• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Kaiserslautern / Ludwigshafen – Deutlandweite Großrazzia – Staatsanwaltschaft und Polizei durchsuchen Wohnungen und Büros auch in Ludwigshafen

      Kaiserslautern / Ludwigshafen / Landkreis Germersheim Durchsuchungsmaßnahmen wegen des Verdachts der gewerbs- und bandenmäßigen Urkundenfälschung Kaiserslautern (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und des Polizeipräsidiums Westpfalz Nach umfangreichen Ermittlungsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und der Kriminaldirektion Kaiserslautern durchsuchen seit dem frühen Morgen Einsatzkräfte zeitgleich 64 Wohnobjekte und Büros in Rheinland-Pfalz, im Saarland, in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen … Mehr lesen

      Speyer – Betrug durch Verkauf der Zeitschrift “Streetworker

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. 16.03.2019, 12.00 Uhr Auf dem Parkplatz des Aldi Marktes in der Iggelheimer Straße hat ein 21-Jähriger die Zeitung “Streetworker” an Passanten verkauft. Seit 2014 besteht ein Verkaufsverbot der Zeitschrift, da nicht nachgewiesen werden kann, dass die Einnahmen tatsächlich gemeinnützigen Zwecken zu Gute kommen. Der bisherige Verkaufserlös in Höhe von 20 Euro und die … Mehr lesen

      Rülzheim – Betrug/Gewinnversprechen

      Rülzheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Telefonisch wurde am Samstag einer 69 Jährigen Frau mitgeteilt, dass sie 50 000 Euro gewonnen habe. Am Tag später wurde sie aufgefordert einen I-Tunes Gutschein im Wert von 1000 Euro zu besorgen, da sie die Transportkosten zur Übergabe des Geldes zahlen müsse. Zu einer Überweisung kam es nicht. Die Geschädigte informierte sofort … Mehr lesen

      Mannheim – 29-Jähriger und 40-Jährige wegen des dringenden Verdachts der Urkundenfälschung in Tateinheit mit Betrug in mehreren Fällen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen einen 29-jährigen Mann und 40-jährige Frau mit deutscher Staatsangehörigkeit. Die beiden dringend Tatverdächtigen sollen von Mitte 2018 bis zum 22.02.2019 Rezepte gefälscht haben und diese in Apotheken in Mannheim vorgelegt haben. Die Rezepte waren … Mehr lesen

      Frankenthal – Betrug durch “falschen Admiral”

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 45-jährige Frankenthalerin lernt über die sozialen Netzwerke einen Mann kennen, der sich als Admiral der US-Marine ausgibt und verliebt sich in ihn. Nach kurzer Zeit bittet der Mann vermehrt darum, Geldsummen auf zwei Konten in Nigeria zu überweisen, da sein Sohn krank sei und er aufgrund eines Auslandseinsatzes das Geld nicht selbst … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Vers. Betrug

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Morgen des 29.01.19 rief ein Mann bei einer Bewohnerin des Wellsring an und teilte ihr mit, dass er von der Verwaltungszentrale sei. Er gab an, dass die Frau die Geschäftsbedingungen zur Teilnahme an einer Lotterie unterschrieben habe. Er bot ihr an, dass er den Vertrag wieder rückgängig machen könne. … Mehr lesen

      Mannheim – Vorsicht vor betrügerischen Teppichhändlern – aufmerksame Nachbarin verhindert Betrug an einem 84-jährigen Senior – Tatverdächtiger festgenommen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einer aufmerksamen Nachbarin ist es zu verdanken, dass ein 84-jähriger Mann am Dienstagnachmittag in der Neckarpromenade nicht das Opfer von betrügerischen Teppichhändlern wurde. Der Rentner hatte Tage zuvor zwei Teppiche zum völlig überteuerten Preis von 1.500 Euro reinigen lassen. Als die beiden Männer die Teppiche zurück brachten, boten sie dem 84-Jährigen … Mehr lesen

      Frankenthal – Bei Anruf Betrug – falscher Microsoft-Mitarbeiter nutzt Gutgläubigkeit schamlos aus

      Frankenthal/Großniedesheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – In Folge der Betrugsmasche “Falscher Microsoft-Mitarbeiter” entsteht einer 29-Jährigen aus Großniedesheim ein wirtschaftlicher Schaden von insgesamt 625 Euro. Am Freitagmittag, 04.01.2019, erhält die 29-Jährige einen Anruf eines vermeintlichen Mitarbeiters des Softwarentwicklers Microsoft. Unter Vorhalt eines Hackerangriffs auf ihren Computer, bringt der männliche Anrufer mit indischem Akzent die ahnungslose Dame dazu, ihm Zugriff … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Taxi-Betrug

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 56-jähriger Taxi-Fahrer wurde am Montag (10.12.2018) um 253,10 Euro betrogen. Der Taxi-Fahrer holte ein Pärchen vom Flughafen Hahn ab und fuhr beide nach Ludwigshafen. In der Halbergstraße wurde er von den Fahrgästen aufgefordert anzuhalten. Der Mann stieg aus und gab an, nachdem er die Koffer ausgeladen hatte, dass er Geld … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Betrug – versuchter Enkeltrick in Limburgerhof und Neuhofen

      Rhein-Pfalz-Kreis/Limburgerhof und Neuhofen (ots) – Am 12.09.2018, 12:30 Uhr, erhielt eine Limburgerhoferin und um 12:40 Uhr eine Neuhofenerin jeweils einen Telefonanruf von einer unbekannten Nummer. Im ersten Fall gab sich der männliche Anrufer als den Enkel aus. Da die Angerufene die Stimme nicht kannte, fragte sie nach dem Namen des Enkels. Da diese Frage vom … Mehr lesen

      Heidelberg – Betrug durch falschen Bekannten

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine 64-jährige Frau wurde am Donnerstag, 09.08.2018, von einem bislang unbekannten Täter um einen kleineren Bargeldbetrag betrogen. Der ca. 50-jährige Mann sprach die Geschädigte gegen 18:3ß0 Uhr in der Ortenauer Straße in Heidelberg-Rohrbach unter dem Vorwand ein alter Bekannter zu sein, an. Er bestätigte den von ihr vermuteten Namen und erschlich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale warnen eindringlich vor Online-Betrug

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz (ots) – Genug Betrug bei Kleinanzeigen im Internet: Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnen vor Online-Betrug Kleinanzeigen im Internet erfreuen sich großer Beliebtheit. Angebote aller Art können schnell und meist kostenlos eingestellt werden. Doch auf den Portalen tummeln sich auch Betrüger. Sowohl Käufer als auch Verkäufer sollten die Kleinanzeigenseiten mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Betrug durch falsches Reiseunternehmen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Dienstag, 17.07.2018, gegen 14:25 Uhr erstatte eine 31-Jährige aus Ludwigshafen-Mitte eine Anzeige wegen Internetbetrugs. Über eine Suchmaschine war sie auf die gefälschte Internetseite des Reiseunternehmens “germaniaairways-gmbh” gestoßen und hatte dort eine Reise im Wert von mehreren Hundert Euro gebucht. Als sie einige Wochen später die Reise stornieren wollte, erschien ihr … Mehr lesen

      Wachenheim – Vers. Betrug “Falscher Polizeibeamter”

      Wachneheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In Ergänzung zu den bereits am 29.05.18 mitgeteilten Taten wird berichtet, dass sich nun noch eine weitere Geschädigte bei der Polizei gemeldet hat. Diese wurde am 28.05.18, gegen 22:45 Uhr, von einem Mann angerufen, der sich als Polizist des Polizeireviers Kaiserslautern ausgab. Er teilte der Frau mit, dass Mitglieder einer “rumänischen … Mehr lesen

      Schriesheim – Vorsicht Betrug! – 83-Jährige gewinnt angeblich 37.000 Euro bei Preisausschreiben

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Montag, gegen 13 Uhr, wurde eine Schriesheimer Bürgerin von einem Betrüger kontaktiert. Der unbekannte Anrufer erzählte der 83-Jährigen, dass sie bei einem Preisausschreiben angeblich 37.000 Euro gewonnen habe. Um den Gewinn zu erhalten, müsse sie neun Geschenkkarten im Wert von jeweils Hundert Euro bei der Postbank kaufen und diese dann … Mehr lesen

      Wachenheim/Bad Dürkheim – Vers. Betrug durch “falsche Polizeibeamte”

      Wachenheim/Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 28.05.18 gegen 22:30 Uhr riefen unbekannte Täter bei einer 76-jährigen Frau in Wachenheim an, gaben sich als Polizeibeamte aus und teilten der Frau mit, dass in Neustadt eine Bande festgenommen worden sei. Ein Teil der Bande sei flüchtig und wolle nun die Frau überfallen. Durch die vom … Mehr lesen

      Friedelsheim – Betrug – Microsoftmitarbeiter

      Friedelsheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Nachmittag, den 19.04.18 teilte ein 44-jähriger Bürger aus Friedelsheim mit, dass er seit ca. 09:30 Uhr ca. 10 Mal von dem ein und denselben Mann angerufen wurde, der sich in gebrochenen Englisch als “Microsoftmitarbeiter” ausgegeben hatte und ihn immer wieder dazu aufforderte seinen PC hochzufahren. Nachdem er sich … Mehr lesen

      Angelbachtal – Briefwurfsendungen – Vorbereitung zum Betrug – Geschädigte bitte melden

      Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In den letzten Tagen wurden in Angelbachtal Briefwurfsendungen zugestellt, die den Absender eines Barrister Raymond Greenfield trugen. In englischer Sprache wurden den Empfängern große Summen versprochen, wenn sie bei Geldtransaktionen behilflich sind. Im vorliegenden Fall ging es um insgesamt 9,5 Millionen Pfund (Anm.: englische Währung). Solche Briefe, gleichen oder ähnlichen Inhalts … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Betrug durch angeblichen Kabel-Mitarbeiter

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Eine 89-jährige erhielt am 16.03.2018, gegen 15 Uhr in der Bahnhofstraße einen Anruf von einem angeblichen Kabel-Mitarbeiter, der ihr mitteilte, dass in ihrer Wohnung ein weiterer Kabelanschluss verlegt werden müsse. 1,5 Stunden später klingelten zwei Männer an ihrer Haustür, denen sie jedoch nicht aufmachte. Am 20.03.2018 erhielt die Frau einen erneuten … Mehr lesen

      Lambsheim – Verdacht auf versuchten Betrug – Polizei rät zur Vorsicht bei Haustürgeschäften !

      Lambsheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am 18.01.2018, gegen 16:00 Uhr, erscheinen an einem Anwesen in der Römerstraße von Lambsheim zwei männliche Personen, die anbieten, das Dach sowie die Hofeinfahrt für insgesamt 650,- EUR zu reinigen. Die Anwohnerin bittet allerdings vor Beginn der Arbeiten um die Vorlage eines schriftlichen Angebots und eine Bedenkzeit … Mehr lesen

      Frankenthal – versuchter Betrug durch falsche Polizeibeamte

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Im Verlauf des späten Nachmittags des 15.01.2018 kommt es in Frankenthal zu insgesamt drei versuchten Betrügereien durch falsche Polizeibeamte. In allen Fällen geben sich die bislang unbekannten Täter am Telefon als Kriminalbeamte aus. Nach vorspiegeln falscher Tatsachen, nach welchen es u.a. zu Einbrüchen in dem Wohngebiet gekommen ist und es Hinweise … Mehr lesen

      Frankenthal – Betrug durch Partnerbörse

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein bislang unbekannter Täter nutzt die Leichtgläubigkeit einer 61-jährigen Frankenthalerin schamlos aus und betrügt die Dame um mehrere tausend Euro. Die 61-Jährige lernt den vermeintlichen Herrn über eine Partnerbörse kennen. Nach Schaffen eines Vertrauensverhältnis fordert er unter dem Vorwand in einem anderen Staat festgehalten und aus diesem ausreisen zu wollen mehrere … Mehr lesen

      Beindersheim – Versuchter Betrug mittels Gewinnversprechen

      Beindersheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Der 51-jährige Geschädigte wird am 20.12.2017 telefonisch kontaktiert und ihm wird offeriert, dass er bei einem Gewinnspiel 1000 Euro gewonnen habe. Zwecks Überweisung des Gewinnes wird von ihm seine Bankverbindung erfragt. Ihm wird erläutert, dass es aus steuerrechtlichen Gründen erforderlich ist, ein Abonnement für eine Fernsehzeitschrift abzuschließen, was der Geschädigte letztendlich … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Kleinanzeigenportale: Betrug beim Kauf per Paypal

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Verkäufer auf Kleinanzeigenportalen wie ebay müssen derzeit mit Betrügern rechnen. Diese geben sich als Käufer aus, fädeln einen Kauf ein und versenden schließlich gefälschte Paypal-Zahlungsbestätigungen. Zunächst schreiben die Täter einen seriösen Privatverkäufer an und zeigen Interesse an dem Angebot. Sobald der Verkäufer auf die Offerte eingeht, beginnt der … Mehr lesen

      Waibstadt – Vorsicht Betrug! Mann verkauft Besteck aus Kofferraum: Polizei sucht Geschädigte

      Waibstadt / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 80-jähriger Mann wurde am Dienstagvormittag, gegen 11:25 Uhr, in der Hauptstraße Opfer eines Betrügers. Der Rentner war zu Fuß unterwegs, als ein dunkler PKW hupend an ihm vorbeifuhr und plötzlich anhielt. Der unbekannte Autofahrer stieg aus seinem Wagen aus und sprach den Geschädigten an. Er öffnete … Mehr lesen

      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X