• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Dannstadt-Schauernheim – Zentrale Verkehrsdienste Roadpol Safety Days – Überwachung Schwerverkehr

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Ludwigshafen(ots) Im Rahmen der Roadpol Safety Days führten Kräfte der Zentralen Verkehrsdienste und der Polizeiautobahnstation Ruchheim heute Abend Kontrollen des Schwerverkehrs auf den Parkplätzen der A61 durch. Bei insgesamt zwölf kontrollierten Fahrzeugen kam es zu sechs Beanstandungen: Wegen des Nichtmitführens der erforderlichen Fahrerlizenz musste gegen einen Lkw-Fahrer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoß gegen das Güterkraftfahrgesetz eingeleitet … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Vorsicht vor der Betrugsmasche ” Scamming” – 81 jährige verlor dadurch 25.000 Euro

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Eine 81-jährige Bad Dürkheimerin hat durch “love scamming”, also Liebesbetrug im Internet, 25.000 EUR verloren. Über soziale Netzwerke lernte sie einen Mann kennen, der angeblich auf einer Bohrinsel arbeitet und in einem halben Jahr zu ihr kommen möchte. Um ihr eine Box mit 600.000 EUR über einen Diplomaten zukommen … Mehr lesen

      Mannheim – #Durchsuchungen mehrerer Wohnungen #Mannheim, #Heddesheim, #Ilvesheim, #Weinheim sowie #Ludwigshafen und #Altrip wegen Mietbetrugs/Mietwucher u.a.

      Mannheim / Heddesheim / Ilvesheim / Weinheim / Ludwigshafen / Altrip: Das Polizeipräsidium Mannheim führte am 15.09.2020 und am 17.09.2020 unter der Federführung der “BAO West” (eine sog. Besondere Aufbauorganisation innerhalb der Polizei für eine #SichereNeckarstadt) mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz und unter Beteiligung der Stadt Mannheim, des Hauptzollamts Karlsruhe und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF spendet 5.000 selbst entwickelte Gesichtsschilde an Pflegeeinrichtungen in der Region!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Experten des Unternehmensbereichs Performance Materials der BASF haben einen Gesichtsschutz entwickelt, der seit einigen Wochen kostenlos über die Kommunen an Pflegeeinrichtungen in der Region ausgegeben wird – unter anderem an die AWO Pfalz, für die Hygienebeauftragte Manuela Hangs kürzlich 800 Exemplare in Empfang nahm. „Wir sind sehr glücklich über … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – versuchter Betrug durch “Shoulder-Surfer”

      Bad Dürkheim/Landkreis Bd Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 06.09.2020 wurde ein 68-jähriger in einer Bank in der Weinstraße Nord in Bad Dürkheim beinahe Opfer eines sogenannten “Shoulder-Surfers). Nachdem er seine Überweisungen getätigt und seine Kontoauszüge ausgedruckt hatte, wollte der 68-Jährige die Bank verlassen. Ein bislang unbekannter Mann lief ihm hinterher und wies ihn darauf hin, dass er … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF und Maincal kooperieren bei der Markteinführung von Südamerikas erstem mit Infinergy® hergestellten Sicherheitsschuh!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Die führende argentinische Schuhmarke Maincal geht eine Partnerschaft mit BASF ein, um den ersten Sicherheitsschuh in Südamerika auf den Markt zu bringen, der mit Infinergy®, expandiertes Thermoplastisches Polyurethan (E-TPU), hergestellt wird. Voran SportSafe, die neue Sicherheitsschuhserie von Maincal, ermöglicht den Trägern von Sicherheitsschuhen, sich Dank des Rückstellverhaltens dauerhaft komfortabel … Mehr lesen

      Lingenfeld – Betrugsmasche Gewinnversprechen

      Lingenfeld/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug leiteten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim ein. Ein bislang unbekannter Anrufer hatte am Freitagmorgen eine 57 – jährige Frau aus Lingenfeld angerufen und diese zum Gewinn eines fünfstelligen Betrages beglückwünscht. Zur Auszahlung des Gewinns müsse die Frau noch mehrere Codes für Google-Play Karten übermitteln. Dies tat die Lingenfelderin. Bei … Mehr lesen

      Hardheim – Tankbetrüger gibt Rätsel auf

      Hardheim / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Über 50 Euro betrug die fällige Rechnung eines Mannes am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, an einer Hardheimer Tankstelle in der Würzbruger Straße. Bezahlt hat der Fahrer eines Audis nicht. Das Kennzeichen des Pkw, BCH-BY 73, wurde zudem missbräuchlich auf dem Fahrzeug verwendet. Eigentlich gehört dies zu einem VW Golf. … Mehr lesen

      Landau – EWL zieht Bilanz: Jahresabschluss 2019 testiert – Gewinn soll den Rücklagen zufließen – Planung 2020 trotz Corona passgenau

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gewinn sichert die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens. Das ist auch im kommunalen Umfeld so. Mit einem positiven Gesamtergebnis von rd. 1,006 Mio. Euro schloss der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) das Geschäftsjahr 2019 ab. Am kommenden Dienstag (25. August) wird der Verwaltungsrat auch über die Verwendung von Gewinnen und Verlusten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Edmund Keller, ein Ludwigshafener Urgestein wird 90 Jahre alt – Schuhhaus Keller ein Must-have

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Edmund Keller, vom gleichnamigen Schuhhaus Keller, wird am 25. August 90 Jahre alt. Mit seiner Begeisterung, seinem Ehrgeiz und seiner unternehmerischen Weitsicht hat Edmund Keller das Schuhhaus Keller jahrzehntelang geprägt. Der Ludwigshafener Geschäftsmann erinnert sich aber auch an nicht immer leichte Jahre. Das Familienunternehmen Schuh Keller wurde 1936 gegründet. Im Jahr … Mehr lesen

      Sinsheim – Unfall auf A 6 Richtung Heilbronn – Fahrbahnen wieder frei – Nachtrag

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der A 6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Süd und Sinsheim-Steinsfurt, an dem ein 7,5 Tonner und ein Sattelzug beteiligt waren, sind alle Fahrspuren in Richtung Heilbronn seit 10.30 Uhr wieder frei befahrbar. Gegen 5.40 Uhr war der 53-jährige Fahrer des 7,5 Tonners, ein Klein-Lkw mit Kastenaufbau, aus bislang … Mehr lesen

      Neustadt/Wstr – Mehrere Geschwindigkeitsverstöße auf der B39

      Neustadt/Wstr/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Vormittag des 27.07.2020 wurden auf der B39 im Bereich des Sportplatzes Neustadt/Wstr.-Geinsheim Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden durch die Polizeibeamt*innen 22 Fahrzeugführer*innen mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen, entsprechend kontrolliert und verwarnt. Der höchste gemessene Wert betrug 100km/h bei erlaubten 70km/h. Zwei Fahrzeugführer*innen überholten trotz bestehendem Überholverbot, sie erwartet ebenfalls eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Bei drei der … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Geschwindigkeitsmessung in der Sauterstraße

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Morgen des 13.07.2020 wurden zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße Geschwindigkeitskontrollen in der Sauterstraße (Höhe Stadionbad) in Neustadt/Wstr. durchgeführt. In der dortigen Tempo 30-Zone wurden insgesamt 40 Fahrzeugführer/innen gemessen. Insgesamt 9 Fahrzeugführer/innen überschritten hierbei die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h., sie wurden entsprechend kontrolliert und verwarnt. Der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Falscher Polizeibeamter am Telefon

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 81-Jährige wurde am Sonntagabend (12.07.2020) von einem falschen Polizeibeamten kontaktiert. Gegen 21.30 Uhr klingelte das Telefon der Seniorin. Am anderen Ende der Leitung war ein Mann, der sich als “Landespolizei Stuttgart” ausgab. Der 81-Jährigen fiel der Betrug sofort auf und legt auf. Folgende Tipps sollten Sie beachten: Die Polizei wird Sie niemals … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten im Stadtgebiet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Mittwoch (08.07.2020), zwischen 14 Uhr und 16 Uhr meldete sich mehrere Personen bei der Polizei, dass Sie von einem falschen Polizeibeamten angerufen wurden. Insgesamt registrierte die Polizei sechs Anrufe im Stadtgebiet Ludwigshafen. Die Betrugsversuche scheiterten alle, da die Betroffenen im Alter von 75 bis 90 Jahren frühzeitig den Betrug erkannten. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 89-Jährige erkennt Betrüger noch rechtzeitig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Eine 89-Jährige konnte noch im letzten Moment einen Betrug zu ihrem Nachteil verhindert. Die Seniorin wollte am Donnerstag (02.07.2020), gegen 9 Uhr, mit einer vollen Einkaufstasche ihre Wohnung (Bereich Dackenheimer Straße) betreten, als eine Frau auf sie zukam und Hilfe beim Tragen anbot. Die 89-Jährige nahm die Hilfe an und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Sanierungsstau an den Schulen abbauen- Geld ist teilweise da – Strukturen ändern und mutiger agieren!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Angesichts der dramatischen Situation an vielen Schulen nicht nur in den Stadtteilen südl. Innenstadt und Rheingönheim erneuert die FWG-Stadtratsfraktion ihre Forderung nach einer Neuordnung der städtischen Organisation der zuständigen Bauverwaltung. So wurde in der Stadtratssitzung am letzten Montag bekannt, dass im Bereich des Gebäudemanagements Mittel von über 62 Millionen Euro nicht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mitgliedszahlen der Evangelischen Kirche – Aktuelle Zahlen aus LU – weniger Austritte wegen Corona?

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 01. Juli 2020 Die neuesten Mitgliedszahlen sind kein Grund zu großer Freude, denn immer weniger Menschen bekennen sich zu einer der beiden großen Kirchen. Im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen sind in den vergangenen Monaten allerdings vergleichsweise wenige Menschen aus der Evangelischen Kirche ausgetreten. Ein Corona-Effekt? In den vergangenen Tagen haben die beiden großen Kirchen … Mehr lesen

      Neustadt – Erfolgreiche Sprengung einer Gewehrgranate in Lachen-Speyerdorf – Sperrungen aufgehoben

      Neustadt/Lachen-Speyerdorf/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Baggerarbeiten auf der Baustelle „Jahnplatz“ im Ortsteil Lachen-Speyerdorf wurde eine Gewehrgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Nach Begutachtung und Einschätzung der Experten des rheinland-pfälzischen Kampfmittelräumdienstes wurde die Granate am Sonntag, den 28.06.2020, um 11 Uhr kontrolliert gesprengt. Der Evakuierungsradius rund um den Fundort betrug 300 Meter Luftlinie. In diesem Bereich mussten ca. … Mehr lesen

      Speyer – Hohe Zahl von Kirchenaustritten ist für Generalvikar Sturm ein „klarer Hinweis auf die Notwendigkeit von Veränderungen in der Kirche“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bistum Speyer veröffentlicht Statistik für das Jahr 2019 Hohe Zahl von Kirchenaustritten ist für Generalvikar Sturm ein „klarer Hinweis auf die Notwendigkeit von Veränderungen in der Kirche“ Das Bistum Speyer hat seine Jahresstatistik für das Jahr 2019 veröffentlicht. Danach lag die Zahl der Katholikinnen und Katholiken im Gebiet der Diözese im … Mehr lesen

      Speyer – Kokain im Schuh gefunden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer fast dreistündigen Kontrolle in der Auestraße in Speyer am gestrigen Nachmittag ergaben sich folgende polizeiliche Maßnahmen. Es wurden drei Mängelberichte ausgestellt wegen fehlender Dokumente bzw. festgestellter Mängel am Fahrzeug, es wurden 2 verbotswidrige Benutzungen des Mobiltelefons festgestellt und 3 Gurtverstöße. Bei einer PKW-Kontrolle mit drei männlichen Insassen fanden die Beamten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TWL AG erstmals mit Umsatz von über einer halben Milliarde Euro!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm TWL AG) – Seit Mitte 2018 wurde die TWL AG mit Fokus auf das Kerngeschäft und erweiterte Kerngeschäft neu ausgerichtet. Die in der Bilanzpressekonferenz vom 18. Juni 2020 veröffentlichten Zahlen geben dieser strategischen Entscheidung und den Leitlinien der im Frühjahr 2019 verabschiedeten Übergangsstrategie 2023 Recht. Erstmals in der Geschichte des Unternehmens … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – “Hallo Oma, weißt du wer dran ist?” – Wie schütze ich mich vor Betrug am Telefon? Online-Sprechstunde und Telefon-Hotline des Polizeipräsidiums Mannheim

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Unsicherheit der Menschen wegen des Corona-Virus ist groß. Kriminelle nutzen die ernste Lage im Zusammenhang mit der Pandemie schamlos für ihre Machenschaften aus. Am Telefon geben sie sich als Enkel aus, der mit dem Virus infiziert sei, oder melden sich als Mitarbeiter eines Bankhauses mit einer angeblich vielversprechenden Geldanlage in Krisenzeiten. Aber … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Versuchter Betrug am Telefon

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 83-Järhige aus Ludwigshafen reagierte am 11.06.2020 vorbildlich, als sie gegen 15 Uhr von einem Unbekannten angerufen wurde, der behauptete, ihr Bankkonto wäre in Gefahr. Statt auf den Betrugsversuch hereinzufallen, ließ sie sich nicht täuschen und legte umgehend auf. Danach verständigte sie die Polizei. Tipps der Polizei: – Die Polizei wird Sie niemals … Mehr lesen

      Speyer – 6 Mal zu schnell gefahren

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Geschwindigkeitsmessungen, am Mittwochmittag, stellte die Polizei in 1,5 Stunden insgesamt sechs Geschwindigkeitsverstöße fest. Die Kontrolle fand in der Rheinhäuser Straße in Speyer statt. Alle Betroffenen wurden entsprechend verwarnt. Die höchste festgestellte Geschwindigkeitsüberschreitung bei erlaubten 30km/h betrug abzüglich Toleranz 48km/h.

      Seite 1 von 12
      1 2 3 12
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X