• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – IHK-Präsident Manfred Schnabel zum Brexit-Abkommen: „Lichtstreif am Horizont“

      Mannheim, 17. Oktober 2019. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar begrüßt das neue Brexit-Abkommen. Endlich komme Bewegung in die verfahrene Situation. „Ich bin froh, dass es vorangeht“, so IHK-Präsident Manfred Schnabel. „Zum Jubeln wird dennoch kaum einem Unternehmer mit Großbritannien-Geschäft zumute sein. Dazu ist zu viel in den vergangenen zweieinhalb Jahren der Unsicherheit verloren gegangen.“ … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Rechtssprechstunde für Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 2. Oktober 2019. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen an, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbstständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar, 23. September 2019. Unternehmen und Gründer können sich im StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach am 14. Oktober 2019 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing … Mehr lesen

      Heidelberg – IHK-Veranstaltung zur Unternehmensnachfolge

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.So klappt die Nachfolge Für alle, die einen Generationenwechsel im Unternehmen planen oder Interesse an einer Unternehmensnachfolge haben, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Kooperation mit dem Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VDU) eine Veranstaltung an. Diese findet am Mittwoch, den 18. September 2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr im Haus … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Fachkräftesicherung im ländlichen Raum „dickes Brett“

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kaum ein Standort in unserer Region ist wie der Neckar-Odenwald-Kreis von der Industrie geprägt. „Rund ein Drittel aller Beschäftigten im Neckar-Odenwald-Kreis arbeiten im Industrie-Sektor. Hierzu gehören beispielsweise die Branchen Maschinenbau, Metallverarbeitung und Automobilzulieferung“, erläutern Ralf Rohmann, Vorstand des IHK-Ausschusses für Industrie und Forschung, und Dr. Andreas Hildenbrand, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) … Mehr lesen

      Mannheim – Mobilitätspakt Rhein-Neckar aufsetzen – für verschiedene Hochstraßen-Szenarien wappnen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 6. September 2019. „Angesichts der Sperrung der Hochstraße Süd und der anstehenden verkehrlichen Herausforderungen im Kernraum der Metropolregion Rhein-Neckar machen wir uns für einen Mobilitätspakt Rhein-Neckar stark“, erklären die IHK Rhein-Neckar, der Handelsverband und die Werbegemeinschaft Mannheim City gemeinsam. „Wir erwarten, dass die Stadt Ludwigshafen erläutert, wie sie die Sanierung der Hochstraßen plant. … Mehr lesen

      Mosbach – DHBW Mosbach und Fachkräfte im Fokus – IHK im Gespräch mit der Politik

      Mannheim/Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis, 6. September 2019. Im Mittelpunkt eines Informationsaustausches zwischen Landrat Dr. Achim Brötel sowie Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der IHK Rhein-Neckar, und IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand stand die Entwicklung der DHBW Mosbach. Angesichts der derzeitigen Schwierigkeiten der Unternehmen geeignete Bewerber für eine Ausbildung oder ein Studium – insbesondere in den IT-Bereichen – zu finden, sei … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle IHK-Ausbildungsstatistik: Erneute Zunahme an Ausbildungsverträgen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Trotzdem noch rund 1.500 offene Ausbildungsplätze Mannheim, 3. September 2019. In diesem Jahr setzen die Betriebe im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar wiederum auf die duale Berufsausbildung, um den dringend benötigten Nachwuchs an Fachkräften zu gewinnen. Zum Start des Ausbildungsjahres am 1. September 2019 hat die IHK bei den … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Kaufkraftanalyse 2019: Rhein-Neckar gehört zu den attraktivsten Einzelhandelsregionen in Deutschland

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Der Bezirk der IHK Rhein-Neckar gehört bundesweit zu den attraktivsten Einzelhandelsregionen. Gemessen an ihrer Zentralität gibt es bundesweit nur wenige IHK-Regionen, die attraktiver sind als unsere Region“, zeigt sich IHK-Präsident Manfred Schnabel zufrieden mit den Ergebnissen der diesjährigen Kaufkraftanalyse für den Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Der Zentralitätswert gibt … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen, Gründerinnen und Gründer können sich im StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach am 9. September 2019 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmer und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen sowie Gründerinnen und Gründer können sich im StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach am 12. August 2019 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe eines bestehenden … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Mögliche Änderungen im Jahressteuergesetz 2019 schaden regionalem Einzelhandel

      Mannheim / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit dem aktuellen Referentenentwurf zum sogenannten Jahressteuergesetz 2019 würde der Gesetzgeber dem regionalen Einzelhandel schaden“, kommentiert Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, einen Vorschlag aus dem Bundesfinanzministerium. Dem Vorschlag zufolge werden in Zukunft Unternehmen ihren Angestellten eine geldwerte Belohnung im Wert von monatlich bis zu 44 … Mehr lesen

      Mosbach -IHK Rhein-Neckar: Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald, 4. Juli 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Gründerinnentag der IHK Rhein-Neckar 2019: Netzwerk für Frauen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar, 6. Juni 2019. Der diesjährige Gründerinnentag der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet Jungunternehmerinnen die Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und die eigene Geschäftsidee weiterzuentwickeln. Die Veranstaltung findet am 28. Juni 2019 im „Haus der Wirtschaft“ in Heidelberg statt und ist eine Kooperation mit vielen regionalen Partnern. Besonderer Höhepunkt ist auch dieses Mal … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Dr. Andreas Hildenbrand neuer Geschäftsführer am Standort Mosbach

      Mannheim/Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar, 5. Juni 2019. Zum 1. Juni 2019 hat Dr. Andreas Hildenbrand als IHK-Geschäftsführer die Leitung des Standortes Mosbach der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar übernommen. Er folgt in dieser Position dem langjährigen Geschäftsführer Bernhard Kraft, der vor rund einem Jahr in den Ruhestand gegangen ist. IHK-Präsident Manfred Schnabel und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke … Mehr lesen

      Mannheim – IHK rhein-Neckar sieht endlich Bewegung in den Planungen für den Bahnknotenpunkt Mannheim

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Juni 2019. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar sieht endlich Bewegung in den Planungen für den Bahnknoten Mannheim und damit für den Anschluss an die Neubaustrecke Rhein/Main – Rhein/Neckar. „Mit der nun seitens des Bundes beauftragten Optimierungsstudie für den Knoten Mannheim steigen die Chancen auf eine zukunftsfähige Lösung“, zeigt sich IHK-Geschäftsführer … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Personelle Veränderungen in der Geschäftsführung

      Mannheim/Heidelberg, 30. April 2019. Zum 1. Mai 2019 gibt es mehrere Veränderungen in der Geschäftsführung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Die Position des stellvertretenden Hauptgeschäftsführers übernimmt Mathias Grimm(Titelfoto). Er ist damit alleiniger Vertreter von IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke. Grimm ist, nach beruflicher Tätigkeit in zwei Anwaltskanzleien, seit 1999 Mitarbeiter bei der IHK. Er startete … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar – Elf neue Ausbildungsbotschafter im NOK geschult

      Mosbach/Buchen/Metropolregion Rhein-Neckar. Erster Einsatz bei der ÜAB-Lehrstellenbörse in Buchen Als Ausbildungsbotschafter informieren Auszubildende Schüler über die duale Ausbildung und geben ihnen authentische Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe. Elf Auszubildende aus der Region absolvierten kürzlich die eintägige Schulung zum Ausbildungsbotschafter im Haus der Wirtschaft in Mosbach. Sie vertreten künftig acht unterschiedliche Ausbildungsberufe (Elektroniker für Betriebstechnik, Industriekaufleute, Fachkräfte … Mehr lesen

      Buchen – IHK Rhein-Neckar:19 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen

      Buchen / Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Technische Fachwirte und Technische Betriebswirte in der ÜAB verabschiedet Die berufsbegleitenden Fortbildungslehrgänge zum „Geprüften Technischen Fachwirt“ und zum „Geprüften Technischen Betriebswirt“ sind ein fester Bestandteil im Bildungsangebot der Überbetrieblichen Ausbildungswerkstätte Buchen e. V. (ÜAB). Nach über zwei Jahren intensiven Lernens wurden am Freitag, dem 29. März 2019, die Absolventinnen und Absolventen … Mehr lesen

      Mannheim – Wahlaufruf der IHK Rhein-Neckar – Interview mit Präsident Manfred Schnabel: “Unsicherheit beim Brexit muss gelöst werden”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – IHK präsentiert Positionspapiere zur Kommunal- und zur Europawahl – IHK-Präsident Manfred Schnabel ruft die Unternehmerinnen und Unternehmer der Wirtschaft der Region auf, sich bei der Kommunalwahl und bei der Europawahl als Wählerin oder als Wähler aktiv einzubringen. „2019 wird ein wichtiges Jahr, in dem viele Weichen für die Wirtschaft gestellt … Mehr lesen

      Mannheim – Wichtige Änderung zum 1. März 2019 IHK Rhein-Neckar übernimmt Erlaubniserteilung für den § 34c Gewerbeordnung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 1. März 2019. Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger und Baubetreuer sowie Wohnimmobilienverwalter benötigen vor Aufnahme ihrer gewerblichen Tätigkeit eine Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung. Diese Erlaubnis können sie seit dem 1. März 2019 bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar beantragen. Zuvor waren hierfür im Bezirk der IHK Rhein-Neckar die Städte Mannheim und Heidelberg sowie … Mehr lesen

      Mannheim – No-Deal-Brexit – IHK Rhein-Neckar hilft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 16. Januar 2019. „Durch die Entscheidung des britischen Unterhauses wird ein No-Deal-Brexit mit gravierenden Auswirkungen leider noch wahrscheinlicher. Die IHK Rhein-Neckar bedauert das Abstimmungsergebnis. Wir können Unternehmen mit Großbritannien-Geschäft nur empfehlen, sich auf diesen schlimmsten aller Fälle, also einen harten Brexit, vorzubereiten“, betont Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Das … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: BerufsHochschule: Ein neuartiges, ausbildungsintegriertes Bildungskonzept startet 2019 in Mannheim und Heidelberg

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Akademische und berufliche Bildung werden erstmals in der Metropolregion RheinNeckar so miteinander verzahnt, dass Unternehmen mehr qualifizierte Fach- und Führungsnachwuchskräfte ausbilden, den Fachkräftebedarf nachhaltiger decken und sich damit noch besser auf die digitale Zukunft von Wirtschaft und Arbeit vorbereiten können. Das Bildungsangebot von Unternehmen, beruflichen Schulen und der Hochschule der Wirtschaft … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar:IHK-Präsident Manfred Schnabel ehrt hervorragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unsere Besten 2018 Zwölf der besten Auszubildenden 2018 aus ganz Baden-Württemberg kommen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Zu ihnen gehören Mathias Fritz (Leimen), Verena Hubing (Ittlingen), Eva-Maria Rech (Mörlenbach) und Felix von Klot (Bammental). Die vier sind unter rund 49.500 Prüfungsteilnehmern in Baden-Württemberg des Jahres 2018 die besten Auszubildenden … Mehr lesen

      1 2 3 30
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X