• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Eberbach – Falsche Gewinnversprechen – Aufmerksame Angestellte vereitelt Betrug an 81-jähriger Frau – Tipps der Polizei

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine aufmerksame Angestellte eines Supermarktes verhinderte am Mittwoch, das eine 81-jährige Frau das Opfer von Betrügern durch die Masche “Falsche Gewinnversprechen” wurde. Ein Anrufer hatte die Frau durch geschickte Gesprächsführung, aber auch durch Drohungen überzeugt, dass sie bei “Euromillions” mehrere Zehntausend Euro gewonnen habe. Der Anrufer verlangte allerdings eine Gebühr in Höhe … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Enkeltrickbetrug gescheitert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochvormittag (03.03.2021) erhielten eine 99-jährige und eine 82-jährien Seniorin einen Anruf von einer vermeintlichen Enkelin. Die Anruferin habe den Frauen gegenüber einen Notfall vorgetäuscht, weswegen sie Geld bräuchte. Beide Seniorinnen kamen die Anrufe verdächtig vor und legten auf. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon zu schützen: … Mehr lesen

      Worms – Betrug durch falschen Bankmitarbeiter

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag wurde eine 71-jährige Wormserin am Telefon durch einen falschen Bankmitarbeiter um ihr Geld betrogen. Am Vormittag erhielt die Rentnerin einen Anruf eines angeblichen Mitarbeiters der Sparkasse, der von einer unberechtigten Abbuchung von ihrem Konto berichtete. Er zeigte sich hilfsbereit und bot an, dass man gemeinsam per Onlinebanking die Rückbuchung veranlassen könne. … Mehr lesen

      Leimen/Nußloch – Vorsicht Betrug – Falscher Arzt spielt mit Corona-Ängsten älterer Mitbürger

      Leimen/Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag erhielten zwei Personen in Leimen und Nußloch einen Anruf eines vermeintlichen Arztes, der sich angeblich aus der Uniklinik Heidelberg meldete und ihnen schlechte Nachrichten aus der Klinik überbrachte. Gegen 16.30 Uhr meldete er sich bei einem 79-Jährigen in Leimen und stellte sich als Professor Wagner vor. Seine Tochter bräuchte wegen einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Arbeitsmarkt im Februar stabil: Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 7,5 Prozent

      Ludwigshafen / Frankenthal / Speyer Arbeitsmarkt im Februar stabil: Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 7,5 Prozent  Stellenmeldungen legen wieder zu  Rückgang bei Ausbildungsstellen  Qualifizierung während Kurzarbeit möglich Der Arbeitsmarkt hält sich auch im zweiten Corona-bedingten Lockdown stabil. So waren im Februar im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen mit 17.550 Personen 4 weniger … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Gruppe: Starke Performance im vierten Quartal 2020 aufgrund höherer Mengen und Preise

      BASF-Gruppe: Starke Performance im vierten Quartal 2020 aufgrund höherer Mengen und Preise -Dividendenvorschlag von 3,30 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 (2019: 3,30 Euro je Aktie) -Bonus für Mitarbeitende als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung Ausblick 2021: Umsatzsteigerung auf 61 Milliarden Euro bis 64 Milliarden Euro (2020: 59,1 Milliarden Euro) EBIT vor Sondereinflüssen zwischen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF: Neue Ultramid®-Advanced-Typen mit Karbonfaserverstärkung für leichte und leistungsfähige Bauteile

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Die BASF erweitert jetzt ihr Polyphthalamid-Portfolio Ultramid® Advanced (PPA) um karbonfaserverstärkte Typen mit Füllungen von 20, 30 und 40 Prozent. Die Vorteile dieser neuen Materialien: Sie eignen sich für extrem leichte Bauteile, können Aluminium und Magnesium ohne Verlust an Steifigkeit und Festigkeit sicher ersetzen und sind elektrisch leitfähig. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie Wähler: Ampelkoalition versagt bei Schulpolitik

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. FW-Direktkandidat Arndt bekräftigt CDU-Forderung nach verbesserter Förderung von Grundschülern – zwei Lehrkräfte pro Grundschulklasse einsetzen Der Direktkandidat der Freien Wähler, Hans Arndt, unterstützt die Forderung des Spitzenkandidaten der CDU, Christian Baldauf, jedem Grundschulkind eine gezielte Förderung zukommen zu lassen. Knapp 36 % der Schulanfänger des Schuljahres 2019/20 in Ludwigshafen hatten bei … Mehr lesen

      Hockenheim – Auf dem Weg zum Leseprofi!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kinder früh an das Lesen heranzuführen ist eine wichtige Aufgabe der Eltern. Das gilt vor, aber auch in der Grundschulzeit. Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek Hockenheim haben deshalb Lesetipps für Grundschulkinder im Alter von sechs bis neun Jahren zusammengetragen. Sie sind aus häufigen Fragen der Nutzer der Stadtbibliothek nach Büchern zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht betrügerische Anrufe

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montag (22.02.2021) und Dienstag (23.02.2021) meldeten sich insgesamt fünf Senioren bei der Polizei, dass sie von Betrüger telefonisch kontaktiert wurden. Die betroffenen Personen im Alter von 66 bis 83 Jahren reagierten alle vorbildlich und beendeten rechtzeitig die Gespräche. Bei allen Fällen gaben die Betrüger einen falschen Sachverhalt vor oder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht vor Betrug mit Tieren im Internet – Polizei beschlagnahmt Welpen aus Wohnung in Mainz

      Mainz / Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Einsatz der etwas anderen Art, mit letztlich tierisch gutem Ausgang, erlebten die Kolleginnen und Kollegen der Polizeiinspektion Mainz 3 am Sonntagabend, den 21.02.2021, gegen 19:30 Uhr. Der Hintergrund: Auf einem Online-Portal wurden Hundewelpen der Rasse Pomeranian Kleinspitz angeboten. Eine Zeugin meldete sich in diesem Zusammenhang bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Vorsicht #Trickbetrug – 73-jährige Frau fällt auf Betrugsmasche herein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar / Heidelberg-Neuenheim (ots) Eine 73-jährige Frau fiel am Mittwoch im Stadtteil Neuenheim auf die Betrugsmasche angeblicher Bankmitarbeiter und Polizeibeamter herein. Die Frau erhielt am Dienstagnachmittag den Anruf eines angeblichen Bankmitarbeiters ihres Geldinstituts, der sie aufforderte, die Polizei unter einer bestimmten Rufnummer zu verständigen. Vorher solle sie aber mit einem Bankmitarbeiter Kontakt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – So können Sie sich vor Kreditkartenbetrug schützen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz “Genug Betrug” – Mehr Schutz vor Kreditkartenbetrug (ots) – Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps – – Unerklärliche Abbuchungen auf der Kreditkartenabrechnung gehen nicht selten auf betrügerische Machenschaften zurück. – Die 2-Faktor-Authentifizierung bietet mehr Sicherheit auch bei der Haftung. – Kontoauszüge sollten regelmäßig kontrolliert werden. Immer wieder wenden sich Menschen … Mehr lesen

      Sinsheim – Unfall auf der #A6 mit 13 beteiligten Fahrzeugen – A6 kurzzeitig vollgesperrt

      Sinsheim / A6 / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am frühen Dienstagmorgen kam es auf der A 6, kurz nach der Anschlussstelle Sinsheim in Richtung Mannheim, zu einem Verkehrsunfall, an dem insgesamt 13 Fahrzeuge beteiligt waren. Kurz vor 5 Uhr war der Fahrer eines tschechischen Sattelzuges aus bislang unbekannten Gründen zu nah an den rechten Fahrbahnrand geraten … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – gif-Büromarkterhebung 2020: stabiler Flächenumsatz und hohes Fertigstellungsvolumen in Rhein-Neckar

      Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – gif-Büromarkterhebung 2020: stabiler Flächenumsatz und hohes Fertigstellungsvolumen in Rhein-Neckar: • Mannheim: Spitzenmiete steigt weiter an • Heidelberg: Trotz Corona stabil • Ludwigshafen: niedrigste Mieten und niedrigster Leerstand in der Region Die Büromärkte in der Metropolregion Rhein-Neckar entwickelten sich im Corona-Jahr 2020 erwartungsgemäß unterschiedlich. Das zeigt die … Mehr lesen

      Schwetzingen – 77-jähriger Mann wird Opfer trickreicher Betrüger – Weitere Fälle in der gesamten Region – Polizei sucht Zeugen

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 77-jähriger Mann in Schwetzingen wurde am Dienstagnachmittag Opfer von trickreichen Betrügern. Der Senior erhielt gegen Mittag den Anruf eines angeblichen guten Bekannten, der vorgab einen schweren Unfall verursacht zu haben und nun für die Schadensregulierung dringend einen 5-stelligen Bargeldbetrag zu benötigen. Das Geld hole ein Bote der Werkstatt direkt bei ihm ab. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten im Stadtgebiet Ludwigshafen registrierte die Polizei am Mittwoch (10.02.2021). In allen Fällen erkundigten sie die Betrüger nach Bargeld und Wertgegenständen bei den zwischen 64 und 82 Jahren alten Betroffenen. Glücklicherweise entstand bei allen Anrufen kein finanzieller Schaden. Alle verhielten sich vorbildlich und beendeten das Gespräch. Sollten Sie … Mehr lesen

      Otterstadt – Zwei Geschädigte durch Internet-Betrug

      Otterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Geschädigte aus Otterstadt meldeten sich in den zurückliegenden Tagen bei der Polizei und erstatteten Anzeige wegen Internetbetrug. Eine 32-jährige Otterstädterin bestellte bereits am 01.02 von einer Instagram-Influenzerin überzeugt, auf einer Internetseite einen Lockenstab. Trotz der Überweisung des Kaufpreises von 300EUR wurde die Ware nicht an sie geliefert. Ein 78-jähriger Otterstädter erhielt eine … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Senioren erhalten Schockanrufe angeblicher Polizeibeamter – Zeugen gesucht

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag erhielten in Mannheim, Heidelberg und einigen Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis mehrere Seniorinnen und Senioren im Alter zwischen 82 und 88 Jahren Anrufe von falschen Polizeibeamten. In allen Fällen meldeten sich die angeblichen Polizisten in Bezug darauf, dass ein jeweils enger Angehöriger einen schweren Verkehrsunfall verursacht hätte und nun einen größeren Geldbetrag zur … Mehr lesen

      St. Leon-Rot – A 6 – Unfall auf glatter Fahrbahn – Stau im Frühverkehr

      St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Da er am Dienstagmorgen offenbar trotz widriger Verkehrsverhältnisse mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf der A 6 in Richtung Mannheim unterwegs war, geriet ein 20-Jähriger VW-Fahrer kurz vor 5 Uhr zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Walldorfer Kreuz in Schleudern und prallte in die Mittelleitplanken. Der Autofahrer blieb zum Glück unverletzt, sein Fahrzeug … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nicht hereingefallen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als eine Online-Bekanntschaft ihn nach Geld fragte, ließ sie ein 55-Jähriger aus Ludwigshafen nicht täuschen. Er hatte die Frau Anfang Februar auf einer Partnerplattform kennengelernt. Sie gab sich als Krankenschwester aus und behauptete auf einem Kreuzfahrtschiff festzusitzen. Um an Land gehen zu dürfen, benötige sie einen negativen Corona-Test. Da sie gerade kein Geld … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Geldforderung am Telefon

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 84-Jährige aus Ludwigshafen wurde am Donnerstag (05.02.2021), gegen 15.45 Uhr, von einem unbekannten Mann angerufen. Der Unbekannte gab einen Notfall vor und forderte Geld. Die Seniorin erkannte sofort, dass es sich um einen Betrug handelte, legte auf und verständigte die Polizei. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Polizei warnt zum Safer Internet Day vor unseriösen Angeboten im Internet – insbesondere im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vorsicht vor Corona-Fake-Angeboten im Internet Kriminelle versuchen auf viele Arten aus der Corona-Pandemie Gewinn zu schlagen: Mit Phishing-Mails wollen sie an sensible Daten kommen, in Fake-Shops bieten sie minderwertige Medizinprodukte oder unwirksame Arzneimittel gegen COVID-19 an. Die Polizeiliche Kriminalprävention rät: Auf die Quelle achten und Angebote prüfen. Das durch die Pandemie veränderte und … Mehr lesen

      Altrip – Falscher Bankmitarbeiter – Betrug

      Altrip/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 31.01. und 01.02.2021 meldete sich jeweils vormittags ein angeblicher Bankmitarbeiter telefonisch und gab gegenüber dem Angerufenen an, dass mehrere Überweisungsaufträge bestehen würden. Da der Angerufene diese nicht veranlasst hatte, versuchte er im Telefonat die Aufträge zu stoppen. Hierfür gab er auch persönliche Bankdaten preis. Am Nachmittag des 01.02.2021 meldete sich sodann ein … Mehr lesen

      Speyer – Erneut mehrere Telefon- und Online-Betrüge

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In den zurückliegenden Tagen erstatteten erneut mehrere Personen Anzeige bei der Polizei Speyer wegen Telefon- bzw. Onlinebetrug. Bei einer 81-Jährigen aus Speyer sowie einer Glaubensgemeinschaft aus Speyer blieb es lediglich bei einem Betrugsversuch durch einen angeblichen Microsoftmitarbeiter. Während die 81-Jährige auf den Anruf vom 01.02 nicht einging und das Gespräch beendete, reagierte auch … Mehr lesen

      Seite 1 von 14
      1 2 3 14
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X