• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Digital Hub – Worms wird innovative Heimat für Start-ups

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im kommenden Jahr wird in Worms eine neue Heimat für Start-ups und innovative Kollaborationen bestehender Unternehmen entstehen. Das gaben die Initiatoren des Digital Hub Worms auf einer Pressekonferenz bekannt. Auf rund 1000 Quadratmetern entsteht nach Auszug der Stadt aus dem Adenauerring 1 im Erdgeschoss des Gebäudes ein dynamischer und innovativer Digital Hub. Die … Mehr lesen

      Landau – Entwicklungsmöglichkeit am Wirtschaftsstandort Landau – Spatenstich für neuen Unternehmenssitz des „Hidden Champions“ WEPTECH elektronik GmbH im Gewerbegebiet D10

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Produkte und Dienstleistungen „Made in Landau“ sind nicht nur auf dem deutschen Markt zu finden, sondern auch europa- und weltweit. Einer der „Hidden Champions“ der Stadt, die WEPTECH elektronik GmbH, ist führend in der Entwicklung und Produktion neuartiger Technologien und Systeme für drahtlose Kommunikation zur Digitalisierung von industriellen Prozessen und der Infrastruktur von … Mehr lesen

      Landau – Neues vom Wirtschaftsstandort Landau – Gewerbliche Entwicklung an der Paul-von-Denis-Straße schreitet voran – Neuansiedlung der IG-Metall

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es tut sich was in Landaus Südosten: Die gewerbliche Entwicklung an der Paul-von-Denis-Straße als wichtige Schnittstelle zwischen Gewerbepark am Messegelände, Wohnpark Am Ebenberg und Südstadt schreitet weiter voran. Auf dem rund 1.000 m² großen Grundstück 38b, das von der Landauer Firma Bösherz Immobilien entwickelt wurde, können jetzt nach Fertigstellung des modernen Gebäudes die … Mehr lesen

      Heidelberg – Betriebliches Mobilitätsmanagement: Einladung für Unternehmen mit bis zu 70 Beschäftigten! Projektvorstellung am 23. Juni – Veranstaltung am 17. Juli

      Den Berufsverkehr effizient gestalten und die Mobilität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimieren: Um diese Themen geht es bei einer Veranstaltung des Heidelberger „Betrieblichen Mobilitätsmanagements“ (BMM) am Donnerstag, 15. Juli 2021. Die Stadt Heidelberg lädt hierzu alle Heidelberger Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber mit einer Betriebsgröße von bis zu 70 Mitarbeitenden herzlich ein, sich an dem Projekt zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt plant Auslobung eines Existenzgründungspreises – Auszeichnung soll Gründungskultur am Standort Heidelberg fördern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg will erfolgreiche Unternehmensgründungen zukünftig jährlich mit einem Existenzgründungspreis auszeichnen. Darüber hat die Stadtverwaltung den Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung informiert. Mit der Auszeichnung sollen zukunftsorientierte und innovative Geschäftsmodelle gefördert und herausragende Geschäftsideen prämiert werden. Ziel ist es, ein Gütesiegel für Gründungen zu vergeben, in der Bevölkerung das … Mehr lesen

      Mannheim – Stabübergabe bei der Mannheimer Wirtschaftsförderung – Dr. Wolfgang Miodek verabschiedet sich nach über drei Jahrzehnten im Dienst der Quadratestadt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Dr. Wolfgang Miodek (65) im Jahr 1986 seinen Dienst zunächst als Abteilungsleiter bei der Mannheimer Wirtschaftsförderung begann, waren das Carl-Benz-Stadion noch nicht eröffnet, der Lindenhof noch turmlos, die SAP-Arena Ackerland, die PopAkademie ein Traum der Musikbranche, die Eastsite ein städtisches Randgebiet und die Konversionsflächen Taylor, Turley, Franklin und Spinelli amerikanische Hoheitsgebiete. Digitale … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zum Koalitionsvertrag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 5. Mai 2021. „Das Klima stärker als bisher geplant zu schützen und gleichzeitig zu neuer wirtschaftlicher Stärke zu finden, ist ein Balanceakt. Die Landesregierung wird sich daran messen lassen müssen, wie gut es ihr gelingt, die ökologische Transformation zu einem ökonomischen Erfolg zu machen. Für den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg steht viel auf dem Spiel. … Mehr lesen

      Heidelberg – Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag den 6.Mai 2021 um 16:00 Uhr – Wichtige Themen auf der Agenda, zum Beispiel Betriebshof, Haushaltsdebatte und Wirtschaftsstandort Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 06.05.2021, um 16:00 Uhr Orte: Bürger*innen/Verwaltung: Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Gemeinderat: Neue Aula der Universität Heidelberg, Universitätsplatz, 69117 Heidelberg. Abstands- und Hygienemaßnahmen sowie Maskenpflicht (OP-Masken oder FFP2-Masken) sind aufgrund Corona-Pandemie einzuhalten. Alle Sitzungsunterlagen dieser und weiterer Sitzungen sind … Mehr lesen

      Heppenheim – Frühlingsgespräch der Wirtschaftsregion Bergstraße – Traditioneller Frühlingsempfang wurde als moderiertes Gespräch veranstaltet – Diskussionsrunde über Lage der Betriebe und der Wirtschaftsregion – Übertragung per Live-Stream – mehr als 400 Zuschauer

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Lage in der Wirtschaftsregion Bergstraße ist nach einem Jahr Corona-Pandemie sehr heterogen – Betriebe sind an beiden Enden der Skala anzutreffen“, so fasst Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregi-on Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) das Ergebnis des Frühlingsgesprächs der Wirt-schaftsregion Bergstraße 2021 zusammen. Die WFB hatte die Veranstaltung am vergangenen … Mehr lesen

      Mannheim – Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

      Mannheim. (pd/and). Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Mannheim – Wirtschaftsförderung überarbeitet Strategie – Wirtschaftspolitische Strategie wurde an aktuelle Entwicklungen angepasst

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die wirtschaftspolitische Strategie (WPS) 2020 für Mannheim wurde in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats einstimmig beschlossen. Die aktuell gültige wirtschaftspolitische Strategie, die 2009 durch den Gemeinderat beschlossen und seit 2010 umgesetzt wird, musste nach zehn Jahren überarbeitet und fortgeschrieben werden. Als Grundlage für die Aktualisierung dienten die Evaluierung der bisherigen Strategie, 48 Expertengespräche, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DIE LINKE: Aysl und Fluchtursachen – Gemeinsame Erklärung von Günther Kopp und Andreas Klamm

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Neuhofen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Anspruch für Hilfe, Würde und Menschenrechte gilt für alle Menschen ohne Ausnahmen Ludwigshafen. 21. Februar 2021 . (mid). In der Zeitung „Alternativer Kreiskurier“, Ausgabe 2 im Januar 2021 berichtet die AfD zum Wahlkampf auf Seite 7 über geflüchtete Menschen und titelt den Beitrag mit „Der verlorene … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK-Standortumfrage Rheinland-Pfalz zur Landtagswahl 2021: Corona-Krise legt Handlungsbedarf bei Digitalisierung und Breitbandanbindung offen

      Ludwigshafen / Metropolgion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Rheinland-Pfalz) – Welche Standortfaktoren sind den rheinland-pfälzischen Unternehmen wichtig? Und wie zufrieden ist die Wirtschaft mit den Standortbedingungen in Rheinland-Pfalz? Die vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben ihre Mitgliedsunternehmen im Vorfeld der Landtagswahl 2021 danach gefragt. Die Ergebnisse der IHK-Umfrage, an der über 1.400 Unternehmen mit rund 217.000 Beschäftigten teilgenommen … Mehr lesen

      Stuttgart/Mannheim – SV SparkassenVersicherung: Einzug in das Glückstein-Quartier!

      Stuttgart/Mannheim(red/ak/ SV Sparkassenversicherung Holding AG) Die SV SparkassenVersicherung (SV) steht kurz vor dem Einzug in ihr neues Domizil im Glückstein- Quartier. Eine Einweihungsfeier muss pandemiebedingt ausfallen. Zu einer symbolischen Schlüsselübergabe trafen sich gestern im kleinsten Kreis Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, Heinz Scheidel, Geschäftsführer Diringer & Scheidel, und vonseiten der … Mehr lesen

      Weinheim – Frischer Wind von der Bergstraße! Die Weinheimer Unternehmen KOS KLIMA und Freudenberg Filtration Technologies arbeiten zusammen an Corona-Abwehrmaßnahmen -Hoffnung für Kulturveranstalter!

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/KOS KLIMA GmbH/ Freudenberg Filtration Technologies) – Ganze Branchen klammern sich an diesem Strohhalm, gerade angesichts des neuen und teilweise zerstörerischen Corona-Lockdowns: Wie kann es gelingen, dass sich mehrere Menschen wieder in einem geschlossenen Raum aufhalten können, ohne der Gefahr einer Infektion ausgesetzt zu sein? Veranstalter und Künstler, Theater- und Kulturmenschen, die … Mehr lesen

      Mainz/Landau – Bezahlbares Wohnen: Land unterstützt Bau neuer Wohnungen in Landau – ISB-Darlehen in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro und rund 310.000 Euro Tilgungszuschuss

      Mainz/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar(pm Strukturbank Rheinland-Pfalz,ISB) – Um zeitgemäßes Wohnen für alle Bevölkerungsgruppen möglich zu machen, fördert das Land Rheinland-Pfalz über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) den Bau von 22 neuen bezahlbaren Wohnungen in Landau: Die MR Projekt BF 12 GmbH, eine Tochtergesellschaft der Matthias Ruppert Holding GmbH, erhält als Projektträger ein zinsgünstiges ISB-Darlehen in Höhe … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – IHK im Gespräch mit Landrat Brötel – Glasfasernetzausbau, „Transversale“ und S-Bahn im Fokus

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Mittelpunkt eines Austausches zwischen Landrat Dr. Achim Brötel sowie Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der IHK Rhein-Neckar, und IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand standen drei Infrastrukturprojekte: der Glasfasernetzausbau für ein schnelles Internet, die „Transversale“ für eine bessere Anbindung der Städte Buchen und Walldürn an die A81, und die Einführung eines Halbstundentaktes auf der S-Bahn-Stecke … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK Metropolregion Rhein-Neckar fordert ausgewogene Flächenentwicklung über kommunale Grenzen hinweg

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Metropolregion Rhein-Neckar) – In der dichtbesiedelten Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) sind Flächen knapp. Dies darf nicht zu verstärkten Konflikten zwischen Wohnen, Gewerbe und Logistik führen. Vielmehr braucht es überzeugende Konzepte, um bestehende Flächen effizient nutzbar zu machen. Die IHK Metropolregion Rhein-Neckar tritt daher dafür ein, die unterschiedlichen Belange ausgewogen zu berücksichtigen und … Mehr lesen

      Heppenheim – Bürgermeister informiert sich bei nmc Deutschland GmbH

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine gute Zusammenarbeit kann nur aus einem intensiven Dialog entstehen. Um diesen zu fördern und gegebenenfalls entstandene Handlungsbedarfe aufzudecken führt Bürgermeister Rainer Burelbach regelmäßig mit seinem Team der Wirtschaftsförderung Unternehmensbesuche durch. „Nur durch den engen persönlichen Kontakt“, so der Bürgermeister, „kann ein vertrauensvolles Verhältnis aufgebaut werden.“ Dieses stellt das Fundament … Mehr lesen

      Landau – 30 Jahre Universitätsstandort Landau: Stadt und Uni feiern runden Geburtstag – OB Hirsch: „Ein ganz besonderer Meilenstein der Stadtgeschichte“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – 2020, ein außergewöhnliches Jahr in jeder Hinsicht, aber auch ein ganz besonderes für die Stadt Landau und ihre Universität: Die Südpfalzmetropole kann auf 30 Jahre als Universitätsstadt zurückblicken. Seit die Universität im Jahr 1990 aus der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule hervorging, hat sich vieles verändert. In Landau studieren und leben mittlerweile … Mehr lesen

      Mannheim – DIRINGER & SCHEIDEL (D&S) mit LOKSITE im Mannheimer Glückstein-Quartier erneut auf Erfolgskurs

      – Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm DIRINGER & SCHEIDEL UNTERNEHMENSGRUPPE) – Mannheims zukunftsweisendes Stadtquartier wächst weiter: In prominenter Lage am südöstlichen Kopf der bahnparallelen Bebauung im Glückstein-Quartier realisiert die DIRINGER&SCHEIDEL Wohn- und Gewerbebau als Projektentwickler und Bauträger auf dem Baufeld 1 insgesamt rund 24.000 m² Büromietfläche. Mit klaren Konturen und einer stringenten, feingliedrigen Fassadengestaltung entsteht mit … Mehr lesen

      Mannheim – Zuschalten, teilnehmen, profitieren unter www.start-rhein-neckar.com: Start für den digitalen Existenzgründungstag Rhein-Neckar am 21.11.2020

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Projektbüro Existenzgründungstag Rhein-Neckar) – Gesellig und gemütlich, ein Haus der Gastlichkeit und des Genusses – mit einem neuen Konzept wollten sie im November in Wiesloch eröffnen: Wie Hotelier und Unternehmer Bernhard Zepf, Inhaber des Privathotels Erbprinz in Ettlingen, und sein Geschäfts-partner Alex Schneider, mit der aktuellen Situation „Stopp vor Start“ kurz vor Neueröffnung … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim heißt seine internationalen Studierenden online willkommen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Empfangs der Internationalen Studierenden unter dem Motto “Discovering Mannheim – Live Online Welcome Reception for International Students” hat die Stadt Mannheim gestern die Erstsemester begrüßt. Die normalerweise im Schloss stattfindende Veranstaltung wurde in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie online durchgeführt. Eingeladen waren alle internationalen Studierenden aller Mannheimer Hochschulen … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Ergebnissen des 11. Beteiligungsforums der Bahn zur Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar: IHH MRN nimmt Stellung

      Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Industrie- und Handelskammer Metropolregion Rhein-Neckar) – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Metropolregion Rhein-Neckar, Kooperationsmarke der IHKs Darmstadt, Rhein-Neckar, Pfalz und Rheinhessen kommentieren die Vorzugsvariante der Bahn: Die überregional bedeutsame Trasse wird auch die Metropolregionen RheinMain und Rhein-Neckar besser miteinander verbinden. Die Neubaustrecke trägt den wachsenden Zahlen im Schienengüterverkehr Rechnung. Zudem schafft sie Kapazitäten für … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt geht künftig noch konsequenter gegen rassistischen Sprachgebrauch vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird in Zukunft noch konsequenter gegen rassistischen Sprachgebrauch vorgehen. Dies hat der Gemeinderat am 12. November 2020 mit großer Mehrheit bei zwei Neinstimmen beschlossen. Der Beschluss erweitert die im Rahmen des Heidelberger Diversitäts-Aktionsplans „Offen für Vielfalt und Chancengleichheit“ 2015 getroffenen Regelungen, um gegen diskriminierende Stereotype in Wort … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X