• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Speyer erblüht: Fotoaufruf und Pflanzaktion

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Pflanzen aus samenfestem Saatgut, Totholz, Laub- und Steinhaufen oder Nistkästen – es gibt tausend Möglichkeiten, zur Biodiversität beizutragen. Im Rahmen der Kampagne „Tausende Gärten – Tausende Arten“ rufen das Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Speyer und die Stadtbibliothek Speyer dazu auf, Fotos mit Beiträgen zur Artenvielfalt im heimischen Garten, auf dem Balkon oder vor … Mehr lesen

Alte Brücke Heidelberg: Balkone müssen saniert werden! Verfahren wird zunächst an einem Balkon getestet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Scheint die Frühlingssonne, richtet sich der Blick zu Hause wieder auf den Balkon. Auch bei einem der bekanntesten Wahrzeichen Heidelbergs, der Alten Brücke, wird in diesem Jahr begonnen, die Balkone auf Vordermann zu bringen. Sie müssen dringend generalsaniert werden. Zehn Balkone zieren das Heidelberger Schmuckstück zu beiden Seiten. Gehalten werden … Mehr lesen

Heidelberg-Boxberg: Bei der Stadtteil-Entwicklung ziehen alle gemeinsam an einem Strang – Oberbürgermeister Eckart Würzner und Vertreter der Wohnungswirtschaft unterzeichnen gemeinsame Absichtserklärung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtteil-Entwicklung auf dem Boxberg soll gemeinsam vorangetrieben werden. Das ist der Inhalt einer gemeinsamen Absichtserklärung (Letter of Intent, kurz LOI), die Oberbürgermeister Eckart Würzner sowie Vertreterinnen und Vertreter der Wohnungswirtschaft am Freitag, 22. März 2024, bei einem Treffen auf dem Boxberg unterzeichnet haben. Die Erklärung bildet die Basis für … Mehr lesen

Überblick: Baustellen in Heidelberg im ersten Halbjahr 2024

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Thema Verkehr und Mobilität betrifft alle, die in Heidelberg unterwegs sind und dort leben. Die Stadt Heidelberg arbeitet stetig daran, die Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur zu verbessern und zu erneuern. Dazu braucht es vor allem zahlreiche Straßen- und Gleissanierungen sowie Aus- und Neubauten. Im Jahr 2024 werden einige Großprojekte wie … Mehr lesen

Heidelberg – Projekte des Auszeichnungsverfahrens „Beispielhaftes Bauen 2017-2023“ vorgestellt – Baukultur ist Lebenskultur – Zehn herausragende Projekte für beispielhaftes Bauen prämiert

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Um das Bewusstsein für die Baukultur im Alltag zu schärfen, lobt die Architektenkammer seit Jahren das Auszeichnungsverfahren „Beispielhaftes Bauen“ aus. Eine Auszeichnung erhalten Projekte, die beispielgebend für die Architektur und Stadtgestaltung im Alltag sind, die Positives für das Wohlbefinden und das Zusammenleben von Menschen leisten. Das können gleichermaßen ein öffentlicher Platz … Mehr lesen

Mannheim – Blumenschmuck-Wettbewerb 2023 – Stadt belohnt blühende Balkone, Vorgärten und Fenstersimse

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Kräutertöpfchen bekam Erika Edelmann heute von Erster Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell am Stand der Stadt Mannheim auf der BUGA überreicht. Frau Edelmann ist eine von rund 800 Personen, die beim Blumenschmuck-Wettbewerb mitgemacht und gewonnen haben. Seit sieben Jahren nimmt sie am Wettbewerb teil. „Ich habe seither jedes Jahr einen … Mehr lesen

Naturnahe und insektenfreundliche Grabgestaltung – Führung über den Speyerer Friedhof

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar honorarfrei, © Stadt Speyer Der Natur fehlt es an Lebensraum. Jede Fläche, die möglichst naturnah gestaltet wird, kann daher dazu beitragen, die Artenvielfalt zu fördern. Dabei können nicht nur Gärten oder Balkone Nistplätze und Nahrungsquellen für Insekten bieten, auch Friedhöfe haben das große Potential, Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und Co. zu … Mehr lesen

Mannheim – Blumenschmuck-Wettbewerb – Mannheim im BUGA-Jahr verschönern und gewinnen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Grüner, bunter und schöner! Damit es in Mannheim nur so summt und brummt, rufen der Stadtraumservice, der Kreisgartenbauverband und die Bundesgartenschau 2023 auch in diesem Frühjahr wieder zum Blumenschmuck-Wettbewerb auf. Mitmachen können alle, die in Mannheim wohnen und ihre Umgebung mit einer blühenden Bepflanzung verschönern. Aufblühende Fenstersimse und Balkone, bepflanzte Vorgärten und Hauseingänge, … Mehr lesen

Heidelberg – Alte Brücke: Pfeiler-Sanierung in letzter Etappe – Arbeiten von September bis Mitte November 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Arbeiten der wichtigen Phase der Pfeilersanierung am Pfeiler IV – von der Neuenheimer Seite aus gezählt – werden am Sonntag, 11. September 2022, abgeschlossen. Dann wird auch der Schutzkasten entfernt und für die Trockenlegung des nächsten Pfeilers vorbereitet. Im Anschluss wird für die Sanierung des Pfeilers V erneut ein … Mehr lesen

Mannheim – Glühende Zigaretten lösen Balkonbrand aus

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 06.08.2022 kam es gegen 00:13 Uhr zum Einsatz von Polizei und Feuerwehr in einem Mehrfamilienhaus in der Schwetzingerstadt. Vermutlich durch nicht richtig gelöschte Zigaretten, welche unachtsam in einen Blumenkübel gesteckt wurden, geriet der Balkon eines Wohnhauses in Brand, von dem aus das Feuer auf weitere darunterliegende Balkone übergriff. Ein … Mehr lesen

Heidelberg – Schwierige Zeiten für bezahlbaren Wohnraum – Mieterverein lud zur Diskussion “Modern und bezahlbar Bauen” (mit Video)

Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Der Bedarf ist größer denn je, doch das Umfeld für bezahlbaren Wohnraum wird immer schwieriger. Explodierende Baukosten und steigende Bauzinsen machen den Bauträgern mehr und mehr zu schaffen. Auf der Suche nach alternativen Lösungen zu bezahlbarem Wohnen, lud der Mieterverein Heidelberg, am Donnerstag, 21. Juli 2022, erneut … Mehr lesen

Heidelberg – Alte Brücke: Vierter Pfeiler wird saniert: Baubeginn am Montag, 4. Juli

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Alte Brücke ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Heidelbergs. Um das aus dem Jahr 1788 stammende barocke Bauwerk zu erhalten und umfassend zu sanieren, hat die Stadt Heidelberg zahlreiche Maßnahmen auf der Agenda, die vor allem die Pfeiler-Elemente unterhalb der Wasseroberfläche sowie vier Balkone an der Brücke betreffen. Damit man … Mehr lesen

Mannheim – Blumenschmuck-Wettbewerb im Zeichen der BUGA

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Blumen pflanzen und gewinnen: Der Stadtraumservice Mannheim ruft die Mannheimerinnen und Mannheimer zum Mitmachen beim Blumenschmuckwettbewerb 2022 auf. Dieses Jahr gemeinsam mit dem Kreisgartenbauverband und der BUGA Mannheim 2023 gGmbH. Anmelden kann sich jeder, der mit einer blühenden Bepflanzung die Umgebung verschönert – egal ob Fenstersims, Balkon, Vorgarten oder Hauseingang. … Mehr lesen

Heidelberg – Alte Brücke: Pfeiler-Sanierung in vollem Gange! Austausch von schadhaftem Sandstein – Arbeiten werden im Oktober 2022 fertiggestellt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Alte Brücke ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Heidelbergs. Um das aus dem Jahr 1788 stammende barocke Bauwerk zu erhalten und umfassend zu sanieren, hat die Stadt Heidelberg zahlreiche Maßnahmen auf der Agenda, die vor allem die Pfeiler-Elemente unterhalb der Wasseroberfläche sowie vier Balkone an der Brücke betreffen. Seit dem … Mehr lesen

Heidelberg – „Starkes Zeichen für ein starkes Europa“: Am 9. Mai wird die Europahymne aus den Rathausfenstern gesungen Chor und Orchester des Theaters und Kammerchor Camerata Carolina – Ansprache von OB Prof. Dr. Eckart Würzner

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stärkung des europäischen Gedankens steht im Mittelpunkt der Europawoche vom 2. bis 9. Mai 2022. Die Stadt Heidelberg bietet in der Europawoche gemeinsam mit Partnern vielfältige Veranstaltungen an – von Vorträgen über Planspiele für Schulklassen und eine Debattiermeisterschaft für Schulen bis hin zu weiteren Aktionen. Höhepunkt ist ein erstmals … Mehr lesen

Heidelberg – „Starkes Zeichen für ein starkes Europa“: Am 9. Mai wird die Europahymne aus den Rathausfenstern gesungen! Chor und Orchester des Theaters und Kammerchor Camerata Carolina!Ansprache von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stärkung des europäischen Gedankens steht im Mittelpunkt der Europawoche vom 2. bis 9. Mai 2022. Die Stadt Heidelberg bietet in der Europawoche gemeinsam mit Partnern vielfältige Veranstaltungen an – von Vorträgen über Planspiele für Schulklassen und eine Debattiermeisterschaft für Schulen bis hin zu weiteren Aktionen. Höhepunkt ist ein erstmals … Mehr lesen

Heidelberg – Alte Brücke: Pfeiler-Sanierung in nächster Etappe! Brückenpfeiler wird trockengelegt / Risse und Fugen ausbessern – Arbeiten von April bis Oktober 2022

Heidelberg / Metropregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Alte Brücke ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Heidelbergs. Um das aus dem Jahr 1788 stammende Bauwerk zu erhalten und umfassend zu sanieren, hat die Stadt Heidelberg zahlreiche Maßnahmen auf der Agenda, die in diesem Jahr vor allem die Pfeiler-Elemente unterhalb der Wasseroberfläche sowie vier Balkone an der Brücke betreffen. … Mehr lesen

Heidelberg-Südstadt – Unbekannte brechen in Wohnung ein und entwenden hochwertige Uhren – Polizei sucht Zeugen

Heidelberg-Südstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein oder mehrere unbekannte Täter drangen am Dienstag, in der Zeit zwischen 6:45 Uhr und 19:30 Uhr, in eine Penthouse-Wohnung im dritten Obergeschoß eines Mehrfamilienwohnhauses in der Rohrbacher Straße ein und entwendeten zwei hochwertige Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro. Vermutlich kletterten die Unbekannten über die darunter befindlichen Balkone bis ins dritte … Mehr lesen

Ludwigshafen – Rathauscenter: Rückbauarbeiten im Zeitplan – Wie der Gebäudekomplex abgerissen wird

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Rathaus und Rathaus-Center: Wie der Gebäudekomplex abgerissen wird Planmäßig starten bereits in den kommenden Wochen die Vorbereitungen zum Abriss von Rathaus und Rathaus-Center. 2022 stehen vorwiegend Arbeiten im Innenbereich an, 2023 werden Fassade und Betonkern zurückgebaut. Ende 2024 / Anfang 2025 soll der gesamte Gebäudekomplex abgerissen und das Baufeld für den … Mehr lesen

Mannheim – St. Martin ist aktueller denn je! Katholische und Evangelische Kirche bieten coronakonforme Alternativen zu traditionellen Feiern

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die großen Martinsfeiern fallen in diesem Jahr coronabedingt nochmals aus. Doch auch ohne großen Umzug können insbesondere Familien mit Kindern dennoch Licht ins Dunkel tragen und daran erinnern, wie gut es ist, zu teilen und barmherzig zu sein. Die Kirchengemeinden bieten Alternativen über die Gottesdienste hinaus, die das Andenken an … Mehr lesen

Brühl – Kerwe 2021: Brühl-Rohrhofer Kerweborscht und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Brühl beim Ortsrundgang am Kerwesonntag

Kerwe 2021 – Die Vorfreude auf 2022 war zu spüren Die Brühl-Rohrhofer Kerweborscht und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Brühl trafen sich am Kerwesonntag, um das Brauchtum trotz Pandemie aufrecht zu erhalten. Um Owwerkerweborscht Wolfgang Reffert, Ehrenkerweborscht Bürgermeister Dr. Göck, Ehren-Owwerkerweborscht Alfi Fichtner und Stabsführer Andreas Schließer setzte sich ein kleiner Umzug vom Rathaus in … Mehr lesen

Heidelberg – Alte Brücke: Drei Balkone gesperrt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Zuge der regelmäßigen Hauptprüfung an der Alten Brücke wurden bauliche Mängel an drei Balkonen festgestellt. Unter anderem wurde eine abgebrochene Sandsteinkonsole gefunden. Um jegliche Gefahr auszuschließen, hat die Stadt Heidelberg die Balkone vorsorglich gesperrt. Um herauszufinden, welche Auswirkungen die baulichen Mängel auf die Balkone haben, hat die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

Mannheim – Blumenschmuckwettbewerb: Blumen pflanzen und Preis gewinnen

Mannheim. (pd/and). Wer in Mannheim sein Umfeld mit bunt blühenden Pflanzen verschönert, kann dafür einen Preis gewinnen – beim Blumenschmuckwettbewerb, den der Stadtraumservice Mannheim auch dieses Jahr wieder zusammen mit dem Kreisgartenbauverband Mannheim organisiert. Prämiert werden prachtvoll bepflanzte Fenster, Balkone, Baum-Beete oder Vorgärten – prinzipiell alles, was von der Straße aus sichtbar ist. Die Teilnahme ist kostenlos. Zwischen 15. Juni und 12. Juli werden die angemeldeten Adressen begutachtet. Tipp: Heimische Blumensorten bieten Bienen und anderen Insekten Nahrung. Bei der Bewertung gibt es dafür Pluspunkte.


///MRN-News.de