• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Schifferstadt – Love-Scamming – Betrug mit falscher Liebe

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Mittag erstattete eine 68-Jährige aus Speyer Anzeige, da sie Opfer der sogenannten “Romance-Scamming” Betrugsmasche wurde. Hierbei gaukeln Betrüger meistens über soziale Netzwerke den Geschädigten Liebe vor und erbeuten durch Nennung diverser Notlagen hohe Geldsummen. Die 68-Jährige lernte über soziale Netzwerke Ende 2019 einen angeblichen Angehörigen des US-Militär, welcher bei den US-Streitkräften … Mehr lesen

Ludwigshafen – Finanzstärke von BASF unterstützt Vorschlag einer stabilen Dividende für das Geschäftsjahr 2023 von 3,40 Euro je Aktie

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. EBITDA vor Sondereinflüssen: 7,7 Milliarden Euro (minus 28,7 Prozent) Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit von 8,1 Milliarden Euro (plus 5,2 Prozent); Free Cashflow von 2,7 Milliarden Euro (minus 18,5 Prozent) Ausblick 2024: EBITDA vor Sondereinflüssen zwischen 8,0 Milliarden und 8,6 Milliarden Euro erwartet Free Cashflow zwischen 0,1 Milliarden und 0,6 Milliarden Euro … Mehr lesen

Ludwigshafen – Falscher Bankmitarbeiter erbeutet über 9000 Euro

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montag (19.02.2024) erhielt eine 70-Jährige aus Ludwigshafen einen Anruf von einem falschen Bankmitarbeiter. In dem Gespräch erlangte der Betrüger die Zugangsdaten zum Online-Banking. In mehreren Überweisungen wurden über 9.000 Euro bei der 70-Jährigen abgebucht. Falsche Bankmitarbeiter gehen professionell vor und nutzen technologische Möglichkeiten, um ihre Opfer zu täuschen. Oft … Mehr lesen

Speyer – Betrug mit angeblicher Waschmaschine

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag gegen 11:30 Uhr erschien ein unbekannter Täter in einer Pizzeria in der Innenstadt und erwähnte beiläufig, dass er bei einem großen Elektromarkt arbeite, wo gerade ein Räumungsverkauf stattfinde. Er offerierte dem Angestellten der Pizzeria eine Waschmaschine für 320 Euro und gab ihm seine angebliche Handynummer. Der Angestellte zahlte 320 Euro in … Mehr lesen

Kreis Bergstraße – Frau verliert 75.000 Euro durch “Love Scamming”

Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag (16.02.) meldete sich eine 64-jährige Frau aus dem Kreis Bergstraße bei der Polizei und zeigte an, auf einen sogenannten Love-Scammer hereingefallen zu sein. Dieser hatte sie über ein soziales Netzwerk angeschrieben, eine freundschaftliche Beziehung zu ihr aufgebaut und sie später um finanzielle Hilfe gebeten. Seit Mai … Mehr lesen

Frankenthal – Falscher Bankmitarbeiter erbeutet ca. 3800 EUR

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie erst jetzt bekannt wurde, meldete sich am 12.02.2024 telefonisch ein falscher Bankmitarbeiter bei einer 45-jährigen Frankenthalerin. Der Bankmitarbeiter forderte die Geschädigte auf, sich in Ihr Online-Banking Programm einzuwählen, um dort einen Sicherheitscheck durchzuführen. Es sei zu einem Hacking-Versuch gekommen. Darauffolgend wurden ca. 3800EUR vom Konto der Frankenthalerin abgebucht. Ermittlungen wegen Betruges wurden … Mehr lesen

Speyer – Falsche Gewinnversprechen im Internet – 62-jährige um mehr als 40.000 Euro betrogen

Speyer – Fünfstelliger Schaden nach Anlagebetrug, Warnung vor Gewinnversprechen im Internet Speyer (ots) Eine 62-Jährige aus Speyer entdeckte eine vermeintliche Trading-Website im Internet, welche sie über Monate hinweg zur Überweisung mehrerer tausend Euro auf immer neue Konten aufforderte. Nachdem sie bereits auf diese Weise 40.000 Euro verloren hatte, wurde die Frau skeptisch und stellte die … Mehr lesen

Schifferstadt – Love-Scamming – Betrug mit falscher Liebe

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 54-Jährige, welche im südlichen Rhein-Pfalz-Kreis wohnhaft ist, lernte vor fast 4 Jahren einen angeblichen Schauspieler aus den USA über soziale Netzwerke kennen. Der angebliche Herr aus den USA gaukelte der 54-Jährigen über die ganze Zeit die große Liebe vor, zu einem Treffen kam es allerdings nie. Der Kontakt fand nur über soziale … Mehr lesen

Ludwigshafen – Falsches Gewinnversprechen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 84-Jährige aus Ludwigshafen wurde am Donnerstag (08.02.2024) von einer Frau einer Lotto-Agentur “Lotto-Top” angerufen, die ihr einen angeblichen Gewinn in Höhe von 38.500 Euro versprach. Um den Gewinn zu erhalten müsste sie nur eine Transportpauschale entrichten. Anschließend meldete sich telefonisch eine zweite Person, um die weitere Übergabe des Gewinns zu koordinieren. Die … Mehr lesen

Viernheim – Stadtverwaltung zieht in die Ellipse

Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Alten Weinheimer Weg – Die Stadtverwaltung Viernheim bereitet sich auf einen bedeutenden Schritt in Richtung moderner Verwaltungsstrukturen vor. Bis Ende Februar wird ein Großteil der städtischen Ämter von der Innenstadt in die Ellipse Am Alten Weinheimer Weg 1 umziehen. Um den Bürgerinnen und Bürgern einen umfassenden Einblick in die neuen … Mehr lesen

Hettenleidelheim – Betrug mittels Kreditkartendaten-Phishing

Hettenleidelheim / Metropolregion Rhein-neckar News – (ots) Am vergangenem Donnerstag und Freitag hatte die 36-jährige Geschädigte mit einer unbekannten Person ein Verkaufsgespräch über ein Online-Kleinanzeigenportal. Die unbekannte Person schlug der Geschädigten vor, den Verkauf über das Kleinanzeigenportal abzuwickeln und schickte hierfür der Geschädigten einen Link. Die Geschädigte öffnete den Link und trug auf der aufgerufenen … Mehr lesen

Joachim Paul, MdL: Falsche Prioritätensetzung – Herkunftssprachen-Unterricht abschaffen

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar News – Wie die Landesregierung in der Drucksache 18/8102 mitteilte, betrug im Schuljahr 2022/2023 der Anteil der Schüler mit Migrationshintergrund an der Grundschule Gräfenau in Ludwigshafen 94,8 Prozent. Der SWR berichtete am 13. April 2023, „einige von ihnen würden eingeschult, ohne Deutsch zu können”. Schulleiterin Barbara Mächtle erklärte gegenüber … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrugsversuch scheitert

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (01.02.2024) erhielt eine Seniorin in der Friedensstraße einen Anruf, bei dem sich eine unbekannte Frau als ihre Tochter ausgab und behauptete, so eben einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Als die aufmerksame Seniorin sie nach ihrem Namen fragte und die Anruferin einen falschen Namen nannte, erkannte sie die Masche. Als sie … Mehr lesen

Mannheim – Mieten in 1a-Lagen auch 2023 rückläufig

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Rückgang der Mietpreise für Einzelhandelsflächen in der Region hält weiter an, so die Ergebnisse einer Evaluation der Nettokaltmieten (ohne Nebenkosten und Mehrwertsteuer) in Mannheim und Heidelberg für das Jahr 2023, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar durchgeführt hat. „Bis heute haben sich die Preise für Ladenmieten nicht von den Auswirkungen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht vor Betrug am Telefon

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmorgen erhielt eine 76-jährige Ludwigshafenerin eine verdächtige SMS. Sie wurde aufgefordert eine Anwaltskanzlei König anzurufen. In dem Telefonat forderte eine Frau von der Seniorin eine Rechnung in Höhe von 103 Euro zu begleichen, da sie ein Onlineabonnement angeschlossen habe. Die 76-Jährige bemerkte den Betrugsversuch und legte auf. Obwohl schon viele Bürgerinnen und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Romance Scamming

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 47-Jährige lernte im Dezember 2023 auf Facebook einen Mann kennen und chattete dann über WhatsApp mit diesem. Der Unbekannte täuschte eine Liebesbeziehung vor. Er brachte die 47-Jährige, unter dem Vorwand, dass er ihr 600.000 Euro überweisen wolle, dazu 2.000 Euro für vermeintliche Gebühren an einen angeblichen Rechtsanwalt zu überweisen. Leider ist das … Mehr lesen

Ludwigshafen – Genug Betrug: Wie sicher ist mein Passwort?

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Blick in das Kundenkonto stellt man fest, dass fremde Personen auf das Konto zugegriffen haben und munter unter dem Account einkaufen. Wenn so etwas passiert, war möglicherweise das persönliche Passwort nicht sicher genug. Anlässlich des „Sicheren Passwort-Tages“ am 01. Februar haben das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz die wichtigsten Tipps zusammengestellt, wie … Mehr lesen

Landau – Arbeitsmarktreport Januar 2024 – Mehr Arbeitslose durch Wintereffekt

Landau / Germersheim / Südliche Weinstrasse / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Mehr Arbeitslose in der Region durch Wintereffekt • Agentur für Arbeit Landau zählt im Januar 12.945 Arbeitslose • Arbeitslosenquote steigt auf 4,9 Prozent • Rückgang der Arbeitskräftenachfrage Der Winter sorgt auch am Arbeitsmarkt für Abkühlung: Im Januar hat sich die Zahl der Arbeitslosen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Trickbetrüger erbeuten 40.000 Euro von Seniorin

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag (26.01.2024), gegen 14:30 Uhr, erhielt eine Seniorin aus der Giselherstraße einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten, der ihr mitteilte, dass ihre Tochter bei einem Verkehrsunfall einen Fußgänger schwer verletzt habe. Die Frau müsse nun eine Kaution in Höhe von 90.000 Euro aufbringen. Die Seniorin glaubte dem Anrufer, öffnete gegen 18:30 Uhr einer … Mehr lesen

Lambsheim – Versuchter Schockanruf

Lambsheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – (ots) Am 26.01.2024, gegen 12:20 Uhr-12:25 Uhr, meldet sich ein anonymer Anrufer über das Festnetztelefon bei einem 66-jährigen Mann aus Lambsheim und gibt sich als dessen Sohn aus. Dieser bat um Geld in Höhe von 25.000 Euro, da er in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei und ins Gefängnis müsse. … Mehr lesen

Deutsche Liebeshauptstadt 2022: Heidelberg dabei! Hier gilt Happily ever after!

Heidelberg / Berlin / Metropolregion Rhein-Neckar-(Informationsportal Betrugstest.com) – Wenn in Würzburg die Hochzeitsglocken läuten, hält die Ehe für die Ewigkeit – zumindest bei 85 Prozent der Pärchen. Wo die Liebe ebenfalls am längsten währt, hat das Informationsportal Betrugstest.com in einer Analyse von 100 deutschen Städten herausgefunden. Dabei wurden die Ehelösungen in das Verhältnis zu den … Mehr lesen

POL-PDLU: Speyer – Betrug durch falschen Bankmitarbeiter

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Am Mittwoch, den 17.01.2024, erhielt ein 66-jähriger Mann einen Anruf eines vermeintlichen Sicherheitsbeauftragten einer Bank. Der falsche Bankmitarbeiter wollte die Zugangsdaten zum Konto des 66-Jährigen, hiermit wollte man dem Geschädigten einen Betrag eines mehrere Monate zurückliegenden Betruges wieder auf sein Konto überweisen. Die unbekannten Täter legitimierten sich über eine fingierte E-Mail … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF-Gruppe legt vor­läufige Zahlen für das Ge­samt­jahr 2023 vor

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Umsatz und EBIT vor Sondereinflüssen unterhalb der von BASF prognostizierten Bandbreiten und leicht unter dem jeweiligen Analystenkonsens EBIT sowie Ergebnis nach Steuern und nicht beherrschenden Anteilen aufgrund nicht zahlungswirksamer Wertberichtigungen deutlich unter dem jeweiligen Analystenkonsens Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit über Vorjahreswert Ludwigshafen – 19. Januar 2024 – Der Umsatz der BASF-Gruppe … Mehr lesen

Meteorologischer Jahresrückblick 2023 in Heidelberg: heiß, aber nicht zu trocken

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Deutschland war das Jahr 2023 nach den Auswertungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) das wärmste seit Messbeginn im Jahr 1881. Im Gegensatz zu den früheren warmen Jahren, die oft von Trockenheit und Hitzewellen geprägt waren, dominierten 2023 eher feucht-warme Bedingungen. Diese Bedingungen konnten auch an den meteorologischen Messstationen des Umweltamtes … Mehr lesen

Schwetzingen/Wiesloch/Ketsch/Gaiberg – Zahlreiche Betrugsanrufe überfluten die Rhein-Neckar-Region

Schwetzingen/Wiesloch/Ketsch/Gaiberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In den letzten Tagen kam es im Rhein-Neckar-Kreis erneut zu zahlreichen Anrufen durch bislang unbekannte Täter, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Sie versuchten ihre Opfer geschickt in Gespräche zu verwickeln und deren Vertrauen zu gewinnen und gaben an, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen kam, bei denen die Täter jedoch bereits festgenommen … Mehr lesen

Seite 1 von 32
1 2 3 32

///MRN-News.de