• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Enkeltrick Betrüger rufen Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren an

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30.03.2020, zwischen 14:00 Uhr und 15:30 Uhr, riefen unbekannte Täter bei acht Seniorinnen und Senioren aus Ludwigshafen im Alter von 68 Jahren bis 83 Jahren an und gaben sich als Enkel und Neffen aus. Manche Seniorinnen und Senioren erkannten gleich an der Stimme, dass es nicht der Enkel oder Neffe war und … Mehr lesen

      Landau – Weniger Arbeitslose im März – Arbeitsmarkt im März 2020: Arbeitslosenstatistik bildet Auswirkungen der Corona-Krise noch nicht ab

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Landau ist im März auf 10.949 gesunken. Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,1 Prozent. Die Folgen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt können frühestens ab April statistisch dargestellt werden. Alle Akteure am Arbeitsmarkt – die Unternehmen, die Beschäftigten sowie Institutionen – spüren die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Arbeitsmarktbericht für den Monat März der Agentur für Arbeit Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Agentur für Arbeit und Jobcenter sind in der Krise für Menschen und Unternehmen wichtige Partner  Corona-Auswirkungen noch nicht am Arbeitsmarkt abgebildet  Anfragen zu Kurzarbeitergeld sehr hoch  Arbeitslosigkeit wird in den kommenden Wochen steigen Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen Wochen nicht nur das gesellschaftliche Leben verändert, sondern auch … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Anlagebetrüger nutzen Corona-Verunsicherung aus – Warnhinweise und Tipps ihrer Polizei

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Verschiedene Fälle von Anlagebetrug beschäftigen nicht nur seit der Corona-Krise die Inspektion für Wirtschaftskriminalität der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg.Weltweit sind die Börsen auf Talfahrt. Die Spezialistinnen und Spezialisten für Wirtschaftskriminalität schlagen deshalb Alarm, dass dreiste Betrüger nun vermehrt die Verunsicherung durch die Corona-Krise und die derzeitige Delle bei den Aktienkursen nutzen könnten um mit unlauteren … Mehr lesen

      Otterstadt – Leergutbetrug und Körperverletzung

      Otterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 20-jähriger Mann verschaffte sich am Donnerstagabend unberechtigt Zutritt in den Pfandlagerraum eines Lebensmittelmarktes in Otterstadt und entnahm dort 9 Kisten mit Leergut. Danach gab er diese am Pfandautomaten ab. Aufgrund eines Defekts währende der Abgabe, kam eine Mitarbeiterin hinzu. Sie erkannte vier noch nicht abgegebenen Kisten als Pfandgut, welches sie bereits im … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – ACHTUNG: Betrug via Telefon – angeblich Fahrzeug beschädigt

      Limburgerhof/Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Angeblich hätte ein männlicher Anrufer einen Zettel an seinem beschädigten Fahrzeug mit der nun angerufenen Telefonnummer vorgefunden. Nun wolle er den entstandenen Schaden ersetzt bekommen. Am Mittwoch, 18.03.2020, wurde dies gegen 12:30 Uhr zwei Angerufenen so mitgeteilt. Beide konnten nichts mit dem Vorfall anfangen, zumal in einem Fall vorgegeben wurde, dass das … Mehr lesen

      Südhessen – Enkeltrick mit neuer Masche – Kriminelle nutzen Angst um Corona-Virus aus

      Südhessen/Metropolregion Rhein-Neckar. – Der “falsche Enkel” am Telefon nutzt aktuell die Angst um das Corona-Virus aus, um ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. In Mörfelden-Walldorf riefen die Kriminellen im Laufe des Mittwochs (18.03.) zwei Seniorinnen an und gaben sich Freund der Enkelin sowie im anderen Fall als Krankenhausarzt aus. Bei beiden Versuchen gaben die … Mehr lesen

      Mannheim – VORSICHT ENKELTRICKBETRÜGER spielen mit Coronavirus Angst bei Senioren

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Vorsicht – Betrüger spielen mit Corona-Angst; “Falsche Enkel” am Werk; keine Geldgeschäfte am Telefon – keine Geldübergabe an der Haustür! Wie schnell Betrüger auf aktuelle gesellschaftliche Situationen reagieren und wie skrupellos sie dadurch mit Ängsten von Senioren spielen, zeigte sich bereits im Laufe des Freitages … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Seniorinnen fallen nicht auf Enkeltrick und Betrug durch falschen Polizeibeamten herein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.03.2020, gegen 15:30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei einer 86-Jährigen in Ludwigshafen-Mitte an und meldete sich mit “Hallo Oma”. Er erklärte, dass er sich unbedingt mit ihr unterhalten müsse. Die Seniorin erkannte jedoch an der Stimme, dass es sich nicht um ihren Enkel handelte und beendete vorbildlich das Gespräch. Ebenfalls am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Seniorinnen handeln vorbildlich – Enkeltrick und Betrug durch falschen Polizeibeamten gescheitert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 03.03.2020, gegen 15:50 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei einer 73-Jährigen in Oggersheim an und meldete sich mit “Hallo, hier ist Dein Enkelsohn”. Daraufhin beendete die Seniorin sofort vorbildlich das Telefonat. Ebenfalls am 03.03.2020, gegen 21:15 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei einer 77-Jährigen in Friesenheim an und gab sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen sinkt trotz besserer Entwicklung in allen verbrauchernahen Segmenten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Umsatz 59,3 Milliarden Euro (minus 2 Prozent) EBIT vor Sondereinflüssen 4,5 Milliarden Euro (minus 28 Prozent), vor allem aufgrund niedrigerer Ergebnisse von Chemicals und Materials Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit 7,5 Milliarden Euro (minus 6 Prozent), Free Cashflow 3,7 Milliarden Euro Dividendenvorschlag von 3,30 Euro für Geschäftsjahr 2019 (2018: 3,20 Euro) 4. … Mehr lesen

      Landau – Arbeitslosigkeit im Februar gesunken

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Landau ist im Februar auf 11.277 gesunken. Trotz der Jahreszeit wieder höhere Arbeitskräftenachfrage am regionalen Arbeitsmarkt. Nach dem deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit zum Jahresbeginn nahm die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Landau im Vergleich zum Vormonat ab. So waren … Mehr lesen

      Limburgerhof – 7000EUR Schaden durch Enkeltrick Betrug

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 89-jährige Dame erhielt einen Anruf ihres vermeintlichen Neffen. Dieser habe angeblich einen Autounfall gehabt und benötige schnell eine größere Summe Bargeld. Da er auf Grund des Unfalls das Geld nicht persönlich abholen könne, wolle er eine vertraute Person zu der alten Dame schicken. Durch geschickte Gesprächsführung konnte der Anrufer die Seniorin dazu … Mehr lesen

      Neuhofen – Betrug durch “Computervirus-Masche”

      Neuhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 22-jähriger Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis ging dreisten Betrügern auf den Leim. Nachdem der Mann eine Einblendung auf seinem Computerbildschirm angezeigt bekam, dass sein Rechner mit einem Virus infiziert sei, überwies er eine niedrige dreistellige Summe für die angebliche Bereinigung seines PCs. Hierbei wurde er auch zur Eingabe personenbezogener Daten sowie seiner Bankverbindung … Mehr lesen

      Germersheim – Betrugsmasche “Gewinnversprechen” gescheitert

      Germersheim /Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein angeblicher Gewinn in Höhe von 39.000 EUR versprach ein bis dato unbekannter Anrufer einer 63 – jährigen Germersheimerin am Montag im Verlauf eines Telefonats. Weiterhin wurde die angebliche “Gewinnerin” angewiesen einen Betrag in Höhe von 900 EUR zu überweisen und hierdurch die Auszahlung der 39.000 EUR zu aktivieren. Die Germersheimerin wurde … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Betrügerische Anrufe in Limburgerhof/Schifferstadt und Altrip

      Rhein-Pfalz-Kreis/Limburgerhof/Altrip/Schifferstadt (ots) Im Laufe des Freitags, den 17.01.2020, wurden durch bislang unbekannte Täter mehrere betrügerische Anrufe getätigt. In Altrip wurde versucht, eine 92-Jährige zu kontaktieren. Das Telefonat wurde jedoch durch deren Tochter entgegengenommen. Gegenüber der Tochter gab sich der Anrufer als Verwandter ihrer Mutter aus. Da dies der Tochter jedoch seltsam vorkam, fragte sie bei … Mehr lesen

      Schwegenheim – Misstrauischer Mitarbeiter verhindert Betrug

      Schwegenheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein misstrauischer Mitarbeiter des REWE – Einkaufsmarktes in Schwegenheim konnte am Dienstagabend gegen 17 Uhr einen Betrug verhindern. Ein älterer Kunde wollte E – Loading Karten im Gesamtwert von 900 EUR erwerben. Auf Grund der Höhe der Summe erkundigte sich der Mitarbeiter bei dem Kunden hinsichtlich der Verwendung der Karten. Der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Arbeitsmarkt: Arbeitslosenquote stieg zum Jahresende 2019 auf 6,0 Prozent – 2020 startet mit 1.948 Arbeitslosen mehr als vor einem Jahr – Arbeitgeber weiterhin zurückhaltend mit Stellenmeldungen

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – So sieht die Entwicklung des Arbeitsmarktes aus – Der Arbeitsmarkt im Dezember 2019 Gesamtzahl, Quote und Bewegung Das gerade zu Ende gegangene Jahr 2019 hat sich mit einem Anstieg der Arbeitslo-sigkeit verabschiedet. Im Dezember waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigs-hafen 13.893 Personen arbeitslos gemeldet, 475 mehr als im November … Mehr lesen

      Rauenberg – BAB 6 – Mit knapp 1,4 Promille in Baustelle gekracht – ca. 44.000 Euro Schaden

      Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Verkehrskommissariat Walldorf wurde am Sonntag morgen um kurz nach 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 6 gerufen. Was war geschehen? Ein 27-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr den rechten Fahrstreifen in Richtung Heilbronn. Innerhalb der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim kam er vermutlich infolge seiner nicht angepassten Geschwindigkeit und Alkoholisierung nach … Mehr lesen

      Autorenlesung – Einblicke in die Jubiläumsausgabe „50 Jahre SÜW“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „50 Jahre Südliche Weinstraße 1969 – 2019. Erfolgsgeschichten eines Landkreises” – das ist der Titel des Buchs, das der Landkreis anlässlich seines 50. Geburtstages in Zusammenarbeit mit dem Knecht Verlag veröffentlicht hat. Drei Autoren haben nun bei einer Lesung einen Einblick in die Jubiläumsausgabe gegeben. Landrat Dietmar Seefeldt bedankte sich bei der Begrüßung … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Sicher online einkaufen – auch in der Weihnachtszeit

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Polizei gibt Empfehlungen für Schutz beim Onlinekauf – Vorsicht vor Fake-Shops! Viele Bürger kaufen ihre Weihnachtsgeschenke im Internet. Für Kriminelle ist das Online-Shopping ein lukratives Geschäft. Mittels gefälschter Verkaufsplattformen (Fake-Shops) betrügen sie Online-Käufer um Waren und Geld. Laut bundesweiter Polizeilicher Kriminalstatistik wurden 2018 allein 154.773 Fälle von Betrug … Mehr lesen

      Speyer – ACHTUNG NEUE Betrugsmasche – Erneut fiese Trickbetrüger mit Mischung aus falscher Polizei und Enkeltrick unterwegs

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 27.11.2019, kam es in Speyer erneut zu einem Betrug durch eine Mischung aus Enkeltrick und falschem Polizeibeamten. Gegen 13:30 Uhr erhielt eine 72-Jährige einen Anruf von einer ihr unbekannten Frau, die sich als ihre Nichte ausgab und nach Wertgegenständen fragte. Schnell erkannte die Seniorin den Betrugsversuch und legte auf. Nur … Mehr lesen

      Speyer – Selbstanzeige wegen versuchter Einfuhr von Betäubungsmitteln

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine eher “untypische” Anzeige erstattete ein 34-jähriger Speyerer am Donnerstagnachmittag bei der Polizei Speyer. Er gab an, dass er vor zwei Wochen bei einem in der Schweiz ansässigen Unternehmen eine Bestellung aufgegeben und hierfür ca. 55 EUR überwiesen habe. Da er die Ware bis heute nicht erhielt, wolle er nun eine Anzeige wegen … Mehr lesen

      Mannheim – 81 jährige wird Opfer von dreisten Trickbetrügern – Mehrere tausend Euro ergaunert

      Mannheim/Mannheim-Neckarstadt: 81-jährige Frau übergibt mehrere Tausend Euro an Betrüger – Polizei sucht Zeugen! (ots) Opfer eines Trickbetrügers wurde am Mittwochabend in der Lenaustraße eine 81-jährige Frau. Die Geschädigte erhielt zwischen 17:15 Uhr und 17:40 Uhr einen Anruf ihres vermeintlichen Neffen. Der unbekannte Anrufer gaukelte der Rentnerin vor, in Darmstadt bei einem Notar zu sitzen und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Betrug auf Parkplatz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 06.11.2019, gegen 11:00 Uhr, wurde ein 62-Jähriger auf einem Parkplatz eines Baumarktes in der Oderstraße angesprochen, ob er hochwertige Messer sowie Kochtöpfe kaufen wolle, die normalerweise einen Wert von über 2.000 Euro hätten, er aber nur 150 Euro zahlen müsse. Der 62-Jährige ging auf den Kauf ein und zahlte 150 Euro. Als … Mehr lesen

      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X