• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Corona-Verordnung Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 27. Januar 2022. „Die bisher bekannt gewordenen Inhalte der neuen Corona-Verordnung in Baden-Württemberg verlängern und verschärfen vor allem für viele Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft den Leidensweg. So gab es in der bisherigen Alarmstufe I höhere zulässige Besucherzahlen. Irritierend ist, dass Messen weiterhin komplett untersagt bleiben. Diese sind mindestens so infektionssicher zu organisieren wie andere … Mehr lesen

Mannheim – KfW-Förderprogramme – IHK kritisiert mangelnde Verlässlichkeit

Mannheim, 26. Januar 2022. Die Bundesregierung hat eine Woche früher als ursprünglich geplant Förderprogramme für energieeffiziente Gebäude gestoppt. Noch am Wochenende vor dem plötzlichen Aus hat die KfW in Online-Anzeigen das Programm 55 für Neubauten beworben und geschrieben, dass Einreichungen bis zum 31. Januar möglich seien. „Für private, aber auch für viele gewerbliche Antragsteller und … Mehr lesen

Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Export „Digitale Dokumente sind deutlich effizienter“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 17. Januar 2022. Die Digitalisierung in der Abwicklung von Exportgeschäften hat seit der Corona-Pandemie einen Sprung gemacht. So stellte die Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar (IHK) im vergangenen Jahr fast 90 Prozent der Ursprungszeugnisse elektronisch aus (33.298 von 37.365 = 89,11 Prozent). 2019 lag die Quote bei lediglich 26 Prozent. „Die digitalen … Mehr lesen

Hockenheim – Stellungnahme Oberbürgermeister Marcus Zeitler zur Mitteilung „IHK kritisiert geplante Steuererhöhungen“

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Pressemitteilung der IHK Rhein-Neckar vom 13. Januar 2022 („IHK kritisiert geplante Steuererhöhungen“) erklärt Oberbürgermeister Marcus Zeitler: „Die Rolle der IHK Rhein-Neckar ist verständlich. Die von ihr in der Pressemitteilung getätigten Aussagen kann ich aber nicht nachvollziehen. Die von uns geplanten Steueranpassungen müssen aus mehreren Perspektiven betrachtet werden, um keinen einseitigen … Mehr lesen

Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur neuen Corona-Verordnung von Baden-Württemberg

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 12. Januar 2022. „Mit der neuen Corona-Verordnung enttäuscht das Land viele Unternehmen und erweist sich als wenig verlässlich und berechenbar: Eigentlich müssten wir in Baden-Württemberg jetzt in die Alarmstufe I kommen. Das würde für die Gastronomie sowie die Veranstaltungs- und Freizeitwirtschaft einige Erleichterung bringen, da dann 2G statt 2G-Plus gelten würde. Auch der … Mehr lesen

Mannheim – IHK informiert zu Existenzgründung

Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar 12. Januar 2022. Eine Voraussetzung für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens ist – neben einer guten Idee – die sorgfältige Vorbereitung. Um angehende Gründerinnen und Gründer auf ihren ersten Schritt in die angestrebte Selbständigkeit vorzubereiten, bietet das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar regelmäßig die „Basisinformation … Mehr lesen

Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Bund-Länder-Beschlüssen vom 7. Januar

Mannheim/Metropolregion/Metropolregion Rhein-Neckar, 7. Januar 2022. „Die Bund-Länder-Beschlüsse bedeuten für die Wirtschaft in Baden-Württemberg nur geringe Änderungen. Stuttgart sieht schon in seiner noch aktuellen Corona-Verordnung massive Einschränkungen für die Gastronomie, die Freizeit- und Eventwirtschaft sowie den Nicht-Lebensmittel-Einzelhandel vor. Selbst mit dem Nachziehen der anderen Bundesländer geht das Land in Teilen immer noch über die heutige Beschlusslage … Mehr lesen

Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

Mosbach/Neckar-Odenwald, 4. Januar 2022. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe … Mehr lesen

Mannheim – MdB Franziska Brantner zu Gast in der IHK

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 22. Dezember 2021. Im Mittelpunkt standen die Pandemie und die ökologische Transformation Franziska Brantner, Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, hat sich mit Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, zu einem Gedankenaustausch getroffen. Bei dem Gespräch in der IHK in Mannheim standen die Themen Corona und die ökologische Transformation … Mehr lesen

Hockenheim – Gemeinsam für eine zukunftsfähige Innenstadt Hockenheims

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das neue und junge Team Innenstadtberatung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar besuchte die Stadtverwaltung Hockenheim. Es besprach mit Oberbürgermeister Marcus Zeitler, der Wirtschaftsförderung der Stadt und des Landkreises, sowie dem Hockenheimer Marketing-verein, Ansätze und erste Ideen, um das Zentrum der Rennstadt zukunfts-fähig aufzustellen. „In Hockenheim finden wir beste Voraussetzungen für unsere Arbeit: … Mehr lesen

Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen der Ministerpräsidenten und der geschäftsführenden Kanzlerin

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 2. Dezember 2021. „Die neuen Einschränkungen bei Veranstaltungen, bei Freizeit- und Vergnügungseinrichtungen sowie im Handel sind ein weiterer harter Schlag für die betroffenen Unternehmen. Die Maßnahmen sind teilweise auch nicht evidenzbasiert: Obwohl das RKI immer wieder bestätigt hat, dass der Einzelhandel kein Infektionsherd ist, wird das Weihnachtsgeschäft erneut stark eingeschränkt bis verunmöglicht. Erschwerend … Mehr lesen

Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald, 2. Dezember 2021. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für … Mehr lesen

Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Corona: Verfassungsgericht urteilt über Notbremse und neue Maßnahmen stehen ins Haus

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona: Verfassungsgericht urteilt über Notbremse und neue Maßnahmen stehen ins Haus Am gleichen Tag, an dem das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe über die sogenannte “Bundesnotbremse” urteilt, kündigt die Landesregierung in Stuttgart neue Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie an. IHK-Präsident Manfred Schnabel kommentiert: Es ist erfreulich, dass das höchste Gericht die Diskussion um die … Mehr lesen

Mosbach – IHK Rhein-Neckar und die Arbeitsagentur beraten interessierte Gründerinnen und Gründer

Mosbach/Neckar-Odenwald, 26. November 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Mosbach einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer an. Am 14. Dezember 2021 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und sich selbstständig machen möchte, erhält Tipps, ob … Mehr lesen

Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur Vorstellung des Koalitionsvertrages der Ampel-Koalition

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 24. November 2021. „Der Koalitionsvertrag sieht für die nächsten vier Jahre auf Bundesebene vor, Innovation, Klimaschutz und Soziales zusammenzuführen. Aus Sicht der Wirtschaft kommt es darauf an, dass aus diesem Paket auch ökonomisch ein Erfolg wird. Mit Erleichterung nehmen wir die Zusage der Koalition auf, die Schuldenbremse der öffentlichen Hand einzuhalten. Ein besonders … Mehr lesen

Mannheim – Lutz Pauels mit IHK-Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ehrung Lutz Pauels mit IHK-Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet Mannheim, 22. November 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat Lutz Pauels die Verdienstmedaille der IHK in Gold verliehen. Diese wird an Persönlichkeiten vergeben, die sich in besondere Weise um die Wirtschaft der Region verdient gemacht haben. „Lutz Pauels ist unermüdlich im … Mehr lesen

Mannheim – Corona-Maßnahmen der Politik IHK: Zu viel Zeit verloren

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 18. November 2021. Im Bundestag wurde das juristische Konstrukt zum Ende der epidemischen Lage von nationaler Tragweite sowie ein neues Infektionsschutzgesetz beschlossen. Der Bundesrat wird dazu morgen entscheiden. Zusätzlich haben die geschäftsführende Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Bundesländer Corona-Maßnahmen beschlossen. IHK-Präsident Manfred Schnabel mahnt die Politik, sich schneller auf Corona-Maßnahmen zu verständigen: „Natürlich … Mehr lesen

Mosbach – IHK Rhein-Neckar: Steuersprechstunde für Gründer

Mosbach/Neckar-Odenwald, 15. November 2021. Gründerinnen und Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 24. November 2021 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenfreie Beratung via Telefon oder als Videokonferenz wird von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer angeboten. Alle, … Mehr lesen

Mannheim – IHK fordert transparente und sachgerechte Regelungen in der Pandemiebekämpfung

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Diskussion um Corona-Maßnahmen IHK fordert transparente und sachgerechte Regelungen Mannheim, 12. November 2021. Baden-Württemberg steht aufgrund der Corona-Infektionsentwicklung und der damit steigenden Hospitalisierungsrate kurz vor Ausrufen der sogenannten Alarmstufe. Gleichzeitig werden im Bund weitergehende Maßnahmen beraten, um den Infektionsschutz zu erhöhen. „Bei allen Schritten brauchen wir mehr Klarheit. Innerbetrieblich brauchen die … Mehr lesen

Mannheim – Start-ups und Gründer*innen aufgepasst: Das Programm von START Rhein-Neckar ist online auf www.start-rhein-neckar.com

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus dem Existenzgründungstag Rhein-Neckar wird am 20. November 2021 START Rhein-Neckar. Jetzt ist das Programm des virtuellen Events für Gründer*innen, Start-ups und Selbstständige auf der Veranstaltungswebsite www.start-rhein-neckar.com online. Mit wenigen Klicks können sich alle Menschen, die gründen möchten oder auch schon selbstständig sind für das kostenfreie Weiterbildungs-, Beratungs- und Network-Event … Mehr lesen

Mosbach – IHK: Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer

Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 27. Oktober 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Mosbach einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer an. Am 9. November 2021 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und sich selbstständig machen möchte, erhält Tipps, … Mehr lesen

Heidelberg – Für eine attraktive Einkaufsinnenstadt: Belebung der Seitengassen und neue Werbeanlagensatzung – Einzelhandel sieht Aufschwung gegenüber Vorjahr – aber noch deutlich unter dem vor Corona-Niveau

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(re/ak) – Die Stadt Heidelberg stärkt weiter den Einkaufsstandort: Mit mehreren Maßnahmen will die Wirtschaftsförderung die Seitengassen in der Altstadt beleben und gezielter in den Fokus von Passantinnen und Passanten rücken. Zugleich wurden die Werbeanlagensatzung und die Richtlinien für gewerbliche Sondernutzungen erneuert – für Betriebe ergeben sich dadurch Erleichterungen. Satzungen sollen künftig … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Prüfungsbeste – Herausragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung geehrt

Mannheim, 26. Oktober 2021. 124 Auszubildende und Teilnehmer von Fortbildungen haben in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen mit einer Bestleistung abgeschlossen. Coronabedingt würdigt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar diese hervorragenden Leistungen virtuell. Zusammen mit dem Radiosender bigFM werden seit dem 25. Oktober 2021 Prüfungsbeste in Radiointerviews und auf den Social-Media-Plattformen Instagram und Facebook vorgestellt. IHK-Präsident … Mehr lesen

Mosbach – IHK im Gespräch mit Landrat Brötel

Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Initiative Fachkräftesicherung im Fokus Im Mittelpunkt eines Austausches zwischen Landrat Dr. Achim Brötel sowie Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der IHK Rhein-Neckar, und IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand stand das Thema Fachkräftesicherung: Auch jetzt noch gibt es freie Plätze für das laufende Ausbildungsjahr. Junge Menschen haben weiterhin die Chance, … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Konjunkturumfrage Lieferengpässe bremsen Aufschwung in der Industrie – Positive Tendenzen im Handel und Dienstleistungsgewerbe

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 21. Oktober 2021. Die Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat sich in den vergangenen Monaten weiter stabilisiert. „Von einer gespaltenen Konjunktur müssen wir nicht mehr sprechen. Die Industrie bleibt das Zugpferd der regionalen Wirtschaft, seit einiger Zeit bremsen globale Lieferengpässe aber ihren Aufschwung“, sagt Dr. Axel Nitschke. Der Hauptgeschäftsführer … Mehr lesen

Seite 1 von 37
1 2 3 37


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN