• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Preisträger*innen der Hans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021 stehen fest

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Schlussrunde des Wettbewerbs um die Hans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021 hat die hochkarätige Künstlerjury, der neben Leiko Ikemura (Berlin/Köln), Karin Kneffel (Düsseldorf/München), Marcel Odenbach (Köln/Düsseldorf), Martin Liebscher (Berlin/Offenbach) und Ben Willikens (Stuttgart) auch der Direktor des Wilhelm-Hack-Museums Ludwigshafen, René Zechlin, angehört, am heutigen Tag über die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Herbstferien-Programm für Mädchen in der Stadtbibliothek – MI(N)T-Mach-Camp

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der zweiten Herbstferien-Woche von Montag, 18., bis Freitag 22. Oktober 2021, jeweils von 10 bis 13.30 Uhr sowie am Freitag bis 15 Uhr, verwandelt sich das Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, in ein Forschungslabor für junge Forscherinnen ab zwölf Jahren. Damit möchte die Stadtbibliothek Mädchen die Möglichkeit geben, ihre Begabungen und Fähigkeiten … Mehr lesen

      Speyer – „The Story Club“ – Fotoprojekt für junge Frauen mit Migrationshintergrund

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Projekts „The Story Club“ können Mädchen und junge Frauen zwischen 14 und 18 Jahren mit Migrationshintergrund vier Wochen lang ihr Leben und Umfeld mittels Fotografie dokumentieren und dadurch ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Das Projekt ist eine Kooperation der städtischen Gleichstellungsstelle mit der Speyerer Freiwilligenagentur. Begleitet werden die jungen Frauen … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Lesesommer kreativ – Green-Screen-Fotografie

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. „Beam dich ins Buch!“ heißt es am Montag, 2. August, von 10 bis 13 Uhr bei der nächsten Ausgabe von „Lesesommer kreativ“ in der Stadtbücherei Frankenthal. Die Veranstaltungsrei-he wird als Begleitprogramm für Teilnehmer der rheinland-pfälzischen Leseförderaktion „Le-sesommer“ angeboten. An diesem Vormittag lernen kleine Bücherfans, wie man mittels Green-Screen-Fotografie selbst Teil eines Buches werden … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausstellung “sometimes”… Fotografien von Susanne Neiss zum Thema sexueller Mißbrauch in der Heidelberger GEDOK-Galerie

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Ausstellung “sometimes” – Fotografien von Susanne Neiss, in der GEDOK-Galerie Heidelberg Infos: Ausstellung: “sometimes” Fotografie Künstlerin: Susanne Neiss Eröffnung: Samstag, 11.09.2021, 19.00 Uhr Ausstellungsdauer: 12.09.2021 – 16.10.2021 Ort: GEDOK-Galerie Adresse: Römerstr.22 69115 Heidelberg Öffnungszeiten Mittwoch und Freitag jeweils 16.00-19.00 Uhr Samstag 11.00-14.00 Uhr Den Betrachter empfangen die Farben eines … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Lesesommer kreativ: Filmschnipsel

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Während der Sommerferien versorgt die Stadtbücherei Frankenthal im Rahmen der Aktion „Lesesommer“ junge Bücherfreunde nicht nur mit Lesestoff. In der begleitenden Veranstal-tungsreihe „Lesesommer kreativ“ lernen junge Leser auch den kreativen Umgang mit Medien. Am Montag, 26. Juli, von 10 bis 13 Uhr werden im Workshop „Und Action! Filmschnipsel zum Buch“ mit Tablet und … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Lesesommer kreativ: Podcasts

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des diesjährigen Lesesommers bietet die Stadtbücherei die begleitende Veran-staltungsreihe „Lesesommer kreativ“ an. Sie richtet sich an Kinder von der abgeschlossenen ersten bis zur sechsten Klasse und behandelt verschiedene Themen rund um den kreativen Umgang mit Medien. Die Veranstaltung ist kostenlos, Voraussetzung ist die Teilnahme an der Leseförderaktion Lesesommer. Los geht es … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal unterstützt digitale Ausstellung aus Sopot

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Museum der Frankenthaler Partnerstadt Sopot widmet dem Sopoter Fotografen John Faltin eine virtuelle Ausstellung in Partnerschaft mit dem Erkenbert-Museum Frankenthal. Die Schau zeigt Fotografien Faltins noch bis zum 17. Oktober auf https://johnfaltin.muzeumsopotu.pl/de. Einen ersten Einblick erhalten Interessierte auf der Website des Erkenbert-Museums unter www.frankenthal.de/erkenbert-museum. Gefördert wird die Ausstellung durch die Stiftung für … Mehr lesen

      Mannheim – OB Dr. Kurz beim Online-Dialog mit der Bundeskanzlerin zum Thema „Kompetenzen für die digitale Zukunft“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. OB Dr. Kurz beim Online-Dialog mit der Bundeskanzlerin zum Thema „Kompetenzen für die digitale Zukunft“ Mit einem Online-Dialog am 22. Februar 2021 hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel gemeinsam mit der Bundesbildungsministerin Anja Karliczek den Auftakt für die „Initiative Digitale Bildung“ gegeben, mit deren Hilfe das Lernen, Unterrichten, Lehren und Ausbilden über … Mehr lesen

      Speyer – “Sinn und Leichtsinn” – Ausstellung der Frankfurter Künstlergesellschaft vom 11.6. – 11.7.2021 in der Städtischen Galerie im Kulturhof Flachsgasse

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Elf Jahre nach ihrer ersten Ausstellung in der Städtischen Galerie zeigt die FKG hier wieder Arbeiten ihrer aktuellen Mitglieder. 1857 gegr., ist sie eine der ältesten noch aktiven Künstlervereinigungen Deutschlands. Seit langem befinden sich in ihren Reihen Vertreter der Figürlichkeit und abstrakter Positionen. Auch die heute gezeigten Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Sparkassenstiftung schüttet Fördermittel für Projekte in Ludwigshafen aus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen a. Rh. wird zehn Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen mit insgesamt 63.780 Euro unterstützen. Gefördert wird: Ein Kinderbuch zum Thema “Nibelungen/Rheingold” (Stadtmuseum Ludwigshafen), erfolgreiches Vokabellernen mit Phase6 (Stadtbibliothek Ludwigshafen), das Film-Theater-Projekt „I LOVE LU“ am Jungen Pfalzbau, das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt „Urbanität in Bearbeitung“ des Kunstverein … Mehr lesen

      Heidelberg – „Alternativer Frühling“ in der Galerie im Augustinum: Eine Bilder-Hexalogie von Eyal Pinkas

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Fotograf Eyal Pinkas hat einen Teil der „Galerie im Augustinum“ aus dem Corona-Schlaf geweckt und zeigt dort seine Bilderserie „Alternativer Frühling“. Seine Ehefrau Aïcha Funk-Pinkas ist im Augustinum Heidelberg als Mitarbeiterin im Bewohnerservice tätig und durch diese Verbindung entstand die Idee dieser Ausstellung. In der Arbeit „Alternativer Frühling“ wurden … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu Corona – 85 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – 40 jährige Frau im Zusammenhang mit Covid verstorben – Inzidenz: 157,1

      429. Aktuelle Meldung zu Corona 06.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Sonderaktion abgeschlossen: Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1955 und bis zum Geburtstermin 30.06.1956 3. Reiss-Engelhorn-Museen und TECHNOSEUM bieten trotz Schließzeit besondere Angebote 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 15.336 /Ein weiterer Todesfall Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 06.05.2021, … Mehr lesen

      Heidelberg – Dr. Caroline von Kretschmann: „Mehr denn je braucht die Wirtschaft eine starke Stimme!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsverband Die Familienunternehmer) – Der Wirtschaftsverband DIE FAMILIENUNTERNEHMER hat die Heidelberger Unternehmerin Dr. Caroline von Kretschmann zur Vizepräsidentin wiedergewählt. Von Kretschmann, die bereits seit 2011 Mitglied im Verband ist, wurde auf der digitalen Mitgliederversammlung als eine von fünf Stellvertretenden des wiedergewählten Verbandspräsidenten Reinhold von Eben-Worlée ernannt. Die Heidelbergerin ist geschäftsführende Gesellschafterin des … Mehr lesen

      Speyer – Worms – Mainz: SchUM am Rhein – Inspiration für Kunstschaffende und Kreative

      Speyer/Worms/Mainz.(pd/and). Die jüdischen Gemeinden in Speyer, Worms und Mainz waren gemeinsam die Wiege des aschkenasischen Judentums und bildeten im Mittelalter ein einzigartiges Gemeindebündnis in Europa. In Speyer, Worms und Mainz diskutierten und lehrten wichtige jüdische Gelehrte aus West- und Mitteleuropa, hier entstanden vorbildgebende Synagogen, Frauen-Beträume und Ritualbäder, hier wurde der Grundstein für die aschkenasische Begräbniskultur gelegt. Hier sangen gefeierte Kantorinnen in den Frauen-Beträumen und hier entstanden religiöse Rechtssatzungen, die bis heute diskutiert werden. In Worms nutzte die Gemeinde seit dem 14. Jahrhundert den reich illustrierten Wormser Machzor. In SchUM entstanden auch liturgische Gesänge, die  auch in unserer Zeit – in aschkenasischen Gemeinden an den hohen Feiertagen gesungen werden.

      Heidelberg – Ausstellung: “hart & weich!” Kontraste in der Angewandten Kunst im GEDOK

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GEDOK Heidelberg) – Sieben Künstlerinnen aus der Sparte der Angewandten Kunst der GEDOK Heidelberg haben sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema „hart & weich“ auseinandergesetzt. Der Reiz des Themas liegt schon in den Kontrasten selbst. Ilsemarie Wülfing nähert sich mit einer Gipsplastik dem Thema von der emotionalen Seite. Hier geht es … Mehr lesen

      Lambrecht – Unsere Kulturlandschaft im Pfälzerwald – Projektteam „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ sucht alte Fotos und Postkarten von Orten und ihrer Landschaft

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unsere Kulturlandschaft befindet sich in einem ständigen Wandel. Wie hat sich die Kulturlandschaft im Pfälzerwald, die Landschaft um unsere Orte herum verändert? Dieser Frage will das Team des chance.natur-Projekts „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ des Biosphärenreservats nachspüren und sucht deshalb nach alten Fotografien. Mitmachen können alle, die Lust haben, im alten Familienalbum … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausstellung “Remembering Iceland” von Monika Maier-Speicher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sich wandernd das Bild einer Landschaft erarbeiten – so könnte man den Entstehungsprozess der Malerei von Monika Maier-Speicher beschreiben. Durch die langsame Bewegung und die körperliche Anstrengung erfasst die Künstlerin die präsente Umgebung sozusagen mit allen Sinnen: natur-untypische Farben, bizarre Formen, tiefe Täler und Schrunden der Erdkruste, klaffendes Gestein, schwefelhaltige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtmuseum zeigt virtuelle Ausstellung “Vom Verschwinden” mit Fotografien von Jellena Lugert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotografien von Jellena Lugert zeigt das Stadtmuseum ab sofort in einer virtuellen Ausstellung mit dem Titel “Vom Verschwinden” auf www.ludwigshafen.de. Für ihr Projekt “Vom Verschwinden” hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre … Mehr lesen

      Online-Foto-Workshop zu Rolle der Frau – Kostenloses Angebot von Maltesern und Frauencafé e.V. startet am Weltfrauentag – Anmeldung noch möglich

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – darum thematisieren die Malteser die Rolle der Frau in der heutigen, interkulturellen Gesellschaft im Rahmen eines kostenfreien Online-Foto-Workshops für Frauen. Die Workshop-Reihe startet am Weltfrauentag (8. März 2021) und findet in Kooperation mit dem Frauencafé e.V. Ludwigshafen statt. An allen vier Montagen im März treffen … Mehr lesen

      Speyer – Sterne des Sports: Rudergesellschaft Speyer 1883 für ihr Mädchenprojekt ausgezeichnet

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Speyerer Ruderverein gewinnt „Großen Stern des Sports” in Silber und qualifiziert sich damit für das Bundesfinale in Berlin Speyer, 08.12.2020. In Deutschland engagieren sich Millionen Menschen ehrenamtlich in Sportvereinen und leisten dabei – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Dienste für die Gesellschaft. Um diesen Einsatz zu würdigen, richten der … Mehr lesen

      Heidelberg -GEDOK-Galerie präsentiert: #supportyourlocalartists -23 Künstlerinnen bieten 100 Originalarbeiten zu fairen Preisen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – #supportyourlocalartists! 23 Künstlerinnen der GEDOK-Heidelberg gehen in diesem außergewöhnlichen Jahr neue Wege. Über 100 Originalarbeiten zu fairen Preisen aus den Bereichen Malerei, Objekt, Zeichnung, Grafik und Fotografie werden angeboten. KUNST TO GO präsentiert sich 3 Tage kompakt in der GEDOK-Galerie in Heidelberg sowie das erste Mal in einer Online-Galerie auf … Mehr lesen

      Hockenheim – Ausstellung: Stadtansichten in der Zehntscheune!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtbibliothek Hockenheim präsentiert im Oktober und November in der Zehntscheune die Foto-Ausstellung „STADTANSICHTEN – New York und Venedig – Kontraste und Gegensätze“ von Christian Zeibig. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, 9. Oktober, 19 Uhr, in der Zehntscheune statt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung bis 7. … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zum FensterLunch am 9. September! Diesmal: Analoge Fotografie mit dem Kalamari Klub!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Zeit der digitalen FensterLunches ist vorüber. Auch die beiden Gäste der 31. Ausgabe des FensterLunchs beschäftigen sich mit der analogen Welt, insbesondere mit der Fotografie: Max Martin und Dennis Schulz vom Kalamari Klub. Am Mittwoch, 9. September 2020, von 12.30 bis 14 Uhr laden die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum: Vernissage zur Sonderausstellung mit Werken von Claus Stolz!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, zeigt vom 8. September bis 15.Oktober 2020 die Sonderausstellung “Materie ist Möglichkeit: Konkrete Fotografie von Claus Stolz”. Eröffnet wird die Schau am Dienstag, 8. September, um 18 Uhr. Mit der Ausstellung nimmt das Ernst-Bloch-Zentrum erstmals am OFF//FOTO Festival für künstlerische Fotografie teil. Claus Stolz (geboren 1963 … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X