• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neckar-Odenwald-Kreis – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen, Gründerinnen und Gründer können sich im StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach am 9. September 2019 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmer und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen sowie Gründerinnen und Gründer können sich im StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach am 12. August 2019 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe eines bestehenden … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Mögliche Änderungen im Jahressteuergesetz 2019 schaden regionalem Einzelhandel

      Mannheim / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit dem aktuellen Referentenentwurf zum sogenannten Jahressteuergesetz 2019 würde der Gesetzgeber dem regionalen Einzelhandel schaden“, kommentiert Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, einen Vorschlag aus dem Bundesfinanzministerium. Dem Vorschlag zufolge werden in Zukunft Unternehmen ihren Angestellten eine geldwerte Belohnung im Wert von monatlich bis zu 44 … Mehr lesen

      Mosbach -IHK Rhein-Neckar: Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald, 4. Juli 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Gründerinnentag der IHK Rhein-Neckar 2019: Netzwerk für Frauen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar, 6. Juni 2019. Der diesjährige Gründerinnentag der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet Jungunternehmerinnen die Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und die eigene Geschäftsidee weiterzuentwickeln. Die Veranstaltung findet am 28. Juni 2019 im „Haus der Wirtschaft“ in Heidelberg statt und ist eine Kooperation mit vielen regionalen Partnern. Besonderer Höhepunkt ist auch dieses Mal … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Dr. Andreas Hildenbrand neuer Geschäftsführer am Standort Mosbach

      Mannheim/Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar, 5. Juni 2019. Zum 1. Juni 2019 hat Dr. Andreas Hildenbrand als IHK-Geschäftsführer die Leitung des Standortes Mosbach der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar übernommen. Er folgt in dieser Position dem langjährigen Geschäftsführer Bernhard Kraft, der vor rund einem Jahr in den Ruhestand gegangen ist. IHK-Präsident Manfred Schnabel und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke … Mehr lesen

      Mannheim – IHK rhein-Neckar sieht endlich Bewegung in den Planungen für den Bahnknotenpunkt Mannheim

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Juni 2019. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar sieht endlich Bewegung in den Planungen für den Bahnknoten Mannheim und damit für den Anschluss an die Neubaustrecke Rhein/Main – Rhein/Neckar. „Mit der nun seitens des Bundes beauftragten Optimierungsstudie für den Knoten Mannheim steigen die Chancen auf eine zukunftsfähige Lösung“, zeigt sich IHK-Geschäftsführer … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Personelle Veränderungen in der Geschäftsführung

      Mannheim/Heidelberg, 30. April 2019. Zum 1. Mai 2019 gibt es mehrere Veränderungen in der Geschäftsführung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Die Position des stellvertretenden Hauptgeschäftsführers übernimmt Mathias Grimm(Titelfoto). Er ist damit alleiniger Vertreter von IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke. Grimm ist, nach beruflicher Tätigkeit in zwei Anwaltskanzleien, seit 1999 Mitarbeiter bei der IHK. Er startete … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar – Elf neue Ausbildungsbotschafter im NOK geschult

      Mosbach/Buchen/Metropolregion Rhein-Neckar. Erster Einsatz bei der ÜAB-Lehrstellenbörse in Buchen Als Ausbildungsbotschafter informieren Auszubildende Schüler über die duale Ausbildung und geben ihnen authentische Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe. Elf Auszubildende aus der Region absolvierten kürzlich die eintägige Schulung zum Ausbildungsbotschafter im Haus der Wirtschaft in Mosbach. Sie vertreten künftig acht unterschiedliche Ausbildungsberufe (Elektroniker für Betriebstechnik, Industriekaufleute, Fachkräfte … Mehr lesen

      Buchen – IHK Rhein-Neckar:19 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen

      Buchen / Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Technische Fachwirte und Technische Betriebswirte in der ÜAB verabschiedet Die berufsbegleitenden Fortbildungslehrgänge zum „Geprüften Technischen Fachwirt“ und zum „Geprüften Technischen Betriebswirt“ sind ein fester Bestandteil im Bildungsangebot der Überbetrieblichen Ausbildungswerkstätte Buchen e. V. (ÜAB). Nach über zwei Jahren intensiven Lernens wurden am Freitag, dem 29. März 2019, die Absolventinnen und Absolventen … Mehr lesen

      Mannheim – Wahlaufruf der IHK Rhein-Neckar – Interview mit Präsident Manfred Schnabel: “Unsicherheit beim Brexit muss gelöst werden”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – IHK präsentiert Positionspapiere zur Kommunal- und zur Europawahl – IHK-Präsident Manfred Schnabel ruft die Unternehmerinnen und Unternehmer der Wirtschaft der Region auf, sich bei der Kommunalwahl und bei der Europawahl als Wählerin oder als Wähler aktiv einzubringen. „2019 wird ein wichtiges Jahr, in dem viele Weichen für die Wirtschaft gestellt … Mehr lesen

      Mannheim – Wichtige Änderung zum 1. März 2019 IHK Rhein-Neckar übernimmt Erlaubniserteilung für den § 34c Gewerbeordnung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 1. März 2019. Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger und Baubetreuer sowie Wohnimmobilienverwalter benötigen vor Aufnahme ihrer gewerblichen Tätigkeit eine Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung. Diese Erlaubnis können sie seit dem 1. März 2019 bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar beantragen. Zuvor waren hierfür im Bezirk der IHK Rhein-Neckar die Städte Mannheim und Heidelberg sowie … Mehr lesen

      Mannheim – No-Deal-Brexit – IHK Rhein-Neckar hilft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 16. Januar 2019. „Durch die Entscheidung des britischen Unterhauses wird ein No-Deal-Brexit mit gravierenden Auswirkungen leider noch wahrscheinlicher. Die IHK Rhein-Neckar bedauert das Abstimmungsergebnis. Wir können Unternehmen mit Großbritannien-Geschäft nur empfehlen, sich auf diesen schlimmsten aller Fälle, also einen harten Brexit, vorzubereiten“, betont Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Das … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: BerufsHochschule: Ein neuartiges, ausbildungsintegriertes Bildungskonzept startet 2019 in Mannheim und Heidelberg

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Akademische und berufliche Bildung werden erstmals in der Metropolregion RheinNeckar so miteinander verzahnt, dass Unternehmen mehr qualifizierte Fach- und Führungsnachwuchskräfte ausbilden, den Fachkräftebedarf nachhaltiger decken und sich damit noch besser auf die digitale Zukunft von Wirtschaft und Arbeit vorbereiten können. Das Bildungsangebot von Unternehmen, beruflichen Schulen und der Hochschule der Wirtschaft … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar:IHK-Präsident Manfred Schnabel ehrt hervorragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unsere Besten 2018 Zwölf der besten Auszubildenden 2018 aus ganz Baden-Württemberg kommen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Zu ihnen gehören Mathias Fritz (Leimen), Verena Hubing (Ittlingen), Eva-Maria Rech (Mörlenbach) und Felix von Klot (Bammental). Die vier sind unter rund 49.500 Prüfungsteilnehmern in Baden-Württemberg des Jahres 2018 die besten Auszubildenden … Mehr lesen

      Heidelberg – IHK Rhein-Neckar – Neues Angebot: Marketing-Wissen für die Selbstständigkei

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar, 19. Juli 2018. Die Bedeutung von neuen Medien in Kommunikation und Marketing wächst. In Kooperation mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg hat das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar das bestehende Angebot des StarterCenters mit kostenlosen Marketing-Sprechstunden erweitert. Kommunikations- und Marketing-Experten beraten Unternehmensgründer, Start-Ups und Jungunternehmer bei … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar: Verabschiedung von Geschäftsführer Bernhard Kraft

      Mosbach/Neckar-odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar, 15. Mai 2018. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar verabschiedet Bernhard Kraft, der seit 1993 als Geschäftsführer das „Haus der Wirtschaft“ in Mosbach leitete und der Ende des Monats Mai in Ruhestand gehen wird. „Bernhard Kraft hat stets die Belange des Necker-Odenwald-Kreises und dessen Stellenwert in unserer Wirtschaftsregion hervorgehoben. Vor allem der persönliche … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar warnt: Fahrverbote hätten gravierende Auswirkungen auf den Standort Innenstadt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 27. Februar 2018. „Erreichbarkeit und Belieferung der Städte müssen gesichert bleiben, damit es nicht zu weitreichenden Standort- und Wettbewerbsnachteilen für die ansässigen Unternehmen kommt“, kommentiert Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, das heutige Urteil des Bundesverwaltungsgerichts und warnt vor unüberlegten Schnellschüssen. Verkehrsbeschränkende Maßnahmen hätten teils gravierende Auswirkungen auf … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Präsidentin Irmgard Abt gibt Rücktritt bekannt / Präsidium nominiert Manfred Schnabel als Nachfolger

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar gibt bekannt, dass IHK-Präsidentin Irmgard Abt aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt zum 31. Dezember 2017 niederlegen wird. Das IHK-Präsidium wurde von Irmgard Abt vorab von ihrer persönlichen Entscheidung in Kenntnis gesetzt und hat sich eingehend mit dem weiteren Vorgehen beschäftigt. Das Präsidium spricht sich … Mehr lesen

      Eberbach – Prüfungsbestenfeier 2017 der IHK Rhein-Neckar – GELITA Mitarbeiter sind ausgezeichnet

      Eberbach/Rhein-Neckarkreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Auszeichnung als Prüfungsbeste erhielten in diesem Jahr gleich zwei Mitarbeiter der GELITA AG aus Eberbach. Simon Herkert als bester geprüfter Betriebswirt und Falk Fahr als bester Auszubildender im Fachbereich Abwassertechnik nahmen am 23. Oktober 2017 ihre Urkunden im Mannheimer Rosengarten entgegen. Im feierlichen Rahmen ehrte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar die … Mehr lesen

      Heidelberg – Hotellerie will mit eigenem finanziellen Beitrag Bettensteuer vermeiden IHK Rhein-Neckar und DEHOGA übergeben Finanzzusagen an die Stadt

      Heidelberg/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar) – „Der Gemeinderat hat uns aufgefordert zur Vermeidung der Bettensteuer ein Alternativkonzept vorzulegen und wir haben geliefert“, so der stv. Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, Dr. Wolfgang Niopek, bei der Übergabe von Finanzierungszusagen der Heidelberger Hotels an Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckhart Würzner. Und die Geschäftsführerin … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Hindernisse für rheinüberschreitenden Verkehr IHK Rhein-Neckar fordert Umleitungskonzept

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Hindernisse für rheinüberschreitenden Verkehr IHK Rhein-Neckar fordert Umleitungskonzept Die überraschende, kurzfristig für Anfang Oktober angekündigte Sperrung der Hochstraße Süd in Ludwigshafen für Lkw bereitet der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar Sorgen. Insbesondere werde voraussichtlich der Wirtschaftsverkehr zwischen der Pfalz und Nordbaden schwer beeinträchtigt. „Wenn ein so gravierender Eingriff erfolgt, ist … Mehr lesen

      Mannheim – “Haus der Berufsbildung” der IHK Rhein-Neckar eröffnet – Gesamtes Spektrum der Aus- und Weiterbildungsangebote der IHK jetzt auf dem Bildungscampus in Neckarau (Video)

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar / Rhein-Neckar-Kreis / Neckar-Odenwald-Kreis – (rbe) Nach 15 Monaten Bauzeit eröffnete die IHK am 13. Juli offiziell ihr Weiterbildungsangebot im neuen “Haus der Berufsbildung” in der Walter-Krause-Straße 11 in Mannheim-Neckarau. Dort wird zukünftig das gesamte Spektrum der Aus- und Weiterbildungsangebote der IHK Rhein-Neckar zentralisiert angeboten. Hierzu stehen am neuen Standort 40 … Mehr lesen

      Mannheim – Klaus-O.-Fleck-Preis der IHK Rhein-Neckar für herausragende Forschungsarbeit vergeben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit der jährlich stattfindenden Veranstaltung „Wirtschaft und Wissenschaft“ will die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar zum Diskurs zwischen Wirtschaft und Wissenschaft anregen und den Impuls setzen, die Themen von morgen schon heute anzugehen. Dabei fand auch die Verleihung des Klaus-O.-Fleck-Preises für herausragende Forschungsarbeiten statt.

      1 2 3 30
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X