts der Urkundenfälschung in Tateinheit mit Betrug in mehreren Fällen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen einen 29-jährigen Mann und 40-jährige Frau mit deutscher Staatsangehörigkeit. Die beiden dringend Tatverdächtigen sollen von Mitte 2018 bis zum 22.02.2019 Rezepte gefälscht haben und diese in Apotheken in Mannheim vorgelegt haben. Die Rezepte waren … Mehr lesen

      Mannheim – Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 31 jährigen – Tunesier soll Polizeibeamte mit Messer attakiert haben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 31-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung Ermittlungsrichter vorgeführt Wie mit Meldung vom Samstag berichtet, ermitteln die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Kriminalkommissariat Mannheim gegen einen 31-jährigen Tunesier. Er soll nach seiner Rückkehr in seine Unterkunft in den Spinelli-Barracks … Mehr lesen

      Mannheim-Neuostheim – 14- und 18-Jährige wegen des dringenden Verdachts des versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim-Neuostheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen eine mutmaßlich 14-jährige mit ungeklärter Staatsangehörigkeit und eine 18-Jährige mit französischer Staatsangehörigkeit. Nach derzeitigem Ermittlungsstand begaben sich beide Beschuldigte am 05.02.2019 gegen 15 Uhr zu einem Anwesen in der Dürerstraße, um dort in eine Wohnung einzubrechen und Gegenstände zu entwenden. Die Beschuldigten … Mehr lesen

      Heidelberg – Staatsanwaltschaft Heidelberg beantragt Haftbefehl gegen 34-jährigen Mann wegen unerlaubten Besitzes u. unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat Haftbefehl gegen einen 34-jährigen Mann beantragt. Er steht im dringenden Verdacht, sich wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln in Tateinheit mit unerlaubtem Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge strafbar gemacht zu haben. Der Mann soll am 4. Februar 2019 in … Mehr lesen

      Mannheim – 30-jährige Frau und 39-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim.Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen eine 30-jährige Frau und einen 39-jährigen Mann erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, seit September 2018 illegal gewerbsmäßig Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Der hauptverdächtige Mann soll seit … Mehr lesen

      Heidelberg – Bei Kontrolle Marihuana entdeckt, Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl

      Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann beantragt. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge betrieben zu haben. Der 23-jährige Mann soll 111 Gramm Marihuana, eine Feinwaage und eine Vielzahl von leeren Zip-Tütchen in seinem Fahrzeug aufbewahrt haben. … Mehr lesen

      Heidelberg – Edingen-Neckarhausen – Vier Männer wegen Wohnungseinbruchdiebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen einen 20-jährigen, einen 21-jährigen, sowie zwei 23-jährige Männer erlassen. Drei der vier Tatverdächtigen sollen am Montag, den 24.12.2018 im Zeitraum von 17 Uhr bis 22 Uhr eine Fensterscheibe eines Anwesens im Heidelberger Grenzhof eingeworfen und sich … Mehr lesen

      Mosbach – 22-jährigen Afghane tot aufgefunden – Staatsanwaltschaft ermittelt

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Heilbronn – Tauberbischofsheim (ots) – Toter bei der Kläranlage aufgefunden – Am frühen Dienstagmorgen wurde dem Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Heilbronn eine hilflose Person im Bereich der Kläranlage in Tauberbischofsheim gemeldet. Wie sich vor Ort herausstellte, war die Person tot. Im Laufe des Vormittags war die Polizei mit einem … Mehr lesen

      Sinsheim – 17- und 18-Jähriger wegen Verdachts des schweren Raubs auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen einen 17- und 18-jährigen Mann erlassen. Beide stehen im dringenden Verdacht, am Mittwoch, den 22.01.2019 gemeinsam eine Tankstelle in Sinsheim überfallen und dabei Bargeld erbeutet zu haben. Der 18-Jährige soll demnach die Tankstelle am Abend ausgekundschaftet … Mehr lesen

      Mannheim – Drei junge Männer wegen des dringenden Verdachts des versuchten schweren Raubs u.a. auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim Ermittlungsrichter vorgeführt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden zwei 19-jährige Heranwachsende und ein 22-Jähriger dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Die Beschuldigten stehen im dringenden Verdacht, in der Nacht vom 24.12.2018 auf den 25.12.2018 einen versuchten schweren Raub begangen zu haben. Sie begaben sich … Mehr lesen

      Viernheim – Öffentlichkeitsfahndung der Staatsanwaltschaft – bewaffneter Raubüberfall – wer kann Hinweise geben?

      Kreis Bergstraße / Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach einem versuchten bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Weinheimer Straße wenden sich die Ermittler mit einem Bild der Überwachungskamera an die Öffentlichkeit. Gegen 20.40 Uhr am 17. Dezember 2018 hatte ein maskierter Mann den Verkaufsraum betreten, die Angestellte mit einer schwarzen Pistole bedroht und … Mehr lesen

      Mannheim-Gartenstadt – 34-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

      Mannheim-Gartenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 34jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht gemeinsam mit einem weiteren Beschuldigten, am späten Abend des 13.11.2018 gegen 23:30 Uhr einen 33-Jährigen in der Mannheimer Gartenstadt abgepasst zu haben. Sodann sollen beide Tatverdächtige massiv auf den … Mehr lesen

      Bensheim – Nach schwerem Raub veröffentlicht Staatsanwaltschaft und Polizei Fahndungsplakat

      Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Bezugnehmend auf einen schweren, bewaffneten Raubüberfall der sich bereits am Dienstag, 17. Juli 2018, gegen 7.00 Uhr ereignete, veröffentlichte nun Staatsanwaltschaft und Polizei ein Fahndungsplakat mit Phantombild von einem der beiden Täter. Bei der Tat wurde ein Bensheimer Bürger in seinem Haus im Europaviertel von zwei bislang unbekannten Personen überwältigt … Mehr lesen

      Heidelberg – 31-jähriger Mann wegen Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls in Tateinheit mit Sachbeschädigung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft.

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde durch das Amtsgericht Heidelberg Untersuchungshaftbefehl gegen einen 31-jährigen Mann erlassen, der sich ohne festen Wohnsitz im Bundesgebiet aufhält. Er steht im dringenden Verdacht, in eine Gaststätte in der Bergheimer Straße in Heidelberg eingebrochen zu sein. Der Mann soll … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Rauschgiftfahnder der Kripo Neustadt durchsuchen Wohnanwesen in Bad Dürkheim – Beschuldigter in U-Haft – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizeidirektion Neustadt

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 16.01.2019 haben Einsatzkräfte der Polizei die Wohnung eines 53-jährigen Mannes aus Bad Dürkheim durchsucht. Hierbei wurden erhebliche Mengen unterschiedlicher Betäubungsmittel (Kokain, Amphetamin, Ecstasy, Marihuana, Haschisch, LSD) sowie verschiedene Schuss- bzw. Stichwaffen und andere gefährliche Gegenstände sichergestellt, die der Beschuldigte einsatzbereit vorgehalten hatte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal erließ der … Mehr lesen

      Kirchheim an der Weinstraße – Polizei durchsucht Wohnanwesen in Kirchheim – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal u. Polizeidirektion Neustadt

      Kirchheim an der Weinstraße/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Morgen des 17.01.2019 haben Beamte der Kriminalinspektion Neustadt und des SEK RLP in Kirchheim das Haus eines türkischstämmigen Mannes aufgrund eines richterlichen Beschlusses durchsucht. Dabei konnten u.a. Cannabisprodukte sowie eine Vielzahl an Schuß- und Stichwaffen sichergestellt werden.

      Mannheim – Staatsanwaltschaft Mannheim erwirkt Haftbefehle gegen Ehepaar

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG Staatsanwaltschaft Mannheim und Polizeipräsidium Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen ein Ehepaar mit türkischer Staatsangehörigkeit aus Mannheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befanden sich beide Beschuldigte am Sonntag in einem Lokal in den Quadraten in Mannheim. Gegen 21:50 Uhr soll der 31-Jährige überraschend auf einen … Mehr lesen

      Mannheim – 21-Jähriger wegen Verdachts des besonders schweren Diebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 21-jähriger Mann der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Diese erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, in der Nacht von Montag auf Dienstag im Zeitraum von 01:00 bis 01:45 Uhr mehrere Fahrzeuge in der Mannheimer … Mehr lesen

      Heilbronn/Mannheim/Stuttgart/NRW/Litauen – Organisierte Kriminalität – Schwerer Bandendiebstahl von Kraftfahrzeugen – Staatsanwaltschaft Heilbronn erwirkt Haftbefehle gegen zehn Tatverdächtige

      Heilbronn/Mannheim/Stuttgart/NRW/Litauen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Mannheim. Organisierte Kriminalität: Schwerer Bandendiebstahl von Kraftfahrzeugen; Staatsanwaltschaft Heilbronn erwirkt Haftbefehle gegen neun litauische Staatsangehörige und einen Deutschen tadschikischer Herkunft; internationale Zusammenarbeit “JIT” -Joint Investigation Team. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn wurde Haftbefehl gegen insgesamt neun Männer und eine Frau im Alter zwischen … Mehr lesen

      Kandel – Mordfall Mia: Staatsanwaltschaft nimmt Revision gegen das Urteil des Landgerichts Landau zurück

      Kandel/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar Landgericht Landau in der Pfalz: Tötungsdelikt in Kandel – Urteil vom 3. September 2018 rechtskräftig Die Staatsanwaltschaft hat heute die Revision gegen das Urteil der 2. Strafkammer (Jugendkammer I) des Landgerichts Landau in der Pfalz vom 03.09.2018, mit dem der Angeklagte wegen Mordes und Körperverletzung zu einer Einheitsjugendstrafe von 8 Jahren und 6 … Mehr lesen

      Bensheim / Birkenau – Bestohlen, beraubt, bedroht Polizei und Staatsanwaltschaft suchen mit Phantombildern nach Zeugen

      Bensheim / Birkenau / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nachdem zwei noch unbekannte Männer am 23. Februar 2018 in die Wohnung eines 29-Jährigen in der Taunusstraße in Bensheim eingebrochen sind, beraubten sie wenige Tage später, am 28. Februar, die Freundin des Mannes in deren Wohnung in der Wilhelmstraße in Birkenau. Die Täter bedrohten … Mehr lesen

      Nußloch – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 51-jährigen Mann erlassen

      Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – 51-Jähriger wegen unerlaubten gewerbsmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft. Er steht im dringenden Verdacht, in mindestens 234 Fällen unerlaubt und gewerbsmäßig mit Betäubungsmitteln Handel betrieben zu haben. Unter anderem soll er aus seiner Wohnung Amphetamin, Kokain und … Mehr lesen

      Heidelberg – 30-Jähriger wegen gewerbsmäßigen Diebstahls in Tateinheit mit versuchter Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 30-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Mittwoch, den 05.12.2018 einen Diebstahl begangen und bei der anschließenden Festnahme Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet zu haben. Der Tatverdächtige soll gegen 18:50 Uhr ein … Mehr lesen

      1 2 3 13
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X